Alles zum Thema Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Polizei

Opfer mehrfach getroffen
Beim Rasenmähen mit Luftgewehr verletzt

Willstätt-Legelshurst (st). Beim Rasenmähen wurde ein älterer Mann am Donnerstagabend gegen 1940 Uhr verletzt. Nach aktuellen Ermittlungen schoss ein bisher Unbekannter mit einem Luftgewehr auf den Mann und traf diesen mehrmals. Die Ehefrau alarmierte daraufhin über den Notruf die Polizei, die mit mehreren Streifen anrückte. Der Schütze konnte bisher allerdings nicht identifiziert werden. Die Beamten des Polizeiposten Appenweier ermitteln nun wegen gefährlicher Körperverletzung.

  • Willstätt
  • 19.07.19
  • 862× gelesen
Polizei

Ertragreiche Fahrradstreife
Marihuana entdeckt

Offenburg (st). Im Zuge einer Fahrradstreife ist es Beamten des Polizeireviers Offenburg am Donnerstagnachmittag, 18. Juli, gelungen, gleich drei Verstöße gegen das Betäubungsmittelrecht aufzudecken. Kurz vor 16 Uhr erkannten die Polizisten im Bereich der Gaststätte "Am Großen Deich" in Offenburg zunächst einen Mofafahrer ohne getragenen Schutzhelm. Bei der Kontrolle des Mannes in einer Gartenanlage in der Badstraße kam ein Tütchen mit Marihuana zum Vorschein. In der Gartenanlage wurde...

  • Offenburg
  • 19.07.19
  • 52× gelesen
Polizei

Mutmaßlich tierische Tatverdächtige
Ist der Orchideenklau aufgeklärt?

Ettenheim (st). Nachdem es seit Anfang Mai im Naturschutzgebiet Taubergießen zu wiederholten mutmaßlichen Diebstählen von mehreren tausend Knollen seltener Orchideen gekommen sein soll, sind die Ermittlungen der Beamten der Kriminalpolizei mittlerweile vorangeschritten. Hierbei war von Beginn an auffällig, dass die mutmaßlichen Diebe offensichtlich keine Eile am Tatort hatten und sich trotz des gewaltigen Aufwandes die Zeit nahmen, die Stängel von den Knollen zu trennen. Untypisches...

  • Ettenheim
  • 09.07.19
  • 238× gelesen
Lokales
Auf teures Parfum haben es Ladendiebe laut Polizei besonders häufig abgesehen.

Schäden in Milliardenhöhe
2.548 Ladendiebstähle in der Ortenau

Ortenau (ds). Ob im Supermarkt, in der Drogerie, in der teuren Boutique oder im Elektrofachhandel – geklaut wird einfach immer und überall. Doch Ladendiebstahl ist alles andere als ein Kavaliersdelikt, denn der Einzelhandel hat jährlich Schäden in Milliardenhöhe zu beklagen.  Im Bereich des Polizeipräsidiums Offenburg wurden 2018 insgesamt 2.548 Ladendiebstähle registriert, 2017 waren es noch 2.275. Tatverdächtige "Wir haben im vergangenen Jahr 1.177 männliche und 937 weibliche...

  • Ortenau
  • 09.07.19
  • 81× gelesen
Lokales
Abkühlung und sportliche Betätigung suchen die allermeisten Badegäste in den Freibädern.

Übergriffe in Kehler Freibädern
Ratschläge von Polizei und Verein Courage

Ortenau (rek). Die gewalttätigen Übergriffe in Kehler Freibädern machen vielen Badegästen Sorgen. Zuletzt wurden die Bäder mehrmals geschlossen und Polizeieinsätze folgten. Wie sich normale Badegäste bei solchen Vorkommnissen verhalten können, erklärt Paul Riehle aus dem Referat Prävention beim Polizeipräsidium Offenburg. Ratschläge der PolizeipräventionWenn jemand solche gewalttätigen Übergriffe in Bädern beobachte, gelte als erstes den Notruf 110 zu wählen, die Badangestellten zu...

  • Kehl
  • 05.07.19
  • 661× gelesen
Lokales
Polizeipräsident Reinhard Renter und Oberbürgermeister Toni Vetrano

OB Vetrano bei Polizeipräsident Renter
Neues Sicherheitskonzept

Kehl (st). Mit einem neuen und gemeinsamen Sicherheitskonzept werden das Polizeipräsidium Offenburg und die Stadt Kehl gegen die Störungen vorgehen, die in den vergangenen Wochen von Gruppen unangepasster Jugendlicher in den Freibädern in Kehl und Auenheim verursacht wurden. Wie mehrfach berichtet, hatten beide Bäder zur Sicherheit der übrigen Badbesucher mit Hilfe der Polizei geräumt werden müssen. Die größtenteils aus Straßburg stammenden jungen Männer hatten sich nicht nur wiederholt den...

  • Kehl
  • 03.07.19
  • 285× gelesen
  •  1
Lokales
Oberbürgermeister Toni Vetrano

"Unhaltbare Zustände" in Freibädern
OB fordert von Stuttgart und Straßburg polizeiliche Unterstützung

Kehl (st). Nach den jüngsten Vorkommnissen in den beiden Kehler Freibädern am vergangenen Wochenende hat sich Oberbürgermeister Toni Vetrano in deutlichen Worten sowohl an den baden-württembergischen Innenminister Thomas Strobl gewandt als auch an den Präsidenten der Eurométropole de Strasbourg, Robert Herrmann. In beiden Schreiben bezeichnet er die Zustände als unhaltbar und fordert die Unterstützung sowohl der Landespolizei als auch der französischen Polizei ein. „Wir können nicht unsere...

  • Kehl
  • 01.07.19
  • 976× gelesen
Polizei

Fridays for Future
Teilnehmer blockieren Straßenverkehr

Lahr (st). Rund 150 Personen nahmen am Samstagnachmittag zwischen 14.30 Uhr und 17.00 Uhr an einer Demonstration für den Klimaschutz teil. Nach der Auftaktkundgebung auf dem Rathausplatz setzte sich der Aufzug über die Marktstraße, Friedrichstraße, Kaiserstraße, Schillerstraße, Lotzbeckstraße und Schubertstraße bis zur B415. Straßenverkehr blockiert An der Einmündung Tiergartenstraße/Werderstraße setzten sich die Teilnehmer außerplanmäßig auf die Fahrbahn und blockierten kurzfristig den...

  • Lahr
  • 29.06.19
  • 212× gelesen
Polizei

Kollision
Überhöhte Geschwindigkeit

Hornberg (st). Nach ersten Ermittlungen dürfte unter anderem die überhöhte Geschwindigkeit eines 25-jährigen Motorradfahrers am Donnerstagmittag auf der B33 zu einem Verkehrsunfall geführt haben. Motorradfahrer übersehen Der 25-Jährige war gegen 13.40 Uhr in Richtung Gutach unterwegs, als er nach dem Tunnel mit dem abbiegenden Auto eines 78 Jahre alten Mannes kollidierte. Letzterer hatte im Zuge seines Abbiegevorganges offenbar den jungen Motorradfahrer übersehen. Der 25-Jährige wurde...

  • Hornberg
  • 21.06.19
  • 47× gelesen
Polizei

WLAN offline
Widerstand gegen Polizisten

Offenburg. (st)Ein nicht funktionierendes WLAN war mutmaßlich der Grund dafür, dass ein 18-Jähriger in der Walnußallee am Dienstagabend ziemlich ausrastete. Dies führte innerhalb kürzester Zeit zu zwei Hilferufen bei der Polizei in Offenburg. Nach dem ersten Anruf gelang es der hinzugerufenen Streife des Polizeireviers Offenburg den Heranwachsenden zu beruhigen. Erneuter HilferufGegen 20.30 Uhr kam es zu einem erneuten Hilferuf einer Nachbarin. Letztendlich konnte die Situation nur durch die...

  • Offenburg
  • 19.06.19
  • 94× gelesen
Polizei

Gefährliche Körperverletzung
Im Streit gewürgt

Hausach (st). Nach einem Streit zwischen einem 20-Jährigen und einem 21 Jahre alten Mann am Dienstagabend in der Eisenbahnstraße haben die Beamten des Polizeireviers Haslach ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet. Nach Angaben des Jüngeren soll er gegen 20.30 Uhr von seinem Kontrahenten gewürgt worden sein. Die genaueren Hintergründe des Disputs sind noch nicht eindeutig geklärt. Die Beamten des Polizeipostens Wolfach übernehmen die weiteren Ermittlungen.

  • Hausach
  • 19.06.19
  • 52× gelesen
Polizei

Vereinsgründung eskaliert
Verdacht wegen gefährlicher Körperverletzung

Offenburg-Rammersweier (st). In der Nacht auf Sonntag fand in einer Festhalle in Rammersweier die geplante Gründungsfeier eines sogenannten "Eritreischen Musik- und Kulturvereins" statt, bei dem nach momentanem Kenntnisstand etwa 300 Personen aus ganz Baden-Württemberg beigewohnt hatten. Verdachts wegen gefährlicher Körperverletzung Durch die Ermittlungen der Beamten des Polizeireviers Offenburg konnten bislang vier mögliche Tatverdächtige im Alter zwischen 20 bis 25 Jahren und zwei...

  • Offenburg
  • 17.06.19
  • 250× gelesen
Polizei

Kinderbetreuung
Vorfälle in Kita

Offenburg (st). Vergangenen Freitag informierten Eltern die Staatsanwaltschaft Offenburg über Ungereimtheiten bei der Kinderbetreuung in einer Offenburger Kindertagesstätte. Dort soll es durch Betreuer zu strafrechtlich relevanten Handlungen gegen mehrere Kleinkinder gekommen sein. Vorfälle während der Ruhezeiten Die Eltern der betroffenen Kinder seien hierüber bei einem Elternabend unterrichtet worden. Die Vorfälle, die sich während der Essensbetreuung und der Ruhezeiten zugetragen haben...

  • Offenburg
  • 17.06.19
  • 599× gelesen
Polizei

Einbruch in Apotheke
Zwei Jugendliche festgenommen

Offenburg (st). In der Nacht zum Samstag versuchten unbekannte Täter in eine Apotheke in Offenburg einzubrechen. Zunächst wurde versucht, eine Tür aufzuhebeln, dann wurde eine Glasscheibe eingeschlagen. Das Scheibenklirren weckte die Aufmerksamkeit eines Zeitungsausträgers. Dieser sah noch einen der Täter wegrennen. Im Rahmen der Fahndung konnte die Polizei zwei Jugendliche festnehmen, die für die Tat in Frage kommen könnten. Weitere Ermittlungen folgen. Es entstand ein Schaden in Höhe von...

  • Offenburg
  • 15.06.19
  • 43× gelesen
Polizei

Fahrerflucht
Täter fährt nach Unfall davon

Rheinbischofsheim (st). Ein 56-Jähriger parkte am Freitag gegen 13.50 Uhr sein Auto in der Straße "Im Quan" in Rheinbischofsheim. Außenspiegel beschädigt Als er etwa eine Stunde später zu seinem Wagen zurückkam, stellte er vorne links am Kotflügel und am Außenspiegel Beschädigungen und frische weiße Lackantragungen fest. Schaden von 1.000 Euro Es entstand ein Schaden von ungefähr 1.000 Euro. Hinweise zum Unfallverursacher nehmen die Beamten des Polizeipostens Rheinau unter der...

  • Kehl
  • 14.06.19
  • 47× gelesen
Polizei

Gartenhütte abgebrannt
Ursache noch unklar

Friesenheim (st). Weshalb am Donnerstagmittag, 13. Juni, eine Gartenhütte in der Oberweierer Hauptstraße in Friesenheim den Flammen zum Opfer fiel, ist bislang noch unklar. Der Eigentümer der mit Gartengeräten und Campingausrüstung gefüllten Hütte alarmierte kurz nach 12 Uhr die Feuerwehr. Knapp 20 Wehrleute aus Friesenheim und Oberweier konnten ein Ausbrennen des Holzunterstandes trotz raschen Eingreifens nicht mehr verhindern. Rund 10.000 Euro Sachschaden stehen nun zu Buche. Die Beamten des...

  • Friesenheim
  • 14.06.19
  • 23× gelesen
Polizei

Pedelecfahrer gestürzt
Glimpflich verlaufen

Gengenbach (st). Nochmal glimpflich und mit leichten Verletzungen ist am Donnerstagnachmittag ein 64 Jahre alter Pedelec-Fahrer nach einem selbstverschuldeten Sturz in der Brückenhäuserstraße in Gengenbach davongekommen. Einen Fahrradhelm hatte der Mittsechziger nicht getragen. Nach Ermittlungen der Beamten des Polizeipostens Gengenbach, die den Unfall aufgenommen hatten, war der Senior kurz vor 14.30 Uhr mit dem Pedal seines elektrisch unterstützten Velos am Bordstein hängen geblieben und...

  • Offenburg
  • 14.06.19
  • 28× gelesen
Lokales

Fahrraddiebstahl
Auf frischer Tat ertappt

Kehl (st). Beamten des Polizeireviers Kehl gelang es am frühen Donnerstag einen mutmaßlichen Fahrraddieb zu schnappen. Am Fahrradschloss hantiert Gegen 2 Uhr entdeckten die Ordnungshüter einen Mann, welcher am Schloss eines in der Hauptstraße abgestellten Fahrrads hantierte und anschließend mit dem Velo flüchtete. 32-Jährigen vorläufig festgenommen Im Rahmen einer anschließenden Fahndung konnten die Beamten einen 32-Jährigen vorläufig festnehmen. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen...

  • Kehl
  • 13.06.19
  • 33× gelesen
Polizei
Einsatzkräfte der Feuerwehr bekämpfen am Mittwochabend einen Brand in einem Mehrfamilienhaus in Kehl.
14 Bilder

Feuerwehreinsatz
Brand in einem Mehrfamilienhaus

Kehl (st). Aus bislang unbekannter Ursache brach am Mittwochabend, kurz nach 21 Uhr, im Keller eines Mehrfamilienhauses Am Mittelplatz ein Brand aus. Bei Eintreffen der Polizei war das Treppenhaus bereits stark verraucht, so dass die Bewohner nicht mehr ins Freie gelangen konnten. Über Leitern gerettet Sie standen an den Fenstern im 1. und 2. OG. Fünf Personen, so laut einer Mitteilung der Stadt Kehl, konnte die Feuerwehr über tragbare Leitern aus dem Haus retten, zwei weitere holten...

  • Kehl
  • 13.06.19
  • 542× gelesen
Polizei

Müllcontainer zweckentfremdet
Unbekannte Vandalen

Schutterwald (st). Unbekannte Vandalen haben zwischen Samstagabend und Sonntagmorgen, 8. und 9. Juni,  einen zur Leerung an der Bahnhofstraße abgestellten Müllcontainer die abschüssige Abfahrt zur Tiefgarage einer Pflegeeinrichtung nach unten rollen lassen, sodass der schwergewichtige Abfallbehälter gegen das geschlossene Aluminiumrolltor in der Einfahrt krachte. Der hierdurch verursachte Schaden beläuft sich auf schätzungsweise 6.000 bis 8.000 Euro. Wer in diesem Zusammenhang zwischen 22 Uhr...

  • Offenburg
  • 13.06.19
  • 45× gelesen
Polizei

Einbruch
Digitalkameras gestohlen

Kehl (st). Vor allem Digitalkameras entwendete ein Einbrecher in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch aus einem Fotogeschäft in der Hauptstraße in Kehl. Aufgrund von Zeugenbeobachtungen ist davon auszugehen, dass die Tat kurz vor 2 Uhr geschah. Der Unbekannte hatte zunächst eine kleine Schaufensterscheibe am Geschäft eingeschlagen. Zeugen gesucht Durch diese Öffnung gelang es ihm mehrere Kameras, eine Drohne und Kamerastabilisierungssysteme im Gesamtwert von circa 15.000 Euro aus der...

  • Kehl
  • 12.06.19
  • 31× gelesen
Polizei

Verkehrsunfall
Zwei Fahrzeuge stoßen zusammen

Kehl (st). Ein Autofahrer ist am Dienstagmittag gegen 13.40 Uhr auf der Römerstraße in Kehl mit einem anderen Auto zusammengestoßen. Laut Bericht der Polizei wollte der Autofahrer von dem Gelände einer Tankstelle in die Römerstraße einfahren und übersah dabei ein herannahendes Fahrzeug eines 59-Jährigen. Verletzt wurde niemand, lediglich Blechschaden ist die Folge des Unfalls. Zur Instandsetzung der Fahrzeuge müssen rund 13.000 Euro aufgebracht werden.

  • Kehl
  • 12.06.19
  • 32× gelesen
Polizei

Großkontrolle auf A5
Kompletter Verkehr wird ausgeleitet

Gemeinsam mit Einsatzkräften des Hauptzollamtes Lörrach, der Verkehrspolizeidirektion Freiburg und des Polizeipräsidiums Einsatz führten Beamte der Verkehrspolizeidirektion des Polizeipräsidiums Offenburg Großkontrolle durch. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, zwischen 21 und 2 Uhr, wurde auf der Autobahn 5 in Richtung Süden der komplette Verkehr über einen Autobahnparkplatz gelotst. Dabei wurden etwa 175 Fahrzeuge und rund 280 Personen einem genaueren Blick unterzogen. Unter...

  • Ortenau
  • 07.06.19
  • 1.050× gelesen
Polizei
Die Wilhelmstraße in Offenburg musste am Dienstagnachmittag wegen eines Feuerwehreinsatzes gesperrt werden.

Kellerbrand in Wohngebäude
Wilhelmstraße musste gesperrt werden

Offenburg (st).  Die Feuerwehr Offenburg war am Dienstagnachmittag gegen 16.45 Uhr durch mehrere Notrufe zu einem Kellerbrand in die Wilhelmstraße in der Offenburger Oststadt alarmiert worden. Im Kellergeschoss eines viergeschossigen Mehrfamilienhauses war es zu dem Feuer gekommen. Eine Spülmaschine in den als Veranstaltungs-Location genutzten Räumen war in Brand geraten.Nachbarn bemerkten die Rauchentwicklung in dem Hinterhof und alarmierten über den europaweiten Notruf die...

  • Offenburg
  • 05.06.19
  • 449× gelesen