Nachrichten - Ausgabe Schwarzwald

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

27 folgen Ausgabe Schwarzwald

Lokales

Das Bärenkind Emma Bochicchio zwischen all den Bären, die für sie verkauft werden.

1.500 Anne-Maier-Plüschtiere
Verkauf für Bärenkind Emma beginnt

Hausach (cao). Längst ist das Spielzeug zum Liebhaben zu einem begehrten Sammlerstück geworden und wird kurz vor der Adventszeit schon sehnsüchtig erwartet. Ab Donnerstag, 14. November, ist der Anne-Maier-Bär zugunsten des Bärenkinds zu haben. In diesem Advent dreht sich alles um die einjährige Emma Bochicchio. Das Haslacher Mädchen leidet an dem seltenen ARKPD-Gendefekt, eine somal-rezessive polyzystische Nierenerkrankung. Hausacher AdventWie Erwin Moser vom Forum Hausach informiert, sind die...

  • Hausach
  • 12.11.19
  • 14× gelesen
5 Bilder

Bundesweiter "Tag des Kinderturnens"
TVS verwandelte Turnhalle in spannenden Regenwald

Wer am Sonntag die Tür zu Steinachs Turnhalle öffnete, dem drang zuerst ein merkwürdiges Zirpen, Zischen und Rascheln vermischt mit hellem Kinderlachen ins Ohr. Und nach einem kurzen Fußmarsch stand man plötzlich mitten in einem leuchtend grünen Regenwald mit allerlei exotischen Tieren, bunten Blumen und schwingenden Lianen. „Spiel und Spaß im Regenwald“ hatte sich der Steinacher Turnverein als Motto für den bundesweiten „Tag des Kinderturnens“ ausgesucht und zu diesem Zweck eine einladende...

  • Steinach
  • 10.11.19
  • 21× gelesen
  •  1
Die neue Hopmepage www.hornberg.de

Die neue Homepage
www.hornberg.de ist sogar barrierefrei

Hornberg (ept). „Eine umfassende Infoplattform, bei der das Ende der Entwicklung noch nicht erreicht ist“, so beschrieb Bürgermeister Siegfried Scheffold bei der Vorstellung der neuen Homepage der Stadt Hornberg für die Rathausmitarbeiter seinen Eindruck. Für alle EndgeräteDer Internetauftritt wurde durch die Firma Hitcom komplett überarbeitet, neu strukturiert und besticht jetzt durch eine emotionale und lebendige Bildsprache. Daneben bietet sie „eine große Aktualität, einen richtig guten...

  • Hornberg
  • 08.11.19
  • 51× gelesen

Sommerbergtunnel Hausach
Wieder beidseitig befahrbar

Hasuach (st). Das Straßenbauamt im Landratsamt Ortenaukreis teilt mit, dass der Sommerbergtunnel bei Hausach ab heute, Donnerstag, 7. November, ab circa 14 Uhr wieder in beide Richtungen uneingeschränkt für den Verkehr freigegeben wird. RohrbruchNach einem Rohrbruch der Löschwasserleitung Mitte Oktober musste der Tunnel zunächst ganz und dann einseitig gesperrt werden. Der Verkehr wurde durch die Ortsdurchfahrt Hausach umgeleitet. Hintergrund für die volle und teilweise Sperrung war, dass das...

  • Hausach
  • 07.11.19
  • 42× gelesen
3 Bilder

Ferienprojekt des Jugendhauses
Graffiti-Kunst in der Haslacher Bahnunterführung

Haslach. In Haslach im Kinzigtal werden Bahnreisende neuerdings mit einem großflächigen Kunstwerk empfangen. Über 20 Jugendliche verwandelten mit Hilfe eines Graffiti-Künstlers die Haslacher Bahnunterführung in ein Kunstwerk. In diesem Kunstwerk  sind passende Themen wie der Stadtname, Stadtwappen und bekannte Motive aus der Stadt wie zum Besipiel Motive vom Urenkopf, dem Haslacher Kirchturm, einem Fachwerkgebäude und zwei großen Störchen integriert. Durch die Verschönerungsmassnahmen ist...

  • Haslach
  • 07.11.19
  • 136× gelesen
  •  1
  •  4

Feuerwehrleute erfolgreich ausgebildet
Truppführerlehrgang in Haslach

19 Feuerwehrleute aus dem oberen Kinzigtal absolvierten in den vergangenen Wochen ihre Ausbildung zum Truppführer in Haslach. An vier Samstagen waren Brandbekämpfung und technische Hilfeleistung die Schwerpunkte. Rechtsgrundlagen, Fahrzeugkunde und das Verhalten bei Gefahren waren Inhalte, die während des Truppführerlehrgangs in Theorie und Praxis behandelt wurden. Hauptsächlich ging es in den Unterrichtseinheiten aber darum, das korrekte Vorgehen bei Brand- und Hilfeleistungseinsätzen aus...

  • Haslach
  • 05.11.19
  • 15× gelesen
  •  1

Polizei

Streit eskaliert
Mit Messer angegriffen

Haslach (st). Nach einem ausufernden Streit am Sonntagmittag in einem Anwesen in der Schwarzwaldstraße haben die Beamten des Polizeireviers Haslach Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet. Ersten Erkenntnissen nach war ein 60 Jahre alter Mann kurz nach 15 Uhr mit einem jüngeren Mitbewohner aneinander geraten. Im Zuge des Disputs soll sich der 60-Jährigen mit einem Messer bewaffnet und seinen 28-jährige Kontrahenten hiermit verletzt haben. Letzterer trug hierbei...

  • Haslach
  • 28.10.19
  • 269× gelesen

Bahnschranke beschädigt
Unfallhergang noch ungeklärt

Haslach. Der genaue Hergang eines Verkehrsunfalls am Mittwochmorgen in der Straße Am Rubersbach in Haslach ist noch nicht abschließend geklärt. Fest steht bislang, dass ein 58-jähriger Fahrer eines SUV samt Anhänger an einem dortigen Bahnübergang eine Bahnschranke beschädigte und so einen Schaden von rund 1.000 Euro verursachte. Nach Aussagen des Unfallverursachers sei sein Wagen aus noch unerfindlichen Gründen bei geöffneter Schranke plötzlich stehen geblieben und erst weitergefahren, als sich...

  • Haslach
  • 24.10.19
  • 21× gelesen

Flucht verschlafen
Im Auto überrascht

Hornberg (st). Beamte des Polizeireviers Haslach führen seit Dienstagmorgen ein Strafverfahren wegen einem besonders schweren Fall des Diebstahls gegen fünf Männer im Alter zwischen 20 und 48 Jahren. Mitarbeiter einer Baufirma hatten die fünf Männer kurz nach 8 Uhr schlafend in ihrem Fünfer-BMW Kombi festgestellt, nachdem in der Nacht an Radladern und Baggern, die in der Hauptstraße in Hornberg abgestellt waren, Diesel abgeschlaucht und Tankdeckel beschädigt wurden. Rund 120 Liter des...

  • Hornberg
  • 23.10.19
  • 37× gelesen

Gewässer verunreinigt
Unbekannte Flüssigkeit entsorgt

Hausach (st). Ein noch Unbekannter hat vermutlich im Verlauf des Dienstags, 22. Oktober, im Gewerbekanal in Hausach eine noch unbekannte Substanz entsorgt und so das Gewässer mit einem Öl ähnlichem Schmutzfilm verunreinigt. Wie und wo die Substanz in den Gewerbekanal eingeleitet wurde, ist ebenso Gegenstand der Untersuchung, wie die Bestimmung des Stoffes. Zu einem Fischsterben ist es nicht gekommen. Die Wehrleute aus Hausach richteten zwei Sperren ein, um das Wasser so bestmöglich zu...

  • Hausach
  • 23.10.19
  • 92× gelesen

Zeugen gesucht
LKW kollidiert mit Dachvorstoß

Hausach (st). Bei einem Verkehrsunfall zwischen dem 11. und 18. Oktober verursachte ein noch unbekannter Lastwagenfahrer einen Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro. Es kam offenbar zu dem Zusammenstoß mit dem in 3,5 Meter Höhe gelegenen Edelstahlgestänge des Dachvorstoßes eines Anwesens an der Hauptstraße. Hinweise an Telefon 07832/975920.

  • Hausach
  • 22.10.19
  • 22× gelesen
Die Kosten für die Entsorgung muss die Gemeinde tragen.

Gemeinde erstattet Anzeige
Altöl wurde illegal entsorgt

Gutach (st). Am vergangenen Freitag, 18. Oktober, hatte der Gutacher Bauhofleiter Björn Welke wieder einmal die undankbare Aufgabe, die Spuren einer illegalen Müllentsorgung zu beseitigen. Am ehemaligen Bahnhof in Gutach waren dieses Mal illegal neun Kanister mit Altöl entsorgt worden. Welke musste den Inhalt der Kanister zuerst einmal in Fässer umfüllen und dann musste er das Altöl noch zur Firma ARV Winkler in der Gutacher Straße transportieren, wo es fachgerecht entsorgt wurde. Die Kosten...

  • Gutach
  • 22.10.19
  • 37× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Salome Keil begleitete die Sportler Mario Stevens, Lena Moser, Lisa Schwendemann und Dénes Füssel (von links). Im Hintergrund die Trainer Celine Stevens und Frieder Blum

RADSPORT: RKB-Bundespokal-Wettkampf in Limpar
Erfolgssträhne hält in Gutach weiterhin an

Gutach (kw). Nach dem schönen Erfolg, der mit der Bronzemedaille bei der Deutschen Hallenradmeisterschaft belohnt wurde, hielt die Erfolgssträhne beim Gutacher Elite-Zweier Lisa Schwendemann und Dénes Füssel beim RKB (Rad- und Kraftfahrerbund) Bundespokal weiter an. Die beiden fuhren bei dieser kleinen Deutschen Meisterschaft des Verbands RKB-Solidarität mit 113,89 Punkten ihr bestes Ergebnis dieses Jahr aus. Das sorgte natürlich für beste Stimmung beim Gutacher Team in der...

  • Gutach
  • 09.11.19
  • 3× gelesen
Deutscher Meister 2019: Sophie-Marie Nattmann und Caroline Wurth (Bildmitte) vom RSV Gutach.

RADSPORT: Nattmann/Wurth verteidigen Titel – Schwendemann/Füssel Dritte
RSV Gutach gewinnt zum ersten Mal Gold und Bronze bei der DM

Moers (kw). Die DM-Titelverteidigung vom RSV-Zweier Sophie-Marie Nattmann und Caroline Wurth ist geglückt. Das zweite Gutacher Paar Lisa Schwendemann und Dénes Füssel gewann in der offenen Klasse überraschend die Bronze-Medaille. Zwei spannende Wettkampftage erlebten die Gutacher Elite-Radsportler zusammen mit ihren Fans am 25./26. Oktober in Moers bei der Deutschen Hallenradmeisterschaft. In der Qualifikation überzeugte das Paar Lisa Schwendemann und Dénes Füssel für das Finale mit 110,96...

  • Gutach
  • 02.11.19
  • 24× gelesen

Alessia Panduritsch ist im Vorderfeld platziert

Auf eine überaus großartige Skisaison 2018/2019 kann Alessia Panduritsch vom TuS Gutach zurückblicken. Nach zwei gewonnenen DSC-Rennen und weiteren guten Platzierungen hat sie es geschafft beim bundesdeutschen Wettbewerb „fit4future Schülercup Ski Alpin“ hervorragende Platzierungen zu erzielen. In der Gesamtwertung lag sie in der vergangenen Saison bei den Mädchen in ihrer Altersklasse auf dem sechsten Rang. Diese Ergebnisse sind kein Zufall. Nur durch hartes Training, Zielstrebigkeit und...

  • Gutach
  • 26.10.19
  • 19× gelesen

Heute Curt-Liebich-Pokal beim RSV in Gutach

Ab 9.30 Uhr finden am Sonntag, 20. Oktober 2019 die Wettkämpfe für die Einer- und Zweier-Kunstradfahrer sowie für die Mannschaften im Vierer-Einrad, Vierer- und Sechser-Kunstrad in der Liebich-Sporthalle in Gutach statt. In allen Altersklassen präsentieren sich die Sportlerinnen und Sportler und zeigen ihr Können auf dem Rad. Neunzig Starts sind gemeldet, zwanzig davon kommen allein vom gastgebenden Radsportverein. Am Rand der beiden Fahrflächen sitzen die Kampfrichter, die ihre Wertungen am...

  • Gutach
  • 19.10.19
  • 47× gelesen
3 Bilder

BSC Zell
Sina Hehr in Basiskader Südbadischer Sportschützenverband berufen

Eine erfolgreiche Saison geht für die Zeller Bogenschützen zu Ende. In der Zwischenzeit hat schon das Training in der Halle für die Hallensaison begonnen. Sina Hehr wurde in den Basiskader Südbadischer Sportschützenverband berufen. Besonders die Jugend unter der Leitung von Jugendtrainerin Silvia Briol und ihren Helfern, konnte dieses Jahr viele Platzierungen unter den ersten Plätzen verbuchen. Nicht nur im Einzelnen, sondern auch mannschaftlich waren sie unter den ersten Plätzen zu...

  • Zell a. H.
  • 17.10.19
  • 115× gelesen
  •  2
4 Bilder

Deutsche Meisterschaften der Gruppenwettkämpfer
Zwei Top10-Plätze auf Bundesebene für den TVS

Mit drei Mannschaften machte sich der TV Steinach am vergangenen Wochenende (04. - 06.10.2019) auf die fast 450 km lange Reise nach Regensburg, denn dort fanden die Deutschen Meisterschaften der Gruppenwettkämpfer in sechs Wettkampfklassen und mit rund 1.500 Teilnehmern statt. Ein Ereignis auf das die Turnerinnen und Turner schon lange hin gefiebert und hart dafür trainiert haben. Lohn der Mühe: zwei Top10-Plätze! „Morgenstund hat Gold im Mund“, treffender könnte der Wettkampfauftakt der...

  • Steinach
  • 07.10.19
  • 37× gelesen

Freizeit & Genuss

Dreharbeiten im Bergwerk

Preview
„Das letzte Bergwerk im Schwarzwald“

Oberwolfach (st). Im Sommer diesen Jahres hat die Firma „Wilde.Stein-Filmproduktion “ für den SWR einen Film über das letzte aktive Bergwerk im Schwarzwald und die Schätze des Schwarzwaldes gedreht. Die Geschäftsführerin Gwendolin Szyskowitz-Schwingel war mit ihrem Team in Oberwolfach und Wolfach an verschiedenen Stätten, die sich mit dem Thema Bergbau beschäftigen, unterwegs. Hauptaugenmerkt lag auf der Grube Clara. Daneben wurde auch auf der Mineralienhalde der Grube Clara in Wolfach, im...

  • Oberwolfach
  • 07.11.19
  • 144× gelesen
Buchenschleimrübling
2 Bilder

Gutacher Landfrauen
Erfolgreiches Pilz-Seminar

Gutach (st). Das zweitägige Pilz-Seminar der Gutacher Landfrauen mit der Pilzexpertin Karin Pätzold aus Hornberg stieß mit 24 Teilnehmern auf großes Interesse. Es kamen Interessierte nicht nur aus Gutach, sondern der ganzen Umgebung von Hornberg, Hausach, Haslach und Offenburg. Vortrag von Karin PätzoldDer Einführungsvortrag am Freitagabend von Pätzold enthielt sowohl faszinierende Fotos von Pilzraritäten aus der Umgebung von Hornberg sowie von weiteren Speise- und Giftpilzen. Die Pilze...

  • Gutach
  • 07.10.19
  • 103× gelesen
  •  1
Der ökumenische Kirchentag wird ein großes gemeinsames Fest.

Großes Programm
Ökumenischer Kirchentag in Zell

Zell am Harmersbach (st). Die evangelischen und katholischen Christen begehen am Sonntag, 15. September, gemeinsam einen ökumenischen Kirchentag in Zell am Harmersbach. Er steht unter dem Motto: „Ihr seid das Licht der Welt!“ Entstanden ist diese Idee für diese große gemeinsame Fest aus der Sehnsucht vieler Christen in der Raumschaft Zell, ein gemeinsames Zeichen zu setzen, mit dem sie über Konfessionsgrenzen hinweg ihren gemeinsamen Glauben bezeugen und ein Bekenntnis unserer gemeinsamen...

  • Zell a. H.
  • 06.09.19
  • 79× gelesen
Von links: Jochen Denker (Naturpark) Sandra Bequier (Landratsamt Ortenaukreis), Bürgermeister Philipp Saar (Haslach), Dr. Andreas Megerle, Werner Müller, Isabella Schmider (Schwarzwald Tourismus Kinzigtal) und Josepha Biegert (Landratsamt Ortenaukreis)
5 Bilder

„GeoTouren Mittlerer Schwarzwald“
Das ist ein Erlebnis

Haslach (csa). Nun ist es offiziell: Die „GeoTouren Mittlerer Schwarzwald“ sind am Start. Fünf Touren hat der Geograph Dr. Andreas Megerle erarbeitet und zusammen mit dem Naturpark und dem Ortenaukreis in Form und Broschüre gegossen. Entstanden ist ein umfangreiches und äußerst erfrischendes Werk rund um die Geographie und Geologie des Mittleren Schwarzwaldes. Die Vorstellung erfolgte exemplarisch anhand der "GeoTour" bei Haslachs Besucherbergwerk „Segen Gottes“. Denn am Bergwerksparkplatz...

  • Haslach
  • 22.08.19
  • 163× gelesen

Mein Reisetipp: Wiesbaden

Wiesbaden, die De-luxe-Ausgabe einer Stadt, gleichsam die höhere Tochter unter Deutschlands Großstädten. Hochkultiviert und von besten Umgangsformen, geprägt von Gediegenheit, Klasse und Anspruch. Als eines der traditionsreichsten und vornehmsten Kurbäder – die Wellnessoase Europas. Ob Saunieren oder Dinieren, Flanieren oder Konsumieren: Hier spielt sich alles auf höchstem Niveau ab. Sich das Außergewöhnliche zu gönnen: Das ist einer der besten Gründe, nach Wiesbaden zu kommen. Besonders...

  • Hausach
  • 08.08.19
  • 29× gelesen

Koblenz: Deutsches Eck und Deutschlands schönstes Erbe

Am Zusammenfluss von Rhein und Mosel, am weltbekannten Deutschen Eck, liegt eine der schönsten und ältesten Städte Deutschlands: Koblenz. Vier Mittelgebirge, Weinberge und Wälder bilden die einzigartige Kulisse rund um die Stadt, von deren 2.000-jähriger Geschichte wunderschöne Kirchen und Schlösser, ehemalige Adelshöfe und herrschaftliche Bürgerhäuser zeugen. Schon die alten Römer schätzten die herrliche Landschaft des Oberen Mittelrheintals, ebenso der Deutsche Orden, und auch die UNESCO...

  • Hausach
  • 06.08.19
  • 76× gelesen

Panorama

"Lichtblick der Woche" oder "wenn die Sonne durch die Wolken bricht"
Traum-Panorama im November mit Steinach, Nordrach und Schwarzwaldhöhen im Hintergrund

Viele Lichtblicke gab es diese Woche in der Ortenau nicht. Am Dienstag Nachmittag öffnete sich aber die Wolkendecke über dem Großraum Steinach für kurze Zeit. Zur richtigen Zeit am richtigen Ort gelang diese schöne Panorama-Fotografie mit den Gemeinden Steinach, Nordrach und den Höhen des Schwarzwaldes im Hintergrund. Es kann sich also auch bei schlechteren Wetterbedingungen lohnen eine kleine Wanderung zu unternehmen um unsere schöne Ortenau zu erkunden. Und falls die Wolkendecke bei einer...

  • Steinach
  • 05.11.19
  • 23× gelesen
  •  2
Fritz Trefzger

Eine Frage, Herr Trefzger
Qualität hat überzeugt

Der Bäckerinnungsverband Baden e. V. hat gestern im Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach seine zentrale Stollen- und Linzertortenprüfung durchgeführt. Was zu beachten war, erläutert Landesinnungsmeister Fritz Trefzger im Gespräch mit Daniela Santo. Was hat eine Stollenprüfung mit dem Schwarzwald zu tun?  Es gibt sächsischen, schlesischen, rheinischen, fränkischen und eben auch süddeutschen Stollen. Traditionelle Fertigkeiten mit den Rohstoffen in der manuellen Herstellung der Stollen...

  • Gutach
  • 02.11.19
  • 14× gelesen
Christian Meyer

Angedacht: Christian Meyer
Alle Dinge sind dem möglich, der glaubt

In einer Bibelgeschichte bringt ein Vater seinen Sohn, der an Epilepsie leidet, zu Jesus. Der Vater fordert Jesus heraus: „Jesus, wenn Du etwas kannst, dann hilf uns. Heile meinen Jungen!“ Da verweist Jesus den Vater an sich selbst: „Warum sagst Du zu mir: Wenn ich etwas kann? Alle Dinge sind Dir möglich, wenn Du glaubst!“ Daraufhin erzählt der Vater von seinen Glaubenszweifeln. Vielleicht dachte er: Wieso quält der liebe, allmächtige Gott unsere Familie mit diesen epileptischen Anfällen?...

  • Haslach
  • 23.10.19
  • 25× gelesen

Führerscheinentzug – was nun?

Um nicht nur ein Fahrverbot, sondern sogar einen Führerscheinentzug angedroht zu bekommen, muss schon einiges passieren. Insbesondere Unfälle unter dem Einfluss von Alkohol und Drogen, aber auch durch überhöhte Geschwindigkeit oder Drängeln sind klassische Beispiele für einen Führerscheinentzug. Anders als beim Fahrverbot wird der Führerschein nicht einfach für einen bis drei Monate bei der Fahrerlaubnisbehörde abgegeben, sondern gänzlich entzogen. Erst, wenn man eine erneute Fahrprüfung...

  • Hausach
  • 03.08.19
  • 56× gelesen
  •  1
José F. A. Oliver hat schon auf der ganzen Welt gearbeitet. Bücher von ihm wurden in 20 Sprachen übersetzt.

Schriftsteller José F. A. Oliver
Sein Herz gehört der Dichtkunst

Hausach. José F. A. Oliver erinnert sich an den ersten Leselenz 1998, als wäre die Premiere erst gestern gewesen: "Alles fing an mit drei Schriftstellern und 13 Zuschauern." 2018 waren es rund 5.000 Besucher, 66 Schulklassen und über 70 Mitwirkende. Das Literaturfestival ist aber auch über diese reinen Zahlen hinaus gewachsen und genießt international hohes Ansehen. Tatsächlich ist es dem Gründer und Kurator gelungen, mit dem Leselenz ein Stück deutsche Literaturgeschichte zu schreiben. In 20...

  • Hausach
  • 28.06.19
  • 92× gelesen
  •  1

Marktplatz

Futterspendenbox

Schreinerei Albert Schondelmaier und Edeka Baumann helfen
Sammelbox für Futterspenden

Hornberg/Gutach (st). Der Tierschutzverein Hornberg-Gutach, hat immer wieder Tiere in Pflegestellen, die nicht nur hohe Tierarztkosten verursachen, sondern auch täglich gefüttert und versorgt werden müssen. Deshalb kam es zu der Idee, eine Futtersammelbox aus Holz aufzustellen, heißt es in einer Presseinformation des Tierschutzvereins. Gleich bei der ersten Anfrage nach einer solchen Futtersammelbox bei der Schreinerei Albert Schondelmaier aus Gutach bekamen die Tierschützer ein spontanes:...

  • Hornberg
  • 12.11.19
  • 11× gelesen
Von links: Andreas Schubert, Alexandra Hauser (Vorstand HCC), Marc Fuchs (Leiter Business Unit "Streit systec"), Peter Friederichs (Vorstand HCC), Clemens Imberi (Leiter Business "Unit Streit inhouse")

Streit Service & Solution
Ausgezeichnete Personalarbeit

Der Human Capital Club e. V. in München verlieh mit dem Forschungs- und Beratungsnetzwerk "Great Place to Work®" den Sonderpreis „Humanpotentialförderndes Personalmanagement“ des Arbeitgeberwettbewerbs „Deutschlands Beste Arbeitgeber“ an den Bürodienstleister Streit aus Hausach. „Die Auszeichnung steht für eine strategisch verankerte Personalführung, die das Humanpotential im Unternehmen durch integrierte Konzepte und Instrumente in besonders systematischer Weise entwickelt und evaluiert“, so...

  • Hausach
  • 12.11.19
  • 9× gelesen
Peter Rottenecker bei der Eröffnung des neuen Kompetenzcenters

Volksbank Lahr
Neugestaltetes Kompetenzcenter in Zell eingeweiht

Zell am Harmersbach (win). Die Volksbank Lahr eG eröffnete nun offiziell das neugestaltete Kompetenzcenter in Zell am Harmersbach. Vor zahlreichen Gästen sprach Bürgermeister Günter Pfundstein ein Grußwort und überbrachte Geschenke der Stadt. Vorstandsvorsitzender Peter Rottenecker freute sich über diese gelungene Zukunftsinvestition in Höhe von 750.000 Euro und bedankte sich bei allen Beteiligten für die großen Anstrengungen während der nur sechseinhalb Wochen dauernden Umbauphase. Reinhard...

  • Zell a. H.
  • 29.10.19
  • 25× gelesen
Schirmherr Hans-Peter Pohl (von links), Amelie Hildbrand vom  TV Steinach, Oliver Kiefer vom Sieger TuS Kinzigtal, Dominic Hertlein vom SC Hofstetten, Vorstandsvorsitzender Martin Heinzmann, Vorstand Oliver Broghammer

Volksbank Mittlerer Schwarzwald
Sterne des Sports

Haslach-Schnellingen (cao). Der Deutsche Olympische Sportbund und die Volksbanken Raiffeisenbanken ehren mit der Auszeichnung "Sterne des Sports" die tagtägliche, gemeinnützige, lokale Leistung, die Sportvereine zum Wohl jedes einzelnen auf die Beine stellen. Ehrenamt sei Arbeit, die unbezahlbar ist, betonten der Vorstandsvorsitzende der Volksbank Mittlerer Schwarzwald Martin Heinzmann und Vorstand Oliver Broghammer bei der Preisverleihung. Die "Silberstube" in Schnellingen bot das passende...

  • Haslach
  • 08.10.19
  • 24× gelesen
Hochkomplexe Präzisionsteile werden für Automotive, Industrietechnik und Elektrotechnik produziert

Carl Leipold GmbH
100-jähriges Bestehen

Wolfach (st). In ihrer 100-jährigen Geschichte hat sich die Carl Leipold GmbH von einer Lohndreherei zum Systemanbieter für Präzisionsdrehteile entwickelt. Bereits in vierter Generation fertigt das Familienunternehmen an drei Standorten Lösungen für unterschiedliche Branchen. Die Wurzeln der Leipold Gruppe liegen bis heute in der Wiege der Präzisionstechnik, dem Schwarzwald. Vor 100 Jahren gründete Carl Leipold den Betrieb. Tradition und Know-how„Wir fühlen uns unserer langen Tradition mit...

  • Wolfach
  • 08.10.19
  • 37× gelesen
Philippe Starck

Badischer Architekturpreis
All Stars Award geht an Designer Philippe Starck

Kehl/Hornberg (st). Der französische Stardesigner Philippe Starck erhält im Rahmen des Badischen Architekturpreises den All Stars Award. „Mit diesem Preis möchten wir internationale Top-Stars der Architekturszene auszeichnen, deren Gebäude bei uns in Baden wahre Ikonen geworden sind“, begründet Jürgen Grossmann, Initiator des Badischen Architekturpreises, die Entscheidung. „Mit dem Duravit Design Center in Hornberg hat Philippe Starck Außergewöhnliches geschaffen. Der Preis würdigt die...

  • Hornberg
  • 24.09.19
  • 45× gelesen

Extra

Der Vogtsbauernhof im Gutacher Freilichtmuseum

Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof
In die Geschichte eintauchen

Gutach (cao). Im Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof wird Geschichte näher gebracht. Auch wenn das Museum zur Winterpause Anfang November seine Pforten für die Öffentlichkeit schloss, liegt es nicht im Dornröschenschlaf. Die Macher um Geschäftsführerin Margit Langer und den Wissenschaftlichen Leiter Thomas Hafen sind auch weiterhin im Einsatz und arbeiten auf Hochtouren. Die laufenden Aufgaben müssen bearbeitet und das kommende Jahr vorbereitet werden. Mit allen Sinnen erlebenIm...

  • Gutach
  • 12.11.19
  • 13× gelesen

Gutacher Tälersteig
Genießerpfad

Der Gutacher Tälersteig ist ein richtiger Genießerpfad. Der Rundwanderweg um Gutach-Dorf und das Obertal entlang der westlichen und östlichen Berghänge besticht durch seine einzigartige Landschaft. Beginnend in der Gutacher Dorfmitte sind auf dem 12,9 Kilometer langen, mittelschwer eingestuften Premiumweg je 617 Höhenmeter an Auf- und Abstieg zu bewältigen. Rund 4,5 Stunden muss man dafür einplanen. Dabei steht der Genuss im Vordergrund. Es gibt genügend Gelegenheit, die Kultur und...

  • Gutach
  • 21.10.19
  • 26× gelesen

Gutacher Malerkolonie
Museum Hasemann-Liebich

Die Malerei spielt in Gutach schon lange eine wichtige Rolle. "Was 1880 mit Wilhelm Hasemann anfing, setzt sich bis heute fort", so der Vorsitzende des Kunstvereins und Leiter des Kunstmuseums Jean-Philippe Naudet. Gemeinsam mit Curt Liebich (1868–1937) hatte die Gutacher Malerkolonie gleich zwei Stellvertreter vor Ort. Das ehemalige Krämerhaus in der Kirchstraße ist gefüllt mit Gutacher Kunstgeschichte. Dort, im Museum Hasemann-Liebich, gibt es besondere Kunstwerke zu bestaunen. Nach dem...

  • Gutach
  • 21.10.19
  • 18× gelesen
Beliebtes Fotomotiv: Mädchen in Bollenhuttracht

Bollenhut
Touristische Marke mit Wiedererkennungswert

Er ist nur in den drei kleinen Orten Gutach, Kirnbach und Hornberg-Reichenbach Bestandteil der Tracht. Und trotzdem steht der Bollenhut als weltweit bekanntes Symbol für den gesamten Schwarzwald. Er ist längst zur touristischen Marke mit Wiedererkennungsmerkmal geworden und schon seit Jahrhunderten beliebtes Bild- und Fotomotiv. Auch wenn sie "Gutacher Tracht" genannt wird, hieße es nicht, dass sie in Gutach entstanden ist, erklärte der Gutacher Historiker und Ehrenbürger Ansgar Barth in...

  • Gutach
  • 21.10.19
  • 88× gelesen

Schlossberg Hornberg
Minnesängerstube im Pulverturm

Die "Minnesängerstube" im Pulverturm auf dem Schlossberg Hornberg, in der bis zu 20 Gäste Platz finden, bietet die perfekte Kulisse für eine unvergessliche standesamtliche Trauung. Imposante Gemäuer erzählen dort Geschichten aus vergangenen Tagen. So schrieb im Mittelalter der berühmte Minnesänger Bruno von Hornberg seine Liebeslieder, Fürstin Augusta von Thurn und Taxis wandelte um 1780 durch die Lustgärten, die ihr Geliebter für sie entwarf und an dem das weltberühmte "Hornberger Schießen"...

  • Hornberg
  • 21.10.19
  • 20× gelesen

Kleinod in Prinzbach
Pfarrkirche St. Mauritius

Wer Bilderbuchidylle sucht, findet sie im Ortsteil Prinzbach. Erstmals urkundlich erwähnt 1257 kann er auf eine stolze Vergangenheit zurückblicken. Denn es wurde dort Silber abgebaut. Die Quellen waren so reichlich, dass die Prinzbacher sogar dem Bischof von Straßburg ein Darlehen gewähren konnten. Die Bergbaugeschichte soll auch der Grund sein, warum der heilige Mauritius Kirchenpatron wurde. Zu dem Schutzheiligen des Heeres, der Infanterie und der Messer- und Waffenschmiede sollen auch...

  • Biberach
  • 20.09.19
  • 40× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.