Nachrichten - Haslach

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

74 folgen Haslach
Lokales

Kehl und die Ortschaften
Die Weihnachtsmärkte dürfen stattfinden

Kehl (st). Geschmückte Buden im Lichterglanz, wärmender Glühwein und leckerer Lebkuchen: Weihnachtsmärkte dürfen in diesem Jahr in Baden-Württemberg stattfinden – das gilt auch für den in Kehl und den Ortschaften. Allerdings müssen bestimmte Regeln eingehalten werden. Darauf haben sich das baden-württembergische Sozialministerium, die kommunalen Landesverbände und Vertreter der Schausteller geeinigt. Adventstreff am 26. November Los geht es am Freitag, 26. November, mit dem Adventstreff in der...

Polizei

Bilanz von Polizei und Feuerwehr
Herbststurm sorgt für etliche Einsätze

Ortenau (st). Der erste Herbststurm des Jahres hat für etliche Feuerwehr- und Polizeieinsätze gesorgt. Über 50 Einsätze hat das Führungs- und Lagezentrum im Zusammenhang mit dem Sturmtief "Ignatz" quer durch den Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums dokumentiert. Hierbei waren sowohl der Landkreis Rastatt, der Stadtkreis Baden-Baden als auch der Ortenaukreis gleichermaßen betroffen. Bisher keine größeren Schäden Größere Schadensereignisse blieben nach derzeitigen Erkenntnissen allerdings...

Lokales

Wochenbericht zur Corona-Lage
Hospitalisierungsinzidenz steigt an

Ortenau (rek/st). Die 84 vom Gesundheitsamt des Ortenaukreises am Dienstag an das Landesgesundheitsamt übermittelten und bestätigten neuen Covid-19-Fälle im Ortenaukreis - einer weniger als vor einer Woche - stammen aus Achern (4), Appenweier (1), Biberach (2), Friesenheim (8), Gengenbach (1), Gutach (1), Haslach (1), Hohberg (5), Kappel-Grafenhausen (1), Kehl (3), Kippenheim (1), Lahr (14), Lautenbach (1), Mahlberg (1), Neuried (1), Oberharmersbach (1), Oberkirch (1), Offenburg (16), Rheinau...

Lokales
Herbstübung der Feuerwehr SeelbachHerbstübung der Feuerwehr SeelbachHerbstübung der Feuerwehr Seelbach
3 Bilder

Herbstübung der Feuerwehr
Wegen Corona ohne Zuschauer

Seelbach (st). Da es weder die geltenden Vorschriften noch der Infektionsschutz für die Feuerwehrkameraden zuließen, im Jahr 2021 die Herbstübung, wie gewohnt mit Beteiligung von Zuschauern, durchzuführen, fand am Samstag, 16. Oktober, eine Herbstübung der Freiwilligen Feuerwehr Seelbach der anderen Art statt. In zwei Gruppen eingeteilt mussten am Morgen und am Nachmittag jeweils eine Gruppe zunächst einen Brand- und dann ein Technisches-Hilfe-Szenario realitätsnah abarbeiten. Dank der...

Lokales
Die Stadt Offenburg verzichtet auf die Einführung der 2-G-Option. Das bedeutet, dass Kulturveranstaltungen wie in der Oberrheinhalle auch von nicht-geimpften oder -genesenen Personen bei Vorlage eines negativen Testergebnisses besucht werden können.Die Stadt Offenburg verzichtet auf die Einführung der 2-G-Option. Das bedeutet, dass Kulturveranstaltungen wie in der Oberrheinhalle auch von nicht-geimpften oder -genesenen Personen bei Vorlage eines negativen Testergebnisses besucht werden können.Die Stadt Offenburg verzichtet auf die Einführung der 2-G-Option. Das bedeutet, dass Kulturveranstaltungen wie in der Oberrheinhalle auch von nicht-geimpften oder -genesenen Personen bei Vorlage eines negativen Testergebnisses besucht werden können.

Offenburg verzichtet auf 2-G-Option
Kultur gibt es auch mit Test

Offenburg (st). Die Stadt Offenburg setzt weiter auf 3G und verzichtet auf die Möglichkeit, die 2-G-Regel anzuwenden. Weiterhin können also neben Personen, die gegen das Coronavirus geimpft oder von einer Covid-Erkrankung genesen sind, auch Personen, die tagesaktuell getestet sind, städtische Kultureinrichtungen und Veranstaltungen besuchen. Die aktuelle Coronaverordnung des Landes Baden-Württemberg, seit Freitag, 15. Oktober, in Kraft, beinhaltet ein 2-G-Optionsmodell: Der Zugang zu...

Lokales
Freie Fahrt auf neuem Asphalt – die B3 zwischen Kippenheim und AltdorfFreie Fahrt auf neuem Asphalt – die B3 zwischen Kippenheim und AltdorfFreie Fahrt auf neuem Asphalt – die B3 zwischen Kippenheim und Altdorf

Bauarbeiten früher beendet
B3 ab Donnerstag wieder frei befahrbar

Kippenheim/Ettenheim-Altdorf (st). Wie das Regierungspräsidium Freiburg (RP) mitteilt, ist die B3 zwischen Kippenheim und Altdorf ab Donnerstag, 21. Oktober, wieder frei befahrbar. Damit konnten die Bauarbeiten zwei Wochen früher als ursprünglich geplant abgeschlossen werden. „Durch den gut abgestimmten Bauablauf der Firma Vogel Bau und auch durch die gute Witterung war es möglich, die Bauzeit zu verkürzen“, sagt Projektleiter Tobias Schilli vom Straßenbaureferat des RP. Er bedankte sich bei...

Lokales

Vertragsunterzeichnung; Helga Wössner (v. l.), Mühlenbach; Thomas Schneider, Fischerbach; Philipp Saar, Haslach; Martin Aßmuth, Hofstetten; Nicolai Bischler, Steinach

Zentrale Schlauchwerkstatt
Bürgermeister unterzeichnen Betriebs- und Nutzungsvereinbarung

Haslach (st). In der Raumschaft Haslach rücken die Feuerwehren näher zusammen: In Haslach wird eine zentrale Schlauchwerkstatt mit Schlauchpool installiert. Bisher hält jede Gemeinde beziehungsweise Feuerwehr ihre eigenen Schläuche vor, insgesamt ergibt das einen Bestand von über 1.100 Schläuchen. Nicht jede Feuerwehr hatte bisher die Möglichkeit, ihre Schläuche vorschriftsmäßig zu reinigen, zu trocknen und vor allem zu prüfen. Deshalb sollen zukünftig nach dem Willen der Bürgermeister und...

  • Haslach
  • 11.10.21
Der modernisierte Fehrenbacher Hof

Freizeitheim Fehrenbacherhof
Himmlische Ruhe für junge Menschen

Haslach (st). Nach fast zwei Jahren umfassenden Umbau- und Sanierungsarbeiten wird an diesem Wochenende 2. und 3. Oktober das Jugend- und Freizeitheim Fehrenbacherhof der Evangelischen Kirchengemeinde Haslach im Kinzigtal offiziell wiedereröffnet. Landesbischof Jochen-Cornelius-Bundschuh wird am Sonntag beim feierlichen Gottesdienst nach der offiziellen Einweihungsfeier predigen. „Es ist sehr schön, dass wir am Erntedankfest nach genau 50 Jahren die Wiedereinweihung des Fehrenbacherhofes feiern...

  • Haslach
  • 01.10.21
Kanalsanierer Martin Bader erläutert Bürgermeister Philipp Saar (Mitte) und Stadtbaumeister Clemens Hupfer Details zum Inlinerverfahren für die Kanalsanierung der Haslacher Altstadt.

Sanfte Kanalsanierung
Haslacher Untergrund wird auf neuesten Stand gebracht

Haslach (st). Die Maßnahme, die dieser Tage in Haslachs Altstadt begonnen hat, heißt etwas sperrig „Grabenlose Kanalsanierung Kernstadt Haslach 2021-2022“. Dabei werden marode Teile des Abwassersystems ohne Baggerarbeiten wieder betriebssicher gemacht. Insgesamt werden in die Abwasserleitungen rund 1.150 Meter sogenannte Schlauchliner eingebaut mit Rohrdurchmessern von 200 bis 450 Millimetern. Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 388.000 Euro und sind damit kostengünstiger als das aufwändige...

  • Haslach
  • 28.09.21
Verleihung der Verdienstmedaillen des Tourismus-Verbands Baden-Württemberg 2021: Vizepräsident Fritz Engelhardt (v. l.), Hans-Peter Matt, Verbandsdirektor Andreas Braun

Vorbildlicher Einsatz für Tourismus
Hans-Peter Matt ausgezeichnet

Stuttgart/Haslach (st). Für ihre Verdienste um den Tourismus zeichnete der Tourismus-Verband Baden-Württemberg Ariane Born und Hans-Peter Matt mit seiner Verdienstmedaille aus. Die Geschäftsführerin der Burgenstraße habe die Route zu einer der erfolgreichsten Ferienstraßen in Deutschland ausgebaut. Der Inklusions-Berater habe maßgeblich den Weg zu einem barrierefreien Urlaubsland geebnet. Vizeverbandspräsident Fitz Engelhardt überreichte die Auszeichnungen am gestrigen Donnerstag im Rahmen der...

  • Haslach
  • 17.09.21
Schützenkönig Frank Rißler (Mitte), Adolf Müller (r.) und Martin Kienzle (l.)
5 Bilder

Schützenverein Haslach
Neue Würdenträger ausgeschossen

Haslach (st). Zwei Urgesteine des Haslacher Schützenvereins trauten in den vergangenen Tagen ihren Ohren nicht. Ein lauter Knall vor der Haustür lässt nichts Gutes erahnen. Ein Blick aus dem Fenster war ohne Erfolg. Rauchschwaden zogen an den Häusern von Frank Metzger aus Haslach und Cirillo Negrini aus Fischerbach vorbei. Was war passiert? Nach Abzug von Pulverdampf lüftete sich das Geheimnis. Zum 80. Geburtstag gratulierten die Böllerschützen des Vereins mit Salutschützen. „Mit 80 gut im...

  • Haslach
  • 15.09.21
Noch bis zum 12. September hat das Schwimmbad geöffnet.

Haslacher Freibad schließt
Saison endet am 12. September

Haslach (st). Nach fast vier Monaten endet am Sonntag, 12. September, die Freibadsaison in Haslach. "Die Saison war zum einen wiederum geprägt durch die Corona-Bedingungen und zum anderen durch das regnerische und wechselhafte Wetter", fasst es Benjamin Roth, kaufmännischer Werkleiter der Stadtwerke, zusammen. Durch die Corona-Lage im Frühjahr sei lange nicht klar gewesen, wann das Freibad öffnen könne. Die entsprechenden Vorgaben der Landesregierung lagen erst neun Tage vor dem Saisonbeginn...

  • Haslach
  • 01.09.21

Polizei

35.000 Euro Sachschaden
Mit Sattelzug zusammengestoßen

Haslach. Ein Unfall hat am Mittwochmorgen in der Schwarzwaldstraße in Haslach zu einem Sachsachaden von etwa 35.000 Euro geführt. Eine 82 Jahre Mercedes-Fahrerin wollte gegen 11 Uhr von der Mühlenstraße nach links auf die B33 einbiegen und kollidierte hierbei mit einem von rechts herannahenden Sattelzug eines 29-Jährigen. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Verkehrsteilnehmer. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde niemand verletzt. Das Auto musste abgeschleppt und die...

  • Haslach
  • 14.10.21

Güterverkehr im Blick
Kontrolle auf B33 zwischen Haslach und Hausach

Haslach/Hausach. Die Beamten des Polizeireviers Haslach führten am Montag an der B33 zwischen Haslach und Hausach eine weitere Kontrolle im Hinblick auf den Güterverkehr durch. Aufgrund der zuletzt hohen Beanstandungsquote wurden auch diesmal im Zeitraum zwischen 9.30 und 15 Uhr zusätzlich Wohnmobile mit Schwerpunkt Gasflaschen überprüft. Unterstützt wurden die Beamten durch eine Gruppe Einsatzbeamter des Polizeipräsidiums Einsatz. 70 kontrollierte Fahrzeuge Bei den etwa 70 kontrollierten...

  • Haslach
  • 12.10.21

Autofahrerin schwer verletzt
Frontalzusammenstoß zwischen Hausach und Fischerbach

Haslach. Auf der Kreisstraße zwischen Hausach und Fischerbach, in Höhe Gechbach, kam es am Sonntagnachmittag gegen 15.45 Uhr zu einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Autofahrern. Ein 54-Jähriger war nach bisherigen polizeilichen Erkenntnissen in einer leichten Rechtskurve nach links auf die Gegenfahrbahn geraten und dort frontal mit dem Mercedes einer 65-Jährigen zusammengestoßen. Im Anschluss stieß das Auto der Frau beim Schleudervorgang gegen den hinter ihr fahrenden Mazda eines...

  • Haslach
  • 11.10.21

Nach medizinischem Vorfall gestürzt
Fahrradfahrer musste reanimiert werden

Haslach. Offenbar aus medizinischen Gründen stürzte am Sonntag ein Radfahrer in der Schwarzwaldstraße und musste durch den Rettungsdienst versorgt werden. Der Mann Mitte 50 war gegen 13.50 Uhr in Richtung Bahnhof unterwegs, als er ohne fremdes Zutun stürzte. Eine beherzte Passantin und die Begleiterin des Mannes führten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes eine Reanimation durch. Beamte des Polizeireviers Haslach betreuten im Anschluss die Begleiterin und sicherten die Räder.

  • Haslach
  • 07.06.21

Mit dem Pedelec gestürzt
Reifen blockiert aus unbekannten Gründen

Haslach (st). Ein 53 Jahre alter Pedelec-Fahrer hat sich am Sonntagvormittag, 25. April, nach einem mutmaßlich selbstverschuldeten Sturz leichte Verletzungen zugezogen und musste mit einem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden,teilt die Polizei mit. Nach bisherigen Feststellungen soll am Velo des Mannes aus bislang unbekannten Gründen ein Reifen blockiert haben, weshalb er gegen 11.20 Uhr auf der Alten Hausacher Straße in Haslach zu Fall kam. Der Sachschaden am Pedelec...

  • Haslach
  • 26.04.21
  • 1

Pedelec-Fahrer leicht verletzt
Blockierter Reifen führt zu Sturz

Haslach (st). Ein 53 Jahre alter Pedelec-Fahrer hat sich am Sonntagvormittag, 25. April, nach einem mutmaßlich selbstverschuldeten Sturz leichte Verletzungen zugezogen und musste mit einem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden. Nach bisherigen Feststellungen soll am Velo des Mannes aus bislang unbekannten Gründen ein Reifen blockiert haben, weshalb er gegen 11.20 Uhr auf der Alte Hausacher Straße zu Fall kam. Der Sachschaden am Pedelec wird auf rund 200 Euro...

  • Haslach
  • 26.04.21
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Die erfolgreichen Haslacher Schützen von links: Frank Klausmann, Markus Schwarz, Erhard Neumaier, Stephanie Neumaier, Reinhard Gebert, Adolf Müller und Martin Kienzle. Nicht auf dem Foto ist Frank Rißler

SCHIESSSPORT: Gute Leistungen auf Landesebene
Haslacher Schützen lösen Ticket für DM

Haslach (w/st). Die Konkurrenz staunte nicht schlecht. Was für eine herausragende Leistung der Haslacher Schützen. So wie Stephanie Neumaier in der Jugendklasse, die Gold mit der Luftpistole mit nach Haslach nahm. Damit nicht genug. Auch die Herren ließen die Konkurrenz schwitzen. Adolf Müller und Frank Klausmann vergoldeten ihre Ergebnisse mit der Trapflinte beziehungsweise mit dem Perkussionsgewehr. Podiumsplätze sicherten sich ebenfalls Erhard Neumaier mit zwei mal Silber und Reinhard Gebert...

  • Haslach
  • 24.08.19
Die Vereinsmeister/innen
2 Bilder

Schützenverein Haslach i.K. e.V.
Ehrung von Vereinsmeister und Wahl des Königshauses

Gleich im neuen Jahr fand am 05.01.2019 die Ehrung der Vereinsmeister, sowie das Königsschießen der Haslacher Schützen statt. Im vergangenen Sportjahr standen sich die Haslacher Schützen in sage und schreibe 32 Disziplinen gegenüber und kürten Ihren Meister. Die Wettkämpfe fanden vom Luft- bis zum Ordonanzgewehr und von der Steinschloss- bis zur Schnellfeuerpistole statt. Oberschützenmeister Erhard Neumaier begrüßte die Vereinsmitglieder im Schützenhaus. Er hatte alle Hände voll zu tun, die...

  • Haslach
  • 06.01.19

Der E-Sport wird von Buchmachern entdeckt

E-Sportwetten funktionieren natürlich auch ohne viele Tipps und Ratschläge. Allerdings spielen sich die Wetten doch häufig besser, wenn die Spieler nicht irgendwie tippen, sondern möglichst gut mitdenken. Nur dann kann die Wahrscheinlichkeit sinnvoll ansteigen und ein Sieg für den Spieler besser greifbar werden. Ein erster Tipp ist jener, dass ein Wettspieler nur auf die E-Sportarten oder Wetten tippen sollte, mit denen sich ein Spieler auch wirklich gut auskennt. So könnten E-Sportwetten so...

  • Haslach
  • 05.12.18
  • 1
13 Bilder

Jugendturnier „Volleyball for Teens“ in Haslach
41 Teams aus 14 Vereinen spielen zwei Tage lang in der Eichenbach-Sporthalle

Das zweitägige Jugendturnier „Volleyball for Teens“ erfreute sich auch beim sechsten Mal wieder großer Beliebtheit. 41 Teams aus 14 Vereinen nahmen an dem Turnier in der Eichenbach-Sporthalle teil. Bei vielen Vereinen ist das Turnier in Haslach schon seit vielen Jahren fest im Kalender vermerkt. Aber auch dieses Jahr konnten die Organisatoren um Markus Knupfer wieder neue Vereine in Haslach begrüßen, die zum Teil vom Bodensee oder aus der Nähe Stuttgarts ins Kinzigtal kamen. Für den...

  • Haslach
  • 22.07.18
hinten die Sieger "Nu pagadi", vorne die Zweitplatzierten "5 (B)Engel für Tanja"

7. Volleyball-Kinzigtal-Pokal
Titelverteidiger "Nu pagadi" siegt auch 2018

Der alte Sieger ist auch der neue: Titelverteidiger „Nu pagadi“ setzte sich auch beim 7. Volleyball-Kinzigtal-Pokal in der Eichenbach-Sporthalle durch. Zwölf Mannschaften waren es letztlich, die Organisator Niko Jäckle vom veranstaltenden Volleyballclub begrüßen konnte. Erfreulich war dabei, dass auch dieses Jahr wieder neue Mannschaften an dem Turnier für Hobbyspieler teilnahmen. Der Spielplan sah vor, dass alle Mannschaften in der Vorrunde zunächst in drei Vierergruppen „jeder gegen jeden“...

  • Haslach
  • 01.05.18
Hier ein erfolgreicher Block der Haslacher Volleyballer, doch am Ende gewann der TV Staufen das Endspiel in zwei Sätzen.

VOLLEYBALL: VC Haslach verliert Bezirkspokal-Finale in zwei Sätzen
Am Ende fehlten die Kräfte: Double-Traum jäh geplatzt

Haslach (mk/knu). Der Traum vom Double ist für die Herren des Volleyballclubs Haslach geplatzt. Im Finale um den Bezirkspokal unterlag die Mannschaft von Trainer Tarek Jürgens gegen den TV Staufen klar mit 0:2 (16:25, 21:25). Die Herren des VC Haslach siegten in der Vorrunde, die in zwei Dreiergruppen „Jeder gegen Jeden“ gespielt wurde, mit jeweils 2:0 gegen Staufen (25:22, 26:24) und Endingen/Kaiserstuhl (27:25, 25:12). Im Halbfinale trafen die Gastgeber dann auf den TV Freiburg-St. Georgen....

  • Haslach
  • 28.04.18

Freizeit & Genuss

Der frühere Vorstand und Initiator Horst Kopp (Dritter von rechts) freut sich zusammen mit den Mitgliedern der neuen Vorstandschaft Joachim Prinzbach (Zweiter von rechts), Wegewart Albert Neumaier (rechts), Nathalie Sum mit Tochter Lina (Zweite und Dritte von links) sowie Werner Müller (links) von der Tourist-Information über die gelungene Installation.

Infopunkt für Wanderer
Neue Starttafel für Wald- und Erlebnispfad

Haslach (st). Mit der großen Sanierung und Überarbeitung des Waldlehrpfades am Bächlewald durch den Haslacher Schwarzwaldverein im Jahr 2012 wurde beim Gasthaus "Waldsee-Terrasse" unter der Federführung von Horst Kopp und mit finanzieller Unterstützung durch den Hauptverein eine Infotafel zum Lehrpfad aufgestellt. Der Waldlehrpfad wurde 2014 durch die Installation von Erlebnisstationen für Kinder zum Wald- und Erlebnispfad Bächlewald ausgebaut, begleitet von einem Infoflyer, der durch die...

  • Haslach
  • 21.05.21

Urenkopfturm ab Donnerstag wieder offen
Unter Beachtung der Corona-Regeln

Haslach (st). Der Urenkopfturm in Haslach ist ab dem 20. Mai für Besucher wieder zugänglich. Am Turmfuß sind die verpflichtenden Corona-Regeln zur Nutzung des beliebten Aussichtsturms ausgeschildert: 1,5 Meter Abstand als Regelfall müssen ebenso beachtet werden wie die Tatsache, dass insgesamt nur 15 Nutzer auf einmal zugelassen sind; darüber hinaus ist das Essen und Trinken auf der Turmplattform nicht gestattet. Beim Auf- und Abstieg wird empfohlen, die Zwischenplattformen als Ausweichstellen...

  • Haslach
  • 19.05.21
Tabitha Eisenmann und Stefanie Brüschke

Interkulturelle Woche
Motto ist „Zusammen leben, zusammen wachsen“

Haslach (st). Einmal im Jahr findet bundesweit die „Interkulturelle Woche“ statt. Seit 1975 gibt es diese Initiative der deutschen Bischofskonferenz und der evangelischen Kirche in Deutschland. Kirchen, Kommunen, Wohlfahrtsverbände, Gewerkschaften und Integrationsbeauftragte, Migrantenorganisationen und Initiativgruppen sind Teil dieser Woche der „Gemeinsamkeit und Vielfalt“. So werden bundesweit in mehr als 500 Kommunen rund 5.000 Veranstaltungen durchgeführt. Haslach beteiligt sich seit...

  • Haslach
  • 25.09.20
Von links: Marita Schmieder, Gertrud Schmid, Bürgermeister Philipp Saar

25 Jahre Haslacher Landfrauenmarkt
Bürgermeister Saar gratulierte schon

Haslach (st). Am Samstag, 15. August, feiert der Haslacher Landfrauenmarkt sein 25-jähriges Bestehen. Anlässlich des Jubiläums wurden Marita Schmieder als Vorsitzende des Haslacher Ortsverbandes und Gertrud Schmid, die seit 25 Jahren den Markt organisiert, von Bürgermeister Philipp Saar im Haslacher Rathaus empfangen. Die beiden berichteten ihm über den Werdegang der Märkte und die neuesten Entwicklungen. Philipp Saar hatte eine Überraschung für die beiden parat: Sich herzlich für die tolle...

  • Haslach
  • 12.08.20
Traditionelle Trachten aus St. Georgen.
6 Bilder

Schwarzwälder Trachtenmuseum Haslach
Trachten und Tradition erleben

Wer gerne ein Stück Heimatgeschichte erleben möchte, kommt im Schwarzwälder Trachtenmuseum in Haslach gleich doppelt auf seine Kosten. Das Museum befindet sich im einzigen vollständig erhaltenen barocken Kapuzinerkloster im süddeutschen Raum. Das ehemalige Kloster besteht aus dem Haupthaus, in dem sich nun unter anderem das Museum befindet, der Klosterkirche und dem Anbau der Loretokapelle, die ebenfalls für Besucher zugänglich sind. Schwarzwälder Trachtenmuseum Der Gang durch das Museum selbst...

  • Haslach
  • 02.07.20
Anne Schätzle (links)  und Anja Müller (rechts)

Haslacher Sommerspaßprogramm
Anmeldung ist bis 12. Juli möglich

Haslach (st). Das Haslacher Sommerspaßprogramm wird trotz der Krise stattfinden. Die Zahl der Veranstaltungen ist zwar ein wenig geschrumpft, doch Vereine und Ehrenamtliche, koordiniert von Anne Schätze und Anja Müller aus der Haslacher Tourist Information, haben trotz Coronakrise eine erkleckliche Anzahl an Sommerspaßveranstaltungen organisiert. So wird der Kiebitz „Gartenfahnen bemalen“, der Waldkindergarten bietet „Abenteuer im Bächlewald“ an, auch der beliebte Kinderflohmarkt der...

  • Haslach
  • 29.06.20

Panorama

Christian Meyer

Angedacht: Christian Meyer
Ein Schlag ins Gesicht des Präsidenten

Damien Tarel ist Ende 20 und wahrscheinlich ziemlich enttäuscht vom Leben. Der junge Franzose mit den langen Haaren lebt in einer Kleinstadt an der Rhone. Dort schlägt er sich so durch, meist wohl mit befristeten Jobs. In seiner Freizeit trainiert er Kampfkünste aus dem Mittelalter. Als Emmanuel Macron in seine Stadt kommt, steht Tarel in der ersten Reihe der wartenden Menge. Macron läuft freudig mit Personenschützern auf die Menschen zu. Als erstem will er Tarel die Hand geben. Da holt Tarel...

  • Haslach
  • 25.06.21
Bürgermeister Philipp Saar verlieh Alois Krafczyk im Beisein seiner Ehefrau Hildegard die Bürgermedaille.

Ehrung zum 70. Geburtstag
Alois Krafczyk erhält Bürgermedaille

Haslach (st). Anlässlich seines 70. Geburtstages hat Bürgermeister Philipp Saar Haslachs Brauchtumspfleger Alois Krafczyk mit der Bürgermedaille der Stadt Haslach ausgezeichnet. Mit den einführenden Worten an den Jubilar, dass die Themen Brauchtum und Tradition in Haslach und weit darüber hinaus untrennbar mit dem Namen Alois Krafczyk verbunden seien, teilte Saar dem überraschten Jubilar mit, dass er als Stadtoberhaupt nun den Anlass des runden Geburtstags nutzen wolle, um eine hohe Ehrung...

  • Haslach
  • 10.05.21
Die Künstlerin Beate Axmann versucht, mit ihren Werken immer auch eine Antwort auf gesellschaftliche Fragen zu geben, die sie beschäftigen.

Beate Axmann im Porträt
Wenn sich Begegnung in Bildern manifestiert

Haslach. "Mein Leben war schon in frühester Kindheit durch Malen und Gestalten geprägt", erzählt Beate Axmann, Künstlerin aus Haslach. Sie sei in einer kreativen Familie aufgewachsen, der Vater Hobbymusiker und die Mutter kommt aus einem Malergeschäft. "Die großformatigen alten Tapetenbücher waren meine Leinwand. Ich habe Bilder gemalt und meinen beiden jüngeren Schwester dabei Geschichten erzählt", schmunzelt die 59-jährige sympathische Schwarzwälderin. Ein Kunststudium kommt aus finanziellen...

