Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Polizei

Bei Rot über die Ampel
Doppelter Verstoß des E-Roller-Fahrers

Kehl (st). Der Rotlichtverstoß eines 26 Jahre alten Mannes am Dienstag in der Königsberger Straße in Kehl hat für diesen weitere unangenehme Konsequenzen. Der Fahrer eines E-Rollers missachtete gegen 21 Uhr die vorfahrtsregelnde Ampel und passierte ohne weiteres den Kreuzungsbereich zur Straßburger Straße. Im Zuge der anschließenden Kontrolle stellten die Ermittler des Polizeireviers Kehl fest, dass an dem elektrischen Fortbewegungsmittel keine erforderlichen Versicherungskennzeichen...

  • Kehl
  • 19.09.19
  • 39× gelesen
Polizei

49-Jährigen aus dem Verkehr gezogen
In deutlichen Schlangenlinien unterwegs

Kehl (st). Die deutlichen Schlangenlinien eines Autofahrers haben am frühen Mittwoch in der Straßburger Straße zur Kontrolle des Fahrers geführt. Der 49-Jährige befuhr gegen 3.20 Uhr die B28 in Richtung Appenweier, als er auf Höhe einer Tankstelle im Kehler Stadtgebiet durch Beamte des Polizeireviers Kehl gestoppt werden konnte. Bei der Überprüfung des Fahrers konnte eine Alkoholisierung von rund zwei Promille festgestellt werden. Nach Auswertung der erhobenen Blutprobe erwarten den Mann...

  • Kehl
  • 18.09.19
  • 30× gelesen
Polizei

Fahndungsaktion der Bundespolizei im Grenzraum
Haftbefehle, Drogen und illegale Waffen

Neuried-Altenheim/Kehl (st). Mit dem Ziel der Bekämpfung der illegalen Migration, der grenzüberschreitenden Betäubungsmittel-, Waffen- und Eigentumskriminalität, führten die Bundespolizeiinspektionen Offenburg und Weil am Rhein am Dienstagnachmittag eine mehrstündige gemeinsame Fahndungsaktion im grenznahen Raum am Oberrhein zu Frankreich durch.Zum Einsatz kam hierbei ein Hubschrauber der Bundespolizeifliegerstaffel aus Oberschleißheim, der mobile Kontrolleinheiten im Rahmen dieser speziellen...

  • Kehl
  • 18.09.19
  • 282× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Täter zerkratzt offenbar mutwillig ein Auto

Kappelrodeck (st). Ein Unbekannter hat im Verlauf des Samstagabends einen in der "Untere Widigstraße" geparktes Auto über die gesamte Fahrzeugseite mit einem unbekannten Gegenstand offenbar mutwillig zerkratzt. Wiederholt Sachbeschädigungen in ein und derselben Straße Da es in der Vergangenheit bereits wiederholt zu Sachbeschädigungen an Fahrzeugen in der besagten Straße gekommen war, kann nicht ausgeschlossen werden, dass es sich bei dem Täter möglicherweise um einen Anwohner...

  • Kappelrodeck
  • 17.09.19
  • 248× gelesen
Polizei

Zeugen gesucht
Mehrere Fußgänger streiten mit Autofahrer

Kehl (st). Am frühen Sonntagmorgen soll es im Bereich des Drive-In-Schalters eines Schnellrestaurants in der Königsberger Straße zu einem Streit gekommen sein. Streit gipfelt in tumultartige Szenen Laut Bericht der Polizei gerieten laut ersten Erkenntnissen mehrere Fußgänger mit einem Autofahrer zunächst verbal aneinander. Die Auseinandersetzung soll dann in tumultartigen Szenen gegipfelt haben. Die Polizei hat entsprechende Ermittlungen aufgenommen und sucht nun Zeugen zum Vorfall....

  • Kehl
  • 16.09.19
  • 34× gelesen
Polizei

Unfall
Motorradfahrer kollidiert mit Fahrzeug

Gengenbach (st). Am Sonntagnachmittag, gegen 13.45 Uhr, wurde ein Motorradfahrer bei einem Unfall in der Ortsdurchfahrt von Gengenbach schwer verletzt. Laut Polizeibericht bog ein Autofahrer aus der Straße Reichenbachtal nach rechts in Richtung Ohlsbach ab. Mit Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht Zu diesem Zeitpunkt befuhr ein 19-jähriger Motorradfahrer die bevorrechtigte Alte Landstraße ebenfalls in Richtung Ohlsbach. Als der 54 Jahre alte Autofahrer eingebogen war und bemerkte,...

  • Gengenbach
  • 16.09.19
  • 535× gelesen
Lokales
Ein Computernutzer loggt sich ins Darknet ein.

Darknet
Täter hinterlassen auch im Darknet Spuren

Ortenau (set). Ein Mann betritt in einer Bar ein Hinterzimmer. In dem Raum sitzen an mehreren Tischen bei schummrigem Licht andere Personen. Sie flüstern und haben die Köpfe zusammengesteckt. Der Mann geht zielstrebig zu einem Tisch, setzt sich, holt ein Paket aus seiner Manteltasche und gibt es einem ebenfalls an dem Tisch sitzenden anderen Mann. So ungefähr kann man sich das sogenannte Darknet vorstellen, nur eben digital. Täter wollen Strafverfolgung umgehen Es ist ein "Teil des...

  • Ortenau
  • 14.09.19
  • 331× gelesen
Polizei

Schwerer Unfall auf B33
Frontal gegen eine Felswand

Hornberg (st). Am frühen Samstagmorgen gegen 4.40 Uhr befuhr ein 63-jähriger mit seinem Auto die Bundesstraße 33 talwärts in Richtung Hornberg. In Höhe des Ortsteils Niederwasser kam er aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen die dortige Felswand. Durch die Kollision wurde der allein im Fahrzeug befindliche Fahrer schwer verletzt, am Auto entstand Sachschaden in Höhe von rund 30.000 Euro. Das Polizeirevier Haslach hat die Ermittlungen zur Unfallursache...

  • Hornberg
  • 14.09.19
  • 2.313× gelesen
Polizei

Unter Drogeneinfluss
Zugedröhnt am Steuer

Appenweier (st). Beamte des Autobahnpolizeireviers Bühl beendeten am Donnerstagvormittag, 12. September, die Ausfahrt eines 25 Jahre alten Mannes. Der Lenker eines Kleinlasters war kurz nach 11 Uhr auf der A5 zwischen den Anschlussstellen Achern und Appenweier unterwegs, als er einer genaueren behördlichen Überprüfung unterzogen wurde. Hierbei stellten die Ermittler fest, dass der Mittzwanziger unter dem Einfluss von Drogen am Steuer des Iveco gesessen haben dürfte. Gegen ihn wird nun wegen...

  • Appenweier
  • 12.09.19
  • 49× gelesen
Polizei

Fahrzeugschlüssel einbehalten
61-Jährige ist ohne Zulassung unterwegs

Schwanau (st). Während ihrer Streifenfahrt stellten die Beamten des Verkehrskommissariats Offenburg am Montagabend gegen 18.20 Uhr auf der A5 zwischen Ettenheim und Lahr ein Auto fest, an welchem die Hauptuntersuchung seit über einem Jahr fällig war. Auto seit Juni abgemeldet Laut Polizeibericht wurde bei der anschließenden Kontrolle in Höhe Schwanau weiter bekannt, dass das Fahrzeug wegen fehlendem Versicherungsschutz von Amts wegen seit Juni 2019 abgemeldet wurde. Die Fahrzeugschlüssel...

  • Schwanau
  • 11.09.19
  • 34× gelesen
Polizei

Undefinierbares Geräusch
Einsatzkräfte benutzen Wärmebildkamera

Schwanau-Allmannsweier (st). Das Knistern in einer Zwischendecke hat am Mittwochmorgen einen Bewohner im Herrenweg Schlimmeres erahnen lassen und zum Absetzten eines Notrufs bewegt. Laut Polizeibericht gingen Einsatzkräfte der Feuerwehr und der Polizei kurz nach 7 Uhr der Herkunft der undefinierbaren Geräusche auf den Grund. Beim Abdecken des Daches fanden Einsatzkräfte den Grund Nachdem mittels einer Wärmebildkamera ein Brandherd ausgeschlossen werden konnte, entdeckten die Einsatzkräfte...

  • Schwanau
  • 11.09.19
  • 582× gelesen
Polizei

Auto im Gegenverkehr
Kradfahrer muss ausweichen und stürzt

Willstätt-Legelshurst (st). Beim Versuch einem entgegenkommenden Auto auszuweichen kam am Dienstag kurz vor 8 Uhr ein Kradfahrer auf der Landstraße zwischen Legelshurst und Appenweier-Urloffen zu Fall. Die 59-jährige Autofahrerin war von Legelshurst in Richtung Urloffen unterwegs und überholte einen Radfahrer. Der mit seinem Krad entgegenkommende 25-Jährige musste, um einen Zusammenstoß zu verhindern, mutmaßlich sein Motorrad stark abbremsen und nach rechts auf die Böschung ausweichen....

  • Willstätt
  • 10.09.19
  • 50× gelesen
Polizei

Polizei ermittelt
Frau wirft Glastüren aus dem Fenster

Kippenheim (st). Die Bewohnerin eines Anwesens in der Allmendstraße in Kippenheim hat am Montag kurz vor 19.30 Uhr insgesamt drei Glastüren aus einem Fenster geworfen. Warum sie dies tat sollen laut Polizeibericht Ermittlungen des Beamten des Polizeireviers Lahr zeigen. Nachbarin wurde nicht verletzt Bei dem Vorfall wurde eine zufällig sich im Hof aufhaltende 38 Jahre alte Nachbarin wohl nur durch glückliche Umstände nicht verletzt.

  • Kippenheim
  • 10.09.19
  • 389× gelesen
Lokales
Von links die Stadtpolizisten, die städtische Politesse und die Leiter des Fachgebietes Sicherheit und Ordnung, Hans Heizmann und Arno Sackmann.

Mehr Sicherheit im öffentlichen Raum
Stadtpolizei wird verstärkt

Achern (st). Die Stadtverwaltung Achern verstärkt sich personell und will damit mehr Sicherheit im öffentlichen Raum herstellen. Seit dem 1. September werden die bisherigen Aushilfskräfte im Bereich der Stadtpolizei durch zwei hauptamtliche neue Kollegen ergänzt. Dabei nehmen diese beiden auch Aufgaben im Gemeindevollzugsdienst wahr, so dass dieser insbesondere auch in den Abendstunden verstärkt wird. Mit der personellen Verstärkung will die Stadtverwaltung auch die Ausstattung modernisieren....

  • Achern
  • 09.09.19
  • 102× gelesen
Polizei

Unfallflucht
Jugendlicher rammt Laternenmast und läuft davon

Seelbach (st). An einem Laternenmast endete die Fahrt eines 18-Jährigen am Sonntag zwischen 10.30 und 11 Uhr. Laut Polizeibericht befuhr der Heranwachsende zur Unfallzeit den Kreisverkehr im Bereich der Hauptstraße zum Reichenbacher Weg. Da er mutmaßlich zu schnell unterwegs war kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen den Beleuchtungsmast. Vom Unfallort unerlaubt entfernt Anschließend ließ er sein Fahrzeug stehen und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Erst am...

  • Seelbach
  • 09.09.19
  • 42× gelesen
Polizei

Berauschendes Fahrerlebnis
Rangier-Unfall endet auf Revier

Offenburg (st). Beim Rangieren mit einem Transporter beschädigte ein 21-Jähriger ersten Erkenntnissen zufolge ein in der Hildastraße geparktes Auto. Ein Zeuge bemerkte am Montagabend gegen 21.20 Uhr den Unfall. Bei der Unfallaufnahme kam bei den hinzugerufenen Beamten der Verdacht auf, dass der 21-Jährige möglicherweise unter Einfluss berauschender Mitteln stehen könnte. Ein Schnelltest bestätigte den Verdacht, woraufhin er Blut abgeben musste. Nach Auswertung dieser Probe erwartet ihn eine...

  • Offenburg
  • 03.09.19
  • 47× gelesen
Lokales
Im vergangenen Jahr wies die PKS für den Ortenaukreis 131 Delikte im Zusammenhang mit Kokain aus.

Drogenkonsum
Drogenmissbrauch im Ortenaukreis hat tendenziell zugenommen

Ortenau (mak). Das Problem ist wahrscheinlich schon so alt wie die Menschheit selbst: der Konsum von berauschenden Substanzen. Und dieser zieht sich durch alle sozialen Schichten und betrifft junge und alte Konsumenten. Auch in der Ortenau werden verschiedenste Drogen konsumiert. Keine Drogenhotspots in der Ortenau "Drogenhotspots, wie dies beispielsweise in deutschen Großstädten bekannt ist, gibt es in der Ortenau aktuell nicht", erklärt Polizeioberkommissar Rüdiger Schaupp auf Nachfrage...

  • Ortenau
  • 31.08.19
  • 185× gelesen
Polizei

Polizei sucht Zeugen des Geschehens
Unfall beim Abbiegen

Lahr (st). Am Freitagnachmittag kam es kurz vor 15 Uhr in Lahr in der Tiergartenstraße in Höhe Werderplatz an der dortigen Lichtsignalanlage zu einem Unfall zwischen einem Fiat Panda und einem Audi A6. Ein Fahrzeugführer bog, stadtauswärts fahrend, nach links von der Tiergartenstraße auf den Werderplatz ab und kollidierte mit dem stadteinwärts fahrenden Fahrzeug. Beide Autofahrer gaben an, dass die Lichtsignalanlage für sie Grünlicht gezeigt habe. Beim Unfall wurde eine Person leicht verletzt....

  • Lahr
  • 24.08.19
  • 59× gelesen
Polizei

Festnahme
Straftäter geht Polizei ins Netz

Kehl (st). Beamte der Bundespolizei haben am Samstagnachmittag an der Tram-D Haltestelle beim Bahnhof in Kehl einen gesuchten Straftäter festgenommen. Gegen den 51-jährigen Polen bestand ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Mannheim wegen Erschleichen von Leistungen, heißt es in der Pressemitteilung der Polizei. Da er die Geldstrafe nicht bezahlen konnte, muss er nun eine 20-tägige Ersatzfreiheitsstrafe absitzen.

  • Kehl
  • 24.08.19
  • 62× gelesen
Polizei

Toter am Gifizsee entdeckt
Leichnam wird obduziert

Offenburg (st). Eine Streifenbesatzung des Polizeireviers Offenburg hat am späten Donnerstagnachmittag, 22. August, zwischen der B33 und dem Gifizsee in Offenburg einen männlichen Leichnam entdeckt. Laut Pressemitteilung des Polizeipräsidiums lag der Tote in einem Zelt abseits der Wege und wies bereits starke Verwesungserscheinungen auf. Aufgrund des Zustands der Leiche könne derzeit nichts Genaueres zu den Todesumständen und der Identität des Mannes gesagt werden. Anhaltspunkte für ein...

  • Offenburg
  • 23.08.19
  • 993× gelesen
Lokales
Künftig müssen Radfahrer den Radweg an der Weingartenstraße zwischen Brachfeld- und Grimmelshausenstraße nicht mehr verpflichtend benutzen.

Benutzerpflicht für einige Radwege aufgehoben
Die Freiheit der Wahl

Offenburg (st). Einige Radwege in Offenburg entsprechen in ihrer Breite und Beschaffenheit nicht mehr den Vorgaben der aktuellen Richtlinien. Hiervon sind insbesondere die „alten“ Radwege betroffen, die in den 1980er- und 1990er-Jahren angelegt wurden. Der Gesetzgeber schreibt vor, dass für diese Radwege die Benutzungspflicht aufgehoben werden muss. Dieser Verpflichtung kommt die Stadt Offenburg nun nach. Die Radfahrenden können damit frei entscheiden, ob sie weiter die vorhandenen Radwege...

  • Offenburg
  • 15.08.19
  • 367× gelesen
Lokales
Security, Schwimmpersonal und Mediateure achten im Freibad Wacken auf die Einhaltung der Hausordnung.
2 Bilder

Hausordnungen mit Straßburg abgeglichen
In Kehler Freibädern herrscht Normalbetrieb

Kehl (st/rek). In den Kehler Freibädern ist Ruhe eingekehrt, der Badebetrieb verläuft bereits seit Wochen ohne Zwischenfälle. Immer wieder mal muss ein Hausverbot verhängt werden; die kontrollierenden Mitarbeitenden des Security-Teams finden ab und an Dinge in den Badetaschen, die nicht hineingehören – seien es kleinere Mengen von Drogen oder Messer. Das Maßnahmenpaket, das beim Treffen von Oberbürgermeister Toni Vetrano mit der Straßburger Präfektur noch durch Kontrollen der französischen...

  • Kehl
  • 13.08.19
  • 227× gelesen
Polizei

Am Offenburger Busbahnhof
Nächtliche Streitigkeiten

Offenburg (st). In der Nacht zum Samstag gegen 00.10 Uhr wurde über Polizeinotruf eine Schlägerei am Zentralen Omnibusbahnhof in Offenburg gemeldet. Beim Eintreffen der Polizei war nur noch eine Streitpartei vor Ort, die andere hatte sich bereits entfernt. Doch auch die Stimmung unter den vier zurück gebliebenen Deutschen war aufgeheizt. Kurze Zeit nach dem Eintreffen der Polizei kamen zwei heranwachsende Deutsche zur Tatörtlichkeit und verhielten sich aggressiv gegen alle vor Ort...

  • Offenburg
  • 10.08.19
  • 595× gelesen
Lokales

Situation am Freizeitbad laut OB nicht schnell lösbar
Parksündern ist nur schwer beizukommen

Offenburg (st). Die angespannte Parksitution am Freizeitbad Stegermatt ist bekannt, wird sich aber in absehbarer Zeit nicht ändern. Oberbürgermeister Marco Steffens machte in einer Antwort auf einen Antrag von CDU-Stadtrat Albert Glatt deutlich, dass das Problem des illegalen Parkens auch beim Gemeindevollzugsdienst (GVD) bekannt sei.  OB Marco Steffens antwortete mit Schreiben vom 26. Juli 2019 auf einen Antrag von Albert Glatt, Fraktionsvorsitzender der CDU-Gemeinderatsfraktion, zur...

  • Offenburg
  • 06.08.19
  • 46× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.