Nachrichten - Gengenbach

  • Anita und Alexandra Hofmann
    Sie haben ihre Jugend quasi in Offenburg verbracht

    Zell am Harmesbach. Im Rahmen ihrer Tournee "30 Jahre Leidenschaft" kommen Anita & Alexandra Hofmann am Samstag, 23. März, um 20 Uhr in die Schwarzwaldhalle in Zell am Harmersbach. Karten gibt es unter anderem dort im Tourist-Büro, 07835/636947. Anne-Marie Glaser sprach mit Alexandra Hofmann über das Tourneeleben und warum sie und ihre Schwester die Jugend praktisch in Offenburg verbracht...

  • Römische Überreste in Müllen gefunden
    Überraschung im Baugebiet in Müllen

    Neuried-Müllen (tf) Als vor zwei Wochen die Bagger anrückten, um mit dem Bau einer Straße für das Neubaugebiet „Bei der Kirche“ in Müllen zu beginnen, wurden einige römische  Münzen gefunden, deren Echtheit mittlerweile bestätigt wurde. Doch es blieb nicht bei den Münzen, auch Scherben und Ziegel tauchten im umgegrabenen Boden auf. Und schließlich der Sensationsfund wie Sonja Hettich,...

  • Fußnote, die Glosse im Guller
    Ein Sachse und die Fastnacht

    Sicher kennt jeder den Welthit "Englishman in New York" des britischen Musikers Sting. Darin beschreibt der Künstler sehr eindringlich, wie fremd er sich in der ostamerikanischen Metropole fühlt, eben wie ein "Alien", ein Außerirdischer. erste Erfahrung mit der Fastnacht Lange fand ich diesen Song nur lustig. Mit meinem Zuzug in den Südwesten Deutschlands und meine damit verbundene erste...

  • Von Scherben, Krapfen und Berlinern
    Was die Narren gerne naschen

    Ortenau (gro). Leckere Berliner, feine Scherben oder kleine Mutzen: In der Hochzeit der tollen Tage gibt es ganz besonderes Gebäck. Die Tradition, an Fastnacht Siedegebäck herzustellen, ist schon alt und aus der puren Notwendigkeit heraus geboren. Denn vor dem Beginn der Fastenzeit mussten die Vorräte mit Eiern und Schmalz aufgebraucht werden. Denn während der sechs Wochen vor Ostern war der...

  • Umfrage
    Wie stehen Sie zu Strafzöllen?

    US-Präsident Donald Trump droht, Strafzölle auf europäische Autos zu verhängen. Das könnte massive Einbrüche bei den Verkaufszahlen zur Folge haben. Sollten Deutschland und die EU abwarten oder Vergeltungszölle erheben? Auf stadtanzeiger-ortenau.de können Leser abstimmen oder Kommentare verfassen.

Lokales

6 Bilder

Feuerwehrkammeraden gratulieren zur 2. Amtszeit
Feuerwehr im Einsatz bei Bürgermeister Thorsten Erny

Ein Tag nach der Wiederwahl des Gengenbacher Bürgermeisters Thorsten Erny, gratulierten ihm die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Gengenbach zu seiner 2. Amtszeit als Stadtoberhaupt und stellten ihm eine Bürgermeistertanne mit den Farben Rot-Weiß der Stadt auf dem Marktplatz. Kommandant Bernhard Frei überbrachte die Glückwünsche aller Abteilungen und gratulierte zur Wiederwahl. Bürgermeister Thorsten Erny bedankte sich sichtlich erfreut für die Fortführung der Tradition...

  • Gengenbach
  • 06.02.19
  • 46× gelesen
  •  1
v. l. Sven Schumann, Nofallsanitäter und Wachenleiter Offenburg-Gengenbach, Klaus Zapf, Rettungsdienstleiter Rettungsdienst Ortenau gGmbH, Bürgermeister Thorsten Erny, Bereichsausschussvorsitzender Michael Haug und Urs Kramer, Leiter des Amtes für Brand- und Katastrophenschutz beim Landratsamt Ortenaukreis

Besuch auf der Rettungswache
Kooperation von Maltesern und DRK

Gengenbach (st). Seit dem 2. Januar ist auf dem Gelände des ehemaligen Ortenau Klinikum Gengenbach eine Rettungswache mit einem Rettungswagen in Betrieb. Diese wird in Kooperation von DRK Rettungsdienst Ortenau und dem Malteser Hilfsdienst betrieben, welche den Rettungswagen abwechselnd besetzen. Dabei soll der 24-Stunden-Betrieb des dortigen Rettungswagens bis Mitte des Jahres realisiert werden. Verbesserte Notfallversorgung Die Einrichtung des neuen Rettungswagen-Standortes in Gengenbach...

  • Gengenbach
  • 04.02.19
  • 85× gelesen
Gerda Bohnert (rechts) verkündet das vorläufige Wahlergebnis, links Thorsten Erny mit Ehefrau Britta.
4 Bilder

Thorsten Erny im Amt bestätigt
Wahlbeteiligung liegt bei 36,1 Prozent

Gengenbach (gro). Auch wenn er der einzige Kandidat und seine Wiederwahl damit sicher war, wirkte der neue und alte Gengenbacher Bürgermeister Thorsten Erny kurz vor der Bekanntgabe des Wahlergebnisses am Sonntagabend, 3. Februar, sichtlich angespannt.  Um 18.35 Uhr war es soweit: Gerda Bohnert, Vorsitzende des Gemeindewahlauschusses, trat ans Mikrophon und verkündete das vorläufige Endergebnis: 9.189 Wahlberechtigte waren zu den Urnen gerufen worden, um ihr Stadtoberhaupt zu wählen. Die...

  • Gengenbach
  • 03.02.19
  • 245× gelesen

3. Februar ist Wahltag in Gengenbach
Thorsten Erny ist der einzige Kandidat

Gengenbach (gro). Am Sonntag, 3. Februar, ist Wahltag in Gengenbach. 9.205 wahlberechtigte Bürger sind dazu aufgerufen, den Chefsessel im Rathaus neu zu besetzen. Einziger Kandidat in der 11.000-Einwohner-Stadt ist der amtierende Bürgermeister Thorsten Erny. Die Wahllokale haben von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Das Stadtgebiet einschließlich der Ortsteile ist in acht Wahlbezirke eingeteilt, zudem bestehen zwei Briefwahlvorstände. Nach Angaben der Stadt haben bislang rund 500 Wahlberechtigte...

  • Gengenbach
  • 29.01.19
  • 23× gelesen
Eintrag ins goldene Buch der Stadt, von links: Volker Schebesta, Thorsten Erny, Dr. Wolfgang Schäuble, Frank Scherer, Prof. Dr. Harald zu Hausen und Klemens Ficht

Schülerforschungszenrtum Gengenbach eingeweiht
Der perfekte Ort, um den Forschergeist zu wecken

Gengenbach (gro). Jugend und Forschung standen im Rahmen der Eröffnung der Erweiterung des Erhard-Schrempp-Schulzentrums in Gengenbach im Mittelpunkt. Denn in dem Neubau befinden sich die Erweiterung der Mensa des Bildungscampus, eine moderne Mediathek, naturwissenschaftliche Räume und ein Schülerforschungszentrum. Zur feierlichen Einweihung kam nicht nur Bundestagspräsident Dr. Wolfgang Schäuble, auch Staatssekretär Volker Schebesta, Regierungsvizepräsident Klemens Ficht und Landrat Frank...

  • Gengenbach
  • 25.01.19
  • 44× gelesen
Thorsten Erny

23. Januar ist Kandidatenvorstellung in Gengenbach
Eine zweite Amtszeit für Thorsten Erny

Gengenbach (gro). Die Tatsache, dass er der einzige Kandidat für die Bürgermeisterwahl am 3. Februar ist, löst beim Gengenbacher Stadtoberhaupt Thorsten Erny gemischte Gefühle aus. "Auf der einen Seite ist es eine Bestätigung für die Arbeit, die ich in den vergangenen acht Jahren gemacht habe. Auf der anderen Seite muss ich die Bürger natürlich motivieren, zur Wahl zu gehen." Das Gespräch mit den Bürgern Das tut er auch, indem er seinen Wahlkampf, den er schon zu Beginn der Bewerbungsfrist...

  • Gengenbach
  • 22.01.19
  • 31× gelesen

Polizei

Ungebetener Gast
Einbrecher in Gengenbach

Gengenbach (st). Ein noch unbekannter Einbrecher ist im Verlauf des Mittwochabends, 30. Januar, durch ein Fenster in ein Zweifamilienhaus im Zieglerweg in Gengenbach eingestiegen. Dort wurden zwischen 18.15 Uhr und 22.50 Uhr sämtliche Räume durchsucht. Offensichtlich hat der Eindringling nicht die gewünschten Gegenstände vorgefunden, denn er verließ nach bisherigen Feststellungen das Anwesen ohne Beute. Der angerichtete Sachschaden am Fenster beziffert sich auf zirka 700 Euro. Die Beamten des...

  • Gengenbach
  • 31.01.19
  • 25× gelesen

Heftiger Rauch
Pfanne auf dem Herd vergessen

Gengenbach (st). Eine auf dem Herd vergessene Pfanne hat am Mittwochvormittag, 16. Januar, in einem Mehrfamilienhaus der Berghauptener Straße in Gengenbach zu einer heftigen Rauchentwicklung sowie einem Polizei- und Feuerwehreinsatz geführt. Zu Schaden kam glücklicherweise niemand. Alle Hausbewohner haben vorsichtshalber selbstständig das Gebäude verlassen. Die mit einer Drehleiter im Einsatz befindlichen Wehrleute aus Gengenbach mussten lediglich durchlüften. Ein Sachschaden ist nach...

  • Gengenbach
  • 16.01.19
  • 16× gelesen

Weihnachtsmarkt Gengenbach
Diebe stehlen Geldkassette

Gengenbach. Zwei junge Männer haben am Montagabend eine Standbetreiberin auf dem Weihnachtsmarkt um ihre Tageseinnahmen gebracht. Während einer der Unbekannten die Frau kurz vor 20 Uhr in ein Gespräch verwickelte, gelang es dem anderen des Duos die Geldkassette zu stehlen. Beschreibung der Verdächtigen Etwa 165 Zentimeter groß, schmächtige Statur, dunkler Typ, dunkle Augen, Drei-Tage-Bart, bekleidet mit schwarzer Jacke, grauer Jogginghose und schwarzer WintermützeEbenfalls auffällig klein,...

  • Gengenbach
  • 18.12.18
  • 520× gelesen

Unfallursache noch unbekannt
Fahrer eingeklemmt

Gengenbach. Aus noch unbekannter Ursache prallte in Gengenbach am frühen Samstagmorgen um 4 Uhr ein auf der Oberdorfstraße talwärts fahrender Fahrer eines VW-Golf gegen einen am Fahrbahnrand geparkten Holztransporter. Bei der Kollision wurde der 25 Jahre alte Fahrer in seinem Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt. Nach Bergung durch die Feuerwehr wurde der Verletzte in ein Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ungefähr 30.000 Euro.

  • Gengenbach
  • 15.12.18
  • 30× gelesen

Von Auto erfasst
Fußgängerin nach Unfall schwer verletzt

Gengenbach. Beim Zusammenstoß eines Autos mit einer Fußgängerin zog sich diese am Donnerstagnachmittag in der Leutkirchstraße schwere Verletzungen zu. Gegen 17 Uhr befuhr ein Audi-Fahrer die Leutkirchstraße in Richtung Stadtmitte und missachtete dabei den Vorrang der 23 Jahre alten Fußgängerin, die in Höhe der Einmündung "Parkweg" die Fahrbahn auf dem dortigen Fußgängerüberweg querte. Die aus Sicht des Audi-Lenkers von links herannahende junge Frau wurde durch den Pkw erfasst, prallte gegen...

  • Gengenbach
  • 23.11.18
  • 576× gelesen

Einbruch in Kiosk
Hoher Sachschaden und keine Beute

Gengenbach. Offensichtlich gut vorbereitet und mit ausgiebig Werkzeug ausgestattet hat sich von Sonntag auf Montag ein unbekannter Einbrecher an einem Kiosk am Bahnhof zu schaffen gemacht. Letztendlich hat sich der Fremde an dem gut gesicherten Objekt aber die Zähne ausgebissen. Zunächst durchtrennte der Ganove an der von der Straße abgewandten Gebäudeseite ein Kabel, mutmaßlich der Überzeugung, hiermit die installierte Alarmanlage außer Gefecht gesetzt zu haben. Anschließend kam ein...

  • Gengenbach
  • 20.11.18
  • 117× gelesen

Sport

Bernd Diener (innen) war auch von seinem Clubkameraden nicht aufzuhalten.

MOTORSPORT: Berghauptener Fahrer in Schwarme ganz vorn platziert
Bernd Diener behält über Max Dilger die Oberhand

Gengenbach (woge). Bernd Diener erlebt derzeit seinen X-ten Frühling. Der 59-jährige Gras- und Sandbahnfahrer des MSC Berghaupten brach beim Rennen in Berghaupten den "uralten" Bahnrekord des leider viel zu früh versorbenen Engländers Simon Wigg und fuhr mit 115,0 km/h die schnellste Zeit, die auf der Berghauptener Grasbahn gefahren wurde. Nur eine Woche später der nächste Erfolg. Beim Grasbahnrennen in Schwarme lieferte er sich mit seinem Clubkameraden Max Dilger aus Lahr ein...

  • Gengenbach
  • 08.09.18
  • 17× gelesen
Foto hintere Reihe von links: Lea Groß, Vanda Skupin-Alfa, Pia Ammann, Leni Aupperle, Rebecca Grunwald und Iris Bergen. Vordere Reihe von links: Edda Kahlau, Maya Rauhe, Katharina Lux und Mariella Michalik

LEICHTATHLETIK: Guter Offenburger Nachwuchs
Podestplatzierungen für ETSV-Athletinnen

Gengenbach/Ohlsbach. Am vergangenen Wochenende hatten die U14 Leichtathleten/innen des ETSV Offenburg gleich zwei Starts zu absolvieren. Am Freitag startete die BSMM-Mannschaft der weiblichen U14 des ETSV in Gengenbach und belegte mit 6274 Punkten den ersten Platz. Mit dieser Punktzahl haben Sie sich eine gute Ausgangsposition geschaffen, um sich fürs Finale der besten acht Mannschaften in Baden im September in Langensteinbach zu qualifizieren. Am Sonntag ging es gleich weiter und mehrere...

  • Gengenbach
  • 30.06.18
  • 111× gelesen
Bernd Diener (8) vor Clubkamerad Max Dilger (15) und dem späteren Grand-Prix-Auftakt-Sieger Martin Smolinski (84) sowie dem Engländer James Shanes (93).

BAHNSPORT: 58-jähriger Gengenbacher belegt dritten Platz – Max Dilger Achter
Bernd Diener fährt beim WM-Auftakt aufs Treppchen

Herxheim (woge). Trotz Regenschauer kamen 8.000 Besucher zum Auftakt der Weltmeisterschaft 2018 ins Herxheimer Waldstadion. Und sie sahen ein spannendes Rennen, das vom Olchinger Martin Smolinski gewonnen wurde. Und neben ihm auf dem Treppchen stand der junge Franzose Dimtri Bergé, der Zweiter wurde und der 58-jährige Bernd Diener aus Gengenbach, der den dritten Platz belegte. Max Dilger aus Sulz fuhr, trotz technischer Probleme, noch auf den achten Platz. Der dritte Fahrer des MSC Berghaupten,...

  • Gengenbach
  • 12.05.18
  • 22× gelesen
Der 58-jährige Bernd Diener aus Gengenbach, hier beim WM-Challenge-Rennen auf der Grasbahn in Berghaupten, zählt nach wie vor zu den stärksten Langbahnfahrern.

LANGBAHN: Gengenbacher fährt 2018 wieder um die Weltmeisterschaft
Bernd Diener mischt mit 58 Jahren immer noch vorne mit

Gengenbach (woge). Bernd Diener schreibt immer noch Bahnsportgeschichte. Der 58-Jährige Papiermacher aus dem Haigerachtal in Gengenbach hat in diesem Jahr seine erfolgreichste Saison hinter sich. Zwar konnte er keinen Titel erringen, doch Woche für Woche stand der Fahrer des MSC Berghaupten fast immer auf dem Treppchen. "Es war meine beste Saison", blickt Diener auf 2017 zurück. Wieder einmal bewies der "Oldie" der Langbahnszene, dass mit ihm immer noch zu rechnen ist. So "ganz nebenbei"...

  • Gengenbach
  • 30.12.17
  • 216× gelesen
Dieter Zapf (1. Vorsitzender) und neue Vereinsmeisterin Selina Basler
5 Bilder

RFV Gengenbach kührt Vereinsmeisterin 2017
Gengenbacher Reitverein mit neuer Vereinsmeisterin

Turnieratmosphäre letzten Samstag auf der Reitanlage am Ziegelwald, als Reiter aus Gengenbach, Lahr-Reichenbach und Kenzingen sich beim Reitertag des Reitvereins maßen. Über 30 Starter ritten in Dressur- und Springprüfungen um den Sieg und die Platzierungen. Bereits am Samstagmorgen ging es mit den ersten Wertungsprüfungen zur Vereinsmeisterschaft in der Dressur Klasse E und A los. Unter den Augen des Turnierrichters Gerhard Reichenbach kämpften die Reiter mit Ihren Pferden um die besten...

  • Gengenbach
  • 23.10.17
  • 196× gelesen
Wie hier auf dem Bild will Sandra Paruszewski (oben) ihre Gegnerinnen fest im Griff haben. Bei der WM in Paris klappte es nicht und sie verlor in der Qualifikation.

RINGEN: Wahl-Gengenbacherin hat Olympia 2020 in Tokio im Visier
Trotz WM-Aus: Die Zukunft gehört Sandra Paruszewski

Gengenbach (woge/lh). Schnelles Aus für Sandra Paruszewski bei den Weltmeisterschaften im Ringen. In der Qualifikation unterlag die in Gengenbach wohnende Ringerin vom AV Sulgen der Kanadierin Diana Weicker Ford. Um Ringsport, Studium und Privatleben unter einen Hut zu bekommen, ist die Schrambergerin mit ihrem Lebensgefährten 2014 nach Gegenbach gezogen. Sie studiert an der Hochschule Offenburg Betriebswirtschaftslehre, trainiert regelmäßig am Olympiastützpunkt Freiburg sowie bei...

  • Gengenbach
  • 26.08.17
  • 42× gelesen

Freizeit & Genuss

v.l. Reiter der Bürgergarde Gengenbach und des RFV Gengenbach e.V.
2 Bilder

Winterzauber mit Pferden
Weihnachtsreiten des RFV Gengenbach e.V.

Gengenbach. Pünktlich zum „Winterzauber mit Pferden“ des Reit- & Fahrvereins Gengenbach e.V. meinte es Petrus gut mit den Gengenbachern. Über Nacht schneite es und zu Beginn der Veranstaltung kam um 14.30 Uhr die Sonne heraus. Die sehr gut besuchte Reithalle und das außerdem beheizte Reiterstübchen boten eine tolle Kulisse für die Reiterinnen und Reiter mit ihren Pferden. Zu Beginn des Programms wurden unterschiedliche Pferde des Stalls im Alter zwischen 8-26 Jahren und...

  • Gengenbach
  • 18.12.18
  • 81× gelesen
  •  1
Ein gut gehütetes Geheimnis: Wer ist 2019 im Adventskalender?

Gengenbacher Adventskalender
Am 30. November geht es los

Gengenbach (djä). Ab dem 30. November steigt gegen Abend in Gengenbachs Innenstadt die Spannung. Die Besucher des Adventsmarkts blicken immer wieder gespannt zum Rathaus hoch. Dort sind die 24 Fenster zum Marktplatz hin im Advent verheißungsvoll verhüllt. Während dieser Zeit müssen die Rathausmitarbeiter auf Tageslicht verzichten. Sie tun es gerne, denn schließlich arbeiten sie im weltgrößten Adventskalenderhaus. Zum 23. Mal öffnen sich dieses Jahr die "Türchen", wird Gengenbach zur "Hauptstadt...

  • Gengenbach
  • 24.11.18
  • 122× gelesen
2 Bilder

Reitanlage des RFV Gengenbach e.V.
Reitanlage des RFV Gengenbach e.V. unter neuer Leitung

Gengenbach. Die Vorstandschaft und die Mitglieder es RFV Gengenbach freuten sich auf den 1. Oktober 2018. Mit diesem Tag ist die Reitanlage wieder unter die Fittiche eines erfahrenen Reitbetriebes genommen worden. Pferdewirtschaftsmeisterin Jacqueline Orth aus Ludwigshafen, ihr Mann und ihr erfahrenes Team haben die Anlage am Ziegelwaldsee übernommen. Die Pferdepension wurde direkt ohne Veränderungen weitergeführt und die Reitschule mit den eigenen Schulpferden ist seit Mitte Oktober wieder...

  • Gengenbach
  • 02.11.18
  • 78× gelesen
8 Bilder

Herbst- Winterzeit ist Modellbahnzeit
Modellbahnausstellungen und die Faller Miniaturwelt

Auch, wenn es zur Zeit noch viel Sonnenschein gibt, kommen die trüben und nasskalte Tage doch immer näher. Viele Freizeitaktivitäten verlagern sich dann in die Innenräume und in den Hobbykeller. Etliche, ins besonders die größeren, älteren Jungs beschäftigen sich dann mit der Modelleisenbahn, die sich immer noch einer relativ großen Beliebtheit erfreut. Zu mindestens kann man das Anhand der Besucherzahlen, bei den Modellbahnausstellungen von diversen Modellbahnclubs beobachten. Jetzt...

  • Gengenbach
  • 16.10.18
  • 90× gelesen
4 Bilder

Grillzeit!
Sommerzeit - Grillzeit!

Jedes Jahr im Sommer wird im Ganterstüble in Strohbach bei Gengenbach 3 mal ein Spanferkel gegrillt. Für den der kein Spanferkel mag, gibt es natürlich auch andere Grillspezialitäten und Salate vom Buffet. Das Grillevent findet immer Samstags und das bei jedem Wetter statt, denn sie sitzen dort in einem Zelt oder auf der Terrasse. Das Grillfest ist auch sehr gut für Familien mit  Kindern geeignet, es findet am Ortsende statt und somit fast kein Verkehr. Ab Gengenbach oder vom...

  • Gengenbach
  • 31.07.18
  • 241× gelesen
12 Bilder

Rundblick über Gengenbach
"Besuchen sie mal den Türmer des Gengenbacher Kinzigtorturm"

Wenn man als Besucher des schmucken, badischen Städtchen Gengenbach vom Kinzigtal her über die Brücke fährt, sieht man den mächtigen „Kinzigtorturm.“ Dieser Wehrturm, der einst, mit den anderen Türmen, die "Freie Reichsstadt" vor einfallenden Horden beschützte, ist der größte und stärkste Turm der damaligen Stadtbefestigung. Die Verteidigung der Türme und der Stadtmauer übernahmen seinerzeit die „Stadtsoldaten“ (Stadtwache) die den Schutz und die Sicherheit der Bürger gewährleisteten....

  • Gengenbach
  • 28.07.18
  • 108× gelesen

Panorama

Mit Feuereifer bei der Sache: Moderator Guido Kanz und Hannah Suhm

Hannah Suhm bei den "Montagsmalern"
Junge Gengenbacherin Teil des Kinderteams

Baden-Baden/Gengenbach (st). Hannah Suhm aus Gengenbach hat für die Kulturakademie der Stiftung Kinderland an der SWR-Sendung „Montagsmaler“ teilgenommen und 1.300 Euro für die Stiftung Kinderland erspielt. Im Team mit drei anderen Kindern und vier Erwachsenen aus der Kulturakademie beziehungsweise der Stiftung Kinderland besiegte sie bei der Neuauflage der beliebten Ratesendung das Prominenten-Team mit DJ Bobo, Marijke Amado, Brisant-Moderatorin Kamilla Senjo und der Schweizer Sängerin...

  • Gengenbach
  • 09.11.18
  • 24× gelesen
Innovativ und unkonventionell in Sachen Vermarktung, konservativ in Bezug auf die Qualität: Sebastian Wussler aus Gengenbach

Millionen Follower lieben Sebastian Wusslers "ChefsTalk"
Genießen im Netz und auch in der Realität

Gengenbach (gro).Seinen Namen kennen Profiköche auf der ganzen Welt, denn er ist mit ihnen über die Internet-Plattform "ChefsTalk" vernetzt. Sebastian Wussler stammt aus Gengenbach, lebt in Berlin und arbeitet auf der ganzen Welt. Immer wieder zieht es den 32-Jährigen in seine Heimat zurück, wo seine Familie den "Ponyhof" betreibt. "Ich bin kein Koch", macht er gleich zu Beginn deutlich. Nach der Schule absolvierte er eine Ausbildung zum Groß- und Einzelhandelskaufmann bei Edeka. "Dann bin...

  • Gengenbach
  • 19.10.18
  • 42× gelesen
Freuen sich über das Engagement der Mitglieder: Vereinsvorstände Margarita Lehmann (links) und Isabel Obleser.
5 Bilder

Serie "Tierische Vereine"
Zu Besuch beim Reit- und Fahrverein Gengenbach e. V.

Gengenbach (djä). Ob edles Ross oder des Menschen bester Freund, der Hund – Tiere bereichern unser Leben. Es macht Freude, sich mit ihnen zu beschäftigen. Und weil alles schöner ist, wenn es mit Gleichgesinnten geteilt wird, schließen sich auch Tierfreunde gerne zusammen. In unserer neuen Serie "Tierische Vereine" stellen wir solche vor. Den Anfang macht der Reit- und Fahrverein Gengenbach e. V. (RFV). Hin und wieder ist ein leises Schnauben zu hören, wenn man über den Hof geht. Hufe klopfen...

  • Gengenbach
  • 26.09.18
  • 329× gelesen
Wofür stehst du? Schüler und Lehrer des Gengenbacher MSG setzten ein "Zeichen des Friedens".
2 Bilder

Marta-Schanzenbach-Gymnasium ist "Schule ohne Rassismus"
Für Frieden und gegen Diskriminierung

Gengenbach. „Schule ohne Rassismus“ haben sich auch Einrichtungen hier im Ortenaukreis auf die Fahnen geschrieben. Im Rahmen der Aktion des Bundesverbands Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) "Das geht uns alle an!" stellen wir in unserer neuen Serie in loser Folge Aktivitäten und Menschen rund um "Schulen ohne Rassismus" vor. Den Anfang macht das Gengenbacher Marta-Schanzenbach-Gymnasium (MSG). Niklas Ziegler vom Paten SC Freiburg Der 10. September 2018 ist ein großer Tag für Schüler und...

  • Gengenbach
  • 15.09.18
  • 166× gelesen
  •  1
Frank Döhring gibt als Verbandschorleiter und Dirigent den Ton an. Außerdem spielt er Akkordeon. Sein erstes bekam er mit sechs Jahren. Er besitzt es immer noch.
2 Bilder

Sonntagsporträt
Dirigent Frank Döhring brennt für den Chorgesang

Gengenbach. Das musikalische Talent liegt wohl in der Familie. Schon der Opa war Dirigent und der jüngere Bruder ist ein 1a-Akkordeonspieler, erzählt Frank Döhring. Er selbst kann Letzterem laut eigener Aussage an dem Instrument nicht das Wasser reichen. Dafür ist der 59-Jährige aber mit allergrößter Leidenschaft bei der Sache. Vor allem brennt er aber für den Chorgesang. Neben Ausbildertätigkeit und diverser Projekt-arbeit dirigiert Frank Döhring den Meiko-Betriebschor sowie den Gesangverein...

  • Gengenbach
  • 22.06.18
  • 108× gelesen
Professor Matthias Bärtl in den historischen Gemäuern des Klosters in Gengenbach mit seinem Hochschullehrpreis.

Professor Matthias Bärtl erhielt ersten Hochschullehrpreis
Wenn Gummibärchen Zinsrechnung erklären

Gengenbach. Lauter junge Menschen sind auf dem Gengenbacher Campus der Hochschule Offenburg. Die Umgebung des alten Klosters samt des umgebenden Gartens machen neben dem innerstädtischen Flair die besonderes Atmosphäre aus. Aus der Klosterpforte tritt verabredungsgemäß Matthias Bärtl. Auf den ersten Blick scheint der Professor nicht viel älter zu sein als die Studenten auf dem Weg zu ihren Vorlesungen. Der Eindruckt täuscht, stellt Bärtl schnell klar. Mit seinen 42 Jahren hat er den erstmals...

  • Gengenbach
  • 18.05.18
  • 159× gelesen

Marktplatz

Rekordjahr 2018 und Umsatzsteigerungen erzielt
Weinmanufaktur ist weiter im Aufwind

Gengenbach (st). Nach dem schwierigen Jahrgang 2017 mit späten Nachtfrösten und hohen Ernteausfällen ist die Weinmanufaktur nach dem grandiosen Herbst 2018 wieder in der Erfolgsspur. Trotz schlechter Ernte konnte das abgelaufene Geschäftsjahr mit einer Umsatzsteigerung bilanziert werden. Das verkündete Geschäftsführer Christian Gehring bei der Generalversammlung im Heimatsaal von Zell-Weierbach der Winzerschaft. Zunächst begrüßte Vorstandsvorsitzender Horst Seger ein „volles Haus“ und...

  • Gengenbach
  • 19.02.19
  • 22× gelesen
Landrat Frank Scherer (v. l.), Vorstand Alois Lehmann, Hans-Peter Möschle, Bürgermeister Thorsten Erny und Geschäftsführer Klaus Fey bei der Scheckübergabe für das Schülerforschungszentrum in Gengenbach

Unterstützung für Schülerforscher
Region unterstützt Xenoplex

Gengenbach (st). Neben der großzügigen Spende der Dietmar-Hopp-Stiftung in Höhe 30.000 Euro wurden zur Eröffnung des Schülerforschungszentrums am Erhard-Schrempp-Schulzentrum noch weitere Spenden übergeben. Auch die Sparkassenstiftung Gengenbach für Jugend, Kultur und Soziales, die Regionalstiftung der Sparkasse Offenburg/Ortenau und die Sparkasse Gengenbach stellen zusammen 25.000 Euro für die Ausgestaltung des Schülerforschungszentrums zur Verfügung. Mit den finanziellen Mitteln sollen...

  • Gengenbach
  • 14.02.19
  • 40× gelesen
Vorstandswechsel bei der Sparkasse Gengenbach im Sommer 2019 (von links): Vorstandsmitglied Alois Lehmann, Matthias Heck, zukünftiges Mitglied des Vorstandes, Bürgermeister Thorsten Erny, Vorsitzender des Verwaltungsrates, Martin Seidel, zukünftiger Vorsitzender des Vorstandes, und Thomas Laubenstein, Vorstandsvorsitzender

Vorstandswechsel bei der Sparkasse Gengenbach
Thomas Laubenstein geht 2019 in Ruhestand

Gengenbach (st). Martin Seidel wird neuer Vorsitzender des Vorstandes der Sparkasse Gengenbach. Der 53-jährige Rastatter folgt zum 1. Juli 2019 auf Thomas Laubenstein, der zu diesem Zeitpunkt aus Altersgründen aus dem Vorstand der Sparkasse ausscheiden wird. Ebenfalls neu ab 1. September 2019 wird Matthias Heck in den Vorstand der Sparkasse eintreten und Nachfolger von Vorstandsmitglied Alois Lehmann. Auch er tritt zu diesem Zeitpunkt in den wohlverdienten Ruhestand. „Die Nachfolgeregelung hat...

  • Gengenbach
  • 21.11.18
  • 79× gelesen

Ein glücklicher Geldsegen für den Reit- und Fahrverein Gengenbach e.V.
Volksbank Lahr unterstützt den Neubau eines Stalldachs

Vielen Dank! Der Reit- und Fahrverein Gengenbach e.V. nahm am Dienstag, 31. Juli 2018, dankbar eine Spende der Volksbank Lahr im Wert von 750 Euro entgegen. Überreicht wurde der Scheck in der Volksbank- Geschäftsstelle Gengenbach von Johanna Harter und Rainer Griesbaum an die Vereinsvorsitzende Isabel Obleser. Mit der Hilfe dieser Spende kann nun der Neubau eines Stalldachs auf dem Gelände des Vereins am Ziegelwaldsees beginnen.

  • Gengenbach
  • 01.08.18
  • 117× gelesen

Baden Best Spirits
Doppelsieg der Familienbrennerei Wild

Die Traditionsbrennerei Wild aus Gengenbach ist Gesamtsieger bei der weltgrößten Edelbrandprämierung 2018 und sichert sich damit bei den Baden Best Spirits einen Doppelsieg mit zehn Ehrenpreisen und 41 Goldmedaillen. Erstmals unter der Leitung der beiden ältesten Söhne konnte die Erfolgsbrennerei mit ihrem bisher besten Ergebnis an Erfolge vorheriger Prämierungen anknüpfen. Manuel Wild und seine Brüder sind 2015 in den elterlichen Betrieb mit eingestiegen und bauen die Destillerie seither immer...

  • Gengenbach
  • 03.05.18
  • 44× gelesen
Ortenau Klinikum-Geschäftsführer Christian Keller (l.) in der Informationsveranstaltung für Beschäftigte des Ortenau-Klinikums

Ortenau-Klinikum gegenüber Mitarbeitern in Gengenbach und Kehl
"Wir brauchen Sie alle"

Gengenbach/Kehl (st). Bei zwei Informationsveranstaltungen an den Standorten des Ortenau-Klinikums inGengenbach und Kehl hat Ortenau-Klinikum-Geschäftsführer Christian Keller gemeinsam mit den Klinikleitungen und dem Gesamtpersonalrat die Mitarbeiter über die angelaufenen Planungen für die Zusammenlegung beider Standorte informiert. Zum 1. Januar 2019 soll nach dem im Sommer vom Kreistagbeschlossenen „Modell Landrat“ die Orthopädie mit ihrem Endoprothetikzentrum der Maximalversorgung von...

  • Gengenbach
  • 13.10.17
  • 29× gelesen

Extra

Einst ein Wehrturm, baute Abt Benedikt Rischer im 18. Jahrhundert den Prälatenturm aus.

Kleinod Prälatenturm
Rückzugsort des Abtes

Gengenbach (gro). Nur an besonderen Tagen oder wenn ein Termin vereinbart wurde, ist der Prälatenturm in Gengenbach für die Öffentlichkeit zugänglich. Er liegt ein wenig versteckt, als Element der Stadtmauer hinter der Kirche mitten in der Stadt. Winfried Lederer, Mitglied im Bildungswerk der Seelsorgeeinheiten, gewährt einen Blick in das Gengenbacher Kleinod. Dass der Turm neugierig macht, zeigt sich bei dem Rundgang: Kaum ist die Türe geöffnet, betreten die ersten Neugierigen das ehemalige...

  • Gengenbach
  • 24.10.18
  • 22× gelesen
Anzeige

HeimatEntdecker Lebensart
Sen Vitaris

Ein sorgenfreies Leben: Ich vermittle 24-h-Betreuungskräfte aus Osteuropa & biete Beratungsgespräche für die häusliche Betreuung & Versorgung an, um mit Ihnen zusammen ein individuelles Konzept zu erstellen. Carolin Kühne Baumgarten 3 77723 Gengenbach Telefon: 07803 / 9262430 www.senvitaris.de/suedbaden

  • Gengenbach
  • 24.10.18
  • 12× gelesen
Torsten Erny, Bürgermeister Gengenbach

HeimatEntdecker-Tipp von Bürgermeister Erny
Blick vom "Bergle" auf Stadt und Region

Einer meiner Lieblingsplätze in Gengenbach ist das „Bergle“: Etwa 30 Minuten dauert der Spaziergang von der Innenstadt hinauf zum weithin sichtbaren Wahrzeichen der Stadt – aufs „Bergle“. So nennen wir Gengenbacher die Kapelle St. Jakobus, die über der Stadt thront. Für uns gilt immer: Sobald ein Gengenbacher von weitem das „Bergle“ sieht, weiß er, dass er zu Hause angekommen ist. Der Aufstieg wird belohnt durch einen wunderschönen Aus-, Über- und Rundblick. Vor einem liegt die Stadt: Die...

  • Gengenbach
  • 18.10.18
  • 19× gelesen
V.l.: Angelika Friedmann, Vanessa Freisst, Sylvia Bremecker, Isabel Obleser, Maragarita Lehmann, Selina Basler, Stefanie Singler

Jahreshauptversammlung RFV Gengenbach
Ortenauer Reiterring ehrt Dieter Zapf / Neuwahl Vorstandschaft

Der neue Vorstand Der Gengenbacher Reit- und Fahrverein hat am 27.04.2018 in der Jahreshauptversammlung den neuen Vorstand des Vereines einstimmig gewählt. Dieter Zapf der lange Jahre in dem Amt des 1. Vorstands tätig war, übergab dieses an seine Nachfolgerin Isabel Obleser. Neben Frau Obleser sind Margarita Lehmann (2. Vorstand), Angelika Firedmann, Sylvia Bremecker, Selina Basler (Jugendvorstand), Vanessa Feisst und Stefanie Singler in den Vorstand gewählt worden. Der neue...

  • Gengenbach
  • 04.05.18
  • 347× gelesen
  •  1