Lokales
Das Landratsamt beantwortet alle wichtigen Fragen zum Coronavirus.

Alles rund um das Coronavirus im Ortenaukreis
Antworten auf die häufigsten Fragen

Ortenau (st). Das Landratsamt hat Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Coronavirus zusammengestellt.  Wie ist die derzeitige Lage in der Ortenau? Im Ortenaukreis sind erste Fälle bekannt geworden. Bisher konnten diese auf eine Infektionsquelle oder dem Besuch eines Risikogebietes zurückgeführt werden. Eine genaue Darstellung der Fallzahlen entnehmen Sie hier. Wie wird das neuartige Coronavirus übertragen? Das neuartige Coronavirus (SARS-CoV-2) ist von Mensch zu Mensch übertragbar....

Nachrichten - Ausgabe Lahr

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

362 folgen Ausgabe Lahr

Lokales

Thomas Happersberger (v. l.), Philipp Schirmer, Dr. Florian Tegtmeier, Joachim Hurst, Dr. Reiner Beneke, Dr. Doris Reinhardt, Oberbürgermeister Markus Ibert, Thi Dai Trang Nguyen (vorn)

Corona-Ambulanz in Lahr
Anmeldung über Hausarzt

Lahr (st). Zur Entlastung der Hausärzte und der Notfallpraxen wird in Lahr ab Montag, 6. April, eine Corona-Ambulanz in den Räumen des Deutschen Roten Kreuzes, Alte Bahnhofstraße 10, eingerichtet. Patienten, die Corona-Symptome haben, können dort täglich von 10 bis 16 Uhr Hilfe finden. Wichtig ist, dass vorab eine Anmeldung durch den Hausarzt erfolgt. Nur wenn dieser keine Sprechzeiten hat, kann die Corona-Ambulanz direkt aufgesucht werden. Corona-Tests werden dort aber nicht durchgeführt. ...

  • Lahr
  • 03.04.20
Die Münchgrundhalle wird derzeit abgerissen.

Abbruch läuft planmäßig
Neubau der Münchgrundhalle

Ettenheim-Altdorf (st). "Mit dem Abbruch der Münchgrundhalle konnte wie geplant Anfang März begonnen werden", erklärt Andrea Ananii vom städtischen Bauamt. Sie begleitet die Baumaßnahme als Architektin von Seiten der Stadt.Bürgermeister Bruno Metz erklärt, dass die Stadt Ettenheim alles, was derzeit machbar ist, mit großem Nachdruck beauftragt und ausführen lässt, um die Wirtschaft in der aktuellen Krisenzeit zu unterstützen. Abbrucharbeiten Auch wenn zu Beginn der Baumaßnahme für...

  • Ettenheim
  • 02.04.20
Die Amtszeit von Bürgermeister Carsten Gabbert endet am 30. Juni.

Bürgermeisterwahl abgesagt
Sicherheit und Gesundheit haben Vorrang

Offenburg/Schuttertal (st/ds). Das Landratsamt Ortenaukreis hat als Rechtsaufsichtsbehörde die für Sonntag, 19. April, geplante Bürgermeisterwahl in Schuttertal abgesagt. Die Wahl wird zu einem späteren Termin nachgeholt. Sondersituation Die Rechtsaufsichtsbehörde bezieht sich dabei auf eine Vorschrift des Kommunalwahlgesetzes, Paragraf 29. Demnach wird eine Wahl abgesagt, wenn während der Vorbereitung der Wahl ein offenkundiger, vor der Wahl nicht mehr behebbarer Mangel festgestellt wird...

  • Schuttertal
  • 02.04.20
Tobias Harms (l.) ist neuer Vorstandsvorsitzender der SWEG. Neu im Vorstand ist Dr. Thilo Grabo.

Tobias Harms ist SWEG-Vorstandsvorsitzender
Neu im Vorstand: Dr. Thilo Grabo

Lahr (st). Am Mittwoch, 1. April 2020, hat Tobias Harms den Vorsitz im Vorstand der Südwestdeutschen Landesverkehrs-AG (SWEG) übernommen. Der 47-Jährige folgt Johannes Müller nach, der am 31. März 2020 aus dem Amt geschieden und in den Ruhestand getreten ist. „Mit Tobias Harms übernimmt ein kompetenter, anerkannter und erfahrener Manager aus der Verkehrsbranche den Vorstandsvorsitz bei der SWEG“, betont Dr. Uwe Lahl, Aufsichtsratsvorsitzender der SWEG. „Er hat sich in den vergangenen vier...

  • Lahr
  • 01.04.20
Musikschulunterricht ganz digital

Musikalisches Digitalangebote
Städtische Musikschule bietet "YouTube"-Kanal

Lahr (st). Die Städtische Musikschule Lahr hat wie alle anderen öffentlichen Einrichtungen im Land geschlossen. Doch die Arbeit geht weiter. Jetzt haben die Lahrer auf "YouTube" einen Channel eröffnet, der Musiker dazu einlädt, zu musizieren und zu improvisieren. Schnell hat sich die Lahrer Musikschule auf die neue Situation eingestellt. Kurz nachdem die Türen geschlossen hatten, öffnete sich die städtische Einrichtung digital. Die Lehrer betreuen seitdem ihre Schüler im Einzelunterricht...

  • Lahr
  • 31.03.20

Staatspreis Baukultur
Anerkennung für Ortenau-Brücke

Stuttgart/Lahr (st). Wirtschafts- und Wohnungsbauministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut hat im Rahmen einer virtuellen Ehrung die Preisträger des Staatspreises Baukultur und die Empfänger von Anerkennungen in insgesamt acht Sparten bekanntgegeben. Die Ortenau-Brücke in Lahr wurde mit eine Anerkennung im Bereich Infrastruktur-/Ingenieurbau ausgezeichnet. Baukultur „Innovatives Planen und Bauen ist die Grundlage für eine gute und nachhaltige Entwicklung Baden-Württembergs als Wohn- und als...

  • Lahr
  • 30.03.20

Polizei

Symbolfoto

Bundespolizei sucht Zeugen
Regionalzug mutmaßlich mit Gegenständen beworfen

Mahlberg/Orschweier. Auf der Bahnstrecke zwischen Offenburg und Freiburg wurde am Dienstag gegen 16.50 Uhr der Regionalzug RB 17033 aus Offenburg kommend, kurz vor der Einfahrt in den Bahnhof Orschweier, von bislang unbekannten Täter mutmaßlich mit Gegenständen beworfen. Das Ergebnis der abschließenden kriminaltechnischen Untersuchung steht noch aus. Aufgrund dessen ging die Scheibe einer Wagentür zu Bruch, Reisende wurden nicht verletzt. Die Schadenshöhe liegt nach ersten Einschätzungen bei...

  • Mahlberg
  • 01.04.20
Symbolfoto

Warnschuss abgegeben
Ausufernder Streit in Mahlberg

Mahlberg. Die genauen Hintergründe einer körperlichen Auseinandersetzung am Sonntagabend müssen noch durch polizeiliche Ermittlungsarbeit aufgehellt werden. Nach bisherigen Erkenntnissen soll ein 32 Jahre alter Mann laut Pressemeldung mit zwei noch unbekannten Begleitern am westlichen Stadtrand die Wohnung eines ihm bekannten Mittvierzigers aufgesucht haben. Hierbei soll sich gegen 19.30 Uhr ein Streit entwickelt haben, in dessen Verlauf der 32-Jährige mit seinen beiden Komplizen auf den...

  • Mahlberg
  • 30.03.20

Tabakschopf in Flammen
Übergreifen auf Wohnhaus verhindert

Schwanau-Allmannsweier. Ein Tabakschopf in der Stubenstraße in Allmannsweier ist am Donnerstagnachmittag aus noch unbekannter Ursache in Flammen aufgegangen. Gut ein Drittel des etwa 25 auf zehn Meter großen Gebäudes ist kurz nach 15 Uhr abgebrannt. Wehrleute aus Schwanau, darunter Einsatzkräfte aus Allmannsweier, Kürzell, Ottenheim und Lahr, waren mit den Nachlöscharbeiten beschäftigt. Die Stubenstraße wurde hierzu von der Allmannsweierer Hauptstraße kommend gesperrt. Ein Übergreifen auf das...

  • Schwanau
  • 26.03.20

Über zwei Promille intus
Im Supermarkt randaliert

Lahr. Die Beamten des Polizeireviers Lahr wurden am Mittwochabend in einen Supermarkt in der Tiergartenstraße zu Hilfe gerufen. Dort hatte ein offensichtlich alkoholisierter Mann randaliert und sich auch mit dem anwesendem Sicherheitspersonal angelegt. Gegenüber den Polizisten verweigerte er die Angabe seiner Personalien und wurde ihnen gegenüber zunehmend aggressiv. Darüber hinaus beleidigte der 34-Jährige die Beamten. Eine Atemalkoholüberprüfung ergab, dass er mutmaßlich über zwei Promille...

  • Lahr
  • 26.03.20

Von Hund gebissen
Fahrlässige Körperverletzung

Lahr-Mietersheim. Ein 48-jähriger Mann und dessen vierbeiniger Begleiter wurden, nach Schilderung des Mannes, am Mittwochabend kurz vor 20 Uhr beim Gassigehen unvermittelt von einem freilaufenden Hund angegriffen. Hierbei wurden sowohl der Mann als auch sein Hund verletzt. Die Beamten der Polizeihundeführerstaffel haben die Ermittlungen zu den Umständen des Vorfalls aufgenommen. Gegen den namentlich bekannten Hundehalter wurde ein Verfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

  • Lahr
  • 26.03.20

Lebensgefährlicher Leichtsinn
Frau überquert Gleise

Ringsheim. Am Dienstagmittag begab sich eine Frau im Bahnhof Ringsheim in Lebensgefahr. Unbefugt überquerte sie die Gleise der Rheintalbahn, woraufhin der Lokführer eines durchfahrenden ICE eine Schnellbremsung einleiten musste, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Die Frau, die mit mehreren Einkaufstaschen bestückt war, konnte nicht mehr ausfindig gemacht werden. Durch den Vorfall entstanden geringe Verzögerungen im Betriebsablauf. Warnung Die Bundespolizei warnt in diesem Zusammenhang...

  • Ringsheim
  • 25.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Der SC Lahr zieht ins Pokalhalbfinale ein.

SÜDBADISCHER POKAL: SC Lahr - FC Denzlingen 2:0
Ein 2:0 Heimsieg bringt dem SC Lahr das Pokalhalbfinale

Lahr (jörg). Der Sportclub Lahr zieht nach einem 2:0 Heimsieg gegen Ligakonkurrent FC Denzlingen ins Halbfinale des südbadischen Pokals ein. Vor rund 360 Zuschauern hatte Denzlingen im ersten Abschnitt mehr vom Spiel und auch mehr Ballbesitz. Dennoch hatten die Breisgauer in der 35. Minute die erste echte Chance, als Anes Vrazalica frei stehend über das Lahrer Tor schoss. Der Sportclub Lahr agierte bis dato zu ängstlich. Erst fünf Minuten vor der Pause rüttelte Spielführer Johannes Wirth...

  • Lahr
  • 29.02.20
Die U18-Junioren des HC Lahr haben den Meistertitel nur umHaaresbreite verpasst.

HOCKEY: U18 verpasst den Meistertitel nur knapp
HC Lahr-Jugend holt Verbandsliga-Silber

Esslingen (jb). Mit berechtigtem Optimismus fuhr die A-Jugend des HC Lahr zum Saisonfinale nach Esslingen. Platz eins war nach den bisherigen Ergebnissen greifbar. Dazu mussten jedoch möglichst alle drei Spiele des letzten Spieltages gewonnen werden. Zunächt gelang den Lahrern gegen Konstanz ein 3:1-Erfolg, ehe im zweiten Spiel des Tages gegen den Tabellenführer aus Heilbronn ein leistungsgerechtes Unentschieden (2:2) erkämpft wurde. Um die Chance auf den Meister-Titel zu wahren, musste das...

  • Lahr
  • 08.02.20

Endrunde der besten vier weiblichen U-18-Verbandsliga-Teams
Weibliche U-18-Damen des HC Lahr erkämpfen sich Bronzemedaille

In der beim Karlsruher TV ausgetragnenen Endrunde der besten vier weiblichen U-18-Verbandsliga-Teams aus Baden-Württemberg errangen die Lahrer U-18-Damen zum Abschluss der Hallensaison nach aufopferungsvoller kämpferischer Leistung Platz 3. In einer langen Zeit heiß umkämpften Entscheidungspartie gegen die U-18-Damen vom Karlsruher TV konnten sich die Lahrerinnen schließlich durch eine geschlossene Defensivleistung und konsequentes Konterspiel mit 3:1 gegen die Konkurrenz aus Nordbaden...

  • Lahr
  • 01.02.20
Im Testspiel zwischen dem Bundesliganachwuchs des SC Freiburg und dem Bahlinger SC ging es zur Sache.

FUSSBALL: SC Freiburg - Bahlinger SC 2:0 (1:0)
U23 des SC Freiburg gewinnt Benefizspiel

Friesenheim (fis). Im Spiel der Regionalligisten SC Freiburg gegen den Bahlinger SC sahen die rund 520 Zuschauer eine spielerisch starke Partie in der die Freiburger mit 2:0 die Oberhand behielten. Eintritt wurde keiner einbehalten dafür konnten Fans eine Spende geben die Mirko Dierterle zugutekommt. Überhaupt kommen die kompletten Einnahmen auf das Konto von Mirko. Der 16-Jährige aus Schuttern der Mitte Dezember mit dem Motorrad stürzte und sich an der Wirbelsäule verletzte die eine Lähmung...

  • Friesenheim
  • 01.02.20
Altenheims David Teufel (schwarzes Trikot) war bei diesem Angriff nicht zu stoppen.

HTV Meißenheim – TuS Altenheim 22:29
Erfolgreiche Revanche im Ried-Derby

Meißenheim (fis). Der TuS Altenheim nimmt erfolgreich Revanche für die Hinspielniederlage im Ried-Derby. Der abstiegsbedrohte HTV Meißenheim unterlag vor heimischer Kulisse dem Reviernachbarn mit 22:29 (14:16). Die Gäste, die ohne die zuletzt im Spitzenspiel gegen Oberkirch starken Thomas Gaudin und Trainersohn Marvin Schilling antraten, konnten die Ausfälle aber recht gut kompensieren. “Das ist ein Alptraum für einen Trainer, wenn er solche Spieler in einem Derby ersetzen muss.“ klagte...

  • Meißenheim
  • 25.01.20
  •  1

Brezelschießen 2020

Das traditionelle Neujahrsschießen oder auch Brezelschießen genannt, eröffnet das neue Jahr für den Schützenverein. Der Wettkampf wird als Glücksschießen ausgetragen. Schützen und Gäste schießen dabei in den leeren Messrahmen der elektronischen Anlage. Alle Teilnehmer haben die gleichen Chancen. Der Hauptgewinn ist eine riesen Neujahrsbrezel von der Bäckerei Käufer in Ettenheim. Bäckermeister Otto Käufer unterstützt den Schützenverein durch seine Teilnahme. Bis zum Mittagessen führte Waleri...

  • Ettenheim
  • 13.01.20

Freizeit & Genuss

Daniel Fehrenbacher, Hotel-Restaurant "Adler", Lahr-Reichenbach

Rezept: Lammspieß mit Paprika im Rosmarinrauch
Im Einmachglas gesmokt

Zutaten (für vier Personen): 1 Lammrückenstrang in Medaillons geschnitten1 rote Paprika1 gelbe Paprika1 grüne Paprika1 TomateSalzPfefferOlivenölreichlich Rosmarin So geht's: Die Paprika vierteln, entkernen und mit einem Sparschäler häuten. Genau so mit der Tomate verfahren. Anschließend mit einem runden Ausstecher Kreise aus dem Gemüse ausstechen. Abwechselnd Lamm und Gemüse auf die Grillspieße stecken. Die Spieße mit Salz und Pfeffer würzen und in Olivenöl braten. Für zehn Minuten bei 160...

  • Lahr
  • 03.04.20

Radio Regenbogen Award 2020 kann nicht stattfinden
Der diesjährige Radio Regenbogen Award wird wegen der Corona-Krise leider nicht stattfinden können

Radio Regenbogen hat sich heute [10.03.2020] entschlossen, die Veranstaltung abzusagen. Damit folgt der Radiosender der aktuellen Risikobewertung des Robert-Koch-Instituts und den Empfehlungen des Krisenstabs der Bundesregierung. Die Verleihung mit mehr als 1.500 Gästen aus Baden und der Pfalz sowie nationalen und internationalen Prominenten war für den 3. April im Europa-Park Rust geplant. Schweren Herzens „Schweren Herzens haben wir uns entschlossen, die Verleihungsshow des Radio...

  • Rust
  • 10.03.20
Orhan und Selo Özmat, "The Grill Rust", Rust

Rezept: Steakhouse-Burger
Für echte Hochstapler

Das braucht's: 4 Scheiben Cheddarkäse720 g Rinderhackfleischgrob gewolft, Fettgehalt 25 ProzentPfeffer, grob gestoßenMeersalzSalatTomateGurkekaramellisierte Zwiebel: 2 große Zwiebeln20 g Butter1 EL Balsamico1 Prise Salz BBQ-Soße: 500 g Süßkirschen100 g Agavendicksaft100 ml KirschsaftSaft und Zesten von 1,5 Limetten1 EL Worcestersoße1 TL Salz1 EL Paprikapulver edelsüß So geht's: Zwiebeln in Streifen schneiden. Butter in der Pfanne schmelzen und darin glasig dünsten. Herausnehmen....

  • Rust
  • 17.01.20
Gerald Kappus, Bäckerei Kappus, Lahr

Rezept: Hackfleisch-Quiche
Heiß aus dem Ofen

Das braucht's: Teig: 125 g Butter250 g Weizen- oder Dinkelmehleine Prise Salz etwas gemahlenen Pfeffer 1/2 TL gemahlener Paprikaein TL Senf70 ml WasserQuicheguss: 25 g Weizenmehlje eine Prise Salz und Pfeffer1 Msp. Muskat1/2 TL Instantfleischbrühe300 ml Milch200 ml Sahne3 EierFüllung: 900 g gemischtes Hackfleisch Sonnenblumenöl 2 Zwiebeln 1/2 TL Pfeffer 2 TL Instantfleischbrühe 150 g geriebener Gouda 300 g geriebener Gouda zum Bestreuen So geht's: Mehl, Butter und Gewürze zu...

  • Lahr
  • 10.01.20
DejaVu in der Rockwerkstatt Lahr im Schlachthof Dez 2019
12 Bilder

DejaVu
DejaVu in der Rockwerkstatt Lahr Dez 2019

DejaVu on tour Bilder von Achim Keller von der Veranstaltung "Come together x-mas" im Schlachthof Lahr am 27.12.2919 Oliver Fischer: vocals Hannah Wilhelm: vocals Jürgen Böhly: trumpet Gunnar Sommer: sax Klaus Leopold: guitar Michael Erdrich: keyboards Mario Reinfarth: bass Fabian Böhly: drums Infos und Videos: https://www.abcde-info.eu

  • Lahr
  • 08.01.20
  •  1
Holger Strütt, Küchendirektor Europa-Park Hotels "Bell Rock" und "Krønasår", Rust

Rezept: Kürbissüppchen und Crème brûlée mit Zimt
Leckereien fürs Büfett

Das braucht's: Kürbissüppchen: 100 ml Rapsöl100 g Zwiebelwürfel600 g Butternusskürbis, geschält und in ein Zentimeter dicke Stücke geschnitten200 g Karotten, geschält und in ein Zentimeter dicke Stücke geschnitten2 Liter Gemüsebrühe1 EL Waldhonig oder Ahornsirup1 EL Fünf-Gewürz-Pulver2 EL Mirin100 ml Sahne100 g kalte Butter in WürfelnSalzweißer Pfeffer Zimt-Crème-brûlée: 200 g Eigelb200 g Zucker1 l Sahne1 Vanilleschote1 TL gemahlener Zimt4 EL brauner Zucker6 Erdbeeren6 Blätter Minze So...

  • Rust
  • 27.12.19

Panorama

Johannes Müller, Vorstandsvorsitzender der SWEG, geht in Ruhestand. Am kommenden Dienstag sitzt er zum letzten Mal an seinem Schreibtisch in der Hauptverwaltung in Lahr.

SWEG-Chef Johannes Müller geht in Ruhestand
Vorteile für die Kunden immer im Fokus

Lahr. Johannes Müller ist es unangenehm, dass er seinen Besuch hat warten lassen müssen. Ein Telefonat hat den Vorstandsvorsitzenden und kaufmännischen Vorstand der Südwestdeutschen Landesverkehrs-AG (SWEG) in Lahr aufgehalten. Das ist in diesen Tagen der Corona-Krise nichts Außergewöhnliches, verlangt sie dem aus dem Berufsleben scheidenden 63-Jährigen auf der Zielgerade schließlich noch ganz Besonderes ab. Nichtsdestotrotz wird Johannes Müller zum 1. April seinen Posten an seinen Nachfolger...

  • Lahr
  • 27.03.20
6 Bilder

Seltsam die neue Lebensart.
Wir mußten die Überholspur verlassen !

Seltsam die neue Lebensart welche uns verordnet wurde. Wir waren doch so gewöhnt an die allgemeine Hektik, die Zeitnot, die Überforderung und dem Streben nach Effiziens. Auf einmal ruhige Straßen, geschlossene Geschäfte und vermeintlich freiheitsberaubende Erlasse. - Jetzt hat die Natur das Sagen, die Vögel, die Blüten die frische Luft. Eine Gelegenheit die Wunder der Schöpfung neu zu entdecken.  Kommt Sorge und Unsicherheit über uns dann gibt es Trost aus der Bibel bei Matthäus 6:26 " Sehet...

  • Seelbach
  • 22.03.20
  •  1
Nach einem schweren Sturz hat Alfred Lehmann seinen Beruf als Jockey an den Nagel gehängt. Heute gehört dem Fahrradsport seine Leidenschaft.

Alfred Lehmann hat als Jockey 460 Wettbewerbe gewonnen
Vom Rennpferd auf den Drahtesel umgesattelt

Seelbach. Der 19. September 1993 wird Alfred Lehmann immer im Gedächtnis bleiben. Als der damalige Jockey an diesem Tag auf sein Pferd stieg, wusste er noch nicht, dass es sein letzter Ritt sein sollte. Doch genau diesen Entschluss fasste er, als er nach einem schweren Sturz mit einem offenen Trümmerbruch und starken Schmerzen auf der Rennbahn lag. Bereut hat der Mann mit der echten Berliner Schnauze, der seit 2013 in der Ortenau lebt, diesen Schritt nie. Für Lehmann, der einer der...

  • Seelbach
  • 06.03.20
Im neu gestalteten Ambulanzbereich der Kinderklinik Freiburg können die kleinen Patienten nun ihre Wartezeit in einer schönen Umgebung verbringen. Unser Bild zeigt Prof. Dr. Charlotte Niemeyer (v. l.), Dr.-Ing. h.c. Roland Mack, Prof. Dr. Spiekerkötter, Ann-Kathrin Mack und Charles R. Botta

Kranken Kindern eine Freude schenken
Roland Mack stiftet neu gestalteten Ambulanzbereich

Rust/Freiburg (st). Zu seinem 70. Geburtstag im vergangenen Oktober erhielt Roland Mack vom Team der Bauabteilung des Europa-Parks ein einzigartiges Geschenk: In enger Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin des Universitätsklinikums Freiburg wurde der in die Jahre gekommene Wartebereich der Ambulanz in den vergangenen Monaten von Mack Solutions umfassend erneuert. Nun konnte das Ergebnis präsentiert und feierlich überreicht werden. Umgestaltung Nach nur wenigen Wochen...

  • Rust
  • 05.03.20
  •  1
Brigitte Müllerleile lebt auf dem Kasperhof in Schuttertal. Sie liebt es, in der Natur zu sein und auch im Freien zu kochen.

Landfrau mit Leib und Seele
Brigitte Müllerleile hat bei "Lecker aufs Land" gekocht

Schuttertal. "Ich bin leider nicht dazu gekommen, den Tisch ein bisschen zu dekorieren", entschuldigt sich Brigitte Müllerleile und räumt dabei schnell noch ein paar Sachen beiseite, um Platz für ihren Besuch zu schaffen. Die Bauernstube des Kasperhofs in Schuttertal ist der Lebensmittelpunkt der sechsköpfigen Familie, dort isst man gemeinsam, sieht fern oder sitzt abends gemütlich beisammen. Dort hat die 49-Jährige auch das Kamerateam des SWR empfangen für die Dreharbeiten von "Lecker aufs...

  • Schuttertal
  • 21.02.20
Video
4 Bilder

Narrenbesuch in der Lahrer Geschäftsstelle
Mundharmonikaklänge zur Begrüßung

.... Lahr (ds). Es hat schon seit vielen Jahren Tradition, dass die Narren auch Station in der Geschäftsstelle des Stadtanzeiger Verlags in Lahr machen. Empfangen wurde das närrische Volk im Gewölbekeller von Mundharmonika-Klängen, die Verlagsmitarbeiter Fred Neye zur Begrüßung anstimmte – Ehrensache für die Mitglieder der Mietersheimer Schärmies und der Lahrer Narrenzunft lautstark miteinzustimmen. Isabel Obleser, Verlegerin und Geschäftsführerin des Stadtanzeiger Verlags, ließ es...

  • Lahr
  • 21.02.20
  •  2

Marktplatz

Brennstoffzellentechnologie für den Stadtbus

SWEG bringt Brennstoffzellentechnologie auf die Straße
Absichtserklärung mit Mercedes-Benz unterzeichnet

Lahr (st). Die Südwestdeutsche Landesverkehrs-AG (SWEG) wird im Jahr 2022 den ersten Mercedes-Benz eCitaro REX (Range Extender) aus der Serienproduktion auf die Straße bringen. Eine entsprechende Absichtserklärung haben das Lahrer Verkehrsunternehmen und der Fahrzeughersteller Mercedes-Benz unterzeichnet. „Die SWEG war immer Vorreiter auf dem Gebiet neuer und nachhaltiger Mobilitätsformen“, sagt der scheidende SWEG-Vorstandsvorsitzende Johannes Müller. „Deshalb möchten wir nun auch auf dem...

