FUSSBALL OL: 1. FC Bruchsal – SV Oberachern 0:2
SVO belohnt sich für eine gute Leistung

Der SV Oberachern (blaues Trikot) hatte alles im Griff und gewann das Auswärtsspiel in Bruchsal mit 2:0.
  • Der SV Oberachern (blaues Trikot) hatte alles im Griff und gewann das Auswärtsspiel in Bruchsal mit 2:0.
  • Foto: woge
  • hochgeladen von dtp01 dtp01

Bruchsal (rm/woge). Der SV Oberachern kann auch auswärts gewinnen. Gestern Nachmittag gewannen die Acherner Vorstädter mit 2:0 beim 1. FC Bruchsal und haben den Abstand zu den Nordbadenern vergrößern können. Danach sah es zunächst nicht aus, denn die Gastgeber bestimmten das Spielgeschehen, musste jedoch auf die gefährlichen Konter des SVO aufpassen.

Kuriose Szene in der 28. Minute. Ein Linienrichter verletzte sich am Knie so schwer, dass er ausgewechselt werden musste. Zufällig war Dietmar Geisler, der Schiedsrichter-Einteiler im Bezrik Offenburg, vor Ort und übernahm die Funktion des Assistenten. Die 17-minütige Unterbrechnung hat dem SV Oberachern gut getan, denn jetzt waren die Blau-Weißen die dominierende Mannschaft, konnten sich jedoch kaum Torchancen erspielen. Lediglich ein Abseitstor von Jan Dietrich war die Ausbeute.

Nach dem Seitenwechsel machte der SVO dort weiter, wo er vor der Pause aufgehört hatte: mit Offenivfußball. So ergaben sich auch viele Möglichkeiten um in Führung zu gehen, doch es dauerte bis zur 63. Minute als der SVO Jubeln konnte, Cemal Durmus setzte ein Freistoß aus rund 20 Metern Entfernung zum 1:0 in die Maschen. Danach waren die Bruchsaler wieder besser im Spielt und setzten die SVO-Abwehr gehörig unter Druck. Doch dem Ansturm hielt die Defensive stand und in der 83. Minute machte Benedikt Asam mit einem strammen Schuss zum 2:0 alles klar. Damit war die Entscheidung gefallen und der SVO sicherte sich wichtige drei Punkte. Endlich hat sich Oberachen mal mit einem Sieg für eine gute Leistung belohnt.

Autor:

dtp01 dtp01 aus Achern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen