Nachrichten - Ausgabe Lahr

  • Verlosung Aenne-Burda-Film
    Exklusive Einladung zur Premiere

    Offenburg (st). Katharina Wackernagel steht als Aenne Burda im Mittelpunkt eines Zweiteilers über die Offenburger Verlegerin, die ein Verlagsimperium aufbaute. Das Erste zeigt die SWR-Produktion am 5. und 12. Dezember um 20.15 Uhr. Im Anschluss an den zweiten Teil folgt die SWR-Dokumentation „Aenne Burda – Die Königin der Kleider“ von Sigrid Faltin. Vor der Fernseh-Ausstrahlung feiert die...

  • Weihnachtsmärkte
    Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

    Ortenau (ro). Im Schwarzwald laufen die Vorbereitungen für die Weihnachtsmärkte auf Hochtouren. "Schon die Planungen sind ein großes Gemeinschaftserlebnis", sagt Bruno Prinzbach. Er ist Gemeinderatsvorsitzender der katholischen Pfarrgemeinde St. Arbogast, die den Haslacher Weihnachtsmarkt veranstaltet und die Erlöse traditionell an soziale Einrichtungen spendet. "Dieses Jahr haben wir 60 Prozent...

  • Skiclub Mühlenbach
    Tolle Hütte und ein Schlepplift

    Mühlenbach (cao). Vor 50 Jahren kam in Mühlenbach die Idee von ein paar Skibegeisterten auf, knapp ein Jahr darauf, am 16. November 1969, wurde die Skigilde gegründet. Seit 1980 heißt der Verein Skiclub Mühlenbach. Bereits vor der Gründung der Skigilde ist durch die Skifreunde der erste Rucksacklift vorfinanziert worden. Anfangs im Dietental beim oberen Läuferhof an "s'Krämers Rebhalde", beim...

  • Ansichtssache
    Sind Sie für Frauenquoten in der Politik?

    Im Rahmen 100 Jahre Frauenwahlrecht wird vielfach auch die Einführung von Frauenquoten in der Politik diskutiert. Wie sehen Sie das?

Lokales

Vorerst sind geplante Investitionen bis Inkraftreten des Digitalpakts zurückgestellt, hier das Lahrer Scheffel-Gymnasium.
2 Bilder

Digitales Lernen in Willstätt schon Realität
Mit zusätzlichem Geld käme die digitale Zukunft in Lahr zügiger

Lahr/Willstätt (ds/rek). Im Oktober 2016 wurde der Digitale Pakt durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung ins Leben gerufen: Fünf Milliarden Euro will der Bund für moderne Infrastrukturen an den Schulen bereitstellen. Doch bislang ist nichts in den Kommunen angekommen. Schulpolitik ist Landessache, der Bund darf streng genommen keine Mittel zur Verfügung stellen. "Der laufende WLAN-Ausbau und damit zusammenhängend die Zunahme an mobilen Endgeräten stellen die Schulen und die...

  • Lahr
  • 13.11.18
  • 5× gelesen
17 Ellen lang ist die berühmte Seelbacher Katharinenwurst.

Historischer Auftakt des "Kätterlismärkts"
Beim Katharinenmarkt geht's auch um die Wurst

Seelbach (krö). Seit über 560 Jahren hat die Gemeinde Seelbach das Marktrecht, das Kaiser Friedericus in Wien anno 1455 dem Hohengeroldsecker Diebold I. zu ewigen Zeiten verliehen hat. An dieses geschichtsträchtige Ereignis erinnert die Stadt Seelbach jedes Jahr beim Katharinenmarkt. Das Marktgeschehen lockt Jahr für Jahr bis zu 20.000 Besucher an den drei Markttagen nach Seelbach. Insbesondere die Buden der Vereine und Organisationen Seelbachs sorgen für das besondere Flair beim...

  • Seelbach
  • 13.11.18
  • 62× gelesen
Giulietta Bologna als "Katharina"

Ein Jahr als "Katharina"
Giulietta Bologna über ihre Erfahrungen

Seelbach (st). Die „Katharina“ spielt auf dem Seelbacher Katharinenmarkt und darüber hinaus eine sehr wichtige Rolle. Sie repräsentiert die Gemeinde für ein Jahr, bis sie das Amt an ihre Nachfolgerin abgibt. Beim historischen Auftakt am Katharinenmarkt-Samstag wird das Amt der neuen „Katharina“ übergeben. Wer dies ist, bleibt bis zum Auftakt das große Geheimnis. Giulietta Bologna hat das Amt seit November 2017 inne. Da sich ihre Amtszeit dem Ende zuneigt, hat die Gemeinde sie zu ihren...

  • Seelbach
  • 12.11.18
  • 4× gelesen
Danke einer Spende der Regionalstiftung der Sparkasse Offenburg/Ortenau sind nun im Bürgerhaus, in der Kahlenberghalle und im Rathaus Defibrillatoren verfügbar.

Defibrillatoren retten Leben
Neu im Bürgerhaus, Rathaus und der Kahlenberghalle

Ringsheim (st). Die Gemeinde Ringsheim erhielt zur Anschaffung von drei Defibrillatoren eine Spende der Regionalstiftung der Sparkasse Offenburg/Ortenau in Höhe von insgesamt 6.000 Euro. Die Defibrillatoren wurden nun im Bürgerhaus, in der Kahlenberghalle und im Rathaus installiert und stehen ab sofort für die Sicherheit der Bürger zur Verfügung. „Die Bedienung der kleinen, sprechenden Lebensretter, die auch 'Defis' genannt werden, ist kinderleicht und man lässt sich von der klaren und...

  • Ringsheim
  • 09.11.18
  • 3× gelesen

"BUND" gegen Seilbahn-Pläne
Kritik an Europa-Park-Vorhaben

Rust (ds/st). Der Europa-Park plant eine Seilbahn über den Rhein hinweg, direkt über das Naturschutzgebiet Taubergießen (wir berichteten). Nun nimmt der Bund für Umwelt und Naturschutz ("BUND"), Regionalverband Südlicher Oberrhein, zu den Plänen in einer Pressemitteilung Stellung: "Auch der 'BUND' findet Seilbahnen besser als den bisherigen PKW-Verkehr. Sinnvoll und vertretbar wäre eine solche Seilbahn allerdings nur über Nicht-Naturschutzflächen zum nächstgelegenen deutschen Bahnhof. Aber...

  • Rust
  • 09.11.18
  • 26× gelesen
Spatenstich für die Optimierung der Autobahn-Anschlussstelle Rust

Optimierung der Anschlussstelle Rust
Bauarbeiten bis Ende 2020

Rust (st). Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer und der Landrat Frank Scherer haben gemeinsam mit Rusts Bürgermeister Kai-Achim Klare und Ringsheims Bürgermeister Pascal Weber sowie den geschäftsführenden Gesellschaftern des Europa-Parks, Roland, Jürgen und Thomas Mack, den ersten Spatenstich zur Optimierung der Anschlussstelle Rust an der A5 vorgenommen. Der knapp 6,8 Millionen Euro teure Umbau sieht zwei neue Brücken über die Autobahn, eine Ampel statt des Kreisels auf der Westseite und die...

  • Rust
  • 09.11.18
  • 115× gelesen

Polizei

Täter erbeuten Bargeld
Einbruch im Meierbergweg

Ettenheim. Unbekannte verschafften sich am Donnerstagabend Zugang zu einem Anwesen im Meierbergweg in Ettenheim. Im Inneren des Gebäudes wurden mehrere Schränke und Kommoden durchwühlt. Die Langfinger konnten mit erbeutetem Bargeld unerkannt entkommen. Die Beamten des Polizeipostens Ettenheim haben die Ermittlungen aufgenommen.

  • Ettenheim
  • 02.11.18
  • 5× gelesen

Gefährliche Körperverletzung
Aussprache endet in Auseinandersetzung

Lahr. Eine zuvor telefonisch vereinbarte Aussprache zwischen zwei 24 Jahre alten Männern endete am Donnerstagabend am Bahnhofplatz in Lahr  in einer handfesten Auseinandersetzung. Hierbei soll auch ein Schlagring zum Einsatz gekommen sein. Der nun Verdächtige soll zu dem kurz nach 20.30 Uhr stattgefundenen Treffen Verstärkung mitgebracht haben und in Begleitung weiterer Personen erschienen sein. Unvermittelt soll er seinem Rivalen nach der Zusammenkunft mehrere Schläge ins  Gesicht versetzt...

  • Lahr
  • 02.11.18
  • 7× gelesen

Stau nach Auffahrunfall
Fahrer und Insassen unverletzt

Rust. Ein Auffahrunfall mit vier beteiligten Autos hat am Freitag an der Ausfahrt der Anschlussstelle Rust zu einem kilometerlangen Stau geführt. Ein in Richtung Norden reisender BMW-Fahrer prallte auf dem Verzögerungsstreifen der Ausfahrt in das Heck eines bereits stehenden Skoda und schob diesen auf zwei weitere Fahrzeuge. Sämtliche Fahrer und Insassen blieben unversehrt. Der Sachschaden wird auf rund 15.000 Euro geschätzt. Der BMW und der Skoda mussten abgeschleppt werden. Bedingt durch...

