Veranstaltungen - Ausgabe Offenburg

  • 26. Januar 2020 um 16:00
  • Europäisches Forum am Rhein
  • Neuried

Ein König zu viel

Gastspiel - Die Badische Landesbühne War ja klar, dass keiner für den anderen Platz machen wollte. So sind König Karl und König Fritz eben mit ihren Heißluftballons zusammengerasselt und ins Meer gestürzt. Nur gut, dass sich die beiden auf eine einsame kleine Insel retten konnten. Aber eine kleine Insel mit zwei Königen? Wer gibt da den Untertan, damit der andere vernünftig regieren kann? Wettkämpfe in den Königsdisziplinen Schnick Schnack Schnuck, Scheingefecht und Sängerkrieg können...

  • 26. Januar 2020 um 19:00
  • Oberrheinhalle
  • Offenburg

Tanz-Musical "Ein Amerikaner in Paris"

In New York, London und Paris vom Publikum umjubelt, von der internationalen Presse gefeiert und mit Preisen überhäuft ist das so romantische wie furios präsentierte Tanz-Musical jetzt erstmals in deutscher Sprache auf Tournee. Euro-Studio Landgraf. Ein Amerikaner in Paris ist eine Neufassung des gleichnamigen Musicalfilms von 1951 mit Gene Kelly und Leslie Caron, der Filmtitel geht wiederum zurück auf George Gershwins berühmtes, 1928 uraufgeführtes Orchesterwerk „An American in...

Foto aus der Dauerausstellung
  • 26. Januar 2020 um 11:00
  • Museum im Ritterhaus
  • Offenburg

Führung: Offenburg in der Welt. Eine Stadt zwischen 800 und 1800

Am Sonntag, den 26. Januar 2020 um 11 Uhr, lädt das Museum im Ritterhaus zur Führung in der Dauerausstellung „Offenburg in der Welt. Eine Stadt zwischen 800 und 1800“ ein. Etwa 1000 Jahre Stadtgeschichte, spannend in fünf Stationen erzählt, erwartet die Besucher der stadtgeschichtlichen Dauerausstellung. Eine Medienstation beleuchtet die ungelöste Geschichte der Stadtgründung. Ausgrabungsfunde aus dem Frühmittelalter erinnern an die ersten Siedlungsspuren der Offenburger. Wie haben die...

Ausgegrenzt, geflohen, vernichtet
  • 26. Januar 2020 um 14:00
  • Salmen
  • Offenburg

Sonderöffnungszeit der Ausstellung: Ausgegrenzt, geflohen, vernichtet

Am Sonntag, den 26. Januar und am Montag, den 27. Januar jeweils von 14 – 17 Uhr, ist die Sonderausstellung „Ausgegrenzt, geflohen, vernichtet“ im Salmen geöffnet. Am 22. Oktober 1940 besiegelte die Deportation nach Gurs das Ende der jüdischen Gemeinde unserer Stadt. Aus Offenburg wurden rund 100 Menschen in der Turnhalle der Oberrealschule, dem heutigen Schiller-Gymnasium, zusammengetrieben. Von dort mussten sie den Weg zum Bahnhof für die Fahrt nach Südfrankreich antreten. Die jüdischen...

  • 26. Januar 2020 um 10:00
  • Bürgerhaus "Jergerheim"
  • Offenburg

Leihbücherei am Sonntag

Sonntagsbücherei für Leseratten jeden Sonntag, von 10.00 Uhr bis 11.00 Uhr Leseratten und solche , die es werden wollen, fin­den jeden Sonn- und Feiertag ab 10.00 Uhr bis ge­gen 11.00Uhr in der Bibliothek des Jergerheims al­les, was das Herz begehrt vom Sachbuch über Reiseliteratur bis zum Lieblingsschmöker. Unter der fachkundigen Beratung durch Ursel Lose­kamm wird für jeden Geschmack das Richtige ge­funden. Auch gezielte Wünsche nach speziellen Werken können bisweilen erfüllt werden. Es...

  • 26. Januar 2020 um 10:00
  • Bürgerhaus "Jergerheim"
  • Offenburg

Frühschoppen

Freunde treffen, sich austauschen und diskutieren. Der Frühschoppen in Hildboltsweier ist seit über 1954 eine Veranstaltung, in der Hildboltsweierer Bürgerinnen und Bürger ihre Verbundenheit mit ihrem Stadtteil feiern. Er dient der Förderung der oft sehr alten Freundschaften zwischen den Einwohnerinnen und Einwohnern

  • 26. Januar 2020 um 19:00
  • Konzertsaal der Freien Waldorfschule Offenburg
  • Offenburg

Konzert Concertino Offenburg

Das Concertino Offenburg feiert in diesem Jahr sein 35-jähriges Bestehen. Aus diesem Grund veranstalten die Musiker mit ihrem Dirigenten Dieter Baran drei sehr unterschiedliche Konzerte . Im ersten nimmt das Concertino Offenburg den 75. Jahrestag der Befreiung des KZ Auschwitz am 27.1.1945 zum Anlass, mit einem Gedenk-Konzert daran zu gedenken. Hanns Eislers allerletztes Werk „Ernste Gesänge“ nimmt unverkennbar Bezug auf die „Vier ernsten Gesänge“ von Johannes Brahms. Während Brahms...

Modestas Sedlevicius
  • 26. Januar 2020 um 19:00
  • Saal der Freien Waldorfschule
  • Offenburg

Konzert „Ernste Gesänge“ mit dem Bariton Modestas Sedlevicius - 75 Jahre nach der Befreiung des KZ Auschwitz

Das Concertino Offenburg besteht nun seit 35 Jahren. Aus diesem Anlas gibt das Concertino unter der Leitung seines Dirigenten Dieter Baran im Jahr 2020 drei Konzerte unterschiedlicher Ausrichtung. Das erste findet am am 26. Januar 2020 um 19.00 Uhr statt und nimmt den 75. Jahrestag der Befreiung des KZ Auschwitz am 27.1.1945 zum Anlass, an den nationalsozialistischen Völkermord zu gedenken. Der litauische Bariton Modestas Sedlevicius ist einer der herausragendsten baltischen Sänger seiner...

  • 28. Januar 2020 um 20:00
  • Freie Waldorfschule
  • Offenburg

„Die geheime Mission des Kardinals“

Erzählabend mit Rafik Schami Wie bei seinem letzten Besuch versprochen kommt Rafik Schami erneut zu uns nach Offenburg und stellt uns seinen neuen spannenden Roman vor: Ein italienischer Kardinal, eine geheime Mission, ein Mord in Damaskus. Rafik Schami erzählt von Glaube und Liebe, Aberglaube und Mord. Er führt uns tief in die Konflikte der syrischen Gesellschaft sowie in das berufliche Schicksal und die Liebe eines aufrechten Kommissars. Erleben Sie den Meistererzähler Rafik Schami!

  • 2. Februar 2020 um 14:30
  • Reithalle
  • Offenburg

Multivision "Neuseeland - Paradies am Ende der Welt?" mit Tobias Hauser

Neuseeland, das ist Natur in urweltlicher Extremform. Heiße Quellen, Geysire und Vulkane sprudeln ungezähmt, während in Regenwäldern die archaischen Kauribäume vom einstigen Großkontinent Gondwana zeugen. Neuseeland – das Paradies auf Erden? In atemberaubenden Bildern, spannenden Erzählungen und mit stimmungsvoller Musik geht Hauser in dieser monumentalen Reportage dieser Frage auf den Grund.

  • 26. Januar 2020 um 10:00
  • Freihofhalle
  • Offenburg

Tanzworkshop

Der Tanzsportclub Schwarz-Weiß Offenburg e.V. lädt am 26.01.20 zu einem öffentlichen Tanz-Workshop ein. Damit sind besonders Neumitglieder des Tanzsportclubs als auch alle Neueinsteiger außerhalb des Clubs angesprochen, die sich für die Tänze Standard (Tango und Langsamer Walzer), Latein (Cha-Cha-Cha und Rumba), Hip-Hop und Modern interessieren und gerne auch mal den Club und die Trainer kennenlernen würden. Eingeladen sind alle Altersgruppen von Erwachsenen hin zu Jugendlichen und Kindern....

  • 1. Februar 2020 um 20:00
  • KiK- Kultur in der Kaserne
  • Offenburg

Tango Argentino: Practica & Milonga

Tango argentino eine innige Umarmung, die spazieren geht. Ergreifend, nachdenklich, lebendig oder verträumt – Tango Argentino ist geprägt von der Dynamik der Musik, von Präsenz und Wechselseitigkeit der beiden Tanzpartner. Interessierte Tango-Tänzerinnen und -Tänzer sind herzlich eingeladen, dieses Miteinander (60% modern, 40% traditionell) mitzuerleben. Die Tangofreunde des KiK Offenburg organisieren ehrenamtlich jeden ersten Samstag im Monat um 20 Uhr eine Practica mit wechselnden Lehrern...

  • 12. Februar 2020 um 20:00
  • KiK-Kultur in der Kaserne
  • Offenburg

Film: Van Gogh - an der Schwelle zur Ewigkeit

Der 35-jährige Vincent van Gogh (Willem Dafoe) hat schon über hundert Gemälde gemalt, doch immer noch keinen Erfolg mit seiner Kunst. Außerdem leidet er unter starken psychischen Problemen und ist vom Weltschmerz geplagt. Um den Druck des Lebens in Paris zu entfliehen, zieht er in den Süden Frankreichs in ein kleines Dorf namens Arles, wo er die Natur mit seinem Pinsel auf der Leinwand festhält. Sein enger Freund und Kollege Paul Gauguin (Oscar Isaac) besucht van Gogh in seiner neuen Heimat...

  • 14. Februar 2020 um 20:00
  • KiK- Kultur in der Kaserne
  • Offenburg

Film: Tina-What's Love got to do with it

Geboren wird Tina Turner (jung: Rae'Ven Larrymore Kelly, älter: Angela Bassett) als Anna Mae Bullock in Nutbush, Tennessee. Aufgewachsen bei ihrer Großmutter zieht sie im Anschluss an deren Tod zur Mutter und älteren Schwester nach St. Louis, wo sie in einem Club den Sänger und Songschreiber Ike Turner (Laurence Fishburne) kennenlernt. Sie wird Leadsängerin in seiner Band. Die beiden werden ein Paar, bekommen Nachwuchs und heiraten. Nur wenige Zeit nach der Hochzeit macht Ike seiner Frau das...

  • 5. Februar 2020 um 18:00
  • Kulturforum, Praxis für Klassische Homöopathie Anne Christoph
  • Offenburg

Schnupperabend Psychoenergie-Therapie®

Im Februar startet der neue Kurs Psychoenergie-Therapie® mit Silka Neumeister in Offenburg. Für Neueinsteiger*innen und grundsätzlich Interessierte gibt es einen kostenlosen Schnupperabend: Mittwoch, 5. Februar von 18-20 Uhr. An diesem Abend wird die Psychoenergie-Therapie® in ihren Grundzügen vorgestellt und durch Übungen erfahrbar. Weitere Infos telefonisch oder unter www.transpersonalekoerperarbeit.de Anmeldung gerne bis 3. Februar: kontakt@transpersonalekoerperarbeit.de

2 Bilder
  • 29. Januar 2020 um 20:00
  • Frei (Steinkellerhaus)
  • Gengenbach

FreiKULTUR mit Peter Rusmich, Gitarre. 20 Uhr. Frei Gengenbach

FreiKULTUR mit Peter Rusmich, Gitarre, 20:00 Uhr im Innenhof. Peter Rusmich interpretiert bekannte Lieder, aber auch selten gehörte Schätze aus 60 Jahren Folk-, Rock-, Pop- und Country-Musik. Er begleitet seinen Gesang mit der Akustik-Gitarre, Mandoline und Mundharmonika. Den Rhythmus spielt er live mit den Füßen. Lagerfeuerstimmung ist garantiert. www.PeterRusmich.de Eintritt frei, der Hut geht herum.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.