Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Polizei

Nach Messerattacke auf Partnerin
Mann in Fachklinik eingewiesen

Friesenheim (st). Noch Gegenstand der Ermittlungen sind die Hintergründe, die ein Mann am Freitagabend bewogen haben, seine Lebenspartnerin mit einem Messer zu attackieren. Gegen 21.30 Uhr war es in der Wohnung des Paares im Raum Friesenheim zu einem Übergriff gekommen, in dessen Verlauf der Mann seine Partnerin mit einem Messer attackierte und dabei so verletzte, dass sie nach Lahr ins Klinikum eingeliefert werden musste. Der Verdächtige flüchtete nach dem Angriff aus der Wohnung. Nach der...

  • Friesenheim
  • 09.05.20
Polizei

Polizei sucht etwa 50-Jährigen
Ein Exhibitionist in Friesenheim

Friesenheim (st). Am Freitag gegen 20 Uhr trat ein Man in Friesenheim als Exhibitionist auf und entblößte sich gegenüber zweier Frauen. Die Tat ereignete sich in der Hauptstraße im Bereich des Eisweihers. Der Mann ist etwa 50 Jahre alt, hat eine normale Figur und ist 160 bis 170 Zentimeter groß. Er hatte dunkle Haare, auffällig buschige Augenbrauen und ausgeprägte Falten im Gesicht. Bekleidet war der mutmaßliche Täter mit einer grün-blau-karierten Bauarbeiterjacke, einer dunklen Hose und...

  • Friesenheim
  • 18.04.20
Polizei

Gartenhütte abgebrannt
Ursache noch unklar

Friesenheim (st). Weshalb am Donnerstagmittag, 13. Juni, eine Gartenhütte in der Oberweierer Hauptstraße in Friesenheim den Flammen zum Opfer fiel, ist bislang noch unklar. Der Eigentümer der mit Gartengeräten und Campingausrüstung gefüllten Hütte alarmierte kurz nach 12 Uhr die Feuerwehr. Knapp 20 Wehrleute aus Friesenheim und Oberweier konnten ein Ausbrennen des Holzunterstandes trotz raschen Eingreifens nicht mehr verhindern. Rund 10.000 Euro Sachschaden stehen nun zu Buche. Die Beamten des...

  • Friesenheim
  • 14.06.19
Polizei
Wer kann etwas zu der Herkunft dieser Gasflaschen sagen?

Wer kennt Herkunft dieser Gasflaschen?

Friesenheim (st). Nach dem Versuch einen Geldautomaten in der Bühlstraße in Friesenheim-Oberschopfheim in der Nacht auf Mittwoch kurz vor 3 Uhr zu sprengen, wurden Gasflaschen zurück gelassen. Wer etwas zu deren Herkunft sagen kann, meldet sich unter der 0781/212820. Der Sachschaden am Geldautomaten wird auf 10.000 Euro geschätzt. Hier geht es zum ursprünglichen Artikel. 

  • Friesenheim
  • 06.10.18
Lokales

Überrollter Leichnam - Autobahn gesperrt

Friesenheim. Die A5 war nach dem Fund eines Leichnams zwischen Offenburg und Lahr seit dem späten Montagabend für mehrere Stunden gesperrt. Die Polizei, ein Sachverständiger für Unfallursachenforschung und ein Rechtsmediziner haben die Ermittlungen zu einem mehrfach überrollten Leichnam in unmittelbarer Nähe einer Autobahnbrücke zwischen Schuttern und Schutterzell aufgenommen. Derzeit kann die Staatsanwaltschaft noch keine näheren Angaben zu Todesursache und Identität der Person...

  • Friesenheim
  • 09.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.