Nachrichten - Ausgabe Lahr

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

561 folgen Ausgabe Lahr
Lokales
Die Ortenau hat ihren Gästen viel zu bieten.Die Ortenau hat ihren Gästen viel zu bieten.Die Ortenau hat ihren Gästen viel zu bieten.

Tourismuszahlen
Ortenau entwickelt sich zu gefragtem Hauptreiseziel

Ortenau (mak). Der Tourismus in Deutschland erholt sich zunehmend von dem schweren Einbruch in der Corona-Krise. Dieser Trend ist auch in der Ortenau zu beobachten. "Die Öffnungsschritte ab Mai 2021 haben sich deutlich auf die Zahl der Übernachtungen und Ankünfte ausgewirkt. Als Ankunft wird jede Person, die zumindest eine Nacht in einem Beherbergungsbetrieb verweilt, erfasst und zählt als eine Ankunft, unabhängig davon, wie lange der tatsächliche Aufenthalt dauert. 70 Prozent mehr bei den...

Lokales
Toni Vetrani, Kreisrat und Kehls Oberbürgermeister (l), begrüßt die Vertreter der Migrantenorganisationen im Ortenaukreis.Toni Vetrani, Kreisrat und Kehls Oberbürgermeister (l), begrüßt die Vertreter der Migrantenorganisationen im Ortenaukreis.Toni Vetrani, Kreisrat und Kehls Oberbürgermeister (l), begrüßt die Vertreter der Migrantenorganisationen im Ortenaukreis.

Ortenauweites Netzwerk
"Das Leben gemeinsam miteinander gestalten"

Offenburg (rek). "Ich bin einer von Ihnen", rief Kehls Oberbürgermeister Toni Vetrano den Mitgliedern zahlreicher Organisationen und Vereinen am Samstag bei einem Treffen in der Mensa des Kreisschulzentrums in Vertretung von Landrat Frank Scherer zu und hob die für ihn zentrale Frage hervor: "Wie wollen wir miteinander leben?" Ziel dieses Treffens ist es, ein Netzwerk quer durch die Ortenau der Migrantenorganisationen aufzubauen, um so die Arbeit der Ehrenamtlichen zu stärken und sichtbar zu...

Lokales
Die Wertstoffhöfe und Deponie im Ortenaukreis, wie in Rammersweier, stellen ihre Öffnungszeiten um.Die Wertstoffhöfe und Deponie im Ortenaukreis, wie in Rammersweier, stellen ihre Öffnungszeiten um.Die Wertstoffhöfe und Deponie im Ortenaukreis, wie in Rammersweier, stellen ihre Öffnungszeiten um.

Neue Öffnungszeiten während der Winterzeit
Deponien starten um 8 Uhr

Ortenau (st). Der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft Ortenaukreis teilt mit, dass die Deponien und Wertstoffhöfe mit Beginn der Winterzeit (MEZ) ab Dienstag, 2. November, morgens erst wieder um 8 Uhr öffnen. Die Mittagspause von 12.15 bis 13 Uhr und das Ende der Öffnungszeiten um 16.45 Uhr, samstags um 13 Uhr, bleiben unverändert. Die Deponien und Wertstoffhöfe Achern-Maiwald, „Vulkan“ in Haslach im Kinzigtal, Kehl-Kork, Lahr-Sulz, Neuried-Altenheim, Oberkirch-Meisenbühl, Offenburg-Rammersweier,...

Lokales

Aktuelle Coronalage nach dem Wochenende
Ausbruchsgeschehen in Lahr

Ortenau (st). Die 217 vom Gesundheitsamt des Ortenaukreises von Freitagnachmittag bis Sonntag, 22. bis 24. Oktober, an das Landesgesundheitsamt übermittelten und bestätigten neuen Covid-19-Fälle im Ortenaukreis stammen Achern (12), Appenweier (3), Biberach (3), Ettenheim (8), Friesenheim (14), Gengenbach (2), Gutach (1), Haslach (3), Hausach (1), Hohberg (4), Hornberg (1), Kappel-Grafenhausen (1), Kehl (22), Kippenheim (5), Lahr (75), Mahlberg (3), Mühlenbach (1), Neuried (1), Nordrach (3),...

Lokales

Die Laufräder dienen den Kindern als Einstieg, um später das Fahrradfahren leichter zu erlernen. Auf den Laufrädern sitzen Bürgermeister Tilman Petters sowie Schülerinnen und Schüler der Schutterlindenbergschule, hinten: Schulleiterin Diana Frei und BGL-Mitarbeiter Heiko Obert.

BGL recycelt Fahrräder
Vier Laufräder für die Schutterlindenbergschule

Lahr (st). Die Schlosserei des Bau- und Gartenbetriebs Lahr (BGL) hat vier Fahrräder, die eigentlich zur Verschrottung freigegeben wurden, zu Laufrädern umgebaut und diese der Schutterlindenbergschule übergeben. „Uns ist aufgefallen, dass im Grundschulbereich viele Kinder neben dem Schwimmen auch nicht in der Lage sind, Fahrrad zu fahren. Damit sie dies unkompliziert erlernen und auch an Verkehrsübungen teilnehmen können, haben wir einen günstigen Weg gesucht, um Laufräder als Lern- und...

  • Lahr
  • 25.10.21

Recyclingpapierfreundliche Kommune
Auszeichnung für die Stadt Lahr

Lahr (st). Dr. Andre Baumann, Staatssekretär im Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg, hat gemeinsam mit der Initiative Pro Recyclingpapier (IPR) die Stadt Lahr als „Recyclingpapierfreundliche Kommune“ ausgezeichnet. Klima- und Ressourcenschutz Die Stadt Lahr verwendet zu 98 Prozent Papier mit dem Blauen Engel, dem Umweltzeichen der Bundesregierung. Damit engagiert sie sich zugleich auf der bundesweiten Nachhaltigkeitsplattform „Grüner beschaffen“ vorbildhaft für...

  • Lahr
  • 21.10.21
Freie Fahrt auf neuem Asphalt – die B3 zwischen Kippenheim und Altdorf

Bauarbeiten früher beendet
B3 ab Donnerstag wieder frei befahrbar

Kippenheim/Ettenheim-Altdorf (st). Wie das Regierungspräsidium Freiburg (RP) mitteilt, ist die B3 zwischen Kippenheim und Altdorf ab Donnerstag, 21. Oktober, wieder frei befahrbar. Damit konnten die Bauarbeiten zwei Wochen früher als ursprünglich geplant abgeschlossen werden. „Durch den gut abgestimmten Bauablauf der Firma Vogel Bau und auch durch die gute Witterung war es möglich, die Bauzeit zu verkürzen“, sagt Projektleiter Tobias Schilli vom Straßenbaureferat des RP. Er bedankte sich bei...

  • Ettenheim
  • 20.10.21
Das Ettenheimer Ortenau Klinikum wird zum Zentrum für Gesundheit umgebaut.

Zentrum für Gesundheit Ettenheim
Kreistag beschließt Konzept

Offenburg/Ettenheim (st). Die Weiterentwicklung des Ortenau Klinikums in Ettenheim zu einem Zentrum für Gesundheit Ettenheim (ZfG) ist auf einem guten Weg. Der Kreistag des Ortenaukreises hat am Dienstag, 19. Oktober, mit großer Mehrheit bei einer Gegenstimme einem Konzept von Verwaltung und Klinikgeschäftsführung für die zukünftige Ausgestaltung des ZfG Ettenheim zugestimmt. Der Kreistag folgte damit einer Empfehlung des Ausschusses für Gesundheit und Kliniken des Ortenaukreises vom 28....

  • Ettenheim
  • 20.10.21
Das geplante Ärzte- und Gesundheitszentrum an der Ecke Turmstraße/Ecke Zollamtstraße aus der Vogelperspektive

Facharztzentrum Turmstraße
Pläne im Lahrer Gemeinderat vorgestellt

Lahr (ds/st). In der Gemeinderatssitzung wurde am Montag, 18. Oktober, der Entwurf für ein Ärzte- und Gesundheitszentrum an der Turmstraße in Lahr vorgestellt. Mit der Projektentwicklung für das Facharztzentrum Lahr beauftragt ist das Gießener Unternehmen IWG Ideenwelt Gesundheitsmarkt GmbH (IWG). Zur Realisierung dieses Projekts kooperiert die IWG mit dem Architekten und Stadtplaner Matthias Stippich von Echomar/Architekturbüro Müller & Huber aus Oberkirch. Bedarf für Gesundheitszentrum Dass...

  • Lahr
  • 20.10.21
Das Maria-Holzenthaler-Kreuz an der B3 in Oberschopfheim wurde nun der Gemeinde übergeben.

Umfangreiche Sanierung
Maria-Holzenthaler-Kreuz geweiht

Friesenheim-Oberschopfheim (st). Das Maria-Holzenthaler-Kreuz an der B3  in Oberschopfheim konnte nun nach umfangreichen Sanierungsmaßnahmen von Pfarrer Steffen Jelic geweiht und der Gemeinde übergeben werden. Es ist das achte Wegkreuz in den vergangenen zehn Jahren, das vom Historischen Verein Oberschopfheim 763 saniert wurde. Vor zwei Jahren haben die Arbeiten zur Restaurierung am Maria-Holzenthaler-Kreuz begonnen. Außergewöhnlich lang gestaltete sich die Bauzeit, was mit den Einschränkungen...

  • Friesenheim
  • 19.10.21

Polizei

Kontrollen mit erfreulichem Ergebnis
KOD überprüft Gastronomie-Betriebe

Lahr (st). Im Zeitraum von Mittwoch, 20. Oktober, bis Freitag, 22. Oktober, fanden in Lahr insgesamt 16 Kontrollen zur Überprüfung der Einhaltung der Vorgaben der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg in der Gastronomie statt. Der Kommunale Ordnungsdienst (KOD) hat insbesondere kontrolliert, ob die Maskenpflicht eingehalten wurde, ob die Datenerhebung erfolgt ist und ob im Innenbereich die sogenannte 3G-Regelung eingehalten wurde. Das Ergebnis ist aus Sicht der Stadt Lahr erfreulich:...

  • Lahr
  • 25.10.21

Schlägerei vor einer Gaststätte
Schläge, Reizgas und Messer

Lahr (st). Nach einer Auseinandersetzung am Sonntagmorgen zwischen zwei Personengruppen vor einer Gaststätte in der Vogesenstraße in Lahr haben die Beamten der Kriminalpolizei die Ermittlungen übernommen. Gegen 0.40 Uhr war es zu einer so handfesten Konfrontation gekommen, dass ein 20- und ein 24-Jähriger durch Schläge, Reizgas und offenbar einem Messer Verletzungen davontrugen. Der 20-Jährige wurde zur medizinischen Versorgung einer Wunde in eine Klinik gebracht. Gegen 20, 22 und 24 Jahre alte...

  • Lahr
  • 25.10.21

Gefährliche Körperverletzung
Mann besprüht Frau mit Pfefferspray

Lahr. Zu einer gefährlichen Körperverletzung soll es in Lahr am Mittwochabend in der Jammstraße, Ecke Lotzbeckstraße, gekommen sein. Ein Mann soll dort gegen 19.50 Uhr einer 56-jährigen Frau aus noch unbekannter Ursache offenbar Pfefferspray ins Gesicht gesprüht haben. Die alarmierten Beamten des Polizeireviers Lahr konnten einen mutmaßlichen Tatverdächtigen in Tatortnähe vorläufig festnehmen. Die Frau erlitt glücklicherweise nur geringe Verletzungen, die nach aktuellem Stand keine weitere...

  • Lahr
  • 21.10.21

In Schutzplanken gekracht
Betrunken auf der A5 unterwegs

Ringsheim. Ein mutmaßlich betrunkener Autofahrer ist am späten Montagabend im Bereich des Baustellenbeginns auf der A5 in Fahrtrichtung Norden nach rechts in die Schutzplanke gekracht, wurde durch den Aufprall abgewiesen und schleuderte gegen die Mittelschutzplanke. Ein nachfolgender BMW wurde durch das Überfahren von Trümmerteilen ebenfalls beschädigt. Verletzt wurde durch den sich kurz vor Mitternacht zugetragenen Unfall niemand. Allerdings wurden durch den Einschlag mehrere Elemente der...

  • Ringsheim
  • 19.10.21

Verdächtiger in Haft
Fünf Kilo Marihuana im Kofferraum beschlagnahmt

Ettenheim (st). Bei einem 28 Jahre alten Mann sind am Donnerstagabend, 14. Oktober,  in Ettenheim nach einer Kontrolle von Beamten des Hauptzollamts Lörrach fünf Kilogramm Marihuana im Kofferraum seines gelenkten Fahrzeugs aufgefunden worden. Der Verdächtige befindet sich zwischenzeitlich in Haft, teilen das Hauptzoll und das Polizeipräsidium am Montag, 18. Oktober, in einer gemeinsamen Presseerklärung mit. Neben Drogen auch Bargeld gefunden Die Beamten der Kontrolleinheit "Verkehrswege...

  • Ettenheim
  • 18.10.21

Flucht auf der Autobahn
37-Jähriger nach Raubüberfall verhaftet

Kappel-Grafenhausen. Am späten Freitagnachmittag wurden Angestellte einer Apotheke in der Hauptstraße von Kappel-Grafenhausen von einem Unbekannten mit einer Pistole bedroht. Bei dem Überfall forderte der Mann zunächst eine Packung Tabletten und anschließend den Inhalt der Kasse. Er trug zum Zeitpunkt des Überfalls einen Mundschutz und eine Brille. Nachdem ihm das Geld ausgehändigt worden war, verließ er die Apotheke. Geistesgegenwärtig beobachtete eine der Angestellten, wie der Mann in einem...

  • Kappel-Grafenhausen
  • 16.10.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Der Offenburger FV setzt beim bislang punkt- und sieglosen Schlusslicht SV Endingen seine Siegesserie fort.

FUSSBALL-VERBANDSLIGA: Ortenauclubs setzen Dreier
OFV und Lahr bringen ihre Spiele nach Hause

Endingen (jörg). Im Spiel David gegen Goliath gab es für den Offenburger FV eigentlich nur eines – beim punkt- und sieglosen Schlusslicht SV Endingen wollten die Offenburger ihren Höhenflug fortsetzen. Dabei traf die schwächste Defensive auf die stärkste Offensive der Liga. Wer ein Schützenfest erwartet hatte, sah sich getäuscht. Denn beim 4:1-Sieg der Mannschaft um Trainer Benjamin Pfahler geizten die favorisierten Gäste mit Toren. Die Gäste gingen bereits nach neun Minuten durch Marco...

  • Lahr
  • 23.10.21
Max Dilger aus Lahr-Sulz blickt auf eine sehr erfolgreiche Saison, sowohl im Speedway, als auch auf der Langbahn zurück.

BAHNSPORT: Erfolgreiche Saison für den Sulzer
Max Dilger deutscher Mannschaftsmeister

Trotz Corona und den damit verbundenen Schwierigkeiten kann Max Dilger auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken. Der 32-Jährige Motorsportler aus Lahr-Sulz, konnte im Jahr 2021 erfolgreich Akzente für die Zukunft setzen. Das erste Highlight setzte Dilger am 25. August im tschechischen Pardubice. Bei der Challenge für die WM-Grand-Prix 2022 gewann er fast alle seine Läufe und holte sich den Tagessieg und hat sich damit für die Weltmeisterschaftsserie qualifiziert. Dank seines Maximums gewann...

  • Lahr
  • 02.10.21
Yannick Prieto ( weißes Trikot ) traf für den Sportclub Lahr nach zehn Minuten zum 1:1 Ausgleich.

VERBANDSLIGA: SC Lahr – FC Waldkirch 2:2 (1:1)
SC Lahr lässt etliche Torchancen liegen

Lahr (jörg). Der SC Lahr ließ am Samstagmittag im Heimspiel gegen Tabellennachbar FC Waldkirch eine Vielzahl an Torchancen ungenutzt und musste am Ende froh sein wenigstens ein Remis geholt zu haben."Waldkirch wusste glaube ich gar nicht wie sie zu dem Remis kamen", klagte Lahrs sportlicher Leiter Petro Müller. Tatsächlich waren die Gastgeber von der ersten Minute an am Drücker. Waldkirch nutzte einen Fehlpass der Hausherren zur Führung. Torjäger Sandro Rautenberg schlenzte das Leder in den...

  • Lahr
  • 11.09.21
Die Visualisierung des Schriftzugs am neuen Freiburger Fußballstadion

Sponsoring ausgebaut
SC Freiburg spielt im Europa-Park-Stadion

Freiburg/Rust (ds). Jetzt ist es offiziell: Ab sofort heißt das neue Stadion  des SC Freiburg Europa-Park-Stadion. Das gaben Oliver Leki, Vorstand des SC Freiburg, und Roland Mack, Inhaber des Europa-Parks, am Dienstagvormittag, 31. August, im Rahmen einer Pressekonferenz im neuen Stadion am Wolfswinkel neben der Messe Freiburg bekannt. 30 Jahre PartnerschaftBereits seit 30 Jahren besteht die Partnerschaft zwischen dem Sportclub und dem Freizeitpark, die, so Leki, "nun auf neue Stufen gehoben...

  • Rust
  • 31.08.21
Der Spielführer Johannes Wirth (rechts) konnte sich gegen die Konkurrenz behaupten.
2 Bilder

FUSSBALL-VERBANDSLIGA: SC Lahr landet gegen den FC Teningen ersten Dreier
Drei Gastgeschenke brachten dem SCD die Heimniederlage

Nach dem Punktgewinn in Weil und dem ersten Heimsieg gegen Donaueschingen, gingen die Durbachtäler optimistisch in das zweite Heimspiel gegen Ligakonkurrent FC Auggen. Doch bereits nach vier Minuten die kalte Dusche für den Sportclub. Niklas Decker wollte einen recht harmlosen Ball von Batian Bischoff klären und fälschte das Leder ins eigene Netz ab. Nach einer kurzen Verschnaufpause kamen die Gastgeber besser ins Spiel. Zwingende Chancen blieben aber zunächst Mangelware. Die Mannschaft um das...

  • Lahr
  • 28.08.21
Routinier Andrej Kracman verlor sein Spiel in zwei Sätzen gegen den starken Stuttgarter Maximilian Scholl.

Zweite Liga: TC Oberweier ohne Abstiegsangst
TC Oberweier macht Klassenerhalt perfekt

Mit einer Heimniederlage startete der TC Oberweier gegen den TC Waldau Stuttgart in das Doppelspielwochenende. Der vorzeitige Klassenerhalt nahm den Ortenauern ein wenig den Druck. "Augsburg müsste schon alle Spiele gewinnen. Was schon fast unmöglich wäre," meinte Mannschaftsführer Philipp Bauer zum Ligaverbleib. Dennoch kam mit den Schwaben am Freitagmittag ein Gegner, der durchweg stark besetzt war. Im letzten Heimspiel der Saison standen die Blauweißen nur bedingt unter Erfolgsdruck....

  • Friesenheim
  • 31.07.21

Freizeit & Genuss

"HALLOWinter" heißt es ab dem 8. November.

"HALLOWinter" im Europa-Park
Zum ersten Mal durchgehend geöffnet

Rust (st). Wer schon immer die Qual der Wahl scheute und sich nicht zwischen orange-leuchtenden Kürbissen und eingeschneiten Tannenbäumen entscheiden konnte, sollte sich den November fett im Kalender markieren. Der Europa-Park ist zum ersten Mal in seiner Geschichte auch zwischen der Halloween- und der Wintersaison geöffnet. „HALLOWinter“ bietet den perfekten Mix aus schaurig-schöner Gruselzeit und traumhaft-schönen Winterwochen. Vom 8. bis 26. November spielt Deutschlands größter Freizeitpark...

  • Rust
  • 12.10.21
Bürgermeister Thomas Schäfer (l.) und Josef Ringwald unterzeichneten den Schenkungsvertrag.

Schenkung an Gemeinde
Funde aus der "Geroldsecker Sammlung Ringwald"

Seelbach (st). Josef Ringwald und Bürgermeister Thomas Schäfer haben den Schenkungsvertrag der Funde aus der "Geroldsecker Sammlung Ringwald" unterzeichnet. Dauerausstellung In der Dauerausstellung „Spiegel der Vergangenheit“ werden neben den Funden „Burg Lützelhardt“ auch Objekte aus der „Geroldsecker Sammlung Ringwald/Biberach" in einer Großvitrine eingebunden. Diese hat Josef Ringwald über mehrere Jahre hinweg auf der Burgruine Hohengeroldseck als Lesefunde geborgen. Die Auswahl erfolgte...

  • Seelbach
  • 12.10.21
Neue Sitzgelegenheiten an der Grillstelle
2 Bilder

Grillplatz Ringsheim
Verbesserungen für den Außenbereich

Ringsheim (st). Das Team des Gemeindebauhofs hat den Außenbereich des Ringsheimer Grillplatzes verbessert. Die Erd- und Aufbauarbeiten sind beendet, jetzt wird noch bis zum Frühjahr die Rasenfläche eingesät. Im Rahmen der durchgeführten Arbeiten wurden insbesondere die vorhandenen, in die Jahre gekommenen und teilweise unbrauchbaren Tisch-Bank-Kombinationen komplett ersetzt und vier neue Sitz-und Ess-Gelegenheiten auf ebener Fläche unmittelbar im Bereich der Grillstelle platziert. Als...

  • Ringsheim
  • 07.10.21
Gerald Kappus, Bäckerei Kappus, Lahr

Badischer Apfeldatschi frisch aus dem Backofen
Mit Streuseln gekrönt

Das braucht's: Hefesüßteig: 250 g Weizenmehl Typ 405 oder 55030 g Zucker15 g frische Backhefe1 Ei Größe M40 g Butter oder Margarine5 g Salz120 ml MilchButterstreusel: 50 g Butter50 g Zucker100 g Weizenmehl Typ 405 oder 550 4 schöne Äpfel der Sorte Boskoop, Braeburn oder Jonagold So geht's: Die zimmerwarmen Zutaten für den Hefeteig in die Küchenmaschine geben und etwa fünf Minuten im langsamen Gang mischen und anschließend im schnellen Gang intensiv kneten. Oder alle Zutaten von Hand verkneten....

  • Lahr
  • 24.09.21
"Ein Herz für die Flutopfer"

Erlös geht an Flutopfer
Kunstausstellung für den guten Zweck

Lahr (st). Die Flutopfer in Ahrweiler und Umgebung brauchen immer noch dringend Hilfe. Besonders Geldspenden für den Wiederaufbau werden dringend benötigt. Daher veranstaltet die Galerie „TheKesslhouse“ eine Charity-Kunstausstellung mit Versteigerung, um die Region beim Wiederaufbau zu unterstützen. „Herzenssache Flutopfer“ ist der Titel der Charity-Ausstellung, die am Samstag und Sonntag, 18. und 19. September, in „TheKesslhouse“ in Lahr gezeigt wird. Die Lahrer Künstlerin Marga Marieluise...

  • Lahr
  • 17.09.21
Manuela Müllerleile, "Süßer Druck", Schuttertal

Rezept: Landfrauentorte Brombeertraum
Sommerfrüchtchen

Das braucht's: Mürbeteig: 2 Eier80 g Zucker1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker1 Prise SalzAbrieb von einer 1/4 Zitrone80 g neutrales Speiseöl1 Päckchen Puddingpulver Vanille300 g Weizenmehl1 TL BackpulverRührmasse: 200 g Butter200 g Mascarpone 200 g Zucker4 Eier (getrennt)200 g Weizenmehl 1 TL Backpulver100 g gemahlene Mandeln600 g Brombeeren30 g gehackte MandelnDekoration: 3 EL Aprikosenmarmelade 1 EL Wasser So geht's: Aus den Zutaten eine Mürbeteig kneten. Dazu die Eier mit Zucker, Vanillezucker...

  • Schuttertal
  • 20.08.21
  • 2

Panorama

Engelbert Gabriel

Eine Frage, Herr Gabriel
Gruselspaß und Tannenbäume

Europa-Park-Fans haben in diesem Jahr Grund zur Freude. Denn erstmals schließt der Park nach der Sommersaison nicht seine Pforten, sondern lädt ab dem 8. November zu "HALLOWinter" ein. Warum das so ist und worauf sich die Besucher freuen dürfen, erklärt Engelbert Gabriel, Sprecher der Geschäftsleitung, im Gespräch mit Redakteurin Daniela Santo. Welche Idee steckt hinter „HALLOWinter“? Seit seiner Gründung 1975 hat der Europa-Park erstmals durchgehend geöffnet, wodurch wir unseren Gästen ein...

  • Rust
  • 22.10.21
Martin Metzger

Angedacht: Martin Metzger
Die ABC-Schützen sind wieder am Start

Wie gut, dass die Schule nach den Sommerferien wieder (fast) normal gestartet ist. Ohne die entscheidenden Kulturkompetenzen Lesen, Schreiben und Rechnen ist man hierzulande nicht einsatzfähig. Aber kennen Sie auch das goldene ABC? Das steht in der Bibel. Gottes Weisung durchs Leben Mit diesem glänzenden Titel wird im Allgemeinen der Psalm 119 im Alten Testament bezeichnet, dem mit Abstand längsten aller Gesangbuchlieder des Volkes Israel. Und dieser Psalm ist tatsächlich ein ABC, denn er ist...

  • Lahr
  • 15.10.21
Pirmin Wilhelm hat sich in Sulz den Traum seiner eigenen Galerie erfüllt.

Leitmotiv "Zeit"
Pirmin Wilhelm übersetzt seine Themen in Bildsprache

Lahr-Sulz. In die Fußstapfen der Eltern zu treten, ist nicht jedermanns Sache – die von Pirmin Wilhelm allerdings schon. Schon mit zehn Jahren hat ihn sein Vater, ein Sulzer Heimatmaler, animiert, doch auch einmal zum Pinsel zu greifen. "Das hat mir gleich sehr viel Spaß gemacht", erinnert sich der 60-Jährige gut. Viele Techniken – ob Öl, Bleistift, Tusche, Aquarell oder Spritztechnik – hat er so im Laufe der Jahre von seinem Vater gelernt. Doch Pirmin Wilhelm konnte sich nicht nur für das...

  • Lahr
  • 08.10.21
Evgeniya Scherer

Eine Frage, Frau Scherer
Bei der Fashion Week die Models sanft umhüllt

Die Lahrer Modedesignerin Evgeniya Scherer hat bei der Fashion Week in Paris, neben New York, London und Mailand eine der wichtigsten Modewochen der Welt, ihre Kreationen aus der neuen Kollektion "Facets of Change" gezeigt. Was sie erlebt hat und wie es nun für sie weitergeht, erzählt sie im Interview mit Daniela Santo. Mit welchem Gefühl sind Sie aus Paris zurückgekommen? Ich bin glücklich, dass ich es geschafft habe und dafür viel Anerkennung erfahren habe. Es war ein tolles Gefühl, ein Teil...

  • Lahr
  • 08.10.21
Rita Schüle übergab das Kruzifix an Bürgermeister Thomas Schäfer.

Geschichte reicht 200 Jahre zurück
Kruzifix wieder in historischer Heimat

Seelbach (st). Bürgermeister Thomas Schäfer konnte vor wenigen Tagen von Rita Schüle ein altes Kruzifix entgegennehmen, das beim Welle-Bauernhof ungefähr 200 Jahre den Herrgottswinkel vervollständigte. Rita Schüle ist wie ihre verstorbenen Geschwister Martha und Ludwig Nachfahrin von Alfred Schüle und Berta, geborene Welle. Geschichte des Herrgottswinkels Von Generation zu Generation wurde die Geschichte des Kruzifixes weitergetragen, so erzählt Rita Schüle: „Meine Großmutter Sofie Welle aus...

  • Seelbach
  • 29.09.21
OP-Team der Abteilung Viszeral-, Gefäß- und Thoraxchirurgie am Ortenau Klinikum Lahr-Ettenheim bei einer Operation
2 Bilder

Behandlung von Speiseröhrenkrebs
Patienten profitieren von innovativem OP-Verfahren

Lahr (st). Rolf Guzik ist überglücklich. Der 65-Jährige hatte nach einer schweren Operation keine Schmerzen und kann wieder normal essen und trinken. Nach der Diagnose Speiseröhrenkrebs vor knapp sechs Monaten erhielt Rolf Guzik zunächst eine Vorbehandlung mittels Chemotherapie. Ende August wurde er von einem Team um Oberarzt Dr. Stefan Albicker von der Klinik für Viszeral-, Gefäß- und Thoraxchirurgie am Ortenau Klinikum Lahr-Ettenheim erfolgreich operiert. Der Chirurg ist der einzige...

  • Lahr
  • 24.09.21

Marktplatz

Im Sommer begeistert die Attraktion "Atlantica SuperSplash" die Gäste.

Europa-Park als Top-Reiseziel
In einer Reihe mit Louvre, Eiffelturm und Kolosseum

Rust (st). Unter den Nutzern von Google Maps liegt der Europa-Park zusammen mit dem Louvre und dem Eiffelturm in Paris europaweit ganz vorne. In einem jetzt von Google veröffentlichten Ranking belegt Deutschlands größter Freizeitpark Platz vier der meistgesuchten Touristenziele in Europa. Auf den Plätzen eins bis drei liegen der Eiffelturm in Paris, die Basilika Sagrada Familia in Barcelona und das Louvre-Museum in Paris. Das Kolosseum in Rom belegt Platz fünf, der Mailänder Dom Platz neun....

  • Rust
  • 07.10.21
  • 1
Die Sanierung des Heimburger-Hauses ist abgeschlossen.

Das Heimburger-Haus ist fertig
Eröffnung nach zwölf Monaten Bauzeit

Meißenheim (st). Revitalisierung mitten im Ort: Das Heimburger-Haus im Ortskern von Meißenheim ist fertig. Die Sanierung des denkmalgeschützten Hauses ist abgeschlossen und die Wohnungen im Anbau sind bezugsfertig. Am kommenden Freitag, 8. Oktober, eröffnet die Bäckerei Heitzmann ihre Filiale samt Café im Erdgeschoss des Neubaus. Neben der Bäckerei wird im kommenden Jahr noch ein Tattoo-Studio in den neuen Gebäudeteil einziehen. Zusätzlich nimmt im November ein Geldautomat der Volksbank den...

  • Meißenheim
  • 07.10.21
Spendenübergabe an das Team des Abenteuerspielplatzes mit Günter Evermann vom Jugendwerk Ortenau e. V., Martin Oberle von Zweirad Oberle und Martin Metzger

Rad- und Tat-Werkstatt auf Abenteuerspielplatz
Martin Metzger übergibt 4.000 Euro

Lahr (ds/st). Zum offiziellen Start der Rad- und Tat-Werkstatt auf dem Abenteuerspielplatz in Lahr hat die Lahrer Allianz Generalvertretung Martin Metzger einen Spendenscheck in Höhe von 4.000 Euro an den Träger des Vereins Jugendwerk im Ortenaukreis e. V. übergeben. "Zu meinem zehnjährigen Firmenjubiläum habe ich mich entschieden, das Jubiläum nicht zu feiern und stattdessen eine Spende an Abenteuerspielplatz in Lahr zu tätigen. Dank der Unterstützung des Vereins Allianz für die Jugend e. V....

  • Lahr
  • 29.09.21
Spatenstich in Lahr: Luca Wehrle (v. l.), Projektleiter Leitwerk, Jürgen Thoma, Geschäftsführer Leitwerk Rechenzentrum Appenweier/Lahr GmbH, Dr. Ulrich Kleine, Vorstand E-Werk Mittelbaden AG & Co. KG, Oberbürgermeister Markus Ibert, Rico Siefermann, Vorstandsvorsitzender Novellus Holding AG, IGZ-Geschäftsführer Daniel Halter, Stefan Frick, Architekt und Bauleiter E-Werk Mittelbaden, Daniel Sester, Geschäftsführer Leitwerk Rechenzentrum Appenweier/Lahr GmbH

Spatenstich in Lahr
Leitwerk und E-Werk Mittelbaden bauen zweites Rechenzentrum

Lahr (st). Das Joint Venture Leitwerk Rechenzentren Appenweier/Lahr GmbH hat den Spatenstich für den Bau seines zweiten Rechenzentrums entlang der Rheinschiene gefeiert. Zwillingsgebäude entsteht in Lahr Nach Fertigstellung des ersten Rechenzentrums in Appenweier Ende 2019 entsteht jetzt auf dem Flughafenareal in Lahr das „Zwillingsgebäude“. Dabei wird das Augenmerk noch intensiver auf eine ressourcenschonende Verwendung der Strom- und Kühlnutzung gelegt und damit auf eine positive CO2-Bilanz...

  • Lahr
  • 29.09.21
Zum Ende des offiziellen Festakts füllten Tochter Milva und Neffe Philipp von Hans-Peter Zehnder eine Zeitkapsel mit Erinnerungsstücken, die im Neubau für die Nachwelt vergraben wurde. Rechts freut sich Andreas Berger, kaufmännischer Geschäftsführer, über die handwerkliche Leistung der jüngsten Zehnder Generation.

Neue deutsche Firmenzentrale
Startschuss für das Center of Climate in Lahr

Lahr (st). Die Zehnder Group, ein international führender Anbieter von Gesamtlösungen für ein gesundes Raumklima, feierte offiziell den Baubeginn des Center of Climate am Firmensitz in Lahr. Eingeladen waren neben der Familie Zehnder auch die gesamte Führungsriege der Zehnder Group sowie Oberbürgermeister Markus Ibert und weitere Ehrengäste. Das mit einem Investitionsvolumen von 17 Millionen Euro ausgestattete Center of Climate versteht sich als zukünftiger Kommunikationsmittelpunkt für Kunden,...

  • Lahr
  • 23.09.21
Übergabe der Schnellladesäulen

E-Mobilität mit Ökostrom
Vier Mal Schnelladen in Ringsheim

Ringsheim (st). Die Infrastruktur der E-Mobilität in Ringsheim wächst weiter. Bürgermeister Pascal Weber konnte jetzt gemeinsam mit Thomas Günster, Regionalmanager von OMV, und Kommunalberater Daniel Kalt vom Stromnetzbetreiber Netze BW gleich zwei Schnelladesäulen mit vier Lademöglichkeiten für die Elektroauto-Kunden an der OMV-Tankstelle in der Herbolzheimer Straße freigeben. Die Energie kommt dort aus 100 Prozent Ökostrom. „Wir als modernes Mineralölunternehmen müssen uns auf die neue...

  • Ringsheim
  • 22.09.21

Extra

Isabel Obleser (r.), geschäftsführende Gesellschafterin, und Geschäftsführer Christian Kaufeisen (l.) verabschiedeten Fred Neye (Mitte) in den Ruhestand.

Ende einer Stadtanzeiger-Ära
Fred Neye in den Ruhestand verabschiedet

Lahr (ds). "Es fällt mir nach 41 Jahren richtig, richtig schwer", gibt Fred Neye offen zu, als er am Mittwoch von Isabel Obleser, geschäftsführende Gesellschafterin des Stadtanzeiger-Verlags, und Geschäftsführer Christian Kaufeisen offiziell in den Ruhestand verabschiedet wurde. Der 70-jährige Friesenheimer war seit 1980 im Anzeigenverkauf tätig – mit Leib und Seele. "Mein Herz ist mit dem Verlag verbunden und wird es immer bleiben", betont Fred Neye weiter. In seinen...

  • Lahr
  • 01.04.21
  • 2
Martin Spirgatis

Eine Frage, Herr Spirgatis
Die Angst vor Überforderung

In der Corona-Pandemie ist die Nachfrage nach Hund, Katze und Co. stark gestiegen. Welche Auswirkungen und Probleme das mit sich bringt, erläutert Martin Spirgatis, erster Vorsitzender des Tierheims und Tierschutzvereins Lahr und Umgebung, im Gespräch mit Daniela Santo. Welche Tiere werden aktuell besonders schnell vermittelt? Corona ist für Tierheime kein Grund, die Tiere schneller zu vermitteln. Natürlich könnten wir Welpen aller Art vermitteln. Doch diese sind in Tierheimen selten. Daher...

  • Lahr
  • 26.03.21
Steuerberater Jürgen Fahrner, Geschäftsführer und Partner der Kanzlei Melzer und Kollegen, erläutert die aktuellen Überbrückungshilfen III.

Steuerberater Jürgen Fahrner
Werbekosten mit Überbrückungshilfe förderfähig

Ortenau. Der Bund unterstützt die Unternehmen während der Pandemie mit diversen Überbrückungshilfen. So bietet etwa das aktuelle Förderprogramm die Möglichkeit für Unternehmen und Betriebe, ihre Werbungs- und Marketingmaßnahmen über die Überbrückungshilfen III, die noch bis zum Sommer laufen, mit staatlicher Unterstützung zu schalten. Klar ist: Nur ein Experte kann hier eine individuelle Beratung vornehmen. Was die aktuelle Überbrückungshilfe II ausmacht und zu den Unterschieden der...

  • Lahr
  • 05.03.21
Bundesratspräsident und Offenburgs Abgeordneter Wolfgang Schäuble (CDU, oben links) beim Videogespräch

Videogespräch mit Wolfgang Schäbule und Marion Gentges
Von Corona bis EU-Politik

Ortenau (rek). Weniger die klassischen Themen eines Landtagswahlkampfes standen im Mittelpunkt eines Videogesprächs, zudem die CDU-Kandidatin für den Wahlkreis Lahr, Marion Gentges, als prominenten Gast den Bundestagspräsidenten und Offenburger CDU-Bundestagsabgeordneten Wolfgang Schäuble gewinnen konnte. Zu dem bestimmenden Komplex rund um die Corona-Pandemie gab Schäuble seine sowie die Positionen der CDU in den Bereichen Lockdown, Finanzen, Bedeutung des Parlaments in Zeiten des...

  • Lahr
  • 19.02.21
Radio Regenbogen Award im Europa-Park

Radio Regenbogen Award
Verleihung im Europa-Park eventuell im Herbst

Rust (st). Der traditionelle Radio Regenbogen Award wird wegen der Corona-Pandemie dieses Jahr nicht wie geplant im April stattfinden können – „aber hoffentlich im Herbst“, so Radio Regenbogen Geschäftsführerin und Programmdirektorin Manuela Bleifuß. Derzeit prüft der Sender gemeinsam mit dem Europa-Park, die Preisverleihung ausnahmsweise im Spätherbst in Rust zu veranstalten. Eine Entscheidung soll bis zur Jahresmitte fallen. „Auch dank der großartigen Kooperation mit dem Europa-Park ist es...

  • Rust
  • 09.02.21
Roland Mack

Roland Mack über den Shutdown
Fans haben fantastisch zum Europa-Park gehalten

Rust (ds). Die große Saisoneröffnung am 28. März fiel dem Shutdown zum Opfer, am 29. Mai konnte der Europa-Park nun endlich seine Tore öffnen. Allerdings mit Einschränkungen: So gelten etwa nicht nur strenge Hygieneregeln, auch Tickets können nur online für einen bestimmten Tag erworben werden, weil die Besucherzahl stark begrenzt ist. Trotz Verluste im sechsstelligen Bereich blickt Geschäftsführer Roland Mack positiv gestimmt in die Zukunft. Wie haben Sie die acht Wochen der Schließung erlebt?...

  • Rust
  • 09.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.