  • Haslach
  • 09.04.21
Dr. Dörte Tillack ist Vorsitzende des Medizinischen Qualitätsnetzes Ärzteinitiative Kinzigtal e. V. sowie im Ärztlichen Beirat Gesundes Kinzigtal.
2 Bilder

Im Einsatz für eine gute ambulante Versorgung
Dr. med. Dörte Tillack ist MQNK-Vorsitzende

Haslach. Eigentlich wollte die Vorsitzende des Medizinischen Qualitätsnetzes Ärzteinitiative Kinzigtal e. V., Dr. med. Dörte Tillack, schon immer Ärztin werden. Eine mögliche Alternative wäre für sie lediglich Tänzerin gewesen. Denn mit acht Jahren begann sie im Verein zu tanzen. "Es war eine Kombination von Ballett und Ausdruckstanz", beschreibt die heute 49-Jährige. "Wir trainierten drei Mal die Woche und hatten Auftritte. Das ging schon in Richtung Leistungssport und spielte eine wichtige...

  • Haslach
  • 26.06.20
Christian Meyer

Angedacht: Christian Meyer
Ein unerwartetes Rettungsfeuer

Im April 1945 befreiten die Alliierten immer größere Teile von Deutschland. Durch das Vorrücken amerikanischer Soldaten konnten sich die Gefangenen im Konzentrationslager Buchenwald selbst befreien. Unter ihnen war der jüdisch-ungarische Schriftsteller Imre Kertész. In einer Erzählung von ihm entdeckte ich für mich österliche Momente, die ich hier teilen möchte: „Der einzige Überlebende eines Schiffsunglücks wird an den Strand einer einsamen Insel gespült. Tag für Tag sucht er ein Schiff am...

  • Haslach
  • 18.04.20

Marktplatz

Für Industrie 4.0
Benz Tooling ist Leuchtturmprojekt

Haslach (st). Wirtschaftsstaatssekretär Dr. Patrick Rapp hat per Videobotschaft die aktuellen Preisträger des Wettbewerbs „100 Orte für Industrie 4.0 in Baden-Württemberg“ ausgezeichnet. Insgesamt wurden acht Digitalisierungslösungen im Produktionsumfeld prämiert, die Unternehmen und Einrichtungen erfolgreich im Betriebsalltag realisieren. Auch die Benz GmbH Werkzeugsysteme aus Haslach konnte durch eine KI-basierte und vernetzte Produktionsoptimierung überzeugen.  „Industrie, Mittelstand und...

  • Haslach
  • 28.07.21
Maren Klüngler, Oliver, Hans-Herbert und Marlies Cordsen, Martin Schwendemann von der Stadtverwaltung und die Gastgeber, Luitgard und Klaus Duffner

30-jährige Treue
Gästeehrung auf dem Sommerhaldenhof

Oberwolfach (st). Marlies und Hans-Herbert Cordsen aus Stuhr nahe Bremen sind seit 30 Jahren Stammgästen bei Familie Duffner. Luitgard Duffner und ihr Mann Klaus beherbergen die freundlichen Norddeutschen, die inzwischen schon Freunde der Familie geworden sind, in der Ferienwohnung auf dem Sommerhaldenhof. Auch Sohn Oliver Cordsen hat sich heuer zusammen mit Freundin Maren Klüngler in Haslach im Stadthotel einquartiert. Auch er war fast immer bei den Urlauben der Familie dabei. Und so war die...

  • Haslach
  • 19.07.21
Tanja Bauer mit dem "Goldenen Apfel"

Auszeichnung für gute Leistungen
"Goldener Apfel" für Edeka Lehmann

Haslach (st). Die Mitarbeiter der Obst- und Gemüseabteilung von Edeka Lehmann in Haslach wurden für ihre Warenpräsentation und vor allem für ihre Beratungsqualität mit dem „Goldenen Apfel 2021“ ausgezeichnet. „Das ist Bestätigung und Ansporn für uns, denn Kundenorientierung und Service stehen im Vordergrund unseres Bemühens“, stellt Wunnibald Lehmann freudig fest. Der goldene Apfel wurde Edeka Lehmann für seine gute Leistungen im Bereich der Frischware „Obst und Gemüse“ zugesprochen; dieser...

  • Haslach
  • 28.05.21
Bürgermeister Philipp Saar (l.) zusammen mit Filialleiterin Antonia Stocker sowie Janina Krainz und Valentina Black

Kostenlos nutzbar
Testzentrum am "dm"-Drogeriemarkt in Haslach

Haslach (st). Groß war die Freude von Haslachs Bürgermeister Philipp Saar, als er am Donnerstag das Schnelltestzentrum vor dem "dm"-Drogeriemarkt der Öffentlichkeit übergeben durfte. „Die sehr gut gebuchten Termine des Schnelltestzentrums zeigen, wie hoch der Bedarf an bescheinigten Testungen ist. Ich freue mich sehr, dass 'dm' sich hier bei uns so gut einsetzt“, so das Stadtoberhaupt. Das Testzentrum ist für jedermann kostenlos nutzbar. Es werden Termine vergeben unter...

  • Haslach
  • 28.05.21
Sie haben das Kinzigtal, die Menschen in der Region, die Wirtschaft, die Vereine im Blick: Carlo Carosi (von links), Martin Seidel und Sebastian Lebek.

Bilanz der Sparkasse Kinzigtal
Schwieriges Jahr positiv beendet

Kinzigtal (st). „Das Jahr 2020 war ein außergewöhnliches Jahr – in vielerlei Hinsicht“, fasste Martin Seidel, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Kinzigtal zusammen. Persönlich für jeden Einzelnen im Kinzigtal, aber speziell auch für die Sparkasse Haslach-Zell und die Sparkasse Gengenbach. „Wir konnten ein insgesamt nicht einfaches Jahr am Ende in ein positives und auch für die Region bedeutsames Ergebnis münden lassen: Am 4. Dezember 2020 haben alle Bürgermeister unseres Geschäftsgebiets...

  • Haslach
  • 30.04.21
  • 1
Die beiden Vorsitzenden des HGH, Mechtild Bender und Dirk Giesler (v. l.), freuen sich mit dem Projektbeauftragten des HGH, Marvin Polomski, und Geschäftsführer Martin Schwendemann über den neuen E-Gutschein.

Haslach hat jetzt den E-Gutschein
Runderneuerung nach 13 Auflagen

Haslach (st). Im Dezember 1998 war es soweit: Der Handels- und Gewerbeverein Haslach (HGH) pries den ersten Haslacher Geschenkgutschein damals mit folgenden Worten an: „Damit Sie sich, liebe Kunden, niemals wieder den Kopf zerbrechen müssen, was man denn Tante Gudrun und Onkel Hubert schenken soll, haben wir für Sie einen neuen Kundenservice entwickelt: einen schönen Geschenkgutschein, den 40 Geschäfte und Gastronomen in Haslach anerkennen“. Der Gutschein wurde zu einem riesigen Erfolg, fast im...

  • Haslach
  • 12.04.21

Extra

Interview mit Ausbilder Daniel Arnold
Teamleistung ermöglicht Pilot-Lehrgang für Sprechfunker in Haslach

Seit dem Beginn der Corona-Pandemie haben auch bei den Feuerwehren kaum mehr Lehrgänge stattgefunden. Um die Ausbildung insbesondere junger Kameraden nicht weiter ruhen zu lassen, wurden Konzepte für die Wiederaufnahme des Lehrgangsbetriebs erstellt. Unter der Leitung von Daniel Arnold findet nun in Haslach ein Pilot-Lehrgang für Sprechfunker statt. Frage: Welche Veränderung gab es bei der Organisation des Lehrgangs? Daniel Arnold: Der Lehrgang fand nur mit zwölf Teilnehmern aus zwei...

  • Haslach
  • 18.04.21
  • 1
Die Trachten sind liebevoll in Szene gesetzt.

Ein Besuch im Schwarzwälder Trachtenmuseum
Ansprechend drapiert und in Szene gesetzt

Haslach (cao). Brauchtum und Heimatgeschichte werden im Schwarzwälder Trachtenmuseum lebendig. Im Alten Kapuzinerkloster wird die Vielfalt regionaler Trachten gezeigt. Ein Rundgang mit dem ehrenamtlichen Museumsleiter Alois Krafczyk macht Spaß. Liebevoll drapiert und in verschiedenen Szenen dargestellt, sind die Trachtengruppen zu sehen – vor einem Holzscheid, einer Malerei oder mal in der Bauernstube. Trachten von der Ortenau und aus Regionen der Schweiz Die Eröffnung des Museums wurde 1980...

  • Haslach
  • 24.10.18
Anzeige

HeimatEntdecker Lebensart
Gesundheitszentrum Klauserhof

Fachpraxis für Hypnose: Viele Menschen suchen seit Jahren immer wieder die Hilfe des „Seelenflüsterers“. Und alle sind sich einig: Dieses Juwel der inneren Einkehr und Stille verleiht der Gesundheit Flügel. 77716 Haslach Telefon: 07832/4950 www.vertrauenspraxis.de

  • Haslach
  • 24.10.18
2 Bilder

Spendenaktion für Jugendheim Fehrenbacherhof in Hofstetten
Schmuckverkauf aus Nachlass im Dienste einer guten Sache

Ein Spender, der namentlich nicht genannt werden will, möchte den Schmuck seiner verstorbenen Frau zu Gunsten der Sanierung des "Fehrenbacher Hofs" verkaufen. Die Goldschmiedin Friederike Hüffner aus Haslach stellt dankenswerterweise den Schmuck in ihrem Geschäft in der Haslacher Hauptstraße aus. Es handelt sich um zum großen Teil von Frau Hüffner selbst angefertigte Schmuckstücke wie Ketten, Colliers, Armreifen und Ringe. Viele Stücke sind Unikate. Die Künstlerin sagt selbst, dass sie viel...

  • Haslach
  • 24.11.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.