Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Polizei
Auch die Feuerwehr in der Kernstadt war am Dienstag besetzt.

Ausfall des Telefonnetzes
Sämtliche Feuerwehrgerätehäuser besetzt

Lahr (st). Am Montag, 11. November, sind in Lahr und Umgebung über einen längeren Zeitraum das Telefonfestnets und teilweise das mobile Netz ausgefallen. Was zunächst als relative unspektakuläre Meldung bei jedem Bürger ankommt, kann im Einzelfall zu bedrohlichen Situationen für jeden Einzelnen führen, falls es beispielsweise in dieser Zeit eventuell zu einem medizinischen Notfall im häuslichen Bereich kommen sollte. Die Rettungsdienste wären dann nicht erreichbar. Darauf weist die...

  • Lahr
  • 12.11.19
  • 28× gelesen
Polizei

A5 gesperrt
Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen

Appenweier. Ein Unfall hatte am Sonntagnachmittag nicht nur einen Leichtverletzten und rund 80.000 Euro Sachschaden zur Folge, die A5 in Richtung Norden war überdies kurz vor der Anschlussstelle Appenweier über zweieinhalb Stunden gesperrt. Nach bisherigen Feststellungen wollte ein 67 Jahre alter BMW-Fahrer laut Pressemeldung kurz vor 15.30 Uhr um zu Überholen vom mittleren auf den linken Fahrstreifen wechseln. Hierbei unterschätzte er mutmaßlich die Geschwindigkeit eines dort herannahenden...

  • Appenweier
  • 11.11.19
  • 130× gelesen
Lokales

Ortenau Klinikum Achern
Feuerwehrübung am 9. November

Achern  (st). Das Ortenau Klinikum in Achern hat angekündigt,  dass am Samstag, 9. November, eine Feuerwehrübung in der Klinik stattfindet. Ab etwa 9.30 Uhr wird die Feuerwehr mit einer Nebelmaschine der Ausbruch eines Feuers simulieren. Beteiligt sind rund 35 Einsatzkräfte der Feuerwehr sowie zehn Statisten zur Darstellung von Verletzten. Ernstfall trainieren Mit der Übung wollen Feuerwehr und Klinikum das richtige Verhalten und die notwendigen Kommunikationswege für den Ernstfall...

  • Achern
  • 07.11.19
  • 32× gelesen
Lokales

Feuerwehrleute erfolgreich ausgebildet
Truppführerlehrgang in Haslach

19 Feuerwehrleute aus dem oberen Kinzigtal absolvierten in den vergangenen Wochen ihre Ausbildung zum Truppführer in Haslach. An vier Samstagen waren Brandbekämpfung und technische Hilfeleistung die Schwerpunkte. Rechtsgrundlagen, Fahrzeugkunde und das Verhalten bei Gefahren waren Inhalte, die während des Truppführerlehrgangs in Theorie und Praxis behandelt wurden. Hauptsächlich ging es in den Unterrichtseinheiten aber darum, das korrekte Vorgehen bei Brand- und Hilfeleistungseinsätzen aus...

  • Haslach
  • 05.11.19
  • 23× gelesen
  •  1
Polizei
Die Schrebergartenhütte brannte vollständig nieder.

Schrebergärten am Südring
Gartenhaus brennt vollständig nieder

Offenburg. Die Feuerwehr Offenburg war am frühen Sonntagmorgen zu einem Schadenfeuer ausgerückt. Gegen 0.15 Uhr informierte die Leitstelle der Polizei über den Brand eines Gartenhauses neben dem Südring auf Höhe der Eisenbahnbrücke über die Kinzigtalbahn. Als die Feuerwehr laut Pressemeldung nur wenige Minuten später an der Einsatzstelle eintraf, brannte das etwa vier mal sechs Meter große eingeschossige Schrebergartenhaus in voller Ausdehnung. Auch ein hölzernes WC-Häuschen war von den...

  • Offenburg
  • 04.11.19
  • 40× gelesen
Polizei
Die Feuerwehr beim Löschen des Brands

Brand in Bodersweierer Schreinerei
Sägespäne in Schleifmaschine entzündet

Kehl-Bodersweier (st). Die automatische Absauganlage einer Schleifmaschine hat am Mittwochabend für einen Großeinsatz der Kehler Feuerwehr gesorgt. In dem unter Druck stehenden Rohr der Konstruktion haben sich Sägespäne entzündet und dadurch für eine akute Gefahrensituation in einer Schreinerei in Bodersweier gesorgt. Die rasche Reaktion der Mitarbeiter konnte Schlimmeres verhindern. „Nur durch das frühzeitige Erkennen der Situation und das reaktionsschnelle Handeln der Mitarbeiter konnte...

  • Kehl
  • 31.10.19
  • 54× gelesen
Polizei

Rauchmelder rettet Senioren das Leben
Hausnotruf wurde ausgelöst

Appenweier (st). Am Montagmittag, 28. Oktober, kam auf der Rettungsleitstelle ein Notruf über einen Hausnotruf einer Seniorin in der Hauptstraße in Appenweier ein. Die ältere Dame musste in ihrer Wohnung gestürzt sein und konnte nicht mehr selbstständig aufstehen. Zu ihrer misslichen Lage kam noch hinzu, dass Essen auf dem Herd stand, welches bereits anfing anzubrennen und stark zu qualmen. Da der Rettungsassistent, der den Notruf entgegen nahm, den Rauchmelder im Hintergrund wahrnehmen...

  • Appenweier
  • 29.10.19
  • 120× gelesen
Lokales
Die mobile Sirene ist auf dem Dach dieses Einsatzfahrzeugs montiert.
3 Bilder

Feuerwehr testet mobile Anlage
Am Mittwoch heult die Sirene

Kehl (st). Die Kehler Feuerwehr testet am Mittwoch, 30. Oktober, in der Zeit von 11.30 bis 12.15 Uhr eine mobile Sirenenanlage im Hof der Feuerwache. Weil die akustische Leistung der Anlage bei mehr als 120 Dezibel liegt, könnten die Tests in der gesamten Kernstadt, im Hafengebiet und auch in Neumühl zu hören sein. Die Feuerwehr beschäftigt sich zurzeit mit der Anschaffung einer mobilen Sirenenanlage, die zur Warnung und Information der Bevölkerung – zum Beispiel bei Hochwasser – eingesetzt...

  • Kehl
  • 29.10.19
  • 55× gelesen
Polizei

Angebranntes Essen
Seniorin muss ins Krankenhaus

Kehl (st). Nach ersten Erkenntnissen dürfte angebranntes Essen am Montagmittag in der Kehler Hauptstraße zu einem Einsatz der Feuerwehr und der Beamten des Polizeireviers Kehl geführt haben. Eine Seniorin wurde durch die damit einhergehende starke Rauchentwicklung kurz nach 15 Uhr leicht verletzt und durch alarmierte Kräfte des Rettungsdienstes in ein örtliches Krankenhaus gebracht. Zu einem nennenswerten Sachschaden kam es nicht.

  • Kehl
  • 28.10.19
  • 22× gelesen
Polizei

Gewässer verunreinigt
Unbekannte Flüssigkeit entsorgt

Hausach (st). Ein noch Unbekannter hat vermutlich im Verlauf des Dienstags, 22. Oktober, im Gewerbekanal in Hausach eine noch unbekannte Substanz entsorgt und so das Gewässer mit einem Öl ähnlichem Schmutzfilm verunreinigt. Wie und wo die Substanz in den Gewerbekanal eingeleitet wurde, ist ebenso Gegenstand der Untersuchung, wie die Bestimmung des Stoffes. Zu einem Fischsterben ist es nicht gekommen. Die Wehrleute aus Hausach richteten zwei Sperren ein, um das Wasser so bestmöglich zu...

  • Hausach
  • 23.10.19
  • 93× gelesen
Lokales
Zusammenarbeit besiegelt: Christian Feist (v. l), Feuerwehrkommandant von Ringsheim, Pascal Weber, Bürgermeister von Ringsheim, Kai-Achim Klare, Bürgermeister von Rust, und der stellvertretende Feuerwehrkommandent von Rust, Alexander Schindler

Feuerwehren Rust und Ringsheim kooperieren
Hilfe über Ortsgrenzen hinaus

Rust/Ringsheim (st). Die Feuerwehren der Gemeinden Ringsheim und Rust werden zukünftig noch stärker zusammenarbeiten. Dafür wurde jetzt von beiden Bürgermeistern eine Vereinbarung unterzeichnet. Aufgrund von gestiegenen Anforderungen, fehlender Tagesverfügbarkeit von auswärts berufstätigen Feuerwehrleuten und der zunehmenden Zahl von Einsätzen haben sich die Gemeinden Ringsheim und Rust entschieden, noch enger zu kooperieren. Insbesondere im Hinblick auf das gemeinsame Gebiet (ZVT) ist...

  • Rust
  • 16.10.19
  • 35× gelesen
Marktplatz
Über eine Spende von insgesamt 12.000 Euro freuen sich die Feuerwehren rund um Offenburg, das Technische Hilfswerk und die Bergwacht.

Volksbank in der Ortenau unterstützt die Feuerwehr
12.000 Euro für die Männer im Einsatz

Offenburg (st). Über 32.000 Euro an 65 Feuerwehren aus dem Geschäftsgebiet hat die Volksbank in der Ortenau vergeben. Damit soll die Freiwillige Feuerwehr als unverzichtbarer Bestandteil des gesellschaftlichen Lebens gewürdigt werden. Unzählige aktive und ehrenamtliche Mitarbeiter sorgen, so die Volksbank, Tag und Nacht dafür, dass im Notfall schnellstens Hilfe vor Ort ist. Die Floriansjünger aus dem Bereich Offenburg und Renchtal freuten sich über jeweils 12.000 Euro und die aus dem...

  • Offenburg
  • 01.10.19
  • 190× gelesen
Polizei

Einsatz im Yachthafen
Feuerwehr kann Yacht vor dem Sinken bewahren

Kehl (st). Die Kehler Feuerwehr hat am Sonntag eine Yacht vor dem Sinken bewahrt: Als der Alarm gegen 17 Uhr einging, hatte sich der Motorraum des zwölf Meter langen Bootes im Kehler Yachthafen bereits mit mehreren Tausend Litern Wasser gefüllt. Die Feuerwehr pumpte das leicht ölhaltige Wasser in Fässer. Der Einsatz, an dem 25 Feuerwehrleute beteiligt waren, dauert knapp zweieinhalb Stunden. Den Wehrleuten gelang es relativ rasch, das Leck zu lokalisieren und zu schließen. Weil die...

  • Kehl
  • 30.09.19
  • 67× gelesen
Lokales

Feuerwehrlahrgang in Haslach
20 neue Sprechfunker ausgebildet

20 Feuerwehrleute aus Kinzigtäler Feuerwehren haben am Sprechfunklehrgang in Haslach teilgenommen und bestanden. Unter der Leitung von Kreisausbilder Daniel Arnold (Feuerwehr Haslach) wurden von den Ausbildern Christina Bachlmayr (Feuerwehr Wolfach) und Stefan Kienzle (Feuerwehr Oberharmersbach) die Grundlagen des Sprechfunks vermittelt. Lehrgangsziel war dabei das Übermitteln von Nachrichten mit Sprechfunkgeräten. Neben rechtlichen und physikalisch-technischen Grundlagen war auch die...

  • Haslach
  • 29.09.19
  • 50× gelesen
Polizei

Undefinierbares Geräusch
Einsatzkräfte benutzen Wärmebildkamera

Schwanau-Allmannsweier (st). Das Knistern in einer Zwischendecke hat am Mittwochmorgen einen Bewohner im Herrenweg Schlimmeres erahnen lassen und zum Absetzten eines Notrufs bewegt. Laut Polizeibericht gingen Einsatzkräfte der Feuerwehr und der Polizei kurz nach 7 Uhr der Herkunft der undefinierbaren Geräusche auf den Grund. Beim Abdecken des Daches fanden Einsatzkräfte den Grund Nachdem mittels einer Wärmebildkamera ein Brandherd ausgeschlossen werden konnte, entdeckten die Einsatzkräfte...

  • Schwanau
  • 11.09.19
  • 592× gelesen
Polizei

Ursache unklar
Fahrzeugbrand auf Läger-Parkplatz

Kehl. Ein mutmaßlich im Innenraum eines am Läger-Parkplatz abgestellten PKW ausgebrochener Brand, führte am Montagabend laut Pressemeldung gegen 20.20 Uhr zu einem Feuerwehr- und Polizeieinsatz. Die Brandursache ist derzeit unklar. Beamte der Kriminaltechnik nehmen den Renault am Dienstag genauer unter die Lupe. Menschen kamen nicht zu schaden. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von circa 4.000 Euro. Die Beamten der Kriminalpolizei Offenburg haben die Ermittlungen aufgenommen.

  • Kehl
  • 03.09.19
  • 74× gelesen
Polizei
8 Bilder

Großeinsatz
Scheunenbrand in Freistett

Rheinau-Freistett. Am Montagabend wurde die Feuerwehr Rheinau um 22.36 Uhr zu einem Brandeinsatz in die Tiefentalstraße in Rheinau-Freistett alarmiert. Das Feuer in einer Scheune wurde von den Bewohnern des angrenzenden Einfamilienhauses frühzeitig bemerkt. So konnte sich die Familie zum einen rechtzeitig in Sicherheit bringen und zum anderen noch in der Scheune befindliche Fahrzeuge vor dem Flammen retten. Meterhohe Flammen Unter dem Stichwort „Gebäudebrand in Freistett – Scheune in...

  • Rheinau
  • 03.09.19
  • 723× gelesen
Polizei

Feuerwehr-Großeinsatz
Salzsäuredämpfe in Industriebetrieb ausgetreten

Offenburg. Die Feuerwehr Offenburg war am frühen Mitwochabend zu einem Brandalarm in einem Industriebetrieb in Elgersweier alarmiert worden. Gegen 18.10 Uhr hatte laut Pressemeldung die automatische Früherkennungsanlage in dem metallverarbeitenden Unternehmen ausgelöst. Bei der Erkundung stellten die eintreffenden Einsatzkräfte zwar kein Schadenfeuer, aber eine erhöhte Gaskonzentration von für die Fertigung erforderlicher Salzsäure im Kellergeschoss einer Fertigungshalle fest. Dort war es...

  • Offenburg
  • 29.08.19
  • 433× gelesen
Polizei

Schwere Verletzungen
50-Jähriger unter Traktor eingeklemmt

Renchen. Weil der Traktor eines 50-Jährigen am Montagabend auf abschüssigem Gelände kippte, war der Mann mehrere Stunden eingeklemmt und zog sich schwere Verletzungen zu. Der Traktor-Lenker bewegte sich laut Pressemeldung gegen 18 Uhr im Bereich des Aurainwegs zwischen Renchen und Erlach, als sein Gefährt kippte. Gegen 20.40 Uhr wurde der Verletzte von Angehörigen entdeckt und anschließend durch den Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Renchen befreit und von Rettungskräften in das Klinikum...

  • Renchen
  • 27.08.19
  • 789× gelesen
Polizei

Metallschrott in Flammen
Brand in Offenburger Wertstofffirma

Offenburg. Die Feuerwehr Offenburg musste am frühen Montagmorgen den Brand in einem größeren Metallschrotthaufen bei einer Wertstofffirma am Güterbahnhof bekämpfen. Fünf Meter hohe FlammenGegen 4.40 Uhr berichteten Zeugen laut Pressemeldung über den Polizeinotruf von Flammen und Rauch, die aus einer Schrotthalde in einer offenen Halle schlagen würden. Ein Löschzug der Offenburger Wehr bekämpfte wenige Minuten später das Schadenfeuer, das in dem mehrere Meter hohen Haufen ausgebrochen war....

  • Offenburg
  • 26.08.19
  • 470× gelesen
Polizei
Nachdem seine Ladung sich selbstständig gemacht hatte, musste ein LKW auf der Freiburger Straße in Offenburg halten.

Stau auf der Freiburger Straße
LKW-Ladung verrutscht

Offenburg (st/gro). Viel Geduld brauchten die Verkehrsteilnehmer am Freitagnachmittag, 23. August, in Offenburg. Gegen 15 Uhr machte sich bei einem 40-Tonner die Ladung selbstständig, als er gerade auf der Freiburger Straße nach Norden fuhr. Der Fahrer hielt an der Ampelanlage an, so dass sich hinzugerufene Wehrleute aus Offenburg um die Sicherung der tonnenschweren Papierrolle kümmern konnten. So stützte zunächst einmal ein Abschleppwagen von außen die verschobene Ladung, damit sie nicht von...

  • Offenburg
  • 23.08.19
  • 651× gelesen
Polizei
Das verunglückte Ultraleichtflugzeug

Flugplatz Offenburg
Ultraleichtflugzeug verunglückt beim Landen

Offenburg. Ein Unfall mit einem Ultraleichtflugzeug beschäftigte die Feuerwehr Offenburg am Donnerstagabend gegen 19.40 Uhr. Das Fluggerät war laut Pressemitteilung während des Landemanövers auf dem Offenburger Flugplatz außer Kontrolle geraten und zur Seite gekippt. Der Pilot war zunächst in seinem Gurtzeug in der offenen Kanzel gefangen, konnte sich jedoch vor Eintreffen der Hilfskräfte selbst befreien. Er wurde durch den Unfall glücklicherweise nur leicht am Arm verletzt. Bodenpersonal...

  • Offenburg
  • 23.08.19
  • 341× gelesen
Polizei
Von außen sind an dem Gebäude der Oberkircher Winzergenossenschaft kaum Spuren von dem Brand am Mittwochabend zu erkennen.

WG Oberkirch
Brand in Winzergenossenschaft

Oberkirch. In der Winzergenossenschaft in Oberkirch ist am Mittwochabend ein Feuer ausgebrochen. Durch einen technischen Defekt an einem Kompressor kam es laut Pressemitteilung der Polizei in einer Zwischendecke zum Speicher zu einem Brand. Die hinzugerufene Feuerwehr deckte das Dach großflächig ab, um an den Brandherd zu gelangen. Der Schaden beläuft sich auf rund 50.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt. Das Dach wurde nach den Löscharbeiten von der Feuerwehr wieder...

  • Oberkirch
  • 22.08.19
  • 297× gelesen
Polizei

Tiefgarage unter Wasser
Brandalarm in Kaufhaus

Offenburg. Ein ausgelöster Brandalarm am Freitag, kurz vor 16 Uhr, führte zur Räumung eines Kaufhauses am Lindenplatz. Die Feuerwehr Offenburg war laut Pressemitteilung mit fünf Fahrzeugen und 20 Mann vor Ort und stellte fest, dass ein Pkw mit Dachbox versucht hatte in die Tiefgarage des Kaufhauses einzufahren und dabei einen Sprinkler der automatischen Löschanlage abgerissen und so den Brandalarm ausgelöst hatte. Eine Streife des Polizeireviers Offenburg übernahm vor Ort die...

  • Offenburg
  • 09.08.19
  • 285× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.