Nachrichten - Seelbach

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

125 folgen Seelbach
Lokales

Wochenbericht zur Corona-Lage
Hospitalisierungsinzidenz steigt an

Ortenau (rek/st). Die 84 vom Gesundheitsamt des Ortenaukreises am Dienstag an das Landesgesundheitsamt übermittelten und bestätigten neuen Covid-19-Fälle im Ortenaukreis - einer weniger als vor einer Woche - stammen aus Achern (4), Appenweier (1), Biberach (2), Friesenheim (8), Gengenbach (1), Gutach (1), Haslach (1), Hohberg (5), Kappel-Grafenhausen (1), Kehl (3), Kippenheim (1), Lahr (14), Lautenbach (1), Mahlberg (1), Neuried (1), Oberharmersbach (1), Oberkirch (1), Offenburg (16), Rheinau...

Polizei

Bilanz von Polizei und Feuerwehr
Herbststurm sorgt für etliche Einsätze

Ortenau (st). Der erste Herbststurm des Jahres hat für etliche Feuerwehr- und Polizeieinsätze gesorgt. Über 50 Einsätze hat das Führungs- und Lagezentrum im Zusammenhang mit dem Sturmtief "Ignatz" quer durch den Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums dokumentiert. Hierbei waren sowohl der Landkreis Rastatt, der Stadtkreis Baden-Baden als auch der Ortenaukreis gleichermaßen betroffen. Bisher keine größeren Schäden Größere Schadensereignisse blieben nach derzeitigen Erkenntnissen allerdings...

Lokales

Kehl und die Ortschaften
Die Weihnachtsmärkte dürfen stattfinden

Kehl (st). Geschmückte Buden im Lichterglanz, wärmender Glühwein und leckerer Lebkuchen: Weihnachtsmärkte dürfen in diesem Jahr in Baden-Württemberg stattfinden – das gilt auch für den in Kehl und den Ortschaften. Allerdings müssen bestimmte Regeln eingehalten werden. Darauf haben sich das baden-württembergische Sozialministerium, die kommunalen Landesverbände und Vertreter der Schausteller geeinigt. Adventstreff am 26. November Los geht es am Freitag, 26. November, mit dem Adventstreff in der...

Lokales
Freie Fahrt auf neuem Asphalt – die B3 zwischen Kippenheim und AltdorfFreie Fahrt auf neuem Asphalt – die B3 zwischen Kippenheim und AltdorfFreie Fahrt auf neuem Asphalt – die B3 zwischen Kippenheim und Altdorf

Bauarbeiten früher beendet
B3 ab Donnerstag wieder frei befahrbar

Kippenheim/Ettenheim-Altdorf (st). Wie das Regierungspräsidium Freiburg (RP) mitteilt, ist die B3 zwischen Kippenheim und Altdorf ab Donnerstag, 21. Oktober, wieder frei befahrbar. Damit konnten die Bauarbeiten zwei Wochen früher als ursprünglich geplant abgeschlossen werden. „Durch den gut abgestimmten Bauablauf der Firma Vogel Bau und auch durch die gute Witterung war es möglich, die Bauzeit zu verkürzen“, sagt Projektleiter Tobias Schilli vom Straßenbaureferat des RP. Er bedankte sich bei...

Lokales
Die Stadt Offenburg verzichtet auf die Einführung der 2-G-Option. Das bedeutet, dass Kulturveranstaltungen wie in der Oberrheinhalle auch von nicht-geimpften oder -genesenen Personen bei Vorlage eines negativen Testergebnisses besucht werden können.Die Stadt Offenburg verzichtet auf die Einführung der 2-G-Option. Das bedeutet, dass Kulturveranstaltungen wie in der Oberrheinhalle auch von nicht-geimpften oder -genesenen Personen bei Vorlage eines negativen Testergebnisses besucht werden können.Die Stadt Offenburg verzichtet auf die Einführung der 2-G-Option. Das bedeutet, dass Kulturveranstaltungen wie in der Oberrheinhalle auch von nicht-geimpften oder -genesenen Personen bei Vorlage eines negativen Testergebnisses besucht werden können.

