Kleinkunstbühne

Beiträge zum Thema Kleinkunstbühne

Extra
Seit 30 Jahren bietet Martin Schütt in seinem alten Bauernhaus in Rheinau-Freistett eine besondere Kleinkunstbühne.

Seit 30 Jahren bietet Familie Schütt Kleinkunst im Bauernhaus in Freistett
Wie aus einem Liederabend eine Kulturbühne wurde

Rheinau-Freistett (gro). Räume für Kunst und Kultur gibt es in der Ortenau an den überraschendsten Orten. Einer davon ist der Ku-Stall in Rheinau-Freistett. Seit 30 Jahren bieten Martin und Despina Schütt in ihrem altem Bauernhaus in der Kronenstraße 33 Kleinkunst nicht nur mit alemannischem Zungenschlag. Martin Schütt erinnert sich im Interview mit Christina Großheim an die Anfänge der Kleinkunstinstitution in der nördlichen Ortenau. Wie ist die Idee zu "Sagen und Liedle im Bauernhaus", dem...

  • Rheinau
  • 27.03.17
Lokales
Martin, Despina und Alexander Schütt bieten seit 15 Jahren ein abwechslungsreiches Kleinkunstprogramm in Rheinau-Freistett an.

Vom ersten Stallabend zur bekannten Kleinkunstbühne
15 Jahre Ku-Stall – Kultur im Stall der Familie Schütt in Rheinau-Freistett

Rheinau-Freistett. „Wir gehen ins 15. Jahr“, strahlen Martin, Despina und Alexander Schütt. Mit dem Frühjahrsprogramm 2013 beginnt der Geburtstag des Freistetter Ku-Stall: Die Kleinkunstbühne in Rheinau kann auf eine erfolgreiche Geschichte zurückblicken. Kleinkunst gab es schon vorher im Bauernhaus der Familie Schütt. Martin Schütt, Mundartkünstler, lud seit 1987 zu stimmungsvollen „Stallabenden“ in das Fachwerkhaus. Die Kulturszene von „hiwwe und driwwe“ war von Anfang an mit dabei. Die erste...

  • Rheinau
  • 19.01.17
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.