Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Polizei

Feuer in einem Holzlager ausgebrochen
Ermittlungen wegen Brandstiftung

Ortenberg (st). Am Sonntagabend, 29. November, kurz nach 20 Uhr brannte im Gewann "Im unteren Steinefeld" in Ortenberg zwischen Bahnlinie und Kinzig ein überdachter Holzlagerplatz komplett ab. Die örtliche Feuerwehr war rund drei Stunden an der Brandstelle beschäftigt. Die Schadenshöhe dürfte im niedrigen vierstelligen Bereich liegen. Der Polizeiposten Gengenbach führt die Ermittlungen mit dem Verdacht auf Brandstiftung.

  • Ortenberg
  • 30.11.20
Polizei

Reisighaufen in Brand geraten
Feuerwehr lässt Feuer kontrolliert lodern

Ortenberg (st). Zu einem Brand einer Grünfläche im Allmendgrün in Ortenberg wurden in der Nacht auf Mittwoch, 4. November, Kräfte der Feuerwehr Ortenberg sowie des Polizeireviers Offenburg gerufen. Nach ersten Erkenntnissen kam es gegen 0.30 Uhr aus bislang unbekannter Ursache zu einem Brand eines dort gesammelten Reisighaufens. Löscharbeiten der Einsatzkräfte waren nicht weiter erforderlich, es erfolgte ein kontrolliertes Abrennen durch Hinzuziehen des 58-jährigen Landbesitzers vor Ort. Ein...

  • Ortenberg
  • 04.11.20
Polizei
Die Löscharbeiten an diesem Mehrfamilienhaus waren nicht einfach für die Feuerwehr.

Dachstuhlbrand in Ortenberg
Schwierige Löscharbeiten

Ortenberg (gro). Am Dienstag, 28. Juli, um kurz vor 17 Uhr, brannte in Ortenberg ein Dachstuhl in einem Mehrfamilienhaus in der Straße Am Sommerhäldele. Die Löscharbeiten gestalteten sich schwierig: In dem ausgebauten Dachstuhl hatten Holzmöbel Feuer gefangen. Im Dachspitz gab es ebenfalls Brandnester, an die nur schwer heranzukommen war. Die Feuerwehr musste sowohl von innen als auch von außen löschen. Damit die Feuerwehrmänner an den Brandherd kamen, musste das Dach, auf dem sich eine...

  • Ortenberg
  • 28.07.20
Polizei

Holztor eines Schuppens in Brand
Flammen wurden schnell gelöscht

Ortenberg (st). Durch einen Zeugen wurde am frühen Dienstagmorgen gegen 2 Uhr ein Brand in der Schluchgasse in Ortenberg gemeldet. Durch Beamte des Polizeireviers Offenburg konnte ein Feuer an einem Holztor eines Schuppens neben einem Vereinsheim festgestellt und teilweise gelöscht werden. Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Ortenberg öffneten das Tor mittels Bolzenschneider und löschten die übrigen Flammen. Der entstandene Sachschaden kann noch nicht beziffert werden.

  • Ortenberg
  • 21.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.