Nachrichten - Ausgabe Schwarzwald

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

40 folgen Ausgabe Schwarzwald
Lokales
Aus dem Offenburger ZIZ wird ab dem 16. August ein KIZ.Aus dem Offenburger ZIZ wird ab dem 16. August ein KIZ.Aus dem Offenburger ZIZ wird ab dem 16. August ein KIZ.

ZIZ schließt am 15. August
Impfen ohne Termin und mit freier Auswahl

Offenburg (gro). Anfang Januar hat das Zentrale Impfzentrum (ZIZ) in der Messe Offenburg seinen Betrieb aufgenommen. Seitdem wurden dort 350.000 Impfungen vorgenommen. Am Sonntag, 15. August, wird das ZIZ schließen. Es wird aber weiterhin in der Offenburger Messe geimpft werden. Die beiden Kreisimpfzentren (KIZ) in Lahr und Offenburg, die Mitte Januar an den Start gingen, werden zu diesem Datum zusammengelegt. "Wir übernehmen die Infrastruktur am Messestandort", erklärt Dr. Diana Kohlmann,...

Panorama
Mit einem Studienfreund hat Fabian Silberer das IT-Unternehmen "sevDesk" gegründet, das zu den erfolgreichsten in der Region gehört.Mit einem Studienfreund hat Fabian Silberer das IT-Unternehmen "sevDesk" gegründet, das zu den erfolgreichsten in der Region gehört.Mit einem Studienfreund hat Fabian Silberer das IT-Unternehmen "sevDesk" gegründet, das zu den erfolgreichsten in der Region gehört.

Fabian Silberer überzeugt mit seinem Unternehmen
Von null auf 100 mit einer zündenden Idee

Offenburg. Mit knapp 30 Jahren ist Fabian Silberer Chef eines Unternehmens mit 175 Mitarbeitern. Gemeinsam mit einem Studienfreund gründete er "sevDesk" und traf mit dem Angebot einer Buchhaltungssoftware ins Schwarze. "Ich bin in Friesenheim-Schuttern auf einem Bauernhof aufgewachsen", erzählt Fabian Silberer aus seinem Leben. Von Kindesbeinen waren ihm Mikroelektronik und Computer näher als die Arbeit mit den Tieren auf dem väterlichen Hof. "Ich habe es immer gehasst, wenn ich im Stall helfen...

Lokales
CO2-Ampeln wie diese in der Staufenbergschule in Durbach, zeigen an, wann es Zeit ist, die Fenster für den Luftaustausch weit aufzumachen.CO2-Ampeln wie diese in der Staufenbergschule in Durbach, zeigen an, wann es Zeit ist, die Fenster für den Luftaustausch weit aufzumachen.CO2-Ampeln wie diese in der Staufenbergschule in Durbach, zeigen an, wann es Zeit ist, die Fenster für den Luftaustausch weit aufzumachen.

Luftfilter für Schulen
Stoßlüften bleibt effektivstes Mittel

Ortenau (ds/gro/mak). Pünktlich zum Anfang der Sommerferien hat das baden-württembergische Kultusministerium die Eckpunkte für das kommende Schuljahr festgelegt: So wird es unabhängig von der Inzidenz in den ersten beiden Wochen eine Maskenpflicht an den Schulen geben, um Infektionen durch Reiserückkehrer möglichst zu verhindern. Ebenfalls bleibt die regelmäßige Testung als Voraussetzung für die Teilnahme am Präsenzunterricht bestehen. Ob in Schulen außerdem mobile Luftfilter zum Einsatz...

Lokales
7 Bilder

Steigende Coronazahlen
Ab 30. Juli gilt Inzidenzstufe 2 in der Ortenau

Ortenau (st). Am Samstag, 24. Juli, hat der Sieben-Tage-Inzidenzwert (pro 100.000 Einwohner) im Ortenaukreis erstmals den Wert von zehn überschritten und ist seitdem nicht wieder unter diesen Schwellenwert gefallen. Mit dem vom Landesgesundheitsamt für Mittwoch, 28. Juli, festgestellten Inzidenzwert von 12,1 hat der Ortenaukreis die Sieben-Tages-Inzidenz von zehn an fünf aufeinanderfolgenden Tagen überschritten. Damit rutscht er in die Inzidenzstufe 2 der Corona-Verordnung (CoronaVO) für...

Lokales

Kommunale Arbeitsförderung
Überraschend starker Rückgang der Fallzahlen

Ortenau (st). Im Juli 2021 sind die Fallzahlen der Kommunalen Arbeitsförderung Ortenaukreis (KOA) überraschend stark zurückgegangen. Der Trend hält damit nicht nur an, sondern hat sich gegenüber den vorangegangenen Monaten sogar verstärkt. So beziehen aktuell 7.390 Familien bzw. Haushalte die sogenannten „Hartz IV“-Leistungen. Dies sind 212 weniger als im Vormonat und entspricht einem Rückgang von 2,8 Prozent. Im Vergleich zum Vorjahresmonat hat die Zahl der Bedarfsgemeinschaften sogar um 6,4...

Lokales

Nadia Budde

LeseLenz-Preis der Thumm-Stiftung
Nadia Budde erhält Auszeichnung

Hausach (st). Die Thumm-Stiftung vergibt jährlich in Kooperation mit dem Hausacher LeseLenz und der Stadt Hausach den LeseLenz-Preis der Thumm-Stiftung für Junge Literatur. Die Auszeichnung ist mit 5.000 Euro dotiert und wird für ein Gesamtwerk vergeben, das sich an ein junges Lesepublikum richtet, oder Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen einen literarischen Ort geschaffen hat. In diesem Jahr geht die Auszeichnung an Nadia Budde, Illustratorin, Autorin, Übersetzerin und Dozentin. Die...

  • Hausach
  • 29.07.21
Altes Wehr in der Nordrach in Zell a. H. wird abgebaut.

Ökologische Ausgleichsmaßnahme
Altes Wehr in der Nordrach wird abgebaut

Zell a. H. (st). Als ökologische Ausgleichsmaßnahme zum dreispurigen Ausbau der B33 bei Gengenbach lässt das Regierungspräsidium Freiburg (RP) das alte Wehr in der Nordrach oberhalb der Brücke in der Jahnstraße in Zell am Harmersbach abbauen und durch eine raue Rampe ersetzt, die zukünftig als Fischaufstiegshilfe dient. Die Arbeiten haben bereits begonnen und sollen je nach Wasserstand Ende August abgeschlossen sein. Das RP weist darauf hin, dass für die Zeit der Bauarbeiten das Parken sowohl...

  • Zell a. H.
  • 28.07.21
Robert Schwendemann, Bernhard Waidele und Ulrich Müller (v. l.) mit dem Produkt ihrer Arbeit.

Korn geerntet
Brot aus Naturpark stärkt regionale Wertschöpfungskette

Biberach (st). Regional erzeugtes, ohne Pflanzenschutzmittel angebautes Getreide ist der Hauptbestandteil des kernigen Naturpark-Brotes, das seit 2020 das Angebot heimischer Lebensmittel erweitert. „Ein Laib Naturpark“ heißt das Projekt des Naturparks Schwarzwald Mitte/Nord, bei dem Landwirte, Bäcker und Müller aus der Naturparkkulisse eng zusammenarbeiten und einen Beitrag zum Erhalt und Schutz der Natur- und Kulturlandschaft Schwarzwald leisten. Beim Vor-Ort-Termin in Biberach-Fröschbach...

  • Biberach
  • 28.07.21
Der Steilhang beim Bergwerk wird von Ziegen beweidet. Diese haben die Möglichkeit auch auf das neue Spielgelände zu gelangen.

Weiterer Baustein für Naturschutz
Begegnungsgehege Mensch und Tier

Oberwolfach (st). Die Gemeinde Oberwolfach und die Gemeinde Bad Rippoldsau Schapbach sind gemeinsam touristisch im „Wolftal – Tal der Tiere“ vereint. Als weiterer Baustein hat der Gemeinderat der Gemeinde Oberwolfach auf Vorschlag von Bürgermeister Matthias Bauernfeind beschlossen, direkt beim Besucherbergwerk Grube Wenzel in Oberwolfach ein Begegnungsgehege „Mensch und Tier“ anzulegen. Der Steilhang beim Bergwerk wird von Ziegen beweidet. Diese haben die Möglichkeit auch auf das neue...

  • Oberwolfach
  • 27.07.21
Von links: Selina Lehmann (Kindergarten), Stefanie Kautzmann und Carline Rosmolen (beide Elternbeirat)

Aktion war voller Erfolg
950 Euro für den Kita-Garten

Gutach (st). In den vergangenen Wochen hat der Elternbeirat des Kindergartens "Unterm Regenbogen" mit zwei Aktionen Geld für die Wiederherstellung des Gartens nach Abschluss des im April begonnenen Umbaus eingesammelt. Die Blumensamentütchen, die von den Kindern bemalt und vom Elternbeirat befüllt wurden, kamen sehr gut an und unterstützen nicht nur den Kindergarten sondern auch unsere heimische Insektenwelt. Mit den leckeren Kuchen im Glas, die von fleißigen Eltern gebacken und vom...

  • Gutach
  • 27.07.21
Video 8 Bilder

Vereinswelt in Biberach bereichert - Fördermitglieder gesucht
Verein "Galana River School Project e.V." mit sozialem Schwerpunkt in Biberach gegründet

Es gibt einen neuen Verein mit fremdländischem klingenden Namen in Biberach: der „Galana River School Project e.V.“ mit dem Sitz in der Friedenstrasse 23 in Biberach. Was macht der Verein und was hat es damit auf sich? Hier die Antworten: 2020 hat das Ehepaar Sonja und Gerhard Große bei einem Offroad-Treffen in Forchtenberg zum ersten Mal von dem Projekt gehört, das von Markus und Birgit Dietz 2014 ins Leben gerufen wurde. Damals fuhren die beiden Forchtenberger Safari in Kenia. Sie machten in...

  • Biberach
  • 27.07.21

Polizei

Ohne Führerschein unterwegs
Polizei beendet Drogenfahrt

Wolfach (st). Weil das vordere Kennzeichenschild nicht ordnungsgemäß angebracht war und nur lose hinter der Frontscheibe lag, wurde am späten Dienstagmorgen, 13. Juli, ein BMW durch Beamte des Polizeireviers Haslach in der Hauptstraße kontrolliert. Nachdem der 20-jährige Fahrzeugführer während der Kontrolle kurz vor 11 Uhr keinen Führerschein vorzeigen konnte, stellte sich heraus, dass er nie im Besitz einer entsprechenden Fahrerlaubnis war. Weiter verlief ein durchgeführter Drogen-Schnelltest...

  • Wolfach
  • 15.07.21

Versuchter Einbruch
Verdächtiger wurde aufgegriffen

Wolfach (st). Nachdem Zeugen verdächtige Lichter aus dem Bereich der Beruflichen Schulen in der Ostlandstraße meldeten, gelang es Beamten des Polizeireviers Haslach einen 39-Jährigen in der Nähe festzustellen. Obwohl am Gebäude mehrere Hebelspuren an Türen festgestellt werden konnten, erbrachte eine Durchsuchung der Schule in der Nacht keine weiteren Erkenntnisse über einen möglichen Einbruch oder möglicherweise weitere Personen. Ein durch den Verdächtigen mitgeführtes Fahrrad wurde nach einer...

  • Wolfach
  • 15.07.21

Hoher Sachschaden nach Überholmanöver
BMW gerät ins Schleudern

Biberach. Einen Schaden von über 20.000 Euro hatte ein 35-Jähriger am Mittwochmorgen nach einem Überholmanöver zu beklagen. Gegen 5.45 Uhr war der Mann mit seinem BMW auf der B415 zwischen Biberach und Reichenbach unterwegs, als er nach einem ordnungsgemäßen Überholmanöver mit der rechten Fahrzeugseite in den Grünstreifen und ins Schleudern geriet. In der Folge kollidierte der BMW mit dem rechtsseitigen Hang und der gegenüberliegenden Leitplanke, wo er schließlich zum Stehen kam. Verletzt wurde...

  • Biberach
  • 08.07.21

Fahrradgeschäft ausgeraubt
Schaden bei mehreren zehntausend Euro

Hornberg. Ungebetenen Besuch bekam in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ein Fahrradgeschäft in der Hauptstraß in Hornberg. In der Zeit zwischen Dienstag, 19 Uhr, und Mittwoch, 5 Uhr, drangen mutmaßlich mehrere bislang nicht bekannte Täter in das Geschäft ein und entwendeten Fahrräder im Wert von mehreren zehntausend Euro. Die Fahrräder dürften nach bisherigen Erkenntnissen mit einem Fahrzeug abtransportiert worden sein. Die Polizeibeamten des Polizeipostens Wolfach bitten um Hinweise unter...

  • Hornberg
  • 07.07.21

Kraftradfahrer schwer verletzt
16-Jähriger prallt gegen Holzzaun

Steinach. Ein junger Kraftradfahrer hat sich am Dienstagnachmittag nach einem Unfall in der Welschensteinacher Straße schwere Verletzungen zugezogen. Nach bisherigen Feststellungen fuhr kurz nach 13 Uhr ein Peugeot-Fahrer aus einer Grundstückseinfahrt heraus und kollidierte hierbei mit einem von links herannahenden Zweiradfahrer. Der 16-Jährige geriet beim Ausweichen ins Trudeln und kam nach links von der Fahrbahn ab. Nachdem er frontal gegen einen Holzzaun prallte, kam er zu Fall. Der...

  • Steinach
  • 30.06.21

Unwetter in Wolfach
Mehrere Tausend Euro Sachschaden

Wolfach. Das heftige Unwetter hat am Dienstagnachmittag rund um die Bahnhofstraße für einen Sachschaden von mehreren Tausend Euro gesorgt - unter anderem wurden mehrere Autos und eine Straßenlaterne demoliert. Einsatzkräfte der Feuerwehr, des Elektrizitätswerks, des Bauhofs sowie der Polizei waren gefordert. Nach bisherigen Feststellungen soll kurz nach 13.30 Uhr in der Bahnhofstraße ein Blitz in einem Baum eingeschlagen haben, wodurch dieser umstürzte und hierbei nicht nur eine Straßenlaterne...

  • Wolfach
  • 29.06.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Anna Hoferer sprintet als jüngste Teilnehmerin aufs Podest.

Hausacher MTB-Nachwuchs in Ehrenkirchen wiederum erfolgreich
Anna Hoferer und Jakob Huschle fahren erneut aufs Podest

Beim 4. Lauf zum Schwarzwälder MTB-Cup in Ehrenkirchen waren die Nachwuchsfahrer des SC Hausach / Team Tekfor Schmidt BikeShop wiederum sehr erfolgreich. Anna Hoferer (U9) und Jakob Huschle (U19) fuhren als jeweils Drittplatzierte erneut aufs Siegerpodest. Huschle konnte dabei seine Führung in der Cup-Gesamtwertung knapp verteidigen. Erfolgreich und zahlenmäßig stark vertreten waren die Nachwuchsbiker des SC Hausach / Teak Tekfor Schmidt BikeShop beim Schwarzwälder MTB-Cup in Ehrenkirchen. In...

  • Steinach
  • 28.07.21
MTB-Ass Clarissa Mai mischt auch auf der Straße ganz vorne mit.
2 Bilder

Steinacher MTB-Ass überrascht auf der Straße die Konkurrenz
Clarissa Mai fährt auch beim „Bergkaiser“ im Kühtai aufs Podest

Hunderte von Teilnehmern waren beim international besetzten „Bergkaiser“, einem anspruchsvollen Bergrennen von Innsbruck ins 2020 m hochgelegen Kühtai, am Start. Die Steinacher MTB-Spezialistin Clarissa Mai (SC Hausach / Team Tekfor Schmidt Bike Shop) zeigte, dass sie auch auf dem Rennrad mit den besten Straßenfahrerinnen konkurrieren kann. Auf der 36 km langen und mit 1400 Hm gespickten Strecke musste sie sich nur der Österreicherin Anna Plattner geschlagen geben und fuhr nach 1:24,11 h als...

  • Steinach
  • 27.07.21
Stolz über ihre guten Platzierungen: von links: Ben Welte, Luca Kern und Arne Welte
3 Bilder

Starke Leistungen der Fahre des SC Hausach / Team Tekfor Schmidt BikeShop in Kirchzarten
Ein Podestplatz und zahlreiche Top-Ten-Platzierungen für Hausacher MTB-Nachwuchs

Kirchzarten war Austragungsort des 3. Laufs zum Schwarzwälder MTB-Cup. Jakob Huschle (U19) verteidigte als Tagesdritter die Führung in der Cup-Gesamtwertung. Anna Hoferer (U9) und Madeleine Klink (U17) schrammten als Vierte knapp an einem Podestplatz vorbei. Bastian Kopp (U 9; Platz 6), Felix Kurz (U 13; Platz 7), Marlon Uhl (U17, Platz 7) und Espen Rall (U 17, Platz 10) fuhren in die Top-Ten. Der Kurs im Hexenwald war durch den Dauerregen sehr stark aufgeweicht und deshalb sehr rutschig. Diese...

  • Steinach
  • 20.07.21
Felix Kurz fährt bei der Bundesnachwuchssichtung erneut aufs Podest und wird ins Nationalteam berufen.

Hausacher MTB-Nachwuchs überzeugt in Weißenfels (Sachen-Anhalt) mit guten Leistungen
Felix Kurz fährt bei der Bundesnachwuchssichtung aufs Podest

In Weißenfels (Sachen-Anhalt) wurden der 3. und 4. Lauf der Bundesnachwuchssichtung der Mountainbiker ausgetragen. Die Fahrer des SC Hausach / Team Tekfor Schmidt BikeShop überzeugten mit starken Leistungen. Felix Kurz (U15) fuhr im XCO-Renne als Dritter aufs Podest und wurde für die Teilnahme am TFJV in Frankreich ins Nationalteam berufen. Marlon Uhl (U17) fuhr im Short Track als 8. In die Top-Ten. Felix Kurz, der als Drittplatzierter der Bundesnachwuchssichtung in Hausach Heimvorteil hatte,...

  • Steinach
  • 13.07.21
Clarissa Mai fährt beim KitzAlpBike Marathon ein bärenstarkes Rennen.
3 Bilder

Steinacher MTB-Ass überrascht und fährt bei den österreichischen Marathon-Staatsmeisterschaften als Zweite aufs Podest.
Clarissa Mai siegt beim KitzAlpBikemarathon in der offenen Klasse

Im Rahmen der 25. Auflage des KitzAlpBike Marathon in Brixen im Thale (Kichberg/Tirol) wurden auch die österreichischen Staatsmeisterschaften im Marathon ausgetragen. Auf der 73 km langen und mit 3100 Hm gespickten Strecke siegte die Steinacherin Clarissa Mai in der offenen Klasse. Schneller war nur die österreichische Staatsmeisterin und Olympia Teilnehmerin Angelika Tatzreiter (KMT Factory Profi MTB-Team). Über 800 Teilnehmer waren beim KitzAlpBike-Marathon, der zu den härtesten aber auch...

  • Steinach
  • 08.07.21
Anna Hoferer (rechts) freut sich über ihre tolle Platzierung beim MTB Race in Uster.
2 Bilder

3. Plätze für Anna Hoferer (U9) und Andre Moser (Männer Hobby)
Hausacher Mountainbiker fahren in der Schweiz aufs Podest

Da in Deutschland aufgrund der Corona-Pandemie so gut wie keine MTB-Rennen durchgeführt werden, messen viele Mountainbiker bei Wettkämpfen in der benachbarten Schweiz ihre Kräfte. So waren auch Fahrer des SC Hausach / Team Tekfor Schmidt BikeShop in Hittnau, Uster, Welchingen und Lostdorf am Start. Anna Hoferer (U9) fuhr beim 2. Lauf der MTB Race Serie in Uster als Dritte erstmals aufs Podest. Platz 3 erkämpfte sich auch Andre Moser beim EKS Cup in Welchingen. Äußerstes erfolgreich war der...

  • Steinach
  • 07.07.21

Freizeit & Genuss

Lavendelöl Wirkung
Ein Überblick über die Wirkung und Vorteile von Lavendelöl

Mit dem Duft von Lavendel fühlen wir uns sofort in die Provence versetzt und endlos lange Felder der blauviolett blühenden Sträucher erscheinen vor unserem geistigen Auge. Die Blüten enthalten ätherische Öle, die die Pflanze zu einem vielseitigen und deshalb sehr wertvollen Naturheilmittel machen. Schon in der Antike schätzte man Lavendel als Kosmetik und auch seine Heilkraft war bekannt. Auch heute heilt Lavendel noch Haut und Seele. So machte Lavendelöl KarriereLavendel wurde schon in der...

  • Fischerbach
  • 30.07.21
Am Sonntag, 29. August, lädt das Freilichtmuseum zu vielerlei Mitmachaktionen ein.
2 Bilder

Sommerferienprogramm im Vogtsbauernhof
Mitmachaktionen für Kinder

Gutach (st). Ein buntes Ferienprogramm für Kinder und Familien bietet das Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach auch in diesem Jahr. Täglich von 11 bis 16 Uhr können die jungen Museumsgäste während der Sommerferien in Baden-Württemberg, vom 1. August bis zum 12. September, wieder an vielfältigen Mitmachaktionen teilnehmen. Über 20 verschiedene Programmpunkte bieten in den sechs Wochen jeden Tag reichlich Gelegenheit zum Mitmachen und Ausprobieren. Vom Gestalten eines...

  • Gutach
  • 26.07.21

Kinospaß unter freiem Himmel
Film an in Mühlenbach

Mühlenbach (st). Sommer, Sonne, Open-Air-Kino! Am Freitag, 23. Juli, heißt es erstmals Film ab in Mühlenbach - und das Ganze unter freiem Himmel. Mit „Master Cheng in Pohjanjoki“ bietet die Gemeinde in Kooperation mit dem Kinocenter Haslach eine Open-Air-Veranstaltung der besonderen Art in herrlicher Kulisse mitten im Kinzigtal. Mit einem kinotauglichen Speisen- und Getränkeangebot und einer Großleinwand für das perfekte Kinoerlebnis steht einer entspannten Filmnacht auf dem Parkplatz zwischen...

  • Mühlenbach
  • 15.07.21
Das Whiskytasting war ein großer Erfolg.

Whiskytasting großer Erfolg
Ein kleiner Schluck mit großen Genuss

Oberwolfach (st). Ein voller Erfolg war die Veranstaltung „Whisky und Bergbau“ im Besucherbergwerk Grube Wenzel. Es muss nicht immer Schottland oder Irland sein. Auch aus der Region kommt hervorragender Whisky. Das bestätigten die 15 Teilnehmer der ausgebuchten Veranstaltung in Oberwolfach. Gäste aus Chemnitz, Rostock, Remscheid, aber auch Einheimische haben sich zur Whiskyprobe mit einer sachkundigen Führung durch das Besucherbergwerk Grube Wenzel angemeldet. Edelbrandsommelier Roland...

  • Oberwolfach
  • 12.07.21
Tom Kempf und Kerstin Voigt zeigen in der Backofenschmiede alte Handwerkskunst.

Erster Schausamstag in Nordrach am 10. Juli
Schmiedekunst wie vor 1.000 Jahren

Nordrach (st). „Was haben unsere Ur-Ur-Ur-Vorfahren schon alles gekonnt, was aber über die Zeit verloren gegangen ist“ – dieser Frage gehen Tom Kempf und seine Lebenspartnerin Kerstin Voigt in ihrer Freizeit nach. Und zwar auf intensivste Weise. Daher raucht in Nordrachs historischer Backofenschmiede nun wieder die Esse, Kohlefeuer bringt das Eisen zum Glühen und rhythmische Hammerschläge lassen den Amboss wie seit althergebrachter Zeit klingen. „Wir wollen, dass das Wissen darum, wie dieses...

  • Nordrach
  • 02.07.21
Anni übergibt die Rucksäcke an Matthias Bauernfeind und Carina Gallus.

Spannendes Outdoor-Abenteuer
Annis Schwarzwald-Geheimnis in Oberwolfach

Oberwolfach (st). Seit Donnerstag, 17. Juni, geht es mit dem Schwarzwald-Maskottchen Anni auf ein spannendes Outdoor-Abenteuer in Oberwolfach. Bürgermeister Matthias Bauernfeind und Touristikerin Carina Gallus stellten das neue Familienangebot vor. Spaß für die ganze Familie Annis Schwarzwald-Geheimnis ist eine Kombination aus Schnitzeljagd und Escape Room und verspricht jede Menge Spaß für die ganze Familie. Am Anfang der Tour erhalten die Kinder und Familien einen Rucksack voller Kästchen und...

  • Oberwolfach
  • 17.06.21

Panorama

Für die Kinder-Krebshilfe
Golfclub Gröbernhof richtet Benfizturnier aus

Zell am Hamersbach (st). Der Golfclub Gröbernhof lädt für 31. Juli, zum Benefiz-Golfturnier zugunsten der Deutschen Kinder-Krebshilfe ein. Das Turnier ist eines von insgesamt rund 130 Turnieren im Rahmen von Europas größter Benefiz-Golfturnierserie. In diesem Jahr gehen erneut tausende Golfer aus rund 130 Golfclubs bei den 40. bundesweiten Golf-Wettspielen an den Start, um sich für krebskranke Menschen einzusetzen und krebskranken Kindern Hoffnung zu schenken. Für die Teilnehmer des Turniers in...

  • Zell a. H.
  • 28.07.21
Marion Gentges ist fest in der Ortenau verwurzelt. Dass die Landtagsabgeordnete des Wahlkreises Lahr nun Justizministerin ist, soll der Region nicht zum Nachteil gereichen.

Marion Gentges ist Justizministerin
Dem Amt mit Respekt und Demut begegnen

Zell a. H. "Ich fühle mich im Amt angekommen", stellt Marion Gentges fest. Sieben Wochen ist es nun her, dass Ministerpräsident Winfried Kretschmann ihr die Ernennungsurkunde zur neuen baden-württembergischen Justizministerin überreichte. Die Freude über ihre neue Aufgabe, der sie nach eigenen Worten mit Respekt und Demut begegnet, ist ihr deutlich anzumerken. So nimmt sie sich zu Hause in Zell am Harmersbach bei einer Tasse Kaffee bestens gelaunt die Zeit für ein Gespräch, obwohl sie...

  • Zell a. H.
  • 02.07.21
Lioba Jörg

Angedacht: Lioba Jörg
Auch die Zeit nehmen für ein offenes Ohr

Eine Geschichte, die mich seit Beginn meiner Ausbildung begleitet, ist die vom Besuch Jesu bei den Schwestern Marta und Maria. Marta tut, was sie denkt, dass es von ihr erwartet wird und was sie vermutlich auch selbst von sich erwartet. Sie will eine gute Gastgeberin sein und umsorgt Jesus. Sie will, dass er sich wohl fühlt und dass er alles hat, was er sich wünscht. Jesu Besuch bei Marta und Maria Ich kann mir vorstellen, wie sie um ihn herumwuselt, ihn nach seinen Wünschen fragt, emsig...

  • Wolfach
  • 02.07.21
Christian Meyer

Angedacht: Christian Meyer
Ein Schlag ins Gesicht des Präsidenten

Damien Tarel ist Ende 20 und wahrscheinlich ziemlich enttäuscht vom Leben. Der junge Franzose mit den langen Haaren lebt in einer Kleinstadt an der Rhone. Dort schlägt er sich so durch, meist wohl mit befristeten Jobs. In seiner Freizeit trainiert er Kampfkünste aus dem Mittelalter. Als Emmanuel Macron in seine Stadt kommt, steht Tarel in der ersten Reihe der wartenden Menge. Macron läuft freudig mit Personenschützern auf die Menschen zu. Als erstem will er Tarel die Hand geben. Da holt Tarel...

  • Haslach
  • 25.06.21
José F. A. Oliver

Eine Frage, Herr Oliver
Leselenz wird zweigeteilt

Seit mehr als 20 Jahren lockt der Leselenz Schriftsteller und Literaturliebhaber nach Hausach. Was das Literaturfestival, das in zwei Teilen vom 1. bis 5. Juli und vom 5. bis 9. August stattfindet, in diesem Jahr zu bieten hat, verrät Kurator José F. A. Oliver – gerade mit dem renommierten Heinrich-Böll-Preis der Stadt Köln ausgezeichnet – im Gespräch mit Daniela Santo. Worauf können sich Interessierte beim Leselenz freuen? Das Motto lautet „poetische t:räume“ und es wird einen Leselenz im...

  • Hausach
  • 04.06.21

Marktplatz

Marc Fuchs, Geschäftsführer Streit Service & Solution GmbH & Co. KG, Hausach

Hybrides Arbeiten
Streit fördert innovative Arbeitsform

Hausach (st). Das Auslaufen der „Bundesnotbremse“ am 30. Juni bedeutet zwar das Ende der Homeoffice-Pflicht und viele Unternehmen rufen daher aktuell ihre Mitarbeitenden wieder vollständig zurück in die Büros. Doch bei Streit ist man vom zukunftsweisenden hybriden Arbeitsmodell überzeugt. „Damit möchten wir bei Streit ein Zeichen setzen. Wir sehen uns in einer Vorreiterrolle im Hinblick auf New Work-Arbeitsweisen“, so Geschäftsführer Marc Fuchs, „deshalb bieten wir für jeden Büromitarbeiter...

  • Hausach
  • 28.07.21

Für Industrie 4.0
Benz Tooling ist Leuchtturmprojekt

Haslach (st). Wirtschaftsstaatssekretär Dr. Patrick Rapp hat per Videobotschaft die aktuellen Preisträger des Wettbewerbs „100 Orte für Industrie 4.0 in Baden-Württemberg“ ausgezeichnet. Insgesamt wurden acht Digitalisierungslösungen im Produktionsumfeld prämiert, die Unternehmen und Einrichtungen erfolgreich im Betriebsalltag realisieren. Auch die Benz GmbH Werkzeugsysteme aus Haslach konnte durch eine KI-basierte und vernetzte Produktionsoptimierung überzeugen.  „Industrie, Mittelstand und...

  • Haslach
  • 28.07.21
Bruno Heil (v. l.), Matthias Geiger, Pascal Schiefer, Robert Mauerlechner, Sebastian Pingel, Reinhold Waidele, Edeltraut Syllwasschy (vorn), Ralf Müller (hinten), Florian Kappes, Johannes Koch

Wolfacher Industriestammtisch
Erfahrungsaustausch in Pandemiezeiten

Wolfach (st). Der 14. Wolfacher Industriestammtisch, der angesichts der bei den Firmen noch bestehenden Pandemie-spezifischen Beschränkungen im Hotel/Restaurant "3 Könige" stattfand, stand diesmal im Zeichen der Erfahrungen mit Mitarbeitern und Geschäftspartnern während der Pandemie. Neun Vertreter ansässiger Unternehmen nahmen daran teil. In Bezug auf die Mitarbeiter waren die Erfahrungen mit Homeoffice von besonderem Interesse. Homeoffice wurde von den Unternehmen teilweise bereits vor der...

  • Wolfach
  • 28.07.21
Maren Klüngler, Oliver, Hans-Herbert und Marlies Cordsen, Martin Schwendemann von der Stadtverwaltung und die Gastgeber, Luitgard und Klaus Duffner

30-jährige Treue
Gästeehrung auf dem Sommerhaldenhof

Oberwolfach (st). Marlies und Hans-Herbert Cordsen aus Stuhr nahe Bremen sind seit 30 Jahren Stammgästen bei Familie Duffner. Luitgard Duffner und ihr Mann Klaus beherbergen die freundlichen Norddeutschen, die inzwischen schon Freunde der Familie geworden sind, in der Ferienwohnung auf dem Sommerhaldenhof. Auch Sohn Oliver Cordsen hat sich heuer zusammen mit Freundin Maren Klüngler in Haslach im Stadthotel einquartiert. Auch er war fast immer bei den Urlauben der Familie dabei. Und so war die...

  • Haslach
  • 19.07.21
Inga Heim (Mitte) und Gesundes Kinzigtal laden donnerstags zu „Fitness im Freien“ ein.

Gesundes Kinzigtal erweitert Angebot
Fitnesskursus unter freiem Himmel

Hausach (st). Der beste Ort für Aktivität ist draußen, sagt Inga Heim: „Zum einen lassen sich Bäume und Wiesen, Parkbänke und Treppenstufen hervorragend in ein individuelles Training einbauen, zum anderen sind wir dabei an der frischen Luft. Das macht dann gleich noch mehr Spaß.“ Pünktlich zum Start des Sommers bietet Gesundes Kinzigtal daher in Hausach einen Fitnesskursus im Freien an. Start des Trainings ist immer donnerstags um 17.30 Uhr an der Gesundheitswelt, Eisenbahnstraße 17, in...

  • Hausach
  • 16.07.21
Kerstin Kneffel ist neue Einkaufsleiterin.

Verstärkung bei Streit
Kerstin Kneffel ist neue Einkaufsleiterin

Hausach (st). Kerstin Kneffel übernahm zum 1. Juli die Leitung des Zentraleinkaufs des Bürodienstleisters Streit Service & Solution aus Hausach. Zu den Verantwortungsbereichen gehören neben dem Einkauf auch die Bereiche Angebotswesen, Kundenservice und e-Business. Kerstin Kneffel, 43 Jahre, lebt mit ihrer Familie nach einer erfolgreichen Zeit als Leitung Produkt- und Bestandsmanagement bei der Soennecken eG (2013 bis 2018) seit 2018 wieder in Offenburg. Dort startete auch ihre berufliche...

  • Hausach
  • 15.07.21

Extra

Daniel Dieterle und Sabrina Brohammer haben sich das Ja-Wort gegeben.

Trauung im Vogtsbauernhof
Gemeinde Gutach wünscht dem Paar alles Gute

Gutach (st). Am Samstag, 29. Mai , gaben sich Daniel Dieterle und Sabrina Brohammer aus Wolfach vor der Standesbeamtin Luisa Willmann in der Stube des Vogtsbauernhofes das Ja-Wort. Trauzeugen waren Saskia Lehmann und Steffen Lehmann, Freunde des Brautpaares. Die Braut ist gebürtige Gutacherin. Nach der standesamtlichen Trauung gab es vor dem Vogtsbauernhof bei strahlendem Sonnenschein noch einen kleinen Umtrunk. Die Gemeinde Gutach gratuliert dem Brautpaar recht herzlich und wünscht für die...

  • Gutach
  • 31.05.21

Interview mit Ausbilder Daniel Arnold
Teamleistung ermöglicht Pilot-Lehrgang für Sprechfunker in Haslach

Seit dem Beginn der Corona-Pandemie haben auch bei den Feuerwehren kaum mehr Lehrgänge stattgefunden. Um die Ausbildung insbesondere junger Kameraden nicht weiter ruhen zu lassen, wurden Konzepte für die Wiederaufnahme des Lehrgangsbetriebs erstellt. Unter der Leitung von Daniel Arnold findet nun in Haslach ein Pilot-Lehrgang für Sprechfunker statt. Frage: Welche Veränderung gab es bei der Organisation des Lehrgangs? Daniel Arnold: Der Lehrgang fand nur mit zwölf Teilnehmern aus zwei...

  • Haslach
  • 18.04.21
  • 1
Gekonnt kickt Bürgermeister Siegfried Eckert den Ball beim Soccergolf, links Hartmut Wöhrle.
13 Bilder

Auswirkungen Corona-Pandemie
Gutach lässt sich nicht unterkriegen

Gutach (ag). "Nein, so nicht", greift Hartmut Wöhrle gleich schmunzelnd ein. "Sinn des Spiels ist es, den Ball in möglichst wenigen Zügen ans Ziel zu bringen. Gehen Sie noch mal an den Start." Eigentlich logisch, das Spielprinzip von Soccergolf ist vergleichbar mit Minigolf. Nur, dass die Anlage in Gutach sowie die Hindernisse darauf viel größer sind. Es gibt auch keinen Schläger, der Ball wird mit dem Fuß gekickt. Adventuregolf-AnlageHartmut Wöhrle betreibt die Adventuregolf-Anlage gemeinsam...

  • Gutach
  • 09.06.20
Reinhold WaideleF: Gewerbeverein
4 Bilder

Gewerbeverein Wolfach
Interview mit dem Vorsitzenden Reinhold Waidele

Wolfach. Die Corona-Krise ist noch nicht überwunden. Mit regelmäßigen Lockerungen kehrt aber mehr Normalität zurück. Reinhold Waidele, Vorsitzender des Gewerbevereins Wolfach, berichtet im Gespräch mit Anne-Marie Glaser über die Situation in Wolfach. Wie konnte der Gewerbeverein die Mitglieder unterstützten? Insbesondere in der ersten Phase des Shutdowns, also noch im März, herrschte große Unsicherheit unter den Mitgliedern, was denn nun genau zu beachten ist. Teilweise gab es mehrfach...

  • Wolfach
  • 09.06.20
Die Kultband "Ramonas" feiert 50-jähriges Bühnenjubiläum.
Aktion

Verlosung
"Ramonas" feiern 50-jähriges Bühnenjubiläum

Biberach. Eine nachweihnachtliche Überraschung steht allen Fans der "Ramonas" ins Haus. Die Band feiert am Samstag, 11. Januar, ihr 50-jähriges Bühnenjubiläum in der Festhalle in Biberach. Dabei stehen drei der Gründungsmitglieder auf der Bühne. Einlass ist ab 19 Uhr. Wir verlosen 3x2 Eintrittskarten für das Jubiläumskonzert!

  • Biberach
  • 23.12.19
Bilder aus dem Himalaya sind in Hausach zu sehen.
Aktion

Verlosung
Himalaya – Gipfel, Götter, Glücksmomente

Hausach. Die Besucher der Event-Reihe Kinzigtal-Weltweit dürfen sich in die Welt des Himalaya begeben. Am Freitag, 10. Januar 2020, präsentiert der österreichische Profifotograf Pascal Violo seine exklusive Live-Multivision „Himalaya – Gipfel, Götter, Glücksmomente“ in der Stadthalle in Hausach. Seine Reisen führten ihn über verschneite Pässe, auf eisige Berge und durch abgelegene Dörfer, vor allem aber zu den Menschen dieser einzigartigen Region. Einlass ist um 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Infos...

  • Hausach
  • 23.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.