  • Lahr
  • 30.03.20

Ergebnisse der Almi-Umfrage
Aufschwung scheint gestoppt

Lahr (st). An der diesjährigen Umfrage der Almi (Arbeitsgemeinschaft Lahrer Mittelständischer Industrieunternehmen) haben sich insgesamt 21 Mitgliedsunternehmen beteiligt. Betriebe, die den unterschiedlichsten Branchen angehören, beschäftigen in Lahr rund 2.500 Mitarbeiter. Wirtschaftliche Lage Wie in den vergangenen Jahren, so hatte auch die nun vorliegende Umfrage zu Beginn dieses Jahres das Ziel, Erkenntnisse über die wirtschaftliche Lage der Lahrer Industrie im abgelaufenen Jahr 2019...

  • Lahr
  • 03.03.20
Mit dem Spatenstich fiel der Startschuss für die Nahversorgung Schwanau Süd.

Nahversorgung Schwanau Süd
Symbolischer Spatenstich

Schwanau-Nonnenweier (krö). Mit dem Spatenstich fiel nun der Startschuss für die Nahversorgung Schwanau Süd in der Ottenheimer Straße in Nonnenweier. Neben den an der Planung und Ausführung Beteiligten waren sowohl Anrainer als auch zahlreiche Vertreter des Ortschaftsrats dabei. „Nahversorgung ist ein Stück Lebensqualität“, so die Nonnenweierer Ortsvorsteherin Dagmar Frenk. Mit diesem Projekt geht ein Traum der Gemeinde und der ganzen Bürgerschaft in Erfüllung. Seit Jahren schon steht dieses...

  • Schwanau
  • 03.03.20
Im Rahmen einer kleinen Zeremonie wurde das Jubiläumsbier eingebraut.

Jubiläumsbier eingebraut
Wittenweier feiert 750 Jahre

Schwanau-Wittenweier (st). Der Schwanauer Teilort Wittenweier feiert in diesem Jahr sein 750-jähriges Bestehen und kann zu den Jubiläumsfeierlichkeiten mit etwas ganz Besonderem aufwarten: Blutrot soll es werden, das Jubiläumsbier, das in der Brauerei Kleines Bierhaus nun im Rahmen einer kleinen Zeremonie angebraut wurde. Die Färbung soll an die Schlacht bei Wittenweier im Jahr 1638 erinnern. Bereits beim Festakt am 14. März soll es erstmals ausgeschenkt werden.

  • Schwanau
  • 25.02.20
Schüler der Eichrodtschule haben im Groove Lab der Musikschule viel Spaß am Musizieren.

Julabo-Stiftung unterstützt Eichrodtschule
Schüler im Groove Lab

Seelbach/Lahr (st). Simon Rosewich, Vorsitzender des Vereins Freundeskreis der Eichrodtschule Lahr, hatte sich 2019 bei der Julabo- Stiftung um eine Spende beworben, um den Kindern der Schule einen Einblick in das Musizieren zu gewähren und ihnen die Teilnahme am Groove Lab der städtischen Musikschule Lahr zu ermöglichen. Die Idee hat das Gremium der Stiftung überzeugt und somit gehörte der Freundeskreis zu den glücklichen Spendenempfängern 2019. Das Team der Julabo-Stiftung besucht die...

  • Seelbach
  • 25.02.20
Bürgermeister Wolfgang Brucker (v. l.), Ulrich Kleine und Michael Mathuni haben die erste Ladestation für E-Autos in Schwanau in Betrieb genommen.

Erste E-Ladestation in Schwanau
E-Werk baut Netz wird weiter aus

Schwanau (st). Bürgermeister Wolfgang Brucker, Ulrich Kleine, Vorstand E-Werk Mittelbaden, und Michael Mathuni, E-Werk Mittelbaden, haben die neue Ladestation für Elektrofahrzeuge in der Rathausstraße 1 in Schwanau zur öffentlichen Nutzung frei gegeben. Zur Errichtung der Ladesäule erhielt die Gemeinde Gelder aus dem Bundesförderprogramm Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur und aus dem Ökologie- und Innovationsfond des E-Werks...

  • Schwanau
  • 25.02.20

Extra

Jury-Mitglied Frauke Ludowig

Miss-Germany-Finale im Europa-Park
Mit vielen Premieren

Rust (st). 16 Finalistinnen der Miss Germany-Wahl im Europa-Park stellen sich am Samstag, 15. Februar, einer Jury aus branchenspezifischen Expertinnen. Zum ersten Mal in der Geschichte des Wettbewerbs wird diese ausschließlich weiblich sein. Neben der TV-Moderatorin Frauke Ludowig ("RTL Exclusiv – Das Starmagazin") zählt die „Höhle der Löwen“-Investorin, ehemalige Bundestagsabgeordnete und Miss Germany 1977 Dagmar Wöhrl zur diesjährigen Jury. Außerdem entscheiden die Chefredakteurin von...

  • Rust
  • 23.01.20
Daniel Halter

Testfeld für autonomes Fliegen
Projekt auf dem Lahrer Flugplatz

Lahr (krö). Vor dem Hintergrund des Klimawandels, der damit verbundenen CO2-Emission und einer zunehmenden Verkehrsdichte in Städten und auf Autobahnen müssen neue energieeffiziente und umweltfreundliche Lösungen erprobt und zur Marktreife gebracht werden. „In Zukunft wird ein Flugtaxi genauso selbstverständlich sein wie ein Smartphone“, prognostiziert der Vorstandsvorsitzende des Forums Luft- und Raumfahrt Baden-Württemberg, Prof. Dr. Rolf-Jürgen Ahlers. Am Standort Lahr wird derzeit ein...

  • Lahr
  • 12.11.19
Die Schwebebahn und die Monza-Bahn begeisterten die Europa-Park Besucher schon in den 70er-Jahren. Wenn auch in abgewandelter Form gibt es beide Fahrgeschäfte noch heute.
5 Bilder

Wie aus einer Vision der Europa-Park entstand
Seit über 40 Jahren auf Erfolgskurs

Rust (st/ds). Während einer Reise durch die USA kommen Franz Mack und sein Sohn Roland 1972 auf die Idee, einen eigenen Freizeitpark mit einem Unterhaltungsangebot für alle Altersklassen zu eröffnen. Dieser soll zugleich als Ausstellungsfläche für die in Waldkirch von Mack Rides hergestellten Produkte dienen, damit potentielle Kunden sehen können, wie die Fahrgeschäfte in der Praxis laufen. Mit Stolz kann der Europa-Park in Rust heute auf eine äußerst erfolgreiche Unternehmensgeschichte...

  • Rust
  • 12.11.19
Nicole Nau und die Tanzkompanie

Verlosung
Unser Leben feiern mit Tango Argentino

Lahr. Luis Pereyra und Nicole Nau zählen zu den renommiertesten Tangotänzern der Welt. Nach zahlreichen erfolgreichen Produktionen hat der Choreograph, Tänzer und Multiinstrumentalist Luis Pereyra nun ein neues Werk geschaffen. In "Vida! Tango Argentino" feiert das Tanzpaar mit seiner Kompanie das Leben mit Musik und Tanz. Zu sehen ist die Show auf Einladung vom Kulturamt am Freitag, 15. November, um 20 Uhr im Lahrer Parktheater. Infos gibt es unter www.kultur.lahr.de. Wir verlosen 3x2...

  • Lahr
  • 30.10.19
Das Ensemble freut sich auf die Premiere.

Verlosung
Freilichtbühne Seelbach präsentiert "Der Sturm"

Seelbach. In „Der Sturm – The Tempest“ von William Shakespeare wird gezaubert, geliebt, intrigiert, gespaßt und philosophiert, dass es eine wahre Freude ist. Gezeigt wird der Klassiker bei den Freilichtspielen Seelbach. Die Premiere ist am Samstag, 7. September, um 18 Uhr im Klostergarten Seelbach. Weitere Aufführungen sind am Sonntag, 8., Mittwoch, 11., Freitag, 13., und Samstag, 14. September, jeweils um 18 Uhr sowie am Sonntag, 15. September, um 15 Uhr. Karten gibt es unter anderem bei...

  • Seelbach
  • 28.08.19
Der Lindenbaum im Schlössle Heiligenzell im Bildband "Der Himmel über der Ortenau"
2 Bilder

Über wandelnde Lebenslagen im Schlössle Heiligenzell
"Ja, der alte Lindenbaum – und ich höre ihn erzählen"

Im Bildband "Der Himmel über der Ortenau" schreiben Persönlichkeiten über ihre Lieblingsplätze. Wir stellen einige Beiträge in loser Reihe vor. In dieser Woche erzählt Schwester M. Michaela Bertsch, Generaloberin der Franziskanerinnen zum Göttlichen Herzen Jesu in Gengenbach, über die Linde im Schlössle Heiligenzell in Friesenheim. "Die alte Linde. Wieder einmal stehe ich vor ihr, schaue zu ihren Wipfeln empor, dem Himmel und der strahlenden Sonne entgegen. Ja, die alte Linde – und ich höre...

  • Friesenheim
  • 10.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.