Nachrichten - Ortenberg

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

96 folgen Ortenberg
Lokales

114 Neu-Infektionen am Donnerstag
Inzidenz sinkt leicht auf 164,5

Ortenau (st). Die 114 am Donnerstag vom Landesgesundheitsamt (LGA) bestätigten neuen Covid-19-Fälle im Ortenaukreis stammen aus Achern (6), Appenweier (1), Berghaupten (1), Biberach (1), Durbach (1), Fischerbach (2), Friesenheim (3), Gengenbach (3), Haslach (1), Hausach (5), Hohberg (5), Kappel-Grafenhausen (1), Kappelrodeck (1), Kehl (26), Kippenheim (3), Lahr (12), Lauf (2), Mühlenbach (3), Neuried (1), Oberharmersbach (1), Offenburg (15), Ortenberg (1), Ottenhöfen (4), Sasbachwalden (1),...

Lokales

Bestätigung vom Landratsamt
Ab Montag Ausgangsbeschränkungen ab 21 Uhr

Ortenau (st). Das Landesgesundheitsamt (LGA) hat am Donnerstagabend festgestellt, dass der Sieben-Tage-Inzidenzwert im Ortenaukreis seit drei Tagen hintereinander über dem Wert von 150 liegt, aktuell bei 164,5 (Stand: 15. April). Landkreise, die trotz der sogenannten Notbremse deutlich über einem Inzidenzwert von 100 liegen, müssen nach den Vorgaben des Landes nächtliche Ausgangsbeschränkungen in Betracht ziehen. Aufgrund der seit drei Tagen über 150 liegenden Inzidenz hat der Ortenaukreis am...

Lokales
Wegen einer großen Lieferung des Wirkstoffs von Astrazenaca ermöglicht das Land Baden-Württemberg die Impfungen von Menschen über 60 Jahren in den Impfzentren.Wegen einer großen Lieferung des Wirkstoffs von Astrazenaca ermöglicht das Land Baden-Württemberg die Impfungen von Menschen über 60 Jahren in den Impfzentren.Wegen einer großen Lieferung des Wirkstoffs von Astrazenaca ermöglicht das Land Baden-Württemberg die Impfungen von Menschen über 60 Jahren in den Impfzentren.

Impfungen für Menschen über 60
Ab 19. April werden Termine vergeben

Stuttgart/Ortenau (st). Ab Montagvormittag, 19. April, öffnet das Land Baden-Württemberg die Vergabe von Impfterminen für alle Menschen über 60 Jahre. Bislang waren über 60-Jährige nur bei bestimmten Vorerkrankungen oder aufgrund des Berufs impfberechtigt. So kamen vor allem die bereits jetzt impfberechtigten über 70- und über 80-Jährigen, die ein besonders großes Risiko für einen schweren Krankheitsverlauf haben, schneller an einen Impftermin. „In einzelnen Zentren bleiben aktuell...

Lokales
Eine Granate ohne GefährdungspotentialEine Granate ohne GefährdungspotentialEine Granate ohne Gefährdungspotential
2 Bilder

Eine Granate und ein Zünder
Neun Bombentrichter im Baugebiet Schneeflären

Kehl (st). Zur Vorbereitung der Erschließung des zweiten Bauabschnitts des Gebietes Schneeflären ist ein besonderes Unternehmen im Einsatz: Die Firma Provisys ist spezialisiert auf Kampfmittelräumung. Einfach die Baggerschaufel in die Erde rammen – das geht hier nicht. Die Luftbildauswertung durch den Kampfmittelbeseitigungsdienst Baden-Württemberg hat gezeigt: Neun Bombentrichter und ein sogenannter Blindgängerverdachtspunkt befinden sich in Bereichen, wo zum Beispiel eine Straße durchs neue...

Lokales
Donnerstag, Tag 166 im Lockdown für Gastronomie und der Beschränkungen im HandelDonnerstag, Tag 166 im Lockdown für Gastronomie und der Beschränkungen im HandelDonnerstag, Tag 166 im Lockdown für Gastronomie und der Beschränkungen im Handel

Handel und Gastronomie
Verzweiflung wächst, Durchhaltevermögen schwindet

Kehl (st). „Am Donnerstag ist der Tag 166, an dem wir geschlossen haben“, konstatiert "Hafen-17"-Wirt Mirko Sansa. „Wir halten das noch maximal zwei Monate durch.“ Von Umsätzen „nahe null“ sprechen Einzelhändler und berichten von Preissteigerungen und Lieferschwierigkeiten, die noch weit über die Pandemie hinausreichen werden. Im Gespräch mit Oberbürgermeister Toni Vetrano und Wirtschaftsförderin Fiona Härtel am Donnerstagmorgen kommt vor allem eines zum Ausdruck: Verzweiflung angesichts...

Lokales

Bernd Vollmer (v. l.), Martin Roll, Bianca Kiefer und Achim Bartelt bilden den neu gewählten Vorstand der Gertrud-von-Ortenberg-Bürgerstiftung.

Veränderung bei Bürgerstiftung Ortenberg
Martin Roll neuer Vorstand

Ortenberg (st). Der 23. Februar ist in Ortenberg der Tag der Getrud von Ortenberg. Denn an diesem Tag im Jahr 1335 verstarb die auf Schloss Ortenberg geborene, später als Lokalheilige verehrte und zu Lebzeiten in der Region vielfältig karitativ engagierte Adlige. Zu deren Gedenken lässt die 2014 gegründete Gertrud-von-Ortenberg-Bürgerstiftung alljährlich am 23. Februar um 13.35 Uhr gleichzeitig die Glocken aller vier Glockenstühle in Ortenberg läuten. Auch die alljährliche Versammlung der...

  • Ortenberg
  • 01.03.21

Bahnhalt Ortenberg machbar
Vor Einführung noch Prüfung durch DB Netz

Ortenberg/Stuttgart (st). Das Verkehrsministerium des Landes gibt grünes Licht für einen Bahnhalt in Ortenberg. Spielräume bei den Fahrzeiten auf der Linie zwischen Offenburg, Hausach und Freudenstadt machten es möglich, den Stopp einzurichten, teilt Landesverkehrsminister Winfried Hermann in einem Brief an den Offenburger Abgeordneten Thomas Marwein mit. „Anwohner, Schüler und Pendler sollen künftig in Ortenberg zusteigen können. Das ist eine tolle Nachricht“, sagt Marwein, der sich seit 2012...

  • Ortenberg
  • 12.02.21
Auf den beliebten Johrmärkt in Montenegro muss am Fastnachtssonntag nicht gänzlich verzichtet werden. Mit dem Brettspiel ist Spaß garantiert.

Brettspiel aus dem Freien Montenegro
Zug um Zug über den Johrmärkt

Ortenberg (gro). Der Fastnachtssonntag steht kurz bevor und es wird keinen Johrmärkt in Montenegro geben. Doch so ganz muss das Narrenvolk nicht ohne den beliebten Treffpunkt in Ortenberg-Käfersberg auskommen. Die Freie Fasentgemeinschaft Montenegro hat ein "MONTE-Brettspiel" entworfen, das zumindest den Besuch in Gedanken und im Kreise der Familie möglich macht. Alles, was gebraucht wird ist, ein Würfel, eine Spielfigur pro Person und viel gute Laune sowie der Wille die Aufgaben, die sich den...

  • Ortenberg
  • 10.02.21
Im Talkessel von Käfersberg wurde am Montag, 1. Februar, die Ausstellung "Auszeit2021 eröffnet. Auf großen Tafeln werden Szenen der Käfersberger Fastnacht gezeigt.

Kein Johrmärkt, aber "Auszeit2021"
Ausstellung im Talkessel von Monte

Ortenberg (st). Auch die Fasentgemeinschaft Freies Montenegro in Käfersberg muss in diesem Jahr auf ihren 56. Traditionellen Johrmärkt verzichten. Der Johrmärkt, wie er offiziell seit 55 Jahren gefeiert wird, lebt vom Schunkeln und Tanzen auf der Straße und dem Feiern in den voll besetzten Kellern und Bauwagen. "Das ist leider aufgrund der derzeitigen Beschränkungen nicht möglich", teilt Vogt Martin Bürkle mit.  Um dennoch über die närrischen Tage auch im Talkessel von Monte präsent zu sein,...

  • Ortenberg
  • 02.02.21

Investor für Westiform gefunden
Pentapart übernimmt zum 1. August

Ortenberg (st). Insolvenzverwalter Dr. Dirk Pehl von Schultze & Braun ist es gelungen, für Westiform Deutschland einen Investor zu finden. Mit Wirkung zum 1. August übernimmt der Finanzinvestor Pentapart den Geschäftsbetrieb des Lichtwerbeherstellers mit Sitz in Ortenberg (Ortenaukreis). Pentapart übernimmt den Standort Ortenberg sowie rund 140 der vormals etwa 220 Arbeitsplätze. Die vom Jobverlust betroffenen Arbeitnehmer haben die Möglichkeit, für mindestens sechs Monate in eine...

  • Ortenberg
  • 31.07.20

Corona-Pandemie erschwert die Arbeit
Mitgliederversammlung der Ghanahilfe

Ortenberg (st). Die Corona-Pandemie war auch auf der jährlichen Mitgliederversammlung des Vereins Ghanahilfe mit Sitz in Ortenberg ein zentrales Thema. In seinem Jahresbericht konnte Vereinsvorsitzender Detmer Hasselmann auf eine erfolgreiche Arbeit zurückblicken, die jedoch seit diesem Frühjahr durch die Pandemie stark erschwert ist. Insbesondere die Schulprojekte leiden. Die Schulen sind geschlossen, nur die Abschlussklassen erhalten Unterricht. Jeden Monat überweist der Verein 4.000 Euro an...

  • Ortenberg
  • 27.07.20

Polizei

Einbruch in Mehrfamilienhaus
Bohrmaschine aus Keller entwendet

Ortenberg (st). Ein unbekannter Einbrecher gelangte am Sonntag, 21. März,  in der Zeit zwischen 16.30 und 17 Uhr in ein Anwesen in der Bruchstraße in Ortenberg, so die Polizei. Der Täter habe sich vermutlich Zutritt zu dem Mehrfamilienhaus durch das Aufbrechen eines Kellerfensters verschafft. Nachdem er eine Tür eines Kellerabteil beschädigte, entwendete er daraus eine Bohrmaschine. Nach ersten Erkenntnissen habe er den Tatort durch die Eingangstür verlassen und sei mit einem Fahrrad...

  • Ortenberg
  • 22.03.21

Feuer in einem Holzlager ausgebrochen
Ermittlungen wegen Brandstiftung

Ortenberg (st). Am Sonntagabend, 29. November, kurz nach 20 Uhr brannte im Gewann "Im unteren Steinefeld" in Ortenberg zwischen Bahnlinie und Kinzig ein überdachter Holzlagerplatz komplett ab. Die örtliche Feuerwehr war rund drei Stunden an der Brandstelle beschäftigt. Die Schadenshöhe dürfte im niedrigen vierstelligen Bereich liegen. Der Polizeiposten Gengenbach führt die Ermittlungen mit dem Verdacht auf Brandstiftung.

  • Ortenberg
  • 30.11.20

Aggressiv gegen Mitbewohner
Erheblicher Widerstand gegen die Polizei

Ortenberg (st). Beamte des Polizeireviers Offenburg wurden am Sonntag, 22. November, gegen 13.20 Uhr wegen eines Streits zweier Bewohner in die Rothgasse nach Ortenberg gerufen. Beim Betreten der Wohnung durch die Polizisten sei die Situation zunächst ruhig gewesen, dann habe ein 21-Jähriger seinen 27 Jahre alten Mitbewohner körperlich angegriffen. Der aggressive Mann habe den Anweisungen der Polizisten in keinerlei Folge geleistet und sei unter großer Kraftanstrengung fixiert worden. Der...

  • Ortenberg
  • 24.11.20

Reisighaufen in Brand geraten
Feuerwehr lässt Feuer kontrolliert lodern

Ortenberg (st). Zu einem Brand einer Grünfläche im Allmendgrün in Ortenberg wurden in der Nacht auf Mittwoch, 4. November, Kräfte der Feuerwehr Ortenberg sowie des Polizeireviers Offenburg gerufen. Nach ersten Erkenntnissen kam es gegen 0.30 Uhr aus bislang unbekannter Ursache zu einem Brand eines dort gesammelten Reisighaufens. Löscharbeiten der Einsatzkräfte waren nicht weiter erforderlich, es erfolgte ein kontrolliertes Abrennen durch Hinzuziehen des 58-jährigen Landbesitzers vor Ort. Ein...

  • Ortenberg
  • 04.11.20

Sexuelle Belästigung
Tatverdächtiger wurde schnell festgenommen

Ortenberg (st). Eine Jugendliche soll am Freitagabend, 18. September, in der Straße "Untere Matt" in Ortenberg Opfer einer sexuellen Belästigung geworden sein. Nach derzeitigem Ermittlungsstand soll ein 21 Jahre alter Mann das Mädchen zunächst in sexueller Absicht angesprochen haben. Als die Jugendliche ihren Weg fortsetzte, sei der Mann von hinten an sie herangetreten und habe sie hierbei unsittlich berührt, bevor das Mädchen letztlich die Flucht ergriff. Der Tatverdächtige konnte kurz nach...

  • Ortenberg
  • 22.09.20
Die Löscharbeiten an diesem Mehrfamilienhaus waren nicht einfach für die Feuerwehr.

Dachstuhlbrand in Ortenberg
Schwierige Löscharbeiten

Ortenberg (gro). Am Dienstag, 28. Juli, um kurz vor 17 Uhr, brannte in Ortenberg ein Dachstuhl in einem Mehrfamilienhaus in der Straße Am Sommerhäldele. Die Löscharbeiten gestalteten sich schwierig: In dem ausgebauten Dachstuhl hatten Holzmöbel Feuer gefangen. Im Dachspitz gab es ebenfalls Brandnester, an die nur schwer heranzukommen war. Die Feuerwehr musste sowohl von innen als auch von außen löschen. Damit die Feuerwehrmänner an den Brandherd kamen, musste das Dach, auf dem sich eine...

  • Ortenberg
  • 28.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Ortenauer Turngau - Ligafinale Gerätturnen
Mit Schraubensalti und Tsukahara zur Goldmedaille

Auf sehr hohem Leistungsniveau stand das Ortenauer Turnliga-Finale mit 394 Turnerinnen und Turnern in der Ortenberger Schlossberghalle. Über 500 begeisterte Zuschauer verfolgten die Rückrunde mit den Entscheidungen aller Altersklassen. Ortenberg (kpu). Der TV Ortenberg hatte über beide Finaltage optimale Bedingungen geschaffen und war ein perfekter Gastgeber. Die Kunstturnwarte Saskia Diersch und Markus Groß zeigten sich inmitten der 60 Turn-Teams höchst erfreut mit den gezeigten Leistungen und...

  • Ortenberg
  • 27.11.18
  • 1

Marco Wußler mit sensationellen Siegen der Jungen Wilden vom KKS Hambrücken in der  1. BL Luftpistole Süd

Am vergangenen Wochenende konnte der Luftpistolenschütze Marco Wußler von der SG Ortenberg mit seinem Zweitverein KKS Hambrücken in der 1. Bundesliga wieder ein spannendes und erfolgreiches Wochenende abschließen, das live auf sportdeutschland.tv übertragen wurde. Die Bundesliga ist die höchste deutsche Klasse in der Luftpistole. Von Oktober bis Februar werden die Wettkämpfe ausgetragen; der Sieger der Bundesliga ist gleichzeitig auch Deutscher Mannschaftsmeister in dieser Disziplinen. Nach den...

  • Ortenberg
  • 13.11.18

Freizeit & Genuss

Das Ortenberger Schloss

Panoramaweg in Ortenberg
Mit Blick auf die Ortenau

Eigentlich würde man in einer Vorbergzone eine Kette voller Hügel erwarten, die die Sicht beschränken. Nicht so auf dem Ortenberger Panoramaweg. Denn hier hat man unter anderem einen guten Blick auf die Rheinebene, die Täler des Schwarzwaldes und auf die Vorbergzone selbst. Der Spaziergang beginnt am Schloss Ortenberg, dessen Ursprung nicht vollständig geklärt ist. So wird beispielsweise vermutet, dass die Burganlage auf einen Wachturm aus der Römerzeit zurückzuführen sei. Fakt ist, dass im 11....

  • Ortenberg
  • 20.11.20
Heinz Kohler, Gasthaus "Zum Ochsen", Ortenberg

Schlachtplatte mit Sauerkraut und Kartoffelpüree
Herzhaft und gut

Das braucht's: Schlachtplatte: 4 Blutwürste, 4 Leberwürste, 500 g frischer Schweinehals, 500 g gesalzener Schweinebauch, Salz, Lorbeerblätter, Nelken, Suppengrün (Liebstöckel, Lauch, Sellerie), Zwiebel Sauerkraut: 600 g frisches Sauerkraut, 1 kleiner Apfel, 40 g Schweineschmalz, 1 Zwiebel, 0,1 l trockener Riesling, ca. ½ Liter Fleischbrühe, Salz Kartoffelpüree: 700 g mehlig kochende Kartoffeln, 200 ml Milch, 25 g Butter, Salz, Muskatnuss, weißer Pfeffer So geht's: Für die Schlachtplatte etwa...

  • Ortenberg
  • 20.10.17
Sabine Sieferle, Weingut & Straußwirtschaft Sieferle, Ortenberg

Rucolasalat mit Pinienkernen und Parmesan
Sommerlicher Genuss

Das braucht's: 150 g Rucola, 200 g Snacktomaten, 30 g Pinienkerne, 50 g Parmesan, gehobelt, 3 EL Balsamico-Essig, 2 TL Sieferles Himbeeressig, 5 EL Olivenöl, Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle So geht's: Die Pinienkerne in einer Pfanne goldbraun anrösten. Abkühlen lassen. Den Rucola putzen und waschen. Die Snacktomaten waschen und vierteln. Für das Dressing den Balsamico-Essig mit dem Himbeer-Essig verrühren. Anschließend das Olivenöl unterschlagen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die...

  • Ortenberg
  • 18.08.17

Neue Ausstellung im Rathaus Ortenberg
„Entdeckungen“ von Brunhilde Giesler

Vernissage der Ausstellung "Entdeckungen " imRathaus Ortenberg.Brunhilde Giesler, Künstlerin (Mitte), Laudatorin  Debra C. Schröter (rechts) DieGruppe KiR – Kunst im Rathaus – präsentiert in ihrer Sommerausstellung Malerei unter dem Titel „Entdeckungen“ im Rathaus Ortenberg. Brunhilde Giesler aus Haslach stellt Acryl- und Aquarellbilder aus. Die Malerin, die die gegenständliche Kunst bevorzugt, lässt sich durch schöne Landschaften und Wälder ebenso inspirieren wie durch historische...

  • Ortenberg
  • 23.06.17
Wing Lau bereitet das Reisgericht im großen Wok zu.
2 Bilder

Zu Gast in Asien: Feines für Reisfans

Wer die asiatische Küche näher kennenlernen möchte, der kommt an Reis nicht vorbei. Das Korn schmeckt und gehört zu den wichtigsten Grundnahrungsmitteln. Das weiß auch Wing Lau, Chef des Chinarestaurants „Friends“ in Ortenberg. Für die Serie Küchen ABC bereitet er Nasi Goreng zu. In der Küche von Wing Lau herrscht reges Treiben. Während große gusseiserne Woktöpfe auf Temperatur gebracht werden, bereiten die Köche Reis, Gemüse und Fleisch zu. Kein Wunder, es ist kurz nach elf Uhr und bald werden...

  • Ortenberg
  • 07.02.17
Edy und Olivier Ledig, Edys Restaurant, Ortenberg

Gebeizter Lachs
Deckelelupfer: Mit Gewürzen veredelt

Das braucht’s: 3 TL weiße Sarawak Pfefferkörner, 2 TL Senfkörner, 2-3 TL Fenchelsamen, 2 Lorbeerblätter, 2 TL Wacholderbeeren, 2 TL Korianderkörner, 4 Bund Dill (etwa 160 g, 60 g Petersilie), 300 g Meersalz, 150 g Zucker, 1 kg Lachsfilet am Stück mit Haut, 5 EL Olivenöl. Außerdem: Frischhaltefolie So geht’s: Die Gewürze im Mörser zerstoßen. Salz und Zucker dazufügen, um die Mischung fein zu mörsern. Dill und Petersilie waschen, gut trockenschütteln und grob hacken. Lachs mit kaltem Wasser...

  • Ortenberg
  • 01.02.17

Panorama

Dominik Fehringer, Volker Schebesta, Susanne Eisenmann, Joachim Schäfer

Zu Gast bei Kunststoff Schäfer
Eisenmann im Wahlkreis Offenburg

Ortenberg (ds). Auf Einladung von Volker Schebesta (Zweiter von links), CDU-Landtagskandidat im Wahlkreis Offenburg, machte gestern die CDU-Spitzenkandidatin für die Landtagswahl am 14. März, Susanne Eisenmann (Zweite von rechts), im Rahmen ihrer Oberrheintour Station bei der Firma Schäfer Kunststofftechnik GmbH in Ortenberg. Vor dem Rundgang durch das Unternehmen, das unter anderem die in Corona-Zeiten so wichtigen Schutzwände herstellt, wurde die Ministerin für Kultus, Jugend und Sport...

  • Ortenberg
  • 27.02.21
Winfried Köninger an einem seiner liebsten Plätze: mitten in den Weinbergen mit Blick auf Schloss Ortenberg.

Winfried Köninger ist Weinexperte
Wenn Wein der Saft des Lebens wird

Ortenberg. Wer etwas über den Rebensaft erfahren möchte, der sollte Winfried Köninger fragen. Der Mann ist das personifizierte Weinwissen. "Ich habe ihn mit der Muttermilch aufgesogen", sagt der heute 74-Jährige, der als Sohn eines Vollerwerbswinzers in Kappelrodeck das Licht der Welt erblickte. "Ich bin mit dem Weinbau groß geworden." Kein Wunder, dass er sich für diesen Beruf entschied. Nach seiner Lehre im Weingut Graf Wolff Metternich in Durbach studierte er an der Hochschule in Geisenheim....

  • Ortenberg
  • 13.11.20
Von links bei der Übergabe: Dr. Evgenia Scherer, Landrat Frank Scherer, Wolfgang L. Obleser und Susanne Obleser

Obleser bedankt sich bei Scherer
Kreatives Nachspiel zum Marketingpreis

Ortenberg (st). Ende November 2019 wurde dem Förderverein für krebskranke Kinder e. V. Freiburg vom Marketingclub Ortenau in der Reithalle Offenburg der Ehrenamtspreis verliehen. Die Laudatio hielt der Ortenauer Landrat Frank Scherer. Tischnachbar des Landrats war an diesem Abend Wolfgang L. Obleser, ehrenamtliches Vorstandsmitglied des Fördervereins. Frank Scherer sprach in seiner Laudatio sehr informativ und einfühlsam über die wichtige und unverzichtbare Arbeit des Fördervereins für...

  • Ortenberg
  • 02.10.20
  • 1
Markus Vollmer

Eine Frage, Herr Vollmer
Wie funktioniert Gemeinderat als Videokonferenz

Ortenberg. Am Montag, 20. April, um 19 Uhr tagt der Ortenberger Gemeinderat – allerdings in Form einer Videokonferenz. Christina Großheim sprach mit Bürgermeister Markus Vollmer über die Besonderheiten. Welche Regeln gelten für eine Gemeinderat-Videokonferenz? Nach dem derzeitigen Stand ist es umstritten, ob der Gemeinderat auf diesem Weg unmittelbar wirksame Beschlüsse fassen kann. Daher enthält die Tagesordnung auch keine solche Beratungsgegenstände, die eine zwingende formale Beratung und...

  • Ortenberg
  • 18.04.20

Gründe, Tipps und Hinweise für die Reparatur Ihrer Waschmaschine

Eine Waschmaschine zählt zu den wichtigsten Haushaltsgeräten überhaupt. Viele Menschen kaufen lieber gleich eine neue Maschine, anstatt den Kundendienst zu rufen. Reparaturen stehen in dem Ruf, teuer zu sein. Neue Geräte verbrauchen weniger Wasser und Strom, und sind dadurch angeblich besser für die Umwelt. Aber stimmt dieser Gedankengang wirklich? Waschmaschinen enthalten viel Metall und Elektronik, was bei der Herstellung die Umwelt enorm belastet. Wissenschaftliche Tests haben bewiesen, dass...

  • Ortenberg
  • 16.07.19
  • 1
  • 1
Matthias Wolf

Im Gespräch mit Matthias Wolf
Wein da anbieten und verkosten, wo er wächst

Der Offenburger Weinwandertag findet am 2. September zum 20. Mal statt. Christina Großheim sprach mit Matthias Wolf, Geschäftsführer des Weinguts Schloss Ortenberg, über die erfolgreiche Veranstaltung. Wie ist der Weinwandertag vor 20 Jahren entstanden? Die Idee hatte Hartmut Basler, zu dieser Zeit Geschäftsführer der Winzergenossenschaft Zell-Weierbach. In Winfried Köninger, damals Geschäftsführer Weingut Schloss Ortenberg, hatte er schnell einen Mitstreiter gefunden. Sie überzeugten die...

  • Ortenberg
  • 28.08.18

Marktplatz

Bei dem Neubauvorhaben in Ortenberg will die "orbau Firmengruppe" die Stellplätze in der Tiefgarage so vorbereiten, dass eine Ladebox angebracht werden kann.

Spannung steigt in der Ortsmitte
Orbau plant E-Mobilität mit ein

Ortenberg (st). Viele Bewohner von Mehrfamilienhäusern würden sich gerne ein Elektroauto zulegen. Doch ohne eigene Lademöglichkeit zuhause ist das für die meisten unattraktiv. Elektromobilität ist aus deutschen Innenstädten nicht mehr wegzudenken – auch nicht mehr bei der Orbau Firmengruppe aus Zell a. H. „Wir beziehen die emissionsarme Mobilität bei der Entwicklung neuer Quartiere mit ein und nutzen sie, um die Bewohner mobil zu machen“, so Burkhard Isenmann, Inhaber der Orbau Firmengruppe....

  • Ortenberg
  • 12.11.20
Der neue Vorstand des frisch gegründeten Vereins Handwerk & Gewerbe in Ortenberg.

Verein Handwerk & Gewerbe in Ortenberg gegründet
Standortmarketing spielt nun eine Rolle

Ortenberg (st). Am 21. August wurde der Verein Handwerk & Gewerbe Ortenberg e. V. in das Vereinsregister eingetragen. Monatelange Vorbereitungen waren nötig, dem nicht eingetragenen Handwerker- und Gewerbeverein die neue Rechtsform zu geben. Bis dahin handeltes es rein rechtlich um eine Gesellschaft des bürgerlichen Rechts. „Der Handwerk & Gewerbe Ortenberg e. V. ist mehr als nur ein neuer Name, er steht für die Öffnung für Dienstleister, Industrie und für freie Berufe", erklärte Joachim Lang,...

  • Ortenberg
  • 03.09.19
Der 2009 eröffnete Netto-Markt wurde innen komplett neu gestaltet.

Neueröffnung des Netto-Discountmarkts

Ortenberg. Netto Marken-Discount ist „einfach besser“ lautet der Slogan. In Ortenberg feierte der Lebensmittel-Discounter am Freitag nach einer Umbauphase seine Neueröffnung mit zahlreichen Aktionsangeboten. Mit einem Sortiment von über 3500 Artikeln und einem ausgewogenen Verhältnis an Marken- und Eigenmarken-Artikeln bietet Netto ein Einkaufserlebnis. Frische Lebensmittel wie Obst und Gemüse, Fleisch- und Wurstartikel, Molkereiprodukte sowie Brote und Backwaren stehen beim Einkauf bei Netto...

  • Ortenberg
  • 31.01.17

Extra

Anzeige

HeimatEntdecker Erlebnis
Ortenberger Winzerfest

In der Obstmarkthalle am 9. – 11.11.2018 Fr., 9.11. Randy Club, Funk & Soul Sa., 10.11. Viera Blech, Blasmusik-Sensation aus Tirol So., 11.11. Festgottesdienst, Herbsttrunk, Frühschoppen, Unterhaltungsprogramm www.mv-ortenberg.de

  • Ortenberg
  • 24.10.18
Anzeige
2016er Urgestein Spätburgunder Granit

HeimatEntdecker Gaumenkitzel
Weingut Schloss Ortenberg

2016er Urgestein Spätburgunder Granit: Dieser Spätburgunder ist der Begleiter zu typtisch badischem Sauerbraten, Pasta oder Hartkäse und entfaltet bei einer Trinktemperatur von 18 – 20°C seinen vollen Genuss. 9,00 EUR/Flasche Kabinett trocken Weingut Schloss Ortenberg www.wso-wein.de

  • Ortenberg
  • 24.10.18
Markus Vollmer, Bürgermeister Ortenberg

HeimatEntdecker-Tipp von Bürgermeister Vollmer
Das Winzerfest mit seinem Herbsttrunk

1559 war es schon verbrieft: Alle Pächter des Klosters Gengenbach, in Ortenberg und Zell erhalten jährlich nach der Ernte einen Frei-Wein spendiert, der beim Herbsttanz genossen wurde. Die Bürger je 1,5 Liter Frei-Wein, Gemeinderäte, Pfarrer und Bürgermeister sogar 3 Liter. Seit 2016 gibt es wieder diesen echten „Herbsttrunk“: Beim Winzerfeste, wenn nach Gottesdienst am Sonntag und dem Umzug durch das Dorf die Festgesellschaft der Obstmarkthalle angekommen sind: Gratis-Wein – Jahrgang...

  • Ortenberg
  • 24.10.18
Hoch über Ortenberg liegt der Bühlwegfriedhof, auf dem die Schlossherren bestattet wurden.

Grabmal der Familie Berckholtz
Ewige Ruhe mit Blick auf Schloss Ortenberg

Ortenberg (gro). Zwischen Ortenberg und Käfersberg gelegen ist der Bühlweg-Friedhof mit seiner Kapelle ein ganz besonderer Ort. Es ist nicht nur die Ruhe, die er ausstrahlt, die teils alten Gräber erinnern auf besondere Weise an die Geschichte der Gemeinde. Alt-Ortenberger wurden und werden hier ebenso begraben wie die Herren von Schloss Ortenberg. Im neogotischen Stil gehalten ist die letzte Ruhestätte der Familie von Berckholtz. In der unterirdischen Gruft fand nicht nur der Erbauer von...

  • Ortenberg
  • 24.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.