Nachrichten - Seelbach

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

118 folgen Seelbach
Lokales
Ob das Oberkircher Weinfest – hier die Eröffnung 2019 – stattfinden wird, ist noch nicht klar. Ob das Oberkircher Weinfest – hier die Eröffnung 2019 – stattfinden wird, ist noch nicht klar. Ob das Oberkircher Weinfest – hier die Eröffnung 2019 – stattfinden wird, ist noch nicht klar.

Weinfeste in der Ortenau
Durbach feiert im Juli, andere Kommunen überlegen noch

Ortenau (mak). Sie stehen für Geselligkeit und Genuss und gehören in die Ortenau wie die Fasent: die Weinfeste. Im vergangenen Jahr hat die Corona-Pandemie das gesellige Zusammensein zunichte gemacht. Und in diesem Jahr? In Durbach freut man sich auf das 59. Weinfest, das am 16. und 17. Juli steigen wird – allerdings in abgespeckter Form. Das verriet Bürgermeister Andreas König im Rahmen eines Pressegesprächs am vergangen Freitag. "Das Fest wird aber nicht in seiner gewohnten Form stattfinden",...

Lokales
Aktuell gibt es keine Kontrollen an der Grenze, in Frankreich selbst kontrolliert aber die Polizei die Einhaltung der Einreiseregeln.Aktuell gibt es keine Kontrollen an der Grenze, in Frankreich selbst kontrolliert aber die Polizei die Einhaltung der Einreiseregeln.Aktuell gibt es keine Kontrollen an der Grenze, in Frankreich selbst kontrolliert aber die Polizei die Einhaltung der Einreiseregeln.

Weitere Lockerungen in Frankreich
Für Einreise kein PCR-Test mehr nötig

Ortenau (ds). Angesichts sinkender Inzidenzzahlen und gemäß seines Stufenplans hat Frankreich am 9. Juni weitere Einschränkungen aufgehoben. So wurde die Sperrstunde von 21 auf 23 Uhr bis 6 Uhr verschoben, Cafés und Restaurants sowie auch Sporthallen und Schwimmbäder können nun auch mit begrenzter Personenzahl im Innenbereich wieder öffnen. Auch die Einreisebestimmungen sind seit Mittwoch deutlich vereinfacht, touristische Reisen sind wieder erlaubt, ein PCR-Test ist hierfür nicht mehr nötig....

Panorama
Thomas Beik mit zwei seiner Schwarzwälder. Deren starker Körperbau sowie die helle und leichtgelockte Mähne gehören zu den Merkmalen.Thomas Beik mit zwei seiner Schwarzwälder. Deren starker Körperbau sowie die helle und leichtgelockte Mähne gehören zu den Merkmalen.Thomas Beik mit zwei seiner Schwarzwälder. Deren starker Körperbau sowie die helle und leichtgelockte Mähne gehören zu den Merkmalen.

Thomas Beik züchtet Schwarzwälder
Glück gefunden mit heimischer Rasse

Rheinau-Rheinbischofsheim. Nie im Leben hätte sich Thomas Beik gedacht, dass er einmal einen Reiterhof führen wird, als er als kleiner Junge von einem Pferd fiel. Nicht nur das. Seit einigen Jahren züchtet Beik die heimische Rasse der Schwarzwälder Kaltblutpferde und ist Vorstand eines Reitervereins. Dabei schien zu Beginn des beruflichen Werdegangs der Sturz seine Auswirkungen zu haben. Zwei Generationen hatten den landwirtschaftlichen Hof in Rheinbischofsheim aufgebaut. Der heute 50-Jährige...

Lokales

Acht Neu-Infektionen am Donnerstag
Inzidenz bleibt stabil bei 22

Ortenau (st). Die acht vom Gesundheitsamt des Ortenaukreises am Donnerstag an das Landesgesundheitsamt übermittelten und bestätigten neuen Covid-19-Fälle im Ortenaukreis - 28 weniger als vor einer Woche - stammen aus Ettenheim (1), Haslach (2), Mühlenbach (1), Offenburg (1), Ohlsbach (2) und Seelbach (1). Für den 11. Juni hat das Robert-Koch-Institut (RKI) einen Sieben-Tage-Inzidenzwert (pro 100.000 Einwohner) bei 95 Neu-Infektionen binnen einer Woche von 22 für den Ortenaukreis festgestellt....

Lokales
Freuen sich über den Start der Lebensretter-App "FirstAED" im Ortenaukreis (v. l.): Jürgen Mohrbacher, Mitinitiator der App vom Gesundheitsamt im Landratsamt, Joachim Hurst, DRK-Geschäftsführer Kreisverband Lahr, Manfred Lenz, DRK-Geschäftsführer Kreisverband Kehl, Urs Kramer, Amtsleiter Brand- und Katastrophenschutz im Landratsamt, Landrat Frank Scherer, Chefarzt Professor Dr. Philipp Diehl, Ortenau Klinikum-Geschäftsführer Christian Keller und Dr. Peter Kraemer, Medizinischer Direktor des Ortenau KlinikumsFreuen sich über den Start der Lebensretter-App "FirstAED" im Ortenaukreis (v. l.): Jürgen Mohrbacher, Mitinitiator der App vom Gesundheitsamt im Landratsamt, Joachim Hurst, DRK-Geschäftsführer Kreisverband Lahr, Manfred Lenz, DRK-Geschäftsführer Kreisverband Kehl, Urs Kramer, Amtsleiter Brand- und Katastrophenschutz im Landratsamt, Landrat Frank Scherer, Chefarzt Professor Dr. Philipp Diehl, Ortenau Klinikum-Geschäftsführer Christian Keller und Dr. Peter Kraemer, Medizinischer Direktor des Ortenau KlinikumsFreuen sich über den Start der Lebensretter-App "FirstAED" im Ortenaukreis (v. l.): Jürgen Mohrbacher, Mitinitiator der App vom Gesundheitsamt im Landratsamt, Joachim Hurst, DRK-Geschäftsführer Kreisverband Lahr, Manfred Lenz, DRK-Geschäftsführer Kreisverband Kehl, Urs Kramer, Amtsleiter Brand- und Katastrophenschutz im Landratsamt, Landrat Frank Scherer, Chefarzt Professor Dr. Philipp Diehl, Ortenau Klinikum-Geschäftsführer Christian Keller und Dr. Peter Kraemer, Medizinischer Direktor des Ortenau Klinikums

Medizinische Ersthelfer gesucht
Ortenau wird „Region der Lebensretter“

Ortenau (st). Rund 50.000 Menschen erleiden jährlich in Deutschland einen Herzstillstand und müssen wiederbelebt werden. Rund 100 Notrufe gehen allein in der Ortenau jährlich bei der Integrierten Leitstelle (ILS) nach einem Verdacht auf Herzstillstand ein und führen zu einer Alarmierung des Rettungsdienstes. Bleibt das Herz stehen, werden der Körper und vor allem das Gehirn nicht mehr mit ausreichend Sauerstoff versorgt. Schnelle Hilfe ist dann extrem wichtig. Wird nicht innerhalb von drei bis...

Lokales

Klosterplatz
3 Bilder

Neugestaltung der Ortsmitte
Update zu Bauarbeiten in Seelbach

Seelbach (st). Die Tiefbauarbeiten in der Ortsmitte von Seelbach und nördlich hiervon angrenzend die Asphaltsanierungsarbeiten der Hauptstraße schreiten sehr zügig voran. Die bauausführende Firma ist derzeit mit drei Baukolonnen in Seelbach tätig. In der Ortsmitte finden, nachdem der Asphalt mit der darunter liegenden Tragschicht komplett ausgebaut wurde, derzeit Kanal- und Wasserleitungsbauarbeiten statt. Im Bauabschnitt von der Einmündung der Geroldsecker Straße bis zum Kreisverkehr Seelbach...

  • Seelbach
  • 22.04.21
Neben dem Lieferverkehr wurde die Umleitungsstrecke nun versuchsweise auch für den landwirtschaftlichen Verkehr freigegeben.

Sanierung Ortsdurchfahrt Seelbach
Benutzung der Umleitungsstrecke

Seelbach (st). Die aufgrund der Sanierungsmaßnahme im Bereich der Hauptstraße/L102 in Seelbach eingerichtete Verkehrsumleitung über die Eisenbahnstraße - Schutterstraße - Luisenstraße ist für den Durchgangsverkehr über 3,5 Tonnen gesperrt. Neben dem Lieferverkehr wurde die Strecke nun versuchsweise auch für den landwirtschaftlichen Verkehr freigegeben, die Beschilderung der Umleitungsstecke wurde entsprechend ergänzt. Zu beachten ist allerdings, dass die Umleitungsstrecke nur mit...

  • Seelbach
  • 13.04.21
Zwölf Fahrradgaragen stehen den Rathausmitarbeitern zur Verfügung.

Beitrag zur Mobilitätswende
Fahrradboxen für das Seelbacher Rathaus

Seelbach (st). Insgesamt zwölf Fahrradboxen für die Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung Seelbach ergänzen seit kurzem das Parkangebot im Umfeld des Rathauses. Ein nicht zu unterschätzendes Potenzial zur Reduzierung des motorisierten Individualverkehrs betrifft den Weg zur Arbeit. Neben dem ÖPNV besteht auch in der zunehmenden Nutzung von Fahrrädern eine Alternative zum PKW und eine Möglichkeit der CO2-Reduzierung. Die steigende Nutzung von E-Bikes ermöglicht hierbei auch das Zurücklegen längerer...

  • Seelbach
  • 25.03.21
Symbolische Freigabe der Eisenbahnstraße: Leiter des Bau- und Umweltamtes Rainer Walter (v. l.), Familie Richter und Bürgermeister Thomas Schäfer

Symbolische Eröffnung
Sanierung der Eisenbahn- und Ludwig-Auerbach-Straße

Seelbach (st). Mit dem Einbau der Asphaltdeckschicht wurde nun zur Freude der Anwohner die Sanierung der Eisenbahn- und Ludwig-Auerbach-Straße in Seelbach abgeschlossen. Der ursprünglich vor Weihnachten 2020 vorgesehene Einbau der Asphaltdecke war aufgrund der zum damaligen Zeitpunkt zu kalten und feuchten Witterung verschoben worden. Angesichts der Corona-Pandemie wurde von einem größeren öffentlichkeitswirksamen Festakt zur Wiedereröffnung der sanierten Straßen abgesehen. Stattdessen nahmen...

  • Seelbach
  • 10.03.21
Auch das Betreuungsteam am Geroldsecker Bildungszentrum kann sich kostenlos testen lassen.

Corona-Schnelltests in Seelbach
Kommunales Testzentrum geplant

Seelbach (st). Corona-Schnelltests sind ein wichtiger Bestandteil der aktuellen Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemiesituation und des örtlichen Infektionsgeschehens. Das Land Baden-Württemberg ermöglicht hierzu jedem Beschäftigten in Schulen und Kindergärten eine zweimalige Schnelltestung je Woche. Zudem wurden Lehrkräfte und Erzieher zwischenzeitlich bei der Berücksichtigung von Impfterminen nochmals bessergestellt. Gerade auch die hochansteckenden Mutationen des SARS-CoV-2-Erregers macht...

  • Seelbach
  • 25.02.21
Immer ein Highlight im Veranstaltungskalender und stets gut besucht: die Seelbacher Kulturtage

Vorfreude auf Freilichtspiele
Seelbacher Kulturtage finden nicht statt

Seelbach (st). Die Seelbacher Kulturtage sind neben den Freilichtspielen, dem Katharinenmarkt und den Veranstaltungen der Seelbacher Vereine ein wichtiger Bestandteil des gemeinschaftlichen Lebens. Die Gemeinde hat sich jedoch schon im Herbst 2020 dazu entschieden, die Kulturtage im März 2021 nicht stattfinden zulassen, da nicht abzusehen war, wie sich die Corona-Pandemie verhält. „Gerne hätten wir Künstler mit einem Engagement unterstützt, da diese durch die Corona-Pandemie doch fast keine...

  • Seelbach
  • 10.02.21

Polizei

Missglückter Heizvorgang
Brand zerstört Bauwagen

Seelbach (st). Der 49-jähriger Eigentümer eines Bauwagens suchte sein im Bereich Geroldseck abgestelltes Gefährt am Samstagvormittag, 1. Mai, auf, um für den Nachmittag vorzuheizen. Der unbeaufsichtigte Ofen heizte dann aber derart auf, dass gegen 14 Uhr der gesamte Bauwagen in Brand gesetzt wurde und diesen vollständig zerstörte. Das Feuer, das einen Schaden im hohen vierstelligen Bereich verursachte, wurde durch die örtliche Feuerwehr abgelöscht.

  • Seelbach
  • 01.05.21

Fahrzeug überschlagen
Vermutlich zu schnell unterwegs

Seelbach. Am Dienstagabend, gegen 21 Uhr, kam ein 20-jähriger Renault-Fahrer auf der L 102 , Tretenhofstraße, in Seelbach vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab. In der Folge überschlug sich der Renault, streifte eine Grundstücksmauer, einen Zaun, einen geparkten Audi und blieb letztendlich auf der Seite liegen. Der durch den Unfall leicht verletzte Fahrer wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 30.000 Euro geschätzt. Zeugen...

  • Seelbach
  • 17.03.21

Sattelzug bleibt stecken
Von der Straße abgekommen

Seelbach. Am frühen Dienstagabend kam ein 31-jähriger Sattelzug-Fahrer vom Schönberg kommend aus noch ungeklärter Ursache von der B415 ab und blieb unweit der Ortseinfahrt Reichenbach auf einer angrenzenden Grünfläche stecken. Dabei beschädigte er eine Leitplanke, einen Leitpfosten sowie die Grünfläche. Die Höhe des Sachschadens kann derzeit noch nicht beziffert werden. Der Sattelzug konnte durch einen anderen Lastwagen wieder auf die Fahrbahn gezogen werden. Auf der B415 kam es hierbei eine...

  • Seelbach
  • 03.03.21

Auto brennt völlig aus
Fahrer und Kinder bleiben unverletzt

Seelbach. Ein brennendes Auto hat am Mittwochmorgen kurz nach 11 Uhr in der Alten Landstraße in Seelbach einen Feuerwehr- und Polizeieinsatz ausgelöst. Nachdem ein 55-jähriger Mercedes-Lenker rund 50 Kilometer gefahren war, begann sein Auto unter der Motorhaube zu qualmen. Daraufhin stiegen er und seine beiden Kinder aus dem Wagen aus. Nur wenige Minuten später brannte es vorne rechts im Radkasten. Das anfangs noch kleine Feuer entfachte sich zu einem Vollbrand. Trotz des schnellen...

  • Seelbach
  • 20.01.21

Einbruch in eine Sporthalle
Polizei bittet um Zeugenhinweise

Seelbach. Ein Einbruch in eine Sporthalle in der Eisenbahnstraße in Seelbach ereignete sich im Zeitraum zwischen Montag und Dienstagmorgen. Ein bislang Unbekannter verschaffte sich über ein Fenster unrechtmäßigen Zutritt in die Sporthalle. Nach bisherigen Erkenntnissen soll der unbekannte Langfinger mehrere Gegenstände gestohlen haben. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit den Beamten des Polizeireviers Lahr unter der Telefonnummer 07821/2770 in Verbindung zu...

  • Seelbach
  • 30.12.20

Zeugen nach Unfallflucht gesucht
Zwei Jugendliche schwer verletzt

Seelbach. Nach einer Unfallflucht am Freitagabend sind die Beamten des Polizeireviers Lahr auf der Suche nach Zeugen. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer befuhr, vermutlich mit einem weißen Mercedes-Benz, kurz vor 18.30 Uhr die B415 in Fahrtrichtung Biberach. Als der Unbekannte im Bereich der Abfahrt nach Prinzbach einen weiteren noch unbekannten Verkehrsteilnehmer überholen wollte, kam der Lenker des weißen Fahrzeugs ersten Erkenntnissen zufolge zu weit nach links und kollidierte mit...

  • Seelbach
  • 28.12.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

In diesem Jahr gehen die Sportler nicht gemeinsam auf die Strecke in Seelbach.

Seelbacher Sonnwendlauf als Virtual Run
Auf der eigenen Lieblingsstrecke laufen

Seelbach (st). Am kommenden Freitag, 19. Juni, um 20 Uhr startet der 14. Seelbach-Schwarzwald-Sonnwendlauf. Aufgrund der Corona-Bestimmungen kann die weit über die Grenzen der Region hinaus beliebte Veranstaltung nicht wie gewohnt vor Publikum und mit begleitendem Sonnwendlauf-Hock durchgeführt werden, sondern wird als Virtual Run gestartet. Dies bedeutet, dass jeder Teilnehmer ohne Kilometervorgabe auf seiner eigenen Lieblingsstrecke laufen kann – weltweit. Eine Idee, die ankommt, denn in der...

  • Seelbach
  • 16.06.20
Die HSG Ortenau (weißes Trikot) setzte sich am Freitagabend gegen den TuS Altenheim durch.

HANDBALL: HSG Ortenau – TuS Altenheim 28:23
Wichtiger Heimsieg im Abstiegskampf

Seelbach (osf). Ausrufezeichen im Abstiegskampf. Die HSG Ortenau nahm im Heimspiel gegen den favorisierten TuS Altenheim erfolgreich Revanche für die 23:32-Hinspielniederlage. Mit 28:23 (15:15) setzten sich die Jungs um Trainer Mirko Reith gegen den Tabellendritten durch. Nach der Niederlage vergangene Woche im Kellerduell bei der SG Kappelwindeck/Steinbach war es die richtige Antwort. Immerhin kamen die Gäste aus Altenheim mit der Empfehlung angereist, die letzten fünf Partien nicht mehr...

  • Seelbach
  • 23.03.19

Freizeit & Genuss

Freilichtspiele Seelbach 2021 abgesagt
Alternativprogramm beim Bauhof

Seelbach (st). "Schweren Herzen müssen die Freilichtspiele Seelbach auch 2021 aufgrund der Covid-19-Lage abgesagt werden", schreibt die Gemeinde Seelbach in einer Pressemitteilung. Die Gemeinde hat jedoch ein Alternativprogramm angeregt, dass nun in Kooperation mit Katja und Christian Hauser angeboten wird. "Es war eine schwierige Entscheidung, denn obwohl die allgemeine Lage in Hinblick auf die Inzidenzwerte sich zu entspannen scheint und die Impfzahlen Hoffnung machen, bestehen immer noch...

  • Seelbach
  • 01.06.21

Meldeliste füllt sich
Sonnenwendlauf wieder als Virtual Run

Seelbach (st). Auch wenn das ganz große Sonnwendlauf-Spektakel pandemiebedingt erneut nicht in gewohnter Form steigen kann, wächst bei den Laufsportbegeisterten die Vorfreude auf den Sonnwendlauf Virtual Run des TV Seelbach am 18. Juni um 20 Uhr. Die Meldeliste füllt sich, aus dem gesamten Bundesgebiet und dem Ausland sind bereits Meldungen eingegangen. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, ihre ganz eigene Lieblingsstrecke zu absolvieren – ohne Kilometervorgabe und am Ort ihrer Wahl, egal ob...

  • Seelbach
  • 28.05.21
Ein Bohlensteg sorgt für Barrierefreiheit.

Wanderweg ist barrierefrei
Bessere Begehbarkeit des Naturlehrpfads im Litschental

Seelbach (st). Der Wanderweg ins Litschental ist ein beliebter Wanderweg bei Jung und Alt. Die Bohlenstege waren bisher über eine Stufe begehbar und für Rollstuhlfahrer nur schwer oder gar nicht passierbar. Jetzt wurden vom Seelbacher Bauhof Auffahrhilfen angebracht, sodass jetzt auch Menschen mit Handicap bequem und eben auf dem Naturlehrpfad unterwegs sein können. Der Beginn des Weges ist am Parkplatz an der Sporthalle in Seelbach. Wer nur über den Naturlehrpfad wandern möchte, startet am...

  • Seelbach
  • 06.04.21
9 Bilder

Natur
Jetzt zieht der Frühling in unsere Gärten ein.

Unaufhaltsam, und auch nicht beeinflusst durch die Problematik unserer Zeit, hält der Frühling Einzug vor unserer Haustür und erfreut das Herz des Betrachters. Bedrückt uns die Ungewissheit in der leidigen Pandemie, so schafft die Natur in zunehmenden Farbenspiel unserer Gärten ein Gegengewicht das uns zum Positiven therapieren kann. Wenn wir es zulassen dringt die Schönheit der Blüten in der Vielfalt und der Kreativität in unser Herz und erfüllt uns mit Freude und Bewunderung. Welch eine...

  • Seelbach
  • 10.03.21
17 Bilder

Abseits der Verkehrsstraßen
Die Vogelhof-Kapelle Seelbach Schönberg

In dem ruhigen Seitental von Seelbach Schönberg – führt eine schmale Straße Richtung Wanderparkplatz Hohengeroldseck. Auf halber Wegstrecke trifft man auf den Vogelhof. Dort steht die kleine Hofkapelle aus dem Jahr 1874. Daneben fließt ein Bächlein und plätschert eine Quelle. Große Steine umringen das Kapellchen. Die Türe ist offen. Wer möchte, kann im kleinen Innenraum – nur zwei Bänke passen hinein – rasten oder auch beten. Auf dem Altartisch steht eine schlichte Madonna mit goldener Krone,...

  • Seelbach
  • 08.03.21
13 Bilder

Ein Stückchen Himmel auf der Erde
Die Marienkapelle im Litschental bei Seelbach

Von weitem ist sie schon zu sehen, die Marienkapelle auf dem Gelände des Hinterbauernhofes. Sie ist dem Heiligen Wendelin, dem Schutzpatron der Tiere geweiht. Noch ist der Hof nicht zu sehen, doch die Kapelle ruft schon: komm näher. Sie steht idyllisch am Litschental-Bach. Eine kräftige Quelle vom Bauernhaus her verstärkt an dieser Stelle den Bachlauf. Die Kapelle ist offen. Man muss die Klinke nur herzhaft herunterdrücken. Schon steht man im Halbdunkel der kleinen Gebetsstätte. Sie ist...

  • Seelbach
  • 10.12.20

Panorama

3 Bilder

Natur
Der Zitronenfalter und sein Trick.

Kaum zu glauben, aber wahr. Der Zitronenfalter überwintert ungeschützt mitten in Schnee und Eis. In dem er einen Teil seiner Körperflüssigkeit durch eine Art "Frostschutzmittel", eine Mischung aus Alkohol, Salzen und Eiweiß ersetzt, verhindert er das Erfrieren. Genial vom Schöpfer eingerichtet. Nicht von Menschenhand, von Gottes Hand !

  • Seelbach
  • 24.05.21
  • 1

Natur
Einer der schönsten Schmetterlinge Europas

Es gibt auch in den Corona-Lokdown-Zeiten erfreuliches zu bestaunen. Die verordnete Ruhe und Entschleunigung ermöglicht die Aufmerksamkeit für die täglichen Wunder der Natur. In der Puppe überwintert, und nach seiner Entwicklung im Kokon, hat in der ersten Generation der wunderbare Schwalbenschwanz-Falter derzeit das Licht der Welt erblickt. Mit etwas Glück kann man seinen unruhigen Flug bei der Werbung um einen Partner beobachten. Dazu sind sonnige und offene Hügel mit mageren...

  • Seelbach
  • 30.04.21
Apollonia Meier

Seelbacher Hornistin gehört zur Elite
Apollonia Meier spielt im Bundesjugendorchester

Lahr/Schuttertal (st). Im Bundesjugendorchester greift Deutschlands jüngste musikalische Elite zu den Instrumenten und begeistert Publikum, Kritiker, Solisten und Dirigenten mit ihrem mitreißenden Klang und ihrem jugendlichen Engagement. Zu den Besten der besten Nachwuchsmusiker gehört nun auch die 15-Jährige Apollonia Meier aus Schuttertal. Mit der Hornistin Jule Himmelsbach gehören so gleich zwei Schülerinnen der Hornklasse der Städtischen Musikschule Lahr dem renommierten Orchester an....

  • Seelbach
  • 13.11.20
8 Bilder

Inversionswetterlage
Auf in die Höhenlagen - raus aus dem Nebel

Die Inversionswetterlage macht es möglich, wenn man auf die Schwarzwaldhöhen fährt ist man meist über dem Nebel bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen. Heute bin ich nach der Arbeit hoch zur Geroldseck, auf dem Schönberg war ich noch im dichten Nebel, erst kurz vor der Burgruine Geroldseck wurde es heller und dann einfach nur noch Wow!

  • Seelbach
  • 10.11.20
  • 1
Martin Himmelsbach

Eine Frager, Herr Himmelsbach
Das häusliche Arbeitszimmer

Während der Coronakrise arbeiten viele Arbeitnehmer von zu Hause aus. Unter welchen Voraussetzungen das Homeoffice von der Steuer absetzbar ist, erklärt Martin Himmelsbach, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer in der gleichnamigen Kanzlei Himmelsbach & Streif mit Sitz in Seelbach und Lahr, im Gespräch mit Daniela Santo. Unter welcher Voraussetzung kann das Homeoffice steuerlich abgesetzt werden? Die Kosten eines häuslichen Arbeitszimmers können dann steuerlich abgesetzt werden, wenn ein anderer...

  • Seelbach
  • 12.06.20
6 Bilder

Seltsam die neue Lebensart.
Wir mußten die Überholspur verlassen !

Seltsam die neue Lebensart welche uns verordnet wurde. Wir waren doch so gewöhnt an die allgemeine Hektik, die Zeitnot, die Überforderung und dem Streben nach Effiziens. Auf einmal ruhige Straßen, geschlossene Geschäfte und vermeintlich freiheitsberaubende Erlasse. - Jetzt hat die Natur das Sagen, die Vögel, die Blüten die frische Luft. Eine Gelegenheit die Wunder der Schöpfung neu zu entdecken.  Kommt Sorge und Unsicherheit über uns dann gibt es Trost aus der Bibel bei Matthäus 6:26 " Sehet...

  • Seelbach
  • 22.03.20
  • 1

Marktplatz

200 Speichelschnelltests für die Freiwillige Feuerwehr Seelbach

Speicheltest für Feuerwehr
Spende von Julabo-Stiftung und "Gemeinsam im Schuttertal"

Seelbach (st). Wie kann die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr sichergestellt werden? Genau diese Frage treibt die FFW Seelbach mit Ihren drei Abteilungen Seelbach, Wittelbach und Schönberg seit März 2020 um. Wie können wichtige Abläufe geübt, verinnerlicht und bei Bedarf wieder abgerufen werden? Die wichtigen Proben, die diese Abläufe und die Wissensvermittlung sicherstellen, sind auf Grund der Pandemie seit über einem Jahr weitestgehend untersagt. Digitale Probe Die Kameraden der FFW Seelbach...

  • Seelbach
  • 31.03.21
Schüler der Eichrodtschule haben im Groove Lab der Musikschule viel Spaß am Musizieren.

Julabo-Stiftung unterstützt Eichrodtschule
Schüler im Groove Lab

Seelbach/Lahr (st). Simon Rosewich, Vorsitzender des Vereins Freundeskreis der Eichrodtschule Lahr, hatte sich 2019 bei der Julabo- Stiftung um eine Spende beworben, um den Kindern der Schule einen Einblick in das Musizieren zu gewähren und ihnen die Teilnahme am Groove Lab der städtischen Musikschule Lahr zu ermöglichen. Die Idee hat das Gremium der Stiftung überzeugt und somit gehörte der Freundeskreis zu den glücklichen Spendenempfängern 2019. Das Team der Julabo-Stiftung besucht die...

  • Seelbach
  • 25.02.20
Die Julabo-Stiftungs-Gewinner

Gewinnübergabe
Julabo-Stiftung fördert regionale Projekte

Seelbach (st). Stiftungsgründer Markus Juchheim hat elf regionale Projekte im Kundenzentrum der Julabo GmbH in Seelbach auszeichnet. Die Hauptfördersumme von 4.500 Euro erhielt das "La-VVida-Gugge-Musikprojekt" der Lahrer Werkstätten für einen Musikinstrumente-Transportanhängers. Über eine Summe von 3.000 Euro freute sich die Georg-Wimmer-Schule Lahr, deren Ski-Alpin-Team eine Ausrüstung für die Special Olympics Winterspiele 2020 für Menschen mit geistiger Behinderung benötigt. Die weiteren...

  • Seelbach
  • 17.12.19
Berufsvorbereitung am  Geroldsecker Bildungszentrum

Tipps aus erster Hand
Bewerbungstraining mit Julabo-Personalreferentin

Seelbach (st). Im Rahmen der Bildungspartnerschaft mit der Julabo GmbH nahmen rund 75 Schüler der neunten Klasse des Geroldsecker Bildungszentrums Seelbach an einem Bewerbungstraining teil. Zu dieser berufsvorbereitenden Veranstaltung gab es praktische Tipps aus erster Hand von der Personalreferentin Linda Herrmann. Mit einer Präsentation und vielen praktischen Beispielen erläuterte sie, worauf es bei den verschiedenen Bewerbungsphasen ankommt: von der schriftlichen Bewerbung, dem Eignungstest...

  • Seelbach
  • 02.07.19
Schüler des Geroldsecker Bildungszentrums waren zu Gast bei Julabo.

Der andere Technikunterricht
Technik-Workshop bei Julabo

Seelbach (st). In einem zweitägigen Technik-Workshop bei Julabo erhielten 26 Schüler der Klassenstufe 8 des Geroldsecker Bildungszentrums Seelbach im Zuge ihres Technikunterrichts praxisnahe Einblicke ins Thema Löten und Hartlöten. "Der Technikunterricht zum Anfassen bietet den Schülern und Lehrkräften eine angenehmeAbwechslung zum Standard-Schultechnikunterricht und ermöglicht es, neue Dinge kennenzulernen und in die Praxis umzusetzen“, so der Julabo-Ausbildungsleiter Michael Leppla.

  • Seelbach
  • 19.03.19
Einweihung des Neubaus mit Vertretern der Firma Julabo und des Architekturbüros

Neues Firmengebäude
Julabo wächst stetig

Seelbach (krö). Mit dem Bau eines neuen Verwaltungsgebäudes setzt das mittelständische Familienunternehmen Julabo auf regionale Verbundenheit und einen zukunftsweisenden Ausbau des Hauptstandortes in Seelbach. Als eine gelungene Herkulesaufgabe bezeichnete Lioba Keienburg vom verantwortlichen Architekturbüro Keienburg die Fertigstellung des Neubaus. Julabo befindet sich seit mehreren Jahren auf starkem Wachstumskurs. Um mit diesem Wachstum organisatorisch und strukturell Schritt halten zu...

  • Seelbach
  • 29.01.19

Extra

Das Ensemble freut sich auf die Premiere.

Verlosung
Freilichtbühne Seelbach präsentiert "Der Sturm"

Seelbach. In „Der Sturm – The Tempest“ von William Shakespeare wird gezaubert, geliebt, intrigiert, gespaßt und philosophiert, dass es eine wahre Freude ist. Gezeigt wird der Klassiker bei den Freilichtspielen Seelbach. Die Premiere ist am Samstag, 7. September, um 18 Uhr im Klostergarten Seelbach. Weitere Aufführungen sind am Sonntag, 8., Mittwoch, 11., Freitag, 13., und Samstag, 14. September, jeweils um 18 Uhr sowie am Sonntag, 15. September, um 15 Uhr. Karten gibt es unter anderem bei der...

  • Seelbach
  • 28.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.