Nachrichten - Ausgabe Offenburg

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

850 folgen Ausgabe Offenburg
Lokales
Jeder Wahlberechtigte hat zwei Stimmen.Jeder Wahlberechtigte hat zwei Stimmen.Jeder Wahlberechtigte hat zwei Stimmen.

Stimmabgabe von 8 bis 18 Uhr
Souverän bestimmt Vertreter für den Bundestag

Ortenau (mak). Heute gilt es. Deutschland wählt einen neuen Bundestag. Und auch in der Ortenau sind die wahlberechtigten Bürger zum Urnengang für den 20. Bundestag aufgerufen. Die Städte und Gemeinden im Ortenaukreis sind insgesamt auf drei Wahlkreise aufgeteilt: den Wahlkreis 284 Offenburg, zu dem die Städte und Gemeinden Offenburg, Kehl, Achern, Appenweier, Bad Peterstal-Griesbach, Berghaupten, Biberach, Durbach, Gengenbach, Hohberg, Kappelrodeck, Lauf, Lautenbach, Neuried, Nordrach,...

Lokales
Die scheidende Deutsche Weinkönigin Eva Lanzerath (l.) übergab die Krone an ihre Nachfolgerin Sina Erdrich.Die scheidende Deutsche Weinkönigin Eva Lanzerath (l.) übergab die Krone an ihre Nachfolgerin Sina Erdrich.Die scheidende Deutsche Weinkönigin Eva Lanzerath (l.) übergab die Krone an ihre Nachfolgerin Sina Erdrich.

Sina Erdrich ist 73. Deutsche Weinkönigin
Durbacherin setzt sich im Finale durch

Neustadt an der Weinstraße/Durbach (ds). Die Durbacherin Sina Erdrich ist neue Deutsche Weinkönigin. In einem spannenden, zweistündigen Finale in Neustadt an der Weinstraße setzte sich die 24-Jährige am Freitagabend gegen ihre fünf Mitbewerberinnen durch. Als Deutsche Weinprinzessinnen stehen ihr Saskia Teucke aus der Pfalz und Linda Trarbach von der Ahr zur Seite. "Ungeheuer stolz" Am Samstagvormittag konnte Sina Erdrich ihr Glück immer noch nicht wirklich fassen. "Es ist sehr verrückt, was da...

Panorama
24 Jahre leitete Georg Benz das Dezernat für Soziales beim Landratsamt Ortenaukreis. Nun genießt er im Ruhestand seine Freizeit.24 Jahre leitete Georg Benz das Dezernat für Soziales beim Landratsamt Ortenaukreis. Nun genießt er im Ruhestand seine Freizeit.24 Jahre leitete Georg Benz das Dezernat für Soziales beim Landratsamt Ortenaukreis. Nun genießt er im Ruhestand seine Freizeit.

Nach 24 Jahren ist Georg Benz im Ruhestand
Nah bei den Menschen

Ohlsbach (rek). In seinen 24 Jahren als Dezernent beim Landratsamt des Ortenaukreises hat Georg Benz so manche Baustelle gemeistert und dadurch ein gut bestelltes Haus hinterlassen. Seit Anfang September ist Benz offiziell im Ruhestand und derzeit dabei, eine Baustelle im eigenen Haus zu organisieren. Aber gemeinsam mit den Handwerkern strahlt Georg Benz wie gewohnt Ruhe und Zuversicht aus. Bildung, Jugend, Soziales und seit 2005 auch die Kommunale Arbeitsförderung sind für einen Landkreis...

Lokales
Der Gengenbacher Gemeinderat hat sich gegen das Bürgerbegehren entschieden. Nun findet am 28. November ein Bürgerentscheid zum Tower statt.Der Gengenbacher Gemeinderat hat sich gegen das Bürgerbegehren entschieden. Nun findet am 28. November ein Bürgerentscheid zum Tower statt.Der Gengenbacher Gemeinderat hat sich gegen das Bürgerbegehren entschieden. Nun findet am 28. November ein Bürgerentscheid zum Tower statt.

Gengenbacher Tower
Bürgerentscheid findet am 28. November statt

Gengenbach (gro). Die Entscheidung über gleich zwei Bürgerbegehren stand am Mittwoch, 22. September, auf der Tagesordnung des Gemeinderats Gengenbach. Im Fall der Grabenstraße folgten die Gemeinderäte dem Bürgerbegehren. Sie wird nun nicht wie ursprünglich beschlossen asphaltiert, sondern wieder mit Pflastersteinen besetzt. Mit 13 Ja- und sieben Nein-Stimmen sowie einer Enthaltung wurde der Forderung des Bürgerbegehrens zur ehemaligen Turbinenstation, Tower genannt, nicht entsprochen. Zuvor...

Lokales

Die scheidende Deutsche Weinkönigin Eva Lanzerath (l.) übergab die Krone an ihre Nachfolgerin Sina Erdrich.

Sina Erdrich ist 73. Deutsche Weinkönigin
Durbacherin setzt sich im Finale durch

Neustadt an der Weinstraße/Durbach (ds). Die Durbacherin Sina Erdrich ist neue Deutsche Weinkönigin. In einem spannenden, zweistündigen Finale in Neustadt an der Weinstraße setzte sich die 24-Jährige am Freitagabend gegen ihre fünf Mitbewerberinnen durch. Als Deutsche Weinprinzessinnen stehen ihr Saskia Teucke aus der Pfalz und Linda Trarbach von der Ahr zur Seite. "Ungeheuer stolz" Am Samstagvormittag konnte Sina Erdrich ihr Glück immer noch nicht wirklich fassen. "Es ist sehr verrückt, was da...

  • Durbach
  • 25.09.21
Der Gengenbacher Gemeinderat hat sich gegen das Bürgerbegehren entschieden. Nun findet am 28. November ein Bürgerentscheid zum Tower statt.

Gengenbacher Tower
Bürgerentscheid findet am 28. November statt

Gengenbach (gro). Die Entscheidung über gleich zwei Bürgerbegehren stand am Mittwoch, 22. September, auf der Tagesordnung des Gemeinderats Gengenbach. Im Fall der Grabenstraße folgten die Gemeinderäte dem Bürgerbegehren. Sie wird nun nicht wie ursprünglich beschlossen asphaltiert, sondern wieder mit Pflastersteinen besetzt. Mit 13 Ja- und sieben Nein-Stimmen sowie einer Enthaltung wurde der Forderung des Bürgerbegehrens zur ehemaligen Turbinenstation, Tower genannt, nicht entsprochen. Zuvor...

  • Gengenbach
  • 23.09.21

Aktuelle Coronazahlen
Inzidenz steigt auf 91,3 in der Ortenau

Ortenau (st). Die 112 vom Gesundheitsamt des Ortenaukreises am Donnerstag, 23. September, an das Landesgesundheitsamt übermittelten und bestätigten neuen Covid-19-Fälle im Ortenaukreis stammen aus Achern (5), Berghaupten (1), Durbach (2), Ettenheim (5), Friesenheim (3), Gengenbach (3), Haslach (3), Hausach (1), Hofstetten (1), Hohberg (1), Kappel-Grafenhausen (2), Kehl (18), Lahr (29), Mahlberg (2), Neuried (4), Oberkirch (4), Offenburg (14), Ohlsbach (1), Renchen (2), Ringsheim (2), Rust (1),...

  • Offenburg
  • 23.09.21
Nach einem spannenden Vorentscheid stehen Saskia Teucke (v. l.), Linda Trarbach, Sina Erdrich, Henrike Heinicke, Valerie Gorgus und Marie Jostock im Finale zur Deutschen Weinkönigin.

Wahl zur Deutschen Weinkönigin
Daumendrücken für Sina Erdrich

Ortenau (st/gro). Den Vorentscheid hat Sina Erdrich erfolgreich gemeistert: Gemeinsam mit den Kandidatinnen Saskia Teucke aus der Pfalz, Valerie Gorgus aus dem Rheingau, Henrike Heinicke aus Württemberg, Marie Jostock von der Mosel und Linda Trarbach von der Ahr steht die ehemalige Durbacher Weinprinzessin und Badische Weinkönigin im Finale der Wahl zur Deutschen Weinkönigin.  Zwei Stunden stellten sich die Kandidatinnen a, Samstag, 18. September, den Fragen der Fachjury, dann viel die...

  • Offenburg
  • 22.09.21
Abschlussfest unter Pandemiebedingungen: Mit Masken und Abstand präsentieren die Kinder beim Abschlussfest stolz ihre Zertifikate.
2 Bilder

Abschlussfest für Heiß auf Lesen
Clownereien und strahlende Gewinner

Offenburg (st). „Um was ging es denn in dem Buch?“ so lautete meist die erste Frage, die die Mitarbeitenden der Stadtbibliothek Offenburg den teilnehmenden Kindern und Jugendlichen der Leseförderaktion heiß auf Lesen bei der Bücherrückgabe am Auskunftsschreibtisch stellten. Schüler, die sich für Heiß auf Lesen kurz HAL angemeldet hatten, mussten innerhalb der Sommerferien mindestens drei Bücher lesen und in der Bibliothek von deren Inhalt erzählen oder Fragen zum Inhalt beantworten können. Für...

  • Offenburg
  • 22.09.21

Sieben-Tage-Inzidenz bei 79,5
86 neue Coronafälle im Ortenaukreis

Ortenau (st). Die 86 vom Gesundheitsamt des Ortenaukreises am Dienstag, 21. September, an das Landesgesundheitsamt übermittelten und bestätigten neuen Covid-19-Fälle im Ortenaukreis stammen aus Achern (2), Appenweier (1), Berghaupten (1), Ettenheim (3), Friesenheim (2), Gengenbach (4), Hofstetten (2), Hornberg (1), Kappel-Grafenhausen (1), Kehl (5), Kippenheim (1), Lahr (31), Mühlenbach (1), Neuried (1), Oberkirch (1), Oberwolfach (1), Offenburg (17), Ringsheim (2), Sasbach (1), Sasbachwalden...

  • Offenburg
  • 22.09.21

Polizei

Mehrere Zweiradunfälle am Wochenende
Viele Velos und Biker unterwegs

Ortenau (st). Das schöne Wetter am Samstagnachmittag, 25. September, lockte noch einmal zahlreiche Zweiradfahrer zu einer Tour ins Freie, die leider jedoch für manche im Krankenhaus endete. In Oberkirch-Nussbach stürzte ein 75-jähriger Fahrradfahrer alleinbeteiligt aus unbekannter Ursache und verletzte sich. Er wurde mit einem Rettungswagen ins Ortenau-Klinikum Offenburg eingeliefert. Auf dem Schwarzenbachsattel unterhalb des Brandenkopfes stürzte eine 40-jährige Mountainbike-Fahrerin und zog...

  • Offenburg
  • 27.09.21
Die Feuerwehr Offenburg rückte am frühen Freitagmorgen zu einem Brand in der Hindenburgstraße aus.

Feuer in einem Mehrfamilienhaus
Flammen schlugen aus den Fenstern

Offenburg (st). Die Feuerwehr Offenburg war am Freitag, 24. September, um 4.53 Uhr mit einem Großaufgebot an Hilfskräften in die Offenburger Oststadt ausgerückt. Im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Hindenburgstraße stand eine Wohnung im Vollbrand, mehrere Hausbewohner waren durch den Rauch im Gebäude unmittelbar betroffen. Teilweise schlugen Flammen aus geborstenen Fenstern der Brandwohnung. Die erst eintreffende Polizei führte mit der Feuerwehr mehrere Personen ins Freie,...

  • Offenburg
  • 24.09.21

Reifen dreht durch und fängt Feuer
Auto brennt vollständig aus

Gengenbach (st). Die Autofahrt auf einem Feldweg am Ende des Otto-Ernst-Sutter-Weges in Gengenbach führte am Dienstagnachmittag, 21. September, zu einem Autobrand. Der 82-jährige Fahrzeugführer befuhr den Weg, als er aus bislang unbekannter Ursache nach links vom Weg abkam und mit seinem PKW hängen blieb, so die Polizei. Beim Versuch, sich aus der misslichen Lage zu befreien, habe sich der Reifen in den Feldweg eingegraben und erhitzt. In der Folge habe sich dieser entzündet und das Feuer auf...

  • Gengenbach
  • 22.09.21

Auseinandersetzung zwischen zwei Männern
Angreifer flüchtete

Offenburg (st). Eine Auseinandersetzung zwischen zwei Männern beschäftigte am Mittwochmorgen, 22. September, die Beamten des Polizeireviers Offenburg. Vor einer Einrichtung in der Vogesenstraße gerieten die Männer gegen 10.15 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache aneinander, so die Polizei. Nach Angaben von Zeugen sei der Angreifer zu Fuß in Richtung Freiburger Straße geflüchtet. Er trug eine schwarze Jacke und eine schwarze Kappe, eine graue Hose und ein blaues Holzfällerhemd. Sein Gegenüber...

  • Offenburg
  • 22.09.21

Mutmaßliche Diebe dingfest gemacht
Ausgebauten Katalysator entdeckt

Offenburg (st). Ein aufmerksamer Zeuge und das schnelle Einschreiten der Beamten des Polizeireviers Offenburg sorgten am frühen Mittwochmorgen, 22. September, dafür, dass zwei mutmaßliche Diebe dingfest gemacht werden konnten. Ein Anwohner in der Lise-Meitner-Straße in Offenburg alarmierte kurz nach 2 Uhr die Polizei, da er verdächtige Geräusche wahrgenommen hatte. Bei der Anfahrt nahmen die Ermittler unweit des mutmaßlichen Tatorts einen mit zwei Personen besetzten PKW mit französischer...

  • Offenburg
  • 22.09.21

PKW überschlägt sich auf der A5
Autofahrer verliert die Kontrolle

Meißenheim (st). Am Dienstag fuhr nach Angaben der Polizei gegen 3 Uhr ein 56-jähriger, betrunkener Audi-Fahrer mit seinem 18 Jahre alten Gefährt einem vorausfahrenden LKW auf der A5, Höhe Meißenheim hinten auf. In der Folge sei der Audi ins Schleudern gekommen und habe sich überschlagen. Das Auto sei quer zur Fahrtrichtung gelegen. Der Fahrzeugführer, welcher nicht angegurtet gewesen sei, sei durch Rettungskräfte aus seinem Fahrzeugwrack befreit worden. Beim Unfall habe sich der Mann wie durch...

  • Offenburg
  • 21.09.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Robin Leidinger, hier im Duell mit Offenburgs Aliu Cisse, erkämpfte mit seinen Farben im Derby ein leistungsgerechtes Unentschieden beim bislang heimstarken SC Offenburg.

LANDESLIGA: SC Offenburg – SV Niederschopfheim 1:1 (0:0)
Gerechte Punkteteilung im fairen Lokalkampf

Offenburg (jörg). Es war eine gerechte Punkteteilung im Offenburger Ortsteil Albersbösch. Niederschopfheim um das Trainergespann Künstle / Maassen ging gehandicapt in die Partie. Felix Weingart, Lionel Labad und Johannes Geyer, gleich drei Aktivposten mussten die Blauweißen ersetzen. "Im achten Spiel, die achte andere Aufstellung", klagte Künstle. Aber auch die Hausherren hatten mit Tonio Bayer und Yannick Männle zwei verletzungsbedingte Ausfälle zu beklagen. Die Gäste begannen forsch und...

  • Offenburg
  • 25.09.21
Mittelfeldspieler Jonas Pies (Nr. 28) im Anflug auf seinen Villinger Gegenspieler. Am Ende siegte der OFV verdient.

VERBANDSLIGA: Offenburger FV – Villingen U21 4:0
OFV nach Heimsieg wieder in der Spur

Offenburg (jörg). Das Team von Trainer Benjamin Pfahler hat die erste Saisonniederlage beim SV Bühlertal gut verarbeitet. Wieder mit dabei war Kapitän Marco Petereit, der zuletzt schmerzlich vermisst wurde. Rechts Außen kam mit dem Youngster Naim Jaaouf ein neues Gesicht, das positiv in Erscheinung trat. Die Oberligareserve der Villinger begann zu Beginn körperbetont und beim OFV war leichte Verunsicherung erkennbar. Dennoch erspielten sich die Rotweißen schon in der ersten Hälfte ein...

  • Offenburg
  • 18.09.21
Der SV Stadelhofen (weißes Trikot) scheiterte immer wieder am Elchesheimer Keeper Fabian Vandamme.

FUSSBALL-LANDESLIGA: Schutterwald meistert Bühler Hürde
SVS verliert zum ersten Mal auf fremdem Platz

Elchesheim-Illingen (woge). Die Auswärtsserie des SV Stadelhofen ist gerissen. Im vierten Spiel auf fremdem Geläuf verlor die Mannschaft von Trainer Jan Kahle mit 0:1 bei Rot Weiß Elchesheim. Die Gastgeber dagegen feierten den ersten Heimsieg. Auf sehr schwer bespielbarem Boden übernahmen von Beginn an die Hausherren das Kommando und konnten sich einige gute Chancen erspielen. Doch die Abwehr der Renchtäler hatte alles im Griff und wenn doch mal was durchkam, stand mit Leon Pagonis ein Meister...

  • Schutterwald
  • 18.09.21
Deutscher Meister: Max Dilger aus Lahr-Sulz auf dem Siegerpodest im Reiterwaldstadion in Vechta.

BAHNSPORT: Großartiger Erfolg für den Fahrer des MSC Berghaupten
Max Dilger ist deutscher Meister auf der Langbahn

Vechta (woge). Einen großartigen Erfolg konnte Max Dilger aus Lahr-Sulz feiern. Auf der 535 Meter langen Sandbahn in Vechta errang der 32-Jährige die deutsche Meisterschaft auf der Langbahn. 24 Stunden zuvor war er als Kapitän der Black Forest Eagles in Sachen Speeway unterwegs und erreichte mit dem Team den dritten Platz. Dilger war beim Flutlichtrennen punktbester Fahrer der Mannschaft des MSC Berghaupten. 4.000 Zuschauer waren dann am Finaltag auf der Langbahn Zeuge eines spannenden Rennens,...

  • Berghaupten
  • 18.09.21
2 Bilder

Tanzturnier in Offenburg
Starker Auftritt der Nachwuchspaare

Der Tanzsportclub Schwarz-Weiß Offenburg freute sich über einen starken Auftritt der über 25 Nachwuchs-Tanzpaare aus Baden-Würtemberg, dem Saarland und Hessen, die am vergangenen Sonntag bei schönem Spätsommerwetter den Weg zum offenen Tanzsportturnier in die Freihofhalle nach Offenburg-Waltersweier gefunden hatten. In der Stilrichtung Standard standen die Tänze Langsamer Walzer, Tango, Slow-Fox und Quickstep auf dem Programm, in der Stilrichtung Latein die Tänze Samba, Rumba, Cha-Cha-Cha und...

  • Offenburg
  • 15.09.21
  • 1
Der SC Offenburg hat sich gegen den favorisierten VfB Bühl nach der Pleite in Mörsch mit drei Punkten wieder rehabilitiert

FUSSBALL-LANDESLIGA: SC Offenburg – VfB Bühl 1:0 (0:0)
SC Offenburg mit dem Lucky Punch zum Sieg

Offenburg (jörg). Der SC Offenburg feierte in allerletzter Minute gegen den favorisierten VfB Bühl einen knappen 1:0 Erfolg. Das goldene Tor erzielte Ediz Sayllica in der 95. Minute. Gemessen an den Spielanteilen und Torchancen der Gäste war es ein schmeichelhafter Sieg der Offenburger, die aber mit einer gesunden Moral und viel Leidenschaft sich gegen den Favoriten stemmten. VfB Trainer Alexander Hassenstein (krank) wurde von seinem spielenden Co Trainer Benjamin Göhringer ersetzt. Gleich zu...

  • Offenburg
  • 11.09.21

Freizeit & Genuss

Die neue Gengenbacher Weinprinzessin Leonie Zapf stammt aus dem Ortsteil Bermersbach. Dort wurde ihr zu Ehren ein Ortsschild aufgestellt.

Ein Schild am Ortseingang macht klar, wo Leonie Zapf ihre Wurzeln hat
Die Bermersbacher sind stolz auf "ihre" Weinprinzessin

Gengenbach (gro). Traditionell wird die Gengenbacher Weinprinzessin im Rahmen des Weinfestes gekrönt. Doch 2021 fiel dieses ebenso aus wie im Vorjahr – Grund ist die Corona-Pandemie. "Die Krönung im Rahmen des Weinpicknicks war aber sehr schön und gelungen", findet die frisch gekürte Leonie Zapf aus dem Gengenbacher Ortsteil Bermersbach. In unmittelbarer Nähe zum Anwesen ihrer Eltern, selbst Mitgliedswinzer in der Weinmanufaktur, wurde am Donnerstag ein Ortsschild aufgestellt, das allen zeigt,...

  • Gengenbach
  • 27.09.21
Ob pikant wie Tomaten oder süß wie Gelee, selbst gemacht schmeckt es am besten.

Einkochen und Einmachen
Pack den Geschmack des Sommers in ein Glas

Ortenau (gro). Der Sommer neigt sich dem Ende zu und der Tisch ist reich gedeckt. So reich, dass ein Teil des Obstes und Gemüses nicht verbraucht werden kann. Doch was tun mit dem Überfluss? Unsere Großeltern hatten dafür eine einfache Lösung: Obst und Gemüse wurden eingekocht. So wurden Vorräte für den Winter geschaffen, wenn frische Ware nicht zu bekommen war. Es gibt einen Unterschied zwischen Einkochen und Einmachen. Beim Einkochen werden frische Zutaten – wie Obst und Gemüse – direkt ins...

  • Offenburg
  • 17.09.21
Bei der Kulinarischen Landpartie können die Teilnehmer die Herstellung regionaler Produkte kennenlernen.

Dritte Kulinarische Landpartie
Schlemmen im mittleren Schwarzwald

Mittlerer Schwarzwald (st). Regionale Erzeugnisse erlebbar machen – das steht auch bei der dritten Kulinarischen Landpartie im Mittleren Schwarzwald im Vordergrund. Mit dabei sind 15 regionale Erzeugerbetriebe in Gengenbach, Berghaupten, Biberach, Nordrach, Zell am Harmersbach und Oberharmersbach, die am 2. und 3. Oktober 2021 ihre Türen öffnen und Einblicke in ihre Betriebe geben. Mit unterschiedlichen Aktionen stellen die Produzenten ihre Betriebe vor und lassen sich über die Schulter...

  • Gengenbach
  • 17.09.21
Am Wochenende finden wieder die Offenen Ateliers Offenburg statt.

Offene Ateliers Offenburg 2021
Ein Blick hinter die Kulissen

Offenburg (gro). Im vergangenen Jahr fanden die Offenen Ateliers Offenburg (OAO) in Form einer Gemeinschaftsausstellung im Canvas 22 statt. Der Grund für die einmalige Aktion war nicht nur, dass der ehemalige Schlachthof in den Besitz der Stadt gewechselt war, sondern auch die schwierigen Bedingungen in der ersten Phase der Corona-Pandemie. Die Abstandsregeln in den einzelnen Ateliers einzuhalten war nahezu unmöglich. An diesem Wochenende, 18. und 19. September, von 11 bis 18 Uhr bitten nun die...

  • Offenburg
  • 16.09.21
Im Museum Haus Löwenberg erwartet die Besucher die Ausstellung "Von Blüte zu Blüte".
3 Bilder

Museumswochen im mittleren Schwarzwald
Kostenfreier Kulturgenuss

Gengenbach (st). Im Rahmen der Museumswochen im Mittleren Schwarzwald laden drei Museen in Gengenbach dieses Wochenende zum Entdecken ein. Am Samstag und Sonntag, 18. und 19. September, ist der Eintritt in die Ausstellungen frei. Die Besucher erwartet Narretei im Museum im Niggelturm, Wehrgeschichtliches im Kinzigtorturm sowie Kunst und Fotografie im Museum Haus Löwenberg. Museum Haus Löwenberg In der Ausstellung "VON BLÜTE ZU BLÜTE" dreht sich alles rund um die Bienen. Der vielfach...

  • Gengenbach
  • 16.09.21

Badenova Lauftag 2021 abgesagt
Erst 2022 geht es auf die Strecke

Offenburg (st). Nachdem der Termin für den 26. Badenova Lauftag auf Grund der Corona-Pandemie zunächst vom 2. Mai 2021 auf Anfang Oktober 2021 verschoben wurde, haben die Verantwortlichen der Leichtathletikgemeinschaft Offenburg und der Stadtverwaltung nun die Entscheidung getroffen, auf die Durchführung dieser Traditionsveranstaltung im Jahr 2021 erneut komplett zu verzichten. Im Jahr 2022 soll der Lauftag nach Möglichkeit wieder im Mai in der Innenstadt durchgeführt werden. Darüber hinaus...

  • Offenburg
  • 16.09.21

Panorama

24 Jahre leitete Georg Benz das Dezernat für Soziales beim Landratsamt Ortenaukreis. Nun genießt er im Ruhestand seine Freizeit.

Nach 24 Jahren ist Georg Benz im Ruhestand
Nah bei den Menschen

Ohlsbach (rek). In seinen 24 Jahren als Dezernent beim Landratsamt des Ortenaukreises hat Georg Benz so manche Baustelle gemeistert und dadurch ein gut bestelltes Haus hinterlassen. Seit Anfang September ist Benz offiziell im Ruhestand und derzeit dabei, eine Baustelle im eigenen Haus zu organisieren. Aber gemeinsam mit den Handwerkern strahlt Georg Benz wie gewohnt Ruhe und Zuversicht aus. Bildung, Jugend, Soziales und seit 2005 auch die Kommunale Arbeitsförderung sind für einen Landkreis...

  • Ohlsbach
  • 24.09.21
Dr. Evelyn Bressau

Eine Frage, Frau Bressau
Auf keinen Fall die Grippeimpfung vergessen

Im Augenblick stehen die Impfungen gegen Corona im Mittelpunkt. Dabei übersehen viele, dass auch die nächste Grippesaison vor der Tür steht. Im Gespräch mit Dr. Evelyn Bressau, Leiterin der Gesundheitsamt des Ortenaukreises, klärt Christina Großheim, was dabei zu beachten ist. Durch die Corona-Maßnahmen gab es in der vergangenen Saison nur wenige Grippefälle, wie schätzen Sie die Lage 2021/22 ein? Das ist immer schwer vorherzusagen. Einige Schutzmaßnahmen, wie beispielsweise das Maskentragen in...

  • Offenburg
  • 24.09.21
Leonie Zapf ist die neue Gengenbacher Weinprinzessin.

Eine Frage, Frau Zapf
Fast eine kleine Familientradition

Das Gengenbacher Weinfest muss pandemiebedingt leider auch in diesem Jahr ausfallen. Dennoch lassen es sich die Winzer nicht nehmen, eine neue Weinprinzessin zu küren. Christina Großheim sprach mit Leonie Zapf, die am gestrigen Samstag die Krone aufgesetzt bekam. Was hat Sie an der Idee gereizt, Gengenbacher Weinprinzessin zu werden? Zum einen der familiäre Hintergrund, denn meine Tanten waren ebenfalls Weinprinzessin oder Ehrendame. Sie haben viel darüber erzählt, wie prägend die Zeit im Amt...

  • Gengenbach
  • 18.09.21
Zehn Jahre hat Peter Dieterle das Polizeirevier in Offenburg geleitet – am 30. September ist sein letzter Arbeitstag und er geht in den Ruhestand.

Peter Dieterle geht in Ruhestand
Stärke liegt im Knüpfen von Kontakten

Offenburg. Vor genau zehn Jahren übernahm Peter Dieterle die Leitung des Polizeireviers Offenburg. Am 30. September ist sein letzter Tag bei der Polizei, denn ab dem 1. Oktober beginnt eine neue Lebensphase für den 60-Jährigen – der Ruhestand. Geboren wurde er in Forbach. "Auf der badischen Seite des Murgtals", sagt Dieterle. "Ich habe gute Erinnerung an meine Kindheit dort." Trotzdem zog es ihn nach der Schule in die Welt. "Wir waren nicht die Generation Nesthocker. Wir wollten auf eigenen...

  • Offenburg
  • 17.09.21
Ein Bürgermeister – drei Ortsteile: Klaus Jehle lenkte 24 Jahre die Geschicke der Gemeinde Hohberg, Ende des Monats geht er in den Ruhestand.

Nach 24 Jahren ist für Klaus Jehle Schluss
Traumberuf Bürgermeister

Hohberg. An den Tag, als er zum ersten Mal zum Bürgermeister von Hohberg gewählt wurde, kann sich Klaus Jehle noch genau erinnern. Im ersten Wahlgang hatte 1997 keiner der Kandidaten die absolute Mehrheit erreicht, also wurde zwei Wochen später noch einmal abgestimmt. "Wir hatten damals zu Hause in Zunsweier auf die ersten Ergebnisse gewartet, bevor die Familie zum Rathaus nach Hofweier aufgebrochen ist", erzählt. Nervös sei er gewesen, bis klar gewesen sei, dass er es geschafft habe. Geboren...

  • Hohberg
  • 10.09.21
Gerhard Bernauer

Angedacht: Gerhard Bernauer
Ein offenes Ohr für den Gegenüber

Das kennen Sie vielleicht auch: Man sitzt zusammen, tauscht Erinnerungen aus und vieles wird wieder ganz lebendig. Warum ist das so? Weil wir Menschen erzählende Wesen sind. Schon als Kinder hungern wir nach Geschichten, die uns jemand erzählt und als Erwachsene freuen wir uns, wenn wir gemeinsame Erlebnisse untereinander austauschen können: nach einem Film- oder Konzertbesuch, während eines Essens, bei einer Wanderung oder bei anderen Gelegenheiten. Da kommt jemand ganz aufgeregt auf mich zu...

  • Offenburg
  • 10.09.21

Marktplatz

Antrittsbesuch des Offenburger Oberbürgermeisters bei neuen "Holiday Inn Express": Olivier Butin (v. l.), Oxalis-Reim, Architekt Carsten Ott, Architekt Simon Froel, Marco Steffens, Wilhelm Speckhardt, "Property3Group", Peter Busonero, Direktor "Holiday Inn Express", Philipp Kleinschrot, Zeitgeist Estates, Christian Schleif, Oxalis-Reim, Lennert Senn, Zeitgeist Estates, Hans-Dieter Wisnewski, Runkel, und Jochen Utsch, Utsch Design

Neu eröffnetes "Holiday Inn Express" in Bahnhofsnähe
OB besucht Hotel

Offenburg (gro). Seit dem 6. August hat es bereits geöffnet, doch erst am Dienstag, 21. September, wurde im kleinen Kreis Einweihung im "Holiday Inn Express" in der Maria-und-Georg-Dietrich-Straße Offenburg anlässlich des Antrittsbesuchs des Offenburger Oberbürgermeister Marco Steffen gefeiert. Wilhelm Speckhardt, Geschäftsführer der "Property3Group", die gemeinsam mit "Zeitgeist Estate" und "Oxalis Reim GmbH, das Grundstück gekauft und bebaut hatte, ließ das Projekt kurz Revue passieren: "Als...

  • Offenburg
  • 21.09.21
Martin Seidel, Sparkassenstiftung (v. l.), Erhard Wußler, Vorsitzender FC Ohlsbach, Ohlsbacher Bürgermeister Bernd Bruder, Sebastian Lebek, Sparkassenstiftung, Gengenbacher Bürgermeister Thorsten Erny und Christine Weygoldt-Barth, Familien- und Seniorenbüro. Junge Kicker sind Felix (v. l.), Moritz und Maya Lebek.
2 Bilder

SV Fußballcamp mit Guido Buchwald
Sparkassenstiftung fördert Kicker

Ohlsbach (st). „Dass das Runde ins Eckige muss, das müssen wir den Mädels und Jungs nicht erklären. Den einen oder anderen Tipp der Profis aber, den werden die jungen Kicker mit Sicherheit mitnehmen“, beschreibt Martin Seidel, Vorstand der Sparkassenstiftung Gengenbach für Jugend, Kultur und Soziales. Am Donnerstag, 9. September, ist das zweitägige SV Fußballcamp mit Weltmeister Guido Buchwald beim FC Ohlsbach gestartet. Mehr als 80 Kinder aus der Region sind in diesem Jahr dabei. Sie werden...

  • Ohlsbach
  • 09.09.21
Im Amt als Vorstandsmitglied bestätigt wurde Jürgen Litterst (l.). Es gratulierten Vorstandsvorsitzender Horst Seger (v. l.), die Weinprinzessinnen Sophia Sester und Lou Jost sowie Geschäftsführer Christian Gehring.

Generalversammlung Weinmanufaktur Gengenbach-Offenburg
Positive Bilanz

Ortenberg (st). Durch Zuwächse im Direktverkauf und im Handel hat sich der Umsatz der Weinmanufaktur Gengenbach-Offenburg nach ersten Einbrüchen durch den Lockdown wieder stabilisiert. Aktuell bewegt sich der gute Geschäftsverlauf über dem Niveau vor der Pandemie. Pandemiebedingt später als gewohnt, fand die 70. Generalversammlung der Weinmanufaktur Gengenbach-Offenburg eG om der ersten Septemberwoche in der Schlossberghalle in Ortenberg statt. Charmant begrüßten die amtierenden...

  • Ortenberg
  • 09.09.21

Ferienregion Mittlerer Schwarzwald
Mountainbike-Touren geplant

Mittlerer Schwarzwald (st). Die Ferienlandschaft Mittlerer Schwarzwald Gengenbach/Harmersbachtal hat im Frühsommer eine Freizeitkonzeption gestartet, um für Einheimische und Gäste attraktive Mountainbike-Touren auszuarbeiten und zu beschildern. Das bereits bestehende Mountainbike-Wegenetz soll überarbeitet und abwechslungsreiche Touren integriert werden. Nach dem Projektstart im Mai wurde im Juli der „1. Runde Tisch Mountainbike im Mittleren Schwarzwald“ durchgeführt. Vertreter aller...

  • Gengenbach
  • 06.09.21

Zweitägiger digitaler Kongress
"BioAgrar" zeigt Vermarktungsmodell

Offenburg (st). Am 20. und 21. Oktober 2021 zeigt die "BioAgrar" im digitalen Livestream Perspektiven der ökologischen Landwirtschaft auf. „Erfahrungen, Umsetzungswege und Ideen für den eigenen Betrieb stehen dabei im Fokus. Der Erfahrungsaustausch, gerade anhand von zahlreichen Praxisberichten, ist für uns sehr wichtig“, erläutert Projektleiterin Anja Kurz. Der virtuelle Kongress informiert in rund 35 Fachvorträgen bestehende und zukünftige Öko-Betriebe über die Grundlagen der Umstellung,...

  • Offenburg
  • 06.09.21
Kamen bei Meiko im neuen Besucherzentrum zusammen: Bernadette Kurte, Stadt Offenburg, (v. l.) und Dr. Thomas Peukert, Peter Bühler und Christoph Homburger

Klimaschutzmanagerin der Stadt besucht Meiko
Ein Energiemix macht's

Offenburg (st). Im März nahm Hygienespezialist Meiko mit Sitz in Offenburg auf einer 8.000 Quadratmeter großen Dachfläche eine größere Photovoltaikanlage in Betrieb. Das war Anlass, sich nach einigen Monaten, mit der Klimaschutzmanagerin der Stadt Offenburg, Bernadette Kurte, über das Projekt und dessen Leistung vor Ort auszutauschen. Von Meiko waren Dr.-Ing. Thomas Peukert - alleiniger Geschäftsführer seit 1. Juli -, Christoph Homburger, Mitglied der Geschäftsführung und Leitung Produktion und...

  • Offenburg
  • 31.08.21

Extra

Professor Dr. Oliver Schäfer, Prorektor für Studium und Lehre an der Hochschule Offenburg

Präsenzbetrieb wieder möglich
Studium auch ohne Abitur möglich

Offenburg. Es gibt viele Möglichkeiten die Karriereleiter zu erklimmen. Eine Variante ist die Hochschulausbildung im Rahmen eines Studiums. Welche Voraussetzungen dafür an der Hochschule Offenburg nötig sind und das ein Studium unter bestimmten Bedingungen auch ohne Abitur möglich ist, erklärt Professor Dr. Oliver Schäfer, Prorektor für Studium und Lehre an der Hochschule, im Gespräch mit Matthias Kerber. Wann und wie können sich Interessierte um einen Studienplatz an der Hochschule Offenburg...

  • Offenburg
  • 15.09.21
Christian Kaufeisen, Geschäftsführer der Stadtanzeiger Verlags-GmbH & Co. KG

Christian Kaufeisen im Gespräch
Gute Vorbereitung und Engagement wichtig

Offenburg. Auf was er bei Bewerbern besonders Wert legt, verrät Christian Kaufeisen, Geschäftsführer der Stadtanzeiger Verlags-GmbH & Co. KG, im Gespräch mit Matthias Kerber. Was ist Ihnen bei einer schriftlichen Bewerbung besonders wichtig? Die Bewerbung sollte natürlich vollständig und fehlerfrei sein. Der Lebenslauf sollte gut gegliedert sein, so dass man die wichtigsten Stationen schnell erfassen kann. Auch ein gutes Foto rundet den Gesamteindruck ab. Bei einer per Post verschickten...

  • Offenburg
  • 15.09.21
Theresia Denzer-Urschel

Arbeitsagentur-Chefin Theresia Denzer-Urschel
Ortenau ist Bewerbermarkt

Offenburg. Auch wenn die Unternehmen nach dem schwierigen Coronajahr weniger freie Ausbildungsstellen melden als in den Vorjahren, ist der Ausbildungsmarkt in der Ortenau noch immer ein Bewerbermarkt. Theresia Denzer-Urschel, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit in Offenburg, zeigt die Entwicklungen der vergangenen Monate mit Blick auf die Schulabgänger im Gespräch mit Christina Großheim auf. Wie hat sich der Ausbildungsmarkt in den vergangenen Jahren entwickelt? Im...

  • Offenburg
  • 15.09.21
Timo Honisch, Geschäftsführer Operativ der Agentur für Arbeit

Interview mit Timo Honisch
Unterstützung auf dem Weg zum Traumberuf

Offenburg. Seinen Traumberuf zu finden, ist gar nicht so einfach. Christina Großheim sprach mit Timo Hoenisch, Geschäftsführer Operativ der Agentur für Arbeit in Offenburg, darüber, welche Hilfestellung Jugendliche bei der Berufswahl dort finden. Welche Möglichkeiten haben Jugendliche, sich über Ausbildungsberufe zu informieren? Jugendliche können sich zum Thema Berufsorientierung, Ausbildung und Studium auf der Homepage der Arbeitsagentur Offenburg informieren. Das Portal "BERUFENET" oder das...

  • Offenburg
  • 15.09.21

Lions-Clubs Offenburg und Lons-le-Saunier
Hilfe für die Flutopfer

Offenburg (st). 32.000 Euro – das ist der Betrag, den die Lions-Clubs (LC) Offenburg und Lons-le-Saunier jetzt gemeinsam den Opfern der zerstörerischen Überschwemmungen in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen zukommen ließ. Damit wird erneut dem Motto „We serve – wir dienen“ der internationalen Lions-Organisation Rechnung getragen. „Wir hoffen“, sagt Dr. Stefan Scheringer, der Präsident des Offenburger Clubs, „damit zumindest einen kleinen Teil der Leiden mindern zu können. Die Bilder, die...

  • Offenburg
  • 02.09.21
Bürgerstiftungs Geschäftsführer Bernhard Schneider nimmt die Spende aus den Händen von Vonovia Regionalleiterin Lilia Stehling entgegen.

Spende für Bürgerstiftung Offenburg
2.000 Euro für den Sozialfonds

Offenburg (st). Grund zur Freude bei der Offenburger Bürgerstiftung St. Andreas: Das Wohnungsunternehmen Vonovia hat für den Sozialfonds der Stiftung eine Spende von 2.000 Euro überreicht. „Wir unterstützen die wichtige Arbeit der Stiftung mit ihrem Sozialfonds aus Überzeugung“, sagte Vonovia-Regionalleiterin Lilia Stehling bei der Spendenübergabe am Dienstag, 17. August, vor dem neuen Schaukasten der Bürgerstiftung in der Steinstraße. „Als Vermieter wissen wir, wie schwierig es in der Zeit der...

  • Offenburg
  • 17.08.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.