Nachrichten - Ausgabe Schwarzwald

  • Fachwerkstatt Eppingen
    Ständer, Schwellen und Streben

    Was haben der Wilde Mann und das Alemannische Weible gemeinsam? Ganz einfach: Beides sind Schmuckformen des Fachwerkbaus und in Eppingen zu finden. Wer dort einen Stadtrundgang unternimmt, lernt nämlich nicht nur interessante Stadtgeschichten kennen, sondern erfährt auch viel über die zahlreichen Fachwerkhäuser und deren Bauweise. Ein Beispiel: das Bäckerhaus, das älteste Fachwerkgebäude der...

  • Flanksteak mit Süßkartoffelglasur
    Zartes vom Grill

    Das braucht's: Flanksteak ca. 600 g, 2 EL Olivenöl, 1 EL Meersalz Für die Süßkartoffelglasur: 200 g gekochte Süßkartoffeln, 100 g Olivenöl, 1 EL Paprikapulver, 30 g Meersalz, 2 Zehen Knoblauch, 1 mittlere rote Zwiebel, 2 EL Senf . So geht's: Das Flanksteak von allen Seiten mit Olivenöl benetzen und mit groben Meersalz ordentlich salzen. Das Flanksteak von jeder Seite für 3 bis 4 Minuten...

  • Landrat lädt Bürger ein
    Besichtigung der potenziellen Klinik-Standorte in Offenburg

    Offenburg (st). Landrat Frank Scherer lädt am Sonntag, 7. April, interessierte Einwohner des Ortenaukreises und Mitglieder des Kreistags zu Ortsterminen an den beiden potenziellen Standorten („Nördlich Windschläg“ und „Nordwestlich Holderstock“) des geplanten Neubaus des Ortenau Klinikums in Offenburg ein, um die Plätze gemeinsam zu besichtigen und sich vor Ort über die anstehenden Entscheidungen...

  • Bürgerinitiative in der Standort-Debatte Ortenau Klinikum
    Bühls Bürger fürchten Lärm und zunehmenden Verkehr

    OG-Bühl (arts). Die Bürgerinitiative „Klinikstandort Bühl? Nein!“ informierte im Gasthaus "Krone" neben Pressevertretern auch rund 140 Bürger, die ihren Unmut gegen einen möglichen Bau des Ortenau Klinikums in diesem Offenburger Stadtteil ausdrückten. Rolf Anti und Karl Schmider von der BI trugen unter der Überschrift „Was uns bewegt“ einen Fragenkatalog an die Stadtverwaltung Offenburg und den...

  • Sonntagsporträt
    Martin Heuberger hat alle Seiten des Sports erlebt

    Schutterwald. Er schaut buchstäblich auf seinen Gegenüber herab. Kein Wunder, denn Martin Heuberger hat die Größe von 1,93 Meter und stand während seiner aktiven Zeit im Handball als Jugendlicher zuerst im Tor des Vereins TuS Schutterwald. "Bis zu meinem 17. Lebensjahr war ich Torwart", sagt er. Heute ist er Handballtrainer und coacht die deutsche Nachwuchsnationalmannschaft. Karriere nimmt...

Lokales

Lehrgangsteilnehmer und Ausbilder

25 Feuerwehrleute investieren Freizeit im Ehrenamt
Feuerwehr-Grundausbildung in Haslach

Retten, Löschen, Bergen, Schützen – diese Grundsätze des Feuerwehrwesens lernten 25 Feuerwehrleute bei der Grundausbildung in Haslach kennen. Ausbilderobmann Tim Messner konnte den Lehrgangsteilnehmern beim Abschluss im Haslacher Gerätehaus ein sehr gutes Zeugnis ausstellen. Häufig hat ein Großteil der Lehrgangsteilnehmer den Einstieg in die Feuerwehrlaufbahn bereits in der Jugendfeuerwehr begonnen und die Grundausbildung ist für diese dann viel Wiederholung. Bei der diesjährigen...

  • Haslach
  • 19.03.19
  • 19× gelesen
  •  1

Jugendgemeinderat Zell am Harmersbach
Wahlen mangels Kandidaten abgesagt

Zell a. H. (cao). "Es ist so schade", bedauert Isabella Uhl, die Sprecherin des aktuellen Zeller Jugendgemeinderats. Eigentlich waren die Wahlen der neuen Jugendvertreter für diese Woche angesetzt. "Nach Rücksprache mit Bürgermeister Günter Pfundstein legen wir das jetzt erstmal auf Eis", sagt sie. Der Grund ist, dass sich lediglich elf Jugendliche bereit erklärten für zehn Sitze zu kandidieren: "Das sind einfach zu wenig." Viel bewegtDer aktuelle Jugendgemeinderat habe in den vergangenen...

  • Zell a. H.
  • 19.03.19
  • 24× gelesen
In Mühlenbach war es zeitweise dunkel.

Stromausfall in Mühlenbach
Sturmböen sorgten für Probleme

Mühlenbach (st). Am heutigen Donnerstag kam es um 15. 55 Uhr zum Stromausfall in der Gemeinde Mühlenbach. Wie das Elektrizitätswerk Mittelbaden in einer Pressemitteilung informiert, wurden Strommasten durch Sturmböen umgeworfen und lagen am Boden. Hierauf hätten unverzüglichdie Sicherheitssysteme reagiert, was zur Unterbrechung der Stromzufuhr geführt habe. Durch Netzumschaltungen seien nach 40 Minuten rund 75 Prozent der betroffenen Kunden wieder sicher mit Strom versorgt gewesen und die...

  • Mühlenbach
  • 14.03.19
  • 113× gelesen
Auf dem Höhenrücken "Am Pilfer" wird gebaut.

Windenergie "Am Pilfer"
Bauende im Oktober

Gutach/Wolfach (st). Auf der Grenze zwischen der Gemeinde Gutach und der Stadt Wolfach entsteht die zehnte Windenergieanlage des E-Werk Mittelbaden, teilt der Energieversorger in einer Pressemeldung mit. Auf dem Höhenrücken "Am Pilfer" haben die Vorarbeiten begonnen. Nachdem im Februar der Standplatz für die Anlage vorbereitet wurde, werden aktuell die Zuwege hergestellt, um danach die Baugrube für die Fundamente auszuheben. Auf dem 841 Meter hohen Höhenrücken entsteht eine...

  • Gutach
  • 12.03.19
  • 32× gelesen
Geehrte (v.l.): Kommandant Stefan Possler, Manuel Kinnast, Christian Himmelsbach, Karl-Josef Schmieder, Kevin Heitzmann, Ulrich Burger, Horst Lupfer, Edgar Hauer, Andreas Müller, Bürgermeister Philipp Saar
5 Bilder

Ehrungen, Beförderungen und Verabschiedungen verdienter Kameraden
Hauptversammlung der Feuerwehr Haslach

Jahresberichte, Ehrungen, Beförderungen, Neuverpflichtungen und Verabschiedungen – die Tagesordnung bei der Hauptversammlung der Feuerwehr Haslach war prall gefüllt. Von Bürgermeister Philipp Saar gab es viel Lob und Dank für die Arbeit der Feuerwehr. Großbrände, Verkehrsunfälle und Gefahrguteinsätze – die Feuerwehr Haslach war im vergangenen Jahr auch bei zahlreichen Großeinsätzen gefordert. Auf insgesamt 67 Einsätze blickte Kommandant Stefan Possler in seinem Jahresbericht zurück, die das...

  • Haslach
  • 11.03.19
  • 36× gelesen
Die Freiwillige Feuerwehr formte mit ihrem Schlauch ein besonderes Ehrenspalier.

Unter die Haube gekommen
Hausacher Bürgermeister Wolfgang Hermann traute sich

Hausach (cao). Am Samstag, 9. März, ging der Hausacher Bürgermeister Wolfgang Hermann mit Nadine Wien den Bund der Ehe ein. Zu den ersten Gratulanten gehörten neben Standesbeamtin Ulrike Tippmann, der Familie des Brautpaares auch Hermanns Bürgermeisterkollegen. Mitarbeiter der Stadtverwaltung, Gemeinderat und die freiwillige Feuerwehr Hausach standen Spalier und boten den Frischvermählten einen herzlichen Empfang. Die Stadt- und Feuerwehrkapelle gratulierte musikalisch.

  • Hausach
  • 09.03.19
  • 237× gelesen

Polizei

Zeugen gesucht
Schlachtabfälle im Wald entsorgt

Haslach. Beamte des Arbeitsbereiches "Gewerbe/Umwelt" sind nach einer illegalen Entsorgung von Schlachtabfällen nun auf der Suche nach dem Verantwortlichen und möglichen Zeugen. Bereits am Sonntag, 17. Februar 2019, wurden oberhalb der B294 in Richtung Mühlenbach und nordwestlich der dortigen Deponie, insgesamt sechs blaue Plastiksäcke mit diversen Schlachtabfällen von vermutlich zwei Schafen in einem Waldstück festgestellt. Die Beamten des Arbeitsbereiches "Gewerbe/Umwelt", die nun in...

  • Haslach
  • 15.03.19
  • 429× gelesen

Waldarbeiten
Mittvierziger verunglückt tödlich

Oberharmersbach. Die Waldarbeiten eines Mittvierzigers haben am Montagnachmittag in einem Waldstück in Oberharmersbach ein tragisches Ende gefunden. Nach bisherigen Ermittlungen war der Mann etwa gegen 14.30 Uhr in sein Waldstück gefahren, um durch den Sturm umgestürztes Holz zu beseitigen. Bei den Arbeiten zog er sich schwerste Verletzungen zu. Der Mann konnte trotz Reanimationsmaßnahmen, die nach dem Auffinden eingeleitet wurden, nicht mehr gerettet werden.

  • Oberharmersbach
  • 13.03.19
  • 920× gelesen

Strafanzeigen wegen Körperverletzung
Mutmaßlicher Täter ruft Polizei

Haslach. Nach einem Anruf eines 19-Jährigen rückten die Beamten des Polizeireviers Haslach am Freitagabend aus. Vor Ort, in einem Gasthaus in der Metzgergasse, stellten die Ordnungshüter fest, dass es sich bei dem Anrufer um den mutmaßlichen Täter einer Körperverletzung handelte. Dieser hat - dem aktuellen Stand der Ermittlungen zufolge - erst einen 33-Jährigen am Hals gepackt und anschließend einem weiteren jungen Mann ins Gesicht geschlagen. Einer der Gründe hierfür dürften wohl die knapp...

  • Haslach
  • 04.03.19
  • 34× gelesen

Funkenflug sorgt für Feuerwehreinsatz
Gartenabfälle verbrannt

Oberharmersbach. Die Verbrennung von Gartenabfällen hat am Donnerstagnachmittag im nördlichen Ortsteil von Oberharmersbach zu einem Feuerwehr- und Polizeieinsatz geführt. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte Funkenflug des kurz vor 17 Uhr abgebrannten Reisigs mehrere unweit gelagerte und mit Rollkies gefüllte Silosäcke entzündet und so einem Sachschaden von rund 400 Euro angerichtet. Einsatzkräfte der ortsansässigen Feuerwehr waren schnell zur Stelle und konnten das Feuer auslöschen. Verletzt...

  • Oberharmersbach
  • 01.03.19
  • 30× gelesen

Zwei Schwerverletzte
Mit Schutzplanke kollidiert

Wolfach. Ein Verkehrsunfall auf der Kirnbacher Straße rief am Mittwochabend Wehrleute aus Wolfach, Rettungsdienst und Polizei auf den Plan. Eine 18 Jahre alte Opel-Fahrerin war in Begleitung ihrer gleichaltrigen Beifahrerin gegen 21.15 Uhr von Wolfach in Richtung Kirnbach unterwegs, als sie nach rechts von der Fahrbahn abkam, mit einer Schutzplanke kollidierte und in der Folge an der Uferböschung zur Kinzig zum Stehen kam. Beide jungen Frauen zogen sich hierbei schwere Verletzungen zu und...

  • Wolfach
  • 28.02.19
  • 36× gelesen

Verkehrskontrolle
Mehrere Strafanzeigen

Zell am Harmersbach. Mehrere Strafanzeigen zieht eine Verkehrskontrolle der Beamten des Polizeireviers Haslach für zwei Männer nach sich. Gegen 12.30 Uhr wurde in der Unterentersbacher Straße ein 25-jähriger Mann am Steuer eines BMW kontrolliert. Dabei wurde nicht nur festgestellt, dass er augenscheinlich unter Betäubungsmitteleinfluss am Steuer saß und eine kleinere Menge Haschisch und Marihuana mit sich führte, sondern darüber hinaus nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Nach einer...

  • Zell a. H.
  • 27.02.19
  • 21× gelesen

Sport

Caroline Wurth und Sophie-Marie Nattmann freuten sich riesig über ihren fünften Weltcup-Sieg bei der Siegerehrung in Prag.

RADSPORT: Sophie-Marie Nattmann und Caroline Wurth wieder vorn
Fünfter Weltcup-Sieg für Gutacher Kunstrad-Paar

Prag. Ein weiteres Mal trafen sich die Elite-Kunstradfahrerinnen und -fahrer zum Auftakt der zweiten Weltcup-Serie. Da sich die Teilnahme an der Qualifizierung zur letzten Weltmeisterschaft orientiert, war fast die komplette Weltklasse am Start. Überraschend war, dass das Gutacher RSV-Paar Sophie-Marie Nattmann und Caroline Wurth mit einem super Ergebnis ihren fünften Weltcup-Sieg in Folge feiern konnten. Die Elemente ihrer Kür präsentierten beide bestens, allein bei der Abstimmung...

  • Gutach
  • 16.03.19
  • 45× gelesen
Hoffen auf eine vielversprechende Saison. Die Mountainbiker des SC Hausach/Team LinkRadQuadrat
2 Bilder

Team LinkRadQuadrat gerüstet für 2019
Mountainbiker des SC Hausach / Team LinkRadQuadrat holen sich auf Mallorca den Feinschliff für die Saison 2019

Nachdem sich die Mountainbiker des Skiclub Hausach bereits seit Ende November wieder auf die kommende Radsaison vorbereiten, hat das Team LinkRadQuadrat dem Kinzigtal über Fasnacht den Rücken gekehrt und ist für ein intensives Straßenausdauertrainingslager nach Mallorca geflogen, wo es in Playa de Palma das Quartier aufschlug. Bei ausgezeichneten Trainingsbedingungen zwischen 18-20° C nutzten die SC Fahrer diese Woche optimal für lange Grundlagen- und Kraftausdauertrainingseinheiten. Unter...

  • Steinach
  • 14.03.19
  • 72× gelesen
  •  1
MTB-Ass Clarissa Mai überrascht bei ihrer Skilanglaufpremiere die Spezialisten.
2 Bilder

MTB-Ass Clarissa Mai überrascht Skilangläufer beim Rucksacklauf
Steinacherin läuft in der freien Technik (Skating) nach 60 km als Siegerin ihrer Altersklasse und Gesamtdritte aufs Podest

Mit wechselhaften Bedingungen (Sonne, Regen, Sturmböen) hatten die rund 400 Starter bei der 40. Auflage des traditionellen Rucksacklaufes um den Wäldercup zu kämpfen. Das Steinacher MTB-Ass Clarissa Mai skatete bei ihrem 1. Rennen auf Langlaufskiern über 60 km als Siegerin ihrer Altersklasse und Gesamtdritte aufs Podest und überraschte einige etablierte Skilangläufer. Beim Rucksacklauf, ein in Mitteleuropa immer noch einzigartiges Skiabenteuer der besonderen Art, müssen die Teilnehmer einen...

  • Steinach
  • 12.02.19
  • 209× gelesen
  •  2
Die Vereinsmeister/innen
2 Bilder

Schützenverein Haslach i.K. e.V.
Ehrung von Vereinsmeister und Wahl des Königshauses

Gleich im neuen Jahr fand am 05.01.2019 die Ehrung der Vereinsmeister, sowie das Königsschießen der Haslacher Schützen statt. Im vergangenen Sportjahr standen sich die Haslacher Schützen in sage und schreibe 32 Disziplinen gegenüber und kürten Ihren Meister. Die Wettkämpfe fanden vom Luft- bis zum Ordonanzgewehr und von der Steinschloss- bis zur Schnellfeuerpistole statt. Oberschützenmeister Erhard Neumaier begrüßte die Vereinsmitglieder im Schützenhaus. Er hatte alle Hände voll zu...

  • Haslach
  • 06.01.19
  • 27× gelesen
Lizenz- und Nachwuchsfahrer des SC Hausach / Team LinkRadQuadrat glänzten in 2018 mit herausragende Leistungen.

Starke Saison für SC Hausach/Team LinkRadQuadrat
Felix Klausmann dreimal auf dem Weltcup-Podium - Clarissa Mai „Queen of the Mountain“

Das Mountainbike-Team des SC Hausach / Team LinkRadQuadrat blickt mit Stolz auf das Jahr 2018 zurück. Felix Klausmann stand dreimal bei Weltcuprennen im Short-Race und Eliminatorsprint auf dem Podium und Clarissa Mai raste erfolgreich im Nationalkader, um nur zwei MTB-Asse zu nennen. Felix Klausmann (U23) wurde im Short-Race bei den Weltcups in Graz und Winterberg jeweils Zweiter und stand beim Eliminatorweltcup der Elite in Winterberg als Dritter auf dem Siegerpodest. Bei der EM in Graz...

  • Steinach
  • 19.12.18
  • 124× gelesen
Der Nikolaus nahm die Siegerehrung in Prechtal vor.

RADSPORT: Gute Platzierungen beim Prechtäler Nikolauspokal
Nachwuchsfahrerinnen des RSV Gutach überzeugten

Gutach (w/st). Da machten die Kunstradsportler große Augen, als der Nikolaus zur Siegerehrung in die Steinberghalle in Prechtal marschierte und nach dem Blick in sein goldenes Buch auch noch die Urkunden überreichte. Am Sonntag fuhren fünf Sportlerinnen vom RSV Gutach mit ihren Eltern über das Landwassereck zum Prechtäler Nikolauspokal-Wettbewerb. Bei diesem Wettkampf starteten die Kinder nicht wie üblich in ihren entsprechenden Altersklassen und Kategorien, sondern nach ausgelosten...

  • Gutach
  • 15.12.18
  • 9× gelesen

Freizeit & Genuss

Die Wandergruppe bei einer Rast an der Helmut-Rau-Hütte

Schwarzwaldverein Haslach
Auf den Spuren von Heinrich Hansjakob

Haslach/Hofstetten (st). Eine große Schar Wanderer, darunter viele Gäste, folgten der Einladung des Schwarzwaldvereins Haslach zu einer Frühlingswanderung in Hofstetten – dem Paradies von Heinrich Hansjakob. Die Tour begann in der Dorfmitte, führte über Mittelweiler, Altersbach, Rot, Helmut-Rau-Hütte, Hubhof, Rückhaldebecken und Winterhaldenweg zurück nach Hofstetten. Standesgemäß wurde in den „Drei Schneeballen“, dem Feriendomiziel von Heinrich Hansjakob die Abschlusseinkehr...

  • Haslach
  • 18.02.19
  • 26× gelesen
Das Skiteam des RGG mit ihren Betreuern: Paul, Franka, Fabian, Nils, Luise, Franziska, Henrik, Nina, Lenny und Tim mit ihren Betreuern

Skiteam des Robert-Gerwig-Gymnasiums Hausach
1. Mannschaft startet beim Landesfinale

Hausach. Im Rahmen des Schneesportfestivals "Schulen im Schnee" nahmen auch zwei Mannschaften des Robert-Gerwig-Gymnasiums Hausach an der "Jugend trainiert für Olympia"-Entscheidung der beiden Regierungspräsidien Freiburg und Karlsruhe teil. Organisiert wurde der Wettkampf am Feldberg wieder vom Skiverband Schwarzwald. TagesschnellsteDas Skiteam wurde von Lehrerin Sabine Kühn und Trainern des TuS Gutach 1901 e. V. und Ski-Club Hausach e. V. betreut. Nach der Streckenbesichtigung und...

  • Hausach
  • 05.02.19
  • 10× gelesen

Vegane Pfannkuchen – Rezepte – Power-Start in den Tag

Pfannkuchen zum Frühstück, eine Pizza zum Mittag und als Dessert einen leckeren Erdbeer-Kuchen. Kaum vorstellbar, dass es diese Speisen auch als vegane Alternative gibt. Doch es gibt sie und die Ernährung ganz ohne tierische Produkte liegt derzeit absolut im Trend. Geschmacklich soll veganes Essen ebenso überzeugen wie aus gesundheitlichen Aspekten. Zutaten für vegane Pfannkuchen mit Bananen-Erdbeer-Füllung Für 2 Personen / 8 Pancakes Für den Pfannkuchen-Teig 200 g Buchweizenmehl 280...

  • Haslach
  • 08.12.18
  • 20× gelesen
  •  1

Erfurt in der Weihnachtszeit entdecken

Kirchen, Türme, Brücken, große Kultur und glanzvolle Feste: Erfurt begeistert mit mittelalterlichem Charme und reicher Geschichte, mit Lebensfreude und Gastlichkeit. Gelegen am Kreuzungspunkt alter deutscher und europäischer Handelsstraßen, ist die Landeshauptstadt Thüringens seit je Treffpunkt und Heimat bedeutender Geister, selbstbewusstes, stolzes Zentrum der Erneuerung und Magnet für Besucher aus der ganzen Welt. Türmereiches Erfurt – so rühmte einst die Stadt, weil sich die Türme von 25...

  • Haslach
  • 05.12.18
  • 8× gelesen

Neuer Wanderweg
GeoTour Hausach

Hausach (st). Nach dem Premiumwanderweg „Hausacher Bergsteig“ und dem über alle Maßen viel begangenen „Abenteuerweg der Gruppe Junges Hausach“ hat die Stadt nun einen dritten ganz besonderen Wanderweg: die „GeoTour Hausach“. Diese "GeoTour" macht mit ihren vielen Erkundungsaufgaben und Forschungsfragen das Thema „Steine und Geologie“ zum spannenden Outdoor-Erlebnis. Das ganz besondere daran: Es gibt keine Infotafeln und Hinweisschilder im Gelände. Alle Texte und Bilder zu den Stationen findet...

  • Hausach
  • 03.12.18
  • 16× gelesen
Diese Spieldosen konnten sich auch die einfacher Arbeiter leisten.
4 Bilder

Spieluhren & Co. – Mechanische Wunderwerke der Musik
Melodien aus dem 19. Jahrhundert lauschen

Wolfach (ro). Es ist der Klang von Spieluhren, der durch das Wolfacher Schlossgewölbe ertönt. Ihr Klang erinnert an eine frühere Zeit, an ein Bild von gemütlichen und warmen Stuben, in denen die Kinder im Kerzenschein des Weihnachtsbaumes mit der Holzeisenbahn spielen und die Eltern ihnen, in schweren Sesseln sitzend, liebevoll zusehen.  Sonderausstellung im Wolfacher Schloss Bernd Fritsch und Raphael Lüthi reisten durch ganz Deutschland und die Schweiz, um Exponate für eine, wie sie...

  • Wolfach
  • 28.11.18
  • 14× gelesen

Panorama

2 Bilder

Themenabend des TV Steinach
Interessanter Aktiv-Vortrag rund um das "Kinesio-Tape"

Pink, blau, schwarz: oft knallig kommt es daher, das sogenannte „kinesiologische Tape“. Gesehen haben es schon viele – ist es aus dem Profisport ja schon gar nicht mehr weg zu denken. Doch was steckt eigentlich hinter diesem elastischen, selbstklebenden, therapeutischen Band? Dieser Frage wurde am Montagabend, beim aktuellen Themenabend des TV Steinach, auf den Grund gegangen. Referentin Annette Himmelsbach aus Schuttertal schaffte es bereits im kurzweiligen Theorie-Teil das Interesse aller...

  • Steinach
  • 21.03.19
  • 25× gelesen
  •  1
Anita und Alexandra (rechts) Hofmann

Anita und Alexandra Hofmann
Sie haben ihre Jugend quasi in Offenburg verbracht

Zell am Harmesbach. Im Rahmen ihrer Tournee "30 Jahre Leidenschaft" kommen Anita & Alexandra Hofmann am Samstag, 23. März, um 20 Uhr in die Schwarzwaldhalle in Zell am Harmersbach. Karten gibt es unter anderem dort im Tourist-Büro, 07835/636947. Anne-Marie Glaser sprach mit Alexandra Hofmann über das Tourneeleben und warum sie und ihre Schwester die Jugend praktisch in Offenburg verbracht haben. Kennen Sie Zell schon? Ehrlich gesagt, nein. Unsere Heimatstadt Meßkirch liegt zwar nur rund...

  • Zell a. H.
  • 22.02.19
  • 291× gelesen
  •  1

Ampel am Bahnhof in Haslach
Im Grunde...

...finde ich die ergänzende Funktion an der Ampel am Bahnhof in Haslach gut. Vielleicht hilft sie ja dem einen oder anderen Passanten, seine Ungeduld zu bezwingen, wenn er genau sieht, wie lange er noch bis zur Grünphase warten muss. Mehr als eine reine SpielereiDas brave Warten an der roten Ampel, obwohl weit und breit kein Auto in Sicht ist, gilt wohl als typisch deutsches Verhalten. Zumindest wurde ich schon von Griechenland im Süden bis Schottland im Norden dafür ausgelacht. "Wir Briten...

  • Haslach
  • 19.02.19
  • 25× gelesen
Robert Schwendemann zieht es bei jedem Wetter mit der Kamera in die Natur. Tolle Landschaftsaufnahmen zeigt er auch als Ortenaut auf stadtanzeiger-ortenau.de.
2 Bilder

Robert Schwendemann
Hobbyfotograf begeistert auch als Ortenaut

Oberharmersbach. Belichtungszeit 1/250 Sekunden, Blende f/9, ISO-Wert  und Brennweite, diese Begriffe begleiten Robert Schwendemann inzwischen fast täglich. Seit knapp einem Jahr begeistert der Hobbyfotograf auch als Ortenaut. Aufnahmen wie "Feuernacht", "Sonnenuntergang auf Nill" oder von Mitte Januar "Die Kinzig am 14.1." haben ihm in der Region bereits eine kleine Fangemeinschaft beschert. "Die Kommentare, die ich zu meinen veröffentlichten Bildern erhalte, sind natürlich Bestätigung und...

  • Oberharmersbach
  • 02.02.19
  • 314× gelesen
  •  5
  •  1
Personeller Wechsel an der Spitze der „Sieben im Süden“: Der Ortenauer Landrat Frank Scherer (3. v. l.) gibt nach fünf Jahren den Vorsitz der sieben baden-württembergischen Freilichtmuseen an den Tuttlinger Landrat Stefan Bär (l.) weiter. Bei der Leitung der Geschäftsstelle folgt Almut Grüner (2. v. l., Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck) auf Margit Langer (3. v. l., Freilichtmuseum Vogtsbauernhof), das Amt des AG-Sprechers übernimmt Jürgen Kniep (r., Museumsdorf Kürnbach), rechts  Axel Burkarth von der Landesstelle für Museumsbetreuung.

Eine Frage, Herr Scherer
Gibt es für Vorsitz Geld?

Die sieben großen Freilichtmuseen in Baden-Württemberg haben sich zur Arbeitsgemeinschaft zusammengeschlossen. Nach fünf Jahren gab nun Landrat Frank Scherer den Vorsitz an den Tuttlinger Landrat Stefan Bär weiter und erklärt im Gespräch mit Anne-Marie Glaser, was es mit dem Amt auf sich hat. Mehr zu den "Sieben im Süden" gibt es unter stadtanzeiger-ortenau.de. Schwarzwald Tourismus, Kahlenberg, "Sieben im Süden" – in wie vielen Gremien sind Sie Vorsitzender?  Es sind ungefähr sechs, aber im...

  • Gutach
  • 02.02.19
  • 73× gelesen

Im Grunde...
Keine Alibiveranstaltung

...kann man sich die Frage stellen, ob kleinere Gemeinden wie Gutach offizielle Gesprächsreihen wie „Gemeinde trifft…metallverarbeitende Betriebe“ wirklich brauchen. Immerhin sind die Strukturen überschaubar, die Wege kurz und man kennt sich doch eigentlich. Wer etwas auf dem Herzen hat, kann das eigentlich leicht an offizieller Stelle vorbringen. Man kennt sich doch eigentlich Letzteres mag sein, das eine schließt das andere jedoch keineswegs aus. Tatsächlich geben solche Veranstaltungen...

  • Gutach
  • 29.01.19
  • 20× gelesen

Marktplatz

Freuen sich über sechs weitere Goldmedaillen der DLG (v. l.): Leiter Füllerei Günter Wöhrle, Brauführer Ralf Heizmann und Geschäftsführer Philipp Ketterer

DLG vergibt sechs Mal Gold
Medaillen für Familienbrauerei M. Ketterer

Hornberg (st). Die Familienbrauerei M. Ketterer aus Hornberg ist vom Testzentrum Lebensmittel der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) mit sechs Gold-Medaillen für die hervorragende Qualität ihrer Bierspezialitäten ausgezeichnet worden. Prämiert wurden: Ketterer Pils, Edel, Ur-Weisse hell und dunkel, Zwickel Pils und Weizen alkoholfrei.„Das ist schon toll, dass wir wie bereits im vergangenen Jahr sechs Goldmedaillen nach Hornberg in den Schwarzwald holen konnten“, freut sich...

  • Hornberg
  • 07.03.19
  • 144× gelesen
Vom Team Rechnungswesen gab es im Bereich Teamgeist auf alle gestellten Fragen 100 Prozent Zustimmung.

Bester Arbeitgeber in Baden-Württemberg
Bürodienstleister Streit punktet bei Wettbewerb

Hausach (st). Der Hausacher Bürodienstleister Streit Service & Solution GmbH zählt zu den Siegern des diesjährigen "Great Place to Work"-Wettbewerb "Beste Arbeitgeber in Baden-Württemberg" und belegt in der Größenklasse der Unternehmen mit 50 bis 500 Mitarbeitern den ersten Platz. Ausgezeichnet wurden Unternehmen, die ihren Beschäftigten eine besonders gute und attraktive Unternehmenskultur bieten. "Diese Auszeichnung ist eine Bestätigung für die stetige und unermüdliche Weiterentwicklung...

  • Hausach
  • 05.03.19
  • 32× gelesen
Die beiden neuen Geschäftsführer vom Gesunden Kinzigtal Alexander Pimperl und Brigitte Stunder beschreiten neue Wege.

Gesundes Kinzigtal
10.000 Mitglieder nutzen Vorzüge

Hausach (cao). Altbewährte aber auch viele neue Wege beschreitet das Gesunde Kinzigtal. Seit Oktober 2018 leiten Brigitte Stunder und Alexander Pimperl die Geschicke der Gemeinschaftsgründung des Medizinischen Qualitätsnetzes Ärzteinitiative Kinzigtal (MQNK). Nun stellten sich die beiden promovierten Geschäftsführer erstmals im Rahmen der Mitgliederversammlung der Öffentlichkeit vor. Das im Jahr 2005 gegründete und in Deutschland einmalige Versorgungsnetzwerk "Gesundes Kinzigtal" hat sich...

  • Hausach
  • 26.02.19
  • 40× gelesen

Verlosung des Handels- und Gewerbeverein
Erster Preis an Bernd Griesbaum

Haslach (st). Die Gewinner der Haslacher Weihnachtsverlosung des Handels- und Gewerbevereins (HGH) waren eingeladen, ihre Preisgutscheine bei einer kleinen Feierstunde im Rathaus in Empfang zu nehmen. Rainer Flaig, die Vereinsvorsitzende Mechtild Bender, Dirk Giesler vom Weihnachtsteam und HGH-Geschäftsführer Martin Schwendemann übergaben gemeinsam die Gewinnerpakete. Gutscheinpaket Der erste Preis über 1.000 Euro ging an Bernd Griesbaum aus Bollenbach. Der zweite Platz, ein Gutscheinpaket...

  • Haslach
  • 19.02.19
  • 20× gelesen
Sonja Fürst und Martin Schwendemann

Aktion „Ich parke draußen“
Sonja Fürst gewinnt 50-Euro-Gutschein

Haslach (st). Sonja Fürst aus Schenkenzell hat jeden Tag einen rund 25-minütigen Fahrweg hinter sich, wenn sie in Haslach eintrifft, wo sie in der Altstadt arbeitet. Sie nimmt an der Aktion „Ich parke draußen“ teil und gewann als erste einen 50-Euro-Gutschein: „Die Parkplätze rund um die Altstadt sind allesamt voll und ich habe schlichtweg keinen Nerv, auf Parkplatzsuche zu gehen und sinnlos Runden zu drehen." Der neue Parkplatz an der Bahn sei ideal. Der Weg sei gut und hell erleuchtet und sie...

  • Haslach
  • 19.02.19
  • 25× gelesen
Michael Stoevelbaek

Paschal-Werk G. Maier GmbH
Michael Stoevelbaek neuer Geschäftsführer

Steinach (st). Nachfolge geregelt: Zum 1. Januar 2019 ist Michael Stoevelbaek in die Geschäftsführung der Paschal-Werk G. Maier GmbH eingetreten, die in einer Transferphase von sechs Monaten gemeinsam mit der bisherigen Geschäftsführerin Barbara R. Vetter ausgeübt wird. Ab dem 1. Juli 2019 wird Michael Stoevelbaek dann die alleinige Geschäftsführung übernehmen. Michael Stoevelbaek leitete bereits 13 Jahre lang erfolgreich die Paschal Danmark A/S und kann daher umfassende Kenntnisse über die...

  • Steinach
  • 05.02.19
  • 27× gelesen

Extra

Filmkulisse für Schwarzwaldklinik
Dr. Brinkmann lässt grüßen

Es ist ziemlich abseits gelegen. Trotzdem kennen Millionen Menschen das idyllische Bauernhaus in Mühlenbach. Sie konnten es nämlich im Fernsehen bewundern. 1984 war es einer der Schauplätze in der Kultserie "Die Schwarzwaldklinik" für die Folge "Sterbehilfe". Es diente als Kulisse für die Praxis von Landarzt Dr. Marker. Dr. Brinkmann alias Klausjürgen Wussow war sogar persönlich bei Dreharbeiten vor Ort.

  • Mühlenbach
  • 24.10.18
  • 48× gelesen

Tipp von Bürgermeister Matthias Bauernfeind
Hexenplatz und Schwarzenbruch

Oberwolfach hat sehr viele wunderschöne Orte. Als Vater von drei kleinen Kindern verbringe ich die freie Zeit gerne mit meiner Familie. Es gibt viele tolle Spielplätze zu entdecken. Der Hexenplatz ist hervorzuheben, da sich hier ein Förderverein gebildet hat und den Spielplatz gestaltet. Ansonsten bietet der Schwarzenbruch zahlreiche schöne Wanderwege bei denen man den Weitblick über den Schwarzwald so richtig genießen kann. Matthias Bauernfeind Bürgermeister Oberwolfach

  • Oberwolfach
  • 24.10.18
  • 23× gelesen
Anzeige

HeimatEntdecker Wirtschaft regional
GEM-Müllerleile GmbH

Spezialist für die Herstellung von VHM-Sonderwerkzeugen mit Nachschleifservice. Unsere Kunden vertrauen auf unsere innovative Technologie, Qualitätsstandards und etablierte Liefertreue. Zell a. H. Telefon: 07835 54759-0 www.gem-sonderwerkzeuge.de

  • Zell a. H.
  • 24.10.18
  • 11× gelesen
Anzeige

HeimatEntdecker Erlebnis
Alpaka-Spaziergang am 31. Oktober

Einstündiger Alpaka-Spaziergang für Menschen jeden Alters (ein Alpaka selbst führen darf man ab sechs Jahren).  Treffpunkt: 15 Uhr bei Rebland-Alpakas, 12,– Euro pro Person. Tourist-Information Oberharmersbach bis 29.10.2018 Telefon: 07837 277 www.oberharmersbach.de

  • Oberharmersbach
  • 24.10.18
  • 21× gelesen
Philipp Saar, Bürgermeister Haslach

HeimatEntdecker-Tipp: Bürgermeister Philipp Saar
Vom Urenkopfturm bis zum Wochenmarkt

Einer meiner Lieblingsorte in Haslach ist ganz gewiss der Urenkopfturm mit seinem fantastischen Blick vom Schwarzwald über das Rheintal bis in die Vogesen. Auch unser Wochenmarkt lädt immer zu einem Besuch ein. Wer danach noch Hunger verspürt, findet in einem der zahlreichen Haslacher Restaurants immer eine kulinarische Köstlichkeit. Philipp Saar Bürgermeister Haslach

  • Haslach
  • 24.10.18
  • 19× gelesen