Nachrichten - Seelbach

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

99 folgen Seelbach

Lokales

Seelbach-Freilichtspiele auf 2021 verschoben
Mit "Jedermann" neu durchstarten

Seelbach (st). Aufgrund der aktuellen Coronapandemie werden die Freilichtspiele Seelbach im Jahr 2020 nicht stattfinden. Die Entscheidung fiel in enger Abstimmung mit der Intendantin Katja Thost-Hauser und nach eingehender Beratung im erweiterten Krisenstab sowie dem Ältestenrat der Gemeinde. „Wir haben die Entscheidung über mehrere Wochen vorbereitet und abgewogen. Letztlich hat der Gesundheitsschutz der Darsteller, Besucher und der Bevölkerung Vorrang. Dieser ist auf anderem Weg nicht...

  • Seelbach
  • 04.05.20

Beitrag zum Infesktionsschutz
Rathaus Seelbach setzt reguläre Öffnungszeiten aus

Seelbach (st). Dem Beispiel mehrerer Gemeinden folgend setzt auch die Seelbacher Verwaltung aufgrund der Corona-Krise die regulären Öffnungszeiten bis auf Weiteres aus. Persönliche Termine in der Verwaltung werden auf dringende Angelegenheiten, nach vorheriger Terminabsprache, beschränkt. Das Bürgerbüro, das Standesamt und die weiteren Ämter sind ab Montag, 16. März, primär per Telefon oder E-Mail erreichbar. Auch hier bitten die Verwaltung, die dringenden persönlichen Termine, zum Beispiel...

  • Seelbach
  • 13.03.20
Vororttermin auf dem neu angelegten Schulhof

Schulhof neu angelegt
Fläche der ehemaligen Skateranlage umgestaltet

Seelbach (st). Nachdem die marode Skateranlage auf dem oberen Schulhof des Geroldsecker Bildungszentrums in Seelbach abgebaut wurde, wurde ein Kugelahorn aus dem Kreuzgarten des Rathauses gepflanzt. Dazu kamen eine Ruhebank, ein Insektenhotel und Hochbeete. Rektor Daniel Janka stellt fest: „Die Fläche hat durch die Umgestaltung stark an Aufenthaltsqualität gewonnen und bildet nun einen Ruhepunkt auf dem umtriebigen Schulhofgelände.“ Bürgermeister Thomas Schäfer: „Was die Mitarbeiter des Bauhofs...

  • Seelbach
  • 21.02.20
Von links: Katharina Tränkle, Untere Immissionsschutzbehörde, Dr. Nikolas Stoermer, Erster Landesbeamter des Ortenaukreises, Andreas Markowsky, Ökostrom Consulting Freiburg GmbH und Klaus Preiser, Badenova.

Windenergieanlage auf dem Kallenwald
Stoermer übergab Genehmigung

Seelbach (st). Das Genehmigungsverfahren zum Bau und Betrieb einer weiteren Windenergieanlage auf dem Kallenwald ist abgeschlossen. Die Windenergieanlage mit der Typenbezeichnung E-141 EP 4 hat eine Gesamthöhe von 229,5 Meter und eine Nennleistung von 4,2 Mega-Watt. EnergiewendeDer Erste Landesbeamte des Ortenaukreises Nikolas Stoermer hat die Genehmigung an die Verantwortlichen der Ökostrom Consulting Freiburg GmbH. „Mit 4,2 Mega-Watt handelt es sich um die derzeit leistungsstärkste...

  • Seelbach
  • 11.02.20
Bürgermeister Thomas Schäfer (v. l.), Mitarbeiterin Petra Kopf, Torsten Halbig, Mitarbeiterin Gabi Obert, Martin Fichtner und Mitarbeiterin Beate Müller

Agentur ist seit 20 Jahren im Rathaus präsent
Postleistungen unter Regie der Gemeinde

Seelbach (st). Dieser Tage konnte die Postagentur im Rathaus feiern. Seit nunmehr 20 Jahre werden die Postdienst- und Postbankleistungen unter der Regie der Gemeindeverwaltung angeboten. Bürgermeister Thomas Schäfer, von der Deutschen Post der Gebietsbeauftragte Torsten Halbig sowie der regionale Politikbeauftragte für Baden-Württemberg Martin Fichtner gratulierten. Nachdem die Deutsche Post die Aufgabe des Postamtes im Februar 1999 mitgeteilt hat, entschied der Gemeinderat im Juni des...

  • Seelbach
  • 28.01.20
Verabschiedung von Manfred Uhl

Manfred Uhl im Ruhestand
Abschied nach 48 Jahren

Seelbach (st). Zum Jahresende ist der langjährige Leiter des Seelbacher Bau- und Umweltamtes Manfred Uhl in den wohlverdienten Ruhestand gegangen. Bei der offiziellen Verabschiedung im Haus am Alten Bantlehof im Beisein der Kollegen sowie einiger langjähriger Wegbegleiter wurde Uhl die Entlassungsurkunde durch Bürgermeister Thomas Schäfer überreicht. In dessen Abschiedsrede war die Aufzählung der wichtigsten Projekte aus 48 Dienstjahren, davon 33 als Leiter des Bau- und Umweltamtes, lang und...

  • Seelbach
  • 03.01.20

Polizei

Diebstahl an Wertstoffhof
Auf frischer Tat ertappt

Seelbach (st). Die Alarmauslösung an einem Wertstoffhof in der Ludwigstraße führte am Dienstagabend gegen 19 Uhr dazu, dass Beamte des Polizeireviers Lahr vier Männer auf frischer Tat ertappt haben. Beim Eintreffen der Beamten waren schon mehrere `'brauchbare Gegenstände" aus einem Container für Elektroschrott bereitgelegt worden. Die Männer im Alter zwischen 25 und 30 Jahren erwarten nun Anzeigen wegen Diebstahls.

  • Seelbach
  • 06.05.20

Gegen Kontaktverbot verstoßen
Jugendliche müssen mit Anzeige rechnen

Seelbach (st). Weil sich Jugendliche am vergangenen Montagabend entgegen den Bestimmungen der Corona-Verordnung zusammengefunden hatten, müssen sie nun mit einer Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Infektionsschutzgesetz rechnen. Ein Zeuge teilte zuvor mit, dass sich mehrere Jugendliche im Bereich des Sportplatzes aufhielten und Müll verbreiteten. Beim Eintreffen der Beamten des Polizeireviers Lahr flüchteten die Jugendlichen, lediglich einer der Verdächtigen konnte angetroffen werden. In...

  • Seelbach
  • 29.04.20

Pferd ausgerissen
Ungewöhnlicher Polizeieinsatz

Seelbach. Beamte des Polizeireviers Lahr haben sich am ersten Weihnachtsfeiertag nach der Meldung über ein freilaufendes Pferd unweit der B415 auf den Weg in Richtung Schönberg gemacht. Nach einer kurzen Suche konnte der freiheitsliebende Vierbeiner kurz vor 12.30 Uhr von den Polizisten gesichtet werden. Mit frischem Gras erhaschten sich die staatlichen Helfer das Vertrauen des Ausreißers und konnte ihn so mühelos in den Stall zurückführen. Zufrieden und vom Weidegras gesättigt gesellte sich...

  • Seelbach
  • 27.12.19

Kollision auf dem Schönberg
Gefährliches Überholen

Seelbach. Beim Überholen einer Fahrzeugschlange auf der B415, zwischen der Passhöhe Schönberg und Biberach, sind am zweiten Weihnachtsfeiertag ein 31 Jahre Citroen-Fahrer und ein 24-jähriger BMW-Lenker miteinander kollidiert. Aus dem Zusammenprall resultierte ein Sachschaden von mehreren Tausend Euro. Nach bisherigen Feststellungen wollte der 31-Jährige kurz vor 15 Uhr nach einer Rechtskurve vorausfahrende Fahrzeuge überholen. Der ihm nachfolgende BMW-Fahrer hatte die gleiche, gefährliche...

  • Seelbach
  • 27.12.19

Unfallflucht
Jugendlicher rammt Laternenmast und läuft davon

Seelbach (st). An einem Laternenmast endete die Fahrt eines 18-Jährigen am Sonntag zwischen 10.30 und 11 Uhr. Laut Polizeibericht befuhr der Heranwachsende zur Unfallzeit den Kreisverkehr im Bereich der Hauptstraße zum Reichenbacher Weg. Da er mutmaßlich zu schnell unterwegs war kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen den Beleuchtungsmast. Vom Unfallort unerlaubt entfernt Anschließend ließ er sein Fahrzeug stehen und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Erst am...

  • Seelbach
  • 09.09.19

Brennendes Gut ausgekippt
Glimmender Müll

Seelbach (st). Nachdem sich am Freitagmorgen aus noch unbekannter Ursache der geladene Abfall eines Müllwagens entzündet hatte, kippte der Fahrer des Gefährts den glimmenden Müll kurzerhand auf einem Parkplatz Am Bahndamm aus. Hinzugerufene Einsatzkräfte der Feuerwehr Seelbach konnten den brennenden Abfall dann erfolgreich ablöschen. Verletzt wurde niemand. Nach derzeitigen Erkenntnissen ist auch kein Sachschaden entstanden.

  • Seelbach
  • 21.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Die HSG Ortenau (weißes Trikot) setzte sich am Freitagabend gegen den TuS Altenheim durch.

HANDBALL: HSG Ortenau – TuS Altenheim 28:23
Wichtiger Heimsieg im Abstiegskampf

Seelbach (osf). Ausrufezeichen im Abstiegskampf. Die HSG Ortenau nahm im Heimspiel gegen den favorisierten TuS Altenheim erfolgreich Revanche für die 23:32-Hinspielniederlage. Mit 28:23 (15:15) setzten sich die Jungs um Trainer Mirko Reith gegen den Tabellendritten durch. Nach der Niederlage vergangene Woche im Kellerduell bei der SG Kappelwindeck/Steinbach war es die richtige Antwort. Immerhin kamen die Gäste aus Altenheim mit der Empfehlung angereist, die letzten fünf Partien nicht mehr...

  • Seelbach
  • 23.03.19

Freizeit & Genuss

Das Alemannische Theater Kehl gastiert in Seelbach

Seelbacher Kulturtage 2020
Musik, Comedy, Theater, Magie und Literatur

Seelbach (st). Die Kulturtage Seelbach finden 2020 von Freitag, 20. März, bis Samstag, 28. März, statt. Die Kulturinteressierten dürfen sich erneut auf ein hochwertiges und abwechslungsreiches Programm aus den Bereichen Musik, Comedy, Theater, Magie und Literatur freuen. Das ProgrammFreitag, 20. März, 20 Uhr im Bürgerhaus im Klostergarten: Das Duo "JUNGE JUNGE!" mit dem Programm „Hut ab!“. Das Programm ist der gewagte Mix aus erstaunlicher und mitreißender Zauberkunst und quirliger Comedy....

  • Seelbach
  • 27.11.19
4 Bilder

Natur pur
Kleine, aber schützenswerte Reptilien

Die Mauerechsen, sie gehören zur Kategorie der Reptilien, wurden entdeckt an den Trockenmauern im Friedhof in Seelbach. Die reichhaltigen Mauer-Hohlräume dienen zum Schutz und Lebensraum der Eidechsen. In der Morgensonne wärmen die sonst sehr scheuen Tiere ihren Körper auf und sind dadurch gut zu beobachten. Hoffen wir, dass die Friedhofsverwaltung nicht eines Tages die Mauerteile ausfugt oder zubetoniert, damit der Lebensraum dieser selten gewordenen Tiere noch lange erhalten...

  • Seelbach
  • 18.04.19
  •  2

Roulettebetrug im Casino Duisburg

In der Stahlstadt Duisburg stehen 5 ehemalige Croupiers gemeinsam mit 2 Gästen des Casinos vor dem Kadi. Der Vorwurf lautet auf Betrug und Untreue. Sie sollen 2010 zwischen März und September ihren Arbeitgeber, das Casino Duisburg, um etwa 190 000 Euro erleichtert haben. Auf die Spur der Betrüger wurden die Ermittler durch 2 anonyme Schreiben, die an das Casino gerichtet waren, gebracht. In diesen Briefen wurde der Verdacht geäussert, dass hier dem Glück massiv nachgeholfen wurde. Dieser...

  • Seelbach
  • 17.09.18

Elfter Seelbach-Schwarzwald-Sonnwendlauf
Lokalmatador Jochen Burkart am Start

Seelbach (seg). Der Luftkurort Seelbach wird am Freitag, 23. Juni, wieder zum Anlaufpunkt hunderter Laufsportbegeisterter. Für den elften Seelbach-Schwarzwald-Sonnwendlauf über zehn Kilometer verzeichnet das Organisationsteam bereits 430 Anmeldungen, dazu rund 250 Meldungen für die Kinder- und Bambiniläufe, mit denen der Lauftag ab 17 Uhr eröffnet wird. Am Streckenrand werden erneut 3.000 Zuschauer erwartet, die für die spezielle Sonnwendlauf-Stimmung sorgen werden. Sie dürfen sich auf ein...

  • Seelbach
  • 14.06.17
Alexander Weber, Metzgerei und Partyservice Weber, Seelbach

Deftiger Genuss
Schlachtplatte mit Stampfkartoffeln und Sauerkraut

Das braucht’s: 1 EL Griebenschmalz, 1,2 bis 1,5 kg Schweineschulter mit Schwarte und/oder Schweinebauch, am besten schlachtfrisch vom Metzger, 2 Stk. große Zwiebeln, 800 ml Fleischbrühe, 4 Stk., Lorbeerblatt, 10 Stk. Wachholderbeeren, Salz, Pfeffer aus der Mühle schwarz, 1600 gr. Sauerkraut abgetropft frisch, 2 Stk. Kartoffeln geschält frisch, 4 Stk. Blutwürste, 4 Stk. Leberwürste (4 bis 6 Personen) Für die Stampfkartoffeln: 1 kg festkochende Kartoffeln, 1 Teelöffel Butter,...

  • Seelbach
  • 14.02.17

Panorama

6 Bilder

Seltsam die neue Lebensart.
Wir mußten die Überholspur verlassen !

Seltsam die neue Lebensart welche uns verordnet wurde. Wir waren doch so gewöhnt an die allgemeine Hektik, die Zeitnot, die Überforderung und dem Streben nach Effiziens. Auf einmal ruhige Straßen, geschlossene Geschäfte und vermeintlich freiheitsberaubende Erlasse. - Jetzt hat die Natur das Sagen, die Vögel, die Blüten die frische Luft. Eine Gelegenheit die Wunder der Schöpfung neu zu entdecken.  Kommt Sorge und Unsicherheit über uns dann gibt es Trost aus der Bibel bei Matthäus 6:26 " Sehet...

  • Seelbach
  • 22.03.20
  •  1
Nach einem schweren Sturz hat Alfred Lehmann seinen Beruf als Jockey an den Nagel gehängt. Heute gehört dem Fahrradsport seine Leidenschaft.

Alfred Lehmann hat als Jockey 460 Wettbewerbe gewonnen
Vom Rennpferd auf den Drahtesel umgesattelt

Seelbach. Der 19. September 1993 wird Alfred Lehmann immer im Gedächtnis bleiben. Als der damalige Jockey an diesem Tag auf sein Pferd stieg, wusste er noch nicht, dass es sein letzter Ritt sein sollte. Doch genau diesen Entschluss fasste er, als er nach einem schweren Sturz mit einem offenen Trümmerbruch und starken Schmerzen auf der Rennbahn lag. Bereut hat der Mann mit der echten Berliner Schnauze, der seit 2013 in der Ortenau lebt, diesen Schritt nie. Für Lehmann, der einer der...

  • Seelbach
  • 06.03.20
6 Bilder

Schafherde
Jetzt wandern sie wieder!

"Sie sind wieder da, und wandern an den Rändern unseres Schuttertals mit auffallend viel Nachwuchs, der meistens nachts geboren wird. Eine Schafherde vermittelt ein Gefühl der natürlichen Ordnung und animiert zur Entschleunigung unseres hektischen Alltagstreiben."

  • Seelbach
  • 19.01.20
  •  1
Martin Schaal

Angedacht: Martin Schaal
Verstecken hinter dem Ruf nach Freiheit

Freiheit – ein wertvolles Gut – und wie anspruchsvoll ist sie! Das edle Gut muss sich gefallen lassen, dass Schindluder mit ihm getrieben wird. Erstes Beispiel: "Freie Fahrt für freie Bürger!" Ist da die Freiheit gemeint, sich einem Denken in größeren Zusammenhängern zu verweigern? Aber wer bezahlt für diese Freiheit? Zweites Beispiel: "Freihandelsverträge fördern die Wirtschaft!" Aber haben die lauten Befürworter schon darüber nachgedacht, dass ein freier Handel nur unter gleichstarken...

  • Seelbach
  • 10.01.20
4 Bilder

Ein fotografischer Glückstag
Mein Freund der "Erdbeerbaumfalter"

Bei meinem Oktoberurlaub auf Mallorca ergab sich auf dem Klosterberg "Puig de Maria" das einmalige Erlebnis einer außergewöhnlichen Begegnung mit einem in freier Natur lebenden Schmetterling. Einen "Erdbeerbaumfalter" vor meine Kamera zu bekommen war seit Jahren ein ersehnter, bis dahin unerfüllter Wunsch. Unerwartet entdeckte ich dieses vom Schöpfer traumhaft gekleidete Tier, was mich auf dem Gipfel dieses Wallfahrtsortes plötzlich umkreiste, sich mal kurz auf meinem Kopf setzte, dann munter...

  • Seelbach
  • 21.10.19
  •  3

Marktplatz

Schüler der Eichrodtschule haben im Groove Lab der Musikschule viel Spaß am Musizieren.

Julabo-Stiftung unterstützt Eichrodtschule
Schüler im Groove Lab

Seelbach/Lahr (st). Simon Rosewich, Vorsitzender des Vereins Freundeskreis der Eichrodtschule Lahr, hatte sich 2019 bei der Julabo- Stiftung um eine Spende beworben, um den Kindern der Schule einen Einblick in das Musizieren zu gewähren und ihnen die Teilnahme am Groove Lab der städtischen Musikschule Lahr zu ermöglichen. Die Idee hat das Gremium der Stiftung überzeugt und somit gehörte der Freundeskreis zu den glücklichen Spendenempfängern 2019. Das Team der Julabo-Stiftung besucht die...

  • Seelbach
  • 25.02.20
Die Julabo-Stiftungs-Gewinner

Gewinnübergabe
Julabo-Stiftung fördert regionale Projekte

Seelbach (st). Stiftungsgründer Markus Juchheim hat elf regionale Projekte im Kundenzentrum der Julabo GmbH in Seelbach auszeichnet. Die Hauptfördersumme von 4.500 Euro erhielt das "La-VVida-Gugge-Musikprojekt" der Lahrer Werkstätten für einen Musikinstrumente-Transportanhängers. Über eine Summe von 3.000 Euro freute sich die Georg-Wimmer-Schule Lahr, deren Ski-Alpin-Team eine Ausrüstung für die Special Olympics Winterspiele 2020 für Menschen mit geistiger Behinderung benötigt. Die weiteren...

  • Seelbach
  • 17.12.19
Berufsvorbereitung am  Geroldsecker Bildungszentrum

Tipps aus erster Hand
Bewerbungstraining mit Julabo-Personalreferentin

Seelbach (st). Im Rahmen der Bildungspartnerschaft mit der Julabo GmbH nahmen rund 75 Schüler der neunten Klasse des Geroldsecker Bildungszentrums Seelbach an einem Bewerbungstraining teil. Zu dieser berufsvorbereitenden Veranstaltung gab es praktische Tipps aus erster Hand von der Personalreferentin Linda Herrmann. Mit einer Präsentation und vielen praktischen Beispielen erläuterte sie, worauf es bei den verschiedenen Bewerbungsphasen ankommt: von der schriftlichen Bewerbung, dem Eignungstest...

  • Seelbach
  • 02.07.19
Schüler des Geroldsecker Bildungszentrums waren zu Gast bei Julabo.

Der andere Technikunterricht
Technik-Workshop bei Julabo

Seelbach (st). In einem zweitägigen Technik-Workshop bei Julabo erhielten 26 Schüler der Klassenstufe 8 des Geroldsecker Bildungszentrums Seelbach im Zuge ihres Technikunterrichts praxisnahe Einblicke ins Thema Löten und Hartlöten. "Der Technikunterricht zum Anfassen bietet den Schülern und Lehrkräften eine angenehmeAbwechslung zum Standard-Schultechnikunterricht und ermöglicht es, neue Dinge kennenzulernen und in die Praxis umzusetzen“, so der Julabo-Ausbildungsleiter Michael Leppla.

  • Seelbach
  • 19.03.19
Einweihung des Neubaus mit Vertretern der Firma Julabo und des Architekturbüros

Neues Firmengebäude
Julabo wächst stetig

Seelbach (krö). Mit dem Bau eines neuen Verwaltungsgebäudes setzt das mittelständische Familienunternehmen Julabo auf regionale Verbundenheit und einen zukunftsweisenden Ausbau des Hauptstandortes in Seelbach. Als eine gelungene Herkulesaufgabe bezeichnete Lioba Keienburg vom verantwortlichen Architekturbüro Keienburg die Fertigstellung des Neubaus. Julabo befindet sich seit mehreren Jahren auf starkem Wachstumskurs. Um mit diesem Wachstum organisatorisch und strukturell Schritt halten zu...

  • Seelbach
  • 29.01.19
Bürgermeister Thomas Schäfer, Bundestagsabgeordneter Peter Weiß, Inhaber Johannes Pollaert und Geschäftsführer Michael Nölle (v. l.) beim Firmenrundgang in Seelbach

Bundestagsabgeordneter Peter Weiß besucht New Albea
Weiterqualifizierung wird groß geschrieben

Seelbach (st). Über die Entwicklung des Seelbacher Kunststoff- und Folienherstellers New Albea hat sich Bundestagsabgeordneter Peter Weiß bei Inhaber Johannes Pollaert und Geschäftsführer Michael Nölle informiert. Begleitet wurde der Abgeordnete von Seelbachs Bürgermeister Thomas Schäfer. Die gute Nachricht der Unternehmensleitung: „Wir erwarten auch in diesem Jahr weiteres Wachstum“, so Johannes Pollaert, der auf die gute Entwicklung der Firma in den vergangenen zwei Jahren verwies. Vom...

  • Seelbach
  • 07.08.18

Extra

Das Ensemble freut sich auf die Premiere.

Verlosung
Freilichtbühne Seelbach präsentiert "Der Sturm"

Seelbach. In „Der Sturm – The Tempest“ von William Shakespeare wird gezaubert, geliebt, intrigiert, gespaßt und philosophiert, dass es eine wahre Freude ist. Gezeigt wird der Klassiker bei den Freilichtspielen Seelbach. Die Premiere ist am Samstag, 7. September, um 18 Uhr im Klostergarten Seelbach. Weitere Aufführungen sind am Sonntag, 8., Mittwoch, 11., Freitag, 13., und Samstag, 14. September, jeweils um 18 Uhr sowie am Sonntag, 15. September, um 15 Uhr. Karten gibt es unter anderem bei...

  • Seelbach
  • 28.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.