Nachrichten - Haslach

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

70 folgen Haslach
Lokales
Der erste Öffnungsschritt ermöglicht wieder ein Stück mehr Normalität.Der erste Öffnungsschritt ermöglicht wieder ein Stück mehr Normalität.Der erste Öffnungsschritt ermöglicht wieder ein Stück mehr Normalität.

Sieben-Tage-Inzidenz fünf Werktage unter 100
Öffnungen ab Donnerstag

Ortenau (st). Das Robert-Koch-Institut hat am 18. Mai einen Sieben-Tage-Inzidenzwert (pro 100.000 Einwohner) von 61,3 für den Ortenaukreis festgestellt. Damit hat der Ortenaukreis den Schwellenwert von 100 an fünf aufeinanderfolgenden Werktagen unterschritten, die Bundesnotbremse tritt außer Kraft und es gelten ab Donnerstag, 20. Mai, die Regelungen der neuen Corona-Verordnung des Landes, die Öffnungsschritte in einem dreistufigen Verfahren vorsieht, so das Landratsamt in einer...

Lokales

Dienstag: 21 Neu-Infektionen und drei Todesfälle
Sinkende Inzidenz und Öffnungsschritte

Ortenau (st). Die 21 vom Gesundheitsamt des Ortenaukreises am Montag an das Landesgesundheitsamt übermittelten und bestätigten neuen Covid-19-Fälle im Ortenaukreis - 43 weniger als vor einer Woche - stammen aus Achern (2), Appenweier (1), Ettenheim (2), Gutach (2), Kehl (1), Lahr (6), Oberkirch (1), Offenburg (4), Rheinau (1) und Rust (1).Für den 18. Mai hat das Robert-Koch-Institut(RKI) eine Sieben-Tage Inzidenz (pro 100.000 Einwohner) bei 264 Neu-Infektionen binnen einer Woche von 61,3 für...

Sport

Clarissa Mai und Mark Kindler in den Top-Ten
Respektable Leistungen beim Bundesligarennen in Gedern (Hessen)

Gedern (Wetteraukreis/Hessen) war Austragungsort des 2. Laufs zur internationalen MTB-Bundesliga. Clarissa Mai (SC Hausach/Team LinkRadQuadrat) fuhr in der Damen-Eliteklasse als 8. ins Ziel und wurde Fünfte in der U23 Klasse. Damit holte sich die Steinacherin in diesem Rennen der C2-Kategorie noch 4 UCI Punkte. Mark Kindler erkämpfte sich in der Herren-Elite-Klasse Platz 13 und belegte in der offiziellen U23-Wertung einen starken 7. Platz. Yannik Wörner wurde durch zwei Platten nach starkem...

Lokales

Befragung für Gesamtverkehrskonzept
Wie mobil ist der Ortenaukreis?

Ortenau (st). Wie mobil ist der Ortenaukreis? Welche Wege legen die Bürgerinnen und Bürger in den einzelnen Städten und Gemeinden im Ortenaukreis zurück und welche Verkehrsmittel werden dafür genutzt? Um Antworten auf diese und andere Fragen zu finden, hat der Ortenaukreis eine Mobilitätsbefragung in Auftrag gegeben. Ziel: Gesamtverkehrskonzept Die Verkehrsinfrastruktur und das Mobilitätsangebot im gesamten Landkreis sollen durch ein Gesamtverkehrskonzept verbessert und nachhaltig...

Lokales

In der Stadthalle in Haslach wird geimpft.

Befristetes Angebot
Mobiles Impfzentrum des Kreises im Juni in Haslach

Haslach (st). Das Sozialministerium hat die Möglichkeit eröffnet, dass Kommunen priorisiert ihren Bürgern im Alter von über 70 Jahren einen Vor-Ort-Termin für die Covid-19-Impfung durch mobile Impfteams bieten können. Weitere impfberechtigte Personen können sich ebenfalls anmelden, deren Berechtigungsnachweis ist zum Impftermin vorzulegen. Pop-up-Impfungen Diese sogenannten Pop-up-Impfungen werden im Ortenaukreis durch die mobilen Impfteams des Landkreises und deren Koordinierungsstelle...

  • Haslach
  • 11.05.21

Ausweitung der Angebote
Corona-Schnelltests im Kooperationsmodus

Ortenau (st). „Ich freue mich sehr und ich bin stolz darauf, dass es unter uns Bürgermeisterkollegen gelungen ist, durch eine Bündelung der örtlichen Kräfte den Bürgerinnen und Bürgern der gesamten Raumschaft Haslach an sechs Tagen in der Woche eine Möglichkeit zu bieten, in einem offiziell anerkannten Testzentrum einen Corona-Schnelltest zu erhalten. Dadurch bleiben die bereits etablierten Test-Strukturen vor Ort nicht nur erhalten, sondern die Testzentren in den einzelnen Kommunen werden...

  • Haslach
  • 23.04.21
  • 1
Die neuen Sonnenterrassen sind angelegt.

Neuerungen für neue Saison
Sonnenterrassen für das Freibad

Haslach (st). Im Zuge der Erweiterung eines Verbandssammlers des Abwasserzweckverbandes und des zeitlich anschließenden Stadionneubaus mussten die Abgrenzungen zum Schwimmbad in Haslach für die Bauphase weichen. Nun wird diese Abgrenzung nicht nur mit der üblichen Abzäunung widerhergestellt, in diesem Bereich des Haslacher Freibads kommt es zu einer großen Verbesserung in ökologischer und funktionaler Hinsicht: Nicht weniger als 220 Gehölzpflanzen wurden nun im Schwimmbad neu gepflanzt, das...

  • Haslach
  • 06.04.21
Die Aktion der Offenen Jugendarbeit kam sehr gut an, bei allen Beteiligten ist die Freude darüber groß.

Aktion "Läuft bei Dir?"
Lebenshilfe freut sich über Spendenscheck

Haslach (st). 28 Tage, 94 Teilnehmer, 1.036 Laufnachweise, 6.500 Kilometer - so lauten die Eckdaten der erfolgreichen Aktion der Offenen Jugendarbeit Haslach (OJH), die dank der Unterstützung der Sparkasse Kinzigtal und der Stadt Haslach nicht weniger als 3.500 Euro an Spendengeldern für eine guten Zweck erbracht hat. Motto "Läuft bei dir?" Dem Aufruf der OJH, dem Motto „Läuft bei Dir?“ in der Zeit vom 8. Februar bis 7. März zu folgen, waren zahlreiche Kinder und Jugendliche gefolgt und...

  • Haslach
  • 26.03.21
Gertrud Schmid vom Vorderhof in Bollenbach hat trotz kühler Witterung genügend Bärlauch sammeln können, um am Ostermarkt die beliebte Spezialität, das Kinzigtäler Bärlauchpest  anbieten  zu können.

Ostermarkt der Landfrauen
Regionale Lebensmittel im Angebot

Haslach (st). Der traditionelle Ostermarkt der Landfrauen am Samstag, 27. März, findet im räumlichen Anschluss an den Haslacher Wochenmarkt in der Zeit von 8 bis 12 Uhr statt. Der Landfrauenmarkt mit seiner Betonung auf dem Verkauf von regionalen Lebensmitteln hat Wochenmarktscharakter, er wird als Erweiterung des Wochenmarkts entsprechend stattfinden können, da das Gros des angebotenen Sortiments eben der Grundversorgung dient. Die Landfrauen bieten Bauernbrot, Hefezöpfe, alle Variationen von...

  • Haslach
  • 23.03.21
Die Verkehrszählung in Haslach erfolgt per Video.

Verkehrszählung in Haslach
Grundlage für weitere Planung der Ortsumfahrung

Haslach (st). Das Regierungspräsidium Freiburg (RP) lässt im Zuge der Planungsarbeiten zur Ortsumfahrung Haslach (B33) zwischen Montag und Freitag, 22. und 26. März, Verkehrszählungen durchführen. Der Verkehr wird an neun Knotenpunkten und fünf Querschnitten in und um Haslach gezählt. Die Zählungen werden per Videoerfassung durchgeführt und haben keine Auswirkungen auf den Verkehrsfluss. Bei den gezählten Fahrzeugen werde zwischen Fahrrädern, PKW, Lieferwagen, Motorrädern, LKW, Lastzügen und...

  • Haslach
  • 19.03.21

Polizei

Mit dem Pedelec gestürzt
Reifen blockiert aus unbekannten Gründen

Haslach (st). Ein 53 Jahre alter Pedelec-Fahrer hat sich am Sonntagvormittag, 25. April, nach einem mutmaßlich selbstverschuldeten Sturz leichte Verletzungen zugezogen und musste mit einem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden,teilt die Polizei mit. Nach bisherigen Feststellungen soll am Velo des Mannes aus bislang unbekannten Gründen ein Reifen blockiert haben, weshalb er gegen 11.20 Uhr auf der Alten Hausacher Straße in Haslach zu Fall kam. Der Sachschaden am Pedelec...

  • Haslach
  • 26.04.21
  • 1

Pedelec-Fahrer leicht verletzt
Blockierter Reifen führt zu Sturz

Haslach (st). Ein 53 Jahre alter Pedelec-Fahrer hat sich am Sonntagvormittag, 25. April, nach einem mutmaßlich selbstverschuldeten Sturz leichte Verletzungen zugezogen und musste mit einem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden. Nach bisherigen Feststellungen soll am Velo des Mannes aus bislang unbekannten Gründen ein Reifen blockiert haben, weshalb er gegen 11.20 Uhr auf der Alte Hausacher Straße zu Fall kam. Der Sachschaden am Pedelec wird auf rund 200 Euro...

  • Haslach
  • 26.04.21
  • 1

Polizeirevier Haslach
Kriminalitätsgeschehen 2020 auf niedrigem Niveau

Haslach (st). Aufgrund der Corona-Pandemie legte das Polizeirevier Haslach sowohl die Kriminalstatistik als auch die Unfallstatistik schriftlich vor: Straftaten im Revierbereich Im Jahr 2020 hat das Polizeirevier Haslach in seinem Zuständigkeitsbereich einen Anstieg um 73 Straftaten auf insgesamt 1.485 zu verzeichnen (2019: 1.412). Das entspricht einer Häufigkeitszahl von 2.786 bekanntgewordenen Straftaten je 100.000 Einwohner (2019: 2.644). Die Aufklärungsquote konnte im Jahr 2020 auf 63,4...

  • Haslach
  • 25.03.21

Hoher Sachschaden
Unfallverursacher flüchtet zu Fuß

Haslach. Vier unfallbeteiligte Fahrzeuge, Sachschaden von etwa 40.000 Euro und ein leicht verletzter Unfallverursacher sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Sonntagabend in der Ortsdurchfahrt von Haslach. Nachdem ein VW-Fahrer gegen 18.40 Uhr das Ortschild von Haslach aus Richtung Hausach kommend passiert hatte und dort eine Polizeistreife erblickte, gab der Autofahrer plötzlich Gas und beschleunigte seinen Wagen in Richtung Bahnhof. Aufgrund der hohen Geschwindigkeit des VW Golf kam es im...

  • Haslach
  • 22.02.21

Fünf Verstöße
Kontrolle in der Schwarzwaldstraße

Haslach. Am Dienstagmittag wurde von 12 bis 12.30 Uhr in der Schwarzwaldstraße eine Kontrollstelle durch die Beamten des Polizeireviers Haslach eingerichtet. Im Rahmen der Kontrolle wurden insgesamt fünf Verkehrsverstöße festgestellt und geahndet. Darunter wurden vier Autofahrer beanstandet, da sie ihr Mobiltelefon während der Fahrt benutzt haben. Ein weiterer Fahrer wurde verwarnt, da er keinen Sicherheitsgurt angelegt hatte. Nun bekommen alle Betroffenen Post von der zuständigen...

  • Haslach
  • 10.02.21

Brennende Mülltonnen
Polizei ermittelt wegen Brandstiftung

Haslach. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurden im Bereich der Haslacher Innenstadt mehrere Mülltonnen und gelbe Säcke angezündet. An insgesamt vier verschiedenen Örtlichkeiten musste die Feuerwehr Haslach brennende Mülltonnen löschen. Bis zwei Uhr morgens waren die Einsatzkräfte der Feuerwehr mit drei Fahrzeugen im Einsatz. An zwei der vier Brandstellen entstand Sachschaden an anliegenden Gebäuden. Verletzt wurde zum Glück niemand. Wer hinter den Ursachen der Brände steckt, ist noch...

  • Haslach
  • 03.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Die erfolgreichen Haslacher Schützen von links: Frank Klausmann, Markus Schwarz, Erhard Neumaier, Stephanie Neumaier, Reinhard Gebert, Adolf Müller und Martin Kienzle. Nicht auf dem Foto ist Frank Rißler

SCHIESSSPORT: Gute Leistungen auf Landesebene
Haslacher Schützen lösen Ticket für DM

Haslach (w/st). Die Konkurrenz staunte nicht schlecht. Was für eine herausragende Leistung der Haslacher Schützen. So wie Stephanie Neumaier in der Jugendklasse, die Gold mit der Luftpistole mit nach Haslach nahm. Damit nicht genug. Auch die Herren ließen die Konkurrenz schwitzen. Adolf Müller und Frank Klausmann vergoldeten ihre Ergebnisse mit der Trapflinte beziehungsweise mit dem Perkussionsgewehr. Podiumsplätze sicherten sich ebenfalls Erhard Neumaier mit zwei mal Silber und Reinhard Gebert...

  • Haslach
  • 24.08.19
Die Vereinsmeister/innen
2 Bilder

Schützenverein Haslach i.K. e.V.
Ehrung von Vereinsmeister und Wahl des Königshauses

Gleich im neuen Jahr fand am 05.01.2019 die Ehrung der Vereinsmeister, sowie das Königsschießen der Haslacher Schützen statt. Im vergangenen Sportjahr standen sich die Haslacher Schützen in sage und schreibe 32 Disziplinen gegenüber und kürten Ihren Meister. Die Wettkämpfe fanden vom Luft- bis zum Ordonanzgewehr und von der Steinschloss- bis zur Schnellfeuerpistole statt. Oberschützenmeister Erhard Neumaier begrüßte die Vereinsmitglieder im Schützenhaus. Er hatte alle Hände voll zu tun, die...

  • Haslach
  • 06.01.19

Der E-Sport wird von Buchmachern entdeckt

E-Sportwetten funktionieren natürlich auch ohne viele Tipps und Ratschläge. Allerdings spielen sich die Wetten doch häufig besser, wenn die Spieler nicht irgendwie tippen, sondern möglichst gut mitdenken. Nur dann kann die Wahrscheinlichkeit sinnvoll ansteigen und ein Sieg für den Spieler besser greifbar werden. Ein erster Tipp ist jener, dass ein Wettspieler nur auf die E-Sportarten oder Wetten tippen sollte, mit denen sich ein Spieler auch wirklich gut auskennt. So könnten E-Sportwetten so...

  • Haslach
  • 05.12.18
  • 1
13 Bilder

Jugendturnier „Volleyball for Teens“ in Haslach
41 Teams aus 14 Vereinen spielen zwei Tage lang in der Eichenbach-Sporthalle

Das zweitägige Jugendturnier „Volleyball for Teens“ erfreute sich auch beim sechsten Mal wieder großer Beliebtheit. 41 Teams aus 14 Vereinen nahmen an dem Turnier in der Eichenbach-Sporthalle teil. Bei vielen Vereinen ist das Turnier in Haslach schon seit vielen Jahren fest im Kalender vermerkt. Aber auch dieses Jahr konnten die Organisatoren um Markus Knupfer wieder neue Vereine in Haslach begrüßen, die zum Teil vom Bodensee oder aus der Nähe Stuttgarts ins Kinzigtal kamen. Für den...

  • Haslach
  • 22.07.18
hinten die Sieger "Nu pagadi", vorne die Zweitplatzierten "5 (B)Engel für Tanja"

7. Volleyball-Kinzigtal-Pokal
Titelverteidiger "Nu pagadi" siegt auch 2018

Der alte Sieger ist auch der neue: Titelverteidiger „Nu pagadi“ setzte sich auch beim 7. Volleyball-Kinzigtal-Pokal in der Eichenbach-Sporthalle durch. Zwölf Mannschaften waren es letztlich, die Organisator Niko Jäckle vom veranstaltenden Volleyballclub begrüßen konnte. Erfreulich war dabei, dass auch dieses Jahr wieder neue Mannschaften an dem Turnier für Hobbyspieler teilnahmen. Der Spielplan sah vor, dass alle Mannschaften in der Vorrunde zunächst in drei Vierergruppen „jeder gegen jeden“...

  • Haslach
  • 01.05.18
Hier ein erfolgreicher Block der Haslacher Volleyballer, doch am Ende gewann der TV Staufen das Endspiel in zwei Sätzen.

VOLLEYBALL: VC Haslach verliert Bezirkspokal-Finale in zwei Sätzen
Am Ende fehlten die Kräfte: Double-Traum jäh geplatzt

Haslach (mk/knu). Der Traum vom Double ist für die Herren des Volleyballclubs Haslach geplatzt. Im Finale um den Bezirkspokal unterlag die Mannschaft von Trainer Tarek Jürgens gegen den TV Staufen klar mit 0:2 (16:25, 21:25). Die Herren des VC Haslach siegten in der Vorrunde, die in zwei Dreiergruppen „Jeder gegen Jeden“ gespielt wurde, mit jeweils 2:0 gegen Staufen (25:22, 26:24) und Endingen/Kaiserstuhl (27:25, 25:12). Im Halbfinale trafen die Gastgeber dann auf den TV Freiburg-St. Georgen....

  • Haslach
  • 28.04.18

Freizeit & Genuss

Tabitha Eisenmann und Stefanie Brüschke

Interkulturelle Woche
Motto ist „Zusammen leben, zusammen wachsen“

Haslach (st). Einmal im Jahr findet bundesweit die „Interkulturelle Woche“ statt. Seit 1975 gibt es diese Initiative der deutschen Bischofskonferenz und der evangelischen Kirche in Deutschland. Kirchen, Kommunen, Wohlfahrtsverbände, Gewerkschaften und Integrationsbeauftragte, Migrantenorganisationen und Initiativgruppen sind Teil dieser Woche der „Gemeinsamkeit und Vielfalt“. So werden bundesweit in mehr als 500 Kommunen rund 5.000 Veranstaltungen durchgeführt. Haslach beteiligt sich seit...

  • Haslach
  • 25.09.20
Von links: Marita Schmieder, Gertrud Schmid, Bürgermeister Philipp Saar

25 Jahre Haslacher Landfrauenmarkt
Bürgermeister Saar gratulierte schon

Haslach (st). Am Samstag, 15. August, feiert der Haslacher Landfrauenmarkt sein 25-jähriges Bestehen. Anlässlich des Jubiläums wurden Marita Schmieder als Vorsitzende des Haslacher Ortsverbandes und Gertrud Schmid, die seit 25 Jahren den Markt organisiert, von Bürgermeister Philipp Saar im Haslacher Rathaus empfangen. Die beiden berichteten ihm über den Werdegang der Märkte und die neuesten Entwicklungen. Philipp Saar hatte eine Überraschung für die beiden parat: Sich herzlich für die tolle...

  • Haslach
  • 12.08.20
Traditionelle Trachten aus St. Georgen.
6 Bilder

Schwarzwälder Trachtenmuseum Haslach
Trachten und Tradition erleben

Wer gerne ein Stück Heimatgeschichte erleben möchte, kommt im Schwarzwälder Trachtenmuseum in Haslach gleich doppelt auf seine Kosten. Das Museum befindet sich im einzigen vollständig erhaltenen barocken Kapuzinerkloster im süddeutschen Raum. Das ehemalige Kloster besteht aus dem Haupthaus, in dem sich nun unter anderem das Museum befindet, der Klosterkirche und dem Anbau der Loretokapelle, die ebenfalls für Besucher zugänglich sind. Schwarzwälder Trachtenmuseum Der Gang durch das Museum selbst...

  • Haslach
  • 02.07.20
Anne Schätzle (links)  und Anja Müller (rechts)

Haslacher Sommerspaßprogramm
Anmeldung ist bis 12. Juli möglich

Haslach (st). Das Haslacher Sommerspaßprogramm wird trotz der Krise stattfinden. Die Zahl der Veranstaltungen ist zwar ein wenig geschrumpft, doch Vereine und Ehrenamtliche, koordiniert von Anne Schätze und Anja Müller aus der Haslacher Tourist Information, haben trotz Coronakrise eine erkleckliche Anzahl an Sommerspaßveranstaltungen organisiert. So wird der Kiebitz „Gartenfahnen bemalen“, der Waldkindergarten bietet „Abenteuer im Bächlewald“ an, auch der beliebte Kinderflohmarkt der...

  • Haslach
  • 29.06.20
6 Bilder

Haslacher Freibad öffnet
Badesaison beginnt unter strengen Auflagen

Haslach (st). Pünktlich um 12 Uhr beginnt am Mittwoch in Haslach die Badesaison. Haslachs Stadtwerke haben alles daran gesetzt, das Bad unter Coronabedingungen schnellstmöglich breit zu öffnen, wobei der notwendige Schutz an keiner Stelle vernachlässigt wird, heißt es in einer Pressemitteilung.  FreizeitspaßEin wichtiges Ziel ist es laut Bürgermeister Philipp Saar, insbesondere Familien mit Kindern nun in der warmen Jahreszeit Entlastung und ein wenig Freizeitspaß zu bringen. Deshalb seien die...

  • Haslach
  • 16.06.20
Viel Andrang herrschte an der Kuchentheke
2 Bilder

hervorragende Bewirtung bei Blumen-Göppert in Haslach-Bollenbach
"Unser Chor" verwöhnte die Besucher mit Kaffee und selbstgemachten Kuchen und warmem Imbiß

Die Mitglieder von “Unser Chor” Steinach und auch viele Ihrer Familienangehörigen haben an den letzten beiden Wochenenden die Besucher bei “Blumen-Göppert” mit selbstgebackenen Kuchen, warmem Imbiß, Kaffee und Glühwein verwöhnt. Gerade am heutigen Sonntag haben die Besucher das Kuchen-Buffet förmlich gestürmt. “Unser Chor” ist der Familie Göppert sehr dankbar für diese Gelegenheit die Vereinskasse etwas aufzufüllen. Die Besucher zeigten sich vom Angebot von “Unser Chor” sehr angetan und werden...

  • Haslach
  • 24.11.19
  • 1

Panorama

Bürgermeister Philipp Saar verlieh Alois Krafczyk im Beisein seiner Ehefrau Hildegard die Bürgermedaille.

Ehrung zum 70. Geburtstag
Alois Krafczyk erhält Bürgermedaille

Haslach (st). Anlässlich seines 70. Geburtstages hat Bürgermeister Philipp Saar Haslachs Brauchtumspfleger Alois Krafczyk mit der Bürgermedaille der Stadt Haslach ausgezeichnet. Mit den einführenden Worten an den Jubilar, dass die Themen Brauchtum und Tradition in Haslach und weit darüber hinaus untrennbar mit dem Namen Alois Krafczyk verbunden seien, teilte Saar dem überraschten Jubilar mit, dass er als Stadtoberhaupt nun den Anlass des runden Geburtstags nutzen wolle, um eine hohe Ehrung...

  • Haslach
  • 10.05.21
Die Künstlerin Beate Axmann versucht, mit ihren Werken immer auch eine Antwort auf gesellschaftliche Fragen zu geben, die sie beschäftigen.

Beate Axmann im Porträt
Wenn sich Begegnung in Bildern manifestiert

Haslach. "Mein Leben war schon in frühester Kindheit durch Malen und Gestalten geprägt", erzählt Beate Axmann, Künstlerin aus Haslach. Sie sei in einer kreativen Familie aufgewachsen, der Vater Hobbymusiker und die Mutter kommt aus einem Malergeschäft. "Die großformatigen alten Tapetenbücher waren meine Leinwand. Ich habe Bilder gemalt und meinen beiden jüngeren Schwester dabei Geschichten erzählt", schmunzelt die 59-jährige sympathische Schwarzwälderin. Ein Kunststudium kommt aus finanziellen...

  • Haslach
  • 09.04.21
Dr. Dörte Tillack ist Vorsitzende des Medizinischen Qualitätsnetzes Ärzteinitiative Kinzigtal e. V. sowie im Ärztlichen Beirat Gesundes Kinzigtal.
2 Bilder

Im Einsatz für eine gute ambulante Versorgung
Dr. med. Dörte Tillack ist MQNK-Vorsitzende

Haslach. Eigentlich wollte die Vorsitzende des Medizinischen Qualitätsnetzes Ärzteinitiative Kinzigtal e. V., Dr. med. Dörte Tillack, schon immer Ärztin werden. Eine mögliche Alternative wäre für sie lediglich Tänzerin gewesen. Denn mit acht Jahren begann sie im Verein zu tanzen. "Es war eine Kombination von Ballett und Ausdruckstanz", beschreibt die heute 49-Jährige. "Wir trainierten drei Mal die Woche und hatten Auftritte. Das ging schon in Richtung Leistungssport und spielte eine wichtige...

  • Haslach
  • 26.06.20
Christian Meyer

Angedacht: Christian Meyer
Ein unerwartetes Rettungsfeuer

Im April 1945 befreiten die Alliierten immer größere Teile von Deutschland. Durch das Vorrücken amerikanischer Soldaten konnten sich die Gefangenen im Konzentrationslager Buchenwald selbst befreien. Unter ihnen war der jüdisch-ungarische Schriftsteller Imre Kertész. In einer Erzählung von ihm entdeckte ich für mich österliche Momente, die ich hier teilen möchte: „Der einzige Überlebende eines Schiffsunglücks wird an den Strand einer einsamen Insel gespült. Tag für Tag sucht er ein Schiff am...

  • Haslach
  • 18.04.20

Haslach liefert –
HGH und Stadt bauen Informationsseite auf

Haslach. Dass Apotheken, Lebensmittelgeschäfte, Drogerien und bestimmte andere Einzelhandelsbetriebe, die wichtigen kurzfristigen Bedarf sicherstellen, geöffnet haben dürfen, weiß in Zeiten von Corona jeder. Doch bekomme ich auch vor Ort bei geschlossenem Buchladen trotzdem noch ein Buch, ohne gleich die Lieferkette der großen Internetplattformen loszutreten? Wie kann ich mein Rezept für anzumessende Orthopädieprodukte trotz Corona einlösen, liefert mein Lieblingsrestaurant oder kann ich dort...

  • Haslach
  • 23.03.20
Christian Meyer

Angedacht: Christian Meyer
Nicht den starken Mann markieren

In fünf Wochen ist Ostern, das wichtigste Fest der Christen. Für mich ist Ostern ein Happy End nach langem Leiden: Jesu Freunde sind erschüttert von der grausamen Kreuzigung. Da passiert ein Wunder: Jesu Grab ist leer. Ein Engel tröstet die Freunde: „Fürchtet Euch nicht! Jesus ist auferstanden. Er lebt, dass wir leben!“ Auf dem Weg zu diesem Oster-Happy End berichtet die Bibel von Menschen mit vielen Sorgen. Die Jünger ahnen wahrscheinlich nach dem letzten Abendmahl: Bald werden die Römer Jesus...

  • Haslach
  • 06.03.20

Marktplatz

Sie haben das Kinzigtal, die Menschen in der Region, die Wirtschaft, die Vereine im Blick: Carlo Carosi (von links), Martin Seidel und Sebastian Lebek.

Bilanz der Sparkasse Kinzigtal
Schwieriges Jahr positiv beendet

Kinzigtal (st). „Das Jahr 2020 war ein außergewöhnliches Jahr – in vielerlei Hinsicht“, fasste Martin Seidel, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Kinzigtal zusammen. Persönlich für jeden Einzelnen im Kinzigtal, aber speziell auch für die Sparkasse Haslach-Zell und die Sparkasse Gengenbach. „Wir konnten ein insgesamt nicht einfaches Jahr am Ende in ein positives und auch für die Region bedeutsames Ergebnis münden lassen: Am 4. Dezember 2020 haben alle Bürgermeister unseres Geschäftsgebiets...

  • Haslach
  • 30.04.21
  • 1
Die beiden Vorsitzenden des HGH, Mechtild Bender und Dirk Giesler (v. l.), freuen sich mit dem Projektbeauftragten des HGH, Marvin Polomski, und Geschäftsführer Martin Schwendemann über den neuen E-Gutschein.

Haslach hat jetzt den E-Gutschein
Runderneuerung nach 13 Auflagen

Haslach (st). Im Dezember 1998 war es soweit: Der Handels- und Gewerbeverein Haslach (HGH) pries den ersten Haslacher Geschenkgutschein damals mit folgenden Worten an: „Damit Sie sich, liebe Kunden, niemals wieder den Kopf zerbrechen müssen, was man denn Tante Gudrun und Onkel Hubert schenken soll, haben wir für Sie einen neuen Kundenservice entwickelt: einen schönen Geschenkgutschein, den 40 Geschäfte und Gastronomen in Haslach anerkennen“. Der Gutschein wurde zu einem riesigen Erfolg, fast im...

  • Haslach
  • 12.04.21
Hans-Joachim Schmidt (v. l.), Martin Seidel, Carlo Carosi, Hans-Jürgen Brüstle, Josef Ringwald und Sebastian Lebek

Geschichte auf 200 Seiten
Sparkasse Kinzigtal stellt Chronik vor

Haslach (st). Monatelange Recherche, zahlreiche Treffen, unzählige Stunden der Koordination: Die Sparkasse Kinzigtal in Haslach hat nun die Chronik der ehemaligen Sparkasse Haslach-Zell vorgestellt. Eigentlich war 2020 eine große Veranstaltung in der Haslacher Stadthalle geplant, um die Chronik in einem würdevollen Rahmen zu präsentieren. Doch die Corona-Pandemie hat auch dieser Veranstaltung einen Strich durch die Rechnung gemacht. „Nichtsdestotrotz ist sich die Sparkasse Kinzigtal ihrer...

  • Haslach
  • 16.02.21
Filialleiter Erwin Brüstle (links) und Hermann Schmider

Schaufenstergalerie bei Mode Giesler
Fotografien von Hermann Schmider

Haslach (st). Der Haslacher Fotograf Hermann Schmider, bekannt unter einem Kürzel „hs Foto“ stellt derzeit in den Schaufenstern der Mode Giesler Filialen seine künstlerischen Fotos mit Motiven aus der ganzen Ortenau aus. Filialleiter Erwin Brüstle von Herren Giesler freut sich über die Möglichkeit, mit den Schaufenstern der Giesler-Modehäuser auch immer wieder ein Forum für die Kunst zur Verfügung stellen zu können. So soll auch die Schmider-Fotoausstellung noch den ganzen Oktober über zu sehen...

  • Haslach
  • 12.10.20
  • 1
Stellten im Café "Pöllath" in Haslach den neuen Naturpark-Laib vor (von links): Bäckermeister Bernhard Waidele, Zeller-Mühle-Geschäftsführer Thomas Huber, Bürgermeister Philipp Saar, Landwirt Robert Schwendemann und Naturpark-Geschäftsführer Karl-Heinz Dunker.
3 Bilder

Naturpark-Laib
Neues Sauerteigbrot zum Erntedankfest vorgestellt

Haslach (st). Der Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord setzt sich seit Jahren für die Stärkung regionaler Partnerschaften und Wertschöpfungsketten ein, heißt es in einer Presseinformation. Mit dem neuen Projekt „Ein Laib Naturpark“ starte der Naturpark hierzu eine weitere Initiative. Es sei passend zum Erntedankfest im Café "Pöllath" der Bäckerei Waidele in Haslach vorgestellt. Das Besondere am Naturpark-Laib ist, so die Presseinformation weiter, dass vom Korn über das Mehl bis hin zum fertigen...

  • Haslach
  • 06.10.20
Die öffentliche Ladestation der EnBW ist seit Montag in Betrieb.

Neue Station bei Edeka Lehmann
E-Ladenetz im Kinzigtal weiter ausgebaut

Haslach (st). Zwei E-Ladesäulen mit fünf Schnelladepunkten verdichten nun das Netz der E-Ladestationen im Mittleren Kinzigtal nochmals nachhaltig. Im Rahmen des Landesprogrammes SAFE, das ein engmaschiges Gitternetz mit Ladesäulen in ganz Baden-Württemberg zum Ziel hat, bekommt nun auch Haslach an prominenter Stelle einen weiteren Zentralitätszuwachs. An insgesamt vier Parkplätzen auf dem Gelände von Edeka Lehmann im Spießacker können mit dem System, das von der EnBW betrieben wird, bis zu drei...

  • Haslach
  • 29.09.20

Extra

Interview mit Ausbilder Daniel Arnold
Teamleistung ermöglicht Pilot-Lehrgang für Sprechfunker in Haslach

Seit dem Beginn der Corona-Pandemie haben auch bei den Feuerwehren kaum mehr Lehrgänge stattgefunden. Um die Ausbildung insbesondere junger Kameraden nicht weiter ruhen zu lassen, wurden Konzepte für die Wiederaufnahme des Lehrgangsbetriebs erstellt. Unter der Leitung von Daniel Arnold findet nun in Haslach ein Pilot-Lehrgang für Sprechfunker statt. Frage: Welche Veränderung gab es bei der Organisation des Lehrgangs? Daniel Arnold: Der Lehrgang fand nur mit zwölf Teilnehmern aus zwei...

  • Haslach
  • 18.04.21
  • 1
Die Trachten sind liebevoll in Szene gesetzt.

Ein Besuch im Schwarzwälder Trachtenmuseum
Ansprechend drapiert und in Szene gesetzt

Haslach (cao). Brauchtum und Heimatgeschichte werden im Schwarzwälder Trachtenmuseum lebendig. Im Alten Kapuzinerkloster wird die Vielfalt regionaler Trachten gezeigt. Ein Rundgang mit dem ehrenamtlichen Museumsleiter Alois Krafczyk macht Spaß. Liebevoll drapiert und in verschiedenen Szenen dargestellt, sind die Trachtengruppen zu sehen – vor einem Holzscheid, einer Malerei oder mal in der Bauernstube. Trachten von der Ortenau und aus Regionen der Schweiz Die Eröffnung des Museums wurde 1980...

  • Haslach
  • 24.10.18
Anzeige

HeimatEntdecker Lebensart
Gesundheitszentrum Klauserhof

Fachpraxis für Hypnose: Viele Menschen suchen seit Jahren immer wieder die Hilfe des „Seelenflüsterers“. Und alle sind sich einig: Dieses Juwel der inneren Einkehr und Stille verleiht der Gesundheit Flügel. 77716 Haslach Telefon: 07832/4950 www.vertrauenspraxis.de

  • Haslach
  • 24.10.18
2 Bilder

Spendenaktion für Jugendheim Fehrenbacherhof in Hofstetten
Schmuckverkauf aus Nachlass im Dienste einer guten Sache

Ein Spender, der namentlich nicht genannt werden will, möchte den Schmuck seiner verstorbenen Frau zu Gunsten der Sanierung des "Fehrenbacher Hofs" verkaufen. Die Goldschmiedin Friederike Hüffner aus Haslach stellt dankenswerterweise den Schmuck in ihrem Geschäft in der Haslacher Hauptstraße aus. Es handelt sich um zum großen Teil von Frau Hüffner selbst angefertigte Schmuckstücke wie Ketten, Colliers, Armreifen und Ringe. Viele Stücke sind Unikate. Die Künstlerin sagt selbst, dass sie viel...

  • Haslach
  • 24.11.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.