• 19. November 2017, 00:01 Uhr
  • 14× gelesen
  • 0

Einblick in die alte Tradition der Brennkunst bei Fies
Genussreise in Welt der Edeldestillate

Ein Gläschen in Ehren...
Ein Gläschen in Ehren...

Geistreicher Genuss ist das Motto des Gewinns, der unter dem Stichwort "Edeldestillate" für zwei Personen verlost wird. Dahinter verbirgt sich eine zwei bis dreistündige Führung am 1. Februar 2018 durch die Brennerei Fies. Das Besondere: Die Führung wird ausschließlich für die Gewinner veranstaltet. Diese begeben sich auf Entdeckungsreise in die Welt der Edeldestillate, erhalten Einblick in die alte Tradition der Brennkunst und erleben feine Geister aus dem Schwarzwald.

Der Guller feiert sein 20-jähriges Bestehen und die Leser können 20 Preise gewinnen, die man so nicht kaufen kann. Mitmachen können außer Verlagsmitarbeiter und ihre Angehörige alle ganz einfach per Mail an 20Jahre@staz-online.de oder Postkarte an Stadtanzeiger-Verlag, Redaktion, Scheffelstraße 21, 77654 Offenburg. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Auf fünf Seiten stellen wir die Preise und ihre jeweiligen Stichworte vor. Dieses Stichwort muss auf der Postkarte oder im Betreff der Mail stehen. Außerdem muss die Glücksfee den Namen, die Adresse und Telefonnummer des Teilnehmers wissen. 20 Tage nach Erscheinen des Geburtstags-Gullers ist Einsendeschluss, nämlich am 9. Dezember 2017. Einige Preise können nur an bestimmten Terminen eingelöst werden. Bei Verhinderung ist leider kein Ersatz, eine Auszahlung grundsätzlich nicht möglich. Die Gewinner werden per E-Mail beziehungsweise Brief benachrichtigt und erklären sich durch die Teilnahme damit einverstanden, dass ihre Namen veröffentlicht werden. Außerdem wird die Redaktion sie begleiten beim Termin und anschließend in der Sonntagszeitung darüber berichten, wie es ist, einen Preis zu gewinnen, den man so nicht kaufen kann.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt