Nachrichten - Ausgabe Schwarzwald

  • Oberkirch feiert heimische Frucht mit Königin Anne Obrecht
    "Kenne keinen Sommer ohne süße Erdbeeren"

    Oberkirch (rek). Die Renchtalmetropole in Feierlaune: Das 20. Erdbeerfest haben Oberbürgermeister Matthias Braun und die erste Erdbeerkönigin, Anne Obrecht aus Bottenau, am Samstag eröffnet. Entlang der Festmeile durch Oberkirchs Innenstadt können Besucher die Variationen, mit denen die süße Frucht genossen werden kann, probieren: Von pur über Marmelade bis Bowle bieten Stände und Gastronomen...

  • Neu im Europa-Park in Rust
    Eröffnung „Krønasår"

    Rust (ag). Herzlich Willkommen im „Krønasår" und im Herbst auch in der Wasserwelt Rulantica: 20 Monate wurde im Europa-Park fleißig gegraben, gehämmert und gespachtelt, bis das „Krønasår – The Museum-Hotel“ fertig war. Am Freitag konnte die Inhaberfamilie Mack zur Eröffnung des sechsten Erlebnishotels des Europa-Parks einladen: Auch das neue 4-Sterne Superior Hotel besticht wieder durch die Liebe...

  • Fußnote, die Glosse im Guller
    Gefahren der Briefwahl

    Es werden immer mehr in Deutschland. Auch in unseren Redaktionsreihen gibt es eine solche Person. Tolerant bis in die Schreibfedern haben wir besagtes Redaktionsmitglied trotzdem lieb. Bundeswahlleiter Georg Thiel steht dem Verhalten dieses Personenkreises dagegen skeptisch gegenüber. Die Rede ist von Briefwählern.  Hohes RisikoVor zwei Jahren gaben bei der Bundestagswahl 28,6 Prozent der Wähler...

  • Wie wird richtig gewählt?
    Europawahl und Kommunalwahl

    Ortenau (rek/ds). Am Sonntag ist großer Wahlmarathon. Neben der Wahl zum Europa-Parlament sind rund 325.000 Wähler – davon hochgerechnet 32.000 EU-Ausländer und 20.000 Erstwähler – im Ortenaukreis aufgerufen, zudem bei den Kommunalwahlen für den Kreistag, für die Gemeinderäte sowie mancherorts auch für die Ortschaftsräte ihre Stimmen abzugeben. Die Besonderheit: Für die Kommunalwahlen haben die...

  • Wolfgang Wurz: Auf dem Rennrad zur Völkerverständigung
    Mit fast 75 Jahren noch immer fest im Sattel

    OG-Zell-Weierbach (mak). Zu seinem 75. Geburtstag am 6. Juni hat Wolfgang Wurz eigentlich nichts Großes geplant. Dabei hätte er allen Grund, sich feiern zu lassen. Denn Wolfgang Wurz ist nicht nur ein sehr erfolgreicher Amateur-Radrennfahrer gewesen, sondern er wurde auch zum Botschafter der Völkerverständigung zwischen seiner Heimatstadt Offenburg und dem italienischen Pietra Ligure, deren...

Lokales

Sanierung
Vollsperrung der Kirchenbrücke

Gutach (st). Bisher konnten die Fußgänger während der Bauarbeiten in der Kirchenstraße die Brücke passieren. Am 27. und 28. Mai ist nun die Erneuerung der Asphaltdeckschicht geplant. Aus diesem Grund müssen die Brücke Kirchstraße sowie der Gehweg nochmals komplett gesperrt werden. Bei dem ganzen Maschineneinsatz wäre eine Begehung der Brücke für die Fußgänger zu gefährlich, heißt es in einer Pressemitteilung. Bei schlechtem Wetter muss die Asphaltaktion allerdings leider verschoben werden. Die...

  • Gutach
  • 21.05.19
  • 19× gelesen
16 Bilder

ein wunderschönes Fest des Nordracher Kanada-Freundes trotzt Regen
Dieter Junker präsentiert seinen Film "Kanada-the forgotten trail" und macht ein Fest daraus - mit den UNIMOG- und Schlepper-Freunden aus Biberach

Am Samstag den 18. Mai 2019 waren die UNIMOG- und Schlepper-Freunde Biberach e.V. und die Mitglieder des UCG Unimog-Club-Gaggenau e.V. bei Dieter Junker in Nordrach eingeladen. In seinem beruflichen Leben produziert Dieter Junker leimfreie Holzplatten für den ökologischen Innen-Ausbau mit seiner Firma GFM-System. Dieter Junker ist aber als Privatmann ein sehr großer Fan von Kanada und war schon sehr oft dort. Aber nicht als normaler Tourist sondern „Trapper“. So ließ er sich mehrfach per...

  • Nordrach
  • 21.05.19
  • 180× gelesen
  •  1

Blühendes Haslach
15.000 Pflanzen aus Eigenanzucht in den öffentlichen Anlagen

Haslach (st). Die Investition vor einigen Jahren in eigene Gewächshäuser im Haslacher Betriebshof trägt gute Früchte. Nicht weniger als 15.000 Pflanzen hat Gärtnereimitarbeiter Jakob Krämer dort vorgezogen, so dass bislang keine Fremdware zugekauft werden musste, wie Stadtgärtnermeister Uwe Schweitzer (Foto) nicht ohne Stolz vermerkt. Am Freitag hat Schweitzer mit dem alten Stadtbrunnen am Kloster das letzte der Wechselflorbeete in Haslach, Bollenbach und Schnellingen bepflanzt und damit die...

  • Haslach
  • 17.05.19
  • 23× gelesen
Bürgermeister Richard Weith (links) und Wassermeister Ferdinand Lehmann sind mit dem Ergebnis zufrieden.

Jauschbach-Quellen
Ursprüngliche Schüttung wieder hergestellt

Oberharmersbach (kal). Knapp sechs Tage waren notwendig, um die Quellen für die Wasserversorgung der Gemeinde im Gewann Kornjörgle neu zu fassen. Die ursprüngliche Schüttung der Quelle läuft nach Fertigstellung kleinerer Arbeiten wieder in den Hochbehälter Jauschbach. Wassermeister Ferdinand Lehmann hält den Eimer unter den Auslauf, Bürgermeister Richard Weith stoppt die Zeit. Rund zwei Liter in der Sekunde schießen aus dem Rohr. Jeden Tag laufen allein hier 170 Kubikmeter Trinkwasser für die...

  • Oberharmersbach
  • 14.05.19
  • 46× gelesen

Ralf Speck vom TÜV Süd
Haslacher Freibad geprüft

Ralf Speck vom TÜV Süd, seines Zeichens Maschinenbauingenieur und Sachverständiger für Fördertechnik, hat vor der Freibaderöffnung die alljährliche Betriebsprüfung des TÜV bei den Kinzigtäler Bädern vorgenommen, so auch im Haslacher Freibad. Insgesamt war der Prüfer bei seinem Besuch auch mit Haslachs Schwimmbad hochzufrieden.

  • Haslach
  • 14.05.19
  • 22× gelesen
Der Fahrstuhl für den barrierefreien Zugang des Rathauses ist fertig installiert.

Rathaus Oberharmersbach
Sachstand Sanierung

Oberharmersbach (kal). Seit Mitte Juli 2018 ist das Rathaus in der Ortsmitte geräumt. Die grundlegenden Sanierungsarbeiten, die seither das 120 Jahre alte Gebäude vom Keller bis zum Dachgeschoss auf den neuesten Stand bringen, energetisch sanieren und gleichzeitig einen barrierefreien Zugang zu den bisherigen und neuen Räume ermöglichen, liegen nach wie vor weitgehend im Zeitplan. RaumeinteilungMillimeter hoch findet sich Staub auf Simsen und Böden. Nach wie vor mit OSB-Platten abgedeckt ist...

  • Oberharmersbach
  • 14.05.19
  • 58× gelesen

Polizei

Auseinandersetzung in Gaststätte
Beleidigungen folgten Schläge

Gutach (st) Ein zunächst verbal ausgetragener Konflikt in einer Gaststätte im Ortskern von Gutach ist am Mittwochabend zu einer körperlichen Auseinandersetzung ausgeartet. Drei Männer und eine Frau im Alter zwischen 40 und 74 Jahren sind hierbei kurz nach 19.30 Uhr nach anfänglich ausgesprochenen Beleidigungen aneinander geraten. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde die Frau von einem Gast beleidigt, worauf sich der Ehegatte infolge der verbalen Entgleisungen des Mannes zu einem Faustschlag...

  • Gutach
  • 02.05.19
  • 37× gelesen

Messerangriff auf 72-Jährigen
Kripo ermittelt unter Hochdruck

Zell-Unterentersbach. Nach dem Messerangriff am vergangenen Dienstag wurde bei der Kriminalpolizei eine Ermittlungsgruppe eingerichtet. Beamte der Kriminal- und Schutzpolizei arbeiten dabei mit Unterstützung von Kriminaltechnikern unter Hochdruck an der Ergreifung des Tatverdächtigen. Aufgrund der vergangenen Berichterstattungen, gingen erste Zeugenhinweise bei der Kriminalpolizei ein. Sichtungen des Tatverdächtigen Kurz vor der Tat, gegen 16 Uhr, soll eine der Beschreibung entsprechende...

  • Zell a. H.
  • 26.04.19
  • 224× gelesen

Rentner schwer verletzt
Messerangriff auf 72-Jährigen

Zell-Unterentersbach. Nach einem mutmaßlichen Messerangriff auf einen Rentner am Dienstagnachmittag hat die Staatsanwaltschaft Offenburg ein Verfahren wegen versuchten Totschlags eingeleitet. Die Beamten der Kriminalpolizei haben die Ermittlungen übernommen. Mit Messer attackiert Die bisherigen Erkenntnisse lassen den Schluss zu, dass sich die Tat nahe des Rückhaltebeckens bei einem landwirtschaftlichen Weg zwischen Zell-Unterentersbach und der K 5356 ereignet haben dürfte. Hier soll ein...

  • Zell a. H.
  • 25.04.19
  • 967× gelesen

Tierischer Einsatz
Entenküken in Gewahrsam

Hausach. Die Rettung eines Entenkükens versüßte einer Streifenbesatzung des Polizeireviers Haslach am Mittwoch den Arbeitstag. Die Beamten waren gegen 15.30 Uhr auf Streife in der Hauptstraße, als sie das offenbar verängstigte Jungtier auf der Fahrbahn erkannten. Dieses machte keine Anstalten, den rettenden Fahrbahnrand zu suchen. Nach einer kurzen Verfolgung gelang es, das nur wenige Tage alte Küken einzufangen. Da von dem Rest der Entenfamilie aber jede Spur fehlte, mussten die beiden...

  • Hausach
  • 25.04.19
  • 94× gelesen
  •  3

Mutige Angestellte
Alkoholfahrt an Tankstelle beendet

Haslach. Dem beherzten Einschreiten einer 19 Jahre alten Tankstellenmitarbeiterin dürfte es am Montagabend zu verdanken gewesen sein, dass ein mutmaßlicher Verkehrssünder dingfest gemacht werden konnte. Ein 61-jähriger Autofahrer fuhr gegen 20.40 Uhr auf das Tankstellengelände in der Mühlenstraße. Hier wollte er dann nicht nur alkoholische Getränke kaufen, er roch offenbar auch derart stark danach, dass die Angestellte sowie weitere Zeugen den Autoschlüssel an sich nahmen. Eine...

  • Haslach
  • 23.04.19
  • 470× gelesen

Löscharbeiten abgeschlossen
Brand in altem Biberacher Bauernhaus

Biberach. Ein Brandausbruch in einem alten Bauernhaus in der Straße "Bruch" hat am Donnerstagmorgen Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Biberach und Zell sowie der Polizei auf den Plan gerufen. Die Löscharbeiten sind im Augenblick abgeschlossen. Nach derzeitigen Erkenntnissen ist das Feuer in einem Zimmer des Erdgeschosses ausgebrochen. Zur Brandursache liegen aktuell noch keine Erkenntnisse vor. Möglicherweise wurde eine Frau leicht verletzt, sie klagt über Atembeschwerden. Die Höhe des...

  • Biberach
  • 11.04.19
  • 247× gelesen

Sport

Hanna Bothe mit Julia Schondelmaier auf den Schultern

RADSPORT: Großartige Erfolge bei der deutschen Meisterschaft
Bronze für Hanna Bothe und Julia Schondelmaier

Gutach (w/mr). Vom eingereichten vierten Rang schoben sich die beiden Gutacher RSVlerinnen Hanna Bothe und Julia Schondelmaier überraschend auf den Bronzeplatz vor. Das Kunstradpaar fuhr souveräne 97,32 Punkte heraus, nahezu eine persönliche Bestleistung. Auf Nummer sicher zu gehen, ihre Kürpunktzahl auf 105 zu reduzieren, stellte sich als gut heraus. Als zwei nachfolgende Paare patzten, ebneten die den Weg zum Podest für die Schwarzwälderinnen. Julia Schondelmaier sagte danach erleichtert:...

  • Gutach
  • 25.05.19
  • 13× gelesen
Tim Eble feierte beim Schwwarzwälder MTB_Cup in St. Georgen seinen ersten Saisonsieg.
4 Bilder

Tim Eble feiert ersten Saisonsieg
Jakob Huschle gewinnt erneut – 4 Podestplätze für Hausacher Jungs

Beim dritten Lauf zum Schwarzwälder MTB-Cup in St. Georgen glänzten die Hausacher Nachwuchsbiker (SC Hausach/Team LinkRadQuadrat) mit zwei Siegen, zwei weiteren Podest-plätzen und mehreren Top-Ten-Platzierungen. Tim Eble (U19) feierte seinen ersten Saisonsieg und Jakob Huschle (U17) siegte erneut. Beide führen nun auch die Cup-Gesamtwertung an. Swars Kern erkämpfte sich Platz 3 und fuhr tags darauf in Waibstadt als Zweiter aufs Podest. „Endlich ist der Knoten geplatzt“, jubelte Tim Eble über...

  • Steinach
  • 21.05.19
  • 77× gelesen
Jakob Huschle feiert in Urach seinen ersten Saisonsieg.
2 Bilder

Jakob Huschle feiert in Urach ersten Saisonsieg
Podestplätze für Franka Panduritsch (U13), Felix Klausmann (Elite) und Marvin Mattes (U17)

Beim zweiten Lauf des Schwarzwälder MTB-Cups überzeugten die Fahrer des SC Hausach/Team LinkRadQuadrat mit starken Leistungen. Jakob Huschle (U17) feierte seinen ersten Saisonsieg. Frank Panduritsch fuhr als Zweite in der Klasse U13 ebenso aufs Podest wie die Drittplatzierten Felix Klausmann (Herren Elite) und Marvin Mattes (U17). „Was für ein Tag!“ jubelte Jakob Huschle nach seinem Sieg in Urach. „Heute lief alles perfekt. Dass ich nach meinem 10. Platz bei der Bundesnachwuchssichtung in...

  • Steinach
  • 14.05.19
  • 101× gelesen
  •  1
Frauen-Power. Clarissa Mai (links) und Alina Bähr knackten die WM-Norm.

Clarissa Mai und Alina Bähr knacken die WM-Norm
Hausacher MTB-Asse mit starken Leistungen bei UCI-Marathon-World-Series in Singen

In Singen kämpfte auf dem Weltmeisterschaftskurs von 2017 die Weltelite der Marathonfahrer in den Hegaubergen um Punkte und Normen. Die Fahrer des SC Hausach/Team LinkRadQuadrat gingen mit ambitionierten Erwartungen an den Start. Eine Top-20-Platzierung und die damit verbundene Qualifikation für die Marathonweltmeisterschaften im September in Grächen (Schweiz) waren das Ziel. Während Clarissa Mai (11.) und Alina Bähr (16.) in der Damen-Eliteklasse die WM-Norm bereits im ersten Rennen knacken...

  • Steinach
  • 13.05.19
  • 161× gelesen
  •  1
Stephan Mayer fuhr als Zweiter des XCO-Races aufs Podest und führt momentan die Gesamtwertung der Bundesnachwuchssichtung an.

Hausacher MTB-Nachwuchs glänzt mit starken Leistungen bei Bundesnachwuchssichtung
Stephan Mayer fährt als Zweiter beim XCO-Race aufs Podest – Jakob Huschle wird im Slalom Dritter

Beim zweiten Lauf zur Bundesnachwuchssichtung waren in den Klassen U15 und U17 über 300 Nachwuchsathleten aus ganz Deutschland im Hausacher Tannenwald am Start. Die Fahrer des SC Hausach/Team LinkRadQuadrat glänzten mit starken Leistungen. Stephan Mayer (U17) fuhr als Zweiter im Cross Country Rennen (XCO) gleich aufs Podest. Jakob Huschle (U17) wurde im Slalom Dritter und Felix Kopp fuhr in seinem ersten Jahr in der U 15 im XCO-Race in die Top-Ten. Bei der Bundesnachwuchssichtung mussten die...

  • Steinach
  • 01.05.19
  • 55× gelesen
Clarissa Mai triumphierte im heimischen Revier.
2 Bilder

Clarissa Mai triumphiert im heimischen Revier
Felix Klausmann als Dritter auf dem Podest - Yannic Wörner und Markus Siebert in den Top-Ten

Hausach. Beim 1. Lauf des Schwarzwälder MTB-Cups in Hausach stachen die Asse des SC Hausach/Team LinkRadQuadrat beim Heimrennen. In der Elite-Klasse der Damen siegte die U 23 Fahrerin Clarissa Mai souverän. Felix Klausmann fuhr in der Elite-Klasse der Herren als Dritter aufs Podest Seine Teamkameraden Yannic Wörner (7.) und Markus Siebert (9.) fuhren in die Top-Ten. Andre Moser (Herren) und David Schnurr (Nachwuchs) siegten in der Hobby-Klasse. Obwohl die Mountainbiker immer wieder mit...

  • Steinach
  • 29.04.19
  • 173× gelesen

Freizeit & Genuss

7 Bilder

Freundschaftsradler in der Partnerstadt
Von Haslach nach Lagny

Haslach/Lagny (st). Keine Stürze, einige Platten, ein gerissener Bowdenzug, ein kaputter Transportbus, die anspruchsvollen Etappen bestens gefahren, ein übler, kalter Regentag gemeistert und auf das Herzlichste empfangen, so lautete die Kurzfassung der über 500 Kilometer langen Freundschaftstour, die Alexander Hoferer und sein „Team Fitnessturm“ bilanzieren duften. Gepäcktransport durch Philipp SaarNach der Verabschiedung am 1. Mai durch Bürgermeister Philipp Saar auf dem Haslacher Marktplatz...

  • Haslach
  • 06.05.19
  • 56× gelesen

Das Geheimnis vom Schloss Neuschwanstein

Die Symbolkraft Neuschwansteins fasziniert weltweit durch die Verwebung einer idealisierten romantischen Architektur mit der tragischen Lebensgeschichte seines Besitzers – mit dem Verlust seiner Souveränität im eigenen Reich schuf Ludwig II. seine eigene Sagen- und Märchenwelt. Schloss Neuschwanstein im südlichen Bayern ist eine der wohl am meist fotografierten Sehenswürdigkeiten Deutschlands. Mit dem Bau des Schlosses ab 1869 vereinte Ludwig II. Elemente der Wartburg mit denen einer...

  • Hausach
  • 23.04.19
  • 55× gelesen

Schwarzwald im Sommer

Das großflächige Schutzgebiet Nationalpark Schwarzwald zieht mit seiner urwüchsigen Schönheit seine Besucher in den Bann. Durch tiefgrüne Wälder streifend, genießen Sie die wilde Seite der Natur und weite Ausblicke. Der 10.000 Hektar große Park in Baden-Württemberg liegt im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord und gewährt mit seinen bis zu über 1.000 Meter hohen Bergen grandiose Fernblicke in die Rheinebene und in die Hügelketten des Schwarzwalds. Während Bergflüsse plätschern und durch die...

  • Hausach
  • 15.04.19
  • 39× gelesen
  •  1
Von links: Technischer Leiter Horst Biegert, Geschäftsführerin Margit Langer, Tamara Schwenk, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit, Wissenschaftlicher Leiter Thomas Hafen und Luca Pilipp, Museumspädagogik

Freilichtmuseum Vogsbauernhof
Die Saison hat begonnen!

Gutach (her). Am heutigen Sonntag startet der Vogtsbauernhof in die 55. Saison in der Geschichte des ältesten Freilichtmuseums in Baden-Württemberg. Sie steht unter dem Titel „Die Zeit auf Ihrer Seite“. NeuheitenZwei attraktive Neuheiten sind ab diesem Jahr im Museum zu finden: erstens ein Wasserspielbereich direkt neben dem über 600 Jahre alten Schlössle von Effringen mit ruhendem, fließendem und springendem Wasser. Zweite Neuheit ist der neue Museumspädagogische Pavillon auf der Anhöhe...

  • Gutach
  • 23.03.19
  • 123× gelesen
Die Wandergruppe bei einer Rast an der Helmut-Rau-Hütte

Schwarzwaldverein Haslach
Auf den Spuren von Heinrich Hansjakob

Haslach/Hofstetten (st). Eine große Schar Wanderer, darunter viele Gäste, folgten der Einladung des Schwarzwaldvereins Haslach zu einer Frühlingswanderung in Hofstetten – dem Paradies von Heinrich Hansjakob. Die Tour begann in der Dorfmitte, führte über Mittelweiler, Altersbach, Rot, Helmut-Rau-Hütte, Hubhof, Rückhaldebecken und Winterhaldenweg zurück nach Hofstetten. Standesgemäß wurde in den „Drei Schneeballen“, dem Feriendomiziel von Heinrich Hansjakob die Abschlusseinkehr...

  • Haslach
  • 18.02.19
  • 34× gelesen
Das Skiteam des RGG mit ihren Betreuern: Paul, Franka, Fabian, Nils, Luise, Franziska, Henrik, Nina, Lenny und Tim mit ihren Betreuern

Skiteam des Robert-Gerwig-Gymnasiums Hausach
1. Mannschaft startet beim Landesfinale

Hausach. Im Rahmen des Schneesportfestivals "Schulen im Schnee" nahmen auch zwei Mannschaften des Robert-Gerwig-Gymnasiums Hausach an der "Jugend trainiert für Olympia"-Entscheidung der beiden Regierungspräsidien Freiburg und Karlsruhe teil. Organisiert wurde der Wettkampf am Feldberg wieder vom Skiverband Schwarzwald. TagesschnellsteDas Skiteam wurde von Lehrerin Sabine Kühn und Trainern des TuS Gutach 1901 e. V. und Ski-Club Hausach e. V. betreut. Nach der Streckenbesichtigung und...

  • Hausach
  • 05.02.19
  • 17× gelesen

Panorama

Interessant: Mittelrhein-Museum

Der Schwerpunkt der umfangreichen Dauerausstellung des neuen Mittelrhein-Museums in Koblenz liegt auf der Gemäldesammlung sowie den skulpturalen und kunstgewerblichen Beständen Sie umfasst rund 1900 m2 und verteilt sich über das gesamte erste Geschoss. Zusätzlich zur Dauerausstellung verfügt das Museum über eine Wechselausstellungsfläche im Untergeschoss sowie eigene Räume für die Grafische Sammlung und eine Museumsbibliothek. Damit hat das Museum eine deutliche, längst überfällige...

  • Hausach
  • 20.04.19
  • 23× gelesen
2 Bilder

Themenabend des TV Steinach
Interessanter Aktiv-Vortrag rund um das "Kinesio-Tape"

Pink, blau, schwarz: oft knallig kommt es daher, das sogenannte „kinesiologische Tape“. Gesehen haben es schon viele – ist es aus dem Profisport ja schon gar nicht mehr weg zu denken. Doch was steckt eigentlich hinter diesem elastischen, selbstklebenden, therapeutischen Band? Dieser Frage wurde am Montagabend, beim aktuellen Themenabend des TV Steinach, auf den Grund gegangen. Referentin Annette Himmelsbach aus Schuttertal schaffte es bereits im kurzweiligen Theorie-Teil das Interesse aller...

  • Steinach
  • 21.03.19
  • 64× gelesen
  •  1
Anita und Alexandra (rechts) Hofmann

Anita und Alexandra Hofmann
Sie haben ihre Jugend quasi in Offenburg verbracht

Zell am Harmesbach. Im Rahmen ihrer Tournee "30 Jahre Leidenschaft" kommen Anita & Alexandra Hofmann am Samstag, 23. März, um 20 Uhr in die Schwarzwaldhalle in Zell am Harmersbach. Karten gibt es unter anderem dort im Tourist-Büro, 07835/636947. Anne-Marie Glaser sprach mit Alexandra Hofmann über das Tourneeleben und warum sie und ihre Schwester die Jugend praktisch in Offenburg verbracht haben. Kennen Sie Zell schon? Ehrlich gesagt, nein. Unsere Heimatstadt Meßkirch liegt zwar nur rund...

  • Zell a. H.
  • 22.02.19
  • 310× gelesen
  •  1

Ampel am Bahnhof in Haslach
Im Grunde...

...finde ich die ergänzende Funktion an der Ampel am Bahnhof in Haslach gut. Vielleicht hilft sie ja dem einen oder anderen Passanten, seine Ungeduld zu bezwingen, wenn er genau sieht, wie lange er noch bis zur Grünphase warten muss. Mehr als eine reine SpielereiDas brave Warten an der roten Ampel, obwohl weit und breit kein Auto in Sicht ist, gilt wohl als typisch deutsches Verhalten. Zumindest wurde ich schon von Griechenland im Süden bis Schottland im Norden dafür ausgelacht. "Wir Briten...

  • Haslach
  • 19.02.19
  • 31× gelesen
Robert Schwendemann zieht es bei jedem Wetter mit der Kamera in die Natur. Tolle Landschaftsaufnahmen zeigt er auch als Ortenaut auf stadtanzeiger-ortenau.de.
2 Bilder

Robert Schwendemann
Hobbyfotograf begeistert auch als Ortenaut

Oberharmersbach. Belichtungszeit 1/250 Sekunden, Blende f/9, ISO-Wert  und Brennweite, diese Begriffe begleiten Robert Schwendemann inzwischen fast täglich. Seit knapp einem Jahr begeistert der Hobbyfotograf auch als Ortenaut. Aufnahmen wie "Feuernacht", "Sonnenuntergang auf Nill" oder von Mitte Januar "Die Kinzig am 14.1." haben ihm in der Region bereits eine kleine Fangemeinschaft beschert. "Die Kommentare, die ich zu meinen veröffentlichten Bildern erhalte, sind natürlich Bestätigung und...

  • Oberharmersbach
  • 02.02.19
  • 344× gelesen
  •  5
  •  1
Personeller Wechsel an der Spitze der „Sieben im Süden“: Der Ortenauer Landrat Frank Scherer (3. v. l.) gibt nach fünf Jahren den Vorsitz der sieben baden-württembergischen Freilichtmuseen an den Tuttlinger Landrat Stefan Bär (l.) weiter. Bei der Leitung der Geschäftsstelle folgt Almut Grüner (2. v. l., Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck) auf Margit Langer (3. v. l., Freilichtmuseum Vogtsbauernhof), das Amt des AG-Sprechers übernimmt Jürgen Kniep (r., Museumsdorf Kürnbach), rechts  Axel Burkarth von der Landesstelle für Museumsbetreuung.

Eine Frage, Herr Scherer
Gibt es für Vorsitz Geld?

Die sieben großen Freilichtmuseen in Baden-Württemberg haben sich zur Arbeitsgemeinschaft zusammengeschlossen. Nach fünf Jahren gab nun Landrat Frank Scherer den Vorsitz an den Tuttlinger Landrat Stefan Bär weiter und erklärt im Gespräch mit Anne-Marie Glaser, was es mit dem Amt auf sich hat. Mehr zu den "Sieben im Süden" gibt es unter stadtanzeiger-ortenau.de. Schwarzwald Tourismus, Kahlenberg, "Sieben im Süden" – in wie vielen Gremien sind Sie Vorsitzender?  Es sind ungefähr sechs, aber im...

  • Gutach
  • 02.02.19
  • 79× gelesen

Marktplatz

Glasfaser-Ausbau in Nordrach
200 Haushalte können profitieren

Nordrach (st). Der Glasfaser-Ausbau der Telekom im Vorwahlbereich 07838 in Nordrach läuft auf Hochtouren, heißt es in einer Pressemitteilung. Ab dem vierten Quartal 2019 könnten die schnellen Anschlüsse mit bis zu 100 Megabit pro Sekunde gebucht werden. Die Telekom verlege insgesamt rund zehn Kilometer Glasfaser und stelle moderne Verteiler nach Abschluss der Tiefbauarbeiten auf. Davon profitieren laut der Telekom rund 200 Haushalte. Bürgermeister Carsten Erhardt„Gut, dass der Ausbau so rasch...

  • Nordrach
  • 07.05.19
  • 46× gelesen
Vorstandsvorsitzender Bernd Jacobs (links) und Vorstandsmitglied Carlo Carosi bei der Bilanzpressekonferenz der Sparkasse Haslach-Zell

Bilanzpressekonferenz der Sparkasse Haslach-Zell
Marktstellung merklich gefestigt

Haslach (her). Positive Bilanz hinsichtlich des abgelaufenen Jahrs 2018 konnten Vorstandsvorsitzender Bernd Jacobs und Vorstandsmitglied Carlo Carosi bei der Bilanzpressekonferenz der Sparkasse Haslach-Zell in allen Bereichen ziehen. Die Bilanzsumme zum Jahresende 2018 lag bei 1.089 Millionen und hat sich damit gegenüber dem Jahr 2017 um sechs Prozent erhöht. Damit habe die Sparkasse ihre Marktstellung durch weiteres Wachstum im Kundengeschäftsvolumen merklich gefestigt, unterstrich...

  • Haslach
  • 12.04.19
  • 46× gelesen
Frontansicht des Nachbarschaftshauses Alter Sportplatz

Nachbarschaftshaus Alter Sportplatz
Zusammenleben von Jung und Alt

Biberach (st). Das neue Nachbarschaftshaus „Alter Sportplatz“ in Biberach, in dem das Pflege- und Betreuungsheim Ortenau eine Tagesbetreuung und eine betreute Wohngemeinschaft betreiben wird, öffnet im Zuge des Biberacher Ostermarkts am Sonntag, 14. April, von 11 bis 16 Uhr seine Pforten für die Bevölkerung. Das Nachbarschaftshaus am Sportplatz 3b ist der erste Schritt zum geplanten „Mehrgeneration-Areal“ am ehemaligen Sportplatz in Biberach. Das Projekt soll das Zusammenleben von Jung und Alt...

  • Biberach
  • 28.03.19
  • 163× gelesen
Freuen sich über sechs weitere Goldmedaillen der DLG (v. l.): Leiter Füllerei Günter Wöhrle, Brauführer Ralf Heizmann und Geschäftsführer Philipp Ketterer

DLG vergibt sechs Mal Gold
Medaillen für Familienbrauerei M. Ketterer

Hornberg (st). Die Familienbrauerei M. Ketterer aus Hornberg ist vom Testzentrum Lebensmittel der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) mit sechs Gold-Medaillen für die hervorragende Qualität ihrer Bierspezialitäten ausgezeichnet worden. Prämiert wurden: Ketterer Pils, Edel, Ur-Weisse hell und dunkel, Zwickel Pils und Weizen alkoholfrei.„Das ist schon toll, dass wir wie bereits im vergangenen Jahr sechs Goldmedaillen nach Hornberg in den Schwarzwald holen konnten“, freut sich...

  • Hornberg
  • 07.03.19
  • 165× gelesen
Vom Team Rechnungswesen gab es im Bereich Teamgeist auf alle gestellten Fragen 100 Prozent Zustimmung.

Bester Arbeitgeber in Baden-Württemberg
Bürodienstleister Streit punktet bei Wettbewerb

Hausach (st). Der Hausacher Bürodienstleister Streit Service & Solution GmbH zählt zu den Siegern des diesjährigen "Great Place to Work"-Wettbewerb "Beste Arbeitgeber in Baden-Württemberg" und belegt in der Größenklasse der Unternehmen mit 50 bis 500 Mitarbeitern den ersten Platz. Ausgezeichnet wurden Unternehmen, die ihren Beschäftigten eine besonders gute und attraktive Unternehmenskultur bieten. "Diese Auszeichnung ist eine Bestätigung für die stetige und unermüdliche Weiterentwicklung...

  • Hausach
  • 05.03.19
  • 39× gelesen
Die beiden neuen Geschäftsführer vom Gesunden Kinzigtal Alexander Pimperl und Brigitte Stunder beschreiten neue Wege.

Gesundes Kinzigtal
10.000 Mitglieder nutzen Vorzüge

Hausach (cao). Altbewährte aber auch viele neue Wege beschreitet das Gesunde Kinzigtal. Seit Oktober 2018 leiten Brigitte Stunder und Alexander Pimperl die Geschicke der Gemeinschaftsgründung des Medizinischen Qualitätsnetzes Ärzteinitiative Kinzigtal (MQNK). Nun stellten sich die beiden promovierten Geschäftsführer erstmals im Rahmen der Mitgliederversammlung der Öffentlichkeit vor. Das im Jahr 2005 gegründete und in Deutschland einmalige Versorgungsnetzwerk "Gesundes Kinzigtal" hat sich...

  • Hausach
  • 26.02.19
  • 53× gelesen

Extra

Margit Langer
2 Bilder

Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof
Interview mit Geschäftsführerin Margit Langer

Gutach. Das Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof beschäftigt sich mit der Vergangenheit. Wie es sich für die Zukunft aufstellt, das wollte Anne-Marie Glaser im Gespräch mit der Geschäftsführerin Margit Langer wissen. Warum wurde das Freilichtmuseum gegründet? Das Freilichtmuseum wurde 1964 von Hermann Schilli, Leiter der Zimmermannsschule in Freiburg, gegründet. Die Idee war es am Anfang, eine Rettungsinsel für bedrohte alte Schwarzwaldhäuser zu schaffen. Schilli wollte die...

  • Gutach
  • 29.04.19
  • 101× gelesen
Anzeige
2 Bilder

600 Jahre Kultur und Geschichte mit Leben gefüllt
Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof

Das Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach zeigt, wie auf Schwarzwälder Bauernhöfen in den vergangenen 600 Jahren gewohnt, gelebt und gearbeitet wurde. Sechs voll eingerichtete Eindachhöfe, ein Tagelöhnerhaus, ein ehemaliges Landschloss sowie Mühlen, Sägen, Bauerngärten, zahlreiche Tiere alter Rassen und vieles mehr sind zu besichtigen. Mitmachstationen und ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm mit täglichen Aktionen sorgen für einen erlebnisreichen Besuch. Öffnungszeiten:...

  • Gutach
  • 24.03.19
  • 53× gelesen

Filmkulisse für Schwarzwaldklinik
Dr. Brinkmann lässt grüßen

Es ist ziemlich abseits gelegen. Trotzdem kennen Millionen Menschen das idyllische Bauernhaus in Mühlenbach. Sie konnten es nämlich im Fernsehen bewundern. 1984 war es einer der Schauplätze in der Kultserie "Die Schwarzwaldklinik" für die Folge "Sterbehilfe". Es diente als Kulisse für die Praxis von Landarzt Dr. Marker. Dr. Brinkmann alias Klausjürgen Wussow war sogar persönlich bei Dreharbeiten vor Ort.

  • Mühlenbach
  • 24.10.18
  • 65× gelesen

Tipp von Bürgermeister Matthias Bauernfeind
Hexenplatz und Schwarzenbruch

Oberwolfach hat sehr viele wunderschöne Orte. Als Vater von drei kleinen Kindern verbringe ich die freie Zeit gerne mit meiner Familie. Es gibt viele tolle Spielplätze zu entdecken. Der Hexenplatz ist hervorzuheben, da sich hier ein Förderverein gebildet hat und den Spielplatz gestaltet. Ansonsten bietet der Schwarzenbruch zahlreiche schöne Wanderwege bei denen man den Weitblick über den Schwarzwald so richtig genießen kann. Matthias Bauernfeind Bürgermeister Oberwolfach

  • Oberwolfach
  • 24.10.18
  • 30× gelesen
Anzeige

HeimatEntdecker Erlebnis
Alpaka-Spaziergang am 31. Oktober

Einstündiger Alpaka-Spaziergang für Menschen jeden Alters (ein Alpaka selbst führen darf man ab sechs Jahren).  Treffpunkt: 15 Uhr bei Rebland-Alpakas, 12,– Euro pro Person. Tourist-Information Oberharmersbach bis 29.10.2018 Telefon: 07837 277 www.oberharmersbach.de

  • Oberharmersbach
  • 24.10.18
  • 25× gelesen