  • Rust
  • 02.11.18
  • 5× gelesen

Messer und Schusswaffen sichergestellt
37-Jähriger bedroht Lebenspartnerin

Lahr-Reichenbach. Eine sich zuspitzende Auseinandersetzung im persönlichen Bereich hat am Donnerstagmorgen am Ortsrand von Reichenbach zu einem Großeinsatz der Polizei geführt. Ein Mann drohte hierbei seiner ehemaligen Lebenspartnerin, etwas antun zu wollen. Weil Hinweise darauf bestanden, dass der Mann ein Messer mit sich führen würde und zudem nicht ausgeschlossen werden konnte, dass er sich Zugang zu Schusswaffen verschaffen könnte, wurden neben Kräften des örtlichen Polizeireviers auch...

  • Lahr
  • 26.10.18
  • 375× gelesen

16-jähriger Tatverdächtiger ermittelt
Mutwillig Omnibus angezündet

Seelbach. Nach dem Brand eines Linienbusses am 14. Oktober konnte nun ein Tatverdächtiger ermittelt werden. Dem zwischenzeitlich geständigen 16-Jährigen wird vorgeworfen, den auf einem Firmengelände abgestellten Omnibus mutwillig in Brand gesetzt zu haben. Durch das gegen 2.40 Uhr von Anwohnern gemeldete Feuer wurde der Bus vollständig zerstört. Ein daneben geparkter Sattelzug wurde stark in Mitleidenschaft gezogen. Der so verursachte Sachschaden dürfte insgesamt etwa 200.000 Euro betragen....

  • Seelbach
  • 24.10.18
  • 24× gelesen
  • 1
Eine Gruppe von Kindern und Jugendlichen soll für den Brand der Walter-Korb-Halle in Lahr verantwortlich sein.

Zündelnde Kinder in Lahr
Walter-Kolb-Halle brannte

Lahr (st.) Der Brand der Walter-Kolb-Halle im Kanadaring entstand bisherigen Erkenntnissen zufolge mutmaßlich durch das Zündeln aus einer Gruppe von Kindern und Jugendlichen heraus – die Untersuchungen hierzu dauern noch an. An der durch die Flammen stark beschädigten Halle dürfte so ein Schaden von rund 140.000 Euro entstanden sein. Verletzt wurde niemand. Die Ermittler haben ein Verfahren wegen fahrlässiger Brandstiftung eingeleitet. Am Montagabend ging um 20.16 Uhr der Feueralarm ein. Beim...

  • Lahr
  • 24.10.18
  • 32× gelesen

Sport

Erfolgreich getanzt: Rebecca und Thorsten Weber.

TANZSPORT: Erfolgreich bei der TBW-Trophy
Gold und Bronze für das Tanzpaar Weber

Leonberg (woge). Das Lahrer Danceteam hat erneut ein erfolgreiches Tanzpaar in ihren Reihen, die sich bei Turnieren auszeichnen konnten. Bei der TBW-Trophy in Leonberg gewannen Rebecca und Thorsten Weber den Wettbewerb und wurden auch Gesamtsieger in den Standardtänzen. Bei lateinamerikanischen Tänzen belegte das Tanzpaar den zweiten Platz, so dass sie im Gesamtklassement den dritten Platz belegen konnten. Gold und Silber in ihrer Altersklasse ist ein toller Erfolg in der Seniorenklasse I.

  • Lahr
  • 10.11.18
  • 10× gelesen
Zu selten sah man den SC Lahr (blaues Trikot) so schwungvoll im Vorwärtsgang.

FUSSBALL-VERBANDSLIGA: SC Lahr – FC Denzlingen 0:0
Viele Möglichkeiten – keine Tore: Nullnummer die Folge

Lahr (fis). Mit einer Nullnummer im heimischen Volksbank-Lahr-Stadion musste sich der SC Lahr am Samstagmittag begnügen. Gegen den FC Denzlingen, schafften es die Dewes-Schützlinge trotz hochkarätiger Chancen nicht den Hebel umzulegen. Vor rund 180 Zuschauern hatte der Sportclub Lahr nach der Derbyniederlage in Lahr im Kellerduell deutliche Vorteile. Bereits nach sieben Minuten scheiterte Ümit Sen für den Gastgeber. Und wie schon in den vergangenen Wochen, fehlte der Dewes Elf der kaltblütige...

  • Lahr
  • 10.11.18
  • 4× gelesen
Großer Jubel beim FV Langenwinkel nach dem Sieg

LANDESLIGA: FV Langenwinkel – VfB Bühl 3:2
Maurizio Moog mit dem Lucky-Punch

Lahr-Langenwinkel (fis). Nach zwei Pleiten in Folge konnte der FV Langenwinkel im Heimspiel gegen den VfB Bühl nach Wochen der Tristesse endlich wieder einen Dreier einfahren. Dennoch begann die Partie alles andere als optimal. Nach 13 Minuten schoss ein Bühler Angreifer auf das von Philipp Schuhmann gehütete Tor. Der Langenwínkler Keeper klatschte ab und den Abstauber versenkte Marc Albrecht zur Gästeführung. Danach nahm Langenwinkel das Heft wieder in die Hand und forcierte die...

  • Lahr
  • 03.11.18
  • 6× gelesen
Die Spieler des SC Lahr haben den Ball voll im Visier, verloren am Ende jedoch verdient.

FUSSBALL-VERBANDSLIGA: SC Lahr – FC Radolfzell 1:3
Erste Niederlage seit fünf Spieltagen für den SC Lahr

Lahr (fis). Der SC Lahr wurde auf der Überholspur unsanft ausgebremst. Nach fünf Spielen ohne Niederlage gab es im Heimspiel gegen den FC Radolfzell eine aufgrund der zweiten Halbzeit verdiente 1:3-Niederlage. Die Gäste vom Bodensee hatten im Lahrer Volksbank Lahr-Stadion einen Auftakt nach Maß. Bereits nach fünfundvierzig Sekunden zappelte das Leder im Netz der Hausherren. Ein Fehler im Aufbauspiel durch Cem Gürsoy machte den Weg frei für Radolfzells Torjäger Alexander Stricker, der sich...

  • Lahr
  • 27.10.18
  • 10× gelesen

Thomas Schmidt ist Ettenheims neuer Schützenkönig

Am Sonntag den 14. Oktober fand das alljährliche Königsschießen im Schützenhaus in Ettenheim statt. Eberhart Sleifir eröffnete als amtierender König das Königsschießen. Die 24 anwesenden Schützen kamen anschließend nacheinander dran. Jeder Schütze gibt jeweils zwei Schüsse auf den Holzvogel ab. Der Adler wurde erneut von Johann Furtwängler gebaut und bemalt. Nach bereits 38 Schüssen schoss Philipp Oberle dem Vogel die Krone ab. Einen Durchgang später, nach nur 32 Schüssen, verlor der Adler...

  • Ettenheim
  • 25.10.18
  • 19× gelesen
Der FV Langenwinkel (rotes Trikot) verlorin einem torreichen Spiel mit 4:5 gegen Elchesheim.

FUSSBALL-LANDESLIGA: FV Langenwinkel – RW Elchesheim 4:5
Torreiches Spiel mit dem besseren Ende für RWE

Lahr-Langenwinkel (fis). Torreiche Begegnung in Langenwinkel. Die Hausherren verloren vor heimischer Kulisse mit 4:5 gegen den FV Rot-Weiß Elchesheim, obwohl die Elf um Trainer Davor Sikanja die Partie nach einem 3:1 noch drehte und zwischenzeitlich mit 4:3 die Nase vorne hatte. Yasin Ilhan hatte für Langenwinkel die Riesenchance per Elfmeter die Hausherren in Führung zu bringen – aber der Toptorjäger vergab. Danach schaffte Maurizio Moog nach elf Minuten tatsächlich die Führung für den...

  • Lahr
  • 20.10.18
  • 13× gelesen

Freizeit & Genuss

Andreas und Helmut Kollofrath, Metzgereigasthof "Rebstock", Ettenheim-Münchweier

Deckelelupfer: Schlachtplatte mit Sauerkraut
Hunger auf Herzhaftes

Das braucht's: 2 kg Sauerkraut, 1 EL Schweineschmalz, 2 Lorbeerblätter, Weißwein, 800 g bis 1 kg frischer oder gepökelter Schweinebauch frische Blut- und Leberwurst nach Bedarf, 1,5 bis 2 kg gepökelter Schweinebug, Kräutersalz oder Grillgewürz, feine und grobe Bratwurst Kartoffelbrei: 2 kg Kartoffeln mehlig-kochend, 0,6 l heiße Milch, 250 g Butter, Salz, Muskat So geht's: Das Schweineschmalz in einem Topf auslassen. Das Sauerkraut hinzugeben und mit etwas Weißwein und Wasser ablöschen. Die...

  • Ettenheim
  • 09.11.18
  • 8× gelesen

Mit der Familie zum Wildpark Bad Mergentheim

So nahe wie hier kommt man wilden Tieren wohl nirgends sonst. Naturnahe Anlagen, größtenteils ohne Gitter und Zäune, machen den Wildpark Bad Mergentheim im Main-Tauber-Kreis zu einem Familienerlebnis der intensiven Art. Das Beste ist: Im Wildpark Bad Mergentheim fühlen sich die Tiere ebenso wohl wie die Besucher. Etwa 70 Wildtierarten sind hier zu beobachten, darunter Bären, Luchse, Wisenten, Elche und das mit fast 30 Tieren größte Wolfsrudel Europas. Der Ruf der Wildnis – live. Die...

  • Ringsheim
  • 19.10.18
  • 11× gelesen
Jan Peuckert, Gasthof "Löwen", Kappel-Grafenhausen

Kräftiger Wildburger
Mit Preiselbeeren und Balsamicozwiebeln

Das braucht's: 4 rustikale Burger-Buns, 150 g Pflücksalat, 1 große Fleischtomate, 12 Scheiben Bacon, 800 g Wildhackfleisch, 100 g Mayonnaise, 100 g grober Senf, 150 g Preiselbeerkonfitüre, 2 große Zwiebeln, 100 g Zucker, 300 g Balsamico, Salz, Pfeffer, Thymian, Cayenne Pfeffer, Muskat, Paprikapulver, 4 Holzspieße 15 cm lang So geht's: Für die Burger-Pattys wird das Hackfleisch in einer Schüssel mit Salz, Pfeffer, Muskat und etwas Thymian gewürzt und vermengt, anschließend zu vier gleich...

  • Kappel-Grafenhausen
  • 05.10.18
  • 164× gelesen
Es ist wieder Muschelzeit.

Es ist wieder die Zeit von Miesmuscheln, Austern und Co.
Harte Schale und köstliches Inneres

Es wird Herbst und damit ist wieder Muschelzeit. In vielen Restaurants stehen die Schalentiere ganz oben auf der Speisekarte, aber auch zu Hause werden sie gerne zubereitet. Längst gibt es Muscheln heute nicht mehr nur in den Monaten mit "r", denn die Kühlketten sind einwandfrei und auch die Transportwege sehr schnell. Dennoch ist es zur festen Tradition geworden, jedes Jahr die Monate von September bis April zur Muschelsaison zu erklären. Ungeschlagener Favorit, nicht nur hierzulande, ist...

  • Lahr
  • 28.09.18
  • 33× gelesen
Mike Germershausen, Hotel "Heckenrose", Ringsheim

Kataifi-Banane mit weißem Schokoladenschaum und Tonkabohnenparfait
Süß und knusprig

Das braucht's: Kataifi-Teig (gibt es im türkischen Feinkostgeschäft), etwas Butter, Zucker und Zimt, 2 Bananen Schokoschaum: 200 g weiße Kuvertüre, 150 ml Sahne, 150 g Eiweiß, Sahnesyphon Tonkabohnenparfait: 300 g Eigelb, 200 g Zucker, 800 ml Sahne, 1 Tonkabohne (35 g auf 1 Kilo Masse), Gelatine So geht's: Die Bananen schälen. Die Butter mit etwas Zimt und Zucker in einem Topf flüssig werden lassen. Den Kataifi-Teig ausbreiten und mit der Butter bestreichen. Die Banene darin einrollen und...

  • Ringsheim
  • 21.09.18
  • 23× gelesen

Roulettebetrug im Casino Duisburg

In der Stahlstadt Duisburg stehen 5 ehemalige Croupiers gemeinsam mit 2 Gästen des Casinos vor dem Kadi. Der Vorwurf lautet auf Betrug und Untreue. Sie sollen 2010 zwischen März und September ihren Arbeitgeber, das Casino Duisburg, um etwa 190 000 Euro erleichtert haben. Auf die Spur der Betrüger wurden die Ermittler durch 2 anonyme Schreiben, die an das Casino gerichtet waren, gebracht. In diesen Briefen wurde der Verdacht geäussert, dass hier dem Glück massiv nachgeholfen wurde. Dieser...

  • Seelbach
  • 17.09.18
  • 32× gelesen

Panorama

Edith Armbruster ist Leiterin der katholischen Kindertagesstätte Georg Schreiber in Friesenheim.

Die Geschichte von St. Martin
Eine Frage, Frau Armbruster

Am 11. November wird dem Heiligen Martin von Tours gedacht. Edith Armbruster, Leiterin der katholischen Kindertagesstätte Georg Schreiber in Friesenheim, erklärt im Gespräch mit Daniela Santo, wie Kindern der Martinstag näher gebracht wird. Wie erklären Sie den Kindern, Katholiken und Nicht-Katholiken, den Martinsbrauch? Wir erzählen allen Kindern, wer St Martin war und was er getan hat. Die Kernaussage der Legende ist das Teilen. Wie begehen Sie St. Martin? Am Martinstag feiern wir...

  • Friesenheim
  • 09.11.18
  • 2× gelesen
Malena Focht aus Mahlberg liebt das Tanzen.

19-jährige tanzt in Musical
Malena Focht hat Trisomie 21

Mahlberg/Lahr (sdk). Wenn heute um 16 Uhr der Vorhang zur  Ballett- und Musicalproduktion der Tanzacademy Meineke im Lahrer Parktheater fällt, wird eine junge Frau das Scheinwerferlicht besonders genießen. Die 19-jährige Malena Focht aus Mahlberg trainiert mit den anderen Darstellern und Tänzer noch eifrig für die Aufführungen mit dem Titel „Prophezeiung des Winters“, obwohl die junge Frau die Choreographie der Tänze perfekt beherrscht. Malena Focht hat Trisomie 21 und seit Kindesbeinen an...

  • Mahlberg
  • 09.11.18
  • 6× gelesen
Darius Wycisk ist für die Mister-Baden-Württemberg-Wahl qualifiziert.

Darius Wycisk modelt in seiner Freizeit
Mit dem Tourbus durch ganz Deutschland

Lahr (ro). Am 31. Oktober entscheidet sich, wer die und der Schönste im Land Baden-Württemberg 2019 sein wird. Ein potenzieller Mister Baden-Württemberg kommt aus dem Ortenaukreis, genau genommen aus Lahr. Darius Wycisk ist jung, groß, von sportlicher Erscheinung mit dunklem Haar. Er hat als erster das Top-Model-Casting auf der Oberrhein Messe Offenburg 2016 gewonnen, welches vom Stadtanzeiger Verlag und dessen Partnern, der Modenschau-Agentur Top-S von Sabine Späth und der Messe Offenburg,...

  • Lahr
  • 26.10.18
  • 31× gelesen
Heinz Sexauer mag sich ein Leben ohne Kaninchen nicht vorstellen.
6 Bilder

"Tierische Vereine"
Rassekaninchenzuchtverein Sulz e. V.

Lahr-Sulz (djä). Vielen Menschen würde ohne ihre Tiere im Leben einfach etwas fehlen. Es bringt Freude, sich mit ihnen zu beschäftigen. Und weil alles schöner ist, wenn man es mit Gleichgesinnten teilt, schließen sich auch Tierfreunde gerne zusammen. Im vierten Teil unserer Serie geht es heute zum Rassekaninchenzuchtverein Sulz e. V. Die vier Schnuffelnasen sind beim Fototermin ganz entspannt. Heinz Sexauer, seit 43 Jahren erster Vorsitzender des Vereins, hält Langohren aus vier...

  • Lahr
  • 23.10.18
  • 8× gelesen

Abstecher zum Schloss Heidelberg

Seit dem 19. Jahrhundert ist die romantische Ruine von Schloss Heidelberg eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten Europas und der Besuchermagnet schlechthin. Es ist wohl die spezielle Mischung aus Präsenz und Vergänglichkeit, die dem Heidelberger Schloss samt Park seine faszinierende Aura verleiht. Es wirkt wie der Welt entrückt und ist der Inbegriff deutscher Romantik. Selbst die efeuüberwucherte majestätische Kulisse der Schlossruine kündet noch von Macht und Herrlichkeit seiner einstigen...

  • Ringsheim
  • 19.10.18
  • 7× gelesen
Hildegard Küchle

Interview mit Hildegard Küchle
Eine Tagesmutter muss sich erst qualifizieren

Das Diakonische Werk in Lahr ist Träger der Kindertagespflege in der südlichen Ortenau. Alle drei bis vier Monate startet ein neuer Qualifizierungskurs für Tagesmütter. Daniela Santo sprach mit Diplom-Pädagogin Hildegard Küchle vom Fachbereich Kindertagespflege über die Arbeit einer Tagesmutter. Wie wichtig sind Tagesmütter als Ergänzung zu den Angeboten in den Kindertagesstätten? Kindertagespflege ist nicht nur als Ergänzung vorgesehen, sondern ein eigenständiges Angebot. Die Eltern haben...

  • Lahr
  • 16.10.18
  • 19× gelesen

Marktplatz

Das Ringsheimer "Ehrentröpfle 2019"

"Ringsheimer Ehrentröpfle 2019"
Wein wird beim Neujahrsempfang ausgeschenkt

Ringsheim (st). Auf Einladung der Gemeinde trafen sich im Weinhof "d´Werkstatt" in Ringsheim der Gemeinderat, die örtlichen Vereinsvorsitzenden, die Leiter der Ringsheimer Bildungseinrichtungen und Kirchen sowie die Eigentümer der Ringsheimer Weingüter zur Auswahl des ersten „Ringsheimer Ehrentröpfle 2019“. Verkostet wurden blind, also ohne zu wissen, welche Weinsorte gerade im Glas ist, Grauburgunder, Weißburgunder und Müller-Thurgau des Jahrgangs 2017. Alle stammen aus Ringsheimer...

  • Ringsheim
  • 05.11.18
  • 4× gelesen
Italienische Gastronomie zieht in der "Residenz zum Löwen" ein.
2 Bilder

Zukunft des "Löwen" ist gesichert
Matteo Bissanti übernimmt zum 1. Januar

Lahr (st). Das Traditionsgasthaus „Residenz zum Löwen“ in Lahr kann im neuen Jahr wiedereröffnen. Ab dem 1. Januar wird der italienische Gastronom Matteo Bissanti den Löwen übernehmen. Er kehrt aus Dubai zurück, wo er in den vergangenen Jahren als Chefkoch im „Cucina Mia“ an der "Jumeirah Beach Residence" tätig war. In der Region kennt man ihn als den Betreiber des „Il Girasole“ in der Straßburger Innenstadt. Mit seinem Team hatte er sich über die Stadtgrenzen hinaus einen exzellenten Ruf...

  • Lahr
  • 02.11.18
  • 43× gelesen
Zum heutigen Mittwoch übergibt Elmar Trunkenbolz (rechts) den Edeka-Markt in Allmannsweier an seinen Unternehmerkollegen Uwe Kohler (links). 

Von Kaufmann zu Kaufmann
Edeka Trunkenbolz übergibt an Edeka Kohler

Schwanau-Allmannsweier (st). Der Name am Eingang verändert sich, die gute Edeka-Tradition bleibt bestehen: Zum 31. Oktober übergibt der selbstständige Kaufmann Elmar Trunkenbolz den Edeka-Markt in Schwanau-Allmannsweier an seinen Unternehmerkollegen Uwe Kohler. Trunkenbolz gibt den Standort nach 23 Jahren aus gesundheitlichen Gründen ab. „Ich bin froh, dass die Familie Kohler unseren Markt weiterbetreiben wird. Mit Uwe Kohler bin ich schon über Jahrzehnte befreundet und ich weiß, dass der Markt...

  • Schwanau
  • 30.10.18
  • 21× gelesen
Die beiden Geschäftsführer Matthias Kappis (l.) und Karl-Rainer Kopf (r.) konzentrieren sich künftig auf ihre Kerngeschäfte.

Aus Kappis Kopf Gruppe werden zwei Gruppen
Konzentration auf Kerngeschäft

Lahr (st). Nach über zehn Jahren erfolgreicher Zusammenarbeit haben die Geschäftsführer der Lahrer Kappis Kopf Gruppe beschlossen, sich auf das jeweilige Kerngeschäft zu konzentrieren und daraus hervorgehend die Kappis Gruppe sowie die Kopf Gruppe neu zu gründen. „Wir werden auch zukünftig auf mehreren Ebenen weiter zusammenarbeiten, aber jeder der beiden Geschäftsführer wird sich seinen Schwerpunktthemen widmen", erklärt Matthias Kappis.  In der Kappis Gruppe werden die Kappis Ingenieure...

  • Lahr
  • 30.10.18
  • 81× gelesen

Spende des E-Werks an die Grundschule Schuttertal
EU-Schulfruchtprogramm

Schuttertal (st). Durch die Spende des E-Werks Mittelbaden ist das EU-Schulfruchtprogramm für die Grundschule Schuttertal möglich geworden. Für das unter der Federführung des Ministeriums für Ländlichen Raum, Ernährung und Verbraucherschutz initiierte EU-Schulfruchtprogramm können sich Schulen aus Baden-Württemberg bewerben. Ziel ist es, Kinder frühzeitig an ein Ernährungsverhalten heranzuführen, das nicht nur gesund ist, sondern auch schmeckt. Zudem soll dem rückläufigen Trend an Obst- und...

  • Schuttertal
  • 16.10.18
  • 8× gelesen
Seit April war der Elektrobus in Lahr im Einsatz.

Fazit nach Einsatz des Elektrobusses
Voraussetzungen für flächendeckenden Betrieb fehlen noch

Lahr (st). Nach den ersten sechs Einsatzmonaten eines Elektrobusses zieht die Südwestdeutsche Landesverkehrs-AG (SWEG) ein positives Zwischenfazit. „Die Technik ist verlässlich und bereitet keine größeren Probleme“, erläutert Stephan Wisser, Leiter des SWEG-Fachbereichs Fahrzeugtechnik und Buswerkstätten. Die Geräusche von Fahrbetrieb und Klimaanlagen seien sehr leise. Wolfgang Bumann, Leiter des SWEG-Verkehrsbetriebs Mittelbaden-Lahr, pflichtet ihm bei: „Unsere Busfahrer fahren gern mit dem...

  • Lahr
  • 15.10.18
  • 8× gelesen

Extra

Auf Schautafeln erhalten Besucher Informationen über einzelne Fundstücke und historische Hintergründe.

Siedlung in Friesenheim
Eindrücke aus dem Leben der Römer

Ortenau (rö). Was haben die Römer mit der Ortenau zu tun? Sie lebten hier, hinterließen ihre kulturellen „Fingerabdrücke“ und insbesondere Relikte aus jener Zeit, die Aufschluss über ihr Leben geben können. Zum Beispiel in der Römersiedlung in Friesenheim, ein geschütztes Bodendenkmal, das seine Entdeckung vor vergleichsweise nicht allzu langer Zeit eher einem Zufall verdankt. 1970 befand sich der damalige Vorsitzende des Archäologischen Arbeitskreises des Historischen Vereins Mittelbaden,...

  • Friesenheim
  • 24.10.18
  • 21× gelesen

Berühmte Einwohnerin
Alanis Morissette in Heiligenzell

Friesenheim-Heiligenzell (ds). Die kanadische Sängerin Alanis Morissette lebte als Kind zwischen 1977 und 1981 im Friesenheimer Ortsteil Heiligenzell. Ihr Vater, der Franko-Ontarier Alan Richard Morissette, und ihre ungarische Mutter Georgia Mary Ann Feuerstein waren Lehrer im kanadischen Militärstützpunkt in Lahr.

  • Friesenheim
  • 24.10.18
  • 13× gelesen
Traumhaftes Grün in idyllischer Landschaft wird den Golfern in Reichenbach geboten.

Ältester Golfclub der Region
Abschlag mit Blick auf Burg Hohengeroldseck

Lahr-Reichenbach (krö). Der Golfclub Ortenau (GCO) wurde im Jahr 1979 gegründet und ist damit der älteste Golfclub der Ortenau. Schon die Kulisse für den höchsten Abschlag in der Region ist einmalig. Der Golfplatz liegt im Gereuter Tal, eingebettet in die idyllische Schwarzwaldlandschaft, mit Blick auf die Burg Hohengeroldseck. Der topografisch äußerst abwechslungsreiche und anspruchsvolle Platz bietet dem sportlich ambitionierten Golfer, aber auch jedem Golfeinsteiger, die Möglichkeit, diesen...

  • Lahr
  • 24.10.18
  • 19× gelesen
Jochen Paleit

Bürgermeister Jochen Paleit
Taubergießen ist ein Naturparadies

Mit dem Taubergießen, einer einzigartigen Rheinauen-Komposition aus kristallklaren Gießen, verwunschenen Tümpeln, unseren „Wilden WaldWeiden“ – einer naturnahen, althergebrachten Auelandschaft mit urwüchsigen Rindern und Pferden – und faszinierenden Orchideenwiesen, findet sich bei uns eines der größten und bekanntesten Naturparadiese des Landes. Jochen Paleit Bürgermeister Kappel-Grafenhausen

  • Kappel-Grafenhausen
  • 24.10.18
  • 14× gelesen
Bruno Metz

Bürgermeister Bruno Metz
Wanderweg rund ums Münstertal

Einer meiner Lieblingsplätze ist auf dem Qualitätswanderweg rund ums Münstertal. Wenn ich von zu Hause los gehe, komme ich zur Teichanlage, zum Naturschutzgebiet Saure Matten, nach Wallburg mit der Friedenskapelle, zur Freizeitanlage Brudergarten und dann zu einer Sitzbank oberhalb von Münchweier. Hier entscheide ich, abzukürzen und einzukehren oder die lange Variante rund ums Münstertal zu wählen. Das macht den Kopf frei. Bruno Metz Bürgermeister Ettenheim

  • Ettenheim
  • 24.10.18
  • 11× gelesen