Nachrichten - Haslach

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

66 folgen Haslach
Lokales

26-Neu-Infektionen am Donnerstag
Sieben-Tage-Inzidenz sinkt auf 31,8

Ortenau (st). 26 der am Donnerstag vom Gesundheitsamt des Ortenaukreis ermittelten positiven Labornachweise hat das Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg (LGA) bestätigt. Damit beträgt der Wert für die übermittelten Fälle der vergangenen sieben Tage bei 137 bestätigten Neuinfektionen 31,8. Die landesweite Sieben-Tage-Inzidenz liegt in Baden-Württemberg bei 48,8 (alle Werte Stand 25.02.2021, 16 Uhr; LGA). Die vom Landesgesundheitsamt bestätigten neuen Covid-19-Fälle stammen aus Achern (1),...

Lokales
Nach dem Lockdown soll das Leben in das Herz von Offenburg zurückkehren. Nach dem Lockdown soll das Leben in das Herz von Offenburg zurückkehren. Nach dem Lockdown soll das Leben in das Herz von Offenburg zurückkehren.

Stadt Offenburg will Handel stützen
Aktionen nach dem Lockdown geplant

Offenburg (st). Wenn der Neustart für den Einzelhandel und die Gastronomie kommt, ist die Stadt Offenburg gerüstet: „Wir tun alles, was wir tun können, um wieder Leben in die Innenstadt zu holen“, betont der städtische Marketingchef Stefan Schürlein. Sein Team und er setzen dabei auf kleinere Aktionen, die für eine kontinuierliche Belebung sorgen sollen. so die Stadt in einer Pressemitteilung. Ein Vorhaben, das die volle Zustimmung von Oberbürgermeister Marco Steffens hat. „Unsere Gastronomie...

Lokales
Rektor Prof. Dr. Winfried Lieber (v. l.) gratulierte seinem designierten Nachfolger Prof. Dr. Stephan Trahasch gemeinsam mit Kanzler Dr. Bülent Tarkan und dem Hochschulratsvorsitzenden Dr. Ulrich KleineRektor Prof. Dr. Winfried Lieber (v. l.) gratulierte seinem designierten Nachfolger Prof. Dr. Stephan Trahasch gemeinsam mit Kanzler Dr. Bülent Tarkan und dem Hochschulratsvorsitzenden Dr. Ulrich KleineRektor Prof. Dr. Winfried Lieber (v. l.) gratulierte seinem designierten Nachfolger Prof. Dr. Stephan Trahasch gemeinsam mit Kanzler Dr. Bülent Tarkan und dem Hochschulratsvorsitzenden Dr. Ulrich Kleine

Zustimmung im ersten Wahlgang
Stephan Trahasch ist neuer Rektor

Offenburg (st). Nachdem sich die für die Rektor-Wahl zuständigen Gremien Hochschulrat und Senat im vergangenen Mai nicht auf einen der beiden sehr guten Kandidaten hatten einigen können, war die Stelle Ende 2020 erneut ausgeschrieben worden. Diesmal reichten 24 Bewerber ihre Unterlagen fristgerecht ein. Eine Findungskommission aus Vertretern des Hochschulrats und des Senats sowie des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg unter dem Vorsitz des...

Lokales

Kurz nach 8 Uhr morgens liefert Boris Schmid von den Stadtwerken seinen Gurgeltest am Testtag ab, gegen 9 Uhr ist das gesammelte Material dann beim Gesunden Kinzigtal.

Gurgeltests bei den Stadtwerken
Teststrategie in Kooperation mit Gesundes Kinzigtal

Haslach (st). Für Bürgermeister Philipp Saar stehen die Sicherheitsaspekte für die Haslacher Stadtwerke mit an vorderster Stelle der Prioritäten in der Pandemie: „Unsere Stadtwerke sind absolut systemrelevant, schließlich geht es um die Energieversorgung bei Strom und Wärme und unser Wasserwerk versorgt die Menschen in Haslach, Bollenbach und Schnellingen mit dem wichtigsten Lebensmittel überhaupt. Wir müssen also zu jedem Zeitpunkt die Funktionsfähigkeit der Haslacher Stadtwerke absolut...

  • Haslach
  • 12.02.21
Coronabedingt muss der traditionelle Storchentag in diesem Jahr ausfallen.

Storchentag muss ausfallen
Kinder stattdessen mit Gabentüten überraschen

Haslach (st). Wie die Stadtverwaltung jetzt mitteilt, muss der traditionelle Storchentag in Haslach, das große Fest der Haslacher Kinder, am 22. Februar („Petri Stuhlfeier“) leider ausfallen. Eine solche Veranstaltung, bei der hunderte von Kindern durch das Städtle ziehen, ist schon wegen der gültigen Coronaverordnung schlichtweg verboten, die notwendigen Abstände und Hygienevorschriften wären selbst bei Lockerungen nicht einzuhalten. Doch wer zum Beispiel seinen Nachbarskindern eine Freude...

  • Haslach
  • 09.02.21
Die kommunalen Fahnenmasten sorgen jetzt für etwas Fasentflair

Fasentflair in Haslach
Stadt hisst die Flaggen

Haslach (st). Richtig närrisch werden die kommenden Tage sicher nicht werden in Haslach. Doch die Stadt Haslach hat immerhin eine schöne Geste für die Narren parat, denn die kommunalen Fahnenmasten wurden in einer innerhalb kürzester Zeit verwirklichten Aktion mit brandneuen Fasentsfahnen versehen. Zusammen mit den zahlreichen coronagerechten Aktionen der Narrenzunft in den sozialen Medien und der närrischen Schaufensteraktion des Handels- und Gewerbevereins sowie und den heuer kommunal...

  • Haslach
  • 08.02.21
Weil das Jugendhaus in Haslach coronabedingt geschlossen ist, wartet die Aktion „Läuft bei dir?“ auf die Jugendlichen.

Aktion „Läuft bei dir?“
Jugendliche laufen für den guten Zweck

Haslach (st). Lockdown und Homeschooling sind angesagt, Bewegungsmangel und wenig frische Luft sind die unerwünschten Dreingaben. So sieht momentan der Alltag vieler Jugendlicher aus, denn aktuelle Sportangebote sind recht rar. Auch das Sportangebot der offenen Jugendarbeit in Haslach, welches immer freitags von 14 bis 15 Uhr in der Eichenbachsporthalle stattfand, ist aktuell nicht durchführbar. Die Mitarbeiter der offenen Jugendarbeit bieten nun hierfür eine Alternative an. Die Aktion „Läuft...

  • Haslach
  • 04.02.21
Wegen Felssturz-Gefahr ist die Straße zwischen Bollenbach und Steinach voll gesperrt.

Vollsperrung zwischen Bollenbach und Steinach
Gefahr für Felssturz ist hoch

Haslach (st). Die Gemeindeverbindungsstraße zwischen Bollenbach und Steinach auf der Nordseite der Kinzig ist auf Grund eines Felssturzes voll gesperrt. Das teilt die Stadtverwaltung Haslach mit. Die losen Felsbrocken am ehemaligen Steinbruch wurden weiter abgeräumt, hierbei hat sich gezeigt, dass der direkt über dem Hang verlaufende Holzabfuhrweg bereits Verdrückungen und Risse aufweist. Auch dieser Waldweg wurde deshalb gesperrt, die Verwaltung untersucht Alternativen für die Waldbesitzer....

  • Haslach
  • 03.02.21
Bauarbeiten in der Neuen Eisenbahnstraße in Haslach

Neue Eisenbahnstraße
Sanierung und Umgestaltung haben begonnen

Haslach (st). Der Einmündungsbereich der Neuen Eisenbahnstraße zur Schwarzwaldstraße in Haslach war bereits 2020 längere Zeit unter der Baggerschaufel, galt es doch die Abwasserkanäle aufzudimensionieren. Nun wurde nun der zweite Teil dieses Sanierungsprojektes angegangen: Von der Einmündung bis zur Einfahrt Gerberturmparkplatz wird die damals aufgebrachte Not-Fahrbahndecke ersetzt und dauerhaft gerichtet als Vollausbau. Hierzu wird in der Tiefe eine Schottertragschicht eingebaut, die...

  • Haslach
  • 02.02.21

Polizei

Hoher Sachschaden
Unfallverursacher flüchtet zu Fuß

Haslach. Vier unfallbeteiligte Fahrzeuge, Sachschaden von etwa 40.000 Euro und ein leicht verletzter Unfallverursacher sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Sonntagabend in der Ortsdurchfahrt von Haslach. Nachdem ein VW-Fahrer gegen 18.40 Uhr das Ortschild von Haslach aus Richtung Hausach kommend passiert hatte und dort eine Polizeistreife erblickte, gab der Autofahrer plötzlich Gas und beschleunigte seinen Wagen in Richtung Bahnhof. Aufgrund der hohen Geschwindigkeit des VW Golf kam es im...

  • Haslach
  • 22.02.21

Fünf Verstöße
Kontrolle in der Schwarzwaldstraße

Haslach. Am Dienstagmittag wurde von 12 bis 12.30 Uhr in der Schwarzwaldstraße eine Kontrollstelle durch die Beamten des Polizeireviers Haslach eingerichtet. Im Rahmen der Kontrolle wurden insgesamt fünf Verkehrsverstöße festgestellt und geahndet. Darunter wurden vier Autofahrer beanstandet, da sie ihr Mobiltelefon während der Fahrt benutzt haben. Ein weiterer Fahrer wurde verwarnt, da er keinen Sicherheitsgurt angelegt hatte. Nun bekommen alle Betroffenen Post von der zuständigen...

  • Haslach
  • 10.02.21

Brennende Mülltonnen
Polizei ermittelt wegen Brandstiftung

Haslach. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurden im Bereich der Haslacher Innenstadt mehrere Mülltonnen und gelbe Säcke angezündet. An insgesamt vier verschiedenen Örtlichkeiten musste die Feuerwehr Haslach brennende Mülltonnen löschen. Bis zwei Uhr morgens waren die Einsatzkräfte der Feuerwehr mit drei Fahrzeugen im Einsatz. An zwei der vier Brandstellen entstand Sachschaden an anliegenden Gebäuden. Verletzt wurde zum Glück niemand. Wer hinter den Ursachen der Brände steckt, ist noch...

  • Haslach
  • 03.02.21

Ladung in der Kurve verloren
100 Bierkästen landen auf der B33

Haslach (st). Ein LKW, beladen mit Bierkästen, hat am Mittwochmorgen, 27. Januar, gegen 9 Uhr auf der B33, Höhe Haslach, in einer Kurve seine Ladung verloren. Nach bisherigen Erkenntnissen sind über 100 Bierkisten aus dem Ladenraum geflogen. Ursache für den Vorfall könnte die nicht angepasste Geschwindigkeit des LKW-Fahrers gewesen sein. Die Räumungsarbeiten dauern derzeit noch an.

  • Haslach
  • 27.01.21

Umgestürzte Bäume
Feuerwehr räumt Straßen frei

Haslach. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag stürzten mehrere Bäume auf Fahrbahnen, was blockierte Straßen und den Einsatz der örtlichen Feuerwehren zu Folge hatte. Die Wehrleute aus Steinach musste am Donnerstagabend gleich mehrere Sturmschäden beseitigen, darunter ein umgestürzter Baum in Welschensteinach auf der L103 und weitere Hindernisse in Richtung Geisberg. Ein weiterer Baum blockierte in Biberach am Donnerstagabend gegen 23.20 Uhr die B415 im Bereich des Schönbergs. In Mühlenbach...

  • Haslach
  • 15.01.21

Weiterfahrt untersagt
Mit zu viel Alkohol am Steuer

Haslach. Am Donnerstagabend wurde zwischen 22 und 23 Uhr eine stationäre Verkehrskontrollstelle an der Hauptstraße in Haslach eingerichtet. Bei einem 25-jährigen Autofahrer konnte bei einer Kontrolle Alkoholgeruch festgestellt werden. Daraufhin ergab ein freiwilliger Alkoholtest eine Atemalkoholkonzentration, die über der erlaubten Grenze von 0,5 Promille lag. Dem jungen Mann wurde die Weiterfahrt untersagt und eine Anzeige wird folgen.

  • Haslach
  • 04.12.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Die erfolgreichen Haslacher Schützen von links: Frank Klausmann, Markus Schwarz, Erhard Neumaier, Stephanie Neumaier, Reinhard Gebert, Adolf Müller und Martin Kienzle. Nicht auf dem Foto ist Frank Rißler

SCHIESSSPORT: Gute Leistungen auf Landesebene
Haslacher Schützen lösen Ticket für DM

Haslach (w/st). Die Konkurrenz staunte nicht schlecht. Was für eine herausragende Leistung der Haslacher Schützen. So wie Stephanie Neumaier in der Jugendklasse, die Gold mit der Luftpistole mit nach Haslach nahm. Damit nicht genug. Auch die Herren ließen die Konkurrenz schwitzen. Adolf Müller und Frank Klausmann vergoldeten ihre Ergebnisse mit der Trapflinte beziehungsweise mit dem Perkussionsgewehr. Podiumsplätze sicherten sich ebenfalls Erhard Neumaier mit zwei mal Silber und Reinhard Gebert...

  • Haslach
  • 24.08.19
Die Vereinsmeister/innen
2 Bilder

Schützenverein Haslach i.K. e.V.
Ehrung von Vereinsmeister und Wahl des Königshauses

Gleich im neuen Jahr fand am 05.01.2019 die Ehrung der Vereinsmeister, sowie das Königsschießen der Haslacher Schützen statt. Im vergangenen Sportjahr standen sich die Haslacher Schützen in sage und schreibe 32 Disziplinen gegenüber und kürten Ihren Meister. Die Wettkämpfe fanden vom Luft- bis zum Ordonanzgewehr und von der Steinschloss- bis zur Schnellfeuerpistole statt. Oberschützenmeister Erhard Neumaier begrüßte die Vereinsmitglieder im Schützenhaus. Er hatte alle Hände voll zu tun, die...

  • Haslach
  • 06.01.19

Der E-Sport wird von Buchmachern entdeckt

E-Sportwetten funktionieren natürlich auch ohne viele Tipps und Ratschläge. Allerdings spielen sich die Wetten doch häufig besser, wenn die Spieler nicht irgendwie tippen, sondern möglichst gut mitdenken. Nur dann kann die Wahrscheinlichkeit sinnvoll ansteigen und ein Sieg für den Spieler besser greifbar werden. Ein erster Tipp ist jener, dass ein Wettspieler nur auf die E-Sportarten oder Wetten tippen sollte, mit denen sich ein Spieler auch wirklich gut auskennt. So könnten E-Sportwetten so...

  • Haslach
  • 05.12.18
  • 1
13 Bilder

Jugendturnier „Volleyball for Teens“ in Haslach
41 Teams aus 14 Vereinen spielen zwei Tage lang in der Eichenbach-Sporthalle

Das zweitägige Jugendturnier „Volleyball for Teens“ erfreute sich auch beim sechsten Mal wieder großer Beliebtheit. 41 Teams aus 14 Vereinen nahmen an dem Turnier in der Eichenbach-Sporthalle teil. Bei vielen Vereinen ist das Turnier in Haslach schon seit vielen Jahren fest im Kalender vermerkt. Aber auch dieses Jahr konnten die Organisatoren um Markus Knupfer wieder neue Vereine in Haslach begrüßen, die zum Teil vom Bodensee oder aus der Nähe Stuttgarts ins Kinzigtal kamen. Für den...

  • Haslach
  • 22.07.18
hinten die Sieger "Nu pagadi", vorne die Zweitplatzierten "5 (B)Engel für Tanja"

7. Volleyball-Kinzigtal-Pokal
Titelverteidiger "Nu pagadi" siegt auch 2018

Der alte Sieger ist auch der neue: Titelverteidiger „Nu pagadi“ setzte sich auch beim 7. Volleyball-Kinzigtal-Pokal in der Eichenbach-Sporthalle durch. Zwölf Mannschaften waren es letztlich, die Organisator Niko Jäckle vom veranstaltenden Volleyballclub begrüßen konnte. Erfreulich war dabei, dass auch dieses Jahr wieder neue Mannschaften an dem Turnier für Hobbyspieler teilnahmen. Der Spielplan sah vor, dass alle Mannschaften in der Vorrunde zunächst in drei Vierergruppen „jeder gegen jeden“...

  • Haslach
  • 01.05.18
Hier ein erfolgreicher Block der Haslacher Volleyballer, doch am Ende gewann der TV Staufen das Endspiel in zwei Sätzen.

VOLLEYBALL: VC Haslach verliert Bezirkspokal-Finale in zwei Sätzen
Am Ende fehlten die Kräfte: Double-Traum jäh geplatzt

Haslach (mk/knu). Der Traum vom Double ist für die Herren des Volleyballclubs Haslach geplatzt. Im Finale um den Bezirkspokal unterlag die Mannschaft von Trainer Tarek Jürgens gegen den TV Staufen klar mit 0:2 (16:25, 21:25). Die Herren des VC Haslach siegten in der Vorrunde, die in zwei Dreiergruppen „Jeder gegen Jeden“ gespielt wurde, mit jeweils 2:0 gegen Staufen (25:22, 26:24) und Endingen/Kaiserstuhl (27:25, 25:12). Im Halbfinale trafen die Gastgeber dann auf den TV Freiburg-St. Georgen....

  • Haslach
  • 28.04.18

Freizeit & Genuss

Tabitha Eisenmann und Stefanie Brüschke

Interkulturelle Woche
Motto ist „Zusammen leben, zusammen wachsen“

Haslach (st). Einmal im Jahr findet bundesweit die „Interkulturelle Woche“ statt. Seit 1975 gibt es diese Initiative der deutschen Bischofskonferenz und der evangelischen Kirche in Deutschland. Kirchen, Kommunen, Wohlfahrtsverbände, Gewerkschaften und Integrationsbeauftragte, Migrantenorganisationen und Initiativgruppen sind Teil dieser Woche der „Gemeinsamkeit und Vielfalt“. So werden bundesweit in mehr als 500 Kommunen rund 5.000 Veranstaltungen durchgeführt. Haslach beteiligt sich seit...

  • Haslach
  • 25.09.20
Von links: Marita Schmieder, Gertrud Schmid, Bürgermeister Philipp Saar

25 Jahre Haslacher Landfrauenmarkt
Bürgermeister Saar gratulierte schon

Haslach (st). Am Samstag, 15. August, feiert der Haslacher Landfrauenmarkt sein 25-jähriges Bestehen. Anlässlich des Jubiläums wurden Marita Schmieder als Vorsitzende des Haslacher Ortsverbandes und Gertrud Schmid, die seit 25 Jahren den Markt organisiert, von Bürgermeister Philipp Saar im Haslacher Rathaus empfangen. Die beiden berichteten ihm über den Werdegang der Märkte und die neuesten Entwicklungen. Philipp Saar hatte eine Überraschung für die beiden parat: Sich herzlich für die tolle...

  • Haslach
  • 12.08.20
Traditionelle Trachten aus St. Georgen.
6 Bilder

Schwarzwälder Trachtenmuseum Haslach
Trachten und Tradition erleben

Wer gerne ein Stück Heimatgeschichte erleben möchte, kommt im Schwarzwälder Trachtenmuseum in Haslach gleich doppelt auf seine Kosten. Das Museum befindet sich im einzigen vollständig erhaltenen barocken Kapuzinerkloster im süddeutschen Raum. Das ehemalige Kloster besteht aus dem Haupthaus, in dem sich nun unter anderem das Museum befindet, der Klosterkirche und dem Anbau der Loretokapelle, die ebenfalls für Besucher zugänglich sind. Schwarzwälder Trachtenmuseum Der Gang durch das Museum selbst...

  • Haslach
  • 02.07.20
Anne Schätzle (links)  und Anja Müller (rechts)

Haslacher Sommerspaßprogramm
Anmeldung ist bis 12. Juli möglich

Haslach (st). Das Haslacher Sommerspaßprogramm wird trotz der Krise stattfinden. Die Zahl der Veranstaltungen ist zwar ein wenig geschrumpft, doch Vereine und Ehrenamtliche, koordiniert von Anne Schätze und Anja Müller aus der Haslacher Tourist Information, haben trotz Coronakrise eine erkleckliche Anzahl an Sommerspaßveranstaltungen organisiert. So wird der Kiebitz „Gartenfahnen bemalen“, der Waldkindergarten bietet „Abenteuer im Bächlewald“ an, auch der beliebte Kinderflohmarkt der...

  • Haslach
  • 29.06.20
6 Bilder

Haslacher Freibad öffnet
Badesaison beginnt unter strengen Auflagen

Haslach (st). Pünktlich um 12 Uhr beginnt am Mittwoch in Haslach die Badesaison. Haslachs Stadtwerke haben alles daran gesetzt, das Bad unter Coronabedingungen schnellstmöglich breit zu öffnen, wobei der notwendige Schutz an keiner Stelle vernachlässigt wird, heißt es in einer Pressemitteilung.  FreizeitspaßEin wichtiges Ziel ist es laut Bürgermeister Philipp Saar, insbesondere Familien mit Kindern nun in der warmen Jahreszeit Entlastung und ein wenig Freizeitspaß zu bringen. Deshalb seien die...

  • Haslach
  • 16.06.20
Viel Andrang herrschte an der Kuchentheke
2 Bilder

hervorragende Bewirtung bei Blumen-Göppert in Haslach-Bollenbach
"Unser Chor" verwöhnte die Besucher mit Kaffee und selbstgemachten Kuchen und warmem Imbiß

Die Mitglieder von “Unser Chor” Steinach und auch viele Ihrer Familienangehörigen haben an den letzten beiden Wochenenden die Besucher bei “Blumen-Göppert” mit selbstgebackenen Kuchen, warmem Imbiß, Kaffee und Glühwein verwöhnt. Gerade am heutigen Sonntag haben die Besucher das Kuchen-Buffet förmlich gestürmt. “Unser Chor” ist der Familie Göppert sehr dankbar für diese Gelegenheit die Vereinskasse etwas aufzufüllen. Die Besucher zeigten sich vom Angebot von “Unser Chor” sehr angetan und werden...

  • Haslach
  • 24.11.19
  • 1

Panorama

Dr. Dörte Tillack ist Vorsitzende des Medizinischen Qualitätsnetzes Ärzteinitiative Kinzigtal e. V. sowie im Ärztlichen Beirat Gesundes Kinzigtal.
2 Bilder

Im Einsatz für eine gute ambulante Versorgung
Dr. med. Dörte Tillack ist MQNK-Vorsitzende

Haslach. Eigentlich wollte die Vorsitzende des Medizinischen Qualitätsnetzes Ärzteinitiative Kinzigtal e. V., Dr. med. Dörte Tillack, schon immer Ärztin werden. Eine mögliche Alternative wäre für sie lediglich Tänzerin gewesen. Denn mit acht Jahren begann sie im Verein zu tanzen. "Es war eine Kombination von Ballett und Ausdruckstanz", beschreibt die heute 49-Jährige. "Wir trainierten drei Mal die Woche und hatten Auftritte. Das ging schon in Richtung Leistungssport und spielte eine wichtige...

  • Haslach
  • 26.06.20
Christian Meyer

Angedacht: Christian Meyer
Ein unerwartetes Rettungsfeuer

Im April 1945 befreiten die Alliierten immer größere Teile von Deutschland. Durch das Vorrücken amerikanischer Soldaten konnten sich die Gefangenen im Konzentrationslager Buchenwald selbst befreien. Unter ihnen war der jüdisch-ungarische Schriftsteller Imre Kertész. In einer Erzählung von ihm entdeckte ich für mich österliche Momente, die ich hier teilen möchte: „Der einzige Überlebende eines Schiffsunglücks wird an den Strand einer einsamen Insel gespült. Tag für Tag sucht er ein Schiff am...

  • Haslach
  • 18.04.20

Haslach liefert –
HGH und Stadt bauen Informationsseite auf

Haslach. Dass Apotheken, Lebensmittelgeschäfte, Drogerien und bestimmte andere Einzelhandelsbetriebe, die wichtigen kurzfristigen Bedarf sicherstellen, geöffnet haben dürfen, weiß in Zeiten von Corona jeder. Doch bekomme ich auch vor Ort bei geschlossenem Buchladen trotzdem noch ein Buch, ohne gleich die Lieferkette der großen Internetplattformen loszutreten? Wie kann ich mein Rezept für anzumessende Orthopädieprodukte trotz Corona einlösen, liefert mein Lieblingsrestaurant oder kann ich dort...

  • Haslach
  • 23.03.20
Christian Meyer

Angedacht: Christian Meyer
Nicht den starken Mann markieren

In fünf Wochen ist Ostern, das wichtigste Fest der Christen. Für mich ist Ostern ein Happy End nach langem Leiden: Jesu Freunde sind erschüttert von der grausamen Kreuzigung. Da passiert ein Wunder: Jesu Grab ist leer. Ein Engel tröstet die Freunde: „Fürchtet Euch nicht! Jesus ist auferstanden. Er lebt, dass wir leben!“ Auf dem Weg zu diesem Oster-Happy End berichtet die Bibel von Menschen mit vielen Sorgen. Die Jünger ahnen wahrscheinlich nach dem letzten Abendmahl: Bald werden die Römer Jesus...

  • Haslach
  • 06.03.20
Christian Meyer

Angedacht: Christian Meyer
Alle Dinge sind dem möglich, der glaubt

In einer Bibelgeschichte bringt ein Vater seinen Sohn, der an Epilepsie leidet, zu Jesus. Der Vater fordert Jesus heraus: „Jesus, wenn Du etwas kannst, dann hilf uns. Heile meinen Jungen!“ Da verweist Jesus den Vater an sich selbst: „Warum sagst Du zu mir: Wenn ich etwas kann? Alle Dinge sind Dir möglich, wenn Du glaubst!“ Daraufhin erzählt der Vater von seinen Glaubenszweifeln. Vielleicht dachte er: Wieso quält der liebe, allmächtige Gott unsere Familie mit diesen epileptischen Anfällen? So...

  • Haslach
  • 23.10.19

Ampel am Bahnhof in Haslach
Im Grunde...

...finde ich die ergänzende Funktion an der Ampel am Bahnhof in Haslach gut. Vielleicht hilft sie ja dem einen oder anderen Passanten, seine Ungeduld zu bezwingen, wenn er genau sieht, wie lange er noch bis zur Grünphase warten muss. Mehr als eine reine SpielereiDas brave Warten an der roten Ampel, obwohl weit und breit kein Auto in Sicht ist, gilt wohl als typisch deutsches Verhalten. Zumindest wurde ich schon von Griechenland im Süden bis Schottland im Norden dafür ausgelacht. "Wir Briten...

  • Haslach
  • 19.02.19

Marktplatz

Hans-Joachim Schmidt (v. l.), Martin Seidel, Carlo Carosi, Hans-Jürgen Brüstle, Josef Ringwald und Sebastian Lebek

Geschichte auf 200 Seiten
Sparkasse Kinzigtal stellt Chronik vor

Haslach (st). Monatelange Recherche, zahlreiche Treffen, unzählige Stunden der Koordination: Die Sparkasse Kinzigtal in Haslach hat nun die Chronik der ehemaligen Sparkasse Haslach-Zell vorgestellt. Eigentlich war 2020 eine große Veranstaltung in der Haslacher Stadthalle geplant, um die Chronik in einem würdevollen Rahmen zu präsentieren. Doch die Corona-Pandemie hat auch dieser Veranstaltung einen Strich durch die Rechnung gemacht. „Nichtsdestotrotz ist sich die Sparkasse Kinzigtal ihrer...

  • Haslach
  • 16.02.21
Filialleiter Erwin Brüstle (links) und Hermann Schmider

Schaufenstergalerie bei Mode Giesler
Fotografien von Hermann Schmider

Haslach (st). Der Haslacher Fotograf Hermann Schmider, bekannt unter einem Kürzel „hs Foto“ stellt derzeit in den Schaufenstern der Mode Giesler Filialen seine künstlerischen Fotos mit Motiven aus der ganzen Ortenau aus. Filialleiter Erwin Brüstle von Herren Giesler freut sich über die Möglichkeit, mit den Schaufenstern der Giesler-Modehäuser auch immer wieder ein Forum für die Kunst zur Verfügung stellen zu können. So soll auch die Schmider-Fotoausstellung noch den ganzen Oktober über zu sehen...

  • Haslach
  • 12.10.20
  • 1
Stellten im Café "Pöllath" in Haslach den neuen Naturpark-Laib vor (von links): Bäckermeister Bernhard Waidele, Zeller-Mühle-Geschäftsführer Thomas Huber, Bürgermeister Philipp Saar, Landwirt Robert Schwendemann und Naturpark-Geschäftsführer Karl-Heinz Dunker.
3 Bilder

Naturpark-Laib
Neues Sauerteigbrot zum Erntedankfest vorgestellt

Haslach (st). Der Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord setzt sich seit Jahren für die Stärkung regionaler Partnerschaften und Wertschöpfungsketten ein, heißt es in einer Presseinformation. Mit dem neuen Projekt „Ein Laib Naturpark“ starte der Naturpark hierzu eine weitere Initiative. Es sei passend zum Erntedankfest im Café "Pöllath" der Bäckerei Waidele in Haslach vorgestellt. Das Besondere am Naturpark-Laib ist, so die Presseinformation weiter, dass vom Korn über das Mehl bis hin zum fertigen...

  • Haslach
  • 06.10.20
Die öffentliche Ladestation der EnBW ist seit Montag in Betrieb.

Neue Station bei Edeka Lehmann
E-Ladenetz im Kinzigtal weiter ausgebaut

Haslach (st). Zwei E-Ladesäulen mit fünf Schnelladepunkten verdichten nun das Netz der E-Ladestationen im Mittleren Kinzigtal nochmals nachhaltig. Im Rahmen des Landesprogrammes SAFE, das ein engmaschiges Gitternetz mit Ladesäulen in ganz Baden-Württemberg zum Ziel hat, bekommt nun auch Haslach an prominenter Stelle einen weiteren Zentralitätszuwachs. An insgesamt vier Parkplätzen auf dem Gelände von Edeka Lehmann im Spießacker können mit dem System, das von der EnBW betrieben wird, bis zu drei...

  • Haslach
  • 29.09.20
Heike Baumann (Mitte) ist die erste Gewinnerin der Aktion „Dein Kassenbeleg zum Glück“.

"Dein Kassenbeleg zum Glück“
Heike Baumann ist erste Gewinnerin

Haslach (st). Heike Baumann aus Haslach ist die erste Gewinnerin der neuen Verlosungsaktion „Dein Kassenbeleg zum Glück“ des Handels- und Gewerbevereins Haslach. Im Modegeschäft Giesler am Marktplatz kaufte Heike Baumann mit ihrer Mutter ein. „Das ist unser jährliches Ritual, wenn meine Mutter mich aus dem hohen Norden besucht“, so Heike Baumann. Daher teilt sich die Haslacherin den Gutschein beim nächsten Besuch mit ihrer Mutter. Filialleiterin Ulrika Blust von Mode Giesler übergab noch einen...

  • Haslach
  • 28.08.20
Von links: Martin Schwendemann, Rainer Flaig und Maria Brohammer

„Aktion Schlafgutscheine“
Maria Brohammer ist erste Gewinnerin

Die erste Gewinnerin der „Aktion Schlafgutscheine“ des Handels- und Gewerbevereins Haslach war Maria Brohammer. Der Einkauf bei Schuh und Sport Flaig hat sich doppelt für sie gelohnt, denn ihr „Schlafgutschein“ aus dem Sommer 2018, mit dem sie ihren Einkauf bezahlte, brachte ihr in der Wochenziehung 50 Euro ein. Handels- und Gewerbevereins-Geschäftsführer Martin Schwendemann überreichte zusammen mit Rainer Flaig den Gutschein und betonte, dass gerade jetzt möglichst viele „Schlafgutscheine“...

  • Haslach
  • 09.06.20

Extra

Die Trachten sind liebevoll in Szene gesetzt.

Ein Besuch im Schwarzwälder Trachtenmuseum
Ansprechend drapiert und in Szene gesetzt

Haslach (cao). Brauchtum und Heimatgeschichte werden im Schwarzwälder Trachtenmuseum lebendig. Im Alten Kapuzinerkloster wird die Vielfalt regionaler Trachten gezeigt. Ein Rundgang mit dem ehrenamtlichen Museumsleiter Alois Krafczyk macht Spaß. Liebevoll drapiert und in verschiedenen Szenen dargestellt, sind die Trachtengruppen zu sehen – vor einem Holzscheid, einer Malerei oder mal in der Bauernstube. Trachten von der Ortenau und aus Regionen der Schweiz Die Eröffnung des Museums wurde 1980...

  • Haslach
  • 24.10.18
Anzeige

HeimatEntdecker Lebensart
Gesundheitszentrum Klauserhof

Fachpraxis für Hypnose: Viele Menschen suchen seit Jahren immer wieder die Hilfe des „Seelenflüsterers“. Und alle sind sich einig: Dieses Juwel der inneren Einkehr und Stille verleiht der Gesundheit Flügel. 77716 Haslach Telefon: 07832/4950 www.vertrauenspraxis.de

  • Haslach
  • 24.10.18
2 Bilder

Spendenaktion für Jugendheim Fehrenbacherhof in Hofstetten
Schmuckverkauf aus Nachlass im Dienste einer guten Sache

Ein Spender, der namentlich nicht genannt werden will, möchte den Schmuck seiner verstorbenen Frau zu Gunsten der Sanierung des "Fehrenbacher Hofs" verkaufen. Die Goldschmiedin Friederike Hüffner aus Haslach stellt dankenswerterweise den Schmuck in ihrem Geschäft in der Haslacher Hauptstraße aus. Es handelt sich um zum großen Teil von Frau Hüffner selbst angefertigte Schmuckstücke wie Ketten, Colliers, Armreifen und Ringe. Viele Stücke sind Unikate. Die Künstlerin sagt selbst, dass sie viel...

  • Haslach
  • 24.11.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.