Offenburg verzichtet auf 2-G-Option
Kultur gibt es auch mit Test

Offenburg (st). Die Stadt Offenburg setzt weiter auf 3G und verzichtet auf die Möglichkeit, die 2-G-Regel anzuwenden. Weiterhin können also neben Personen, die gegen das Coronavirus geimpft oder von einer Covid-Erkrankung genesen sind, auch Personen, die tagesaktuell getestet sind, städtische Kultureinrichtungen und Veranstaltungen besuchen. Die aktuelle Coronaverordnung des Landes Baden-Württemberg, seit Freitag, 15. Oktober, in Kraft, beinhaltet ein 2-G-Optionsmodell: Der Zugang zu...

Lokales
Herbstübung der Feuerwehr SeelbachHerbstübung der Feuerwehr SeelbachHerbstübung der Feuerwehr Seelbach
3 Bilder

Herbstübung der Feuerwehr
Wegen Corona ohne Zuschauer

Seelbach (st). Da es weder die geltenden Vorschriften noch der Infektionsschutz für die Feuerwehrkameraden zuließen, im Jahr 2021 die Herbstübung, wie gewohnt mit Beteiligung von Zuschauern, durchzuführen, fand am Samstag, 16. Oktober, eine Herbstübung der Freiwilligen Feuerwehr Seelbach der anderen Art statt. In zwei Gruppen eingeteilt mussten am Morgen und am Nachmittag jeweils eine Gruppe zunächst einen Brand- und dann ein Technisches-Hilfe-Szenario realitätsnah abarbeiten. Dank der...

Lokales

Herbstübung der Feuerwehr Seelbach
3 Bilder

Herbstübung der Feuerwehr
Wegen Corona ohne Zuschauer

Seelbach (st). Da es weder die geltenden Vorschriften noch der Infektionsschutz für die Feuerwehrkameraden zuließen, im Jahr 2021 die Herbstübung, wie gewohnt mit Beteiligung von Zuschauern, durchzuführen, fand am Samstag, 16. Oktober, eine Herbstübung der Freiwilligen Feuerwehr Seelbach der anderen Art statt. In zwei Gruppen eingeteilt mussten am Morgen und am Nachmittag jeweils eine Gruppe zunächst einen Brand- und dann ein Technisches-Hilfe-Szenario realitätsnah abarbeiten. Dank der...

  • Seelbach
  • 19.10.21
In Seelbach hofft man nun auf den Katharinenmarkt 2022.

Katharinenmarkt abgesagt
Corona-Auflagen wären nicht einzuhalten

Seelbach (st). Wie bereits im Vorjahr informierte die Gemeindeverwaltung die Katharinenmarkt-Kommission über die Vorgaben der Corona-Verordnung zur Durchführung von Veranstaltungen und Märkten. Die Katharinenmarkt-Kommission setzt sich zusammen aus Vertretern beteiligter Vereine und Organisationen, aus Vertretern der Verwaltung, des Gemeinderates und der Schule und berät jährlich im Vorfeld über die Durchführung und Ausgestaltung des Marktes, der jährlich um 20.000 Besucher anzieht....

  • Seelbach
  • 23.09.21
Eine Drehtafel ersetzt das in die Jahre gekommene Holzpuzzle am Geroldsecker Burgpfad.

Neuheiten am Geroldsecker Burgpfad
Holzfiguren wurden erneuert

Seelbach (st). Der über 2,8 Kilometer lange, abenteuerliche Geroldsecker Burgpfad führt von Parkplatz auf der Passhöhe am Schönberg zur weithin sichtbaren Burgruine Hohengeroldseck. An den insgesamt neun Stationen am Wegrand wird jeweils mit einer zweisprachigen Informationstafel - deutsch und französisch - sowie einer mächtigen Figur aus Kettensägekunst ein Thema des mittelalterlichen Burglebens beleuchtet. Vor allem Familien wandern gerne diesen Pfad entlang und lösen die Rätsel und Spiele...

  • Seelbach
  • 15.09.21
Die Freilichtspiele Seelbach sind zu Ende, das Stück für die kommende Saison wurde vorgestellt.

Freilichtspiele Seelbach beendet
Nächstes Jahr wieder im Klostergarten

Seelbach (st). Mit dem Format „Theater vor der Werkstatt“ ist das Ersatzprogramm der Freilichtspiele Seelbach mit der dritten und letzten Aufführung am Sonntag, 12. September, erfolgreich zu Ende gegangen. Im Hof des Bauhofes der Gemeinde anstatt auf der Freilichtbühne sind die Aufführungen kleiner und konzentrierter von statten gegangen. Die Werkstattfassung „Heute kein Jedermann“, mit Ausschnitten des Klassikers „Jedermann“, inszeniert von Katja-Thost-Hauser, wurde vom Publikum mit viel...

  • Seelbach
  • 14.09.21
Informationen zum CO2-Gehalt in der Luft

Geroldsecker Bildungszentrum
CO2-Ampeln und Luftreinigungsanlagen

Seelbach (st). Die Gemeinde Seelbach nutzt das Förderprogramm von Bund und Land und hat über die Sommerferien für die Ausstattung mit Luftfiltern und CO2-Ampeln am Gerolfsecker Bildungszentrum gesorgt. Alle Räume verfügen nun über CO2-Ampeln, sodass das Lüften noch effektiver erfolgen kann. Für die schlecht lüftbaren Räume wurden zudem drei leistungsfähige große Luftreinigungsanlagen angeschafft, welche die Luft von Viren, Bakterien und Pollen filtern. Diese Filter sind auf die Raumgröße...

  • Seelbach
  • 08.09.21

Polizei

Auf die Gegenfahrbahn geraten
Unfallflucht: PKW berühren sich

Seelbach (st). Vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit kam am Freitagnachmittag, 14. August, der Führer eines VW-Polo auf der B415 zwischen Prinzbach und dem Parkplatz Schönberg, nach links auf die Gegenfahrbahn und touchierte hierbei einen entgegenkommenden PKW, teilt die Polizei mit. Ohne seinen Feststellungspflichten nachzukommen, habe der Unfallverursacher seine Fahrt fortgesetzt. An dem geschädigten Fahrzeug sei erheblicher Sachschaden in Höhe von rund 5.000 Euro entstanden....

  • Seelbach
  • 14.08.21

Polizei sucht Zeugen
Glasscherben auf der kompletten Fahrbahn

Seelbach. Die Beamten des Polizeireviers Lahr sind nach einem verdächtigen Vorfall am späten Montagabend in der Eisenbahnstraße in Seelbach auf der Suche nach Zeugen. Ein Motorradfahrer war gegen 23 Uhr in südliche Richtung unterwegs, als er auf Höhe der Einmündung Im Wiesengrund über mehrere Glasscherben fuhr, welche die komplette Fahrbahnfläche bedeckten. Wie die gefährlichen Hindernisse auf die Straße gelangten, ist Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Nach ersten Erkenntnissen...

  • Seelbach
  • 15.06.21

Missglückter Heizvorgang
Brand zerstört Bauwagen

Seelbach (st). Der 49-jähriger Eigentümer eines Bauwagens suchte sein im Bereich Geroldseck abgestelltes Gefährt am Samstagvormittag, 1. Mai, auf, um für den Nachmittag vorzuheizen. Der unbeaufsichtigte Ofen heizte dann aber derart auf, dass gegen 14 Uhr der gesamte Bauwagen in Brand gesetzt wurde und diesen vollständig zerstörte. Das Feuer, das einen Schaden im hohen vierstelligen Bereich verursachte, wurde durch die örtliche Feuerwehr abgelöscht.

  • Seelbach
  • 01.05.21

Fahrzeug überschlagen
Vermutlich zu schnell unterwegs

Seelbach. Am Dienstagabend, gegen 21 Uhr, kam ein 20-jähriger Renault-Fahrer auf der L 102 , Tretenhofstraße, in Seelbach vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab. In der Folge überschlug sich der Renault, streifte eine Grundstücksmauer, einen Zaun, einen geparkten Audi und blieb letztendlich auf der Seite liegen. Der durch den Unfall leicht verletzte Fahrer wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 30.000 Euro geschätzt. Zeugen...

  • Seelbach
  • 17.03.21

Sattelzug bleibt stecken
Von der Straße abgekommen

Seelbach. Am frühen Dienstagabend kam ein 31-jähriger Sattelzug-Fahrer vom Schönberg kommend aus noch ungeklärter Ursache von der B415 ab und blieb unweit der Ortseinfahrt Reichenbach auf einer angrenzenden Grünfläche stecken. Dabei beschädigte er eine Leitplanke, einen Leitpfosten sowie die Grünfläche. Die Höhe des Sachschadens kann derzeit noch nicht beziffert werden. Der Sattelzug konnte durch einen anderen Lastwagen wieder auf die Fahrbahn gezogen werden. Auf der B415 kam es hierbei eine...

  • Seelbach
  • 03.03.21

Auto brennt völlig aus
Fahrer und Kinder bleiben unverletzt

Seelbach. Ein brennendes Auto hat am Mittwochmorgen kurz nach 11 Uhr in der Alten Landstraße in Seelbach einen Feuerwehr- und Polizeieinsatz ausgelöst. Nachdem ein 55-jähriger Mercedes-Lenker rund 50 Kilometer gefahren war, begann sein Auto unter der Motorhaube zu qualmen. Daraufhin stiegen er und seine beiden Kinder aus dem Wagen aus. Nur wenige Minuten später brannte es vorne rechts im Radkasten. Das anfangs noch kleine Feuer entfachte sich zu einem Vollbrand. Trotz des schnellen...

  • Seelbach
  • 20.01.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

In diesem Jahr gehen die Sportler nicht gemeinsam auf die Strecke in Seelbach.

Seelbacher Sonnwendlauf als Virtual Run
Auf der eigenen Lieblingsstrecke laufen

Seelbach (st). Am kommenden Freitag, 19. Juni, um 20 Uhr startet der 14. Seelbach-Schwarzwald-Sonnwendlauf. Aufgrund der Corona-Bestimmungen kann die weit über die Grenzen der Region hinaus beliebte Veranstaltung nicht wie gewohnt vor Publikum und mit begleitendem Sonnwendlauf-Hock durchgeführt werden, sondern wird als Virtual Run gestartet. Dies bedeutet, dass jeder Teilnehmer ohne Kilometervorgabe auf seiner eigenen Lieblingsstrecke laufen kann – weltweit. Eine Idee, die ankommt, denn in der...

  • Seelbach
  • 16.06.20
Die HSG Ortenau (weißes Trikot) setzte sich am Freitagabend gegen den TuS Altenheim durch.

HANDBALL: HSG Ortenau – TuS Altenheim 28:23
Wichtiger Heimsieg im Abstiegskampf

Seelbach (osf). Ausrufezeichen im Abstiegskampf. Die HSG Ortenau nahm im Heimspiel gegen den favorisierten TuS Altenheim erfolgreich Revanche für die 23:32-Hinspielniederlage. Mit 28:23 (15:15) setzten sich die Jungs um Trainer Mirko Reith gegen den Tabellendritten durch. Nach der Niederlage vergangene Woche im Kellerduell bei der SG Kappelwindeck/Steinbach war es die richtige Antwort. Immerhin kamen die Gäste aus Altenheim mit der Empfehlung angereist, die letzten fünf Partien nicht mehr...

  • Seelbach
  • 23.03.19

Freizeit & Genuss

Bürgermeister Thomas Schäfer (l.) und Josef Ringwald unterzeichneten den Schenkungsvertrag.

Schenkung an Gemeinde
Funde aus der "Geroldsecker Sammlung Ringwald"

Seelbach (st). Josef Ringwald und Bürgermeister Thomas Schäfer haben den Schenkungsvertrag der Funde aus der "Geroldsecker Sammlung Ringwald" unterzeichnet. Dauerausstellung In der Dauerausstellung „Spiegel der Vergangenheit“ werden neben den Funden „Burg Lützelhardt“ auch Objekte aus der „Geroldsecker Sammlung Ringwald/Biberach" in einer Großvitrine eingebunden. Diese hat Josef Ringwald über mehrere Jahre hinweg auf der Burgruine Hohengeroldseck als Lesefunde geborgen. Die Auswahl erfolgte...

  • Seelbach
  • 12.10.21
2 Bilder

Geroldsecker Burgpfad
Neue Farben für Ritter und Narr

Seelbach (st). Der für Familienausflüge sehr beliebte Geroldsecker Burgpfad wurde überarbeitet und erstrahlt jetzt in neuer Farbe. Neun Stationen Der über 2,8 Kilometer lange, abenteuerliche Geroldsecker Burgpfad führt vom Parkplatz auf der Passhöhe am Schönberg zur weithin sichtbaren Burgruine Hohengeroldseck. An insgesamt neun Stationen am Wegrand wird jeweils mit einer zweisprachigen Informationstafel sowie einer mächtigen Figur aus Kettensägekunst ein Thema des Burglebens beleuchtet. Vor...

  • Seelbach
  • 29.07.21

Freilichtspiele Seelbach 2021 abgesagt
Alternativprogramm beim Bauhof

Seelbach (st). "Schweren Herzen müssen die Freilichtspiele Seelbach auch 2021 aufgrund der Covid-19-Lage abgesagt werden", schreibt die Gemeinde Seelbach in einer Pressemitteilung. Die Gemeinde hat jedoch ein Alternativprogramm angeregt, dass nun in Kooperation mit Katja und Christian Hauser angeboten wird. "Es war eine schwierige Entscheidung, denn obwohl die allgemeine Lage in Hinblick auf die Inzidenzwerte sich zu entspannen scheint und die Impfzahlen Hoffnung machen, bestehen immer noch...

  • Seelbach
  • 01.06.21

Meldeliste füllt sich
Sonnenwendlauf wieder als Virtual Run

Seelbach (st). Auch wenn das ganz große Sonnwendlauf-Spektakel pandemiebedingt erneut nicht in gewohnter Form steigen kann, wächst bei den Laufsportbegeisterten die Vorfreude auf den Sonnwendlauf Virtual Run des TV Seelbach am 18. Juni um 20 Uhr. Die Meldeliste füllt sich, aus dem gesamten Bundesgebiet und dem Ausland sind bereits Meldungen eingegangen. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, ihre ganz eigene Lieblingsstrecke zu absolvieren – ohne Kilometervorgabe und am Ort ihrer Wahl, egal ob...

  • Seelbach
  • 28.05.21
Ein Bohlensteg sorgt für Barrierefreiheit.

Wanderweg ist barrierefrei
Bessere Begehbarkeit des Naturlehrpfads im Litschental

Seelbach (st). Der Wanderweg ins Litschental ist ein beliebter Wanderweg bei Jung und Alt. Die Bohlenstege waren bisher über eine Stufe begehbar und für Rollstuhlfahrer nur schwer oder gar nicht passierbar. Jetzt wurden vom Seelbacher Bauhof Auffahrhilfen angebracht, sodass jetzt auch Menschen mit Handicap bequem und eben auf dem Naturlehrpfad unterwegs sein können. Der Beginn des Weges ist am Parkplatz an der Sporthalle in Seelbach. Wer nur über den Naturlehrpfad wandern möchte, startet am...

  • Seelbach
  • 06.04.21
9 Bilder

Natur
Jetzt zieht der Frühling in unsere Gärten ein.

Unaufhaltsam, und auch nicht beeinflusst durch die Problematik unserer Zeit, hält der Frühling Einzug vor unserer Haustür und erfreut das Herz des Betrachters. Bedrückt uns die Ungewissheit in der leidigen Pandemie, so schafft die Natur in zunehmenden Farbenspiel unserer Gärten ein Gegengewicht das uns zum Positiven therapieren kann. Wenn wir es zulassen dringt die Schönheit der Blüten in der Vielfalt und der Kreativität in unser Herz und erfüllt uns mit Freude und Bewunderung. Welch eine...

  • Seelbach
  • 10.03.21

Panorama

Rita Schüle übergab das Kruzifix an Bürgermeister Thomas Schäfer.

Geschichte reicht 200 Jahre zurück
Kruzifix wieder in historischer Heimat

Seelbach (st). Bürgermeister Thomas Schäfer konnte vor wenigen Tagen von Rita Schüle ein altes Kruzifix entgegennehmen, das beim Welle-Bauernhof ungefähr 200 Jahre den Herrgottswinkel vervollständigte. Rita Schüle ist wie ihre verstorbenen Geschwister Martha und Ludwig Nachfahrin von Alfred Schüle und Berta, geborene Welle. Geschichte des Herrgottswinkels Von Generation zu Generation wurde die Geschichte des Kruzifixes weitergetragen, so erzählt Rita Schüle: „Meine Großmutter Sofie Welle aus...

  • Seelbach
  • 29.09.21
Martin Schaal

Angedacht: Martin Schaal
Die eigene Freiheit – mit Verantwortung

Soll unsereins, der noch nicht gegen Covid geimpft ist, sich gegen dieses Virus impfen lassen? Oder sollen wir es besser bleiben lassen? Die Wogen gehen hoch. Ob die Diskussionen mit sachlichen Gründen geführt werden? Freiheit ist ein Grundsatz für Christen. Aus gegebenem Anlass fährt der Apostel Paulus aber einmal fort: „Berücksichtigt, dass neben euch noch andere Menschen leben. Auf deren Empfinden und Überzeugungen wirkt sich euer Verhalten aus, ob ihr es wollt oder nicht.“  "Ich lebe nicht...

