Nachrichten - Ausgabe Lahr

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

346 folgen Ausgabe Lahr

Lokales

84 Bilder

JUBILÄUMSUMZUG IN LAHR-SULZ

Heute fand der große Jubiläumsumzug in Sulz statt. Gefeiert wurden 750 Jahre Sulz und 35 Jahre Ranzengarde. Strahlendes Wetter, tolle Stimmung und viele Besucher. Die 86 eingeladenen Zünfte brachten jede Menge gute Laune und noch viel mehr Konfetti mit. Schön war's. Glückwunsch zu einer gelungenen Jubiläumsfeier.

  • Lahr
  • 26.01.20
Bürger machen Vorschläge für die Entwicklung der Gemeinde.

"Erfrischender Prozess" für die Gemeinde
Bürger formulieren ihre Ziele für Friesenheim

Friesenheim (bsc). Wenn es nach den 140 Bürgern aus Friesenheim geht, die zur Abschlussveranstaltung zum Gemeindeentwicklungskonzept gekommen sind, dann haben Gemeinderat und Verwaltung für die kommenden Jahre eine Reihe an Aufträgen und Wünschen erhalten. Ein stattliches Bündel an Aufgaben, Leitgedanken, Ideen und Visionen für die Entwicklung von Friesenheim in den kommenden zehn bis 15 Jahren wurde gemeinsam mit dem Team vom Büro Memo-U erarbeitet und in Arbeitsgruppen diskutiert. Auf die...

  • Friesenheim
  • 24.01.20
Ein Dorf feiert in den kommenden Monaten sein 750-jähriges Bestehen.

Veranstaltungen zu 750 Jahre
Schuttertäler feiern mit buntem Festprogramm

Schuttertal (sdk). Schuttertal feiert in diesem Jahr sein 750-jähriges Jubiläum. Das ganze Jahr über wird es dazu verschiedene Veranstaltungen geben. Höhepunkt ist das Jubiläumswochenende vom 25. bis 27. September auf dem Festplatz Obertal. Bürgermeister Carsten Gabbert hat das Jahresprogramm zum Jubiläum vorgestellt. Ein informativer Flyer zeigt auf, was sich Kommune, Vereine und Institutionen haben einfallen lassen, die Feierlichkeiten zu begleiten. Am 14. März gehen die...

  • Schuttertal
  • 24.01.20
Die Vorleserinnen Alexandra Haas, Silvia Knief und Antonia Graf (v. l.)

Lesewelt in Friesenheim
Vorlesestunden beginnen

Friesenheim (st). Ab sofort lesen die ehrenamtlichen Vorleserinnen des Vereins Lesewelt-Ortenau jede Woche in der Grundschule Friesenheim Geschichten vor. Diese Lesewelt-Vorlesestunden haben die Schüler beim Lesemarathon gewonnen. Die Vorleserinnen Alexandra Haas, Silvia Knief und Antonia Graf freuen sich schon auf die Zweitklässler und werden nun ein ganzes Jahr lang jede Woche in der Klasse zu Gast sein. Seit 2005 organisiert der gemeinnützige Verein Lesewelt Ortenau Vorlesestunden für...

  • Friesenheim
  • 22.01.20
Hideki Inoue, Bürgermeister Shinju Yamaguchi (Mitte) und Oberbürgermeister Markus Ibert (r.) mit handgefertigten Tongefäßen

Japanische Delegation besucht Lahr
Bildung, Pflege und Keramik

Lahr (st). Eine japanische Delegation aus der mit Lahr befreundeten Stadt Kasama besuchte am Wochenende die Stadt. Anlass des Kurzbesuches war die Keramikausstellung im Stadtmuseum. Kasamas Bürgermeister Shinjyu Yamaguchi und der Künstler Hideki Inoue waren sichtlich beeindruckt von der Ausstellung „Keramik aus Kasama und Ibaraki“. Außerdem informierte sich die Delegation über die Arbeit der Gutenberg-Schule, wo sie vertiefende Informationen zum Sonderpädagogischen Bildungs- und...

  • Lahr
  • 22.01.20
Übergabe der Urkunde durch den Präsidenten des Deutschen Wanderverbandes Dr. Hans Ulrich Rauchfuß an Albert Beck vom Schwarzwaldverein Reichenbach (v. r.)

Gemeinschaftsprojekt von Lahr und Seelbach
Geroldsecker Qualitätsweg erneut ausgezeichnet

Ortenau/Stuttgart (st). Der Geroldsecker Qualitätsweg wurde auf der Messe CMT in Stuttgart das dritte Mal mit dem Qualitätssiegel „Wanderbares Deutschland“ des Deutschen Wanderverbandes ausgezeichnet. Der Präsident des Deutschen Wanderverbandes, Hans Ulrich Rauchfuß, überreichte Albert Beck vom Schwarzwaldverein Reichenbach die Urkunde. Wanderurlaub Der Wanderurlaub steht laut der Datenplattform „statista“ bei den Deutschen auf Platz vier der beliebtesten Urlaubsarten und rund zehn Prozent...

  • Lahr
  • 17.01.20

Polizei

Überfall auf Spielcasino
Täter flüchtet auf Motorroller

Lahr. Ein Überfall auf ein Spielcasino in der Kaiserstraße hat am späten Mittwochabend eine Großfahndung der Polizei ausgelöst. Ein mit einem schwarzen Helm und Unterziehhaube maskierter Mann betrat gegen 23.20 Uhr das Casino und forderte von einer Angestellten Bargeld. Eine Hand hielt der Unbekannte unter seiner getragenen Jacke, um den Eindruck zu vermitteln, eine Schusswaffe mitzuführen. Aufgrund der Bedrohungssituation händigte die Mitarbeiterin Bargeld aus. Personenbeschreibungetwa...

  • Lahr
  • 23.01.20
Symbolbild

Friedliche Veranstaltung
Tausende Besucher beim Fastnachtsumzug

Lahr. Tausende Besucher haben am Sonntag in Lahr die Strecke des Fastnachtsumzugs mit seinen rund 4.000 Hästrägern gesäumt. Beamte des Polizeireviers Lahr blicken auf eine ereignisreiche Veranstaltung zurück. Zusammen mit Kräften der Bundespolizei, des Polizeipräsidiums Einsatz und des Kommunalen Ordnungsdienstes waren sie laut Pressemeldung für die Sicherheit der Narren sowie der Gäste verantwortlich. Bis auf einzelne Beeinträchtigungen gab es aus verkehrsrechtlicher Sicht nur Erfreuliches...

  • Lahr
  • 21.01.20
4 Bilder

Öffentlichkeitsfahndung
Raubüberfall auf Sparkasse in Lahr

Lahr. Im Nachgang zu dem Raubüberfall auf eine Bankfiliale in der Lahrer Innenstadt am vergangenen Dienstag haben die Beamten der Kriminalpolizei Offenburg ein Strafverfahren wegen schwerer räuberischer Erpressung eingeleitet. Die bisherigen Erkenntnisse lassen laut Pressemeldung darauf schließen, dass der noch unbekannte, männliche Täter unter Vorhalt einer schwarzen Pistole von der Kassiererin die Herausgabe von Bargeld forderte und ihr hierzu eine helle Tüte entgegenstreckte. Die...

  • Lahr
  • 17.01.20
3 Bilder

Öffentlichkeitsfahndung
Raubüberfall auf Spielothek in Lahr

Lahr. Nach einem Überfall auf eine Spielothek am Montag, 6. Januar, in der Güterhallenstraße sind die Beamten der Kriminalpolizei ein gutes Stück vorangekommen. Die Ermittler wenden sich nun mit Bildern des bislang unbekannten Tatverdächtigen und dessen zur Tatzeit getragener Kleidung an die Bevölkerung. Täterbeschreibung Der Räuber trug während des Überfalls eine dunkelgraue Winterjacke mit Kapuze und Fellbesatz sowie einem Reißverschluss auf dem linken Oberärmel. Ferner war der...

  • Lahr
  • 16.01.20
Jubiläumsumzug Ringsheim 12.01.2020

Polizei zieht Bilanz
Großer Andrang beim Narrenjubiläum

Ringsheim. Einsatzkräfte des Polizeireviers Lahr, des Polizeipostens Rust, des Polizeipräsidiums Einsatz und der Bundespolizei hatten anlässlich des Narrenjubiläums am Sonntag in Ringsheim alle Hände voll zu tun. Mehrere Tausend Besucher ließen sich bei besten Witterungsbedingungen in die knapp 2.500-Seelen-Gemeinde im südlichen Ortenaukreis locken. Alkohol und Randale Die Strategie, mit der Bahn anreisende Jugendliche bereits am Bahnhof in Empfang zu nehmen, sie zu kontrollieren und...

  • Ringsheim
  • 14.01.20
Gegen 12 Uhr wurde die Bank in der Schillerstraße überfallen.
3 Bilder

Täter flüchtig
Überfall auf Bank

Lahr (st). Nach einem Überfall auf ein Geldinstitut in der Schillerstraße sind die Beamten des Polizeireviers Lahr sowie weitere Einsatzkräfte aktuell mit starker Präsenz und unter Einbindung eines Polizeihubschraubers im Bereich der Innenstadt unterwegs, schreibt die Polizei  in einer Pressenotiz. Nach ersten Informationen soll ein mit roter Sturmhaube maskierter Mann kurz vor 12 Uhr die Bankfiliale betreten und unter Vorhalt einer Pistole Bargeld gefordert haben. Im Anschluss soll er zu...

  • Lahr
  • 14.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Altenheims David Teufel (schwarzes Trikot) war bei diesem Angriff nicht zu stoppen.

HANDBALL: HTV Meißenheim – TuS Altenheim 22:29
Erfolgreiche Revanche der Schilling-Sieben

Meißenheim (fis). Die Schilling Sieben nimmt erfolgreich Revanche für die Hinspielniedelage im Ried-Derby. Der abstiegsbedrohte HTV Meißenheim unterlag vor heimischer Kulisse Reviernachbar TuS Altenheim mit 22:29 (14:16). Die Gäste, die ohne die zuletzt im Spitzenspiel gegen Oberkirch starken Thomas Gaudin und Trainersohn Marvin Schilling antraten, konnten die Ausfälle aber recht gut kompensieren. “Das ist ein Alptraum für einen Trainer, wenn er solche Spieler in einem Derby ersetzen muss.“...

  • Meißenheim
  • 25.01.20

Brezelschießen 2020

Das traditionelle Neujahrsschießen oder auch Brezelschießen genannt, eröffnet das neue Jahr für den Schützenverein. Der Wettkampf wird als Glücksschießen ausgetragen. Schützen und Gäste schießen dabei in den leeren Messrahmen der elektronischen Anlage. Alle Teilnehmer haben die gleichen Chancen. Der Hauptgewinn ist eine riesen Neujahrsbrezel von der Bäckerei Käufer in Ettenheim. Bäckermeister Otto Käufer unterstützt den Schützenverein durch seine Teilnahme. Bis zum Mittagessen führte Waleri...

  • Ettenheim
  • 13.01.20
Mit dem SC Lahr (blaues Trikot) und dem FV Herbolzheim standen die beiden besten Teams im Finale.

FUSSBALL: 12. Bernhard-Weber-Gedächtnisturnier
SC Lahr wurde seiner Favoritenrolle gerecht

Kippenheim (tw). Der SC Lahr wurde beim 12. Bernhard-Weber-Gedächtnisturnier seiner Favoritenrolle gerecht und konnte sich nach einem 6:0-Finalsieg über den FV Herbolzheim zum ersten Mal in die Siegerliste eintragen. Am Sonntagmorgen startete das Turnier mit den Vorrundenspielen. Aus dem 12 Mannschaften umfassenden Teilnehmerfeld konnten sich in Gruppe A die Gastgeber aus Kippenheim, der SC Orschweier sowie als bester Gruppendritter die TGB Lahr für die Zwischenrunde qualifizieren. In...

  • Kippenheim
  • 11.01.20
Beim 1:0 per Elfmeter durch Violand Kerrelaj hatte der SC Lahr noch allen Grund zum Jubeln.

VERBANDSLIGA: SC Lahr – SC Pfullendorf 1:1
SC Lahr muss sich mit Remis begnügen

Lahr (osf). In einer guten Verbandsligapartie musste sich der zuletzt erfolgsverwöhnte SC Lahr gegen den SC Pfullendorf mit einem Remis begnügen. Tatsächlich waren es aufgrund der Chancen zwei verlorene Punkte für den Sportclub. Bereits zu Beginn knallte Osman Bojang das Leder an den Querbalken des Gästegehäuses. Und nach einer Viertelstunde scheiterte Martin Weschle mit einem Schuss. Danach aber Glück, dass Sören Zehnle auf der Linie gegen einen Pfullendorfer Angreifer klärte. In der 25....

  • Lahr
  • 07.12.19

HANDBALL-SÜDBADENLIGA: HTV Meißenheim – HGW Hofweier 23:25
Knapper Derbysieg der HGW

Meißenheim (osf). Für HTV-Trainer Frank Erhardt war der Lokalkampf ein Wiedersehen mit seinem Heimatverein HGW Hofweier. Die Favoritenrolle war schon vor der Partie am Freitagabend vergeben. Dennoch bot Aufsteiger Meißenheim vor rund 350 Zuschauern dem Tabellenzweiten über die gesamte Spielzeit die Stirn und lag nach zehn Minuten und einem Treffer von Florian Engel mit 4:2 in Front. In einem Spiel auf Augenhöhe hatte der Tabellenzweite HGW Hofweier, der zuletzt gegen Ligaprimus Steißlingen...

  • Meißenheim
  • 30.11.19
Beide Mädchenteams der TG Altdorf konnten überzeugen.
2 Bilder

TURNEN: Sechs erste Plätze bei den Jungs und ein dritter Platz bei den Mädchen
TG Altdorf-Herbolzheim war erfolgreich bei Meisterschaft

In Rheinhausen wurden die besten Turner im Breisgauer Turngau gesucht. Hierbei stellte die Vereinsgemeinschaft aus TG Altdorf und TV Herbolzheim die erfolgreichsten Turner. Sie belegten in fünf von sechs angetretenen Jahrgangsstufen jeweils den ersten Platz. Sascha Heilmann dominierte in der jüngsten Klasse (sieben Jahre und jünger) und holte in seinem ersten Wettkampf die Goldmedaille, zeitgleich gewann Mika Müller in der Altersklasse 8/9. Andrei Mihai, Justin Gaisdörfer und Tim Schnabel...

  • Ettenheim
  • 23.11.19

Freizeit & Genuss

Orhan und Selo Özmat, "The Grill Rust", Rust

Rezept: Steakhouse-Burger
Für echte Hochstapler

Das braucht's: 4 Scheiben Cheddarkäse720 g Rinderhackfleischgrob gewolft, Fettgehalt 25 ProzentPfeffer, grob gestoßenMeersalzSalatTomateGurkekaramellisierte Zwiebel: 2 große Zwiebeln20 g Butter1 EL Balsamico1 Prise Salz BBQ-Soße: 500 g Süßkirschen100 g Agavendicksaft100 ml KirschsaftSaft und Zesten von 1,5 Limetten1 EL Worcestersoße1 TL Salz1 EL Paprikapulver edelsüß So geht's: Zwiebeln in Streifen schneiden. Butter in der Pfanne schmelzen und darin glasig dünsten. Herausnehmen....

  • Rust
  • 17.01.20
Gerald Kappus, Bäckerei Kappus, Lahr

Rezept: Hackfleisch-Quiche
Heiß aus dem Ofen

Das braucht's: Teig: 125 g Butter250 g Weizen- oder Dinkelmehleine Prise Salz etwas gemahlenen Pfeffer 1/2 TL gemahlener Paprikaein TL Senf70 ml WasserQuicheguss: 25 g Weizenmehlje eine Prise Salz und Pfeffer1 Msp. Muskat1/2 TL Instantfleischbrühe300 ml Milch200 ml Sahne3 EierFüllung: 900 g gemischtes Hackfleisch Sonnenblumenöl 2 Zwiebeln 1/2 TL Pfeffer 2 TL Instantfleischbrühe 150 g geriebener Gouda 300 g geriebener Gouda zum Bestreuen So geht's: Mehl, Butter und Gewürze zu...

  • Lahr
  • 10.01.20
DejaVu in der Rockwerkstatt Lahr im Schlachthof Dez 2019
12 Bilder

DejaVu
DejaVu in der Rockwerkstatt Lahr Dez 2019

DejaVu on tour Bilder von Achim Keller von der Veranstaltung "Come together x-mas" im Schlachthof Lahr am 27.12.2919 Oliver Fischer: vocals Hannah Wilhelm: vocals Jürgen Böhly: trumpet Gunnar Sommer: sax Klaus Leopold: guitar Michael Erdrich: keyboards Mario Reinfarth: bass Fabian Böhly: drums Infos und Videos: https://www.abcde-info.eu

  • Lahr
  • 08.01.20
  •  1
Holger Strütt, Küchendirektor Europa-Park Hotels "Bell Rock" und "Krønasår", Rust

Rezept: Kürbissüppchen und Crème brûlée mit Zimt
Leckereien fürs Büfett

Das braucht's: Kürbissüppchen: 100 ml Rapsöl100 g Zwiebelwürfel600 g Butternusskürbis, geschält und in ein Zentimeter dicke Stücke geschnitten200 g Karotten, geschält und in ein Zentimeter dicke Stücke geschnitten2 Liter Gemüsebrühe1 EL Waldhonig oder Ahornsirup1 EL Fünf-Gewürz-Pulver2 EL Mirin100 ml Sahne100 g kalte Butter in WürfelnSalzweißer Pfeffer Zimt-Crème-brûlée: 200 g Eigelb200 g Zucker1 l Sahne1 Vanilleschote1 TL gemahlener Zimt4 EL brauner Zucker6 Erdbeeren6 Blätter Minze So...

  • Rust
  • 27.12.19
Ohne Titel, aus der Serie "Yesterday's Sandwich"

Ausstellung in Baden-Baden
"The Space Between Us"

30 Jahre nach dem Fall der Berliner Mauer und dem Zusammenbruch der Sowjetunion präsentiert die Staatliche Kunsthalle Baden-Baden mit Boris Mikhailov eine künstlerische Position, die stark von den politischen und sozialen Umschwüngen dieser Zeit geprägt ist und zugleich eine wichtige Stimme der Gegenwart darstellt. Seit den 60er-Jahren experimentiert der 1938 in Charkow in der heutigen Ukraine geborene Künstler mit den Möglichkeiten der Fotografie. Sein Blick zielt dabei immer wieder auf die...

  • Lahr
  • 13.12.19
Roland Mack (links) und Michael Mack (rechts) sind wieder Gastgeber für den Radio Regenbogen Award. Radio-Regenbogen-Chef Klaus Schunk (2. v. l.) wird sich ab nächstem Jahr zur Ruhe setzten. Nachfolgerin ist Manuela Bleifuß. Den Abend moderiert Thomas Herrmann.

"Radio Regenbogen Award"
Frank Elstner bekommt den Ehrenpreis

Rust (sdk). Die Verleihung des "Radio Regenbogen Award" findet wieder am 3. April im Europa-Park-Confertainment-Center statt. Jetzt wurden die ersten Preisträger bekannt gegeben: Adel Tawil, Bettina Schausten, Lotte, Bülent Ceylan, Felix Jaehn und Frank Elstner. Wer die weiteren Preisträger sind, wird erst im März verraten. VorverkaufObwohl der Vorverkauf gerade erst gestartet ist, gibt es nur noch 350 Tickets. Das liegt laut Veranstalter daran, dass Stammbesucher die Eintrittskarten für das...

  • Rust
  • 10.12.19

Panorama

6 Bilder

Schafherde
Jetzt wandern sie wieder!

"Sie sind wieder da, und wandern an den Rändern unseres Schuttertals mit auffallend viel Nachwuchs, der meistens nachts geboren wird. Eine Schafherde vermittelt ein Gefühl der natürlichen Ordnung und animiert zur Entschleunigung unseres hektischen Alltagstreiben."

  • Seelbach
  • 19.01.20
  •  1
Evgeniya Scherer ist Expertin für Medienrecht, künftig will sie sich aber ausschließlich dem Malen und Schneidern widmen.

Von der Rechtsanwältin
zur Künstlerin: Evgeniya Scherer

Lahr. Es gibt denkbar viele außergewöhnliche Geburtstagsgeschenke. Ein ganz Besonderes macht sich Evgeniya Scherer selbst: Die Ehefrau von Landrat Frank Scherer feiert nicht nur ihren 43. Geburtstag, sie eröffnet auch ihre erste Ausstellung im Hotel "Colosseo" in Rust – als Abschluss ihres Studiums an der Akademie für Bildende Kunst in Lahr. "Ich zeige Bilder, die während meines Kunststudiums in den vergangenen vier Jahren entstanden sind", so Scherer. Ihre Werke hinterfragen allesamt...

  • Lahr
  • 17.01.20
Martin Schaal

Angedacht: Martin Schaal
Verstecken hinter dem Ruf nach Freiheit

Freiheit – ein wertvolles Gut – und wie anspruchsvoll ist sie! Das edle Gut muss sich gefallen lassen, dass Schindluder mit ihm getrieben wird. Erstes Beispiel: "Freie Fahrt für freie Bürger!" Ist da die Freiheit gemeint, sich einem Denken in größeren Zusammenhängern zu verweigern? Aber wer bezahlt für diese Freiheit? Zweites Beispiel: "Freihandelsverträge fördern die Wirtschaft!" Aber haben die lauten Befürworter schon darüber nachgedacht, dass ein freier Handel nur unter gleichstarken...

  • Seelbach
  • 10.01.20
Lucia Vogt

Eine Frage, Frau Vogt
Winterdienst betrifft jeden

Mit den immer kälter werdenden Tagen steigt auch das Risiko vereister Geh- und Fußwege. Im Gespräch mit Rembert Graf Kerssenbrock erläutert Lucia Vogt, Leiterin der Abteilung Öffentliche Sicherheit und Ordnung bei der Stadt Lahr, über Rechte und Pflichten der Räumung. Was müssen Anlieger von Geh- und Radwegen bei Eis und Schnee beachten? Anlieger sind verpflichtet, Wege entlang des Grundstücks werktags bis 7 Uhr sowie sonn- und feiertags bis 8 Uhr zu streuen und zu räumen. Wenn danach...

  • Lahr
  • 03.01.20
Martina Stahl (v. l.), Hans-Peter Vollet, Wolfgang Brucker

Spende für krebskranke Kinder
Schwanauer Ferienprogramm

Schwanau (st). Anlässlich des Jubiläums 20. Schwanauer Ferienprogramm 2019 konnten 1.000 Euro an die Kinderkrebshilfe übergeben werden. Die Spendensammlung läuft schon seit 16 Jahren, so dass ein Betrag von insgesamt 13.450 Euro zusammengekommen ist. Bürgermeister Wolfgang Brucker und Martina Stahl überreichten Hans-Peter Vollet  vom Förderverein für krebskranke Kinder e. V. in Freiburg die Spende.

  • Schwanau
  • 19.12.19
von links nach rechts:
Aylin Cam (SMV), Schulleiterin Rosalinde Hunn-Zimny, Maurice Kersten (Schülersprecher), Christoph Feitenhansl (SMV), Vitalij Bakulin (Schülersprecher), Schulleiter Holger Matscheko, Schulleiterin Dr. Monika Hartig-Gönnheimer und Dr. Jörg Scharpff (Mon Devoir)
7 Bilder

Spendenübergabe an der Maria-Furtwängler-Schule
3904,- € kamen beim diesjährigen Spendenlauf für unsere Partnerschule „Mon Devoir“ zusammen!

Dr. Jörg Scharpff konnte den Scheck über diese Summe bei einem offiziellen Übergabetreffen in der Maria-Furtwängler-Schule in Empfang nehmen, was den eifrigen Schüler*innen und Lehrer*innen und deren Spendern der drei Campusschulen zu verdanken ist. Bei diesen handelt es sich um die Maria Furtwängler Schule, die Brüder Grimm Schule und die Georg-Wimmer-Schule. Scharpff, erster Vorsitzender des Fördervereins „Mon Devoir e.V.“ in Freiburg, hatte Schüler*innen der SMV und einigen Lehrkräften...

  • Schwanau
  • 16.12.19
  •  1

Marktplatz

OB Markus Ibert (l). sieht in dem Projekt einen wichtigen Schritt für die Stadt und die in Lahr ansässigen Unternehmen.

Ausbauprojekt abgeschlossen
Breitband für Firmen rund den Flughafen

Lahr (st). Nach knapp siebenmonatiger Bauzeit sind das Industriegebiet West, die Rheinstraße-Nord, das Zweckverbandsareal am Flughafen und die Industriestraße mit Breitbandanschlüssen versorgt. Von dem großflächigen Breitbandausbau mit leistungsfähigen Glasfaseranschlüssen profitieren rund 220 im Ausbaubereich angesiedelte Unternehmen. Ihnen stehen nun Anschlüsse von bis zu einem Gigabit pro Sekunde im Up- und Download zur Verfügung. Das ist eine enorme Steigerung im Vergleich zu teilweise...

  • Lahr
  • 24.01.20
Vertreter der mitwirkenden Betriebe bieten Expeditionsplätze für Schüler an.

Aktion von 13 Lahrer Unternehmen
Start zur "JobXpedition"

Lahr (krö). Um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken, geht die vor zwei Jahren ins Leben gerufene, erfolgreiche "JobXpedition" in die dritte Runde. Nach wie vor ist für die Mitgliedsunternehmen der Arbeitsgemeinschaft der Lahrer Mittelständischen Industrieunternehmen (ALMI) die Besetzung der Ausbildungsplätze ein großes Thema. Die 13 beteiligten Unternehmen haben insgesamt 2.000 Beschäftigten und bilden 120 Azubis aus. Angeboten werden bis zu 150 Expeditionsplätze. Mit einer Art...

  • Lahr
  • 21.01.20
Katja und Marianne Mack, Michael Nitze und Mauritia Mack (v. l.) bei der Scheckübergabe

Spende vom Kronen-Brauhus
Unterstützung hat Tradition

Offenburg (st). Michael Nitze, geschäftsführender Gesellschafter des Kronen-Brauhauses Offenburg, spendete jeweils 500 Euro an Marianne Macks Verein "St. Isabel e. V. – Hilfe für Kinder und Familien" und an den Verein "Einfach helfen e. V." mit der Vorsitzenden Mauritia Mack. Auch das Deutsche Kinderhilfswerk mit Miriam Mack als Botschafterin sowie die Europa-Park Talent Foundation e. V. mit der Vorsitzenden Katja Mack freuten sich über die großzügige Spende. Die Partnerschaft zwischen dem...

  • Rust
  • 07.01.20
Spendenübergabe im Hospizverein Lahr (v. l.): Reinhold Fels, Dr. Ulrich Kleine, Peter Zimmermann, Diana Stephan

Finanzielle Unterstützung
E-Werk spendet an die Hospizvereine

Lahr (st). Zu Weihnachten hat das E-Werk Mittelbaden die Hospizvereine in Lahr und Offenburg jeweils mit einer Summe in Höhe von 1.500 Euro. Beide Hospizvereine bieten schwerkranken und sterbenden Menschen sowie deren Angehörigen Hilfe an. Die ehrenamtlichen Begleiter sind zu Hause, im Pflegeheim oder im Krankenhaus aktiv und informieren an Schulen. Auch für Beratungen zur Patientenverfügung oder Vorsorgevollmacht stehen die Teams zur Verfügung. „Mit unserem Beitrag unterstützten wir...

  • Lahr
  • 07.01.20
Für den Erfolg des Europa-Parks spielt die Wintersaison eine zunehmend herausragende Rolle.

Neuer Rekord
5,7 Millionen Besucher im Europa-Park

Rust (st). Die Serie der Besucherrekorde hält an: Mit über 5,7 Millionen Besuchern hat der Europa-Park im Jahr 2019 die höchste Besucherzahl in seiner Unternehmensgeschichte erreicht. Hinzu kommen die Gäste in der neuen Indoor-Wasserwelt Rulantica, die Ende November eröffnet wurde. Europa-Park-Inhaber Roland Mack: „Rulantica ist sehr gut gestartet und erhält hervorragende Noten. Darüber sind wir sehr froh, da die Wasserwelt Neuland für uns ist. Auch die Auslastung des im Mai neu eröffneten...

  • Rust
  • 02.01.20
Kommunalberater Daniel Kalt von der EnBW (r.)  und Bürgermeister Pascal Weber

Erste öffentliche Elektro-Ladesäule
Symbol für Klimaschutz

Ringsheim (st). Rechtzeitig zum Jahresende ist sie da, die erste öffentliche Ladesäule fürElektroautos in Ringsheim. Standort ist symbolträchtig das Rathaus. Zwei E-Autos können an der neuen Säule gleichzeitig per App mit Strom betankt werden. Daniel Kalt, Kommunalberater der EnBW, und Bürgermeister Pascal Weber konnten jetztden ersten Tankvorgang dort durchführen. . Die EnBW hat im Auftrag der Gemeinde Ringsheim die Säule „EnBW mobility+Ladestation 4.0 smart“ zum Preis von rund 13.000...

  • Ringsheim
  • 20.12.19

Extra

Jury-Mitglied Frauke Ludowig

Miss-Germany-Finale im Europa-Park
Mit vielen Premieren

Rust (st). 16 Finalistinnen der Miss Germany-Wahl im Europa-Park stellen sich am Samstag, 15. Februar, einer Jury aus branchenspezifischen Expertinnen. Zum ersten Mal in der Geschichte des Wettbewerbs wird diese ausschließlich weiblich sein. Neben der TV-Moderatorin Frauke Ludowig ("RTL Exclusiv – Das Starmagazin") zählt die „Höhle der Löwen“-Investorin, ehemalige Bundestagsabgeordnete und Miss Germany 1977 Dagmar Wöhrl zur diesjährigen Jury. Außerdem entscheiden die Chefredakteurin von...

  • Rust
  • 23.01.20
Daniel Halter

Testfeld für autonomes Fliegen
Projekt auf dem Lahrer Flugplatz

Lahr (krö). Vor dem Hintergrund des Klimawandels, der damit verbundenen CO2-Emission und einer zunehmenden Verkehrsdichte in Städten und auf Autobahnen müssen neue energieeffiziente und umweltfreundliche Lösungen erprobt und zur Marktreife gebracht werden. „In Zukunft wird ein Flugtaxi genauso selbstverständlich sein wie ein Smartphone“, prognostiziert der Vorstandsvorsitzende des Forums Luft- und Raumfahrt Baden-Württemberg, Prof. Dr. Rolf-Jürgen Ahlers. Am Standort Lahr wird derzeit ein...

  • Lahr
  • 12.11.19
Die Schwebebahn und die Monza-Bahn begeisterten die Europa-Park Besucher schon in den 70er-Jahren. Wenn auch in abgewandelter Form gibt es beide Fahrgeschäfte noch heute.
5 Bilder

Wie aus einer Vision der Europa-Park entstand
Seit über 40 Jahren auf Erfolgskurs

Rust (st/ds). Während einer Reise durch die USA kommen Franz Mack und sein Sohn Roland 1972 auf die Idee, einen eigenen Freizeitpark mit einem Unterhaltungsangebot für alle Altersklassen zu eröffnen. Dieser soll zugleich als Ausstellungsfläche für die in Waldkirch von Mack Rides hergestellten Produkte dienen, damit potentielle Kunden sehen können, wie die Fahrgeschäfte in der Praxis laufen. Mit Stolz kann der Europa-Park in Rust heute auf eine äußerst erfolgreiche Unternehmensgeschichte...

  • Rust
  • 12.11.19
Nicole Nau und die Tanzkompanie

Verlosung
Unser Leben feiern mit Tango Argentino

Lahr. Luis Pereyra und Nicole Nau zählen zu den renommiertesten Tangotänzern der Welt. Nach zahlreichen erfolgreichen Produktionen hat der Choreograph, Tänzer und Multiinstrumentalist Luis Pereyra nun ein neues Werk geschaffen. In "Vida! Tango Argentino" feiert das Tanzpaar mit seiner Kompanie das Leben mit Musik und Tanz. Zu sehen ist die Show auf Einladung vom Kulturamt am Freitag, 15. November, um 20 Uhr im Lahrer Parktheater. Infos gibt es unter www.kultur.lahr.de. Wir verlosen 3x2...

  • Lahr
  • 30.10.19
Das Ensemble freut sich auf die Premiere.

Verlosung
Freilichtbühne Seelbach präsentiert "Der Sturm"

Seelbach. In „Der Sturm – The Tempest“ von William Shakespeare wird gezaubert, geliebt, intrigiert, gespaßt und philosophiert, dass es eine wahre Freude ist. Gezeigt wird der Klassiker bei den Freilichtspielen Seelbach. Die Premiere ist am Samstag, 7. September, um 18 Uhr im Klostergarten Seelbach. Weitere Aufführungen sind am Sonntag, 8., Mittwoch, 11., Freitag, 13., und Samstag, 14. September, jeweils um 18 Uhr sowie am Sonntag, 15. September, um 15 Uhr. Karten gibt es unter anderem bei...

  • Seelbach
  • 28.08.19
Der Lindenbaum im Schlössle Heiligenzell im Bildband "Der Himmel über der Ortenau"
2 Bilder

Über wandelnde Lebenslagen im Schlössle Heiligenzell
"Ja, der alte Lindenbaum – und ich höre ihn erzählen"

Im Bildband "Der Himmel über der Ortenau" schreiben Persönlichkeiten über ihre Lieblingsplätze. Wir stellen einige Beiträge in loser Reihe vor. In dieser Woche erzählt Schwester M. Michaela Bertsch, Generaloberin der Franziskanerinnen zum Göttlichen Herzen Jesu in Gengenbach, über die Linde im Schlössle Heiligenzell in Friesenheim. "Die alte Linde. Wieder einmal stehe ich vor ihr, schaue zu ihren Wipfeln empor, dem Himmel und der strahlenden Sonne entgegen. Ja, die alte Linde – und ich höre...

  • Friesenheim
  • 10.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.