Veranstaltungen - Offenburg

3 Bilder
  • 30. Januar 2020 um 19:30
  • Oberrheinhalle
  • Offenburg

Live-Show mit Andreas Kieling . "Sehnsucht Wildnis".

Begleiten Sie Andreas bei seiner brandneuen Live-Show zu den geheimnisvollsten Orten Ost- und Zentralafrikas. Es erwarten Sie beeindruckende Einblicke ins Bergland Kenias, in den Amboseli Nationalpark und ins Masai Mara National Reservat. Entdecken Sie gemeinsam mit Ihm die weltweit größte Population wildlebender Schimpansen, sowie Gorillas, Elefanten, Nilpferde und Breitmaulnashörner. Bereisen Sie mit Ihm die raue Wildnis Alaskas und treffen Sie auf eines der größten Landraubtiere – den...

  • 31. Januar 2020 um 20:00
  • Oberrheinhalle
  • Offenburg

"Cosar Nostra" - Organisierte Comedy mit Özcan Cosar

Özcan Cosar bringt auf die Bühne, was er in seiner interkulturellen Welt erlebt, erfahren und zu hören bekommen hat. Und als Mehrfachbegabter macht er das auf seine ganz eigene, höchst lebendige Art: Mit Beobachtungsgabe und Humor, mit Schauspiel und Tanz, mit Gesang und Gitarrenspiel, mit Spontanität und Kreativität.

Ausgegrenzt, geflohen, vernichtet
  • 27. Januar 2020 um 14:00
  • Salmen
  • Offenburg

Sonderöffnungszeit der Ausstellung: Ausgegrenzt, geflohen, vernichtet

Am Sonntag, den 26. Januar und am Montag, den 27. Januar jeweils von 14 – 17 Uhr, ist die Sonderausstellung „Ausgegrenzt, geflohen, vernichtet“ im Salmen geöffnet. Am 22. Oktober 1940 besiegelte die Deportation nach Gurs das Ende der jüdischen Gemeinde unserer Stadt. Aus Offenburg wurden rund 100 Menschen in der Turnhalle der Oberrealschule, dem heutigen Schiller-Gymnasium, zusammengetrieben. Von dort mussten sie den Weg zum Bahnhof für die Fahrt nach Südfrankreich antreten. Die jüdischen...

Von Offenburg nach Gurs
  • 28. Januar 2020 um 14:00
  • Museum im Ritterhaus
  • Offenburg

Von Offenburg nach Gurs - Familie Cohn

Seniorenführung in Kooperation mit dem Seniorenbüro Am Dienstag, den 28. Januar 2020 um 14 Uhr, lädt das Museum im Ritterhaus interessierte Senioren zu einer Führung in der Dauerausstellung ein. Beim Rundgang geht es um das bewegende Schicksal der jüdischen Familie Cohn aus Offenburg. Bis heute leistet die jüngste Tochter des Ehepaares Cohn, Eva Mendelsson-Cohn als Zeitzeugin, welche Gurs am eigenen Leib erlebt hat, einen wichtigen Beitrag gegen das Vergessen für die nachfolgenden...

  • 27. Januar 2020 um 14:00
  • Bürgerhaus "Jergerheim"
  • Offenburg

Gymnastik für Damen

Wer rastet der rostet - Gymnastik für Damen. montags 14.00 - 15.00 Uhr Gymnastik sollte immer gelenkschonend und rückengerecht sein. Jede Übung wird genau erklärt, so dass sie auch zu Hause durchführbar ist. Mit regelmäßiger Gymnastik kann die Kraft und Beweglichkeit erhalten und auch gesteigert werden. Eine wohltuende Entspannungsphase lässt jede Stunde langsam ausklingen. Findet an Schultagen statt. Entfällt in den Ferienzeiten der Schulen.

  • 27. Januar 2020 um 20:00
  • Bürgerhaus "Jergerheim"
  • Offenburg

Zumba

Zumba macht nicht nur fit, sondern auch glück­lich. Die Nachfrage ist riesengroß. Also: Kommen und Spaß haben! Die Kursgebühr beträgt für 3 Monate 45,00 € oder für 6 Monate 90,00 €. Findet an Schultagen statt. Entfällt während der Ferienzeiten der Schulen.

  • 2. Februar 2020 um 17:00
  • Salmen
  • Offenburg

"Weltklassik am Klavier" - Pianist Gaidar Beskembirov spielt Bach, Mozart und Ravel

Am Sonntag, den 02.02. um 17 Uhr gastiert in der Reihe „Weltklassik am Klavier!“ Pianist Gaidar Beskembirov im Salmen, Lange Straße 52 in 77652 Offenburg. Mit seinen nuancierten, glasklaren Interpretationen begeistert und berührt er immer wieder sowohl sein Publikum als auch die Presse. In diesem Jahr lädt der Virtuose mit seinem Programm „Französische Ouvertüre und Valses nobles et sentimentales!" mit Werken von Bach, Mozart und Ravel zu einer Reise durch die Epochen ein. Platzreservierungen...

  • 28. Januar 2020 um 20:00
  • Freie Waldorfschule
  • Offenburg

„Die geheime Mission des Kardinals“

Erzählabend mit Rafik Schami Wie bei seinem letzten Besuch versprochen kommt Rafik Schami erneut zu uns nach Offenburg und stellt uns seinen neuen spannenden Roman vor: Ein italienischer Kardinal, eine geheime Mission, ein Mord in Damaskus. Rafik Schami erzählt von Glaube und Liebe, Aberglaube und Mord. Er führt uns tief in die Konflikte der syrischen Gesellschaft sowie in das berufliche Schicksal und die Liebe eines aufrechten Kommissars. Erleben Sie den Meistererzähler Rafik Schami!

  • 2. Februar 2020 um 14:30
  • Reithalle
  • Offenburg

Multivision "Neuseeland - Paradies am Ende der Welt?" mit Tobias Hauser

Neuseeland, das ist Natur in urweltlicher Extremform. Heiße Quellen, Geysire und Vulkane sprudeln ungezähmt, während in Regenwäldern die archaischen Kauribäume vom einstigen Großkontinent Gondwana zeugen. Neuseeland – das Paradies auf Erden? In atemberaubenden Bildern, spannenden Erzählungen und mit stimmungsvoller Musik geht Hauser in dieser monumentalen Reportage dieser Frage auf den Grund.

  • 31. Januar 2020 um 20:30
  • "KiK - Kultur in der Kaserne"
  • Offenburg

"Energia del Salsa“ - Salsaparty mit Schnupperkurs

Am Freitag, den 31. Januar 2020 um 20.30 Uhr gibt es wieder, wie jeden letzten Freitag im Monat unter dem Motto „ Energia del Salsa“ in Kooperation mit dem Salsa- Club Ortenau einen Schnuppertanzkurs. Salsa Neulinge werden in die Basics des Tanzes eingeführt. Danach können alle Salseros ihrem Tanzrhythmus freien Lauf lassen, denn Party pur ist angesagt . Der Abend verbreitet eine ausgelassene Stimmung, denn Salsa ist Leidenschaft und Sinnlichkeit.

  • 1. Februar 2020 um 20:00
  • KiK- Kultur in der Kaserne
  • Offenburg

Tango Argentino: Practica & Milonga

Tango argentino eine innige Umarmung, die spazieren geht. Ergreifend, nachdenklich, lebendig oder verträumt – Tango Argentino ist geprägt von der Dynamik der Musik, von Präsenz und Wechselseitigkeit der beiden Tanzpartner. Interessierte Tango-Tänzerinnen und -Tänzer sind herzlich eingeladen, dieses Miteinander (60% modern, 40% traditionell) mitzuerleben. Die Tangofreunde des KiK Offenburg organisieren ehrenamtlich jeden ersten Samstag im Monat um 20 Uhr eine Practica mit wechselnden Lehrern...

  • 12. Februar 2020 um 20:00
  • KiK-Kultur in der Kaserne
  • Offenburg

Film: Van Gogh - an der Schwelle zur Ewigkeit

Der 35-jährige Vincent van Gogh (Willem Dafoe) hat schon über hundert Gemälde gemalt, doch immer noch keinen Erfolg mit seiner Kunst. Außerdem leidet er unter starken psychischen Problemen und ist vom Weltschmerz geplagt. Um den Druck des Lebens in Paris zu entfliehen, zieht er in den Süden Frankreichs in ein kleines Dorf namens Arles, wo er die Natur mit seinem Pinsel auf der Leinwand festhält. Sein enger Freund und Kollege Paul Gauguin (Oscar Isaac) besucht van Gogh in seiner neuen Heimat...

  • 14. Februar 2020 um 20:00
  • KiK- Kultur in der Kaserne
  • Offenburg

Film: Tina-What's Love got to do with it

Geboren wird Tina Turner (jung: Rae'Ven Larrymore Kelly, älter: Angela Bassett) als Anna Mae Bullock in Nutbush, Tennessee. Aufgewachsen bei ihrer Großmutter zieht sie im Anschluss an deren Tod zur Mutter und älteren Schwester nach St. Louis, wo sie in einem Club den Sänger und Songschreiber Ike Turner (Laurence Fishburne) kennenlernt. Sie wird Leadsängerin in seiner Band. Die beiden werden ein Paar, bekommen Nachwuchs und heiraten. Nur wenige Zeit nach der Hochzeit macht Ike seiner Frau das...

  • 1. Februar 2020 um 21:00
  • Spitalkeller
  • Offenburg

Live-Konzert mit "Mutual Fields"

Im Anschluss: Tanzbar mit DJ Christian Kessler Musikalische Wechselwirkungen – Elektronik-Akustik-Tanz Trio „Mutual Fields“ verbindet elektronische Klänge mit Gesang, Tanz und Tenorhorn. Das Elektro-Akustik-Trio „Mutual Fields“ webt wechselseitige musikalische Felder. Vor einem dystopisch-politischen Hintergrund verbinden Christian Kessler, Garry Shaw und Valerie Silberer elektronische Sphären, Rhythmen und Beats mit psychedelischen Gitarrenelementen, hypnotischen Gesang und pulsierenden...

  • 5. Februar 2020 um 20:00
  • KiK- Kultur in der Kaserne
  • Offenburg

Jazzforum Offenburg

Alle zwei Monate, am 1. Mittwoch immer in den geraden Monaten, treffen sich renommierte Jazzmusiker, um spontan zusammen Jazz zu spielen. Organisator und musikalischer Leiter der Reihe Jazz-Forum Offenburg ist Dieter Grohmann. Geboten wird eine Mischung aus Konzert und Klubatmosphäre für ein lockeres und entspanntes musizieren „Just for fun“. Eintritt frei

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.