  • Seelbach
  • 03.09.21
9 Bilder

Natur
"Kinder der Sonne" Alle lieben Schmetterlinge

Kinder der Sonne. Wohl kaum jemand kann sich der Anmut und Schönheit der Schmetterlinge entziehen. Sie sind DIE Sympathieträger unter den Insekten. Die bunten Gaukler beflügeln unsere Fantasie in vielen Lieder und Gedichten. Sie durchleben in einer einzigartigen Metamorphose ihre Entstehung. - Nicht Menschenhand, Gotteswerk! So bleibt uns nur das Staunen über die Entstehung, Vielfalt und Farbenpracht der allein in Deutschlang vorkommenden 160 Arten. Bestehen die zarten Flügel aus vielen Tausend...

  • Seelbach
  • 03.08.21
12 Bilder

Natur
Wunder um uns herum - Nachwuchs im Tierreich

–Nachwuchs im Tierreich, die Wunder um uns herum- Um uns herum geschehen täglich Wunder, trotz Corona. Der Nachwuchs im Tierreich zählt sicher dazu. Faszinierend wie dabei alles vonstatten geht, perfekt eingerichtet von einem genialen Schöpfer. Das angelegte Bedürfnis zur Fortpflanzung, das Werben, das Gebären, das Aufziehen und Schützen und das Loslassen ist seit Jahrtausenden der Kreislauf in der Welt der Tiere. Es ist Aufgabe der Generationen diese Wunder zu bewahren und zu schützen, die...

  • Seelbach
  • 04.07.21
  • 2
3 Bilder

Natur
Der Zitronenfalter und sein Trick.

Kaum zu glauben, aber wahr. Der Zitronenfalter überwintert ungeschützt mitten in Schnee und Eis. In dem er einen Teil seiner Körperflüssigkeit durch eine Art "Frostschutzmittel", eine Mischung aus Alkohol, Salzen und Eiweiß ersetzt, verhindert er das Erfrieren. Genial vom Schöpfer eingerichtet. Nicht von Menschenhand, von Gottes Hand !

  • Seelbach
  • 24.05.21
  • 1

Natur
Einer der schönsten Schmetterlinge Europas

Es gibt auch in den Corona-Lokdown-Zeiten erfreuliches zu bestaunen. Die verordnete Ruhe und Entschleunigung ermöglicht die Aufmerksamkeit für die täglichen Wunder der Natur. In der Puppe überwintert, und nach seiner Entwicklung im Kokon, hat in der ersten Generation der wunderbare Schwalbenschwanz-Falter derzeit das Licht der Welt erblickt. Mit etwas Glück kann man seinen unruhigen Flug bei der Werbung um einen Partner beobachten. Dazu sind sonnige und offene Hügel mit mageren...

  • Seelbach
  • 30.04.21

Marktplatz

200 Speichelschnelltests für die Freiwillige Feuerwehr Seelbach

Speicheltest für Feuerwehr
Spende von Julabo-Stiftung und "Gemeinsam im Schuttertal"

Seelbach (st). Wie kann die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr sichergestellt werden? Genau diese Frage treibt die FFW Seelbach mit Ihren drei Abteilungen Seelbach, Wittelbach und Schönberg seit März 2020 um. Wie können wichtige Abläufe geübt, verinnerlicht und bei Bedarf wieder abgerufen werden? Die wichtigen Proben, die diese Abläufe und die Wissensvermittlung sicherstellen, sind auf Grund der Pandemie seit über einem Jahr weitestgehend untersagt. Digitale Probe Die Kameraden der FFW Seelbach...

  • Seelbach
  • 31.03.21
Schüler der Eichrodtschule haben im Groove Lab der Musikschule viel Spaß am Musizieren.

Julabo-Stiftung unterstützt Eichrodtschule
Schüler im Groove Lab

Seelbach/Lahr (st). Simon Rosewich, Vorsitzender des Vereins Freundeskreis der Eichrodtschule Lahr, hatte sich 2019 bei der Julabo- Stiftung um eine Spende beworben, um den Kindern der Schule einen Einblick in das Musizieren zu gewähren und ihnen die Teilnahme am Groove Lab der städtischen Musikschule Lahr zu ermöglichen. Die Idee hat das Gremium der Stiftung überzeugt und somit gehörte der Freundeskreis zu den glücklichen Spendenempfängern 2019. Das Team der Julabo-Stiftung besucht die...

  • Seelbach
  • 25.02.20
Die Julabo-Stiftungs-Gewinner

Gewinnübergabe
Julabo-Stiftung fördert regionale Projekte

Seelbach (st). Stiftungsgründer Markus Juchheim hat elf regionale Projekte im Kundenzentrum der Julabo GmbH in Seelbach auszeichnet. Die Hauptfördersumme von 4.500 Euro erhielt das "La-VVida-Gugge-Musikprojekt" der Lahrer Werkstätten für einen Musikinstrumente-Transportanhängers. Über eine Summe von 3.000 Euro freute sich die Georg-Wimmer-Schule Lahr, deren Ski-Alpin-Team eine Ausrüstung für die Special Olympics Winterspiele 2020 für Menschen mit geistiger Behinderung benötigt. Die weiteren...

  • Seelbach
  • 17.12.19
Berufsvorbereitung am  Geroldsecker Bildungszentrum

Tipps aus erster Hand
Bewerbungstraining mit Julabo-Personalreferentin

Seelbach (st). Im Rahmen der Bildungspartnerschaft mit der Julabo GmbH nahmen rund 75 Schüler der neunten Klasse des Geroldsecker Bildungszentrums Seelbach an einem Bewerbungstraining teil. Zu dieser berufsvorbereitenden Veranstaltung gab es praktische Tipps aus erster Hand von der Personalreferentin Linda Herrmann. Mit einer Präsentation und vielen praktischen Beispielen erläuterte sie, worauf es bei den verschiedenen Bewerbungsphasen ankommt: von der schriftlichen Bewerbung, dem Eignungstest...

  • Seelbach
  • 02.07.19
Schüler des Geroldsecker Bildungszentrums waren zu Gast bei Julabo.

Der andere Technikunterricht
Technik-Workshop bei Julabo

Seelbach (st). In einem zweitägigen Technik-Workshop bei Julabo erhielten 26 Schüler der Klassenstufe 8 des Geroldsecker Bildungszentrums Seelbach im Zuge ihres Technikunterrichts praxisnahe Einblicke ins Thema Löten und Hartlöten. "Der Technikunterricht zum Anfassen bietet den Schülern und Lehrkräften eine angenehmeAbwechslung zum Standard-Schultechnikunterricht und ermöglicht es, neue Dinge kennenzulernen und in die Praxis umzusetzen“, so der Julabo-Ausbildungsleiter Michael Leppla.

  • Seelbach
  • 19.03.19
Einweihung des Neubaus mit Vertretern der Firma Julabo und des Architekturbüros

Neues Firmengebäude
Julabo wächst stetig

Seelbach (krö). Mit dem Bau eines neuen Verwaltungsgebäudes setzt das mittelständische Familienunternehmen Julabo auf regionale Verbundenheit und einen zukunftsweisenden Ausbau des Hauptstandortes in Seelbach. Als eine gelungene Herkulesaufgabe bezeichnete Lioba Keienburg vom verantwortlichen Architekturbüro Keienburg die Fertigstellung des Neubaus. Julabo befindet sich seit mehreren Jahren auf starkem Wachstumskurs. Um mit diesem Wachstum organisatorisch und strukturell Schritt halten zu...

  • Seelbach
  • 29.01.19

Extra

Das Ensemble freut sich auf die Premiere.

Verlosung
Freilichtbühne Seelbach präsentiert "Der Sturm"

Seelbach. In „Der Sturm – The Tempest“ von William Shakespeare wird gezaubert, geliebt, intrigiert, gespaßt und philosophiert, dass es eine wahre Freude ist. Gezeigt wird der Klassiker bei den Freilichtspielen Seelbach. Die Premiere ist am Samstag, 7. September, um 18 Uhr im Klostergarten Seelbach. Weitere Aufführungen sind am Sonntag, 8., Mittwoch, 11., Freitag, 13., und Samstag, 14. September, jeweils um 18 Uhr sowie am Sonntag, 15. September, um 15 Uhr. Karten gibt es unter anderem bei der...

  • Seelbach
  • 28.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.