Nachrichten - Steinach

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

47 folgen Steinach
Lokales
Jeder Wahlberechtigte hat zwei Stimmen.Jeder Wahlberechtigte hat zwei Stimmen.Jeder Wahlberechtigte hat zwei Stimmen.

Stimmabgabe von 8 bis 18 Uhr
Souverän bestimmt Vertreter für den Bundestag

Ortenau (mak). Heute gilt es. Deutschland wählt einen neuen Bundestag. Und auch in der Ortenau sind die wahlberechtigten Bürger zum Urnengang für den 20. Bundestag aufgerufen. Die Städte und Gemeinden im Ortenaukreis sind insgesamt auf drei Wahlkreise aufgeteilt: den Wahlkreis 284 Offenburg, zu dem die Städte und Gemeinden Offenburg, Kehl, Achern, Appenweier, Bad Peterstal-Griesbach, Berghaupten, Biberach, Durbach, Gengenbach, Hohberg, Kappelrodeck, Lauf, Lautenbach, Neuried, Nordrach,...

Lokales
Die scheidende Deutsche Weinkönigin Eva Lanzerath (l.) übergab die Krone an ihre Nachfolgerin Sina Erdrich.Die scheidende Deutsche Weinkönigin Eva Lanzerath (l.) übergab die Krone an ihre Nachfolgerin Sina Erdrich.Die scheidende Deutsche Weinkönigin Eva Lanzerath (l.) übergab die Krone an ihre Nachfolgerin Sina Erdrich.

Sina Erdrich ist 73. Deutsche Weinkönigin
Durbacherin setzt sich im Finale durch

Neustadt an der Weinstraße/Durbach (ds). Die Durbacherin Sina Erdrich ist neue Deutsche Weinkönigin. In einem spannenden, zweistündigen Finale in Neustadt an der Weinstraße setzte sich die 24-Jährige am Freitagabend gegen ihre fünf Mitbewerberinnen durch. Als Deutsche Weinprinzessinnen stehen ihr Saskia Teucke aus der Pfalz und Linda Trarbach von der Ahr zur Seite. "Ungeheuer stolz" Am Samstagvormittag konnte Sina Erdrich ihr Glück immer noch nicht wirklich fassen. "Es ist sehr verrückt, was da...

Panorama
24 Jahre leitete Georg Benz das Dezernat für Soziales beim Landratsamt Ortenaukreis. Nun genießt er im Ruhestand seine Freizeit.24 Jahre leitete Georg Benz das Dezernat für Soziales beim Landratsamt Ortenaukreis. Nun genießt er im Ruhestand seine Freizeit.24 Jahre leitete Georg Benz das Dezernat für Soziales beim Landratsamt Ortenaukreis. Nun genießt er im Ruhestand seine Freizeit.

Nach 24 Jahren ist Georg Benz im Ruhestand
Nah bei den Menschen

Ohlsbach (rek). In seinen 24 Jahren als Dezernent beim Landratsamt des Ortenaukreises hat Georg Benz so manche Baustelle gemeistert und dadurch ein gut bestelltes Haus hinterlassen. Seit Anfang September ist Benz offiziell im Ruhestand und derzeit dabei, eine Baustelle im eigenen Haus zu organisieren. Aber gemeinsam mit den Handwerkern strahlt Georg Benz wie gewohnt Ruhe und Zuversicht aus. Bildung, Jugend, Soziales und seit 2005 auch die Kommunale Arbeitsförderung sind für einen Landkreis...

Lokales
Der Gengenbacher Gemeinderat hat sich gegen das Bürgerbegehren entschieden. Nun findet am 28. November ein Bürgerentscheid zum Tower statt.Der Gengenbacher Gemeinderat hat sich gegen das Bürgerbegehren entschieden. Nun findet am 28. November ein Bürgerentscheid zum Tower statt.Der Gengenbacher Gemeinderat hat sich gegen das Bürgerbegehren entschieden. Nun findet am 28. November ein Bürgerentscheid zum Tower statt.

Gengenbacher Tower
Bürgerentscheid findet am 28. November statt

Gengenbach (gro). Die Entscheidung über gleich zwei Bürgerbegehren stand am Mittwoch, 22. September, auf der Tagesordnung des Gemeinderats Gengenbach. Im Fall der Grabenstraße folgten die Gemeinderäte dem Bürgerbegehren. Sie wird nun nicht wie ursprünglich beschlossen asphaltiert, sondern wieder mit Pflastersteinen besetzt. Mit 13 Ja- und sieben Nein-Stimmen sowie einer Enthaltung wurde der Forderung des Bürgerbegehrens zur ehemaligen Turbinenstation, Tower genannt, nicht entsprochen. Zuvor...

Lokales

Chira Schmider belegte bei den Drittklässlern Platz 2 beim Wettbewerb "Känguru der Mathematik".
2 Bilder

Chiara Schmider, Leon Steinbach und Emma Maack sind Preisträger beim Wettbewerb „Mathe mit dem Känguru“.
Steinacher Grundschüler nahmen erfolgreich am Mathe-Knobelwettbewerb teil

Beim weltweit durchgeführten Mathe-Knobelwettbewerb „Mathe mit dem Känguru“ nahmen auch Grundschüler der 3. und 4. Klassen der Georg-Schöner-Schule Steinach mit der Außenstelle Welschensteinach teil. Chiara Schmider (3c) gewann bei diesem Wettbewerb einen 2. Platz und durfte als Preis ein Spiel in Empfang nehmen. Punktbester der Schule und Gewinner des 3. Platzes in seiner Altersklasse war Leon Steinbach (4a), der dafür mit einem T-Shirt belohnt wurde. Den weitesten „Kängurusprung“ (größte...

  • Steinach
  • 04.05.21
11 Bilder

So wird Fasnacht 2021 trotz Pandemie lebendig
Turnerball@Home des TV Steinach übertraf alle Erwartungen

Fasnacht von daheim, unter Einhaltung der aktuellen Corona-Bedingungen. Das soll Spaß machen? Na klar! Jedenfalls hat es der TV Steinach mit seinem ersten interaktiven Turnerball@Home überzeugend unter Beweis gestellt und neue Maßstäbe gesetzt. Der närrische Funken ist voll übergesprungen! Wissend um den Herzschmerz seiner Aktiven und der treuen Turnerballgäste, hielt der Verein eisern an dem geplanten Veranstaltungstermin am Samstagabend fest. Doch eine Einbindung der Gruppen für neue...

  • Steinach
  • 25.01.21
  • 1
2 Bilder

TV Steinach verbreitet vorweihnachtliche Stimmung

Am morgigen Sonntag ist es schon soweit – der erste Advent ist da! Dies ist traditionell der Tag, an dem die Nikolausfeier des TV Steinach stattfindet. Normalerweise dürfen hier mehr als 200 Turnkinder in bewegter und bewegender Art und Weise zeigen, wie viel Spaß sie an der Bewegung und an der Gemeinschaft im Verein haben und was sie im Training alles gelernt haben. Dieses Jahr ist so vieles anders. Doch der Steinacher Turnverein hat sich für den Vereinsnachwuchs ordentlich ins Zeug gelegt und...

  • Steinach
  • 28.11.20
3 Bilder

TV Steinach nutzt Corona-Zeit für eine Digital-Offensive

Die Corona-Pandemie hat auch Vereine vor große Herausforderungen gestellt. So hat der Steinacher Turnverein sich beim ersten Lockdown noch eher notgedrungen darum gekümmert, wie man seine Mitglieder und anderen Sportbegeisterten auch auf digitalen Kanälen bewegen kann. Heraus kam ein umfangreiches Online-Kursprogramm und –Trainingsangebot über die Plattform Zoom. Im aktuellen Lockdown konnte dies kurzerhand reaktiviert werden und läuft derzeit mit großer Begeisterung auf Seiten der Übungsleiter...

  • Steinach
  • 24.11.20
  • 2
2 Bilder

Landfrauen organisierten für Welschensteinachee Erst- und Zweitklässler trotz Corona einen tollen Aktionstag
Frederick Tag trotz(t) Corona

Wenn auch etwas anders als gewohnt, aber deshalb nicht weniger schön, fand wie jedes Jahr in Welschensteinach der alljährliche Frederick Tag statt. Unter den geltenden Hygienevorschriften besuchte Frau Himmelsbach von den Landfrauen die Klasse 1/2c im Klassenzimmer. Nach dem Vorlesen eines Bilderbuches, gestaltete sie gemeinsam mit den Kindern bunte und individuelle Mund-und Nasenbedeckungen. Da das gemeinsame Brotbacken dieses Jahr aufgrund der Coronasituation nicht stattfinden konnte, brachte...

  • Steinach
  • 26.10.20
Die Steinacher Grundschüler wurden mit einer Eisspende des Fördervereins zum Schuljahresende überrascht.
3 Bilder

Schülern der Georg-Schöner-Schule Steinach wurde das „Corana-Schuljahr“ versüßt
Förderverein spendiert „Ferieneis“

Viele Aktivität konnten in dem 2. Schulhalbjahr auf Grund der Corona-Pandemie von den Schülerinnen und Schülern der Georg-Schöner-Schule Steinach nicht durchgeführt werden. Schule ist mehr als nur ein Ort des Lernens. Schule ist ein Ort der vielfältigen Begegnungen und vor allem ein Ort, an dem auch Sozialkompetenzen vermittelt werden. Doch gerade dies haben die Grundschüler der Georg-Schöner-Schule im 2. Schulhalbjahr sehr vermisst. Kein Zirkusprojekt, auf das sich alle schon so sehr gefreut...

  • Steinach
  • 05.08.20

Polizei

Kraftradfahrer schwer verletzt
16-Jähriger prallt gegen Holzzaun

Steinach. Ein junger Kraftradfahrer hat sich am Dienstagnachmittag nach einem Unfall in der Welschensteinacher Straße schwere Verletzungen zugezogen. Nach bisherigen Feststellungen fuhr kurz nach 13 Uhr ein Peugeot-Fahrer aus einer Grundstückseinfahrt heraus und kollidierte hierbei mit einem von links herannahenden Zweiradfahrer. Der 16-Jährige geriet beim Ausweichen ins Trudeln und kam nach links von der Fahrbahn ab. Nachdem er frontal gegen einen Holzzaun prallte, kam er zu Fall. Der...

  • Steinach
  • 30.06.21

Mit Hubschrauber in die Klinik
Kradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Steinach (st). Am vergangenen Freitagnachmittag kam es auf der L103 zu einem Verkehrsunfall bei dem ein 57-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Eine 19-jährige Fahrerin eines KIA befuhr die L103 talwärts in Richtung Welschensteinach. Aus bislang unbekanntem Grund geriet sie auf die Gegenfahrbahn. Ein entgegenkommender VW-Bus Fahrer konnte gerade noch ausweichen. Der nachfolgende Kradfahrer wurde seitlich erfasst und abgewiesen. Im weiteren Verlauf wurde noch ein nachfolgender PKW...

  • Steinach
  • 19.06.21

Kontrolle verloren
Bei Traktorunfall schwer verletzt

Steinach. Zu einem Arbeitsunfall kam es am Donnerstagnachmittag gegen 14.30 Uhr im Eblesweg in Steinach. Der Fahrer eines Traktors verlor mutmaßlich beim Wendevorgang die Kontrolle über sein Gefährt, so dass dieses den Hang hinabrutschte. Hierbei wurde der Lenker schwer verletzt und wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht.

  • Steinach
  • 27.05.21

Mit einer Eisenstange attackiert
Streit am Arbeitsplatz eskaliert

Steinach. Eine vorausgegangene Unstimmigkeit zwischen zwei Mitarbeitern einer Firma in Steinach mündete am Mittwochmorgen in einem Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung. Im Laufe einer Meinungsverschiedenheit zwischen zwei sich bekannten Mitarbeitern soll der Tatverdächtige eine Eisenstange genommen und seinen Kollegen mehrfach auf den Arm geschlagen sowie am Hals ergriffen haben. Dieser zog sich dadurch mehrere Verletzungen zu und bedurfte einer ärztlichen Versorgung. Nach...

  • Steinach
  • 20.05.21

Außenspiegel abgerissem
Zu weit in Gegenverkehr gefahren

Steinach. Nach einer Unfallflucht am Montagnachmittag sind die Beamten des Polizeireviers Haslach auf der Suche nach Zeugen. Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer befuhr gegen 15.40 Uhr, vermutlich mit einem weißen Sprinter, die L103 in Fahrtrichtung Geisberg. Aus bislang unbekannten Gründen gelangte dieser offenbar zu weit auf die Gegenfahrspur und kollidierte mit seinem linken Außenspiegel mit dem Spiegel des Mercedes eines entgegenkommenden 47-Jährigen. Anstatt seine Personalien mit diesem...

  • Steinach
  • 12.01.21
Symbolfoto

Vermeintliche Corona-Infizierung
23-jährigen Ladendieb erwarten Strafanzeigen

Steinach. Die Falschaussage über seine vermeintliche Corona-Infizierung wird für einen 23 Jahre alten Mann nun Folgen haben. Beamte des Polizeireviers Haslach wurden am Dienstagabend zu einem Ladendiebstahl in den ``Flößerweg gerufen, als der mutmaßliche Dieb zweier alkoholischer Getränke ihnen anschließend mitteilte positiv auf das Coronavirus getestet worden zu sein. Ein Anruf beim angeblich behandelnden Arzt führte recht schnell zum Ergebnis, dass es sich hierbei um eine falsche Auskunft...

  • Steinach
  • 02.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Tim Eble (Mitte) und Marian Singler (rechts) freuen sich über ihren Erfolg beim Odenwald Bike Marathon.
2 Bilder

Tim Eble (U23) und Gabriel Maier (Männer Hobby) gewinnen souverän ihren Lauf – Marian Singler und Felix Kopp fahren als Dritte aufs Podest
Hausacher MTB-Asse triumphieren beim Odenwald Bike Marathon und beim EKS Cup in Ramsen (Schweiz)

Während in Hirschberg die Marathonspezialisten beim Odenwald Bike Marathon ihre Sieger ermittelten, kämpften in Ramsen (Schweiz) die Cross Country Fahrer um Plätze und Punkte. Die Fahrer des SC Hausach / Team Tekfor Schmidt BikeShop präsentierten sich in überragender Form. Tim Eble (U23) triumphierte über die 25 km Distanz beim Odenwald Bike Marathon und Teamkamerad Marian Singler (Elite Männer) eroberte sich als Dritter ebenfalls eine Podestplatz. Beim letzten Lauf der EKS-Cup Rennserie in...

  • Steinach
  • 20.09.21
Felix Klausmann festigt seine Position in der Weltelite und fährt auch in Seine-et-Marne aufs Weltcup-Podium

Hausacher Eliminator-Ass fährt auch in Seine-et-Marne aufs Weltcup-Podium
Felix Klausmann rast von Erfolg zu Erfolg

Schlag auf Schlag folgen die Rennen der Eliminator-Weltcup-Serie aufeinander. Nach Winterberg am vergangenen Wochenende kämpften die Sprint-Asse in Seine-et-Marne unweit von Paris um Plätze und Punkte. Felix Klausmann (SC Hausach / Team Tekfor Schmidt BikeShop) stellte seine hervorragende Form als Vierter erneut unter Beweis. Der Kurs nahe Frankreichs Hauptstadt war im Vergleich zu den vorherigen Stationen um einiges länger und führte nach einer langen Start-Ziel-Geraden über einen Wiesenkurs...

  • Steinach
  • 20.09.21
Stephan Mayer fuhr bei der DM in die Top-Ten.

Stephan Mayer fährt bei der DM in Gedern in Top-Ten – U15-Fahrer vom Pannen-Pech verfolgt
Hausacher MTB-Nachwuchs durch Pech und Pannen ausgebremst

In Gedern fanden die Deutschen MTB-Meisterschaften der Junioren (U19) sowie für die Klassen U 15 und U 17 der 3. Lauf der Bundesnachwuchssichtung statt. Die Nachwuchshoffnungen des SC Hausach / Team Tekfor Schmidt BikeShop wurden durch Pech und Pannen ausgebremst und konnten dadurch keine Spitzenplatzierungen einfahren. Bei den Junioren überzeugte Stephan Mayer nach einer längeren gesundheitsbedingten Trainings- und Wettkampfpause als 10. bei den Deutschen Meisterschaften. Marlon Uhl, Felix...

  • Steinach
  • 15.09.21
Anna Hoferer stürmt in Furtwangen zu ihrem ersten Saisonsieg

Hausacher MTB-Asse triumphieren in Furtwangen
Anna Hoferer und Jakob Huschle waren das Maß aller Dinge

Furtwangen war Ausrichter des 25. Auflage des Schwarzwald-Bike-Marathons. Im Rahmen dieser Veranstaltung fand am Vortag bereits der RENA-Cids-Cup statt. Anna Hoferer (U9) konnte einen souveränen Start-Ziel-Sieg feiern, während ihr Bruder Ben als Sechster seine erste Top-Ten-Platzierung in dieser Saison feiern durfte. Bei den Junioren (U19) siegte Jakob Huschle auf der 42 km Distanz mit großem Vorsprung. Am Vortag des 25. Jubiläumslaufes zum Schwarzwald Bike Marathon wurde in Furtwangen der...

  • Steinach
  • 14.09.21
Felix Klausmann konnte auch beim Heimweltcup in Winterberg eine Platz auf dem Podium erobern.
3 Bilder

Hausacher Eliminator-Sprinter gewinnt das „Kleine Finale“ und fährt im Short-Track-Race als Dritter aufs Podest
Felix Klausmann auch in Winterberg erneut auf dem Weltcup-Podium

Eine Woche den Weltmeisterschaften in Graz wurde im sauerländischen Winterberg vor Heimpublikum das 5. Rennen der Eliminator-Weltcupserie ausgetragen. Felix Klausmann (SC Hausach / Team Tekfor Schmidt BikeShop) siegte im „Kleinen Finale“ und eroberte sich erneut einen Platz auf dem Podium. Im Short-Track-Race fuhr er als Dritter aufs Siegerpodest. Im Gegensatz zu den anderen Weltcups war der Kurs beim „Heimweltcup“ in Winterberg auf Schotter- und Wiesengelände abgesteckt, gespickt mit...

  • Steinach
  • 14.09.21
Ein Kettenklemmer ließ die Medaillenträume von Felix Klausmann bei den Eliminator-Weltmeisterschaften platzen.
2 Bilder

Hausacher Sprint-Ass im Finale durch Kettenklemmer ausgebremst
Felix Klausmann schrammt bei der Elimator-WM als Vierter knapp an einer Medaille vorbei

Graz war Austragungsort der Weltmeisterschaften im Eliminator Sprint. Der Kurs in der Landeshauptstadt der Steiermark, gespickt mit zahlreichen Hindernissen und einem langen Schlussanstieg auf der Zielgeraden, forderte den Weltklassesprintern einiges ab. Felix Klausmann (SC Hausach / Team Tekfor Schmidt BikeShop) kurbelte souverän ins Finale. Dort ließ ein Kettenklemmer alle Medaillenträume platzen und das Hausacher Sprint-Ass schrammte als Vierte knapp an einer WM-Medaille vorbei. Nach seinen...

  • Steinach
  • 07.09.21

Freizeit & Genuss

2 Bilder

Aus Bananen, Heidelbeeren und Bananen werden Delphine und Urlaubsträume
Träumen in Corona-Zeiten

Ich habe heute mal mit Bananen, Heidelbeeren und Trauben experimentiert und festgestellt, daß man sich damit richtige Urlaubsszenarien erschaffen kann. Aus den Bananen habe ich Delphine gezaubert, aus den Trauben und Heidelbeeren wurden kleine Inseln oder Futter für die "Delphine". Dazu nimmt man noch einen schönen, passenden Hintergrund und fertig ist der Traum den man sich nach Corona wieder erfüllen kann. Also, kreativ sein und nicht unterkriegen lassen. Die Zeit nach Corona wird kommen,...

  • Steinach
  • 12.03.21
5 Bilder

Die Natur bietet die schönsten Fotomotive
🐝 Frühlingserwachen im Wald und auf der Wiese 🦋

Hallo liebe Leser des Stadtanzeigers und des Gullers, mit den ersten warmen Frühlingstagen beginnt auch wieder das sichtbare Tierleben in unseren schönen Wäldern und Wiesen wenn die Tiere aus ihren Winterquartieren kommen. Wenn man etwas genauer hinschaut kann man so viele schöne Dinge beobachten und erkunden. Zum Beispiel Ameisen, welche von einem Ameisenhaufen aus sich ein warmes Arbeitsplätzchen suchen um ihre Arbeiten zu verrichten. Bienen und Hummeln welche sich damit beschäftigen Pollen...

  • Steinach
  • 04.03.21
  • 1
Proben-Wochenende von "Unser Chor" Steinach
12 Bilder

Viel Arbeit und noch mehr Freude
"UNSER CHOR" Steinach beim erfolgreichen Proben-Wochenende

Am Samstag den 18. und Sonntag den 19. Januar führte „Unser Chor“ Steinach ein Probenwochenende durch, um sich auf das große Jahreskonzert zum 160-jährigen Bestehen des Chores am 21. März 2020 vorzubereiten. Im Haus der Vereine wurde an diesen beiden Tagen rund 10 Stunden gesungen und geprobt. Die Dirigentin Sonja Große wurde hierbei von ihrer Tochter Michaela unterstützt, die für die Klavierbegleitung verantwortlich war aber auch selbst Einzelstimmen-Proben durchgeführt hat. Am Schlagzeug...

  • Steinach
  • 21.01.20
  • 3
3 Bilder

Themenabend beim TV Steinach
Aktivvortrag zur Spiraldynamik bot wertvolle Alltagstipps

Als Wiederholungstäter in Sachen „Spiraldynamik“ fungierte der Steinacher Turnverein bei seinem jüngsten Themenabend am Montag in der Steinacher Turnhalle. Nach der durchweg positiven Resonanz zum ersten Vortrag mit Schwerpunkt „Schulter/Hand“ im Mai 2016, hatten die Verantwortlichen Bewegungspädagogin Kerstin Schreiber aus Oberkirch nun erneut eingeladen. Diesmal widmete sich die lebensfrohe Referentin in ihrem Aktivvortrag dem „beweglichen Brustkorb“. Zu Beginn vermittelte sie den rund 50...

  • Steinach
  • 16.05.18
5 Bilder

Beschwingter Wochenstart dank Themenabend "Lach-Yoga"

Am Montagabend gingen sicherlich einige Fußgänger etwas verwundert an der Steinacher Turnhalle vorbei. Denn daraus war schallendes undausgelassenes Gelächter zu hören, teilweise gepaart mit lautem Klatschen und Stampfen. Doch weshalb? Auslöser für die Lach-Flashs war Janina Stunder, die seit nunmehr 6 Jahren als Lach-Yoga-Trainerin aktiv ist und den aktuellen Themenabend des TV Steinach leitete. Beim Lach-Yoga geht es allerdings nicht um Witze oder klassisches Yoga, sondern um eine positive...

  • Steinach
  • 10.10.17

Panorama

Supervollmond in der Nacht vom 07. auf 08. April 2020 um 3:33 Uhr
🌕 Supervollmond über dem Kinzigtal 🌕 356906 Kilometer von der Erde entfernt 🌕

In der Nacht vom 7. auf den 8. April war es wieder so weit: Um 20.08 Uhr war der Mond der Erde am nächsten, um 4.33 Uhr erreicht er seine größte Fülle. Schon vorher war er mit 98,3 Prozent sichtbarer Oberfläche allerdings nahezu voll, sodass die beste Zeit zum Gucken schon eine Stunde vorher bei Mondaufgang war (19.08 Uhr).

  • Steinach
  • 08.04.20
  • 2

Gruß zum Valentinstag
Fang mich auf .....

Gedicht zum Valentinstag Liebe hat einen langen Atem. Sie gibt nicht gleich bei einer Enttäuschung auf. Sie sieht mehr in einem Menschen, als der erste Blick verspricht. Sie sieht eine liebenswerte Person. Liebe hat einen langen Atem. Sie überdauert Abschied und Trennung, sie hat Bestand auch über weite Entfernung. Liebe kann loslassen. Sie will nicht besitzen. Sie will das Beste für die geliebte Person. Autor unbekannt

  • Steinach
  • 14.02.20
  • 2
3 Bilder

Der Nebel
Der Nebel, ein unersättliches Monster

Der Nebel Der Nebel ist unersättlich. Er frisst alle Bäume, die Häuser, die parkenden Autos, die Sterne, den Mond. Der Nebel rückt näher, unförmig gemästet, wird dick und dicker, drückt gegen die Mauer, leckt an den Fenstern mit feuchter Zunge, mit grau belegter, frisst alles, frisst dich. Ein Gedicht von Wolfgang Bächler

  • Steinach
  • 07.01.20
  • 4

"Lichtblick der Woche" oder "wenn die Sonne durch die Wolken bricht"
Traum-Panorama im November mit Steinach, Nordrach und Schwarzwaldhöhen im Hintergrund

Viele Lichtblicke gab es diese Woche in der Ortenau nicht. Am Dienstag Nachmittag öffnete sich aber die Wolkendecke über dem Großraum Steinach für kurze Zeit. Zur richtigen Zeit am richtigen Ort gelang diese schöne Panorama-Fotografie mit den Gemeinden Steinach, Nordrach und den Höhen des Schwarzwaldes im Hintergrund. Es kann sich also auch bei schlechteren Wetterbedingungen lohnen eine kleine Wanderung zu unternehmen um unsere schöne Ortenau zu erkunden. Und falls die Wolkendecke bei einer...

  • Steinach
  • 05.11.19
  • 3
2 Bilder

Themenabend des TV Steinach
Interessanter Aktiv-Vortrag rund um das "Kinesio-Tape"

Pink, blau, schwarz: oft knallig kommt es daher, das sogenannte „kinesiologische Tape“. Gesehen haben es schon viele – ist es aus dem Profisport ja schon gar nicht mehr weg zu denken. Doch was steckt eigentlich hinter diesem elastischen, selbstklebenden, therapeutischen Band? Dieser Frage wurde am Montagabend, beim aktuellen Themenabend des TV Steinach, auf den Grund gegangen. Referentin Annette Himmelsbach aus Schuttertal schaffte es bereits im kurzweiligen Theorie-Teil das Interesse aller...

  • Steinach
  • 21.03.19
  • 1
2 Bilder

Martin Brucker war sechs Jahre mit dem Motorrad unterwegs
Auf zwei Rädern einmal um die ganze Welt

Steinach. Sechs Jahre lang war die Welt das Zuhause von Martin Brucker. 255.267 Kilometer hat er mit seiner Einzylinder-BMW in dieser Zeit zurückgelegt. "Die Tour hat 2010 vor der Haustüre meiner Mutter angefangen und dort endete sie auch sechs Jahre später", erzählt Martin Brucker. Im Oktober 2016 war er von seiner Weltreise der besonderen Art wieder in den Schwarzwald zurückgekehrt. "Ich dachte, ich will mal da leben, wo andere Urlaub machen", sagt er mit einem Lachen. Denn bevor er sich auf...

  • Steinach
  • 15.07.17

Marktplatz

Von links: Lucia Bochicchio, Bärenkind Emma und Nicole Malinowski.

"Gasthaus & Metzgerei Rose"
Spende für das Bärenkind Emma

Auch in diesem Jahr verzichteten Nicole und Bernd Malinowski, die Inhaber des "Gasthaus & Metzgerei Rose" in Steinach und Haslach, erneut auf Kundenpräsente und spendeten dafür 1.500 Euro für einen guten Zweck. Diesmal ging der Betrag an das Hausacher Bärenkind Emma Bochicchio, das unter einem seltenen Gendefekt leidet. Emmas Mutter Lucia Bochicchio bedankte sich herzlich bei der Spendenübergabe bei den Inhabern.

