Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Polizei

Mehrere hundert Euro Beute
Bewaffneter Überfall auf Spielhalle

Kehl (st). Am Donnerstagmorgen kam es kurz nach 8 Uhr zu einem Überfall auf eine Spielhalle am Bahnhofsplatz in Kehl. Ein männlicher Täter bedrohte die anwesende Mitarbeiterin mit einer Pistole und forderte in englischer Sprache die Herausgabe von Bargeld. Mit der Beute von ein paar hundert Euro flüchtete der circa 30 bis 35 Jahre alte, schlanke Mann zu Fuß in unbekannte Richtung. Der Täter war dunkel bekleidet mit einer schwarzen Hose, einem grau-schwarzen Kapuzenshirt mit schwarzer...

  • Kehl
  • 08.11.19
  • 176× gelesen
Polizei

Einbrecher in Fertigungshalle
Spinde und Werkzeugschränke durchwühlt

Kehl-Bodersweier (st). Die Beamten des Polizeireviers Kehl haben nach einem Einbruch in eine Firma in der Korker Straße die Ermittlungen aufgenommen. Nach bisherigem Kenntnisstand sind Einbrecher zwischen Freitagnachmittag und dem frühen Samstagmorgen in eine Fertigungshalle eingedrungen. Dort wurden mehrere Spinde sowie Werkzeugschränke aufgebrochen und umfangreiches Werkzeug gestohlen. Ferner wurden zwei Hebebühnen in ein Fahrzeug verladen und entwendet. Der Diebstahlschaden liegt im...

  • Kehl
  • 29.10.19
  • 46× gelesen
Polizei

Hausverbot nicht beachtet
Beleidigungen und Drohungen

Achern (st). Ein junger Mann soll am Montagvormittag, 28. Oktober, nach einem gegen ihn ausgesprochenen Hausverbots in Achern ausfallend und beleidigend geworden sein. Wild gestikulierend soll er überdies gegen 10.20 Uhr einen Geschäftsinhaber in der Oberacherner Straße bedroht haben. Der 24-Jährige wurde offenbar vor einer Woche bei einem versuchten Diebstahl ertappt, woraus das Hausverbot resultierte. Als er am Montagmorgen beim Betreten des Geschäfts darauf hingewiesen wurde, dass er als...

  • Achern
  • 29.10.19
  • 43× gelesen
Polizei

Angebranntes Essen
Seniorin muss ins Krankenhaus

Kehl (st). Nach ersten Erkenntnissen dürfte angebranntes Essen am Montagmittag in der Kehler Hauptstraße zu einem Einsatz der Feuerwehr und der Beamten des Polizeireviers Kehl geführt haben. Eine Seniorin wurde durch die damit einhergehende starke Rauchentwicklung kurz nach 15 Uhr leicht verletzt und durch alarmierte Kräfte des Rettungsdienstes in ein örtliches Krankenhaus gebracht. Zu einem nennenswerten Sachschaden kam es nicht.

  • Kehl
  • 28.10.19
  • 20× gelesen
Polizei

Unbekannte drohen mit Messer
Bettelei um Zigaretten eskaliert

Kehl (st). Die Beamten des Polizeireviers Kehl ermitteln nach einer Auseinandersetzung am Freitagabend im Bereich eines Autohofs in der Eugen-Ensslin-Straße wegen gefährlicher Körperverletzung und hoffen in diesem Zusammenhang um Hinweise aus der Bevölkerung. Nach bisherigen Erkenntnissen soll dort ein 20-Jähriger gegen 22.30 Uhr von zwei unbekannten Männern um Zigaretten angebettelt worden sein. Hierbei soll sich ein Streit entwickelt haben, in deren Verlauf der Heranwachsende mit einem...

  • Kehl
  • 28.10.19
  • 254× gelesen
Polizei

Auf frischer Tat ertappt
Trauerfeier für Einbruch ausgenutzt

Schuttertal-Dörlinbach (st). Den Ermittlern der Kriminalpolizei Offenburg gelang im Verlauf des Donnerstagmittags, 24. Oktober, die vorläufige Festnahme eines mutmaßlichen Einbrechers, der zuvor auf dreiste Weise die Abwesenheit von Anwohnern ausgenutzt hatte. Bereits im Januar 2016 ereignete sich in Durbach ein Einbruch, der eine spezifische Herangehensweise des damals unbekannten Täters erkennen ließ. Offenbar war dem ungebetenen Besucher bekannt, dass sich sein auserkorenes Opfer aufgrund...

  • Schuttertal
  • 26.10.19
  • 327× gelesen
Polizei

Unerwartete Schläge
Fehlendes Fahrrad

Offenburg (st). Auf der Suche nach seinem entwendeten Fahrrad wurde am Dienstagabend, 22. Oktober, ein Mann in der Güterstraße in Offenburg von einem Unbekannten angegriffen und geschlagen. Wie die bisherigen Ermittlungen der Beamten des Polizeireviers Offenburg ergaben, war der 40-Jährige zu Besuch in einem dortigen Mehrfamilienhaus und musste beim Verlassen des Gebäudes kurz vor 21 Uhr feststellen, dass sein Fahrrad fehlte. Nach Schilderungen des Mannes wurde er geschlagen, als er sich...

  • Offenburg
  • 23.10.19
  • 39× gelesen
Polizei

Gewässer verunreinigt
Unbekannte Flüssigkeit entsorgt

Hausach (st). Ein noch Unbekannter hat vermutlich im Verlauf des Dienstags, 22. Oktober, im Gewerbekanal in Hausach eine noch unbekannte Substanz entsorgt und so das Gewässer mit einem Öl ähnlichem Schmutzfilm verunreinigt. Wie und wo die Substanz in den Gewerbekanal eingeleitet wurde, ist ebenso Gegenstand der Untersuchung, wie die Bestimmung des Stoffes. Zu einem Fischsterben ist es nicht gekommen. Die Wehrleute aus Hausach richteten zwei Sperren ein, um das Wasser so bestmöglich zu...

  • Hausach
  • 23.10.19
  • 92× gelesen
Polizei

Jugendliche als Täter
Glasscheibe an Tramhaltestelle zerstört

Kehl (st). Was genau Unbekannte dazu veranlasste, am Dienstagnachmittag die Scheibe eines Wartehäuschens der Tramhaltestelle in der Großherzog-Friedrich-Straße an der Hochschule Kehl in ein Splitterfeld zu verwandeln, ist noch unklar. Möglicherweise stehen zwei bis drei Jugendliche mit der mutwilligen Zerstörung der etwa ein Meter auf zwei Meter großen Scheibe in Verbindung. Ein Zeuge hatte gegen 14.30 Uhr ein paar Jungs von der Haltestelle wegrennen sehen. Mitarbeiter des Bauhofs...

  • Kehl
  • 23.10.19
  • 29× gelesen
Polizei
Jedes die Auto, das die Grenze Richtung Straßburg passieren wollte, hat die Polizei in Augenschein genommen.

Nach versuchtem Raubüberfall
Fahndung der Polizei an Europabrücke

Kehl (st) - Am frühen Montagnachmittag kam es offenbar zu einem versuchten Überfall auf eine Buchhandlung im Bahnhofsgebäude in Kehl sowie kurze Zeit später auf ein Sonnenstudio in der Innenstadt. Gegen 13.40 Uhr betrat zunächst ein Verdächtiger das Geschäft Bahnhof und forderte unter Vorhalt einer Pistole Bargeld. Ohne Beute ergriff er kurz darauf die Flucht. Wenig später erreichte der Notruf aus einem Sonnenstudio in der Schulstraße die Polizei. Dort hatte mutmaßlich der gleiche...

  • Kehl
  • 14.10.19
  • 656× gelesen
Polizei

Forderungen sollten nicht beglichen werden
Falsche E-Werk-Mitarbeiterin unterwegs

Offenburg (st). Ein Anwohner der Offenburger Südoststadt wurde am Dienstagnachmittag Opfer eines dreisten Betrugs. Nachdem gegen 14.30 Uhr eine unbekannte Frau an der Tür des Seniors geklingelt hatte, gab diese laut Pressemeldung vor, Mitarbeiterin des E-Werk Mittelbaden zu sein. Mit der Forderung, er solle sofort mehrere hundert Euro bezahlen, sonst stelle man den Strom ab, setzte die etwa 20- bis 25-Jährige den Mann unter Druck. Nach der Geldübergabe suchte die als 170 Zentimeter groß...

  • Offenburg
  • 09.10.19
  • 254× gelesen
Polizei

Bargeld mit Gewalt gefordert
Mann in Wohnung überfall

Oppenau (st). Am Freitagnachmittag gegen 15.30 Uhr wurde in der Straßburger Straße in Oppenau ein Überfall auf einen jungen Mann in einem Mehrfamilienhaus bei der Polizei gemeldet. Bei der gewaltsamen Forderung nach Bargeld wurde der Bewohner leicht verletzt. In diesem Zusammenhang wurde kurz darauf ein Verdächtiger überprüft. In welchem Zusammenhang die Beteiligten zueinander stehen und was sich genau in der Wohnung des jungen Mannes zugetragen hat, ist derzeit Gegenstand der polizeilichen...

  • Oppenau
  • 05.10.19
  • 88× gelesen
Polizei

Bei Rot über die Ampel
Doppelter Verstoß des E-Roller-Fahrers

Kehl (st). Der Rotlichtverstoß eines 26 Jahre alten Mannes am Dienstag in der Königsberger Straße in Kehl hat für diesen weitere unangenehme Konsequenzen. Der Fahrer eines E-Rollers missachtete gegen 21 Uhr die vorfahrtsregelnde Ampel und passierte ohne weiteres den Kreuzungsbereich zur Straßburger Straße. Im Zuge der anschließenden Kontrolle stellten die Ermittler des Polizeireviers Kehl fest, dass an dem elektrischen Fortbewegungsmittel keine erforderlichen Versicherungskennzeichen...

  • Kehl
  • 19.09.19
  • 59× gelesen
Polizei

49-Jährigen aus dem Verkehr gezogen
In deutlichen Schlangenlinien unterwegs

Kehl (st). Die deutlichen Schlangenlinien eines Autofahrers haben am frühen Mittwoch in der Straßburger Straße zur Kontrolle des Fahrers geführt. Der 49-Jährige befuhr gegen 3.20 Uhr die B28 in Richtung Appenweier, als er auf Höhe einer Tankstelle im Kehler Stadtgebiet durch Beamte des Polizeireviers Kehl gestoppt werden konnte. Bei der Überprüfung des Fahrers konnte eine Alkoholisierung von rund zwei Promille festgestellt werden. Nach Auswertung der erhobenen Blutprobe erwarten den Mann...

  • Kehl
  • 18.09.19
  • 46× gelesen
Polizei

Fahndungsaktion der Bundespolizei im Grenzraum
Haftbefehle, Drogen und illegale Waffen

Neuried-Altenheim/Kehl (st). Mit dem Ziel der Bekämpfung der illegalen Migration, der grenzüberschreitenden Betäubungsmittel-, Waffen- und Eigentumskriminalität, führten die Bundespolizeiinspektionen Offenburg und Weil am Rhein am Dienstagnachmittag eine mehrstündige gemeinsame Fahndungsaktion im grenznahen Raum am Oberrhein zu Frankreich durch.Zum Einsatz kam hierbei ein Hubschrauber der Bundespolizeifliegerstaffel aus Oberschleißheim, der mobile Kontrolleinheiten im Rahmen dieser speziellen...

  • Kehl
  • 18.09.19
  • 306× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Täter zerkratzt offenbar mutwillig ein Auto

Kappelrodeck (st). Ein Unbekannter hat im Verlauf des Samstagabends einen in der "Untere Widigstraße" geparktes Auto über die gesamte Fahrzeugseite mit einem unbekannten Gegenstand offenbar mutwillig zerkratzt. Wiederholt Sachbeschädigungen in ein und derselben Straße Da es in der Vergangenheit bereits wiederholt zu Sachbeschädigungen an Fahrzeugen in der besagten Straße gekommen war, kann nicht ausgeschlossen werden, dass es sich bei dem Täter möglicherweise um einen Anwohner...

  • Kappelrodeck
  • 17.09.19
  • 268× gelesen
Polizei

Zeugen gesucht
Mehrere Fußgänger streiten mit Autofahrer

Kehl (st). Am frühen Sonntagmorgen soll es im Bereich des Drive-In-Schalters eines Schnellrestaurants in der Königsberger Straße zu einem Streit gekommen sein. Streit gipfelt in tumultartige Szenen Laut Bericht der Polizei gerieten laut ersten Erkenntnissen mehrere Fußgänger mit einem Autofahrer zunächst verbal aneinander. Die Auseinandersetzung soll dann in tumultartigen Szenen gegipfelt haben. Die Polizei hat entsprechende Ermittlungen aufgenommen und sucht nun Zeugen zum Vorfall....

  • Kehl
  • 16.09.19
  • 38× gelesen
Polizei

Unfall
Motorradfahrer kollidiert mit Fahrzeug

Gengenbach (st). Am Sonntagnachmittag, gegen 13.45 Uhr, wurde ein Motorradfahrer bei einem Unfall in der Ortsdurchfahrt von Gengenbach schwer verletzt. Laut Polizeibericht bog ein Autofahrer aus der Straße Reichenbachtal nach rechts in Richtung Ohlsbach ab. Mit Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht Zu diesem Zeitpunkt befuhr ein 19-jähriger Motorradfahrer die bevorrechtigte Alte Landstraße ebenfalls in Richtung Ohlsbach. Als der 54 Jahre alte Autofahrer eingebogen war und bemerkte,...

  • Gengenbach
  • 16.09.19
  • 604× gelesen
Lokales
Ein Computernutzer loggt sich ins Darknet ein.

Darknet
Täter hinterlassen auch im Darknet Spuren

Ortenau (set). Ein Mann betritt in einer Bar ein Hinterzimmer. In dem Raum sitzen an mehreren Tischen bei schummrigem Licht andere Personen. Sie flüstern und haben die Köpfe zusammengesteckt. Der Mann geht zielstrebig zu einem Tisch, setzt sich, holt ein Paket aus seiner Manteltasche und gibt es einem ebenfalls an dem Tisch sitzenden anderen Mann. So ungefähr kann man sich das sogenannte Darknet vorstellen, nur eben digital. Täter wollen Strafverfolgung umgehen Es ist ein "Teil des...

  • Ortenau
  • 14.09.19
  • 433× gelesen
Polizei

Schwerer Unfall auf B33
Frontal gegen eine Felswand

Hornberg (st). Am frühen Samstagmorgen gegen 4.40 Uhr befuhr ein 63-jähriger mit seinem Auto die Bundesstraße 33 talwärts in Richtung Hornberg. In Höhe des Ortsteils Niederwasser kam er aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen die dortige Felswand. Durch die Kollision wurde der allein im Fahrzeug befindliche Fahrer schwer verletzt, am Auto entstand Sachschaden in Höhe von rund 30.000 Euro. Das Polizeirevier Haslach hat die Ermittlungen zur Unfallursache...

  • Hornberg
  • 14.09.19
  • 2.332× gelesen
Polizei

Unter Drogeneinfluss
Zugedröhnt am Steuer

Appenweier (st). Beamte des Autobahnpolizeireviers Bühl beendeten am Donnerstagvormittag, 12. September, die Ausfahrt eines 25 Jahre alten Mannes. Der Lenker eines Kleinlasters war kurz nach 11 Uhr auf der A5 zwischen den Anschlussstellen Achern und Appenweier unterwegs, als er einer genaueren behördlichen Überprüfung unterzogen wurde. Hierbei stellten die Ermittler fest, dass der Mittzwanziger unter dem Einfluss von Drogen am Steuer des Iveco gesessen haben dürfte. Gegen ihn wird nun wegen...

  • Appenweier
  • 12.09.19
  • 60× gelesen
Polizei

Fahrzeugschlüssel einbehalten
61-Jährige ist ohne Zulassung unterwegs

Schwanau (st). Während ihrer Streifenfahrt stellten die Beamten des Verkehrskommissariats Offenburg am Montagabend gegen 18.20 Uhr auf der A5 zwischen Ettenheim und Lahr ein Auto fest, an welchem die Hauptuntersuchung seit über einem Jahr fällig war. Auto seit Juni abgemeldet Laut Polizeibericht wurde bei der anschließenden Kontrolle in Höhe Schwanau weiter bekannt, dass das Fahrzeug wegen fehlendem Versicherungsschutz von Amts wegen seit Juni 2019 abgemeldet wurde. Die Fahrzeugschlüssel...

  • Schwanau
  • 11.09.19
  • 38× gelesen
Polizei

Undefinierbares Geräusch
Einsatzkräfte benutzen Wärmebildkamera

Schwanau-Allmannsweier (st). Das Knistern in einer Zwischendecke hat am Mittwochmorgen einen Bewohner im Herrenweg Schlimmeres erahnen lassen und zum Absetzten eines Notrufs bewegt. Laut Polizeibericht gingen Einsatzkräfte der Feuerwehr und der Polizei kurz nach 7 Uhr der Herkunft der undefinierbaren Geräusche auf den Grund. Beim Abdecken des Daches fanden Einsatzkräfte den Grund Nachdem mittels einer Wärmebildkamera ein Brandherd ausgeschlossen werden konnte, entdeckten die Einsatzkräfte...

  • Schwanau
  • 11.09.19
  • 592× gelesen
Polizei

Auto im Gegenverkehr
Kradfahrer muss ausweichen und stürzt

Willstätt-Legelshurst (st). Beim Versuch einem entgegenkommenden Auto auszuweichen kam am Dienstag kurz vor 8 Uhr ein Kradfahrer auf der Landstraße zwischen Legelshurst und Appenweier-Urloffen zu Fall. Die 59-jährige Autofahrerin war von Legelshurst in Richtung Urloffen unterwegs und überholte einen Radfahrer. Der mit seinem Krad entgegenkommende 25-Jährige musste, um einen Zusammenstoß zu verhindern, mutmaßlich sein Motorrad stark abbremsen und nach rechts auf die Böschung ausweichen....

  • Willstätt
  • 10.09.19
  • 68× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.