TENNIS DAMEN: TC Oberweier wollen Siege
TC Oberweier Damen gegen TC Waldbronn

Mannschaftsführerin Julia Rauer gab bereits gestern beim Auswärtsspiel in Mannheim ihr Debut für den TC Oberweier.
  • Mannschaftsführerin Julia Rauer gab bereits gestern beim Auswärtsspiel in Mannheim ihr Debut für den TC Oberweier.
  • Foto: Foto: jörg
  • hochgeladen von dtp01 dtp01

Friesenheim (jörg). Nach den ersten beiden Auftaktspielen mit einer Niederlage und einem Sieg steht bei den Mädels um Cheftrainer Oliver Killeweit der nächste Doppelspieltag auf dem Programm. Gestern in Mannheim bei Redaktionsschluss noch nicht beendet und heute auf der heimischen Palmengasse wartet mit dem TC Waldbronn ein ganz anderes Kaliber auf die TCO Damen. Die Gäste um ihre Spitzenspielerin die Serbin Marina Lazik die in den ersten beiden Begegnungen den Gegenspielerinnen wenig Spielraum ließ gehören zu den Mitfavoriten, wenngleich Trainer Oliver Killeweit die Liga recht ausgeglichen sieht.“ So einfach wie dieses Jahr wird es sicherlich nicht, wenn man um den Titel spielen will. Zumal es diese Saison keinen Überflieger in dieser Liga gibt. Die Mannschaften sind zum Teil nicht mal komplett. Mannheim spielte zuletzt nur mit fünf Spielerinnen. Was schon einiges aussagt bei solch einer Stadt.“ betont Killeweit. Seine Mannschaft sieht er auf einem guten Weg und hofft auf ein weiteres Erfolgserlebnis in Mannheim. Ein weitaus stärkeres Kaliber erwartet er heute im Heimspiel mit dem TC Waldbronn. Mit den Gästen derzeit auf Rang drei der Badenliga liegend kann es an der Palmengasse zu einem engen Match kommen. Dabei dürfte im Spitzenduell Brigitte Manceau auf die Serbin Marina Lazik treffen. Auch Teamführerin Julia Rauer ist seit gestern wieder mit im Team. "Das wird sicherlich ganz schwer gegen Waldbronn mit ihrer Spitzenspielerin. Ich rechne in Oberweier mit einer sehr ausgeglichenen Partie, bei der wir das glücklichere Ende hoffentlich für uns haben." meint Killeweit.

Autor:

dtp01 dtp01 aus Achern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen