Nachrichten - Ausgabe Schwarzwald

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

24 folgen Ausgabe Schwarzwald
  • Der dunkelste Teil des Internets
    Täter hinterlassen auch im anonymen Darknet Spuren

    Ortenau (set). Ein Mann betritt in einer Bar ein Hinterzimmer. In dem Raum sitzen an mehreren Tischen bei schummrigem Licht andere Personen. Sie flüstern und haben die Köpfe zusammengesteckt. Der Mann geht zielstrebig zu einem Tisch, setzt sich, holt ein Paket aus seiner Manteltasche und gibt es einem ebenfalls an dem Tisch sitzenden anderen Mann. So ungefähr kann man sich das sogenannte Darknet...

  • Blickpunkt Landratsamt
    Dezernat 6 „Kommunales, Gewerbeaufsicht & Umwelt“

    Ortenau (gr). „Schutz, Aufsicht und Genehmigungen“ – kurz und knackig bringt Dr. Nikolas Stoermer die Kompetenzen und Aufgaben auf den Punkt. Der Erste Landesbeamte des Ortenaukreises und Dezernent in Personalunion leitet das Dezernat „Kommunales, Gewerbeaufsicht & Umwelt“ mit insgesamt 90 Mitarbeitern und sagt: „Wir vollziehen Gesetze.“ Menschen und Umwelt im BlickDas klingt erstmal recht...

  • Sonntagsporträt
    Birgitta Bahner hat in Benin gelebt

    Kippenheim. Birgitta Bahner hat ein Buch geschrieben. „Grüße aus Benin“ heißt der Titel des 452-seitigen Werks, in dem die 57-Jährige aus Kippenheim über ihre Erlebnisse aus zwei Jahren Entwicklungshilfe erzählt. Von Januar 1994 bis Februar 1996 hat sie mit ihrem Mann Heinz und den Kindern Michael und Rebekka in dem kleinen Dorf La Aheme in Benin am Atlantik verbracht. „Afrika ließ mich seither...

  • Fußnote, die Glosse im Guller
    Der "Grüne Knopf"

    Der Knopf ist als Gütesiegel ja irgendwie schon seit 1904 etabliert. Wer einen Teddybären oder ein anderes Plüschtier mit "Knopf im Ohr" verschenkt, der kann seit 115 Jahren sichergehen: Alle sehen sofort, das ist ein richtig teures Markenprodukt. Davon abgesehen gibt der Hersteller auch ein Qualitätsversprechen. Jedenfalls ist der "Knopf im Ohr" positiv besetzt. Gerd MüllerJetzt gibt es noch...

  • Drei Ortenauer klagen gegen Klinik-Reform
    Die Agenda 2030 wird zu einer Gerichtssache

    Ortenau (rek). Drei Mitglieder der Partei Die Linke Ortenau haben Anfang September Klage beim Verwaltungsgericht Freiburg gegen die vom Kreistag beschlossene Agenda 2030 eingereicht. Die drei Kläger Yannik Hinzmann, Lukas Matz sowie der frühere Kreisrat Friedrich Preuschoff begründen dies damit, "dass der Kreistag nicht befugt ist, Krankenhausstandorte zu schließen". Für diesen Punkt verweisen...

Lokales

Vereinsvorsitzende Ursula Hildbrand (re) begrüßte Aileen Hafner (li) als ersten Bufdi in der Vereinsgeschichte.

Bundesfreiwilligendienst im Verein
Spannende Premiere: Aileen Hafner ist erster Bufdi im TV Steinach

Am Dienstag fand die erste Vorstandssitzung des TV Steinach nach der Sommerpause statt. Vereinsvorsitzende Ursula Hildbrand freute sich sehr Aileen Hafner begrüßen zu dürfen, die nun für ein Jahr ihren Bundesfreiwilligendienst beim TVS absolviert. Der Einsatz eines Bufdis ist ein absolutes Novum in der Vereinsgeschichte und ein spannendes Projekt für das gerade angelaufene Sportjahr. „Steigende Mitgliederzahlen und ein immer größer werdender Verwaltungsaufwand sind für die Ehrenamtlichen eine...

  • Steinach
  • 12.09.19
  • 62× gelesen
  •  1

Sommerbergtunnel Hausach
Sperrung verlängert

Hausach (st). Die Instandsetzung des Wasserrohrbruchs am Sommerbergtunnel macht zusätzliche Betonierarbeiten nötig. Diese Betonschicht und auch die neu einzubauende Asphaltschicht dürfen erst nach einer gewissen Ruhe und Auskühlzeit wieder vom Verkehr befahren werden. Nach Fertigstellung der Asphaltarbeiten wird der Verkehr aus Richtung Haslach kommend wieder durch den Tunnel fahren können. Der Verkehr aus Richtung Gutach/Wolfach muss weiterhin bis Mittwochmorgen um 8 Uhr durch Hausach...

  • Hausach
  • 10.09.19
  • 39× gelesen

Hochwasserschutz in Bollenbach
Zuschuss von 1,12 Millionen Euro

Haslach-Bollenbach (st). Das Regierungspräsidium Freiburg (RP) fördert die Verbesserung des Hochwasserschutzes im Haslacher Ortsteil Bollenbach mit einem Zuschuss von insgesamt 1,12 Millionen Euro. Die Gesamtkosten liegen bei 1,6 Millionen Euro, heißt es in einer Presseinformation des RP. Überflutungen„Die Gefahr von Starkregenereignissen und Überflutungen nehmen mit dem Klimawandel tendenziell weiter zu. Daher ist es wichtig, das sowohl das Land als auch die Kommunen in den Hochwasserschutz...

  • Haslach
  • 10.09.19
  • 20× gelesen

Sommerbergtunnel Hausach
Kurzfristige Sperrung

Hausach (st). Aufgrund eines Rohrbruchs an der Löschwasserleitung muss für die Reparaturarbeiten der Sommerbergtunnel Hausach ab dem heutigen Montag bis voraussichtlich Dienstag, 10. September 2019, 18 Uhr voll gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt über die Ortsdurchfahrt Hausach. Die Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis gebeten.

  • Hausach
  • 09.09.19
  • 18× gelesen

Felssicherungsmaßnahmen in Nordrach
Verzögerungen

Nordrach (st). Bei den laufenden Felssicherungsmaßnahmen im Zuge der K5354 in Nordrach kommt es zu Verzögerungen, teilt das Straßenbauamt des Landratsamtes Ortenaukreis mit. Die Arbeiten werden voraussichtlich noch bis Mittwoch, 2. Oktober, andauern. Zusätzliche Stellen gefundenNach dem Freischneiden und Beräumen der Felshänge wurden weitere steinschlaggefährdete Stellen gefunden, die nun zusätzlich gesichert werden müssen. Zum Schutz der Verkehrsteilnehmer können diese Bereiche nicht...

  • Nordrach
  • 06.09.19
  • 30× gelesen
Rohbau - Vorderseite des zukünftigen Waisenhauses "House of Blessing"
2 Bilder

BENEFIZVERANSTALTUNG f. Waisenhaus in Ghana
Afrikanische Modenschau und Live-Trommelmusik, Samstag, 14.09.2019 18.30 Uhr

Monica Adakou Komey kam 1988 aus Ghana nach Deutschland. Bei einem Urlaubsaufenthalt 2016 in ihrer Heimat Accra/ Ghana wurde sie von einer Frau, die auf der Straße lebt, angesprochen. Der Frau ging es einfach nicht gut. So nahm Frau Komey sie mit und gab ihr ein neues zu Hause im eigenen Heim in Accra. Nach einer Weile wurde die Frau krank. Im Krankenhaus stellte man fest, dass sie im 6. Monat schwanger war. Durch eine Notoperation wurde das Baby geboren. Die Mutter starb. So sah sich Frau...

  • Haslach
  • 05.09.19
  • 43× gelesen
  •  1

Polizei

Schwerer Unfall auf B33
Frontal gegen eine Felswand

Hornberg (st). Am frühen Samstagmorgen gegen 4.40 Uhr befuhr ein 63-jähriger mit seinem Auto die Bundesstraße 33 talwärts in Richtung Hornberg. In Höhe des Ortsteils Niederwasser kam er aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen die dortige Felswand. Durch die Kollision wurde der allein im Fahrzeug befindliche Fahrer schwer verletzt, am Auto entstand Sachschaden in Höhe von rund 30.000 Euro. Das Polizeirevier Haslach hat die Ermittlungen zur Unfallursache...

  • Hornberg
  • 14.09.19
  • 1.424× gelesen

Nachtrag zum Unfall am Freitag
Beifahrerin am Mittwoch verstorben

Gutach (st). Nach dem schweren Unfall am vergangenen Freitag ist die 82 Jahre alte Beifahrerin des VW, der nach links abbiegen wollte, am gestrigen Mittwoch in einem Klinikum verstorben. Ein Autofahrer wollte am Freitag um 17.45 Uhr in Richtung Hausach fahrend, etwa 500 Meter nach dem Bahnübergang in Gutach, nach links in einen Wirtschaftsweg abbiegen. Ein nachfolgender Fahrzeugführer bemerkte dies zu spät, fuhr ungebremst auf den stehenden Linksabbieger auf und schob dessen Fahrzeug auf...

  • Gutach
  • 12.09.19
  • 1.291× gelesen

Motorradfahrer stirbt bei Unfall
Schwer gestürzt

Gutach (st). Am Freitagmittag, gegen 15.10 Uhr, stürzte auf der L107 zwischen Oberprechtal und Gutach ein Motorradfahrer in einer Linkskurve auf der Fahrt talwärts. Der Biker stürzte mit seiner Maschine in die Leitplanke und zog sich dabei tödliche Verletzungen zu. Ein Sachverständiger soll die Unfallursache klären.

  • Gutach
  • 07.09.19
  • 47× gelesen

Acht Verletzte bei schwerem Unfall
Zusammenstoß

Gutach (st). Gegen 17.45 Uhr wollte am Freitagabend ein Autofahrer, der auf B33 in Richtung Hausach fuhr, kurz nach dem Bahnübergang Gutach nach links in einen Wirtschaftsweg abbiegen. Ein nachfolgender Fahrer bemerkte dies zu spät und fuhr ungebremst auf den Linksabbieger auf. Dabei wurde das Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn geschoben, wo es zu einem Frontalzusammenstoß mit einem in Richtung Hornberg fahrenden Wagen kam. Von den insgesamt acht Fahrzeuginsassen wurden vier schwer und vier leicht...

  • Gutach
  • 07.09.19
  • 72× gelesen
Drogenfund in Mühlenbach

Cannabis-Anbau
Indoor-Plantage in Wohnung entdeckt

Mühlenbach. Eine Wohnungsdurchsuchung durch Beamte des Polizeireviers Haslach am vergangenen Freitag in Mühlenbach hat für einen 44 Jahre alten Mann nun unangenehme Konsequenzen. Nach dem Hinweis einer Zeugin hatten die Beamten laut Pressemitteilung bereits im April ihre Ermittlungen auf den Mittvierziger konzentriert, was vergangene Woche in einem richterlichen Beschluss für die Durchsuchung seiner Wohnung mündete. Hierbei konnten die Ermittler nicht nur eine in Betrieb befindliche...

  • Mühlenbach
  • 03.09.19
  • 366× gelesen

Familienstreit
Alkoholisierter mit geladener Waffe festgenommen

Biberach. Nach Familienstreitigkeiten wurde am vergangenen Samstag kurz vor 19 Uhr ein Mann von der Polizei vorläufig festgenommen. Der Familienvater muss mit einer Anzeige rechnen, weil er seinen Sohn unter Androhung einer Waffe von dem Grundstück verjagen wollte. Dabei war er im Besitz einer geladenen Pistole, die ihm von Beamten des Polizeireviers Haslach abgenommen werden konnte ohne dass dabei jemand verletzt wurde. Bei der vorläufigen Festnahme leistete der alkoholisierte Mann...

  • Biberach
  • 19.08.19
  • 377× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Stephan Mayer sammelte für Team Deutschland viele Punkte und führte als Schlussfahrer die Teamstaffel zum Sieg.

RADSPORT: Oberwolfacher MTB-Talent überzeugt beim Ländervergleichskampf
Stephan Mayer gewinnt mit Team Deutschland den Sprint

Ploec Sur Lie (mi). Der 16-jährige Oberwolfacher Stephan Mayer (SC Hausach/Team LinkRadQuadrat) war vom 11. bis 16. August mit der deutschen Nationalmannschaft bei der TFJV (Trophèe de France des Jeunes Vètètistes) in Ploec Sur Lie (Bretagne) am Start. Der Führende der Bundesnachwuchssichtung wurde von Bundestrainer Thomas Freinstein für dieses Event in der Klasse U17 für das Natonalteam nominiert. Bei dem fünftägigem Teamwettkampf glänzte das MTB-Talent vor allem mit einem ersten Platz im...

  • Oberwolfach
  • 14.09.19
  • 14× gelesen
Die Hausacher MTB-Asse glänzten beim Schwarzwald Bike Marathon mit starken Ergebnissen. Gabriel Maier, Stephan Mayer, Alfred Klausmann, Tim Eble, Marvin Mattes, Jakob Huschle, und Andre Moser.
2 Bilder

Hausacher MTB-Marathonis glänzen in Furtwangen
Tim Eble Junioren- und Alfred Klausmann Seniorensieger - Schnurr und Pfundstein gewinnen Mixed-Staffel – Zahlreiche Top-Ten-Platzierungen

Fast 1600 Fahrer aus ganz Europa nahmen in Furtwangen die vier Marathondistanzen über 42 km, 60 km, 90 km und der Königsklasse (120 km) in Angriff. Die Marathonspezialisten des SC Hausach (Team LinkRadQuadrat) waren bei diesem Radsportevent sehr erfolgreich. Über die 42 km Distanz siegten Team Eble (Junioren) und Alfred Klausmann (Senioren) sicherte sich den Sieg über 60 km.. Matthias Pfundstein und Philipp Schnurr erkämpfte sich in der Mixed-Staffel über die 120-km-Distanz Platz eins. Alina...

  • Steinach
  • 10.09.19
  • 44× gelesen
Stephan Mayer (431) sammelte für Team Deutschland viele Punkte und führte als Schlussfahrer die Teamstaffel zum Sieg.
2 Bilder

Stephan Mayer führt Team Deutschland im Teamsprint zum Sieg
Oberwolfacher MTB-Talent überzeugt beim TFJV Ländervergleichskampf in Ploec Sur Lie

Der 16jährige Oberwolfacher Stephan Mayer (SC Hausach/Team LinkRadQuadrat) war vom 11. – 16. August mit der deutschen Nationalmannschaft bei der TFJV (Trophèe de France des Jeunes Vètètistes) in Ploec Sur Lie (Bretagne) am Start. Der Führende der Bundesnachwuchssichtung wurde von Bundestrainer Thomas Freinstein für dieses Event in der Klasse U17 für das Nationalteam nominiert. Bei dem 5-tägigen Teamwettkampf glänzte das MTB-Talent vor allem mit einem ersten Platz im Teamsprint und einem...

  • Steinach
  • 08.09.19
  • 38× gelesen
Dénes Füssel, Sophie-Marie Nattmann, Caroline Wurth und Lisa Schwendemann (von links) vom RSV Gutach

RADSPORT: Duo Nattmann/Wurth erfolgreich
Die Athleten aus Gutach ganz vorn

Gutach (kw). Erst vier Tage vor dem Wettbewerb bekam das Gutacher RSV-Paar Lisa Schwendemann und Dénes Füssel, die als Ersatzfahrer schon beim zweiten Weltcup in Belgien dabei waren, die Mitteilung, dass sie wieder für das Duo aus Öhringen, das noch nicht fit für einen Wettkampf ist, nachrücken. Kurzerhand flogen die Gutacher mit Trainerin Sigrid Hupfer und den Kunsträdern im Gepäck nach Budapest und fuhren weiter nach Bokod, einem kleinen Dorf westlich der Hauptstadt. Eine besondere...

  • Gutach
  • 31.08.19
  • 48× gelesen
Die Oberkircherin Alina Bähr (SC Hausach/Team LinkRadQuadrat) überzeugte beim Alpen Brevet.
2 Bilder

Gelungene WM-Generalprobe
Alina Bähr überzeugt beim Alpen Brevet – Felix Kopp bei Nachwuchs-EM

Andermatt/Schweiz. 1600 Teilnehmer stellten sich beim Alpen Brevet den extremen Herausforderungen. Vier Pässe, 160 km und 5094 m Steigung hatten die Pedalritter beim härtesten Radrennen der Schweiz zu bewältigen. Die Oberkircherin Alina Bähr (SC Hausach/Team LinkRadQuadrat) bestritt dieses Rennen als Vorbereitung auf die MTB-Marathon-WM am letzten Septemberwochenende in Grächen (Schweiz). Nach 8:45,23 h überquerte sie als 14. die Ziellinie. 5094 Höhenmeter „Für mich war der Alpen Brevet...

  • Steinach
  • 27.08.19
  • 142× gelesen
  •  2

LANDESLIGA: SV Oberwolfach – TuS Oppenau 1:1
Jose Poveda Torrente rettet TuS ein Remis

Oberwolfach (woge). Der SV Oberwolfach scheint sich in der Landesliga wohl zu fühlen. Zwar kam die Mannschaft von Trainer "Jogi" Löw gegen den Verbandsligaabsteiger TuS Oppenau "nur" zu einem 1:1-Unentschieden, doch die Leistung stimmt zuversichtlich. Die Gäste aus dem Renchtal begannen offensiv und gingen in der 10. Minute durch Christian Seger, der wieder die Fußballstiefel schnürte, mit 1:0 in Führung. Danach übernahmen jedoch die Wolftälem immer mehr das Kommando. Lohn der Bemühungen war...

  • Oberwolfach
  • 24.08.19
  • 38× gelesen

Freizeit & Genuss

Der ökumenische Kirchentag wird ein großes gemeinsames Fest.

Großes Programm
Ökumenischer Kirchentag in Zell

Zell am Harmersbach (st). Die evangelischen und katholischen Christen begehen am Sonntag, 15. September, gemeinsam einen ökumenischen Kirchentag in Zell am Harmersbach. Er steht unter dem Motto: „Ihr seid das Licht der Welt!“ Entstanden ist diese Idee für diese große gemeinsame Fest aus der Sehnsucht vieler Christen in der Raumschaft Zell, ein gemeinsames Zeichen zu setzen, mit dem sie über Konfessionsgrenzen hinweg ihren gemeinsamen Glauben bezeugen und ein Bekenntnis unserer gemeinsamen...

  • Zell a. H.
  • 06.09.19
  • 44× gelesen
Von links: Jochen Denker (Naturpark) Sandra Bequier (Landratsamt Ortenaukreis), Bürgermeister Philipp Saar (Haslach), Dr. Andreas Megerle, Werner Müller, Isabella Schmider (Schwarzwald Tourismus Kinzigtal) und Josepha Biegert (Landratsamt Ortenaukreis)
5 Bilder

„GeoTouren Mittlerer Schwarzwald“
Das ist ein Erlebnis

Haslach (csa). Nun ist es offiziell: Die „GeoTouren Mittlerer Schwarzwald“ sind am Start. Fünf Touren hat der Geograph Dr. Andreas Megerle erarbeitet und zusammen mit dem Naturpark und dem Ortenaukreis in Form und Broschüre gegossen. Entstanden ist ein umfangreiches und äußerst erfrischendes Werk rund um die Geographie und Geologie des Mittleren Schwarzwaldes. Die Vorstellung erfolgte exemplarisch anhand der "GeoTour" bei Haslachs Besucherbergwerk „Segen Gottes“. Denn am Bergwerksparkplatz...

  • Haslach
  • 22.08.19
  • 144× gelesen

Mein Reisetipp: Wiesbaden

Wiesbaden, die De-luxe-Ausgabe einer Stadt, gleichsam die höhere Tochter unter Deutschlands Großstädten. Hochkultiviert und von besten Umgangsformen, geprägt von Gediegenheit, Klasse und Anspruch. Als eines der traditionsreichsten und vornehmsten Kurbäder – die Wellnessoase Europas. Ob Saunieren oder Dinieren, Flanieren oder Konsumieren: Hier spielt sich alles auf höchstem Niveau ab. Sich das Außergewöhnliche zu gönnen: Das ist einer der besten Gründe, nach Wiesbaden zu kommen. Besonders...

  • Hausach
  • 08.08.19
  • 29× gelesen

Koblenz: Deutsches Eck und Deutschlands schönstes Erbe

Am Zusammenfluss von Rhein und Mosel, am weltbekannten Deutschen Eck, liegt eine der schönsten und ältesten Städte Deutschlands: Koblenz. Vier Mittelgebirge, Weinberge und Wälder bilden die einzigartige Kulisse rund um die Stadt, von deren 2.000-jähriger Geschichte wunderschöne Kirchen und Schlösser, ehemalige Adelshöfe und herrschaftliche Bürgerhäuser zeugen. Schon die alten Römer schätzten die herrliche Landschaft des Oberen Mittelrheintals, ebenso der Deutsche Orden, und auch die UNESCO...

  • Hausach
  • 06.08.19
  • 73× gelesen
Landrat Frank Scherer und der Wolfacher Bürgermeister Thomas Geppert

Auf historischer Floßfahrt in Wolfach
Landrat Scherer war auch dabei

Auf historische Floßfahrt begaben sich der Landrat des Ortenaukreises, Frank Scherer, und Bürgermeister Thomas Geppert aus Wolfach am vergangenen Sonntag im Rahmen des Wolfacher Floßhafenfests. Nach der Stärkung beim traditionellen Flößeressen schipperten über 20 Flößer zusammen mit Landrat und Stadtoberhaupt die Kinzig hinab. Die Floßfahrt startete am Grieshaber-Wehr. Oberflößer Andreas Erker instruierte die Männer, denn auf dem neu gebauten, 140 Meter langen Floß war besondere Vorsicht...

  • Wolfach
  • 16.07.19
  • 61× gelesen
Heute beginnt der Hausacher Leselenz.

22. Hausacher Leselenz
Zehn Festivaltage im Zeichen der Literatur

Hausach (cao). Heute Abend beginnt der 22. Hausacher Leselenz. Ein außergewöhnliches Literaturfestival, das durch Abwechslung, besondere Lese-Orte und mit hochkarätigen Literaten besticht und die Zuschauer bislang immer begeisterte. Kurator José F. A. OliverWas ganz klein anfing, hat sich längst zu einem wichtigen Literaturfestival etabliert, das weit über den deutschsprachigen Raum hinausstrahlt. Auch diesmal, bei der 22. Auflage, sind 48 Autoren aus zwölf Ländern vertreten. Veranstalter ist...

  • Hausach
  • 02.07.19
  • 89× gelesen

Panorama

Hann. Münden: Wo ein Wanderarzt Sprechstunde hielt

Der besondere Reichtum an über 700 Fachwerkhäusern aus 6 Jahrhunderten macht Hann. Münden zu einer Architekturstadt von europäischem Rang. Besucher begegnen hier an vielen Ecken Doktor Eisenbart. Dieser war im 17. und 18. Jahrhundert ein berühmter Arzt, von Neidern auch als Kurpfuscher verschrien. Stadtführer führen in der Figur des Doktor Eisenbart durch die mittelalterlichen Gassen, Wehrtürme und Renaissancebauten. Im Sommer können Sie in der Ratshaushalle sogar eine Doktor Eisenbart...

  • Hausach
  • 04.08.19
  • 45× gelesen

Führerscheinentzug – was nun?

Um nicht nur ein Fahrverbot, sondern sogar einen Führerscheinentzug angedroht zu bekommen, muss schon einiges passieren. Insbesondere Unfälle unter dem Einfluss von Alkohol und Drogen, aber auch durch überhöhte Geschwindigkeit oder Drängeln sind klassische Beispiele für einen Führerscheinentzug. Anders als beim Fahrverbot wird der Führerschein nicht einfach für einen bis drei Monate bei der Fahrerlaubnisbehörde abgegeben, sondern gänzlich entzogen. Erst, wenn man eine erneute Fahrprüfung...

  • Hausach
  • 03.08.19
  • 54× gelesen
  •  1
José F. A. Oliver hat schon auf der ganzen Welt gearbeitet. Bücher von ihm wurden in 20 Sprachen übersetzt.

Schriftsteller José F. A. Oliver
Sein Herz gehört der Dichtkunst

Hausach. José F. A. Oliver erinnert sich an den ersten Leselenz 1998, als wäre die Premiere erst gestern gewesen: "Alles fing an mit drei Schriftstellern und 13 Zuschauern." 2018 waren es rund 5.000 Besucher, 66 Schulklassen und über 70 Mitwirkende. Das Literaturfestival ist aber auch über diese reinen Zahlen hinaus gewachsen und genießt international hohes Ansehen. Tatsächlich ist es dem Gründer und Kurator gelungen, mit dem Leselenz ein Stück deutsche Literaturgeschichte zu schreiben. In 20...

  • Hausach
  • 28.06.19
  • 86× gelesen
  •  1
2 Bilder

Feuerwehralarm in der Hasemann Schule
Zum Glück nur eine Übung

Gutach. Um 8.50 Uhr ging in der Hasemann Schule der Alarm los. Wenig später traf bereits die Freiwillige Feuerwehr Gutach unter der Leitung von Stefan Herr mit Blaulicht ein. Sie traf die gesamte Schulbelegschaft vorbildlich aufgestellt auf dem Schulhof an und nahm die Meldung der Schulleitung „alle Klassen vollständig“ entgegen. Die Durchsuchung des Gebäudes bestätigte dies. Um den Übungscharakter zu verstärken wurden die Eltern im Vorfeld nur über den Wochenzeitraum informiert, niemand zuvor...

  • Gutach
  • 14.06.19
  • 45× gelesen

Im Grunde...
Hausach kann stolz sein

...ist es natürlich keineswegs verwunderlich, dass ich mich als Journalistin für alles begeistere, was das geschriebene Wort in den Mittelpunkt der positiven Aufmerksamkeit rückt. Und genau das tut der Hausacher Lese-Lenz. Mehr noch, er ist ein echtes Leuchtturm-Projekt. Denn es wird von der Stadt und ihren Menschen getragen. Hausacher Lese-LenzDer Lese-Lenz gehört zu Hausach wie die Burg Husen. Ins Leben gerufen und maßgeblich zum Erfolg geführt wurde das Literaturfestival von dem...

  • Hausach
  • 11.06.19
  • 48× gelesen

Marktplatz

Sie hat sich von der Küchenhilfe bis zur Köchin hochgearbeitet: Stefania Stiefvater (l.) zusammen mit ihren Förderern Kurt (M.) und Christa Sütterlin vom Gasthaus "Kanone".

Karrieresprung in der "Kanone"
Stefania Stiefvater wusste ihre Chance gut zu nutzen

Haslach (csa). Als im Mai 2015 Stefania Stiefvater bei Christa und Kurt Sütterlin im Gasthaus "Kanone" ihre Arbeit als Küchenhilfe aufnahm, zeigte sich für die beiden Restaurantprofis schnell, dass mehr in ihrer Mitarbeiterin steckte. Dreijähriger Fernlehrgang Im November 2015 entschloss Stefania Stiefvater sich, mit der Unterstützung ihrer Chefs eine Fachausbildung zu machen. Den theoretischen Teil zur anerkannten Köchin absolvierte sie in einem dreijährigen Fernlehrgang bei einem...

  • Haslach
  • 20.08.19
  • 37× gelesen
Lassen Transparenz walten (v. l.): Klara, Tanja, Martin und Lukas Brosamer zusammen mit Anja Jäkle, Amt für Landwirtschaft beim Landratsamt Ortenaukreis

Gläserne Produktion
Landesweite Aktion ermöglicht einen Blick hinter die Kulissen

Biberach (he). Mit der landesweiten Aktion „Gläserne Produktion“ sollen Verbraucher über die regionale Lebensmittelproduktion informiert werden. Das Amt für Landwirtschaft im Landratsamt Ortenaukreis koordiniert immer wieder diese Aktionen auf Kreisebene und unterstützt die teilnehmenden Betriebe. Bereits 100 Betriebe haben ihre Türen geöffnet Bislang haben über 100 Ortenauer Betriebe ihre Türen für Besucher geöffnet. Anja Jäkle vom Amt für Landwirtschaft stellte jetzt in der...

  • Biberach
  • 13.08.19
  • 58× gelesen
(von links nach rechts) Hannes Grafmüller, Firma Grafmüller GmbH, Emilia, ihr Vater Polier Chris Joseph, Firma Grafmüller GmbH, Adrian Schwarz, Ingenieur Büro Patric Scherer, der Zeller Bürgermeister Günther Pfundstein, Bauherr und Geschäftsführer Daniel Schnebel, Manuel Krieg, Schnebel Computertechnik GmbH und Bauleiter Michael Delakowitz.

Schnebel Computertechnik erweitert
Spatenstich für Neubau mit Telekom-Shop

Zell a. H. In den bisherigen Räumen in der Zeller Innenstadt ist es etwas eng geworden. Immerhin arbeiten inzwischen 17 Mitarbeiter bei der Firma Schnebel Computertechnik GmbH. Als das 2002 gegründete Unternehmen vor acht Jahren dort seine Zelte aufschlug, waren es gerade einmal drei gewesen. Jetzt baut die Firma im Keramikareal neu. Auf einer Gesamtfläche von 707 Quadratmetern entsteht ein moderner zweistöckiger Bau mit Photovoltaikanlage, der genug Platz bietet für Büros, Projekt- und...

  • Zell a. H.
  • 25.07.19
  • 155× gelesen
  •  2
Christoph Löschmann, neuer Geschäftsführer der Gesundes Kinzigtal GmbH

Gesundheitsnetztwerk Gesundes Kinzigtal
Christoph Löschmann übernimmt das Ruder

Hausach (st). Das bundesweit beachtete Gesundheitsnetzwerk Gesundes Kinzigtal hat mit Christoph Löschmann einen neuen Geschäftsführer. Gebürtiger Südbadener  Der gebürtige Südbadener hat zum 1. Juli 2019 die Aufgaben der bisherigen Doppelspitze Brigitte Stunder und Alexander Pimperl übernommen. Stunder und Pimperl, die die Geschäftsführung gemeinsam übergangsweise übernommen hatten, werden auch weiterhin – in ihren Funktionen bei den beiden Gesellschaftern der Gesundes Kinzigtal GmbH als...

  • Hausach
  • 03.07.19
  • 88× gelesen
Von links: Lebenshilfe-Vorsitzender Karl Burger, Sabine Mitschele, Lebenshilfe, Geschäftsführer Lutz Heubach,  Martin Schwendemann, Geschäftsführer Handels- und Gewerbeverein

Handels- und Gewerbeverein Haslach
Lebenshilfe wird neues Mitglied

Haslach (st). Einer der großen Arbeitgeber Haslachs, der derzeit 529 Beschäftigte zählt, ist dem Handels- und Gewerbeverein beigetreten. Allein im Werkstattbetrieb sind es 297 Mitarbeiter, zu denen noch einmal 262 hauptamtlich Tätige dazu kommen. ErfolgsgeschichteDie Lebenshilfe ist eine echte „Langzeiterfolgsgeschichte“ in Haslach: Bereits 1985 bot der Betrieb ein recht breites Sortiment und hat dieses bis heute stetig weiterentwickelt. Ziel der Lebenshilfe Kinzig- und Elztal ist es,...

  • Haslach
  • 17.06.19
  • 69× gelesen

„Aktion Schlafgutscheine“
Margarete Schilli hat gewonnen

Haslach (st). Die erste Gewinnerin der „Aktion Schlafgutscheine“ steht fest: Margarete Schilli aus Steinach hatte bei Mode Giesler Damen mit gleich mehreren "Schlafgutscheinen" eingekauft. Der Einkauf hat sich für sie richtig gelohnt, denn ihr „Schlafgutschein“ aus dem Sommer 2015, mit dem sie ihren Einkauf bezahlte, brachte ihr in der Wochenziehung 50 Euro ein. Handels- und Gewerbevereinsgeschäftsführer Martin Schwendemann überreichte den Gutschein, Veronika Singler vom Hause Giesler übergab...

  • Haslach
  • 11.06.19
  • 26× gelesen

Extra

Verlosung
Dirndl Night

Der Musik-und Trachtenverein Reichenbach lädt vom 2. bis 4. August zu seinem Sommernachts- und Gartenfest auf die Hofbauernwiese nach Hornberg-Reichenbach ein. Der Freitag beginnt bei einem zünftigen Handwerkervesper ab 17 Uhr mit dem Musikverein Flözlingen. Um 20 Uhr steht schon der erste Höhepunkt mit Anton Gälle und seiner Scherzachtalter Blasmusik an. Anschließend steigt eine Party-Nacht im Barschopf. Der Samstag steht ganz im Zeichen der Dirndl Night. „Sepp und seine Steigerwälder...

  • Hornberg
  • 17.07.19
  • 192× gelesen
  •  1
Anzeige
Schondelmaier GmbH Presswerk - Familienunternehmen in der dritten Generation
4 Bilder

Schondelmaier GmbH Presswerk
Systemlieferant von anspruchsvollen Kaltmassivumformung-Produkten

Hornberg. Schondelmaier GmbH Presswerk - Der Systemlieferant von anspruchsvollen Kaltmassivumformung-Produkten etablierte sich in über 80 Jahren zu einem führenden Entwicklungs- und Outsourcing-Partner der internationalen Industrie. Kaltumgeformte Komponenten sorgen vor allem im Automobilbau für höchste Sicherheit und Komfort. Für den Maschinenbau halten die Teile bei minimalem Material- und Ressourceneinsatz höchsten Drücken stand. Die Profis beraten und entwickeln gemeinsam mit Kunden...

  • Hornberg
  • 17.07.19
  • 83× gelesen
  •  1
Anzeige
Erholung im Hornberger Freibad
4 Bilder

Hornberger Freibad
Badespaß pur im Hornberger Freibad

Hornberg. Badespaß pur im Hornberger Freibad! Ein 50 Meter langes Schwimmer-Becken, die große Breitwellenrutsche, eine Schaukelbucht und ein attraktiver Freizeitbereich stehen im neu gestalteten Hornberger Freibad zur Verfügung. Die herrlich große Liegewiese mit Schattenplätzen und ein Kiosk ergänzen das Angebot. Ein Bad für alle Generationen Für Badenixen, Wasserliebhaber und Bahnenschwimmer - im Hornberger Freibad ist so einiges geboten. Das kühle Nass erfrischt an heißen Sommertagen und...

  • Hornberg
  • 17.07.19
  • 113× gelesen
  •  1
Anzeige
Der Bärenkeller ist ein Top Haus der Ortenau, ausgezeichnet mit der Plakette Schönes Gasthaus
4 Bilder

Klaus Jilg - Catering vom Feinsten
Bärenkeller ist Top Haus der Ortenau

Zell am Harmersbach. Individuelle und erstklassige Genussvielfalt, stilvolles Ambiente und langjährige Erfahrung zeichnen Klaus Jilg und sein Team aus. Klaus Jilg - Catering vom Feinsten - Der Name ist Programm. Er ist Anspruch an die durchgeführten Veranstaltungen und an das gesamte Team. Ob Klein- oder Groß-Events von 20 bis 4000 Personen, jährlich mehr als 50 Hochzeiten im und außer Haus sowie die sehr gute Resonanz und beste Referenzen aus namhaften Industrie- und Handelsunternehmen zeugen...

  • Zell a. H.
  • 17.07.19
  • 108× gelesen
  •  1
Margit Langer
2 Bilder

Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof
Interview mit Geschäftsführerin Margit Langer

Gutach. Das Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof beschäftigt sich mit der Vergangenheit. Wie es sich für die Zukunft aufstellt, das wollte Anne-Marie Glaser im Gespräch mit der Geschäftsführerin Margit Langer wissen. Warum wurde das Freilichtmuseum gegründet? Das Freilichtmuseum wurde 1964 von Hermann Schilli, Leiter der Zimmermannsschule in Freiburg, gegründet. Die Idee war es am Anfang, eine Rettungsinsel für bedrohte alte Schwarzwaldhäuser zu schaffen. Schilli wollte die...

  • Gutach
  • 29.04.19
  • 174× gelesen
Anzeige
2 Bilder

600 Jahre Kultur und Geschichte mit Leben gefüllt
Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof

Das Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach zeigt, wie auf Schwarzwälder Bauernhöfen in den vergangenen 600 Jahren gewohnt, gelebt und gearbeitet wurde. Sechs voll eingerichtete Eindachhöfe, ein Tagelöhnerhaus, ein ehemaliges Landschloss sowie Mühlen, Sägen, Bauerngärten, zahlreiche Tiere alter Rassen und vieles mehr sind zu besichtigen. Mitmachstationen und ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm mit täglichen Aktionen sorgen für einen erlebnisreichen Besuch. Öffnungszeiten:...

  • Gutach
  • 24.03.19
  • 70× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.