Nachrichten - Ausgabe Achern / Oberkirch

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

138 folgen Ausgabe Achern / Oberkirch

Lokales

  2 Bilder

Oberkircher Bürgerentscheid
Keine ausreichende Mehrheit für lange Fußgängerzone

Oberkirch (st). Das Quorum von 20 Prozent der Stimmberechtigten  - 3.254 Ja-Stimmen - beim Bürgerentscheid über die zukünftige Länge der Oberkircher Fußgängerzone am Sonntag wurde nicht erreicht, so die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung. 4.847 nutzten die Möglichkeit der Stimmabgabe, 29,97 Prozent der Abstimmungsberechtigten. 3.161 stimmten für eine dauerhaft lange Fußgängerzone. Sie sprachen sich somit gegen die im Oktober 2019 mehrheitlich vom Gemeinderat beschlossene saisonale...

  • Oberkirch
  • 12.07.20
Die Gemeinde Sasbachwalden ist nun im Besitz der Wagner-Kliniken, Bürgermeisterin Sonja Schuchter erhielt am vergangenen Mittwoch von Geschäftsführer Hanno Reinert die Schlüssel für das 1,5 Hektar große Areal.

Gespräche mit Investoren laufen
Gemeinde kauft Wagner-Kliniken

Sasbachwalden (sp). Den Schlüssel für die Wagner-Kliniken hat jetzt Bürgermeisterin Sonja Schuchter. Die Hängepartie über den Besitzerwechsel ist beendet und die Gemeinde Sasbachwalden hat nun als Eigentümerin die Möglichkeit, den Gebäudekomplex an einen Investor zu verkaufen und nach der Aufstellung eines neuen Bebauungsplans mit diesem etwas Neues zu schaffen. „Ich bin sehr glücklich, dass jetzt Klarheit herrscht. Aber wir haben noch einen langen Weg vor uns“, so die Bürgermeisterin in der...

  • Sasbachwalden
  • 10.07.20

Klinikum Achern
Keine separate Isolations-Notaufnahme mehr

Achern (st). Das Ortenau Klinikum in Achern wird ab Samstag, 18. Juli, wieder alle Notfälle über die Zentrale Notaufnahme (ZNA) der Klinik aufnehmen. Die im Zuge der Corona-Pandemie Mitte März in einem separaten Zelt neben dem Klinikgebäude eingerichtete Isolations-ZNA wird am 17. Juli den Betrieb einstellen. „Wir freuen uns, dass wir unsere Abläufe wieder ein Stück weit normalisieren können und aufgrund der aktuell sehr niedrigen Infektionszahlen und der wenigen Corona-Verdachtsfälle keine...

  • Achern
  • 09.07.20
Auch am Achernsee gelten die gültigen Coronaregeln.

Muttach mahnt Einhaltung der Regeln an
Achernsee: Sicherheitsdienst eingesetzt

Achern (st). „Wir wollen für die Menschen unserer Stadt auch in der nach wie vor anhaltenden Corona-Krise maximal mögliche Freiheit und gesellschaftliche Normalität. Dies funktioniert aber nur dann, wenn sich alle verantwortungsbewusst verhalten und die geltenden Regeln einhalten. Dies werden wir bei Bedarf auch restriktiv durchsetzen“, so Acherns Oberbürgermeister Klaus Muttach. Leider müsse festgestellt werden, dass die zu begrüßenden Corona-Lockerungen von einzelnen missbraucht und das...

  • Achern
  • 09.07.20
Oberbürgermeister Klaus Muttach und Ute Götz-Bannert vom Fachgebiet Kindertageseinrichtungen und Soziales mit dem Flyer für das Ferienprogramm

Anmeldeschluss am 20. Juli
Acherner Sommer- und Herbstferienprogramm

Achern (st). Nachdem das Land Baden-Württemberg schrittweise die Corona-Einschränkungen lockert, können das 32. Sommerferienprogramm und das 16. Herbstferienprogramm der Stadt Achern stattfinden - mit entsprechend an die geltende Corona-Verordnung angepassten Konzepten. Weit über 50 Veranstaltungen wird es unter dem Motto „Bildung macht Spaß“ und „Bärenstarke Ferientage“ geben. Attraktionen, die auf unterhaltsame Art Wissen vermitteln oder einfach nur Spaß machen: Das Justforfun-Spielmobil...

  • Achern
  • 08.07.20
Der Leonhardusritt - wie hier im Jahr 2018 - zieht immer viele Besucher an.

Gemeinde will kein Risiko eingehen
Laufer Leonhardusritt fällt aus

Lauf (st). Der Laufer Leonhardusritt, an dem alljährlich im November über 100 Reiter, mehrere Musikkapellen als auch Kutschen sowie hunderte Besucher teilnehmen, fällt aufgrund der Corona-Pandemie aus.  Die Entscheidung dazu wurde im Leonhardusrittausschuss einstimmig getroffen. „Die Einhaltung der Abstandsregeln ist bei dicht gedrängten Besuchern nicht machbar. Da die Gemeinde kein Risiko eingehen möchte und der Gesundheitsschutz vorgeht, kann der Leonhardusritt 2020 deshalb nicht...

  • Lauf
  • 08.07.20

Polizei

Nach diesem Mann wird gesucht.

Update Großeinsatz in Oppenau
Durchflugverbot auch für Drohnen

Oppenau (st). Mit einem Großaufgebot von mehreren Hundert Einsatzkräften durchkämmt die Polizei derzeit die Waldgebiete nördlich von Oppenau ausgehend vom Burgerwald, bisher ohne Erfolg. Im Laufe der Ermittlungen wurde bekannt, dass der Gesuchte bereits in den Wochen zuvor Unterschlupf im Wald gesucht hat und dort abgetaucht war. Zudem konnte er am Samstag gegen 11.50 Uhr im Bereich der Kleinebene von Zeugen gesehen werden. Deshalb geht die Polizei davon aus, dass sich der 31-Jährige in dem...

  • Oppenau
  • 13.07.20
Die Polizei sucht in Oppenau nach diesem Mann.

Polizei warnt Bevölkerung
Bewaffneter Mann weiter auf der Flucht

Oppenau (st). Die Suche nach dem 31 Jahre alten Mann wird am heutigen Montagmorgen mit Hochdruck fortgeführt. Die Durchsuchungsmaßnahmen erfolgen zum größten Teil in unübersichtlichem Gelände. Einsatzkräfte des Polizeipräsidiums Offenburg und benachbarten Präsidien hatten am Sonntag mit Unterstützung von Spezialkräften, Hundeführern und der Bundespolizei mögliche Verstecke in den Wäldern bei Oppenau überprüft und nach dem Flüchtigen durchsucht. Mehrere Polizeihubschrauber konnten die...

  • Oppenau
  • 13.07.20
  2 Bilder

Großeinsatz in Oppenau
Polizei fahndet nach bewaffnetem Mann

Oppenau (st). Seit Sonntagmittag läuft in und um Oppenau ein größerer Polizeieinsatz. Mehr als 100 Polizisten und mehrere Streifenwagen sowie ein Polizeihubschrauber fahnden nach einem mit Tarnmustern bekleideten Mann. Den Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch wurde heute Vormittag, Sonntag, 12. Juli, ein verdächtiger Mann gemeldet, der sich an einer Hütte im Bereich Oppenau aufhalten würde. Der mit Tarnmustern bekleidete Mann soll hierbei unter anderem Pfeile und einen Bogen mit sich...

  • Oppenau
  • 12.07.20

Zeugen gesucht
Graffiti auf mehreren Gebäuden

Achern (st). In der Zeit zwischen vergangenem Dienstag, 15 Uhr, und Mittwoch, 7.30 Uhr, haben bislang unbekannte Sprayer ein großflächiges Graffiti mit einem Schriftzug auf ein Parkdeck eines Gebäudekomplexes in der Hauptstraße gesprüht. Die unerwünschten Schmierereien konnten ebenfalls auf mehreren Objekten in der Kirchstraße sowie in der Rosenstraße festgestellt werden. Der angerichtete Schaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch haben die...

  • Achern
  • 09.07.20

Besitzer wird gesucht
Unfall mit gestohlenem Fahrrad

Achern (st). Ermittlungen der Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch ergaben, dass ein am 27. Juni 2020 an einem Verkehrsunfall in der Illenauer Straße  beteiligtes Fahrrad, offenbar zuvor gestohlen wurde. Der 14 Jahre alte Fahrer des Zweirads eröffnete den Beamten im Laufe der Ermittlungen, dass er das Zweirad einige Tage vor dem Zusammenstoß mit einem Auto am Bahnhof in Achern entwendet hatte. Nun suchen die Beamten den rechtmäßigen Besitzer des abgebildeten Velos, welcher gebeten wird,...

  • Achern
  • 06.07.20

Komplize ist noch auf der Flucht
Mutmaßlicher Buntmetalldieb in Haft

Oppenau (st). Die vorläufige Festnahme eines mutmaßlichen Buntmetalldiebs wurde für Beamte des Polizeireviers Achern/Oberkirch am frühen Dienstag zu einer feuchten Angelegenheit. Eine Streifenbesatzung wollte gegen 2.15 Uhr auf der `Schwarzwaldstraße einen verdächtigen Citroen mit Anhänger einer Kontrolle unterziehen, als der Fahrer des Gespanns den Wagen auf einen Schotterparkplatz steuerte und beide Insassen beim Erkennen des Streifenwagens fluchtartig den Wagen verließen. Nach dem...

  • Oppenau
  • 24.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Spektakulärer Unfall
Fahrzeug überschlägt sich auf der Autobahn

Achern (st). Am Samstagvormittag kam es gegen 11.15 Uhr auf der A5 zwischen den Anschlussstellen Achern und Bühl zu einem spektakulären Unfall. Der 43-jährige Fahrer eines Mercedes kam in der Einfahrt des Parkplatzes Brachfeld aus bislang nicht geklärter Ursache ins Schleudern, das Auto überschlug sich. Weitere Fahrzeuge waren am Unfall nicht beteiligt. Der Fahrer des Mercedes konnte sich aus eigener Kraft aus dem PKW befreien. Er wurde mit mittelschweren Verletzungen in ein Klinikum...

  • Achern
  • 29.02.20
Packende Duelle stehen an.

FUSSBALL-OBERLIGA: Am Samstag, 29. Februar, um 15 Uhr in Achern
Das Ortenau-Derby steigt im Hornisgrinde-Stadion

Oberachern (mg). Bereits seit Januar liefen im Hintergrund die Planungen und Vorbereitungen zu einem möglichen Spiel des SV Oberachern im Hornisgrindestadion. Nur wenige Tage nach dem Treffen der beiden Vereine mit Acherns Oberbürgermeister Muttach und Vertretern des Gemeinderats und der Stadtverwaltung saßen die Vereinsvertreter zum ersten Mal gemeinsam am Tisch. Die Zahnräder zwischen den beiden Vereinen liefen von Anfang an reibungslos und am Ende waren nur noch wenige Punkte zu klären. Seit...

  • Achern
  • 22.02.20
Fußball verbindet: Großen Spaß hatten die Fußballer der Lebenshilfe und die Oberliga-Kicker vom SV Oberachern.

Lebenshilfe und SV Oberachern
"Wir-sind-eins"-Turnier war ein voller Erfolg

Achern. Bekannte Fußballer aus der Region und Menschen mit Behinderung in einer Fußballmannschaft: Das gab es beim "Wir-sind-eins"-Fußballturnier in Achern. Hannes Maier, ehemaliger Spieler und Trainer des SV Oberachern, organisierte diese besondere Veranstaltung bereits zum siebten Mal in Kooperation mit der Lebenshilfe Baden-Baden/Bühl/Achern und dem Fußball-Oberligisten SV Oberachern. Das Einmalige an diesem Format: Die sonst so häufig ausgeschlossenen Menschen mit Handicap stehen im...

  • Achern
  • 11.01.20
  •  1
Der SV Oberachern nahm auch die schwere Auswärtshürde in Villingen und grüßt nun vom vierten Tabellenplatz.

FUSSBALL OBERLIGA: FC 08 Villingen – SV Oberachern 0:1
Lerandy-Truppe marschiert immer weiter nach oben

Villingen (woge). Mit dem dritten Auswärtsieg klettert der SV Oberachern immer weiter in der Tabelle. Nach dem 1:0 im südbadischen Derby beim FC 08 Villingen rangieren sie derzeit auf dem vierten Tabellenplatz – so kann es gerne weitergehen. Vor kanpp 800 Zuschauern in der MS-Technologie-Arena hatten die Acherner Vorstädter einen Auftakt nach Maß. Bereits in der 11. Minute fiel das Tor des Tages. Noah Zwick flankte nach innen und Jean-Gabriel Dussot hatte keine Mühe, aus fünf Metern die...

  • Achern
  • 16.11.19

Bundesliga-Nachwuchs im Renchtalstadion
U12 Blitzturnier

Am Sonntag, den 17. November spielen die Nachwuchsteams der Bundesligisten FC Bayern München, Borussia Dortmund, SC Freiburg und der TSG 1899 Hoffenheim in Oberkirch in einem sogenannten Blitzturnier im Modus jeder-gegen-jeden ab 14:00 Uhr gegenüber. Des Weiteren wird die Fußballschule Renchtal einen Fußball-Parcour aufbauen, den alle Kinder absolvieren können. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt, denn die Jugendabteilung des Sportverein Oberkirch grillt an ihrem...

  • Oberkirch
  • 12.11.19

SV Oberachern heute gegen den TSV Ilshofen

Mit dem TSV Ilshofen gastiert heute Nachmittag um 14 Uhr ein gern gesehener Gast am Oberacherner Sportplatz am Waldsee. Wenn man auf die Tabelle schaut, ist das Aufeinandertreffen des SV Oberachern und des TSV Ilshofen auf den ersten Blick nicht unbedingt ein Topspiel. Aber beim genaueren Betrachten fällt auf, dass heute zwei Mannschaften aufeinandertreffen, bei deren Spielen in dieser Saison schon mehr als 100 Tore gefallen sind. Außerdem treffen mit Nico Huber (13 Tore) und Benjamin Kurz (11...

  • Achern
  • 09.11.19

Freizeit & Genuss

Linx
  13 Bilder

Schöne Motive hier in der Ortenau.
Sehenswertes in der Ortenau.

Hier im Hanauerland gibt es unendlich viele Felder mit schönen Sonnenblumen. Da lohnt sich der Spaziergang oder die Radtour, um unvergessliche Bilder festzuhalten. Aber auch andere Motive sind sehenswert. Hier wohnen zu dürfen, wo andere Urlaub machen, ist ein Geschenk welches wir jeden Tag genießen sollten. Und wenn man mit offenen Augen durch unsere schöne Ortenau wandert oder fährt, sieht man mal erst, dass wir keinen Urlaub in Übersee brauchen. Ich jedenfalls nicht.Denn die Erholung liegt...

  • Oppenau
  • 13.07.20
Mitgliederversammlung des Weinparadies Ortenau im Vinotorium der Oberkircher Winzer eG.

Viel los im Weinparadies Ortenau
Alle Veranstaltungen finden statt

Oberkirch (st). Die Mitgliederversammlung des Weinparadies Ortenau e. V. fand unter Leitung des 1. Vorsitzenden Stephan Danner, geschäftsführender Vorstand der Durbacher Winzergenossenschaft eG.,  im Vinotorium der Oberkircher Winzer eG statt. Dort wurde beschlossen, dass alle Veranstaltungen des Genussreigens 2020, ausgenommen die Top-Ten-Riesling-2020-Gala am 9. Juli, stattfinden können, heißt es in einer Pressemitteilung. Genussreigen 2020 Gestartet wird mit der legendären Riverboat-Party...

  • Oberkirch
  • 06.07.20
Daniel Berger kommt mit einem Akustik-Soloprogramm nach Oberkirch.
  2 Bilder

Oberkircher "Kultur.Sommer"
Vielfältige Veranstaltungsreihe im "freche hus"

Oberkirch (st). Der Oberkircher "Kultur.Sommer" startet am Donnerstag, 2. Juli, mit der bereits ausverkauften Veranstaltung „Sommernachtstraum“ mit "piano.vocal", Anne Schmidt-Heinrich und Carsten Dittrich. Weiter geht es am 19. Juli um 19 Uhr mit dem Akustik-Soloprogramm von Daniel Berger. Mit seiner einzigartigen Stimme begeistert er sein Publikum. Seine musikalische Mission ist Rock mit akustischer Gitarre. Der Eintritt für diese Veranstaltung ist frei. Eine vorherige Anmeldung...

  • Oberkirch
  • 01.07.20
Flussidylle und Burgenland: Das Saale-Tal mit seinen mancherorts steil aufragenden Muschelkalkhängen ist reich an historischen Bauwerken und eindrucksvollen Naturräumen.
  5 Bilder

Wo Urlaub noch Erholung ist – das grüne Reiseland Thüringen: Auf der Saale lässt sich die Mitte Deutschlands mal aus anderer Perspektive erkunden
VERTRÄUMTE PADDELTOUR ZU BIBERN, EISVÖGELN UND JEDER MENGE BURGEN

Lebhafte Kultur-Orte, markante Natur- und Flusslandschaften und Burgen und Schlösser gleich reihenweise: In Deutschlands Mitte sind kleine und große Gäste auf traditionsreichen wie modernen Wegen eingeladen, ein Bundesland mit besonderem Zuschnitt kennenzulernen. Thüringen ist – und das stellt sich jetzt nicht nur in Corona-Zeiten so dar – eine Urlaubsregion, in der sich das Motto „Urlaub im eigenen Land“ schlechthin durch eine beachtenswerte Bandbreite erfüllen lässt. Für jene, die...

  • Achern
  • 28.06.20
Dorothea Steffen, "Steffens Feines", Oberkirch

Rezept: Himbeertörtchen mit Limettencreme
Frische Verführung

Das braucht's: 500 g HimbeerenTeig: 175 g Butter70 g Puderzucker1 Eigelb (Größe M)250 g Mehl70 g gemahlene weiße Mandeln1 Prise Salzetwas feingeriebene LimettenschaleLimettencreme: 200 g Sahne1 EL Speisestärke50 g Zucker3 Eigelb (Größe M)100 ml Limettensaft1/2 TL fein geriebene Limettenschale So geht's: Butter und Puderzucker verkneten. Eigelb zugeben. Das Mehl mit den Mandeln, einer Prise Salz und Limettenschale mischen und alles zu einem geschmeidigen Teig kneten. In Frischhaltefolie...

  • Oberkirch
  • 26.06.20

Panorama

Abendstimmung bei Wagshurst
Sommeranfang

Am 1. Juni ist Sommeranfang. Die Natur ist dieses Jahr einige Wochen ihrer Zeit voraus. Der trockene Frühling und die hohen Temperaturen geben der Natur ihren Takt vor.  Das Bild entstand ausserhalb von Wagshurst. Die drei Pappeln und die langsam reifenden Getreidefelder bieten am Abend zur goldenen Stunde wunderschöne Motive.

  • Achern
  • 31.05.20
Andreas Moll

Angedacht: Andreas Moll
Die Osterfreude ist noch nicht verklungen

Auch nach drei Wochen ist die Osterfreude noch nicht verklungen. Der österliche Jubel geht weiter um die Welt, über alle geschlossenen Grenzen hinweg. Jubilate heißt der Sonntag. Jubilieren sollen wir für Gott! Alle Menschen und die ganze Schöpfung sollen in diesen Jubel einstimmen und der Freude Ausdruck geben über die Auferstehung und das neue Leben. Die biblischen Texte des Sonntages beschäftigen sich deshalb damit, wie die Freude über die Auferstehung sich in unserem Alltag wiederfinden...

  • Sasbachwalden
  • 28.04.20
Mit der Sudpfanne im Hintergrund hatte Gustav Bauhöfer in Ulm viel Bier gebraut. In den Adern des Braumeisters fließt fast ausschließlich Gerstensaft und Hopfentee.

Gustav Bauhöfer ist Rentnerbänkel noch mehr als fremd
Da hat sich lebenslang was zusammengebraut

Renchen-Ulm. Eigentlich müsste er Brauhöfer heißen, der Bauhöfer Gustav, den alle hier nur Guschdl nennen – mit einem langen, vorgebirgig-scharfem Ulmer „schhhh“. Den Bauhöfer, ja, den kennt jeder hier im Bierdorf, denn er ist ein Tausendsassa, ein Gassen-Hansdampf, ein "uff-em Bodde-Gebliebener“. Ein ganz bescheidener, einer, dessen Wurzeln „fescht im Ulmer Bodde“ haften. Er liebt sein Ulm, und die Ulmer lieben ihn. Und das, was er fast sein ganzes Leben lang gemacht hat: Er hat sich und...

  • Renchen
  • 13.03.20
Frank Dickerhof

Eine Frage, Herr Dickerhof
Es kommt auf den Beat an

Die Hochzeit der Fastnacht rückt immer näher, viele Veranstaltungen laufen bereits in der Region. Eine wichtige Zutat, damit die Narren auf der Tanzfläche und im Partyzelt in Schwung kommen, ist die passende Musik. Christina Großheim sprach mit Frank Dickerhof, erfahrener DJ und Inhaber von "Baden-Media", was ein Lied haben muss, damit es zu einem Hit über die närrischen Tage werden kann. Steht der diesjährige Fastnachtshit bereits fest? Von "Apache 207" läuft der Song „Roller" ganz gut,...

  • Kappelrodeck
  • 14.02.20

Marktplatz

Markus Ell (v. l.), Geschäftsführender Vorstand  Oberkircher Winzer, Badische Weinkönigin Sina Erdrich, Badische Weinprinzessin Simona Maier (hinten), Deutsche Weinprinzessin Carolin Hillenbrand, Deutsche Weinkönigin Angelina Vogt, Deutsche Weinprinzessin Julia Sophie Böcklen, Franz Männle, Vorstandsvorsitzender Oberkircher Winzer, und Matthias Braun, Oberbürgermeister der Stadt Oberkirch

Deutsche Weinhoheiten in Oberkirch und Kappelrodeck
Königlicher Besuch

Oberkirch/Kappelrodeck (st). Königlicher Besuch in Oberkirch und Kappelrodeck: Die Deutsche Weinkönigin Angelina Vogt (Nahe) war im Rahmen ihrer Deutschlandtour mit den beiden Deutschen Weinprinzessinnen Carolin Hillebrand (Hessische Bergstraße) und Julia Sophie Böcklin ( Württemberg) zu Besuch bei den Oberkircher Winzern und im Winzerkeller Hex vom Dasenstein in Kappelrodeck. Bei einer kleinen Weinprobe im Vinotorium und am Dasenstein konnten sich die Weinhoheiten jeweils über die Weine aus...

  • Oberkirch
  • 10.07.20
Die Baugenossenschaft Familienheim Mittelbaden konnte eine erfolgreiche Bilanz 2019 vorlegen, Vorstand und Aufsichtsrat wurden einstimmig entlastet.

Baugenossenschaft Familienheim Mittelbaden
Positive Bilanz für 2019

Sasbachwalden (sp). „Das Geschäftsjahr 2019 schließt mit einem zufriedenstellenden Ergebnis ab. Unsere Genossenschaft ist gut aufgestellt“. Diese positive Bilanz konnte Vorstandssprecher Siegbert Hauser den Mitgliedern der Baugenossenschaft Familienheim Mittelbaden im Kurhaus „Zum Alde Gott“ mitteilen, wobei diese durch einen Überschuss von rund 810.000 Euro (242.000 Euro mehr als 2018) bestätigt wurde. Nach der Einstellung von 746.635,26 Euro in die Rücklagen kann an die Mitglieder eine...

  • Sasbachwalden
  • 07.07.20
Inhaber und Önologe Siegbert Bimmerle (r.) freut sich mit Kellermeister Philipp Milke über die Auszeichnung, die von der Weinprinzessin Bodensee, Lea Saible, übergeben wurde.

Platz 1 bei Müller-Thurgau Wettbewerb
Regionaler Klassiker international erfolgreich

Renchen (mak). Siegbert Bimmerle, Inhaber und Önologe des gleichnamigen Weinguts, freute sich über hohen Besuch. Am vergangenen Mittwoch war die Bodensee-Weinprinzessin Lea Saible in dem Traditionshaus zu Gast. Und das hatte einen sehr erfreulichen Grund. Sie hatte die Siegerurkunde für den Müller-Thurgau (Rivaner) aus dem Hause Bimmerle im Gepäck. Jedes Jahr nämlich führt der Verein Bodensee Wein e. V. einen internationalen Müller-Thurgau Wettbewerb durch. Dabei können Müller-Thurgau Weine...

  • Renchen
  • 07.07.20
Stefanie und Petro Frascoia freuen sich über die Auszeichnung ihres Autohauses durch „Auto Bild“

Unter den besten Werkstätten
Autohaus Frascoia erhält Auszeichnung

Kappelrodeck (gat). Das Autohaus Frascoia erhielt vor wenigen Tagen in Form einer Urkunde zum wiederholten Mal die Bestätigung seiner vorbildlichen Kundenbetreuung in punkto Beratung, Autoverkauf, Preisgestaltung und Service. Die Urkunde kam von der bekannten Autozeitschrift „Auto Bild“. Das Autohaus Frascoia erhielt sie als Anerkennung für die Note 1,5 in der Umfrage „Die 1.000 besten Werkstätten Deutschlands“. Das Ergebnis der Umfrage wurde in der Ausgabe vom 14. Mai veröffentlicht, die...

  • Kappelrodeck
  • 16.06.20
Koehler am Stammsitz in Oberkirch

Nachhaltiges Produktportfolio ergänzt
Koehler Mitglied bei "4evergreen"

Oberkirch (st). Die Koehler Paper Group unterstreicht ihren Einsatz für Nachhaltigkeit und Umweltschutz mit dem kürzlich vollzogenen Beitritt zur Allianz „4evergreen“. Der europäische Verband der Holzfaser- und Papierindustrie (Cepi) rief das Forum ins Leben, um den Beitrag von Verpackungen auf Faserbasis in einer nachhaltig orientierten Kreislaufwirtschaft zu erhöhen und dabei gleichzeitig Auswirkungen auf Klima und Umwelt zu minimieren. Stärkung der Bioökonomie "4evergreen" vereint die...

  • Oberkirch
  • 04.06.20
Die Zeitschrift "Öko-Test" bewertet "Black Forest feinperlend" mit "sehr gut".

"Black Forest" mit Bestnote
Öko-Test vergibt "Sehr gut"

Bad Peterstal-Griesbach (st). In der gerade erschienen Juni-Ausgabe der Zeitschrift „Öko-Test“ wurdenMineralwässer getestet. Unter 100 Produkten aus ganz Deutschland erhielt die Marke „Black Forest“ von den Peterstaler Mineralquellen in der Sorte „fein perlend“ die Note „sehr gut“. Das Verbrauchermagazin stellt im aktuellen Test medium-Mineralwässer auf den Prüfstandund bewertet „Black Forest fein perlend“ in der 0,7-l-Glasflasche mit der Bestnote. Qualität und Unbedenklichkeit der...

  • Bad Peterstal-Griesbach
  • 29.05.20

Extra

Verlosung
Theateraufführung "Warum Lisa lacht"

Die Freie-Bühne-Oppenau führt am Samstag, 30. November, um 19.30 Uhr „Warum Lisa lacht“ in der Günter-Bimmerle-Halle in Oppenau auf. Erklärt wird nun endlich, was hinter dem geheimnisvollen Lächeln der Mona Lisa von Leonardo da Vinci steckt. Wir verlosen wir 3x2 Karten!

  • Oppenau
  • 20.11.19
Besucher im Foyer des Illenau Theaters
  2 Bilder

Illenau Theater Achern
Ergänzung zum städtischen Kulturprogramm

Achern (gm). „Es ist gemütlich, nett und klein hier. Ich bin immer neugierig auf die Stücke.” Das sagt eine treue Besucherin des Illenau Theaters Achern. Manche der Darsteller kenne sie persönlich und es sei einfach klasse, dass man in einer kleinen Stadt wie Achern ein so reges und professionelles Amateurtheater habe. „Maison de France”Der Spielort im ehemaligen „Maison de France” der Illenau in der Karl-Hergt-Straße hat große Räume. Einer davon ist das Theater mit 80 Sitzplätzen....

  • Achern
  • 12.11.19
Der Grimmelshausenbrunnen in Renchen zeigt das Fabelwesen Phönix und den Simplicissimus als Scholar
  2 Bilder

Weltliteratur des Barocks aus der Ortenau
Grimmelshausen und Moscherosch hinterließen ihre Spuren

Offenburg (tf). In der Ortenau wurde im 17. Jahrhundert durch Hans Jacob Christoph von Grimmelshausen und Johann Michael Moscherosch Literaturgeschichte geschrieben. Beide erlebten den 30-jährigen Krieg und schrieben über die Verrohung von Militär und Bevölkerung. Der von Grimmelshausen verfasste „Simplicissimus“ gilt als wichtigstes barockes Prosawerk in deutscher Sprache. Nach dem verheerenden Krieg arbeitete Grimmelshausen als Regimentsschreiber, wurde Verwalter, Burgvogt und 1665 Wirt...

  • Renchen
  • 12.11.19
Die Badener Höhe – eingehüllt in Nebel
  2 Bilder

Refugium für Flora, Fauna und den Menschen
Nationalpark Schwarzwald: Die Natur Natur sein lassen

Seebach (mak). Da hatte der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann offenbar ein wirklich gutes Gespür. Rund ein Jahr vor der Gründung des Nationalparks Schwarzwald im Jahr 2014 hatte er im Landtag für den Park als Schutzgebiet für sehr seltene Arten geworben. Als Beispiel wählte Kretschmann die Zitronengelbe Tramete, einen Pilz, dessen Funktion die eines Naturnäheanzeigers ist. Wo dieser Pilz wächst, müssen schon ziemlich urtümliche Bedingungen herrschen. Und knapp ein...

  • Seebach
  • 12.11.19
Die "Dorfrocker" kommen nach Sasbachwalden.

Verlosung
"Dorfrocker" spielen beim Erntedank- und Weinfest

Sasbachwalden. Wenn die "Dorfrocker" loslegen, dann geht die Post ab. Sie stehen für Party-Rock gepaart mit Volkstümlicher Musik, Schlager und Country. Bei ihren stimmungsgeladenen Auftritten spielen sie neben ihren eigenen Songs auch bekannte und aktuelle Oktoberfest- und Skihütten-Hits sowie Party-Klassiker der vergangenen Jahrzehnte. Am Donnerstag, 3. Oktober, sind die "Dorfrocker" & Band zu Gast beim 71. Erntedank- und Weinfest in Sasbachwalden. Das Konzert im beheizten Festzelt bei...

  • Sasbachwalden
  • 28.08.19
Anzeige
Das kompetente und freundliche Team von Möbel Maier
  4 Bilder

Individuelle Wohnraumlösungen
Shoppen im Möbelhaus Maier

Möbel Maier, das Möbelhaus in Oberkirch-Nußbach, begeistert seine Kunden mit großer Auswahl, inspirierenden Möbelwelten und kompetenter Beratung. Auf 2.500 Quadratmetern finden Sie aktuelle Einrichtungstrends und moderne Wohnideen für alle Wohnbereiche: von trendigen Wohnaccessoires über Wohn- und Esszimmereinrichtungen bis hin zu Relaxmöbeln und Möbeln fürs Schlafzimmer. Entdecken Sie exklusive Ledersofas und die gemütliche XXL Couch in den Wohnwelten von Möbel Maier. Passend dazu gibt es...

  • Oberkirch
  • 07.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.