Nachrichten - Ausgabe Lahr

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

437 folgen Ausgabe Lahr

Lokales

Aktuelle Corona-Fälle in Lahr
Schulen und Kitas betroffen

Lahr (st). Am Scheffel-Gymnasium gibt es aktuell einen mit dem Coronavirus infizierten Schüler. Das Gesundheitsamt hat für 27 Schülerinnen und Schüler Quarantäne angeordnet und prüft, ob zudem eine Lehrkraft in häusliche Isolation muss. Bereits am Dienstag hat die Stadtverwaltung über Fälle an der Verbundschule Lahr informiert. Dort wurden zwei Schüler positiv auf Covis-19 getestet. Auch in der Kita St. Peter und Paul gibt es eine infizierte Person, 21 Kinder und vier Mitarbeiterinnen sind...

  • Lahr
  • 30.10.20

Neue Corona-Verordnung
Städtische Einrichtungen schließen ab Montag

Lahr (st). Bund und Länder haben zur Eindämmung des Coronavirus neue Kontaktbeschränkungen beschlossen. Ab Montag, 2. November, wird auf dieser Basis eine neue Corona-Verordnung des Landes in Kraft treten. Diese ist bisher von der Landesregierung noch nicht bekannt gegeben. Insofern sind die konkret zu treffenden Maßnahmen noch nicht abschließend definiert. Der Stab für außergewöhnliche Ereignisse (SAE) der Stadt Lahr hat in seiner Sitzung am Donnerstag aber bereits nachfolgende Maßnahmen ins...

  • Lahr
  • 29.10.20
Im Blumenschmuckwettbewerb wurden die Preise verleihen.

Publikum wählt Sieger
Blumenschmuckwettbewerb Kanadaring 2020

Lahr (st). In kleinem Kreis im Bürgerzentrum im Bürgerpark in Lahr fand die Siegerehrung des Blumenschmuckwettbewerbes statt. Oberbürgermeister Markus Ibert überreichte den erfolgreichen Gewinnern die Urkunden und Preise. Bereits das vierte Jahr in Folge wurde der Wettbewerb durch die Wohnbau Stadt Lahr GmbH und die Gemeinwesenarbeit Lahr West (Bürgerzentrum im Bürgerpark) ausgetragen. Einige Mieter hatten erneut mitgemacht, andere hatten zum ersten Mal die Teilnahme gewagt. Die...

  • Lahr
  • 28.10.20
Ozukuri im Stadtpark
3 Bilder

Einmalige Chrysantheme gezüchtet
Tausendblüter ist Highlight im Stadtpark

Lahr (st). Der Ozukuri, auch „Tausendblüter“ genannt, ist derzeit im Stadtpark Lahr im roten Pavillon zu bestaunen. Rainer Leppert von der Abteilung Öffentliches Grün und Umwelt und Jakob Maus vom Bau- und Gartenbetrieb Lahr bereiten indes schon ein zweites Exemplar für die öffentliche Präsentation vor. In aufwändiger Handarbeit und mit viel Fingerspitzengefühl erproben sich die beiden städtischen Mitarbeiter in der hohen Kunst der Chrysanthemenzucht und freuen sich schon jetzt, ihren Ozukuri...

  • Lahr
  • 27.10.20
Die städtischen Auszubildenden mit den Kollegen der Stabsstelle Umwelt

Kreisputzete in Lahr
Städtische Auszubildende sammeln Abfall

Lahr (st). Auszubildende der Lahrer Stadtverwaltung haben sich mit der Stabsstelle Umwelt an der diesjährigen Putzete in Lahr beteiligt. Gemeinsam sammelten sie im Werderpark und entlang der Schutter im Nestler-Areal den Abfall ein, den andere achtlos in die Landschaft geworfen haben. Nach rund zwei Stunden waren schon mehrere Müllsäcke voll mit Flaschen, Dosen, Plastikverpackungen, vielen Zigarettenkippen und ähnlichem Unrat. „Es ist ärgerlich, dass manche Leute so gedankenlos handeln und...

  • Lahr
  • 27.10.20
Treffen des Mobilitätsnetzwerks Ortenau zu einer gemeinsamen Tour durch Lahr

Mobilitätsnetzwerk Ortenau
Interkommunaler Wissensaustausch auf dem Fahrradsattel

Lahr (st). Das Mobilitätsnetzwerk Ortenau ließ sich von kalten Herbsttemperaturen nicht abhalten. Auf einer gemeinsamen Radtour in Lahr informierten sich die Kommunen über Gestaltungsmöglichkeiten und Förderung im Radverkehr. Bei zehn Grad und Nieselregen starteten die kommunalen Beauftragten aus den Mitgliedskommunen des Mobilitätsnetzwerks zu einer gemeinsamen Fahrradtour durch Lahr. Das Ziel: neue Erkenntnisse im Themenschwerpunkt Radverkehr sammeln. Neben Stadtplaner Martin Stehr aus...

  • Lahr
  • 26.10.20

Polizei

38-Jährige wird vermisst
Wer hat Anna-Maria Reuter gesehen?

Rust/Ringsheim. Seit Sonntagvormittag wird die 38 Jahre alte Anna-Maria Reuter vermisst. Nach derzeitigen Erkenntnissen wollte sich die Vermisste am Sonntagmorgen zum Bahnhof nach Ringsheim begeben und ist seither verschwunden. Mögliche Hinwendungsorte sind zum jetzigen Zeitpunkt nicht bekannt. Es ist nicht auszuschließen, dass sich die Gesuchte in einer hilflosen Lage befindet. Am Freitagvormittag liefen hierzu auch Suchmaßnahmen mit einem Polizeihubschrauber. Die 38-Jährige ist etwa 1,70...

  • Rust
  • 30.10.20

Brand in der Heiligenstraße
Leerstehendes Gebäude in Flammen

Lahr. Zu einem Brand kam es am Mittwochnachmittag auf einem Gelände in der Heiligenstraße in Lahr. Dort stand gegen 16.40 Uhr ein leerstehendes Gebäude in Flammen. Durch die einschreitenden Wehrleute konnte das Feuer unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Nach derzeitigen Erkenntnissen befanden sich keine Personen in dem Gebäude. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Ob eine Gruppe von Kindern und Jugendlichen im Zusammenhang mit dem Brand steht, ist ebenso noch unklar. Anwohner...

  • Lahr
  • 29.10.20

Psychischer Ausnahmezustand
Mann hält Polizei auf Trab

Lahr. Ein Mann hielt am Dienstagmittag zuerst die Beamten des Führungs- und Lagezentrums und im Anschluss Beamte des Polizeireviers Lahr auf Trab. Der 42-Jährige hatte gegen 12 Uhr mehrfach den Notruf der Polizei gewählt, ohne dafür einen triftigen Grund zu haben. Am Telefon berichtete er den Beamten bei jedem Anruf von einem neuen erfundenen Ereignis. Vor Ort stellten die Polizisten fest, dass sich der Mann vermutlich in einem psychischen Ausnahmezustand befand. Er wurde in eine Fachklinik...

  • Lahr
  • 28.10.20

Berauschte Fahrt
Jugendlicher landet in einem Graben

Lahr-Langenwinkel. Eine berauschte Fahrt endete für einen 18-Jährigen am Montagabend gegen 20.15 Uhr in einem Graben im Ortsteil Langenwinkel. Der Ford-Lenker fuhr entlang der Pflugstraße, als er offenbar nach links von der Fahrbahn abkam, in einen Grünstreifen geriet und anschließend in einen angrenzenden Graben stürzte. Grund hierfür könnten nach derzeitigem Sachstand zahlreiche Anzeichen für den Konsum von Betäubungsmitteln sein. Eine Blutentnahme erhärtete den anfänglichen Verdacht....

  • Lahr
  • 27.10.20

Tritte gegen Fahrzeuge
18-jähriger Vandale unterwegs

Ettenheim. Dank zweier aufmerksamer Zeugen wurde die Polizei am späten Montagabend gegen 22.15 Uhr alarmiert, weil ein betrunkener Fußgänger im Bereich Im Brünnelinsgraben in Ettenheim sein Unwesen trieb. Die beiden Zeugen beobachteten, wie der alkoholisierte 18-Jährige auf seinem nächtlichen Streifzug sämtliche geparkte Fahrzeuge am Straßenrand durch Tritte beschädigte. An vier Autos konnten erkennbare Schäden festgestellt werden. Der genau zurückgelegte Fußweg des Mannes ist jedoch nicht...

  • Ettenheim
  • 27.10.20

Demolierter Gartenzaun
Kontrolle über Auto verloren

Lahr. Ein demoliertes Fahrzeug und ein kaputter Gartenzaun sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Donnerstagabend in Lahr. Ein 22-jähriger verlor gegen 22.30 Uhr aus bislang noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Renault und krachte in den Gartenzaun eines Anwesens in der Alten Rheinstraße. Der Renault-Lenker blieb hierbei glücklicherweise unverletzt, es entstand jedoch ein Unfallschaden von ungefähr 10.000 Euro.

  • Lahr
  • 23.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Teningens Stephan Stübe (26) erwischte den SC Lahr in der Anfangsphase mit zwei biltzsauberen Toren auf dem falschen Fuß.

FUSSBALL-VL: SC Lahr – FC Teningen 3:2
Tabellenzweiter SC Lahr dreht das Blatt

Lahr (jörg). Das hatte sich der Tabellenzweite SC Lahr ein wenig leichter vorgestellt. Kaum sieben Minuten gespielt lag das Leder zum 0:1 in den Maschen durch den schnellen Stephan Stübe. Im gleichen Strickmuster das 2:0 wieder durch den agilen Stübe. Die Pausenpredigt trug Früchte. Ousman Bojang verkürzte auf 1:2 und Yasin Ilhan nickt zum Ausgleich ein. Jetzt drückten die Hausherren dem Spiel den Stempel auf. Yannic Prieto hat die Führung auf dem Fuß aber die will nicht fallen. Janosch Bologna...

  • Lahr
  • 17.10.20

Sportschießen Freundschaftskampf 2020

Nach langer Corona-Zwangspause fand am 03. Oktober 2020 im Ettenheimer Schützenhaus ein lang geplanter Freundschaftskampf statt. Ettenheims Sportwart Margot Furtwängler organisiert einmal im Jahr diese Veranstaltung um die Vereine im Kreis Geroldseck-Kinzigtal zusammen zu bringen. Ein Freundschaftskampf dient der besseren Verständigung, stärkt den Zusammenhalt und bietet den Schützen zudem ein Training unter Wettkampfbedingungen. In diesem Jahr wurde der Wettkampf so über den Tag verteilt, dass...

  • Ettenheim
  • 06.10.20
Gabriel Gallus, dritter von rechts, traf in dieser Szene per Foulelfmeter zum 1:0 für den Sportclub Lahr.

VERBANDSLIGA: SC Lahr – SC Pfullendorf 2:0
SC Lahr sticht den Tabellenführer aus

Lahr (jörg). Das Topspiel in Lahr gegen Spitzenreiter SC Pfullendorf begann für die zuletzt erfolgsverwöhnten Lahrer recht gut. Taktisch passte es bei der Elf von Trainer Oliver Dewes gegen den leicht favorisierten Spitzenreiter aus Pfullendorf. Lahr bekam die Partie in den ersten Minuten gut in den Griff, störte den Gegner hochstehend und brachte den Favoriten mit einem guten Pressing aus der Spur. Von den Schwaben kam in Hälfte eins nur wenig. Die Hausherren hingegen hatten einen Auftakt nach...

  • Lahr
  • 03.10.20
Yannic Prieto klärt per Kopf vor OFV-Spieler Louis Beiser-Biegert und traf zum 2:0 für den SC Lahr.

VERBANDSLIGA: SC Lahr – Offenburger FV 2:0
Dewes-Elf behält im Derby die Oberhand

Lahr (jörg). Das Derby zwischen dem SC Lahr und dem Offenburger FV war am Samstagmittag der Zuschauermagnet. Rund 500 Zuschauer fanden den Weg ins Lahrer Volksbank Lahr-Stadion. Die Partie begann mit leichten Vorteilen für den Gast aus Offenburg, der sich auch die ersten beiden Chancen erspielte. Zuerst setzte Maximillian Leist einen Freistoß aus rund 20 Metern knapp drüber und wenig später scheiterte der OFV erneut. Aber auch die Einheimischen, die zuletzt in Villingen mit 0:3 untergingen,...

  • Lahr
  • 19.09.20
Nur bis zur 70. Minute konnte sich Lahr behaupten.

VERBANDSLIGA: SC Lahr – SV Weil 2:2
Dewes-Truppe reicht 2:0-Führung nicht

Lahr (woge). 70 Minuten die bessere Mannschaft und am Ende musste sich der SC Lahr gegen den SV Weil 1910 mit einem 2:2-Unentschieden begnügen. Die erste Chance des Spiels hatten die Gäste aus Weil. Ridje Sprich legte zu Buba Ceesay auf, der die gute Gelegenheit nicht nutzen konnte (18.). Danach übernahmen die Lahrer immer mehr das Kommando. In der 24. Minute wurde ein Schuss von Violande Kerellaj noch abgefälscht, doch eine Minute später war die Führung fällig. Weils Torhüter Sandro Keller...

  • Lahr
  • 05.09.20
C-Juniorinnen FV Sulz 2019/20
2 Bilder

Meisterschaft
FV Sulz stellt zwei Meister im weiblichen Bereich

Seit etwa 7 Jahren unterstützt der FV Sulz nun aktiv den Mädchen-/bzw. Frauenfußball. Für die vergangene Saison 2019/20 konnte sowohl eine C- Mädchen, als auch eine Frauenmannschaft gemeldet werden. Und das mit großem Erfolg! Beide Teams sicherten sich die Meisterschaft 2020. Die C-Juniorinnen wurden nach dem Abbruch aufgrund der Corona-Pandemie mit 19 Punkten und einem Torverhältnis von 65:3 Toren Meister in ihrer Altersklasse. Das Team um Trainer Bernd Schmieder holte bereits mit dem...

  • Lahr
  • 03.08.20
  • 2

Freizeit & Genuss

Sebastian Riedel, "Zur Poche" Lahr-Reichenbach

Rezept: Schlachtplatte auf badische Art
Deftiges für kalte Tage

Das braucht's: Sauerkraut: 2 Zwiebeln1 kg Sauerkraut1/2 l Gemüsebrühe1 bis 2 Lorbeerblätter6 Wacholderbeeren2 EL SonnenblumenölBeilage: frische Blut- und LeberwürsteSchäufele am StückKartoffelstampf: 1 kg mehlig-kochende Kartoffeln250 g Butter120 ml MilchMuskatnussSalzPfeffer So geht's: Wasser in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Das Schäufele hineinlegen, es sollte knapp mit Flüssigkeit bedeckt sein. Eine gute Stunde zugedeckt ziehen, aber nicht kochen lassen. Für das...

  • Lahr
  • 30.10.20
17 Bilder

Chrysanthemen-Flair genießen
Im herbstlichen Lahrer Stadtpark

Ein wenig „Chrysanthema“ kann man im Lahrer Stadtpark genießen. „Mehr als 3000 Chrysanthemen-Büsche und zahlreiche Kaskaden schmücken in diesem Jahr die Parkanlage. Im Pavillon ist der Ozukuri zu bewundern, eine überdimensionale Chrysanthemen-Pflanzung mit Dutzenden Einzelblüten.“ So steht es in der Zeitung. Corona konnte die beliebte Chrysanthemen-Schau in Lahr nicht ganz verhindern. Im herbstlich gefärbten Stadtpark mit wunderschönen uralten Bäumen hat nun ein Teil der Chrysanthema einen...

  • Lahr
  • 28.10.20
8 Bilder

Ein Kraftort an der Landstraße
Die Michaelskapelle in Ettenheim

Mit dem Auto bin ich schon oft an ihr vorbeigefahren ohne sie zu bemerken. Sie liegt an der stark befahrenen Straße nach Ettenheimmünster. Als Fußgänger hat man da mehr Chancen sie zu entdecken. Eine schmale hohe Treppe, daneben ein schattenspendender Baum und eine Ruhebank. Darüber steht sie majestätisch, die kleine Michaelskapelle. Ich steige hinauf und bin sicher dass die Türe verschlossen ist, hier, wo so viele Menschen vorbeikommen. Doch nein, die Türe öffnet sich und ich stehe in dem...

  • Ettenheim
  • 15.10.20
  • 1
"Klosterdorf" heißt der Sagenrundweg, der in Münchweier offiziell eröffnet wurde.

Sagenrundweg "Klosterdorf"
Offizielle Eröffnung in Münchweier

Ettenheim-Münchweier (sdk). Die ersten 14 Sagenrundwege in der Ortenau sind jetzt ausgeschildert. Einer der sagenumwobenen Erlebnis- Wanderwege mit Start in Münchweier ist nun von Bürgermeister Bruno Metz, der Projektleiterin von der Tourismusabteilung des Landratsamtes, Josefa Biegert, sowie Vertretern des Schwarzwaldvereins Ettenheim-Herbolzheim feierlich eröffnet worden. Der Sagenrundweg heißt „Klosterdorf“ und führt von der Ortsverwaltung Münchweier zum Rastplatz Brudergarten zum...

  • Ettenheim
  • 06.10.20
4 Bilder

Anna-Kapelle in Münchweier
Ein Kleinod an der Straße

Wieder ein Kleinod - die Anna-Kapelle in Münchweier. Fast könnte man sie übersehen. Klein und doch so einladend liegt sie direkt an der Straße. Sie duckt sich förmlich unter das riesige Wegkreuz aus dem Jahr 1782 das neben ihr steht. Eine Bank lädt ein zum Verweilen und ein Brunnen spendet frisches Wasser. Im Innern ist die Kapelle liebevoll geschmückt. Das Altarbild zeigt Mutter Anna mit Maria, der Mutter Jesu. Hier fühlt man sich geborgen und findet Ruhe. Ein einfach gereimtes Gebet hängt...

  • Ettenheim
  • 05.10.20
Stellten die Veranstaltung vor (v. l.): Martina Mundinger, Stadtmarketing Lahr, Ob Markus Ibert, Alexandra Hugenberg, Palais Wunderlich, Isabella Vetter, Geschäftsführerin Breisgauer Wein GmbH, Alexander Hugenberg, Palais Wunderlich, Markus Wöhrle, Weingut Wöhrle

Veranstaltungsreihe im Palais Wunderlich
Breisgauer Weine in den Fokus rücken

Lahr (krö). Qualität, Exklusivität, Regionalität: Das sind die drei Schlagworte, mit denen die Veranstaltung „Breisgauer Weine erleben“ beworben wird. Was sich dahinter verbirgt, erläuterten die Veranstalter im Palais Wunderlich in Lahr. Die Region Breisgau und deren Weine bekannter zu machen, hat sich die Breisgauer Wein GmbH auf ihre Fahnen geschrieben. Wie kann dies besser gelingen, als bei einer Weinpräsentation in traumhafter Atmosphäre. Auf der Suche nach diesbezüglich passendem Ambiente...

  • Lahr
  • 02.10.20

Panorama

Hans-Georg Dietrich

Angedacht: Hans-Georg Dietrich
Das Lied über die Treppe zum Himmel

Bis vor wenigen Tagen lief im Radio die SWR-1-Hitparade. Da ist mancher Ohrwurm dabei, der den ganzen Tag nicht mehr aus dem Kopf geht. Ich staune über die Unterschiedlichkeit der Lieder in der Hitliste – von „Karl der Käfer“ bis „Bohemian Rhapsody“. „Jeder Mensch“, sagt der Heilige Johannes Chrysostomos, „trägt eine Melodie im Herzen und gemeinsam bilden sie die Symphonie dieser Welt.“ Ganz weit vorne in der Hitparade ist immer „Stairway to heaven“ von Led Zeppelin. Dieses Lied erzählt...

  • Lahr
  • 30.10.20
Marion Haid

Eine Frage, Frau Haid
Proben geht auch digital

Mit dem erneuten Lockdown stehen auch die Vereine wieder vor großen Herausforderungen. Wie die Stadtkapelle Lahr damit umgeht, erläutert Marion Haid, Vorstand Öffentlichkeit, im Gespräch mit Daniela Santo. Welche Alternativen hat sich die Stadtkapelle im ersten Lockdown zum gemeinsamen Proben geschaffen? Wir standen im Frühjahr unmittelbar vor dem Familienkonzert, danach sollten die Proben für die Chrysanthemen-Gala beginnen. Wir haben übergangslos eine digitale Probealternative geboten, in...

  • Lahr
  • 30.10.20
Stolpersteine in der Lotzbeckstraße in Lahr

Gedenktag am 22. Oktober
80 Jahre Deportation der badischer Juden

Lahr (st). Der Deportation badischer Juden wird am Donnerstag, 22. Oktober, gedacht. Vor 80 wurden an diesem Tag über 6.500 badische, pfälzische und saarländische Bürger jüdischer Abstammung festgenommen und in Sonderzügen in das unbesetzte französische Gebiet gebracht. Weder die französischen Behörden noch die betroffenen Menschen waren vorher informiert. Mit der euphemistisch als „Evakuierung“ bezeichneten Deportation wollten die Gauleiter Josef Bürckel (Saar/Pfalz) und Robert Wagner (Baden)...

  • Lahr
  • 20.10.20
Richard Sottru

Eine Frage, Herr Sottru
Im Garten jetzt aufräumen und pflanzen

Was sollten Gartenbesitzer im Herbst beachten? Richard Sottru, Abteilungsleiter Öffentliches Grün und Umwelt bei der Stadt Lahr, gibt im Gespräch mit Daniela Santo Auskunft. Welche Arbeiten stehen jetzt im Garten an? Neben den notwendigen Aufräumarbeiten im Garten sollten jetzt vor allem die Gehölzer und Stauden zurückgeschnitten werden. Stauden, die einen schönen trockenen Fruchtschmuck tragen, kann man auch stehen lassen. Eine große Aufgabe fällt einem bald täglich vor die Füße: das Laub....

  • Lahr
  • 09.10.20
Sarah Henninger

Angedacht: Sarah Henninger
Fehler zu vergeben, ist eine Bereicherung

Um mich für diesen Text inspirieren zu lassen, habe ich einen Blick ins Tagesevangelium geworfen. Tatsächlich passt diese Stelle ziemlich gut zu meinem momentanen Lernprozess. Petrus fragt Jesus wie oft er jemandem vergeben muss der gegen ihn gesündigt hat. Und Jesus sagt: „Ich sage dir nicht: bis zu sieben Mal, sondern bis zu 70 mal sieben Mal.“ (Mt 18, 21–35) Ihre Begleiterin in dieser Woche Puh, ganz schön oft. Wobei mir das Vergeben sogar leichter fällt als um Vergebung zu bitten....

  • Lahr
  • 11.09.20
Für Andrea Ziegler ist es ein Privileg, in der Kirche im Europa-Park arbeiten zu dürfen.

"Es gibt weitaus mehr als das irdische Leben"
Andrea Ziegler ist neue Diakonin im Europa-Park

Rust. Eigentlich hätte Andrea Ziegler schon Mitte März ihren Dienst antreten sollen. Doch die Corona-Krise machte alle Pläne zunichte. Die neue Diakonin im Europa-Park musste mit dem Lockdown alle anstehenden Taufen und Hochzeiten absagen, die Enttäuschung auf allen Seiten war groß. Den Einstieg in ihre neue Aufgabe hatte sich die 43-Jährige selbstverständlich ganz anders vorgestellt. „Mein katholischer Kollege Andreas Wilhelm hat mich zum Glück etwas an die Hand genommen, so stand ich nicht...

  • Rust
  • 04.09.20

Marktplatz

Unterzeichnung des städtebaulichen Vertrags: Albea-Geschäftsführer Ralf Heitzelmann (v. l.), Bürgermeister Erik Weide und Ortsvorsteher Hans-Jürgen Kopf

Städtebaulicher Vertrag
Firma Albea kann mit Erweiterung beginnen

Friesenheim-Schuttern (bsc). Die Rechtsgrundlage zur Erweiterung des Gewerbegebiets Auf dem Segel Nord in Schuttern ist hergestellt. Nach zwei Jahren Antragstellung darf endlich im Gewerbegebiet gebaut werden. Damit kann die Firma Albea ihre Erweiterungspläne umsetzen. „Endlich haben wir es geschafft, Baurecht zu erhalten“, kommentierte Bürgermeister Erik Weide bei der Unterzeichnung des städtebaulichen Vertrags. Rechnungsamt und Bauamt der Gemeinde Friesenheim hätten immer wieder riesige...

  • Friesenheim
  • 27.10.20
Einweihung des Mitarbeiter-Campus mit Inhaberfamilie Mack und Bürgermeister Kai-Achim Klare (2. v. l.)
4 Bilder

Mitarbeiter-Campus
Europa-Park investiert 16 Millionen Euro

Rust (st). In unmittelbarer Nähe zum Vier-Sterne-Superior-Hotel „Krønasår“ investierte der Europa-Park knapp 16 Millionen Euro in einen neuen Mitarbeiter-Campus. Hier hat Architektin, Prokuristin und Gesellschafterin des Europa-Parks, Ann-Kathrin Mack, ihre Masterarbeit aus dem Studium realisiert. Entstanden ist ein modernes, klar strukturiertes Ensemble aus drei Gebäudekomplexen, das sich mit seinen Fassaden aus Lärchenholz harmonisch in die Umgebung einfügt. Somit bietet der Campus...

  • Rust
  • 22.10.20
Bei der Werksführung: Andreas Finke (v. l.), Leiter der Agentur für Arbeit Freiburg, Nikolas Stoermer, Erster Landesbeamter des Ortenaukreises, Horst Sahrbacher, Leiter der Agentur für Arbeit Offenburg, Bundestagsabgeordneter Peter Weiß, Staatsministerin Brigitte Klinkert, IHK-Präsident und Geschäftsführer von Schwarzwald Eisen Steffen Auer sowie Michael Mack, französischer Honorarkonsul für das südliche Baden-Württemberg

Grenzüberschreitender Arbeitsmarkt
Französische Staatsministerin Brigitte Klinkert zu Besuch

Lahr (st). Erst wenige Wochen im Amt, schon war die neue aus dem Elsass stammende Ministerin im französischen Arbeitsministerium Brigitte Klinkert zu Gast im Bundestagswahlkreis von Peter Weiß. Das Politikergespann besuchte den Mittelständler Schwarzwald Eisen in Lahr und diskutierte dort das Thema, das sie am meisten verbindet: den grenzüberschreitenden Arbeitsmarkt. Werksführung Zunächst präsentierte Geschäftsführer Steffen Auer, der zugleich Präsident der IHK Südlicher Oberrhein ist, das...

  • Lahr
  • 20.10.20
Von links: Frank Semling (Vorstand Operations/Arbeitsdirektor, Hansgrohe SE), Hans Jürgen Kalmbach (Vorsitzender des Vorstands Hansgrohe SE), Michael Mack (geschäftsführender Gesellschafter Europa-Park) und Nicolas Mack (Leiter Kooperationen/Sponsoring Europa-Park) haben die Kooperation zwischen Hansgrohe und dem Europa-Park in der Kinderwasserwelt „Lítill Island” um weitere viereinhalb Jahre verlängert.

Hansgrohe und Europa-Park verlängern ihre Kooperation
„Wasser marsch!”

Rust/Schiltach (st). Weiterhin „Wasser marsch!” heißt es in der „Lítill Island – Hansgrohe Kinderwasserwelt” im Europa-Park in Rust. Mit ihrer Unterschrift verlängerten die Vorstände der Hansgrohe Group, Hans Jürgen Kalmbach und Frank Semling, sowie der geschäftsführende Gesellschafter des Europa-Park Michael Mack, ihre Kooperation in der Kinderwasserwelt des Freizeitparks um weitere viereinhalb Jahre, so eine Presseinformation. Seit ihrer Eröffnung im Jahr 2010 begeistert die „Lítill Island –...

  • Rust
  • 12.10.20

Anerkennung durch Innenminister
Ein ehrenamtsfreundlicher Arbeitgeber

Kappel-Grafenhausen (st). Auf Vorschlag des Bürgermeisters Jochen Paleit wurde die Firma E. Wilhelm aus Kappel-Grafenhausen als „ehrenamtsfreundlicher Arbeitgeber im Bevölkerungsschutz“ ausgezeichnet. Innenminister Thomas Strobl vollzog die Auszeichnung an Geschäftsführer Christoph Waidele im Rahmen eines feierlichen Empfangs. "Sehr offen geht das Unternehmen dabei mit dem Thema Ehrenamt um. Der Kommandant der freiwilligen Feuerwehr wird im Einsatzfall und bei wichtigen Terminen ebenso...

  • Kappel-Grafenhausen
  • 22.09.20
Freuen sich über die Auszeichnung (v. l.): Einrichtunsgberater Denis Koehn, Prokuristin Sarah Lehmann, Daniela und Hubert Lehmann, Bürgermeister Kai-Achim Klare, Allmilmö-Repräsentant Hans-Peter Vogel und Prokurist Philipp Schächtele

Ruster Betrieb durch Fachzeitschrift „Architektur und Wohnen“ geehrt
Lehmann-Küchen zählt zu 100 besten in Deutschland

Rust (bre). Lehmann-Küchen in Rust hat in diesem Jahr gleich dreifachen Grund zum Feiern. Zum einen ist das Unternehmen 20 Jahre jung und kann einen runden Geburtstag begehen. Zum anderen wurde mit der Marke Allmilmö ein neuer Premium-Partner ins Portfolio geholt. Und seit dem 2. September ist es 95.000 Mal in ganz Deutschland publiziert: Lehmann-Küchen wurde von der renommierten Fachzeitschrift „Architektur und Wohnen“ erneut ausgezeichnet und gehört auch 2020 zu den 100 besten Küchenstudios...

  • Rust
  • 21.09.20

Extra

Roland Mack

Roland Mack über den Shutdown
Fans haben fantastisch zum Europa-Park gehalten

Rust (ds). Die große Saisoneröffnung am 28. März fiel dem Shutdown zum Opfer, am 29. Mai konnte der Europa-Park nun endlich seine Tore öffnen. Allerdings mit Einschränkungen: So gelten etwa nicht nur strenge Hygieneregeln, auch Tickets können nur online für einen bestimmten Tag erworben werden, weil die Besucherzahl stark begrenzt ist. Trotz Verluste im sechsstelligen Bereich blickt Geschäftsführer Roland Mack positiv gestimmt in die Zukunft. Wie haben Sie die acht Wochen der Schließung...

  • Rust
  • 09.06.20
Schutzmasken aus China: Oberbürgermeister Markus Ibert (v. l.), Arnfried Sickinger, Leiter des OB-Büros, und Feuerwehr-Kommandant Thomas Happersberger

Stadt Lahr konnte zwei Spenden in Empfang nehmen
Masken dank enger Kontakte nach China

Lahr (ds/st). Dank der intensiven Kontakte nach China konnte die Stadt Lahr im April gleich zwei Spenden von Schutzmasken in Empfang nehmen. Verteilt wurden diese dort, wo sie am dringendsten gebraucht wurden – in verschiedenen Einrichtungen des Gesundheitswesens. Qiang Rong, stellvertretender Generalsekretär der Chinesisch-Deutschen Industriestädteallianz (ISA), in der auch Lahr Mitglied ist, vermittelte die erste Spende von 10.000 Schutzmasken, die aus der Stadt Foshan am 2. April in Lahr...

  • Lahr
  • 09.06.20
Auch im digitalen Unterricht macht Übung den Meister.
2 Bilder

Städtische Musikschule weiß sich zu helfen
Online-Unterricht per Videochat und Youtube

Lahr (ds). Improvisation? Für Musiker kein Problem. So fackelten die Lehrkräfte auch nicht lange, als die Städtische Musikschule Lahr am 17. März coronabedingt schließen musste und hielten ihren Unterricht einfach online über Videochat ab. Darüber hinaus hat die Musikschule weit über 100 Tutorials und Videos auf Youtube eingestellt. Unter „dannimprovisierenwirhalt“ wurden außerdem über den Unterricht hinaus Online-Angebote erstellt, die die Arbeit der Lehrkräfte und Schüler ergänzt, unterstützt...

  • Lahr
  • 09.06.20
Die zunehmend hohen Besucherzahlen im Europa-Park machen eine Optimierung der Anschlussstelle nötig.
2 Bilder

Anschlussstelle Rust wird ausgebaut
Bauarbeiten machen die A5 fit für die Zukunft

Ringsheim/Rust (ds). Weil sie an ihrer Kapazitätsgrenze angelangt und nicht mehr verkehrssicher war, wird derzeit die Autobahnanschlussstelle Ringsheim-Rust ausgebaut. Die Arbeiten laufen trotz Corona-Krise wie geplant weiter und liegen auch im vorgesehenen Bauzeitenplan. Ende des Jahres soll die Maßnahme, die im November 2018 begonnen wurde, abgeschlossen sein. Verkehrsaufkommen Seit Inbetriebnahme der Anschlussstelle im Jahr 2000/2001 ist dort das Verkehrsaufkommen ständig gewachsen. Eine...

  • Rust
  • 09.06.20
Bummeln in der Lahrer Marktstraße

Aktionen der Werbegemeinschaft
Lahrer Einzelhandel trotzt Corona-Krise

Lahr (ds). Mit Internetangeboten ergriff der Handel vor Ort eine Chance in der Corona-Krise. "Vor allem im Bereich Sport haben unsere Einzelhändler die von ihren Verbänden bereits angebotenen Onlineplattformen verstärkt genutzt. Das war recht erfolgreich, da Sport zu den wenigen Dingen gehörte, die man in der reichlichen Freizeit machen konnte", berichtet Michael Schmiederer, erster Vorsitzender der Lahrer Werbegemeinschaft. Andere Branchen dagegen seien leider weniger oder gar nicht...

  • Lahr
  • 09.06.20
Reinhard Losch

Angedacht: Reinhard Losch
Innehalten und die Schöpfung entdecken

Sehr viele Menschen entdecken in unserer schwierigen Zeit, dass es gut tut, auch einmal Gang runter zu schalten. So manches entdecke man, wozu sonst nicht die Zeit da ist. Ihr Begleiter durch die Woche Da war ein kleines Mädchen, das im Garten eine kleine schwarze Raupe sah. Sie nahm das kleine Lebewesen und tat es in ein Glas. Sie fütterte sie mit Grünzeug. Die Raupe wurde von Tag zu Tag dicker. Doch eines Morgens war sie weg. Stattdessen sah das Mädchen ein kleines Bündel, was aussah wie...

  • Lahr
  • 15.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.