Nachrichten - Schutterwald

  • Anita und Alexandra Hofmann
    Sie haben ihre Jugend quasi in Offenburg verbracht

    Zell am Harmesbach. Im Rahmen ihrer Tournee "30 Jahre Leidenschaft" kommen Anita & Alexandra Hofmann am Samstag, 23. März, um 20 Uhr in die Schwarzwaldhalle in Zell am Harmersbach. Karten gibt es unter anderem dort im Tourist-Büro, 07835/636947. Anne-Marie Glaser sprach mit Alexandra Hofmann über das Tourneeleben und warum sie und ihre Schwester die Jugend praktisch in Offenburg verbracht...

  • Römische Überreste in Müllen gefunden
    Überraschung im Baugebiet in Müllen

    Neuried-Müllen (tf) Als vor zwei Wochen die Bagger anrückten, um mit dem Bau einer Straße für das Neubaugebiet „Bei der Kirche“ in Müllen zu beginnen, wurden einige römische  Münzen gefunden, deren Echtheit mittlerweile bestätigt wurde. Doch es blieb nicht bei den Münzen, auch Scherben und Ziegel tauchten im umgegrabenen Boden auf. Und schließlich der Sensationsfund wie Sonja Hettich,...

  • Fußnote, die Glosse im Guller
    Ein Sachse und die Fastnacht

    Sicher kennt jeder den Welthit "Englishman in New York" des britischen Musikers Sting. Darin beschreibt der Künstler sehr eindringlich, wie fremd er sich in der ostamerikanischen Metropole fühlt, eben wie ein "Alien", ein Außerirdischer. erste Erfahrung mit der Fastnacht Lange fand ich diesen Song nur lustig. Mit meinem Zuzug in den Südwesten Deutschlands und meine damit verbundene erste...

  • Von Scherben, Krapfen und Berlinern
    Was die Narren gerne naschen

    Ortenau (gro). Leckere Berliner, feine Scherben oder kleine Mutzen: In der Hochzeit der tollen Tage gibt es ganz besonderes Gebäck. Die Tradition, an Fastnacht Siedegebäck herzustellen, ist schon alt und aus der puren Notwendigkeit heraus geboren. Denn vor dem Beginn der Fastenzeit mussten die Vorräte mit Eiern und Schmalz aufgebraucht werden. Denn während der sechs Wochen vor Ostern war der...

  • Umfrage
    Wie stehen Sie zu Strafzöllen?

    US-Präsident Donald Trump droht, Strafzölle auf europäische Autos zu verhängen. Das könnte massive Einbrüche bei den Verkaufszahlen zur Folge haben. Sollten Deutschland und die EU abwarten oder Vergeltungszölle erheben? Auf stadtanzeiger-ortenau.de können Leser abstimmen oder Kommentare verfassen.

Lokales

Zünftig geht es im Schwedenlager im alten Schulhof zu.
17 Bilder

Festwochenende mit Themenhöfen und Kleinkunst
750 Jahre Schutterwald

Schutterwald (ds). Über 40 Themenhöfe und Aktionen haben gestern Nachmittag ihre Tore geöffnet, denn es gilt, das 750-jährige Bestehen von Schutterwald gebührend zu feiern. Noch am heutigen Sonntag wartet nicht nur viel Historisches auf die Besucher, auch ein Musik- und Kleinkunstevent sorgt für ein abwechslungsreiches Festwochenende. Der heutige Sonntag beginnt um 10 Uhr mit einem Festgottesdienst, an den sich ein historischer Hochzeitszug anschließt. Ab 11 Uhr sind die Höfe wieder geöffnet,...

  • Schutterwald
  • 23.06.18
  • 221× gelesen

Letzter Bauabschnitt für Umbau des Knotens
Landstraße bei Schutterwald für eine Woche gesperrt

Schutterwald (st). Letzte Bauphase beim Umbau des Knotens von der Landstraße 98 und der Gottswaldstraße beim Schutterwälder Ortsteil Langhurst: Ab Montag, 16. Oktober, wird die Asphaltdecke im Bereich des Verkehrsknotens und in der Gottwaldstraße eingebaut, die Fahrbahnmarkierung aufgebracht und die Ampelanlage in Betrieb genommen. Dazu muss die Landstraße zwischen der Anschlussstelle Offenburg und Kehl-Hohnhurst voll gesperrt werden. Die Sperrung dauert bis Freitag, 20, Oktober. Die...

  • Schutterwald
  • 28.09.17
  • 108× gelesen

Ab Dienstag Bauarbeiten an der Landstraße und in Langhurst
Schutterwald: Umbau der Kreuzung beginnt

Schutterwald (rek). Die Einmündung zur Landstraße bei Schutterwald-Langhurst und die Gottswaldstraße werden ab kommenden Dienstag umgebaut, kündigt das Regierungspräsidium an. Die Maßnahme dauert bis Ende Oktober. Die Fahrbahn am Knotenpunkt wird vergrößert, eine Ampel installiert und die Markierungen erneuert, um künftig mehr Verkehrssicherheit zu gewährleisten, so das Ziel. Das Ganze erfolgt im Auftrag der Freiburger Behörde und der Gemeinde Schutterwald, heißt es in einer...

  • Schutterwald
  • 09.06.17
  • 82× gelesen

Brauchtum
Volksliedersingen

Die Gottswaldlerchen laden ein, um bekannte und unbekannte Volkslieder zusammen zu singen. Wer gerne volkstümliche Musik hört und/oder singt, der ist hier genau richtig. Jung und Alt sind bei freiem Eintritt am Freitag, 9.06.2017 ab 19.30 Uhr in das Vereinsheim der Langhurster Mohren eingeladen. Textliche Schwierigkeiten wird es keine geben, denn hierfür gibt es genügend Liedermappen. Außerdem werden die Sänger von Harmonika und Gitarre begleitet. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

  • Schutterwald
  • 02.06.17
  • 25× gelesen

Ausschreibung erfolgt: Bauarbeiten mit Sperrungen bis Ende Oktober
Schutterwald: Kreuzung an Landstraße wird umgebaut

Schutterwald. Der Knoten der Landstraße 98 vom Offenburger bei Schutterwald-Langhurst soll in diesem Jahr umgebaut werden. Die hierfür vorgesehenen Arbeiten sind vom Regierungspräsidium jetzt ausgeschrieben worden. Die Landstraße wird im Bereich des Knotenpunkts umgebaut und verbreitert. Außerdem wird die Kreuzung mit einer Ampelanlage versehen. Damit soll die Leistungsfähigkeit und die Verkehrssicherheit für alle Verkehrsteilnehmer erhöht werden. Mit dem Umbau soll Mitte Juni begonnen werden....

  • Schutterwald
  • 27.04.17
  • 85× gelesen

Empfangskomitee für Einbrecher

Schutterwald. Ein bereits polizeibekannter 34-Jähriger suchte am Sonntagmittag einen Druckereibetrieb in der Schutterstraße auf. Über eine Hintertür verschaffte er sich kurz nach 13 Uhr illegalen Zutritt und begann die Betriebsräume nach Brauchbarem zu durchsuchen. Als er kurz darauf eine Lagerhalle mit zwei gestohlenen Notebooks und drei Flaschen Cola verlassen wollte, lief er direkt in die Arme von dort wartenden Polizeibeamten. Der 34-Jährige hatte nicht bemerkt, dass er beim...

  • Schutterwald
  • 08.02.17
  • 12× gelesen

Polizei

Mehrere Mädchen sexuell belästigt
Polizei sucht nach Verdächtigem

Schutterwald (st). Ein noch Unbekannter hat am Montagmorgen, 8. Oktober, in nur zehn Minuten drei Mädchen im Schutterwälder Ortskern bedrängt und sexuell belästigt. Nach den Angaben der drei Opfer konnte nun ein Phantombild des mutmaßlichen Täters gefertigt werden. Mit diesem erhoffen sich Staatsanwaltschaft und Polizei Hinweise zur Identität des Verdächtigen. Eine erste unliebsame Begegnung mit dem Gesuchten musste eine Zwölfjährige um 6.50 Uhr an der Ecke der Bahnhofstraße zum Friedhofweg...

  • Schutterwald
  • 11.10.18
  • 619× gelesen

Versuch blieb ohne Beute
Bewaffneter Überfall auf Supermarkt

Schutterwald (st). Am Mittwochabend hat ein junger Mann versucht, einen Supermarkt in der Hauptstraße in Schutterwald zu überfallen. Erbeutet hat der Unbekannte allerdings nichts. Gegen 19.50 Uhr betrat ein maskierter Mann den Discounters. Mit einer Pistole bewaffnet forderte er von einer Angestellten die Kasse zu öffnen. Als der Maskierte eine weitere Mitarbeiterin erkannte, flüchtete er ohne Beute aus dem Markt und entfernte sich in Richtung der alten Schule. Verletzt wurde hierbei...

  • Schutterwald
  • 03.05.18
  • 26× gelesen

Arbeitsunfall
Mann verletzt sich mit Nagelpistole

Schutterwald. Die Nachtschicht eines 44-Jährigen fand am Freitagmorgen ein ebenso unerwartetes wie schmerzhaftes Ende. Der Mann hatte sich in einem metallverarbeitenden Betrieb gegen 0.43 Uhr mit einer druckluftbetriebenen Nagelpistole schwer am Bein verletzt. Nach einer notärztlichen Erstbehandlung musste der Arbeiter zur Versorgung ins Ortenau Klinikum Offenburg gebracht werden.

  • Schutterwald
  • 27.04.18
  • 354× gelesen

Führerhaus abgerissen
Sattelzüge kollidieren miteinander

Schutterwald. Zu einem Verkehrsunfall mit zwei LKW und einem Auto kam es am Dienstagnachmittag kurz nach 15 Uhr auf der L98 wenige Meter vor der Einmündung nach Langhurst in Fahrtrichtung Offenburg. Aus bislang unbekannter Ursache kam ein 61 Jahre alter Fahrer mit seinem Tankzug für Lebensmittel in den Gegenverkehr. Hierbei kollidierte er mit einem in Richtung Frankreich fahrenden Sattelzug eines 49-Jährigen. Durch die Kollision wurde der Auflieger des Sattelzuges auf den dahinter fahrenden...

  • Schutterwald
  • 06.03.18
  • 355× gelesen

Auffahrunfall
Person eingeklemmt und schwer verletzt

Schutterwald. Nach einem Auffahrunfall am Freitag sind ein schwer verletzter Autofahrer und ein Gesamtschaden in Höhe von rund 20.000 Euro zu beklagen. Ein Lastwagenfahrer war gegen 10.40 Uhr auf der L98 in Richtung Offenburg unterwegs, als er auf Höhe Hohnhurst aus noch unbekannter Ursache einem vorausfahrenden Renault auffuhr. Der Wagen wurde durch die Kollision noch auf einen VW Golf geschoben und zwischen diesem und dem Lkw eingeklemmt. Der Fahrer des Renault konnte durch die...

  • Schutterwald
  • 02.02.18
  • 120× gelesen

Werkzeug als Waffe
Streit in Flüchtlingsunterkunft

Schutterwald. Mehrere Streifenbesatzungen eilten am Donnerstag zu einer Flüchtlingsunterkunft in der Grimmelshausenstraße. Kurz vor 14 Uhr sollten hier nach ersten Erkenntnissen ein 20 und ein 47 Jahre alter Mann zunächst verbal und schließlich körperlich aneinandergeraten sein. Die genauen Hintergründe des Disputs sind bislang unklar. Vermutlich hatte der Jüngere seinem Kontrahenten zunächst mit Stößen und Schläge zugesetzt. Im Anschluss hätte er sich mit Werkzeug bewaffnet und den...

  • Schutterwald
  • 02.02.18
  • 110× gelesen

Sport

Die Abwehr des TuS Schutterwald (rotes Trikot) hatte gegen den TV Oberkirch Schwerstarbeit zu verrichten.

HANDBALL: TuS Schutterwald – TV Oberkirch 28:28 – Knapp an Niederlage vorbei
Die "Roten Teufel" werden ihrer Favoritenrolle nicht gerecht

Schutterwald (fis). Südbadenligist TuS Schutterwald verpasste es in der heimischen Mörburghalle weiter Druck auf Spitzenreiter HGW Hofweier auszuüben. Im Duell gegen den TV Oberkirch mussten sich die Schützlinge um das Trainergespann Nico Baumann und Karlheinz Wolpert beim 28:28 (15:18) mit einem, aus Sicht der Gastgeber, enttäuschenden Remis begnügen. Obwohl die "Roten Teufel" aus Schutterwald einen gelungenen Start aufs Parkett legten und nach einem Siebenmeter von Christoph Baumann mit...

  • Schutterwald
  • 09.02.19
  • 11× gelesen
Die Spieler des SC Durbachtal (gelbes Trikot) hatten den Ball die ganze Zeit voll im Fokus.

FUSSBALL: Elgersweier sorgt fast für Überraschung
Durbachtal gewinnt in der Mörburghalle

Schutterwald (fis). Erstmals wurde das Turnier bereits vor den Festtagen ausgetragen. In Gruppe eins hatten sich Linx und Willstätt fürs Viertelfinale empfohlen. In der zweiten Gruppe hatten Elgersweier und Fautenbach die Nase vorne. In der Gruppe drei wurde der SC Durbachtal und der SC Offenburg der Favoritenrolle gerecht. In Gruppe vier hatten Gastgeber Schutterwald und Bodersweier den längeren Atem. Im Viertelfinale gab es dann zwei Neunmeterschießen, in denen sich der Gastgeber und der SV...

  • Schutterwald
  • 29.12.18
  • 10× gelesen
Budenzauber unterm Hallendach beim 44. Ortenauer Hallenfußballturnier in Schutterwald

FUSSBALL: Am nächsten Samstag ab 13 Uhr in der Mörburghalle
Starke Besetzung beim Turnier in Schutterwald

Schutterwald (w/st). Erstmals in seiner Geschichte findet das Ortenauer Hallenfußballturnier des FV Schutterwald im Jahr 2018 nicht am 2. Weihnachtsfeiertag, sondern bereits vor den Feiertagen statt. Am Samstag, 22. Dezember, ist es soweit und 16 Mannschaften kämpfen in der Schutterwälder Mörburghalle um den Wanderpokal sowie das 450-Euro-Preisgeld für den Sieger. Auch in diesem Jahr konnte wieder ein attraktives Teilnehmerfeld auf die Beine gestellt werden. In der Gruppe 1 dürfte der SV...

  • Schutterwald
  • 15.12.18
  • 15× gelesen
Der TuS Altenheim (rotes Trikot) wehrte sich nach Kräften, konnte aber den TuS Schutterwald im Derby nicht aufhalten und verlor mit 24:31.

HANDBALL-SÜDBADENLIGA: TuS Schutterwald – TuS Altenheim 31:24
Furiose zweite Halbzeit der "Roten Teufel" im Derby

Schutterwald (ofa). Das Topderby in der Handball Südbadenliga konnte der TuS Schutterwald in eigener Halle am Ende klar für sich entscheiden. In einer, in der ersten Hälfte engen Partie, hatte der TuS gegen seinen Namensvetter aus Altenheim beim 31:24-Sieg den längeren Atem und im Ex-Meißenheimer Christoph Baumann mit neun Toren den überragenden Werfer in ihren Reihen. Der Cousin von Trainer Nico Baumann war im Derby nicht aufzuhalten. Die Gäste um Trainer Timo Heuberger wollten sich indes...

  • Schutterwald
  • 08.12.18
  • 13× gelesen
Der TuS Schutterwald (rotes Trikot) kassierte im Derby gegen Hedos Elgersweier die erste Saisonniederlage.

HANDBALL: Tus Schutterwald – Hedos Elgersweier 26:29
Die "Roten Teufel" verlieren erstes Spiel und Führung

Schutterwald (fis). Im siebten Anlauf hat es den bisherigen Tabellenführer TuS Schutterwald erwischt. Mit blütenreiner Weste am Freitagabend im Derby in der heimischen Möburghalle anagetreten, kassierten die Schützlinge um Trainer Nico Baumann gegen Reviernachbar Hedos Elgersweier mit 26:29 die erste Saisonniederlage. Es war über die gesamte Distanz ein Spiel auf Augenhöhe. Hedos, das vergangene Woche eine empfindliche Heimpleite gegen Helmlingen kassierte, war der erwartet schwere Gegner....

  • Schutterwald
  • 03.11.18
  • 11× gelesen
Im Strafraum des SV Stadelhofen (rotes Trikot) brannte es gegen den FV Schutterwald oft lichterloh.

LANDESLIGA: FV Schutterwald – SV Stadelhofen 7:1
Stadelhofen geht im Waldstadion unter

Schutterwald (osf). Debakel für den SV Stadelhofen. Beim bis dato in den Heimspielen sieglosen FV Schutterwald gab es für den Verbandsligaabsteiger eine heftige 1:7-Klatsche. Dabei begann es für die Renchtäler recht vielversprechend. Nach acht Minuten sorgte Jonas Frammelsberger für die Gästeführung. Danach hatte Stadelhofen zunächst die besseren Chancen. Aber das Defensivverhalten, schon gegen den VfB Bühl das große Manko der Heilmann-Elf, wurde dem SVS auch in Schutterwald zum Verhängnis....

  • Schutterwald
  • 08.09.18
  • 25× gelesen

Freizeit & Genuss

Severin Oberdorfer, Bäckerei Armbruster, Schutterwald

Rezept: Frischer Mandel-Gugelhupf
Eine süße Verführung

Das braucht's: 250 g Butter50 g Glukose (150 ml Wasser erhitzen, 25 g Traubenzucker darin auflösen und abkühlen lassen. In einem Schraubglas aufbewahren)250 g Zucker5 Eier150 g Milch350 g Mehl75 g Speisestärke17,5 g BackpulverZitronenabrieb50 g Mandelgrieß50 g Rosinen100 g weiße, gehobelte Mandeln So geht's: Butter, Glukose und Zucker schaumig rühren. Die Eier nach und nach der Masse beigeben. Die Milch und den Zitronenabrieb unterrühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver vermischen und...

  • Schutterwald
  • 01.02.19
  • 34× gelesen
Severin Oberdorfer, Bäckerei Armbruster, Schutterwald

Deckelelupfer: Badischer Zwiebelkuchen
Lust auf Herzhaftes

Das braucht's: Teig: 200 g Mehl, 20 g Hefe, 1/2 TL Zucker, 5 EL Milch, 2 EL Sonnenblumenöl, 1 Prise Salz Belag: 500 g Zwiebeln, 90 g durchwachsener Speck, 1 EL Sonnenblumenöl, Pfeffer, Salz, Paprikapulver, Kümmel, 1 Ei, 150 g saure Sahne So geht's: Für den Teig etwa ein Drittel des Mehl in eine Schüssel geben. In die Mitte eine Mulde drücken. Frische Hefe mit Zucker in lauwarmer Milch auflösen. Hefe-Milch-Gemisch in die Mulde gießen. Mit wenig Mehl vom Rand her zu einem Vorteig rühren....

  • Schutterwald
  • 14.09.18
  • 181× gelesen

60 Jahre Schutterwälder Narrenblatt
-frech - witzig - unterhaltsam- Das Narrenblatt

So heißt auch in diesem Jahr das Motto. Am vergangenen Wochenende wurde die sechzigste Ausgabe bereits an den Haustüren von Schutterwald, Langhurst und Höfen verkauft. Seit anfang dieser Woche ist es nun in vielen Geschäften in Schutterwald erhaltlich. Die Jubiläumsausgabe umfasst 60 Seiten mit witzigen Geschichten aus dem Narrenkasten. Einigen brisanten Themen wird auch der närrische Spiegel vorgehalten, vor allem im Leitartikel vom Landsmann. Der historische Teil wird in dieser Ausgabe...

  • Schutterwald
  • 06.02.18
  • 32× gelesen
Severin Oberdorfer, Bäckerei Armbruster, Schutterwald

Badische Schenkeli
Deckelelupfer: Süßes für die Narren

Das braucht’s: 480 g  weiche Butter, 16 Eier, 800 g Zucker, 8 Prise Salz, 4 Zitronen, 2000 g Mehl, 8 Msp. Backpulver, Fett zum Frittieren, Zimt, Zucker So geht’s: Die Butter rühren, bis sich Spitzen bilden. Eier, Zucker und Salz zugeben, rühren, bis die Masse hell ist. Schale der Zitrone dazureiben, Mehl und Backpulver dazusieben, verrühren,  zusammenfügen. Zugedeckt an der Kälte ruhen lassen. Teig zu fingerdicken Rollen formen. In fünf Zentimeter lange Stücke schneiden. An...

  • Schutterwald
  • 15.02.17
  • 17× gelesen

Panorama

Die Waldbeertorte nimmt langsam Gestalt an – von links: Manuela Müllerleile, Claudia Singler und Gewinnerin Sylvia Schillinger.
6 Bilder

Gewinnspiel 20 Jahre Guller:
Eine besonderes "Tortenevent" für Sylvia Schillinger

Schuttertal (djä). Wenn die Mutter einen runden Geburtstag feiert, muss es schon eine ganz besondere Torte sein zum Fest. Da war sich Sylvia Schillinger aus Ettenheim mit ihrer Schwester einig. Dann entdeckte sie die Verlosungsaktion 20 Jahre Guller in der Zeitung. Einer der 20 Preise, die man so nicht kaufen kann, war eine Fototorte. "Ich dachte, da kann man eine fertige Torte gewinnen", erzählte die glückliche Gewinnerin. Dass sie nun selbst an Pinsel, Rührgerät und Schüsseln hantieren und...

  • Schutterwald
  • 16.03.18
  • 99× gelesen

Marktplatz

Die Gemeinde Schutterwald setzt ihre Zusammenarbeit mit Badenova fort: (v. l. hintere Reihe) Bruno Hahn (Ortsbaumeister Schutterwald), Thomas Maurer (Kommunalmanagement Badenova), rechts Thomas Feger (Hauptamtsleiter Schutterwald), (v. r.) Bürgermeister Martin Holschuh sowie Johann-Martin Rogg (Leitung Kommunalmanagement) bei der Vertragsunterzeichnung.

Badenova und Schutterwald weiter Erdgaspartner
Zusammenarbeit wird fortgesetzt

Schutterwald (st). Die Ortenaugemeinde Schutterwald setzt bei der Erdgasversorgung ihre langjährige und bewährte Zusammenarbeit mit dem regionalen Energie- und Umweltdienstleister Badenova weiter fort. Martin Holschuh, Bürgermeister von Schutterwald, unterzeichnete im Rathaus den entsprechenden Konzessionsvertrag. „Es freut uns, dass wir auch zukünftig die Verantwortung für das Erdgasnetz Ihrer schönen Gemeinde tragen dürfen.“, so Johann-Martin Rogg, Leitung Kommunalmanagement gegenüber...

  • Schutterwald
  • 20.12.18
  • 11× gelesen
Den bisherigen Erlös von rund 2.000 Euro haben Florian Buchta (r.) und Ulf Tietge (l.) auf 2.500 Euro aufgerundet und an Helena Gareis, Leiterin des KiJu, übergeben.

„Die Baggerseebande“
Erlös von Kinderbuch gespendet

Schutterwald (st). Die Firma Hermann Uhl aus Schutterwald unterstützt den Ortenauer Kinder- und Jugendhospizdienst (KiJu). Zum 85-jährigen Jubiläum gab sie das Kinderbuch „Die Baggerseebande“ heraus. „Wir wollten das Buch nicht nur an Mitarbeiter und Freunde verschenken, sondern auch etwas Gutes tun“, sagt Geschäftsführer Florian Buchta. Weitere Bücher wurden gedruckt und in den Verkauf gegeben. Für die Gestaltung zeichnete die Tietge GmbH verantwortlich. Den bisherigen Erlös von rund 2.000...

  • Schutterwald
  • 23.08.17
  • 22× gelesen

Extra

Das Ehrenmal von 1870/71 zeigt einen trauernden Soldaten.

Steinerne Zeugen der Vergangenheit
Schutterwalds Kleindenkmale erzählen von der Geschichte

Schutterwald (tf). Wer mit offenen Augen durch Schuttertal, Langhurst und Höfen läuft, begegnet überall steinernen Zeitzeugen, die von der alten und neueren Geschichte der Ortschaften erzählen. Die Vielfalt reicht vom uralten Grenzstein aus dem Jahre 1504, einem barocken Hochkreuz, das 1774 erbaut wurde, über die Mahnmahle des Krieges bis zu einem Springbrunnen, den Senator Franz Burda 1977 stiftete oder der beeindruckenden Statue des wandernden Jakobus von 1994. Wer sich die Zeit nimmt, um...

  • Schutterwald
  • 26.10.18
  • 31× gelesen

Etappenziel Schutterwald
Wahl zwischen zwei Pilgerwegen

Schutterwald (st). Vor der Kirche St. Jakob steht ein Jakobusstein. Er wurde 1993 aufgestellt und erinnert daran, dass Schutterwald eine Etappe auf dem Kinzigtäler Jakobusweg ist. Dieser beginnt in Lossburg führt in sieben Etappen über Gengenbach bis nach Kehl. Schutterwald bildet das Ende der sechsten und den Beginn der siebten Etappe. Ein weiterer Jakobusstein findet sich im Ortsteil Höfen direkt beim Bolzplatz. Er weist den Pilger, die den badischen Jakobusweg nutzen, seit 2008 den Weg in...

  • Schutterwald
  • 24.10.18
  • 19× gelesen
Martin Holschuh, Bürgermeister Schutterwald

HeimatEntdecker-Tipp von Bürgermeister Holschuh
Eine Buche unter besonderem Schutz

Im Süden vom Schutterwälder Wald steht eine zirka 140 Jahre alte Buche. Die Buche ist als Naturdenkmal ausgewiesen, das heißt sie steht unter besonderem Schutz. Über den Waldlehrpfad ist sie sehr gut zu erreichen und befindet sich am südlichen Scheitelpunkt des Weges unweit der Deponie Höfen. Wenn ich eine Runde jogge und in der Nähe vorbei komme, nutze ich gerne die Gelegenheit für einen Abstecher zu diesem besonderen Platz. Buchen kommen in der Rheinebene normalerweise nur auf trockenen...

  • Schutterwald
  • 24.10.18
  • 11× gelesen