Seelbacher Sonnwendlauf als Virtual Run
Auf der eigenen Lieblingsstrecke laufen

In diesem Jahr gehen die Sportler nicht gemeinsam auf die Strecke in Seelbach.
  • In diesem Jahr gehen die Sportler nicht gemeinsam auf die Strecke in Seelbach.
  • Foto: TV Seelbach/Freshpicture Photography
  • hochgeladen von Daniela Santo

Seelbach (st). Am kommenden Freitag, 19. Juni, um 20 Uhr startet der 14. Seelbach-Schwarzwald-Sonnwendlauf. Aufgrund der Corona-Bestimmungen kann die weit über die Grenzen der Region hinaus beliebte Veranstaltung nicht wie gewohnt vor Publikum und mit begleitendem Sonnwendlauf-Hock durchgeführt werden, sondern wird als Virtual Run gestartet. Dies bedeutet, dass jeder Teilnehmer ohne Kilometervorgabe auf seiner eigenen Lieblingsstrecke laufen kann – weltweit. Eine Idee, die ankommt, denn in der Meldeliste finden sich bereits Laufsportbegeisterte aus Kanada, Zürich, Hamburg, Berlin, Bremen, Köln oder München. "Wir freuen uns sehr über die Resonanz", so Orga-Chef Thomas May vom ausrichtenden TV Seelbach. Es gibt – anders als beim regulären Sonnwendlauf – in diesem Jahr keine Streckenvorgabe sowie Zeitnahme und folglich auch keine Preise für Gesamtsieg oder in den Altersklassen-Wertungen. Stattdessen kann am 19. Juni jeder Gewinner sein: Unter allen Anmeldungen werden attraktive Preise verlost. Die Teilnahme am Virtual Run wird für die Statistik der Gesamtteilnahmen am Sonnwendlauf angerechnet. May: „Im nächsten Jahr feiern wir bereits den 15. Seelbach-Schwarzwald-Sonnwendlauf. Es gibt einige Starter, die keine Ausgabe verpasst haben. Für sie werden wir uns 2021 etwas Besonderes einfallen lassen.“

Autor:

Daniela Santo aus Lahr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen