Nachrichten - Ausgabe Achern / Oberkirch

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

164 folgen Ausgabe Achern / Oberkirch
Lokales

26-Neu-Infektionen am Donnerstag
Sieben-Tage-Inzidenz sinkt auf 31,8

Ortenau (st). 26 der am Donnerstag vom Gesundheitsamt des Ortenaukreis ermittelten positiven Labornachweise hat das Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg (LGA) bestätigt. Damit beträgt der Wert für die übermittelten Fälle der vergangenen sieben Tage bei 137 bestätigten Neuinfektionen 31,8. Die landesweite Sieben-Tage-Inzidenz liegt in Baden-Württemberg bei 48,8 (alle Werte Stand 25.02.2021, 16 Uhr; LGA). Die vom Landesgesundheitsamt bestätigten neuen Covid-19-Fälle stammen aus Achern (1),...

Lokales
Nach dem Lockdown soll das Leben in das Herz von Offenburg zurückkehren. Nach dem Lockdown soll das Leben in das Herz von Offenburg zurückkehren. Nach dem Lockdown soll das Leben in das Herz von Offenburg zurückkehren.

Stadt Offenburg will Handel stützen
Aktionen nach dem Lockdown geplant

Offenburg (st). Wenn der Neustart für den Einzelhandel und die Gastronomie kommt, ist die Stadt Offenburg gerüstet: „Wir tun alles, was wir tun können, um wieder Leben in die Innenstadt zu holen“, betont der städtische Marketingchef Stefan Schürlein. Sein Team und er setzen dabei auf kleinere Aktionen, die für eine kontinuierliche Belebung sorgen sollen. so die Stadt in einer Pressemitteilung. Ein Vorhaben, das die volle Zustimmung von Oberbürgermeister Marco Steffens hat. „Unsere Gastronomie...

Lokales
Jörn Hinrichsen (v. l.), Reinhard Renter sowie Wolfgang Jaeger stellten das Zahlenwerk für das vergangene Jahr vor. Jörn Hinrichsen (v. l.), Reinhard Renter sowie Wolfgang Jaeger stellten das Zahlenwerk für das vergangene Jahr vor. Jörn Hinrichsen (v. l.), Reinhard Renter sowie Wolfgang Jaeger stellten das Zahlenwerk für das vergangene Jahr vor.

Sexualdelikte sind Sorgenkind
Kriminalitätsstatistik: Positiver Trend

Ortenau (mak). „Das vergangene Jahr war durch die Pandemie ein einzigartiges Jahr“, sagte Polizeipräsident Reinhard Renter bei der Vorstellung der Polizeilichen Kriminalstatistik 2020 für den Bereich des Polizeipräsidiums Offenburg am vergangenen Freitag. Einzigartig hinsichtlich deutlicher Rückgänge „mit historischer Größe“ bei verschiedenen Delikten. So registrierten die Beamten des Polizeipräsidiums Offenburg bei den Straftaten insgesamt, bei der Aufklärungsquote, bei Diebstahl,...

Lokales
Reger Betrieb herrscht im Impfzentrum in der Messe Offenburg.Reger Betrieb herrscht im Impfzentrum in der Messe Offenburg.Reger Betrieb herrscht im Impfzentrum in der Messe Offenburg.
2 Bilder

Seit Freitag wird Astrazeneca verabreicht
Impfzentrum nimmt Fahrt auf

Offenburg (gro). Am 27. Dezember starteten die Corona-Impfungen in der Ortenau: Zunächst mit mobilen Impfteams, dann wurde das Zentrale Impfzentrum (ZIZ) in der Messe Offenburg in Betrieb genommen. Mitte Januar kamen die beiden Kreisimpfzentren (KIZ) in Offenburg und Lahr dazu. Schon nach kurzer Zeit entschieden sich die Messe Offenburg als Betreiber des ZIZ und das Landratsamt Ortenaukreis als Betreiber des KIZ am Standort Offenburg zusammenzuarbeiten und die Synergieeffekte zu nutzen. "Es...

Panorama
Der Baum als Abschiedsgeschenk erinnert Edeltraut Böhler an das gemeinsame Wachsen in den vergangenen Jahren des heutigen Frauen- und Familienzentrums. Der Baum als Abschiedsgeschenk erinnert Edeltraut Böhler an das gemeinsame Wachsen in den vergangenen Jahren des heutigen Frauen- und Familienzentrums. Der Baum als Abschiedsgeschenk erinnert Edeltraut Böhler an das gemeinsame Wachsen in den vergangenen Jahren des heutigen Frauen- und Familienzentrums.

Edeltraut Böhler im Einsatz für Frauenrechte
Einzelkämpferin strickte ein Netzwerk

Kehl. "Mein Ansatz ist nicht, dass ich weiß, was Frauen wollen. Mich interessiert, wo sie stehen und welche Unterstützung sie brauchen." Edeltraut Böhler hat 1992 das Frauen- und Mütterzentrum in Kehl als Leiterin aufgebaut und das heute bestehende Netzwerk auf die Beine gestellt. Nach 28 Jahren ist sie in Ruhestand getreten von ihrer Arbeit im Frauen- und Familienzentrum, wie es jetzt heißt. "Von Anfang an ein Traumjob" "Für mich war das von Anfang an ein Traumjob", berichtet die studierte...

Lokales

Mario Panter (Mitte), Geschäftsführer der Firma Print Equipment GmbH & Co. KG, übergibt Oberbürgermeister Klaus Muttach und der Gesamtelternbeiratsvorsitzenden Jutta Luem-Eigenmann einen Teil der gespendeten 150.000 Masken für die Schüler.

Testangebot für Wahlhelfer
150.000 Masken für Acherner Schüler

Achern (st). Oberbürgermeister Klaus Muttach will für die städtischen Einrichtungen das Leben mit dem Corona-Virus für die nächsten Monate möglichst sicher gestalten. Dabei setzt er neben den allgemeinen Regelungen vor allem auch auf die Eigenverantwortung der Menschen. Beim Besuch der städtischen Einrichtungen wie beispielsweise der Rathäuser gelte weiterhin Maskenpflicht. Dies sei auch vorgeschrieben, wenn beispielsweise Eltern in Kindertageseinrichtungen kommen. Maskenpflicht gelte auch...

  • Achern
  • 26.02.21
Im Februar haben die Bauarbeiten für die neuen Sozialräume des Schwimmbadpersonals begonnen. Bis Ende April werden die Arbeiten abgeschlossen sein.

Freibad Oberkirch
Bauarbeiten für Sozialräume gestartet

Oberkirch (st). Diesen Monat starteten die Arbeiten für den Anbau am Oberkircher Freibad. In Holzständerbauweise entstehen im Eingangsbereich des Bades neue Sozialräume für die Freibadmitarbeiter. Unter dem bisherigen Dachvorsprung sind dann künftig Umkleide-, WC- und Duschräume für das Personal. Der Anbau verfügt mit Blick auf die fast ganzjährige Nutzung auch über eine thermisch-wirksame Außenhülle. Die Arbeiten sind bis Ende April abgeschlossen. Trotz corona-bedingter Verzögerungen bei...

  • Oberkirch
  • 26.02.21

Mediathek Oberkirch
Abholservice weiter möglich

Oberkirch (st). Die Mediathek Oberkirch bleibt aufgrund der aktuellen Corona-Vorgaben voraussichtlich bis einschließlich 8. März 2021 geschlossen. Bis dahin bietet sie weiterhin einen Abholservice an. So einfach geht es: Unter mediathek.oberkirch.de die Wunschmedien aussuchen. Pro Einzelperson maximal zehn Medien, pro Familie maximal 20 Medien. Diese vorzugsweise per E-Mail an mediathek@oberkirch.de oder Fax 07802/82176 bestellen. Bitte bei der Bestellung unbedingt Namen, Benutzernummer, eine...

  • Oberkirch
  • 26.02.21

Rückgang bei Covid-19-Patienten
Klinik Achern wieder im Normalbetrieb

Achern (st). Nach dem allgemeinen starken Rückgang der Corona-Infektionen in Baden-Württemberg und im Ortenaukreis ist auch am Ortenau Klinikum in Achern die Zahl der zu behandelnden Covid-19-Patienten deutlich zurückgegangen. Die Klinik hat deshalb bereits in der vergangenen Woche die für schwere Covid-19-Erkrankungen vorgehaltenen Intensivressourcen und damit verbunden die OP-Kapazitäten wieder freigeben können, so das Ortenau Klinikum in einer Pressemitteilung. Normalbetrieb Das Ortenau...

  • Achern
  • 26.02.21

Schulwettbewerb „Bildungspartnerschaften digital“
HFG war erfolgreich

Stuttgart/Oberkirch (st). Staatssekretärin im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau, Katrin Schütz, zeichnete am Donnerstag, 25. Februar, im Rahmen einer digitalen Preisverleihung zum Wettbewerb „Bildungspartnerschaften digital“ 30 Schulen aus. Zudem wird eine Schule mit dem Sonderpreis „Nachhaltigkeit“ ausgezeichnet. Zur Umsetzung ihrer Projektideen erhalten die Siegerschulen ein Preisgeld von jeweils 5.000 Euro. Aus dem Ortenaukreis war das Hans-Furler- Gymnasium aus Oberkirch...

  • Oberkirch
  • 25.02.21

Vollsperrung im März
Gas- und Wasseranschlüsse werden erneuert

Oberkirch (st). Die Stadtwerke Oberkirch verlegen die Gas- und Wasserleitungen im Bereich der Straße Sonnhalde und erneuern bei der Gelegenheit Hausanschlüsse. Dazu wird vom 1. bis 19. März eine Vollsperrung im Bereich der Hausnummern 7 bis 9 eingerichtet. Eine Umleitung über die Straße Vogesenblick wird ausgeschildert. Fußgänger und Radfahrer können den Bereich passieren.

  • Oberkirch
  • 25.02.21

Polizei

Anzeige wegen Urkundenfälschung
Mit unechtem Führerschein unterwegs

Achern (st). Am vergangenen Dienstagmorgen, 23. Februar, um 8.40 Uhr saß in Achern ein 55-jähriger Mann ohne Führerschein am Steuer. Der Mercedes-Fahrer wurde auf der Severinstraße einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Er konnte sich weder ausweisen, noch einen Führerschein vorzeigen. Er gab jedoch zu, die deutsche Fahrerlaubnis entzogen bekommen zu haben und nun noch einen bulgarischen Führerschein zu besitzen. Da der Verdacht im Raum stand, dass der Mann keine gültige Erlaubnis für...

  • Achern
  • 24.02.21

16-Jähriger in Klinik gebracht
Pedelec-Fahrer stoßen zusammen

Oberkirch (st). Am vergangenen Sonntagnachmittag, 21. Februar, kam es auf dem Radweg entlang der Weintalstraße zu einem Unfall zwischen zwei Pedelec-Fahrern. Ein 58-Jähriger kam mit seinem elektrisch unterstützten Fahrrad von der Straße Korberg, überquerte die Kreisstraße, um im Anschluss weiter in Richtung Bottenau zu fahren. Dabei befuhr er den Fahrradweg offenbar zu weit auf der linken Seite und übersah einen 16-Jährigen, der ihm ebenfalls auf einem Pedelec entgegen kam. Die Beiden...

  • Oberkirch
  • 22.02.21

Zeugen gesucht
Nach Ausweichmanöver in Grünstreifen gelandet

Achern (st). Am vergangenen Sonntagnachmittag, 21. Februar, gegen 14.40 Uhr soll nach bisherigen Erkenntnissen auf der K5311, dem sogenannten Motodrom, ein bislang unbekannter Porsche-Fahrer durch zwei Motorradfahrer, erheblich gefährdet worden sein. Nur durch das Ausweichen in den Grünstreifen habe der Autofahrer, nach Aussagen eines Zeugen, einen Zusammenstoß mit den Zweiradfahrern verhindern können. Die Polizeibeamten in Achern haben die Ermittlungen übernommen und suchen Zeugen des...

  • Achern
  • 22.02.21

Ohne Führerschein unterwegs
Auch Fahrzeughalterin droht Ungemach

Achern (st). Die abendlich Ausfahrt eines 18-Jährigen ohne erforderliche Fahrerlaubnis wurde am Montagabend, 15. Februar, von Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch beendet. Der Heranwachsende geriet kurz vor 21.30 Uhr in der Martinstraße mit seinem Hyundai in eine Verkehrskontrolle. Doch nicht nur dem jungen Mann droht nun Ungemach, auch gegen die Fahrzeughalterin des Hyundai wird ermittelt. Ihr wird vorgeworfen es zugelassen zu haben, dass der 18-Jährige mit ihrem Wagen am öffentlichen...

  • Achern
  • 18.02.21

Unter Drogeneinfluss
Zu fünft im Auto unterwegs

Achern-Fautenbach (st). Eine Kontrolle durch Beamte des Polizeireviers Achern/Oberkirch hat gleich für fünf Personen ein juristisches Nachspiel. Ein 30-jährige VW-Fahrer und seine vier Mitfahrer im Alter zwischen 16 und 19 Jahren wurden am Dienstagabend, 16. Februar, gegen 18.15 Uhr "Im Gewerbegebiet" in Fautenbach einer genaueren Überprüfung unterzogen. Nachdem mehrere Anzeichen darauf hindeuteten, dass der Fahrzeugführer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln am Steuer seines Wagens...

  • Achern
  • 18.02.21

Weiterfahrt untersagt
Holztransporter viel zu schwer

Achern (st). Am Donnerstagnachmittag befuhr ein komplett überladener Sattelschlepper die L87 bei Achern. Das Fahrzeug wurde gegen 15.30 Uhr durch eine Streife des Verkehrsdienst Baden-Baden am Pendlerparkplatz Achern kontrolliert. Da eine Wiegung des Fahrzeugs vor Ort nur bedingt möglich war, wurde der 24-jährige Fahrer zur offiziellen Wiegestelle in Kehl gelotst. Dort wurde festgestellt, dass das Gefährt welches Stammholz mit je zirka fünf bis sechs Metern Länge transportierte, und für ein...

  • Achern
  • 13.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Spannende Strafraumszenen wünschen sich die Fans beim Oberliga-Derby in Oberachern.

FUSSBALL-OBERLIGA: Mittwoch, 28.10.2020 Derby Oberachern gegen Linx
Ortenauer Oberligisten im brisanten "Classico"

Achern-Oberachern (woge). Das Gipfeltreffen der besten Mannschaften der Ortenau, steigt am Mittwoch, den 28.10.2020 um 18 Uhr im Stadion am Waldsee. Der SV Oberachern erwartet zum "Classico" den SV Linx. Diese Begegnung wurde am 17. Oktober, wegen eines Corona-Verdachtsfalles auf Linxer Seite, abgesagt. Die Fans aus beiden Lagern sehen diesem Ortenau-Derby mit Spannung entgegen. Denn an den Voraussetzungen hat sich nichts geändert – beide Mannschaften brauchen dringend Punkte im...

  • Achern
  • 27.10.20
Oberacherns Torhüter Corentin Schmittheissler möchte sein Gehäuse im Derby gegen Linx sauber halten.

FUSSBALL: Am Samstag spielt Oberachern gegen Linx
Ortenau-Derby unter besonderen Vorzeichen

Achern-Oberachern (woge). Der "Classico der Ortenau" steigt am kommenden Samstag im Stadion am Waldsee in Oberachern. Im brisanten Derby in der Oberliga Baden-Württemberg erwartet der SV Oberachern um 15.30 Uhr den Lokalrivalen – den SV Linx. Und es wird für die Zuschauer eine spannende Begegnung, denn beide Mannschaften brauchen dringend Punkte im "Überlebenskampf". Dies gilt ganz besonders für die Gastgeber, denn der SVO ziert mit mageren vier Punkten das Tabellenende. Allerdings hat die...

  • Achern
  • 13.10.20
Der SV Oberachern (gelbes Trikot) bestreitet heute in der Oberliga ein Nachholspiel.

Nachholspiel gegen Rielasingen-Arlen
Erstes Flutlichtspiel beim SV Oberachern

Zu einem für Oberacherner Verhältnisse ungewöhnlichem Zeitpunkt empfängt der SVO am  Mittwochabend den 1. FC Rielasingen-Arlen zum Nachholspiel am Oberacherner Sportplatz am Waldsee. Ungewöhnlich ist es inzwischen nicht mehr, dass man an einem Mittwoch antreten muss, ungewöhnlich ist eher die späte Anstoßzeit um 18 Uhr. Bisher untersagten die Oberligastatuten Flutlichtspiele in Oberachern, da die erforderliche Stärke des alten Flutlichts in Oberachern, den Mindestwert bei weitem unterschreitet....

  • Achern
  • 06.10.20
Auch in den ungewohnten gelben Trikots hat der SV Oberachern gestern Nachmittag gegen Bissingen mit 1:2 verloren.

FUSSBALL-OBERLIGA: SV Oberachern – FSV 08 Bissingen 1:2
Nach etwa 70 Minuten schwanden die Kräfte

Achern-Oberachern (woge). Der SV Oberachern konnte auch im fünften Saisonspiel keinen Dreier einfahren. Im Gegenteil, die Mannschaft von Trainer Marc Lerandy verlor gestern Nachmittag am heimischen Waldsee gegen den FSV 08 Bissingen denkbar knapp mit 1:2. Trotz regenerischem Wetter präsentierte sich der Rasen in gutem Zustand, so dass beide Mannschaften ein passables Kombinationsspiel aufziehen konnten. In den ersten 45 Minuten hatten die Acherner Vorstädter mehr vom Spiel und konnten sich...

  • Achern
  • 26.09.20
Der SV Oberachern möchte sich heute im Auswärtsspiel bei der TSG Backnang durchsetzen.

FUSSBALL: SV Oberachern spielt heute in Backnang
Das Minimalziel von einem Punkt ist drin

Achern-Oberachern (woge). Bei der knappen 0:1-Niederlage im südbadischen Derby beim FC 08 Villingen zeigte der SV Oberachern am vergangenen Samstag eine beachtliche Leistung. Die Mannschaft von Trainer Marc Lerandy konnte durch die Corona-Zwangspause vor dem Spiel nur zwei Mal trainieren und hätte am Ende sogar ein Unentschieden verdient gehabt. Heute Abend um 17.15 Uhr müssen die Acherner Vorstädter bei der TSG Backnang antreten und die Chancen stehen nicht schlecht um was Zählbares mit in die...

  • Achern
  • 22.09.20
Max Dilger (rechts) belegte einen starken Podestplatz bei der WM-Qualifikation im holländischen Roden.

MOTORSPORT: Bernd Diener kann als Fünfter nachrücken
Max Dilger als Dritter für die WM qualifiziert

Roden/Niederlande (woge). Die Qualifikation zur Weltmeisterschafts-Grand-Prix-Serie 2021 war das erwartet schwere Langbahnrennen auf der gut präparierten Sandbahn im holländischen Roden. Insgesamt 25 Fahrer aus Europa rollten ans Startband und nur vier Akteure konnten sich für die WM im kommenden Jahr qualifizieren. Auch vom MSC Berghaupten waren drei Fahrer am Start und alle drei zeigten eine vorzügliche Vorstellung. Max Dilger kam mit der anspruchsvollen Sandbahn sehr gut zurecht und sammelte...

  • Achern
  • 22.09.20

Freizeit & Genuss

6 Bilder

Zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert
Gaishöll, Sasbachwalden

Was könnte man an einem nebligen grauen Wintertag unternehmen? So ein Tag ist ideal, um einen der zahlreichen Wasserfälle aufzusuchen. Die sind jetzt nach den Regentagen imposanter als sonst, und der Foto-Freund kann in Ruhe seine Aufnahmen machen, da jetzt nicht so viel los ist. Bei Sonnenschein kann ja schließlich jeder wandern gehen!

  • Sasbachwalden
  • 07.02.21
  • 2
 Josef Kasper, Kasperhof, Oberkirch-Nußbach, Der Bauernladen, Offenburg und im Schäfers Eck in Lahr

Rezept: Quiche Lorraine mit einem kleinen Extra
Herzhaft gefüllt

Das braucht's: Für den Teig:  170 g Mehl Typ 55080 g Weizenvollkornmehl125 g Butter1 TL Salz1 Prise Zucker1 EiFür den Belag: 1 bis 2 Tomaten, gewürfelt200 g gekochter Schinken in dünne Streifen geschnitten100 g Speck in Streifen geschnitten100 g geriebener Bio-Urberg-Käse oder ein anderer Bergkäse100 g geriebener Emmentaler200 ml Sauerrahm 10 Prozent70 ml Milch120 ml Sahne4 EierSalzPfeffer So geht's: Das Mehl in eine Rührschüssel sieben. In die Mitte mit der Hand eine Mulde drücken. Die Butter...

  • Oberkirch
  • 05.02.21
Manfred Hansmann, Oberkirch

Rezept: Forelle "Schwarzwälder Art"
Neuer Klassiker

Das braucht's: 4 ganze Forellen à 180 g40 g Butter1/4 Stange Lauch1 Möhre40 g durchwachsener Speck, gewürfelt80 g Crème fraîche4 große Blätter Wirsing, blanchiert300 g TK-Blätterteig1 Eigelb So geht's: Die Forellen filieren, kurz in Butter angehen lassen und kalt stellen. Die Möhre und den Lauch in feine Würfel schneiden und mit den Speckwürfeln, dem Rest der Butter und der Crème fraîche abrunden. Die Wirsingblätter blanchieren und auf Küchenpapier trocknen. Die Blätterteigblätter doppelt für...

  • Oberkirch
  • 29.01.21
Der neuen Kontrabasslehrer Jörg Wette tritt seinen Dienst zum 1. Januar 2021 an.

Musik- und Kunstschule
Erstmalig Kontrabassunterricht möglich

Achern/Oberkirch (st). Zum 1. Januar beginnt das neue Semester an der Musik- und Kunstschule Achern-Oberkirch mit neuen Angeboten. Neben neuen Kursen im Elementarbereich wird erstmals das Fach Kontrabass an der Musikschule angeboten. Hierfür konnte mit Jörg Wette eine hochqualifizierte Lehrkraft gewonnen werden. Lücke geschlossen Der Kontrabass ist nicht nur das größte der Streichinstrumente, sondern auch eines der vielseitigsten. Eingesetzt wird das Instrument im Sinfonie- und...

  • Achern
  • 03.12.20
Mélodie Willmann wird ab dem 1. Dezember an der Musik- und Kunstschule Achern-Oberkirch als Blockflötenlehrerin unterrichten.

Musik- und Kunstschule Achern-Oberkirch
Neue Lehrkraft für Blocklöte

Achern/Oberkirch (st). Mit Mélodie Willmann wird ab dem 1. Dezember eine hochqualifizierte Lehrkraft an der Musik- und Kunstschule Achern-Oberkirch als Blockflötenlehrerin unterrichten. Die 24-jährige Willmann hat sich als beste der Bewerber im Auswahlverfahren durchgesetzt und tritt die Nachfolge von Oliva Nemet an. „Die Blockflöte ist in erster Linie als Einstiegsinstrument bekannt, auf dem die ersten musikalischen Gehversuche unternommen werden“, so die neue Lehrkraft. Dabei kann die...

  • Ausgabe Achern / Oberkirch
  • 20.11.20
Tanja Bauerndistel," Biogenuss Bistro Decker", Achern-Großweier

Rezept: Gratin aus Blattspinat und Kartoffeln
Im Ofen überbacken

Das braucht's: 800 g festkochende Kartoffeln 500 g Blattspinat 120 g Greyerzer frisch gerieben 3 Schalotten 2 Knoblauchzehen 50 g Butter Salz Pfeffer frisch geriebener Muskat 400 ml Sahne Butter für die Form So geht's: Die Kartoffeln waschen, schälen und in dünne Scheiben schneiden. Den Spinat putzen und waschen. Den Käse reiben. Eine Auflaufform einfetten. Den Backofen auf 180 Grad Celsius vorheizen. Schalotten und Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Butter in einem großen Topf zerlassen,...

  • Achern
  • 13.11.20

Panorama

Der ehemalige Musikschulleiter Rudolf Heidler hat das Musikleben in Achern in den vergangenen fast 40 Jahren auf beeindruckende Weise geprägt.

Rudolf Heidler: Erfolgreiche Schaffenszeit
Liebesbeziehung mit Musik

Achern. "Musik ist mein Leben", sagt Rudolf Heidler, ehemaliger städtischer Musikdirektor in Achern und Kenzingen. Und das auch im Ruhestand, den er seit Anfang November genießt. Der Abschied vom aktiven Dienst sei ihm schon sehr schwergefallen, gesteht der sympathische Vollblutmusiker. In seinem neuen Alltag hat er jetzt aber deutlich mehr Zeit für sein eigenes Spiel. "Nachdem ich um 6 Uhr eine Stunde mit dem Hund draußen und danach noch eine Stunde im Fitnessstudio war, gehört der Rest des...

  • Achern
  • 15.01.21
  • 1
Achim Brodback

Angedacht: Achim Brodback
Es braucht ein Licht in diesen Tagen

Als ich in diesen Tagen zwischen den Jahren einen Blick in die Bibel warf, stellte ich überrascht fest: dass ich in den vergangenen Wochen wohl mehr in den Texten der Corona-Verordnungen gelesen hatte. Das hat mich doch erschreckt. Das sollte keine Alternative sein im Sinne des Entweder–oder. Aber das Wort Gottes kann eine starke Orientierung sein in schweren Zeiten der Krise. Gerade jetzt wo von den Drei Königen nur noch zwei unterwegs sein dürfen! Der Mensch lebt nicht vom Brot allein,...

  • Oppenau
  • 08.01.21
Edmund Seifert zieht sich zum Jahreswechsel als Geschäftsführer von Möbel Seifert zurück und übergibt an seinen Neffen Emanuel.

Edmund Seifert reicht Staffelstab weiter
Der Lotse geht von Bord

Achern. "Ganz leicht fällt mir der Abschied nicht, aber die Entscheidung steht seit zwei Jahren fest", sagt Edmund Seifert, Geschäftsführer des gleichnamigen Möbelhauses, der zum Jahreswechsel seinen Ruhestand antritt. Seit April 1979 leitete er die Geschicke des traditionsreichen Möbelhauses in Achern zusammen mit seinem Bruder Rudolf in vierter Generation. Mit seinem Neffen Emanuel Seifert, der für ihn nachrückt, schlägt das Unternehmen ein neues Kapitel auf und geht in die fünfte Generation....

  • Achern
  • 25.12.20
Roland Deusch

Angedacht: Roland Deusch
Und am Ende steht ein leuchtendes Fest

Advent heißt Ankunft. Adventus domini – Ankunft des Herrn. Heute fängt sie also an: Die Adventszeit 2020. Und mit ihr ein neues Kirchenjahr. Für viele nur noch die Vorweihnachtszeit. Aber sie will mehr sein: Eine Zeit der bewussten Erwartung. Manche Symbole können uns dabei helfen. Und vielleicht brennt auch auf Ihrem Frühstückstisch gerade die erste von vier Kerzen. Am Ende steht ein leuchtendes Fest. Aber auf was warten wir eigentlich? Für viele von uns wird diese Adventszeit anders sein....

  • Oberkirch
  • 27.11.20

Marktplatz

Atakan Yildirim erhielt den von Koehler gestifteten Förderpreis für hervorragende Leistungen in der Abschlussprüfung der Industrie- und Handelskammer (IHK) im Berufszweig Elektroniker für Betriebstechnik.

2.500 Euro für Weiterbildung
Koehler Gruppe stiftet IHK-Förderpreis

Oberkirch (st). Die Koehler Gruppe ist für ihre Ausbildung auf hohem Niveau bekannt und wurde dafür auch mit dem Siegel „Best Place to Learn“ ausgezeichnet. Dem Unternehmen liegen jedoch nicht nur die eigenen Auszubildenden am Herzen, daher stiftete Koehler erneut einen Förderpreis für hervorragende Leistungen in der Abschlussprüfung der Industrie- und Handelskammer (IHK) im Berufszweig Elektroniker für Betriebstechnik. Preisgeld soll zur Weiterqualifikation dienen Der Preisträger ist Atakan...

  • Oberkirch
  • 25.02.21
Arndt Kückenthal (r.), Verkaufs- und Marketingleitung der Burkart Haus GmbH, im Gespräch mit dem ZDF.

Nach Hofreiter-Interview zu Einfamilienhaus
ZDF besucht Burkart Haus

Renchen (st). Der Fraktionsvorsitzende der Grünen-Bundestagsfraktion, Anton Hofreiter, hat mit seinem Spiegel-Interview und der Aussage "Einparteienhäuser verbrauchen viel Fläche, viele Baustoffe, viel Energie, sie sorgen für Zersiedelung und damit auch für noch mehr Verkehr" für reichlich Wirbel gesorgt. Für einen Beitrag des ZDF "Heute Journal" zu dem von der Hofreiter-Aussage angestoßenen Debatte wurde auch die Renchener Firma Burkart Haus interviewt, die ökologische Holzhäuser erstellt und...

  • Renchen
  • 25.02.21

PWO präsentiert vorläufige Zahlen
Aufwendungen für Standort Oberkirch

Oberkirch (st). Der PWO-Konzern veröffentlicht jetzt vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr 2020. Trotz der Auswirkungen der Corona-Pandemie sind die vorläufigen Zahlen insbesondere geprägt durch unser erfolgreiches Liquiditätsmanagement in der größten Krise der Nachkriegszeit sowie durch die positive Entwicklung unserer ausländischen Standorte. Hohe Einmalaufwendungen für die strategische Neupositionierung und Restrukturierung des Standorts Oberkirch haben dagegen belastet. Mit knapp 29...

  • Oberkirch
  • 25.02.21

Finanzielle Spielräume erweitert
PWO auf künftiges Wachstum vorbereitet

Oberkirch (st). PWO hat heute in einer Ad-hoc-Mitteilung bekannt gegeben, seine finanziellen Spielräume mit einer KfW-Finanzierung über 30 Millionen Euro erweitert zu haben. Mit den zusätzlichen Mitteln stehen nun insgesamt über 130 Millionen Euro an freien Linien zur Verfügung. Damit wurde ein finanzieller Rahmen geschaffen, der einerseits die Möglichkeit bietet, den Ausbau des Konzerns konsequent weiter zu verfolgen, aber andererseits auch den mit einer möglicherweise länger anhaltenden...

  • Oberkirch
  • 17.02.21
Kellermeister Thomas Hirt freut sich über die Aufnahme des Spätburgunder Rotwein in das „Botschaftssortiment 2020“.

Spätburgunder Rotwein empfohlen
In deutschen Botschaften auf dem Tisch

Kappelrodeck (st). Der 2018 Spätburgunder Rotwein aus dem Winzerkeller Hex vom Dasenstein zählt zum „Botschaftersortiment 2020“. Der Rote ist einer von über 40 Weinen und Sekten aus deutschen Anbaugebieten, der bei offiziellen Anlässen und Empfängen in deutschen Botschaften der Welt demnächst ausgeschenkt werden könnte. Erste Teilnahme Das Deutsche Weininstitut hat in Zusammenwirken mit dem Auswärtigen Amt aus 300 angestellten Weinen und Sekten 47 Produkte ausgewählt. Der Winzerkeller hatte mit...

  • Kappelrodeck
  • 10.02.21
Mit 65 Meter langen Rotorblättern ergeben sich für die Fahrer von Universal Transport rund 77 Meter Gesamtzuglänge. Nach oben sind bis über 100 Meter kaum Grenzen gesetzt.

Doll-Windflügeltransport
Flexible Lösungen für anspruchsvolle Aufgaben

Oppenau (st). Auf Basis der bewährten Nachläufer-Baureihen bietet Doll Fahrzeugbau spezielle Windflügeltransport Systeme an, geeignet für alle Anlagenhersteller auf dem Markt. Die Kombinationen aus mechanischem oder hydraulischem Hubadapter, Spezialschemel und Nachläufer überzeugen immer mehr namhafte Transportunternehmen. Mit der Bolk Transport B.V. und Universal Transport haben sich kürzlich zwei weitere Spezialisten in Sachen Windkraftanlagen für Nachläufer-Kombinationen von Doll...

  • Oppenau
  • 05.02.21

Extra

Boar-Gin-Benefizauktion
Limitierte Editionen zugunsten des Fördervereins krebskranke Kinder

 Bad-Peterstal-Griesbach (st). Kleine Brennerei, großer Gin. Die Gin-Experten Markus Kessler, Hannes Schmidt und Torsten Boschert starten mit der Versteigerung ihres Gold gekrönten Boar Gin wieder eine Benefizaktion zugunsten des Fördervereins krebskranke Kinder Freiburg e.V. Die Flaschen mit der Laufnummer 001/999 und 999/999 aus der limitierten Edition werden jetzt auf United Charity versteigert. Aktion läuft bis 8. Dezember Die Aktion für die Nummer 001/999 der Edition Royal und der Edition...

  • Bad Peterstal-Griesbach
  • 03.12.20

Verlosung
Theateraufführung "Warum Lisa lacht"

Die Freie-Bühne-Oppenau führt am Samstag, 30. November, um 19.30 Uhr „Warum Lisa lacht“ in der Günter-Bimmerle-Halle in Oppenau auf. Erklärt wird nun endlich, was hinter dem geheimnisvollen Lächeln der Mona Lisa von Leonardo da Vinci steckt. Wir verlosen wir 3x2 Karten!

  • Oppenau
  • 20.11.19
Besucher im Foyer des Illenau Theaters
2 Bilder

Illenau Theater Achern
Ergänzung zum städtischen Kulturprogramm

Achern (gm). „Es ist gemütlich, nett und klein hier. Ich bin immer neugierig auf die Stücke.” Das sagt eine treue Besucherin des Illenau Theaters Achern. Manche der Darsteller kenne sie persönlich und es sei einfach klasse, dass man in einer kleinen Stadt wie Achern ein so reges und professionelles Amateurtheater habe. „Maison de France”Der Spielort im ehemaligen „Maison de France” der Illenau in der Karl-Hergt-Straße hat große Räume. Einer davon ist das Theater mit 80 Sitzplätzen....

  • Achern
  • 12.11.19
Der Grimmelshausenbrunnen in Renchen zeigt das Fabelwesen Phönix und den Simplicissimus als Scholar
2 Bilder

Weltliteratur des Barocks aus der Ortenau
Grimmelshausen und Moscherosch hinterließen ihre Spuren

Offenburg (tf). In der Ortenau wurde im 17. Jahrhundert durch Hans Jacob Christoph von Grimmelshausen und Johann Michael Moscherosch Literaturgeschichte geschrieben. Beide erlebten den 30-jährigen Krieg und schrieben über die Verrohung von Militär und Bevölkerung. Der von Grimmelshausen verfasste „Simplicissimus“ gilt als wichtigstes barockes Prosawerk in deutscher Sprache. Nach dem verheerenden Krieg arbeitete Grimmelshausen als Regimentsschreiber, wurde Verwalter, Burgvogt und 1665 Wirt des...

  • Renchen
  • 12.11.19
Die Badener Höhe – eingehüllt in Nebel
2 Bilder

Refugium für Flora, Fauna und den Menschen
Nationalpark Schwarzwald: Die Natur Natur sein lassen

Seebach (mak). Da hatte der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann offenbar ein wirklich gutes Gespür. Rund ein Jahr vor der Gründung des Nationalparks Schwarzwald im Jahr 2014 hatte er im Landtag für den Park als Schutzgebiet für sehr seltene Arten geworben. Als Beispiel wählte Kretschmann die Zitronengelbe Tramete, einen Pilz, dessen Funktion die eines Naturnäheanzeigers ist. Wo dieser Pilz wächst, müssen schon ziemlich urtümliche Bedingungen herrschen. Und knapp ein...

  • Seebach
  • 12.11.19
Die "Dorfrocker" kommen nach Sasbachwalden.

Verlosung
"Dorfrocker" spielen beim Erntedank- und Weinfest

Sasbachwalden. Wenn die "Dorfrocker" loslegen, dann geht die Post ab. Sie stehen für Party-Rock gepaart mit Volkstümlicher Musik, Schlager und Country. Bei ihren stimmungsgeladenen Auftritten spielen sie neben ihren eigenen Songs auch bekannte und aktuelle Oktoberfest- und Skihütten-Hits sowie Party-Klassiker der vergangenen Jahrzehnte. Am Donnerstag, 3. Oktober, sind die "Dorfrocker" & Band zu Gast beim 71. Erntedank- und Weinfest in Sasbachwalden. Das Konzert im beheizten Festzelt bei der...

  • Sasbachwalden
  • 28.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.