Verlosung des Handels- und Gewerbeverein
Erster Preis an Bernd Griesbaum

Haslach (st). Die Gewinner der Haslacher Weihnachtsverlosung des Handels- und Gewerbevereins (HGH) waren eingeladen, ihre Preisgutscheine bei einer kleinen Feierstunde im Rathaus in Empfang zu nehmen. Rainer Flaig, die Vereinsvorsitzende Mechtild Bender, Dirk Giesler vom Weihnachtsteam und HGH-Geschäftsführer Martin Schwendemann übergaben gemeinsam die Gewinnerpakete.
Gutscheinpaket
Der erste Preis über 1.000 Euro ging an Bernd Griesbaum aus Bollenbach. Der zweite Platz, ein Gutscheinpaket im Wert von 500 Euro, ging nach Steinach an Anita Dold, 250 Euro erhielten Anca Claudia Fischer aus Haslach und Achim Fehrenbacher aus Hofstetten. Die übrigen 20 Gewinner aus dem ganzen Kinzigtal durften sich über Beträge zwischen 50 und 100 Euro freuen. Mechtild Bender, die zusammen mit Rainer Flaig und Dirk Giesler die Weihnachtsaktion seit Jahren betreut, freute sich über eine augenscheinlich sehr gute Losabgabe auch in 2018.

Autor:

Anne-Marie Glaser aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen