Raiffeisen Kinzigtal

Beiträge zum Thema Raiffeisen Kinzigtal

Marktplatz
Ansgar Horsthemke (vorne, von links), Generalbevollmächtigter des baden-württembergischen Genossenschaftsverbands und Adrian Steiner verabschiedeten Johannes Zapf altersbedingt aus dem Aufsichtsrat. Dessen Vorsitzender Klaus Dold (hinten links) und Gottfried Schmid (hinten rechts) wurden wieder in das Gremium gewählt. Vorstandsvorsitzender Thomas Dieterle erhielt für 20 Jahre in Aufsichtsrat und Vorstand die silberne Ehrennadel des BWGV.

Raiffeisen Kinzigtal eG
Gutes Geschäftsjahr trotz Corona

Ortenau (st). Das Geschäftsjahr 2020 der Raiffeisen Kinzigtal eG ist trotz der Corona Pandemie als gut zu bewerten. Im Großhandel haben wir 1,7 Millionen Umsatz verloren, der Großteils durch den Einzelhandel abgefangen wurde. Das Geschäft mit regionalen Lebensmitteln boomt und hat geholfen dennoch ein gutes Ergebnis zu erzielen. Der Gesamtumsatz verminderte sich gegenüber dem Geschäftsjahr 2019 um 2,7 Prozent auf 12.294.000 Euro. Die Umsätze der Raiffeisen Kinzigtal eG entstehen im...

  • Ortenau
  • 27.07.21
Marktplatz
Bei der Jahresversammlung von links: Vorstandsvorsitzender Thomas Dieterle und die Aufsichtsratsmitglieder Heinrich Hoch, Helmut Bader sowie Franz Schöner mit Geschäftsführer Adrian Steiner und dem Aufsichtsratsvorsitzenden Klaus Doll

Raiffeisen Kinzigtal
Vorjahresumsatz konnte spürbar gesteigert werden

Wolfach (hgh). „In der Umsatzentwicklung der Raiffeisen Kinzigtal eG spiegelt sich die allgemeine wirtschaftliche Lage wider“, so Geschäftsführer Adrian Steiner zu Beginn seines Rechenschaftsberichtes für 2019 in der Jahresversammlung in der Wolfacher Stadthalle. Erfreulich in seiner Bilanz: „Der Vorjahresumsatz konnte dennoch spürbar gesteigert werden.“ Im Vergleich zum Vorjahr erhöhte sich der Gesamtumsatz um 2,54 Prozent auf 12.642.000 Euro. Dieses Plus ist im Wesentlichen durch den...

  • Ortenau
  • 24.10.20
Marktplatz
Verabschiedung von Willi Motruk. Er geht in den Ruhestand.

Raiffeisen Kinzigtal
Prokurist Willi Motruk geht in Ruhestand

Gengenbach (st). Nach 17 Jahren bei der Raiffeisen Kinzigtal und verantwortungsvoller Position in der Geschäftsleitung scheidet der Prokurist Willi Motruk aus dem Unternehmen in den wohlverdienten Ruhestand aus. AbschiedsfeierDie Abschiedsfeierlichkeit mit den Mitarbeitern, Kollegen, Vorstand und Aufsichtsrat aber auch Geschäftspartnern fand im Tagungsraum des Marktstandortes in Gengenbach statt. Mit großem Dank und stehendem Applaus wurde Willi Motruk aus dem Berufsleben verabschiedet....

  • Ortenau
  • 18.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.