  • Steinach
  • 30.12.19

Hagebaumarkt "Maier + Kaufmann"
Nikolaus und Vorführung von Feuerwerk

Der Nikolaus war im "hagebaumarkt" von "Maier + Kaufmann" in Steinach zu Besuch. Über 400 Kinder kamen, um sich eine Überraschung abzuholen. Während die Eltern mit Winzerglühwein versorgt wurden, bastelten und malten die Kinder. Abgerundet wurde der Tag mit der Feuerwerkskörpervorführung. Hier konnten man die Feuerwerksbatterien, die vom 28. bis 31. Dezember angeboten werden, schon mal live erleben und vorbestellen.F: "Maier + Kaufmann"

  • Steinach
  • 03.12.19
Michael Stoevelbaek

Paschal-Werk G. Maier GmbH
Michael Stoevelbaek neuer Geschäftsführer

Steinach (st). Nachfolge geregelt: Zum 1. Januar 2019 ist Michael Stoevelbaek in die Geschäftsführung der Paschal-Werk G. Maier GmbH eingetreten, die in einer Transferphase von sechs Monaten gemeinsam mit der bisherigen Geschäftsführerin Barbara R. Vetter ausgeübt wird. Ab dem 1. Juli 2019 wird Michael Stoevelbaek dann die alleinige Geschäftsführung übernehmen. Michael Stoevelbaek leitete bereits 13 Jahre lang erfolgreich die Paschal Danmark A/S und kann daher umfassende Kenntnisse über die...

  • Steinach
  • 05.02.19
Metzgermeister Bernd Malinowski und seine Frau Nicole freuen sich über den erfolgreichen Start der "Schlemmer-Box".

Die "Schlemmer-Box" kommt richtig gut an
Steinacher Metzgerei Rose bietet 24-Stunden-Service

Steinach (bos). Sonne, blauer Himmel und laue Sommerabende machen wieder Lust auf Gegrilltes. Pünktlich zur Sommersaison 2018 hat sich die Steinacher Metzgerei Rose etwas Besonderes ausgedacht: Eine "Schlemmer-Box", die direkt vor der Metzgerei steht, versorgt hungrige Kunden auch außerhalb der regulären Geschäftszeiten mit allerlei Leckereien. Hinter der Neuheit steckt ein Automat, in dem frische Fleisch- und Wurstwaren 24 Stunden an sieben Tage pro Woche für die Kunden verfügbar sind....

  • Steinach
  • 26.06.18
Gemeinsames Treffen: Firmengründer Matthäus Armbruster, Peter Weiß sowie Josef Hecken und Geschäftsführer Florian Armbruster bei der Firma Armbruster in Steinach (v.l.n.r.)

Hoher politischer Besuch in Steinacher Unternehmen
Armbruster überzeugt mit Medizintechnik

Steinach (st). Josef Hecken, Vorsitzender des Gemeinsamen Bundesausschusses (GBA), war der Einladung des Bundestagsabgeordneten Peter Weiß gefolgt und gemeinsam mit ihm zu Gast bei der Firma Armbruster in Steinach, die komplexe Produkte für Medizintechnik und Industrie produziert. Das mittelständische Unternehmen beschäftigt derzeit mittlerweile rund 80 Mitarbeiter und arbeitet international mit etwa 15 Unternehmen zusammen. "Man arbeitet mit ausgewählten Unternehmen zusammen, um die erwartet...

  • Steinach
  • 29.08.17

Extra

Nicolai Bischler, Bürgermeister Steinach

HeimatEntdecker-Tipp: Bürgermeister Nicolai Bischler
Die Steinacher Lebensart

Steinacher Lebensart genießen, das mache ich am besten an einem meiner Lieblingsorte, so zum Beispiel auf dem Kreuzbühl oder auf dem Kirchberg in Welschensteinach. Hier kann ich abschalten, die Aussicht genießen und die “Seele baumeln lassen”. Im Sommer ist unser Freibad ein Publikumsmagnet. Auch die Kinzig bietet viel Platz zum Relaxen. Nicolai Bischler Bürgermeister Steinach

  • Steinach
  • 24.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.