Umwelt- und Feinstaubplakette

Beiträge zum Thema Umwelt- und Feinstaubplakette

Lokales
2 Bilder

Wer schlau ist, fährt mit CNG
Die wahre Alternative zu Diesel oder Elektro Autos

Seit Anfang Juni komme ich in den Genuss, dass ich für knapp 4 Euro (Kraftstoffkosten) ca. 100 km weit mit dem Auto fahren kann. Obwohl ich schon seit über 30 Jahren meist sehr sparsam fahren konnte, weil ich die meiste Zeit Diesel PKW's gefahren bin. Der Diesel hat nun leider seinen guten Ruf verloren, was nicht an der Qualität des Motors liegt. Ein Diesel Motor wäre mir jederzeit lieber als ein Benzinmotor, aber mein Vertrauen ging etwas verloren in die Diesel Motoren. Die hohen KFZ...

  • Ausgabe Kehl
  • 09.08.18
Lokales

Umweltplakette bald in Straßburg
Geldbuße droht auch Ausländern bei Missachtung

Straßburg (st). Bereits im Juli 2016 wurden in Frankreich die Umwelt- und Feinstaubplakette mit dem Namen „Crit'Air“ sowie dazugehörige Umweltzonen – ZCR, „zone à circulation restreinte“ – eingeführt. Bisher wurde die "Crit'Air-Vignette aber lediglich in Paris, Lyon, Grenoble und in Lille benötigt. Die Stadt Straßburg hat verkündet, in ihrem Gebiet ab September eine Umweltzone mit eingeschränktem Verkehr einrichten zu wollen. Weitere Städte sollen in den nächsten Jahren folgen. Dies teilt...

  • 11.07.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.