Achern

Beiträge zum Thema Achern

Polizei

Ermittlung wegen Körperverletzung
Frau attackiert Mann mit Kleinkind

Achern (st). Eine 35 Jahre alter Mann ist am späten Dienstagnachmittag bei einem Toilettengang mit seinem Kleinkind von einer 37 Jahre alten Frau zunächst verbal und dann auch körperlich angegangen worden. Die mutmaßlich psychisch auffällige Frau soll den 35-Jährigen gegen 17 Uhr unmissverständlich zum Verlassen der öffentlichen Toilettenanlage Am Stadtgarten aufgefordert haben. Im Zuge des entstandenen Streitgesprächs soll die Frau den Mittdreißiger nicht nur beleidigt, sondern ihm überdies...

  • Achern
  • 06.08.20
Lokales
Der neue Bodenbelag der Hornisgrindehalle

Hornisgrindehalle in Achern
Bodenbelag wurde erneuert

Achern (st). Im Gymnastikraum und dem dazugehörigen 210 Quadratmeter großen Geräteraum in der Hornisgrindehalle wurde der über 40 Jahre alte Bodenbelag durch einen neuen mischelastischen Spotboden ersetzt. Die Verfugung der Belagsstöße, die Reinigung und der Einbau der Gerätebox erfolgt in dieser Woche. Im Haushalt sind hierfür 30.000 Euro bereit gestellt.

  • Achern
  • 04.08.20
Lokales
Stadtarchivleiter mit einem alten Stadtplan der Stadt Achern

25 Jahre Stadtarchiv Achern
Wo die vergangene Wirklichkeit zu Hause ist

Achern (mak). Am Anfang ihrer Tätigkeit hat sie echte Grundlagenarbeit geleistet, verbunden mit viel Dreck und Staub. Seit mittlerweile 25 Jahren pflegt Andrea Rumpf das Gedächtnis der Stadt Achern. Angefangen hat ihre Arbeit in einem Kellerraum des Rathauses am Markt. Dort gab es zu Beginn das Archiv des Haupt- und Personalamtes. Zu Beginn ihrer Arbeit hieß es, dass ein Großteil der Dokumente bei einem Bombenangriff während des Zweiten Weltkriegs verloren gegangen sei. Nach einiger Zeit stellt...

  • Achern
  • 31.07.20
Lokales

Nur noch wenige freie Plätze
Großes Interesse an Ferienprogramm

Achern (st). „Der Entschluss der Stadt Achern, ein Ferienprogramm trotz Corona-Krise anzubieten, hat sich gelohnt. Das vielseitige und beliebte Ferienprogramm, das Spaß, Freude und Kreativität in den Ferien verspricht, wird gerade im 'Corona-Jahr' besonders gut angenommen“, teilt Oberbürgermeister Klaus Muttach mit. Es werden insgesamt 50 Veranstaltungen angeboten, insgesamt 612 Plätze waren zu vergeben. Der Hygiene wird dabei besondere Beachtung geschenkt. So wird beispielsweise während einer...

  • Achern
  • 30.07.20
Lokales

Gemeinsamer Gutachterausschuss
Grundstücksgeschäfte auf konstantem Niveau

Achern (st). Seit Januar dieses Jahres werden die Aufgaben der Stadt Rheinau sowie der Gemeinden Kappelrodeck, Lauf, Sasbach, Sasbachwalden und Seebach im Bereich Gutachterausschuss im Rahmen der interkommunalen Zusammenarbeit vom Team des Gemeinsamen Gutachterausschuss Achern erfüllt. Der Gemeinsame Gutachterausschuss wurde unter anderem gebildet im Hinblick auf die anstehende Grundsteuerreform. In diesem Zusammenhang ist zu erwarten, dass seitens der Gutachterausschüsse umfangreiche...

  • Achern
  • 22.07.20
Lokales
Bürgermeister Hans-Jürgen Decker (v. l.), Oberbürgermeister Klaus Muttach, Bürgermeister Stefan Hattenbach  und Bürgermeister Reinhard Schmälzle bei der Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung über die künftige touristische Zusammenarbeit zwischen Achern, Kappelrodeck, Ottenhöfen und Seebach

Achertäler Gemeinden tun sich zusammen
Neue touristische Kooperation

Ortenau (st). „Der Tourismus hat für unsere Region eine tragende wirtschaftliche Bedeutung. Deshalb war es uns wichtig, durch einen Zusammenschluss die Kräfte zu bündeln, Synergien zu erzielen und das Marketing auf eine gemeinsame Grundlage zu stellen“, erklärten Oberbürgermeister Klaus Muttach, Bürgermeister Stefan Hattenbach, Bürgermeister Hans-Jürgen Decker und Bürgermeister Reinhard Schmälzle bei der Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung über die künftige touristische Zusammenarbeit...

  • Achern
  • 17.07.20
Lokales
Die Umbauarbeiten in der Oberacherner Halle sind jetzt abgeschlossen.

Oberacherner Halle
Umbauarbeiten sind beendet

Achern (st). Die Umbauarbeiten in der Oberacherner Halle sind beendet und es wurde ein Geräteraum neu geschaffen. Helfer des TV Oberachern hatten in Eigenleistung einige der Arbeiten übernommen. Die weiteren Arbeiten wie der Durchbruch zum Geräteraum, Estricharbeiten und das Verputzen der Wände wurde durch Fachfirmen ausgeführt. Ab sofort kann der Raum durch den TV Oberachern zur Lagerung von Turnmatten und Sprungkästen genutzt werden.

  • Achern
  • 15.07.20
Lokales
Oberbürgermeister Klaus Muttach und Ute Götz-Bannert vom Fachgebiet Kindertageseinrichtungen und Soziales mit dem Flyer für das Ferienprogramm

Anmeldeschluss am 20. Juli
Acherner Sommer- und Herbstferienprogramm

Achern (st). Nachdem das Land Baden-Württemberg schrittweise die Corona-Einschränkungen lockert, können das 32. Sommerferienprogramm und das 16. Herbstferienprogramm der Stadt Achern stattfinden - mit entsprechend an die geltende Corona-Verordnung angepassten Konzepten. Weit über 50 Veranstaltungen wird es unter dem Motto „Bildung macht Spaß“ und „Bärenstarke Ferientage“ geben. Attraktionen, die auf unterhaltsame Art Wissen vermitteln oder einfach nur Spaß machen: Das Justforfun-Spielmobil...

  • Achern
  • 08.07.20
Lokales
Das Ende der Erschließungsarbeiten für das Baugebiet Langmatt Rötz II in Wagshurst sorgte für zufriedene Gesichter bei den Protagonisten. Foto: Reinhard Brunner

Langmatt Rötz II: 1,6 Millionen Euro für Erschließung
23 Grundstücke stehen bereit

Achern (rb). Wie heißt es so schön und zutreffend: „Was lange währt wird endlich gut“. Nach einer langen Durststrecke – seit 2012 wurde mit den ersten Aktivitäten begonnen – konnte bei Bilderbuchwetter das Baugebiet Langmatt Rötz II in Achern-Wagshurst offiziell übergeben werden. Die Erschließungsarbeiten wurden Ende Juni nach neun Monaten fertiggestellt. Insgesamt 23 Baugrundstücke, 17 städtische und sechs private Baugrundstücke stehen nun zur Verfügung und können ab sofort bebaut werden....

  • Achern
  • 03.07.20
Lokales
Zur Zeit sind die Malerarbeiten noch in vollem Gange.

Wichtige Reserve bei Wasserversorgung
Pumpwerk Maiwald wird saniert

Achern (st). Lange Jahre diente das Pumpwerk Maiwald zur Wasserversorgung der Maiwaldhöfe und des Stadtteils Gamshurst. Seit der Inbetriebnahme der Verbindungsleitung zum Wasserwerk Rotherst hat das Pumpwerk diese Funktion verloren, wird aber als wichtiges Reservepumpwerk erhalten. Deshalb wird das Pumpwerk einmal im Monat probeweise zur Überprüfung der Funktionsfähigkeit in Betrieb genommen und es werden die Leitungen gespült. „Die Wasserversorgung mit qualitativ hochwertigem Trinkwasser und...

  • Achern
  • 01.07.20
Lokales
Oberbürgermeister Klaus Muttach und Klinikgeschäftsführer Christian Keller (oben Mitte) lieferten einen Sachstandsbericht zum geplanten Klinikneubau in Achern.

Sachstandsbericht zum geplanten Klinikneubau
Einsparungen von 14 Millionen Euro

Achern (mak). „Im Zuge der Untersuchung der Krankenhausstruktur des Ortenau Klinikums durch drei Gutachten in den vergangenen Jahren wurde deutlich, dass die bisherige Krankenhausstruktur mit neun Standorten nicht aufrechterhalten werden kann“. So leitete Acherns Oberbürgermeister Klaus Muttach seine Ausführungen zum Sachstandsbericht der Agenda 2030 für den Standort Achern in der jüngsten Gemeinderatssitzung ein, wobei er noch einmal kurz die wichtigsten Eckpunkte für den Neubau in Achern...

  • Achern
  • 30.06.20
Lokales

Breitbandausbau in Achern
Letzten weißen Flecken beseitigen

Achern (st). Zum Antrittsbesuch besprach sich Oberbürgermeister Klaus Muttach mit dem neuen Geschäftsführer der Breitband Ortenau Josef Glöckl-Frohnholzer. Dabei wurde der weitere Breitbandausbau für die Gesamtstadt Achern besprochen. Nach dem absehbaren Abschluss der aktuellen Netzbetreiber-Ausschreibung sollen die Ortsnetze und das dazugehörige Backbone in mehreren Phasen ausgebaut werden. Sämtliche Lücken in der Gesamtstadt Achern sollen in den Ausbau bei Phase 1 aufgenommen werden. Die...

  • Achern
  • 29.06.20
Lokales

OB Muttach zum Hilfspaket der Bundesregierung
Krise biete auch Chance

Achern (st). Oberbürgermeister Klaus Muttach hat das Hilfspaket der Bundesregierung sehr positiv beurteilt. Gleichzeitig wirbt er dafür, dass die Kommunen seriös und gleichzeitig mutig geplante Investitionen realisieren und keine Panikreaktionen zeigen. „Die im Doppelhaushalt der Stadt Achern festgelegten Projekte entsprechen dem politischen Willen des Gemeinderates und sollen deshalb auch umgesetzt werden. Im Übrigen können aktuell aufgelegte und von der Bundeskanzlerin angekündigte...

  • Achern
  • 04.06.20
Lokales
Der Spielplatz an der Scheffelstraße wurde gereinigt.

Sandkastenbereich wurde gereinigt
Scherben auf Spielplatz

Achern (st). Die Stadtverwaltung hat aus der Bevölkerung Hinweise erhalten, dass der Spielplatz in der Scheffelstraße mit Glasscherben verunreinigt wurde. Mitarbeiter des städtischen Bauhofs haben daraufhin den Spielplatz unverzüglich gereinigt. Danach kam ein Hinweis, dass auch im Sandkastenbereich Scherben gefunden wurden. Der Sandbereich musste deshalb vom städtischen Bauhof abgesperrt, der komplette Sand wurde mit dem Bagger ausgehoben und durch neuen Sand ersetzt werden. Verunreinigungen...

  • Achern
  • 04.06.20
Lokales
Oberbürgermeister Klaus Muttach (l.) und Betriebsleiter Thomas Lang freuen sich über die Wiedereröffnung des Freibads in Achern.

Obergrenze bei 500 Besuchern
Freibad öffnet wieder

Achern (st). Die Stadt Achern ist startklar für die Öffnung des Freibades am Samstag, 6. Juni. „Uns war es wichtig, unseren treuen Besuchern Badevergnügen zum frühestmöglichen Zeitpunkt zu den bisherigen günstigen Acherner Eintrittspreisen ohne Hygienezuschlag und zu den üblichen täglichen Öffnungszeiten von 9 bis 20 Uhr ohne zeitliche Beschränkungen beim Aufenthalt zu ermöglich“, so Oberbürgermeister Klaus Muttach. Hierfür haben die Verantwortlichen der Stadtverwaltung mit Hochdruck in den...

  • Achern
  • 04.06.20
Lokales
Die gefundenen Steine wurde am Ende auch bemalt

Projekt in Kita St. Michael
Kinder entdecken Faszination der Steine

Achern (st). Steine begegnen uns überall, in den Bergen, an Bächen, am Strand und auch im Außengelände des Kindergartens. Die kleinen und großen Schätze üben eine ungeheure Faszination auf die Kita-Kinder aus und werden tagtäglich von diesen gesammelt und betrachtet. Inspiriert durch diese Begeisterung entstand in der Kita „St. Michael“ in Achern das „Projekt Steine“. Alle teilnehmenden Kinder erkundeten das Außengelände der Kindertageseinrichtung und jeder hat sich einen Stein ausgesucht, der...

  • Achern
  • 14.05.20
Lokales
Von links: Martin Meier, Stadt Achern, Franz Panther, NABU Bühl-Achern, Michaela Senk, "GartenSpielRaum" Karlsruhe und Projektleiter Martin Klatt, NABU Baden-Württemberg bei der Besichtigung  in Oberachern

Planung für „Natur nah dran“-Projektflächen gestartet
Achern soll blühen

Achern (st). Dieser Tage nahmen rund 50 Vertreter der für 2020 ausgewählten „Natur nah dran“-Kommunen an einer Online-Schulung im Rahmen des NABU-Projektes teil. Die Teilnehmenden erhielten bei der Veranstaltung viele Anregungen und Tipps, wie im Siedlungsraum artenreiche Lebensräume für Wildbienen, Distelfinken und Schwalbenschwänze geschaffen werden können. Bei einer gemeinsamen Begehung erkundeten der Umweltbeauftragte Dr. Stephan Engel, Martin Meier vom städtischen Bauhof und Vertreter des...

  • Achern
  • 12.05.20
Lokales
Revierleiter Guido Kühn konnte positive Zahlen präsentieren.

Kriminalstatistik für Achern/Oberkirch
Niedrigste Zahl seit 20 Jahren

Achern/Oberkirch (mak/st). Im Jahr 2019 verzeichnete das Polizeirevier Achern/Oberkirch mit insgesamt 2.934 erfassten Straftaten die niedrigste Fallzahl der vergangenen 20 Jahre. Dies entspricht einem Rückgang um 12,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Im Jahr 2000 wurden noch 3.649 Fälle registriert. Eine hohe Kontrolldichte und angepasste Präsenz der Beamten waren für Revierleiter Guido Kühn im vergangenen Jahr besonders erfolgreiche Maßnahmen. Hinzu kamen eine verstärkte Überwachung des...

  • Achern
  • 08.05.20
Lokales
Oberbürgermeister Klaus Muttach (v. l.), Frank Horn, Thomas Eckstein

Rund zwei Millionen Euro investiert
Obere Bergstraße ist fertiggestellt

Achern (st). Vier Wochen früher als geplant kann die Obere Bergstraße fertiggestellt werden. „Der Aufwand hat sich gelohnt und die ehemalige Holperstrecke Obere Bergstraße präsentiert sich ab kommender Woche in neuem Glanz“, so Oberbürgermeister Klaus Muttach. In den nächsten Tagen wird eine der größten Baustellen in der Großen Kreisstadt Achern mit dem Aufbringen der Asphaltdecke abgeschlossen. Verkehrsraum neu gestaltet Für den gesamten Straßenbereich wurde der Verkehrsraum neu...

  • Achern
  • 29.04.20
Lokales

OB Muttach steht Rede und Antwort
Nächste WhatsApp-Sprechstunde

Achern (st). Nachdem für Oberbürgermeister Klaus Muttach seine erste WhatsApp-Bürgersprechstunde im März eine absolut positive Erfahrung war, bietet er diese Kommunikationsmöglichkeit für einen unkomplizierten Dialog mit Interessierten - ergänzend zur Bürgersprechstunde im Rathaus Illenau - auch weiterhin an. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation wird die nächste Bürgersprechstunde als reine WhatsApp-Bürgersprechstunde am Donnerstag, 30. April, von 15 bis 16 Uhr abgehalten. Der...

  • Achern
  • 21.04.20
Lokales
Oberbürgermeister Klaus Muttach mit dem Bildband, der jetzt in Alten- und Pflegeheimen ausliegt.

Bildband mit historischen Fotos liegt in Pflegeheimen aus
In die Zeit der Kindheit eintauchen

Achern (st). „Wenn wir ältere und pflegebedürftige Menschen in unserer Stadt zum Schutz vor Infektionen nicht besuchen können, dann wollen wir wenigstens auf andere Weise das Leben dieser Menschen in der Corona-Krise bereichern und die Vereinsamung durchbrechen“, so Oberbürgermeister Klaus Muttach. Das Stadtarchiv hat deshalb für die Bewohner der Pflegeheime in Achern einen Bildband mit historischen Fotos aus Achern zusammengestellt. Darin gezeigt werden über 80 Aufnahmen von 1900 bis 1980. Den...

  • Achern
  • 16.04.20
  •  1
Lokales

Unterlagen einsehbar
Entwurf für Bebauung an Adlerstraße

Achern (st). In Abstimmung mit den Fraktionsvorsitzenden des Gemeinderates hat Oberbürgermeister Klaus Muttach veranlasst, eine öffentliche Auslegung des Bebauungsplanentwurfs „Adlerstraße“ sowie die Beteiligung der Träger öffentlicher Belange durchzuführen. Zur Erläuterung führt Klaus Muttach aus, dass der Gemeinderat sich schon einmal im Juli 2016 veranlasst sah, die Aufstellung eines Bebauungsplanes zu beschließen. Ziel war es damals, die planungsrechtlichen Voraussetzungen für eine...

  • Achern
  • 08.04.20
Lokales

800.000 Euro für Erneuerung der Illenau
Weitere Fördermittel des Landes

Achern (st). Auch in der Corona-Krise gibt es positive Nachrichten: Die Stadt Achern erhält für die städtebauliche Erneuerung im Bereich der Illenau Wiesen, dem Bau des Kultur- und Tagungszentrums Illenau (KTI) sowie die umfassende Sanierung des Maison de France zu den bisher bereits gewährten Fördermittel eine weitere Aufstockung in Höhe von 800.000 Euro. Dies hat Finanzminister a. D. Willi Stächele vorab und Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut offiziell in einem Schreiben...

  • Achern
  • 03.04.20
Lokales
In der Hornisgrindehalle wird jetzt eine Corona-Ambulanz für den Raum Achern eingerichtet.

Kapazitäten sollen gebündelt werden
Corona-Ambulanz in Hornisgrindehalle

Achern (st). Für den Raum Achern soll in Achern eine Corona-Ambulanz für Patienten mit Infekten eingerichtet werden. Die Kassenärztliche Vereinigung (KV) mit ihrem Ansprechpartner Dr. Gregor Joerger für Achern und die Stadt Achern haben entsprechende Räumlichkeiten im Gymnastikraum der Hornisgrindehalle eingerichtet. Der Raum sei für diese Zwecke nahezu perfekt, so Dr. Gregor Joerger und Oberbürgermeister Klaus Muttach: Er sei ausreichend groß, habe einen großen Wartebereich, so dass zwischen...

  • Achern
  • 01.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.