Judengedenken

Beiträge zum Thema Judengedenken

Lokales

Veranstaltungen zur Erinnerung an Judendeportation
Veranstaltungsreihe zum Festjahr 1.700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland

Viele haben bisher kaum bemerkt, dass 2021 ein Festjahr ist, für das sogar der Bundespräsident die Schirmherrschaft übernommen hat. Vor 1.700 Jahren wurde vom römischen Kaiser Konstantin festgelegt, dass Juden auch in Köln Zugang zu sämtlichen Ämtern wie überall in seinem Herrschaftsgebiet haben sollten. Diese Urkunde ist der erste Nachweis, dass Juden gleichberechtigt wie alle anderen auch am Rhein lebten. Das Miteinander blieb bestehen, die Regeln aber wurden oft geändert. Auch die Kirchen...

  • Rheinau
  • 20.10.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.