Sterne des Sports

Beiträge zum Thema Sterne des Sports

Lokales
Von links: Martin Heinzmann, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Mittlerer Schwarzwald, Dominik Hertlein und Edgar Mäntele vom SC Hofstetten, zweiter Platz, Amelie und Ursula Hildbrand vom Sieger-Verein TV Steinach, Falk Fränzen und Oliver Kiefer vom TuS Kinzigtal e. V., dritter Platz, Schirmherr und Jurymitglied Hans Peter Pohl

"Sterne des Spors"
Der erster Platz geht an den TV Steinach

Wolfach (ag). 23 Vereine aus dem Geschäftsgebiet der Volksbank Mittlerer Schwarzwald hatten sich bei der Aktion "Sterne des Sports 2020" beworben. Bei der Aktion der Volksbanken Raiffeisenbanken und dem Deutschen Olympischen Sportbund stehen nicht sportliche Erfolge im Fokus, sondern das ehrenamtliche Engagement. Und hier können alle Bewerber Bemerkenswertes vorzuweisen, wie die Vorstellung im Rahmen der Preisübergabe in Wolfach bewies. Die Jury hatte hier wirklich die Qual der Wahl. Sie...

  • Wolfach
  • 11.09.20
Marktplatz
Jury-Chef Michael Geiger (links) und Volksbank-Mittlerer-Schwarzwald-Vorstand Martin Heinzmann (rechts) mit den Siegern

"Sterne des Sports" in Wolfach verliehen
Hochkarätig besetzte Jury kürte die glücklichen Gewinner

Wolfach (cao). Als sich die Teilnehmer zur Preisverleihung des Wettbewerbs "Sterne des Sports" in der Zentrale der Volksbank Mittlerer Schwarzwald in Wolfach trafen, war ein gespanntes Knistern zu spüren. Der Radsportverein Gutach Solidarität gewann 1.000 Euro und die begehrte Auszeichnung für sein soziales Engagement in der Nachsorgeklinik Tannheim. Dort begeisterte der RSV mit Kunstradvorführungen. Als Zweiter wurde der TV Steinach mit 750 Euro belohnt, der dritte Platz ging mit 500 Euro an...

  • Wolfach
  • 13.09.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.