HANDBALL-SÜDBADENLIGA: TuS Schutterwald – TuS Altenheim 31:24
Furiose zweite Halbzeit der "Roten Teufel" im Derby

Der TuS Altenheim (rotes Trikot) wehrte sich nach Kräften, konnte aber den TuS Schutterwald im Derby nicht aufhalten und verlor mit 24:31.
  • Der TuS Altenheim (rotes Trikot) wehrte sich nach Kräften, konnte aber den TuS Schutterwald im Derby nicht aufhalten und verlor mit 24:31.
  • Foto: ofa
  • hochgeladen von dtp01 dtp01

Schutterwald (ofa). Das Topderby in der Handball Südbadenliga konnte der TuS Schutterwald in eigener Halle am Ende klar für sich entscheiden. In einer, in der ersten Hälfte engen Partie, hatte der TuS gegen seinen Namensvetter aus Altenheim beim 31:24-Sieg den längeren Atem und im Ex-Meißenheimer Christoph Baumann mit neun Toren den überragenden Werfer in ihren Reihen. Der Cousin von Trainer Nico Baumann war im Derby nicht aufzuhalten.

Die Gäste um Trainer Timo Heuberger wollten sich indes nach der unglücklichen Heimniederlage gegen Spitzenreiter HGW Hofweier in der vergangenen Woche rehabilitieren. Und dies gelang dem Reviernachbarn zunächst gut. Nach 17 Minuten erzielte David Teufel den 7:7-Ausgleich. Und es blieb eine, wie immer wenn beide Teams aufeinander treffen, zunächst spannend. Selbst einen zwei Tore-Vorsprung der Hausherren durch Andreas Bachmann zum 10:8 konnte Altenheim noch vor dem Wechsel ausgleichen. David Teufel glich für seine Farben zum 12:12 aus.
Nach der Halbzeitpause brach der Gast dann ein. Schutterwald drehte auf heimischem Parkett nun an den Stellschrauben. Nach 54 Minuten erhöhte Julian Seigel auf 28:20. Und der Torhunger der Gastgeber war noch nicht gestillt. Christoph Baumann mit einem Siebenmeter und seinem neunten Treffer in diesem Spiel und Moritz Pilsitz machten den Derbysieg zum 31:24 perfekt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen