Veranstaltungen - Offenburg

  • 21. Januar 2022 um 17:30
  • Bürgerhaus "Jergerheim"
  • Offenburg

Sanftes Yoga in Balance II

Sanftes Yoga in Balance beeinhaltet einfache Körperhaltungen und Bewegungsabfolgen und ist für Teilnehmerinnen jeden Alters und Geschlechts gedacht. Das sanfte Yoga dient daher auch zur Steigerung der allgemeinen Beweglichkeit und Kräftigung des Körpers. Mit Yoga wieder auf den Körper hören, ihn spüren und den Geist zur Ruhe bringen. Im Kurs fließen Übungen aus dem Feldenkrais, dem Qigong, der Atemtechnik und dem autogenen Training mit ein. Bitte mitbringen: Yogamatte, leichte Decke, bequeme...

  • 21. Januar 2022 um 18:30
  • Raum für Bewegung ManyMoons
  • Offenburg

YOGA Kraft & Inspiration für DICH - das FreitagsYoga in Offenburg

Nach einer anstrengenden Woche kannst Du nun Freitags entspannt ins Wochenende starten!!! Mit sanften und manchmal auch herausfordernden Asanas gibst Du Deinem Körper neue Energie und lädst Deine Speicher für den Alltag wieder auf. Lass' Dich inspirieren! 90 Minuten Auszeit - die ZEIT nur für DICH! Im Stil von Hatha Yoga. Kostenloses Schnuppern möglich. Beginn 18:30 Uhr; Ende: 20:00 Uhr Teilnehmer: Anfänger und Fortgeschrittene Leitung: Daniel Trayer, ganzheitliches Hatha-Yoga Shakti Infos +...

  • 2. Februar 2022 um 19:00
  • Evangelische Erwachsenenbildung
  • Offenburg

Umweltfilmreihe: 2040 - Wir retten die Welt

(Regie: Damon Gameau, Australien 2019, 92 min.) Der Dokumentarfilm „2040 - Wir retten die Welt“ wirft einen Blick in die Zukunft: Wie wollen wir in 20 Jahren leben und in welchem Zustand ist dann unsere Erde? Wie können wir den nachfolgenden Generationen eine lebenswerte Erde hinterlassen und was können wir gegen den Klimawandel tun? Der preisgekrönte Regisseur Damon Gameau fragt sich, welche Welt wir seiner heute vierjährigen Tochter hinterlassen. Gameau begibt sich auf eine Reise die diese...

  • 7. Februar 2022 um 19:00
  • Bildungszentrum Offenburg
  • Offenburg

Umweltfilmreihe: BE WILD - Die Normalität ist radikal

(Deutschland 2019, 45 min, Regie: Christian Belz) Der Offenburger Student und Regisseur Christian Belz hat sich zusammen mit drei jungen Filmenden auf die Suche nach Auswegen aus der Klimakrise gemacht. In verschiedenen Städten Süddeutschlands treffen sie Menschen, die sich auf ganz unterschiedliche Weise dafür einsetzen, die Umwelt zu erhalten. Diese erzählen in inspirierenden Gesprächen von ihren Gedanken, ihrer Motivation und Hoffnung. Sie erläutern ihre Lösungsversuche für eine...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.