Straßburg

Beiträge zum Thema Straßburg

Lokales

Auswirkungen aber erst 2023
Mit Jahresbeginn: Straßburg wird Umweltzone

Kehl (st). Mit Beginn des Jahres wird das Gebiet der Eurométropole de Strasbourg zur Umweltzone (ZFE = Zone à Faibles Emissions). Das bedeutet, dass Fahrzeuge ohne die französische Umweltplakette Crit’Air oder solche mit der Crit’Air-Plakette 5 sowohl im Straßburger Stadtgebiet als auch auf den Gemarkungen der übrigen 32 Mitgliedskommunen der Eurométropole (EMS) eigentlich nicht mehr fahren dürfen. Konkrete Auswirkungen hat dieses Verbot allerdings erst vom 1. Januar 2023 an, erst dann wird...

  • Kehl
  • 31.12.21
Lokales
Ananda Mackulau aus Kehl

Grenzporträts
Was macht den rheinübergreifenden Lebensraum aus?

Kehl (st). Vier Millionen Fahrgäste fahren in der Vor-Corona-Zeit mit der Tram in einem Jahr über den Rhein. Kinder und Jugendliche aus Kehl besuchen Schulen in Straßburg und umgekehrt. Arbeitnehmer überqueren täglich den Fluss, man kauft auf der anderen Rheinseite ein oder besucht dort Kulturveranstaltungen. Familiäre und freundschaftliche Bindungen sowie Liebesbeziehungen bestehen über den Rhein hinweg. Aber was macht für die Menschen diesen rheinübergreifenden Lebensraum aus? Warum leben sie...

  • Kehl
  • 28.12.21
Lokales

Verkehr ist eingeschränkt
Trambetrieb an Heiligabend und Silvester

Kehl (st). Sowohl an Heiligabend als auch rund um den Jahreswechsel bestehen im gesamten Netz der Straßburger Verkehrsbetriebe Einschränkungen. Am Freitag, 24. Dezember, ruht ab etwa 19 Uhr der komplette Tram- und Busverkehr. Die letzte Tram der Linie D fährt gegen 19 Uhr an der Station Homme de Fer in Richtung Kehl los. Erst ab Samstag, 25. Dezember, verkehren die Tramzüge erneut – dann nach dem etwas reduzierten Feiertagsplan etwa alle 15 Minuten. Tram zum Jahreswechsel In der Silvesternacht,...

  • Kehl
  • 21.12.21
Lokales
Stolz präsentieren der Kehler Oberbürgermeister Toni Vetrano, seine Straßburger Amtskollegin Jeanne Barseghian und Pia Imbs, die Präsidentin der Eurométropole de Strasbourg die unterzeichnete Kooperationsvereinbarung.

Straßburg und Kehl
Vereinbarung über Zusammenarbeit in allen Lebensbereichen

Straßburg/Kehl (st). Seit bald 30 Jahren arbeiten Straßburg und Kehl rheinüberschreitend zusammen, haben Leuchtturmprojekte wie den Garten der zwei Ufer, die Passerelle des deux Rives, die deutsch-französische Kinderkrippe oder die Tram gemeinsam realisiert und dennoch: In der gemeinsamen Sitzung der Gemeinderäte beider Städte am Mittwoch, 1. Dezember, haben der Kehler Oberbürgermeister Toni Vetrano, die Straßburger Oberbürgermeisterin Jeanne Barseghian und die Präsidentin der Eurométropole de...

  • Kehl
  • 03.12.21
Lokales

Workshop zur neuen Meldeplattform
Geruchsbelästigung im Raum Kehl

Kehl/Straßburg (st). ATMO Grand Est, verantwortlich für die Überwachung der Luftqualität in der Region Grand Est, und die Stadt Kehl stellen in einem Online-Webinar am Freitag, 10. Dezember. um 17.30 Uhr eine neue Plattform zur Meldung von Geruchsbelästigungen vor.  Workshop offen für alle Interessierte Dieser Workshop steht allen Personen offen, die sich informieren und ihre Erfahrungen rund um das Thema Geruchsbelästigung austauschen möchten. Es werden vier Themen behandelt: Häufig...

  • Kehl
  • 30.11.21
Lokales
Die Züge der OSB fahren am Montag, 22. November, zwischen Offenburg und Straßburg. Die der SNCF fallen wegen eines Streiks in Frankreich aus.

Streik bei der SNCF
Zugausfälle zwischen Offenburg und Straßburg

Ortenau (gro). Die SWEG teilt mit, dass es am Montag, 22. November, zu Zugausfällen auf der Ortenau-S-Bahn-Strecke zwischen Offenburg und Straßburg gibt. Der Grund dafür sei ein unangekündigter Streik der Lohführer bei der französischen Eisenbahn SNCF.  Deshalb fallen noch folgende Zugverbindungen aus, da diese mit Zügen der SNCF abgedeckt werden:  Straßburg (Abfahrt: 12.50 Uhr) – Offenburg (Ankunft: 13.22 Uhr) Offenburg (Abfahrt: 13.36 Uhr) – Straßburg (Ankunft: 14.06 Uhr) Straßburg (Abfahrt:...

  • Offenburg
  • 22.11.21
Lokales

Auswirkungen auf Tramverkehr möglich
Demonstration in Straßburg

Kehl (st). Aufgrund einer Demonstration kann es am Samstag, 20. November, zu Beeinträchtigungen entlang der Tramlinie D kommen. Im Zeitraum von etwa 13.30 bis 18 Uhr werden die Haltestellen zwischen den Stationen Ancienne Synagogue Les Halles und Étoile Bourse eventuell nicht bedient, heißt es in einer Pressemitteilung der Straßburger Verkehrsbetriebe. Weitere Tram- und Buslinien können ebenfalls betroffen sein.

  • Kehl
  • 19.11.21
Lokales
Die neue Webcam bietet einen Blick über Kehl, den Rhein und Straßburg.
Video

Neue leistungsstarke Webcam am Hochhaus
Kehl im Livestream

Kehl (st). Live-Stream über Kehl, die Europabrücke und Richtung Straßburg: Seit Freitag, 12. November, hat die Stadt wieder eine Webcam. Vom Hochhaus aus streift das Objektiv der leistungsstarken Kamera über den Rhein und den Garten der zwei Ufer, über die Insel bis zum Weißtannenturm und zum Wasserturm. Natürlich sind auch alle vier Kehler Brücken wieder zu sehen – wenn der Novembernebel nicht so dicht. Hatte die frühere Webcam im Viertelstunden-Rhythmus Fotos von unterschiedlichen Orten...

  • Kehl
  • 12.11.21
Lokales
Die Pläne, was auf Straßburger Seite am Rhein passieren soll, werden in der gemeinsamen Sitzung der Gemeinderäte vorgestellt.
3 Bilder

Barseghian informiert Kehler Stadtspitze
Straßburgs neue Pläne am Rhein

Kehl (st). Mit dem Einzug der neuen Stadtregierung ins Straßburger Verwaltungsgebäude im Sommer 2020 haben sich auch die Pläne für die Stadtentwicklungsflächen – Citadelle-Halbinsel, Starlette-Gelände und Coop-Areal – entlang der Tramline D verändert. Einen groben Überblick über die aktuellen Vorhaben hat die Straßburger Oberbürgermeisterin Jeanne Barseghian ihrem Kehler Kollegen Toni Vetrano und dem Beigeordneten Thomas Wuttke bei einer Beradelung der Areale gegeben. Zuvor hatten sich die...

  • Kehl
  • 28.10.21
Lokales
Katrin Mertenkötter und Rainer Leppert haben den ersten Ozukuri fertiggestellt. Der zweite wird in Straßburg zu sehen sein.

Lahrer Ozukuri
Gärtnerische Meisterleistung im Stadtpark zu bestaunen

Lahr (st). Der Ozukuri, auch Tausendblüter genannt, ist voraussichtlich ab Dienstag, 19. Oktober, im Lahrer Stadtpark im roten Pavillon zu bestaunen. Ein zweites Exemplar wird gerade in aufwändiger Art und Weise für die Präsentation in Straßburg vorbereitet. Rainer Leppert von der Abteilung Öffentliches Grün und Umwelt und seine Kollegin, Katrin Mertenskötte, sehen seit zwei Wochen nur eine Chrysantheme, den Ozukuri im Gewächshaus in der Stadtgärtnerei. Die beiden städtischen Mitarbeiter setzen...

  • Lahr
  • 15.10.21
Lokales

Drei Linienangebote ausgebaut
Ortenaukreis verbessert Busangebot

Offenburg (st). Der Ausschuss für Umwelt und Technik des Ortenaukreises entschied sich in seiner Sitzung am Dienstag für die Verlängerung der bestehenden Angebotsverbesserungen auf den Buslinien zwischen Offenburg, Schutterwald, Neuried und dem Europäisches Forum am Rhein sowie zwischen Offenburg, Willstätt und Kehl sowie für die Optimierung Zubringerlinie von Oppenau zum Ruhestein. Zubringerbuslinie zum Ruhestein Die Zubringerbuslinie Oppenau – Ruhestein verkehrt seit dem 1. Mai im Rahmen des...

  • Ortenau
  • 06.10.21
Polizei

Fahrrad dank Ortungssystem gefunden
Von Offenburg nach Straßburg

Hohberg (st). Einen grenzüberschreitenden Fahndungserfolg leiteten Beamte des Polizeipostens Hohberg am Freitagnachmittag, 24. September, in die Wege, teilt die Polizei mit. Zu Grunde habe der Diebstahl eines hochwertigen Elektrofahrrades in der Zähringer Straße in Offenburg am Vormittag gelegen. Angesichts des Wertes des Zweirades von knapp 7.000 Euro habe der Eigentümer das Gefährt mit einem Ortungssystem ausgerüstet. Bei der Anzeigenerstattung habe das System nicht nur die genaue Uhrzeit des...

  • Offenburg
  • 27.09.21
Lokales

Europamesse in Straßburg
Eurodistrikt erstmals mit eigenem Stand

Straßburg (st). Vom 3. bis zum 13. September präsentiert sich der Eurodistrikt Strasbourg-Ortenau erstmals mit einem eigenen Messestand auf der Europamesse in Straßburg. Ziel des Messeauftritts ist, den Eurodistrikt als gemeinsames deutsch-französisches Gebiet und als grenzüberschreitende Struktur der Bevölkerung vor Ort näher zu bringen. In Anwesenheit von Eurodistrikt-Vizepräsidentin Jeanne Barseghian findet am Freitag, 3. September, um 15.30 Uhr die offizielle Standeinweihung statt....

  • Kehl
  • 02.09.21
Lokales
Kinder und Jugendliche können nach entsprechendem Antrag kostenlos Tram fahren.

Freifahrt-Badgéos für Kehler Kinder und Jugendliche
Jetzt Antrag stellen

Kehl (st). Kinder und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahre, die in Kehl ihren Wohnsitz haben, können die Tram vom 1. September an kostenfrei nutzen. Eine Fahrkarte benötigen sie allerdings dennoch: Wer freie Fahrt in der Tram in Kehl sowie im kompletten Tram- und Busnetz der Straßburger Verkehrsbetriebe (CTS) haben möchte, der kann jetzt entweder online auf der Homepage der CTS oder bei der Tourist-Information ein Badgéo beantragen. Diese personalisierte Plastikkarte mit Foto im...

  • Kehl
  • 16.08.21
Lokales

22. August bis 20. September
Ortenau-S-Bahn: Zugausfälle zwischen Kehl und Straßburg

Kehl/Straßburg (st). Im Zeitraum von Sonntag, 22. August, bis einschließlich Montag, 20. September, müssen die Fahrgäste der Ortenau-S-Bahn zwischen Kehl und Straßburg mit geringfügigen Beeinträchtigungen rechnen. Grund dafür sind Bauarbeiten an den Gleisen. Im gesamten Zeitraum fallen in den Nächten von Sonntag auf Montag jeweils die letzten beiden Verbindungen aus (Abfahrt Kehl: 23.45 Uhr, Ankunft Straßburg: 23.58 Uhr sowie die Rückfahrt Abfahrt Straßburg: 0.05 Uhr, Ankunft Kehl: 0.16 Uhr)....

  • Kehl
  • 13.08.21
Lokales

Neue Corona-Regeln seit Montag
Das gilt jetzt in Frankreich

Ortenau/Straßburg (st). Wer seit Montag, 9. August, auf der französischen Rheinseite ein Restaurant besuchen oder in einen Fernzug steigen möchte und älter als 17 Jahre ist, muss einen Gesundheitspass, den pass sanitaire, vorweisen können. Für vollständig Geimpfte ist das einfach: Sie können den QR-Code entweder in die deutsche oder in die französische Corona-App laden oder in Papierform vorzeigen. Achtung: Der gelbe Impfpass wird als Nachweis – da er leicht zu fälschen sei – nicht mehr...

  • Kehl
  • 11.08.21
Lokales
ISFSK-Mitinitiator Carlo Parisel und Arbeitskreis-Mitglied Rudolf Winker stellen die Planungen einer Friedens- und Sicherheitskonferenz vor.

Planung für Straßburger Friedenskonferenz
Arbeitskreis stellt sich vor

Neuried (st). Der Arbeitskreis Internationale Straßburger Friedens- und Sicherheitskonferenz (ISFSK) informierte im Rahmen einer Pressekonferenz über sein Vorhaben, eine neue Friedens- und Sicherheitskonferenz ins Leben zu rufen und damit einen breiten fachlichen und gesellschaftlichen Friedensdialog weiter voranzutreiben. In Vorbereitung seien derzeit eine eintägige Hauptveranstaltung im November sowie eine Initial-Veranstaltung, die für den 11. September, 15 Uhr, terminiert sei....

  • Neuried
  • 30.07.21
Lokales
Kamen vor den Feierlichkeiten in der Neuensteinhalle in Lautenbach zu einem Pressefoto zusammen: Hermann Josef Müller (v. l.), die Landtagsabgeordneten Bernd Mettenleiter und Willi Stächele, Bürgermeister Thomas Krechtler, Oberbürgermeister Matthias Braun, im Vordergrund Wolfgang Schäuble

Festvortrag von Wolfgang Schäuble
Erzbischof-Weber-Brücke erhält feierlich ihren Namen

Lautenbach (ds). Bundestagspräsident Dr. Wolfgang Schäuble hielt am Samstag, 17. Juli, den Festvortrag zur feierlichen Namensgebung der Erzbischof-Weber-Brücke in Lautenbach. Ausgehend vom Pontifex ("Brückenbauer"), dem Straßburger Erzbischof Jean Julien Weber, der nach dem Zweiten Weltkrieg Wegbereiter für Versöhnung und Freundschaft war, ging Schäuble in seinem Vortrag insbesondere auf den Zusammenhalt in Europa ein, "damit die Welt nicht aus den Fugen gerät".

  • Lautenbach
  • 17.07.21
Polizei

Schneller Erfolg nach Raub
Festnahme dank grenzüberschreitender Zusammenarbeit

Kehl.  Nachdem es am Donnerstagmorgen in einem Tabakladen in der Straßburger Straße in Kehl zu einem Raubdelikt kam, konnte ein zunächst flüchtiger Tatverdächtiger nur wenige Minuten später im benachbarten Straßburg vorläufig festgenommen werden. Gegen 9 Uhr soll der Mann das Geschäft betreten und eine Angestellte unter Vorhalten eines Messers zur Herausgabe von mehreren Hundert Euro und Tabakwaren gezwungen haben. In der Folge flüchtete der Mann zu Fuß über die Beatus-Rhenanus-Brücke nach...

  • Kehl
  • 15.07.21
Freizeit & Genuss
Dr. Stefan Woltersdorff, Vorsitzender des Vereins Kehler Gästeführer e.V., und Antje Lenz, Leiterin des Bereiches Tourismus bei der Kehl Marketing, stellen das diesjährige Gästeführer-Programm vor.

Öffentliche Gästeführungen ab 1. Juli
„Menschen freuen sich auf Straßburg“

Kehl (st). Eine Führung durch die Kernstadt, durch das benachbarte Straßburg oder mit dem Rad durch die Ortenau und das Hanauerland – im Zuge des aktuellen Infektionsgeschehens und den daraus resultierenden Lockerungen wird dies für Kehler, Gäste aus der Ortenau sowie Touristen mit längeren Anfahrtswegen wieder möglich. Die Tourist-Information hat zusammen mit dem Verein der Kehler Gästeführer e.V. ein Gästeführungsprogramm für die zweite Jahreshälfte entwickelt. Den Auftakt bildet ein...

  • Kehl
  • 25.06.21
Lokales

CTS setzt im Juli Ersatzbusse ein
Auch Tramlinie nach Kehl betroffen

Kehl (st). Wie jedes Jahr nutzen die Straßburger Verkehrsbetriebe (CTS) die Zeit der Sommerferien in Frankreich für Unterhaltungsarbeiten im Tramnetz. Davon betroffen ist auch die rheinübergreifende Linie D, die in der Zeit vom 12. bis 30. Juli an der Haltestelle Langstross/Grand’Rue endet. Wer weiterfahren möchte, zum Beispiel zum Straßburger Hauptbahnhof, muss einige Schritte zu Fuß zur Haltestelle des Ersatzbusses gehen. Auch die übrigen Tramlinien im inzwischen mehr als 70 Kilometer...

  • Kehl
  • 24.06.21
Lokales
Mit der Dachsanierung der Kapelle der Begegnung wurde begonnen
3 Bilder

Sanierung der Kapelle der Begegnung
Teil der Versöhungsgeschichte

Straßburg (st). Jochen Cornelius-Bundschuh, Bischof der Evangelischen Landeskirche in Baden, und Kirchenpräsident Christian Albecker, Vereinigung Protestantischer Kirchen in Elsass und Lothringen, leiteten am Wochenende die umfangreichen Sanierungsarbeiten an der Chapelle de la Rencontre, der Kapelle der Begegnung, in Straßburg in direkter Nähe zu Kehl ein. Begegnung über den Rhein fördern Die Kapelle der Begegnung im Straßburger Hafenviertel will Teil der deutsch-französischen...

  • Kehl
  • 23.06.21
Freizeit & Genuss

Sieben Konzerte im Garten der zwei Ufer
Straßburger Philharmoniker bei freiem Eintritt

Straßburg/Kehl (st). Sieben Konzerte an vier Tagen bei freiem Eintritt im Garten der zwei Ufer: Die Symphonie des Arts wartet vom 1. bis zum 4. Juli mit hochkarätigen Veranstaltungen auf. 6.000 Zuschauer zugelassen Am Samstag, 3. Juli, werden sich die Straßburger Philharmoniker auf großer Bühne und bei freiem Eintritt nach monatelanger coronabedingter Pause mit ihrem beliebten Open-Air-Konzert ihrem Publikum präsentieren. Das wird allerdings aufgrund der Coronaregeln deutlich weniger zahlreich...

  • Kehl
  • 15.06.21
Lokales
Straßburg diskutiert Maßnahmen für die Einrichtung der Umweltzone.

Zur Straßburger Umweltzone
Ideen für beginnenden Prozess gesammelt

Straßburg/Kehl (st). Warum Umweltplaketten für Autos und Lastwagen nicht grenzüberschreitend anerkannt werden – diese Frage beschäftigte einige der Diskussionsteilnehmer beim grenzüberschreitenden Bürgerabend zur Umweltzone am Montag, 31. Mai, die vom 1. Januar 2021 auf dem Gebiet der Eurométropole de Strasbourg eingeführt wird. Gerade weil dieses Problem nur auf nationaler Ebene, also von den deutschen und französischen Staaten, gelöst werden kann, wurde bei der Online-Veranstaltung noch...

  • Kehl
  • 02.06.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.