Schwarzwaldmeisterschaften des Badischen Schwarzwald-Turngaues
TVS-Gerätturnerinnen holen Silber- und Bronzemedaillen

3Bilder

Am Samstag trafen sich die Gerätturnerinnen des Badischen Schwarzwald-Turngaues in Schiltach um bei den Schwarzwaldmeisterschaften ihre Besten zu ermitteln.

Unter den 125 Teilnehmerinnen waren auch elf des Steinacher Turnvereins um das Erlernte an Sprung, Reck, Balken und Boden zu präsentieren. Die ältesten TVS-Turnerinnen (Jahrgang 2003/2004) starteten im Rahmenwettkampf (RWK) 4. Hatte Evelyne Engesser im Vorjahr noch knapp das Siegerpodest verpasst, so durfte sie sich dank durchgängigen Spitzenwertungen, u.a Tagesbestnote 15,8 am Boden, nun über die Silbermedaille freuen. Mit einem Zehntel mehr hätte es sogar für Gold gereicht. Vereinskameradin Anna Haas nahm strahlend die Bronzemedaille in Empfang, sie glänzte vor allem am Balken (14,9 Punkte).

Ebenfalls Silber und Bronze konnten die Kinzigtälerinnen im RWK 3 (Jahrgang 2005/2006) erturnen. Nele Dold auf Rang zwei spielte ihre Stärken am Sprung (15,10 Punkte) und Balken (14,9 Punkte) aus. Sprunggewaltig zeigte sich auch Robin Malinowski mit Traumnote 15,4. Für sie reichte es mit einem halben Punkt Abstand auf Treppchenplatz drei.

Mit einer Konkurrenz von 30 Turnerinnen war der RWK 2 (Jahrgang 2007/2008) der am härtesten umkämpfte. Doch die routinierten Wettkämpferinnen Mona Heizmann (54,4 Punkte) und Leticia Moser (54,15 Punkte) ließen sich nicht einschüchtern und spielten ihre Stärken am Boden und dem wackeligen Schwebebalken aus. Mit Rang 13 und 14 konnten sie sich im guten Mittelfeld platzieren.

Die Schwarzwaldmeisterschafts-Neulinge Laura Obert und Greta Schwendemann (RWK 1) sowie Mara Ketterer, Felicitas Moser und Sabrina Neumaier (RWK 3) waren ebenfalls für den Steinacher Turnverein in Schiltach aktiv und behaupteten sich durchweg sehr gut gegen die starke Konkurrenz. Mit reichlich Edelmetall behängt, vielen neuen Erfahrungen und dem dicken Lob ihrer Trainerinnen im Gepäck ging es am Samstagnachmittag wieder nach Hause.

Autor:

Simone Lehmann aus Ohlsbach

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen