Nachrichten - Ausgabe Achern / Oberkirch

  • Angriffe gegen Mitarbeiter
    So schützen sich die Behörden und Institutionen

    Ortenau (rek). Zwei Vorfälle in Rathäusern der Region schreckten die Bürger in dieser Woche auf und hatten Einsätze der Polizei zur Folge. Zuerst verletzte ein 26-Jähriger einen Rathaus-Mitarbeiter in Schramberg schwer, als er auf das ihm zufällig auf dem Flur entgegenkommende Opfer einsticht. Der Täter konnte festgenommen werden, schweigt aber zu den Hintergründen der Tat. In Haslach schließlich...

  • Sonntagsporträt
    Martin Heuberger hat alle Seiten des Sports erlebt

    Schutterwald. Er schaut buchstäblich auf seinen Gegenüber herab. Kein Wunder, denn Martin Heuberger hat die Größe von 1,93 Meter und stand während seiner aktiven Zeit im Handball als Jugendlicher zuerst im Tor des Vereins TuS Schutterwald. "Bis zu meinem 17. Lebensjahr war ich Torwart", sagt er. Heute ist er Handballtrainer und coacht die deutsche Nachwuchsnationalmannschaft. Karriere nimmt...

  • Fußnote, die Glosse im Guller
    Genderneutrale Toiletten

    Wie das Länderspiel gegen Serbien am Mittwoch ausging, das ist bekannt. Auch wurde das 1:1 intensiv kommentiert. Was mich aber ebenfalls interessieren würde: Wie wurden eigentlich die neuen genderneutralen Toiletten im Wolfsburger Stadion angenommen? Dritte GeschlechtUm der Vielfalt der geschlechtlichen Identität gerecht zu werden, wird seit 1. Januar niemand mehr in eine männliche oder...

  • Puppenparade
    Bunte Eröffnung

    Ettenheim (sdk). Rund 120 Kinder aus den fünf Kindergärten in Ettenheim, Altdorf und Ettenheimweiler haben am gestrigen Samstag die Puppenparade auf dem Rathausplatz in Ettenheim eröffnet. Mit ihren selbst gebastelten Figuren und Masken haben sie für ein schönes, buntes Bild gesorgt. Danach startete in einem Non-Stop-Programm die Open-Air-Puppenparade mit dem Kasper. Das Gesamtprogramm gibt es...

  • Exklusive Privatstunde
    Tolle Jam-Session mit Christoph Spendel

    Offenburg (tf). Sechs junge Nachwuchsmusiker durften eine Musikstunde der besonderen Art erleben. Christoph Spendel, renommierter Jazzpianist, Komponist und Produzent sowie Hochschullehrer, trat mit seinem Trio am Donnerstag im Rahmen der viertägigen Jazz Nights auf Schloss Staufenberg in Durbach auf. Am Freitagvormittag nahm er sich dann die Zeit, den Gewinnern der Guller-Ausschreibung eine...

Lokales

Hoffnung auf ein Schnäppchen
Oberkirch räumt Bestand im Fundbüro

Oberkirch (st). Das Fundbüro der Stadt Oberkirch führt diesen Freitag, 22. März, eine Versteigerung im Feuerwehrhaus in der Eisenbahnstraße durch. Bei der Auktion werden ab 14.15 Uhr wieder all die Fundsachen aufgerufen, die nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist zur Versteigerung freigegeben wurden. Fahrräder sind der Klassiker Laut einer Pressemitteilung der Stadtverwaltung Oberkirch finden sich neben Fahrrädern, auch Schirme, Uhren und Handys immer wieder im Fundbüro ein. Aber auch...

  • Oberkirch
  • 19.03.19
  • 183× gelesen

Gratiskarten
Acherner Jugendfeuerwehr besucht ein Heimspiel des KSC

Achern (st). Der Karlsruher Sportclub gab für das vergangene Heimspiel gegen den Tabellenletzten Karten für Jugendgruppen kostenlos aus. Nach einer kurzen Onlinebewerbung bedachte der Verein auch die Jugendfeuerwehr Achern mit 25 Karten. 25 junge Einsatzkräfte aus der Nachwuchsfeuerwehr und ein Betreuerteam mit Fahrzeugen der Feuerwehr reisten ins Wildparkstadion nach Karlsruhe. Interview mit Stadionsprecher Das Spiel endetet mit einer 0:3 Heimniederlage. Höhepunkt war die öffentliche...

  • Achern
  • 19.03.19
  • 26× gelesen
Videokameras an einer Hauswand

Spion an der Hauswand
Oberkirch setzt auf Videoüberwachung

Ortenau (set). Es liest sich wie aus einem Lehrbuch über Alltagskriminalität: Fahrraddiebstähle, Einbrüche, Vandalismus, Verschmutzungen. Der Unterschied: Bei dem Bericht handelt es sich keinesfalls um eine rein theoretische Abhandlung, festgehalten für Polizeischüler, sondern ist am Hans-Furler-Gymnasium in Oberkirch durchaus die Realität. hohe rechtliche Hürden Das hat die Stadtverwaltung vor einer gewissen Zeit zu einem drastischen Schritt bewogen: Videoüberwachung. "Ziel der...

  • Achern
  • 19.03.19
  • 256× gelesen
Fabian Bimmerle vom Bauamt Kappelrodeck (v. l. n. r.), Bürgermeister Stefan Hattenbach sowie Geschäftsführer Stefan Ursprung (KBB) und Bauamtsleiter Paul Huber bei der Unterzeichnung des Vertrages zur städtebaulichen Entwicklung.

Wohnraum in Kappelrodeck
Neubaugebiet steht kurz vor der Realisierung

Kappelrodeck (st). Das Baugebiet „Gässelsmatt/Heidenhof“ in Kappelrodeck steht vor der Realisierung. Das knapp 3,2 Hektar große Gebiet soll in absehbarer Zeit weiter gerplant und dann erschlossen werden. Bedarf an Wohnraum riesig Laut einer Pressemitteilung der Gemeindeverwaltung Kappelrodeck können rund 40 neue Bauplätze in einem ortsnahen, grünen und attraktiven Wohngebiet im Rahmen eines städtebaulichen Lückenschlusses als Innenentwicklung entstehen. Der Bedarf an Wohnbauplätzen ist...

  • Kappelrodeck
  • 15.03.19
  • 48× gelesen
  •  1
Oberbürgermeister Klaus Muttach (l.) und Rolf Bertram, Fachbereichsleiter Stadtplanung und Tiefbau, stehen auf dem Gelände Brachfeld IV.

neuer Wohnraum
Achern saniert und baut Wohnungen

Achern (st). 39 Mietverhältnisse bestehen mit der Stadt Achern als Vermieter. „Der Stadt liegt daran, diese zu günstigen Mietpreisen in einem guten baulichen Zustand zu erhalten und investiert hierfür regelmäßig“, erklärtOberbürgermeister Klaus Muttach. Sanierung alter Gebäude Laut einer Pressemitteilung der Stadt Achern wurden aktuell Wohnungen „Im Häußlersfeld 12“ generalüberholt. Die Maßnahme war notwendig geworden, weil in den alten Wohnungen bislang noch mit Einzelöfen geheizt wurde...

  • Achern
  • 15.03.19
  • 39× gelesen
Acherns Oberbürgermeister Klaus Muttach (l.), Renchens Bürgermeister Bernd Siefermann (2. v. r.) sowie Ettenheims Bürgermeister Bruno Metz (r.) trafen Pater Anselm Grün.

Diskussion
Geistlichkeit trifft auf Kommunalpolitiker

Achern (st). 16 Oberbürgermeister und Bürgermeister aus Baden-Württemberg diskutierten auf Einladung der Verwaltungsschule des Gemeindetags Baden-Württemberg 90 Minuten mit Pater Anselm Grün. sinnvolle Werte Laut einer Pressemitteilung der Stadtverwaltung Achern waren aus der Ortenau Oberbürgermeister Klaus Muttach aus Achern sowie die Bürgermeister Bruno Metz aus Ettenheim und Bernd Siefermann aus Renchen dabei. Im Mittelpunkt der Diskussion stand die Frage: Welche Werte sind für eine...

  • Achern
  • 14.03.19
  • 27× gelesen

Polizei

Verstoß gegen Waffengesetz
Luftdruckpistole und Pfeffersprays beschlagnahmt

Sasbach. Nach einer Verkehrskontrolle am Dienstagabend in der Hauptstraße ermitteln die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch nun gegen zwei 21 und 22 Jahre alten Männer. Wie die Ordnungshüter im Rahmen einer genaueren Nachschau kurz nach 20 Uhr feststellten, führten die beiden jungen Männer in ihrem Mercedes diverse verbotene Gegenstände mit sich - hierunter eine geladene Luftdruckpistole, eine Paintballwaffe und Pfeffersprays. Diese wurden allesamt beschlagnahmt. Gegen das Duo wurde...

  • Sasbach
  • 20.03.19
  • 147× gelesen

Mit Messer und Sturmhaube
23-Jähriger auf Parkplatz überwältigt

Oberkirch. Ein mutmaßlich in einer psychischen Ausnahmesituation befindlicher Mann hat am Mittwochmittag in der Hauptstraße für einen brenzligen Polizeieinsatz gesorgt. Den Beamten wurde kurz nach 12 Uhr zwischen Lautenbach und Oberkirch eine mit Sturmhaube maskierte und mit einem Messer bewaffnete Person gemeldet. Mehrere Streifenbesatzungen des Polizeipostens Oberkirch und der Polizeihundeführerstaffel machten sich auf den Weg in die Hauptstraße und konnten auf dem Parkplatz eines...

  • Oberkirch
  • 14.03.19
  • 602× gelesen

Beim Abbiegen nicht aufgepasst
Zusammenstoß

Sasbach (st). Der Fahrer eines Audi kollidierte am Freitagabend mit einem entgegenkommenden Fahrzeug, als er auf der Bühlerstraße von Sasbach Richtung Ottersweier nach links Richtung Sasbachried abbog. Beide Fahrzeugführer wurden leicht verletzt. Die Höhe des Sachschadens steht nicht fest. Beide PKW mussten abgeschleppt werden. Zu diesem Zweck wurde die Fahrbahn kurzfristig gesperrt.

  • Sasbach
  • 09.03.19
  • 35× gelesen

Zeugenaufruf
Mutwillig zerstört

Oppenau (st). Ein Täter hat am Donnerstagabend das Eisentor sowie das Fallrohr einer Dachrinne eines Anwesens im Kapellenweg beschädigt. Motiv noch unklar Laut Polizeibericht steht noch nicht fest was den Vandalen zu seiner Tat getrieben hat. Fest steht, dass er mit seiner mutwilligen Zerstörung einen Schaden von rund 1.000 Euro hinterlassen habe. Polizei bittet um Hinweise Die Beamten des Polizeipostens Oppenau haben ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet und...

  • Oppenau
  • 01.03.19
  • 35× gelesen

Verkehrsunfall
Im Kreisverkehr zusammengestoßen

Achern (st). Im Kreisverkehr der Allerheiligenstraße in Achern sind am Donnerstagmittag, gegen 12.15, ein Fahrrad- und eine Autofahrerin zusammengestoßen. die Vorfahrt genommen Laut Bericht der Polizei hat die 32-jährige Autofahrerin bei der Einfahrt in den Kreisverkehr dem bereits im Kreisel befindlichen Velo-Fahrer die Vorfahrt genommen. Radfahrer muss ins Klinikum Während der Schaden als gering anzusehen ist, hat sich der 34-Jahre alte Radler durch die Kollision leichte Verletzungen...

  • Achern
  • 01.03.19
  • 42× gelesen

Straftat
Täter knacken LKW

Achern (st). Zwei Täter haben am Mittwochmorgen, 2.30 Uhr, einen Sattelauflieger aufgebrochen. Laut Bericht der Polizei konnte der Fahrer des auf dem Parkplatz für Lastkraftwagen an der Autobahn abgestellten Fahrzeugs die mutmaßlichen Täter bei ihrer Flucht kurz wahrnehmen. Videoaufzeichnungen sollen Klarheit schaffen Die Aufzeichnungen der Videoüberwachung auf dem Parkplatz werden nun durch die Beamten der Polizei Achern ausgewertet. Ob bei dem Aufbruch auch etwas entwendet wurde, ist laut...

  • Achern
  • 28.02.19
  • 32× gelesen

Sport

Aller Einsatz war vergebens: Der SV Oberachern (blaues Trikot) verlor das Spiel gegen das Spitzenteam aus Freiberg mit 1:3.

FUSSBALL OBERLIGA BW: SV Oberachern – SGV Freiberg 1:3
Spitzenteam war für den SVO eine Nummer zu groß

Achern-Oberachern (woge). "Es war ein verdienter Sieg der Freiberger", so Oberacherns Trainer Marc Lerandy nach dem Spiel, dass der SVO gestern Nachmittag mit 1:3 gegen das Spitzenteam des SGV Freiberg verlor. Nach 20 Minuten übernahmen die Gäste das Kommando und zeigten spielerisch eine gute Leistung. Sie erspielten sich Chancen und gingen in der 37. Minute durch Denis Laitovic in Führung. Sie ließen nicht nach und in der Nachspielzeit der ersten Hälfte war es Marcel Sökler, der auf 2:0...

  • Achern
  • 23.03.19
  • 110× gelesen
Brigitte und Jürgen Hofmann (links) vom TSC Achern bei der Siegerehrung in Ludwigshafen.

TANZSPORT: Acherner Tänzer erneut erfolgreich
Doppel-Silbermedaille für TSC-Turnierpaare

Achern. Brigitte und Jürgen Hofmann fehlten nur noch wenige Punkte für den Aufstieg in die „S“-Standardklasse. Deshalb fuhren sie zur für ihre Starklasse offenen Landesmeisterschaft Rheinland-Pfalz nach Ludwigshafen und holten in der IV A-Standardklasse Silber und damit auch die notwendigen Punkte für den ersehnten Aufstieg.  In der II D-Standardklasse wurden bei dieser Landesmeisterschaft Gabi und Ronald Glas auch ins Finale gewertet und holten sich dort einen respektablen fünften...

  • Achern
  • 16.03.19
  • 46× gelesen
Freiburgs "Goldhelm" Nicolas Linsenmeier erzielte im ersten Playdown-Spiel das 2:0 bei den Tölzer "Löwen".

EISHOCKEY DEL 2: EC Bad Tölz – EHC Freiburg 0:2 – Heute Rückspiel
Freiburger starten mit Sieg in die Best-of-Seven-Runde

Bad Tölz (osf). Gelungener Start in die Playdown-Runde Best of Seven in der zweiten Eishockey Bundesliga für den EHC Freiburg. Mit einem taktisch und sehr disziplinierten Defensivspiel siegten die Breisgauer beim EC Bad Tölz im ersten Aufeinandertreffen verdient mit 2:0-Toren. Zwei Kontertore der Gäste besiegelten die Heimpleite für die Bayern. Mit einem mulmigen Gefühl fuhren die Freiburger Fans nach Tölz. Hatte doch der EHC im letzten Hauptrundenspiel in Tölz noch mit 3:7 verloren. Doch...

  • Achern
  • 16.03.19
  • 14× gelesen
  •  1
Michaela und Patrick Schlaich vom TSC Achern standen auf dem obersten Siegertreppchen.

TANZSPORT: Michaela und Patrick Schlaich gewinnen
TSC Achern stellt Landesmeister-Paar

Achern (red). Sieger des Tages waren Michaela und Patrick Schlaich, die in der II A Standardklasse bei der LM in Sinsheim den Titel holten. Sie waren erst 2018 von der B in die A-Klasse aufgestiegen, hatten wegen der besseren Trainingsbedingungen von Lahr zum TSC Achern gewechselt und sind jetzt mit der gewonnen Landesmeisterschaft schon in der höchsten Amateurtanzsportklasse, der "S", angekommen. Michaela konnte es gar nicht fassen. "Wir haben doch schon die Starts in der A für das ganze Jahr...

  • Achern
  • 09.03.19
  • 32× gelesen
Elfriede Hodapp und Peter Lessing nach der Siegerehrung in Halle an der Saale.

LEICHTATHLETIK: Elfriede Hodapp und Peter Lessing
Sehr erfolgreich bei Senioren-Hallen-DM

Achern/Önsbach. Über 1100 Seniorensportler aus den 16 Bundesländern haben an den deutschen Senioren-Hallenmeisterschaften in Halle/Saale teilgenommen. Unter ihnen waren vom SC Önsbach/LG Ortenau Nord auch die beiden erfolgreichen Seniorensportler Peter Lessing und Elfriede Hodapp. Um bei den deutschen Meisterschaften starten zu dürfen, muss im Jahr zuvor erst eine Qualifikationsnorm erbracht worden sein. In der Brandberghalle mit riesigem Sportkomplex eröffnete Peter Lessing für den SC...

  • Achern
  • 09.03.19
  • 26× gelesen
Der SV Stadelhofen holte wichtige drei Punkte.

FUSSBALL LANDESLIGA: SV Stadelhofen – SV Sinzheim 2:1
Valon Salihu trifft doppelt

Oberkirch-Stadelhofen (woge). Der SV Stadelhofen ist erfolgreich aus der Winterpause gestartet. Die Renchtäler gewannen ihr Heimspiel gegen den SV Sinzheim mit 2:1. Somit holte die Mannschaft von Trainer Markus Armbruster drei wichtige Punkte im Abstiegskampf. Danach hatte es zunächst nicht ausgesehen, denn die Gäste führten zur Pause mit 1:0. Den Treffer erzielte Nicolas Göttler in der 38. Minute. Aufgrund einer großen Chance der Gäste war die Führung zur Halbzeit verdient. In der zweiten...

  • Oberkirch
  • 09.03.19
  • 42× gelesen

Freizeit & Genuss

Die andalusische Provinz Jaén strotzt mit wilden Naturschutzgebieten, fantastischen Kleinstädten und jeder Menge Olivenöl
Gekämmtes Land: Reich an flüssigem Gold und Naturoasen

Die Costa Brava in Katalonien kennt jeder, die Costa de la Luz am Golf von Cádiz dürfte ebenfalls den meisten ein Begriff sein. Doch Spanien, eines der touristischen Lieblingsländer der Deutschen, hat mehr zu bieten als Badestrände, Flamenco und weltberühmte Städte wie Sevilla und Granada: Eine völlig andere Welt offenbart sich dem Reisenden in den wilden Naturparks der iberischen Halbinsel, die zu den größten in Europa zählen wie den Sierras de Cazorla, Segura y Las Villas im Nordosten der...

  • Achern
  • 19.03.19
  • 21× gelesen
  •  1
Karl Hodapp, Gasthof Restaurant "Rebstock", Kappelrodeck-Waldulm

Zanderfilet auf Birnenwirsing mit Meerrettich
Gold-gelb gebraten

Das braucht's: 4 x 200 g Zanderfilet, 200 g Wirsingblätter, 1 Birne, 400 g mehlige Kartoffeln, 60 g Butter, 60 g Milch, frisch geriebener Meerrettich Für die Fischsauce: 100 ml Fischfond, 50 ml flüssige Sahne So geht's: Kartoffelstampf: Die geschälten Kartoffeln klein schneiden, weich kochen, danach mit der Kartoffelpresse pressen, Milch und Butter aufkochen und nach und nach dazu geben, bis das Kartoffelpüree fest wird. Abschmecken mit Salz und Muskatnuss. Wirsing: Blätter von Strunk...

  • Kappelrodeck
  • 15.03.19
  • 22× gelesen
Unser Foto zeigt (v. l.): Kurator Rainer Braxmaier, Rüdiger Seidt und Bürgermeister Christoph Lipps bei der Vernissage gestern Vormittag.

Plastiken aus Cortenstahl
Ausstellung von Rüdiger Seidt

Oberkirch (jtk). Der aus Forbach stammende Metallbildhauer Rüdiger Seidt setzt die Ausstellungsreihe „Eins plus“ im Heimat- und Grimmelshausenmuseum in Oberkirch fort. Bis zum 31. März sind seine Plastiken aus Cortenstahl sowie Zeichnungen und Skizzen in der Ausstellung „Kreiskonstruktionen“ zu sehen. Diese ist im Alten Rathaus dienstags und donnerstags von 15 bis 19 Uhr sowie sonntags von 10 bis 12.30 Uhr und von 14 bis 17 Uhr geöffnet.

  • Oberkirch
  • 09.02.19
  • 51× gelesen
Gutbert Fallert, Restaurant „Fallert“ im Hotel „Talmühle“, Sasbachwalden

Rezept: Safran-Curry-Suppe mit Jakobsmuscheln
Heiß und lecker

Das braucht's: 300 g Schalotten, ½ Knoblauchzehe, eine Prise (ca. 2 g) Safranfäden – in wenig lauwarmem Wasser 30 Minuten eingeweicht, 100 g Butter, 1 TL Madras-Curry, 1 l Fischfond, 250 ml Noilly Prat, 250 ml Weißwein, Salz, Pfeffer, Zitronensaft, 500 ml Sahne für die Einlage: 8 bis 16 Jakobsmuscheln, nach Wunsch 3 EL Gemüse in Rauten und blanchiert von Zucchini, Karotten, Kohlrabi, Frühlingszwiebel So geht's: Schalotten und Knoblauch in Butter ohne Farbe anschwitzen. Curry und Safran...

  • Sasbachwalden
  • 18.01.19
  • 24× gelesen
Gutbert Fallert, Restaurant „Fallert“ im Hotel „Talmühle“, Sasbachwalden

Rezept: Apfeltarte mit Calvadossabayon
Die Nachspeise des Weihnachtsmenüs

Das braucht's: Tarte: 1 Platte Tiefkühl-Blätterteig, 100 g Marzipan, 5 Äpfel, Aprikosenmarmelade, gehobelte Mandeln Sabayon: 100 ml Läuterzucker, 80 ml Weißwein, 5 Eigelb, Calvados Vanilleeis: 1/2 l Milch, 1/2 l Sahne, 1 Vanilleschote, 10 Eigelb, 150 g Zucker So geht's: Für die Tarte den Blätterteig ausrollen, in Apfelform ausschneiden, stippen und mit Marzipan belegen. Die Äpfel in dünne Spalten schneiden und fächerartig auf die Tarte legen. Im auf 200 Grad Celsius vorgeheizten Backofen...

  • Sasbachwalden
  • 21.12.18
  • 17× gelesen
Gutbert Fallert, Restaurant "Fallert" im Hotel "Talmühle", Sasbachwalden

Rezept: Rehrücken mit Pfeffersoße
Das Hauptgericht des Weihnachtsmenüs

Das braucht's: 600 g Rehrücken sowie Parüren davon etwa 2 dl Rehfond 10 Wacholderbeeren 10 Pfefferkörner Orangenschalen, Thymianzweig, 2 EL Röstgemüse in einem halben Zentimeter großen Würfeln, 1 EL Schweineblut  1/4 l roter Portwein,  1/4 l Spätburgunder 1 EL Preiselbeeren 40 g Gänseleberparfait (optional) etwas bittere Valrhona-Cili-Schokolade (optional) So geht's: Rehfilet in einer kleinen Kasserolle mit dickem Boden in Traubenkernöl anbraten und bei kleiner Hitze...

  • Sasbachwalden
  • 14.12.18
  • 18× gelesen

Panorama

Auf dem Weg zurück in ihre Wahlheimat Uganda: Marina Wagaba hat mit ihrem Mann eine Hilfsorganisation dort gegründet.

Marina Wagaba aus Oberkirch lebt heute in Uganda
Der Wunsch, anderen eine Chance zu geben

Oberkirch (gro). Der Kontinent Afrika war für die gebürtige Oberkircherin Marina Wagaba immer faszinierend. "Ich hatte mir schon oft die Frage gestellt, wie es wohl wäre, wenn ich dort lebe", erzählt sie bei einem Besuch in der alten Heimat. Im Dezember 2017 war es soweit, die heute 29-Jährige entschloss sich nach der Heirat mit ihrem Mann Aaron, den sie bei einem längeren Aufenthalt kennen- und liebengelernt hatte, nach Uganda zu ziehen. Zum Jahreswechsel war sie zur Geburt ihrer Tochter in...

  • Oberkirch
  • 08.03.19
  • 365× gelesen
4 Bilder

Unterwegs – auch für den guten Zweck
Thomas Zink sammelte 4.320,00 Euro

Als Vertriebs- und Schulungsleiter ist der Oberkircher Thomas Zink viel unterwegs und hat natürlich auch viele Kontakte zu Kunden. Dies nimmt er bereits seit Jahren zum Anlass auf Projekte wie den „Förderverein für krebskranke Kinder e.V. Freiburg“(https://www.helfen-hilft.de/) sowie die ASHA-Schule in Nepal (http://www.joseferdrich.de/asha/Asha/Willkommen.html) und hier auf die junge Bogenschützin Aisha Tamang aufmerksam zu machen. Auch ein eigenes Projekt in Sri Lanka unterstützt Thomas Zink...

  • Oberkirch
  • 01.03.19
  • 37× gelesen
Simone Schüssler

Tiere und Silvester
Eine Frage, Frau Schüssler

Wenn an Silvester die bunten Raketen in die Luft steigen und laute Böller das neue Jahr begrüßen, haben nur wir Menschen Spaß daran. Für Tiere bedeuten Lärm und Lichtblitze aber  puren Stress. Wie Haustierbesitzer ihre kleinen Lieblinge schützen können, erklärt die Renchener Tierärztin Simone Schüssler im Gespräch mit Daniela Santo. Angst nicht verstärken Was können Herrchen und Frauchen vor und während der Knallerei tun, um ihr Haustier zu beruhigen? In der Zeit um Silvester sollte man...

  • Renchen
  • 28.12.18
  • 23× gelesen
Hubert Grimmigs große Leidenschaft ist die Landschaftsfotografie. Der Amateurfotograf ist dabei immer "auf der Jagd nach dem schönen Licht".

Hubert Grimmig
Amateurfotograf aus Leidenschaft

Oberkirch-Stadelhofen. Wenn Hubert Grimmig am Fenster steht und versonnen die Wolkenformation betrachtet, dann weiß Partnerin Kirsten: Gleich schnappt er sich die Kamera und zieht los. Der Amateurfotograf ist immer "auf der Jagd nach dem schönen Licht". "Das Licht verändert sich ständig", erklärt der 48-Jährige. Dadurch kann eine Landschaft völlig unterschiedlich wirken: "Es ist, als würde man sie mit anderen Augen sehen." Sein Lieblingsmonat ist deshalb der April. "Da kann jede halbe...

  • Oberkirch
  • 09.12.18
  • 45× gelesen
Roland Deusch

Ihr Begleiter durch die Woche
Und das Beste – es kommt erst noch

Langsam neigt es sich dem Ende entgegen: unser Kirchenjahr. Wir merken es am Wetter, das nun schmuddelig wird und eine ganz eigene Stimmung in uns wach ruft. Wir merken es am Nebel und an den fallenden Blättern. Wir merken es am Buß- und Bettag in dieser Woche und an den letzten beiden Sonntagen dieses Kirchenjahres. An(ge)dachtAuch ich kann mich dieser Stimmung nicht ganz entziehen. Das will ich auch gar nicht. Denn ich glaube, dass solche Stimmungen zum Leben dazu gehören. Und doch...

  • Oberkirch
  • 16.11.18
  • 5× gelesen
Klaus Muttach

Eine Frage, Herr Muttach
Kreispolik mitgestalten

Achern. Nach 14 Jahren hat Klaus Muttach, Oberbürgermeister von Achern, den Fraktionsvorsitz der CDU im Kreistag niedergelegt. Christina Großheim sprach mit ihm über seine Gründe. Warum legen Sie den Fraktionsvorsitz jetzt nieder? Der oder die voraussichtliche Fraktionsvorsitzende in der nächsten Legislaturperiode des Kreistages sollte das dieser Arbeit dann zugrunde liegende Kreistagswahlprogramm maßgebend entwickeln und die Fraktion als Verantwortlicher in den Kreistagswahlkampf führen....

  • Achern
  • 03.11.18
  • 22× gelesen

Marktplatz

Hans-Jürgen Decker (v. l. n. r.), Bürgermeister von Ottenhöfen, Stefan Hattenbach, Bürgermeister von Kappelrodeck, Reinhard Schmälzle, Gemeindeoberhaupt von Seebach, Manuela Epting, Leiterin der Tourist-Info Seebach, Katharina Bohnert (Ottenhöfen im Schwarzwald) sowie Saskia Bleich von der Tourist-Info Kappelrodeck und Waldulm und die Mitglieder des interkommunalen Tourismusausschusses im Achertal stehen vor dem neuen Achertal-Liner.

Hingucker
Der Achertal-Liner tourt bald durch Europa

Kappelrodeck (st). Ein echter Hingucker tourt künftig durch 20 Länder in ganz Europa: Der Achertal-Liner. Laut einer Pressemitteilung der Gemeindeverwaltung Kappelrodeck machen die Gemeinden Seebach, Ottenhöfen und Kappelrodeck einmal mehr touristisch gemeinsame Sache und nutzen diese riesige, bewegte Werbefläche auf Rädern um auf das Achertal als Urlaubsort aufmerksam zu machen. Bus mit Motiven aus dem Achertal „Oft genießen Reisende den Blick aus dem Bus, gleichermaßen ist der Bus aber...

  • Kappelrodeck
  • 18.03.19
  • 55× gelesen
Die drei Brüder Jonas, Paul und Lukas Frammelsberger in der Produktionshalle des elterlichen Holzbau-Unternehmens

Oberkircher Holzbau Frammelberger
Neues Wohngebiet unter ökologischen Aspekten

Oberkirch/Rheinau-Rheinbischofsheim (st). Ein zukunftsweisendes Wohngebiet realisieren die Brüder Jonas, Paul und Lukas Frammelsberger derzeit im Süden von Rheinau-Rheinbischofsheim. Zwischen Holchenbach und Hauptstraße entwickeln die drei ein kleines Baugebiet, das nicht nur mit seiner attraktiven Lage oder der Architektur, sondern auch mit ökologischen Aspekten punktet. Möglich macht das die Bauweise der Häuser aus Holz in Verbindung mit dem energetischen Konzept. Die Frammelsbergers...

  • Oberkirch
  • 12.03.19
  • 40× gelesen
Fahren seit 2005 für Senioren und den guten Zweck: Doris (M.) und Robert Gempler (r.) halten den Scheck in ihren Händen.

Für den guten Zweck
Fahrgemeinschaft spendet Geld an Kinderkrebsklinik

Renchen-Ulm (st). Der Alltag im Alter braucht nicht immer grau und einsam zu sein. Das beweist das Ehepaar Robert und Doris Gempler.  Einmal im Monat fährt die Busgruppe aus Ulm-Renchen-Achern und Umgebung in verschiedene Richtungen. Diese Ausflüge sind laut eigener Aussage sehr beliebt bei den Senioren. Sammlung von Spenden seit über zehn Jahren Seit 2005 macht das Ehepaar Gempler diese Fahrten. Viele Gäste sind seit Anfang an dabei. Die älteste Dame wurde im vergangenen Jahr 99 Jahre...

  • Renchen
  • 24.01.19
  • 8× gelesen
Schnapszahlen-Übergabe. Von links: Nadine Decker, Asha Nepal e.V.; Markus Kessler, Boar Gin; Isabel Obleser, Stadtanzeiger Verlag; Bernd Rendler; Förderverein krebskranker Kinder e.V. Freiburg; Hannes Schmidt, Boar Gin; Wolfgang Kollmer, Leser-Helfen.

Schnapszahlen für den guten Zweck
Boar Gin Versteigerungsaktion vor Weihnachten

Bad Peterstal. Die vorweihnachtliche Versteigerungsaktion "Schnappszahlen für den guten Zweck" der Boar Gin Distillery aus dem Renchtal war ein toller Erfolg. Die Vertreter von Asha Nepal, Förderverein krebskranker Kinder Freiburg und Leser-Helfen, konnten letzten Freitag 4.444,- Euro in Summe, zu gleichen Teilen an die drei Empfänger aufgeteilt, in Empfang nehmen. Beim Besuch in der Brennerei in Bad Peterstal war außerdem Stadtanzeiger-Verlegerin Isabel Obleser dabei, da der Verlag die Aktion...

  • Bad Peterstal-Griesbach
  • 19.01.19
  • 69× gelesen
  •  1
Abteilungspräsident Dr. Johannes Dreier (Mitte) vom Regierungspräsidium Freiburg überreichte den Förderbescheid in Freiburg an Landrat Frank Scherer (links) und Ortenau Klinikum-Geschäftsführer Christian Keller.

Das Land unterstützt die Erweiterung des Ortenau Klinikums
Eine Million Euro für den Standort Oberkirch

Oberkirch (st). Für die Erweiterung und Sanierung des OP-Bereichs am Ortenau Klinikum in Oberkirch hat das Land Baden-Württemberg jetzt seine finanzielle Förderung offiziell bestätigt. Landrat Frank Scherer und Ortenau Klinikum-Geschäftsführer Christian Keller konnten in Freiburg den Förderbescheid des Landes über rund eine Million Euro aus den Händen von Abteilungspräsident Dr. Johannes Dreier vom Regierungspräsidium Freiburg entgegennehmen. Die Baumaßnahme am Ortenau Klinikum in Oberkirch...

  • Oberkirch
  • 18.12.18
  • 19× gelesen

E-Werk Mittelbaden arbeitet mit EW Moser zusammen
Stromnetz Ottenhöfen wechselt den Besitzer

Lahr/Ottenhöfen (st). Dem Gemeinderat Ottenhöfen wurde das Konzept vorgetragen, wie die Stromversorgung und der Netzbetrieb des Elektrizitätswerks Ottenhöfen Moser GmbH & Co. KG zukünftig weitergeführt wird. Mit Wirkung zum 1. Januar übernehmen die Netze Mittelbaden GmbH & Co. KG, eine 100-prozentige Tochter der E-Werk Mittelbaden AG & Co. KG, das Stromnetz auf der Gemarkung Ottenhöfen. Zeitgleich verbleibt der Stromvertrieb in einer gemeinsamen Gesellschaft, der Elektrizitätswerk...

  • Ottenhöfen
  • 04.12.18
  • 17× gelesen

Extra

Anzeige

HeimatEntdecker Gaumenkitzel
Boar Gin

Boar! Es ist regelrecht eine Sensation! Auf der ganzen Welt wird der Boar Gin (Boar, engl. Keiler) aus dem Schwarzwald mit Goldmedaillen überhäuft, wird gar in Las Vegas zum besten Gin und zur besten klaren Spirituose der Welt gekürt. www.boargin.de

  • Bad Peterstal-Griesbach
  • 24.10.18
  • 97× gelesen
Turm auf der Hornisgrinde

Heimatentdecker-Tipp
Ein Turm in vormals militärischer Nutzung

Der Turm am südlichen Ende der Hornisgrinde ist 23 Meter hoch. Sein Bau reicht an den Anfang des vergangenen Jahrhunderts. 1942 beschlagnahmte ihn die deutsche Luftwaffe. Nach dem Krieg nutzte ihn das französische Militär. Ab 2005 war er wieder für Besucher freigegeben. Schließlich ernannte ihn die Denkmalstiftung im gleichen Jahr zum Denkmal des Monats Juni.

  • Seebach
  • 24.10.18
  • 6× gelesen
Anzeige

HeimatEntdecker Erlebnis
Tourist-Information Achertal

Erleben Sie das Achertal in seiner herbstlichen Farbenpracht bei einer gemütlichen Weinwanderung, am alpinen Klettersteig Karlsruher Grat oder im einmaligen Hochmoor der Hornisgrinde. Tourist-Information Achertal Telefon 07842-19433 www.achertal.de

  • Seebach
  • 24.10.18
  • 13× gelesen
Die Kirche in Ottenhöfen ist ein Kleinod, denn sie ist nach dem Vorbild skandinavischer Stabkirchen gebaut.

Stabkirche in Ottenhöfen
Skandinavien als Vorbild für eine Kirche

Ottenhöfen (gat). Die evangelische Kirche in Ottenhöfen hat eine außergewöhnliche Geschichte. Das Gotteshaus in der Weihermatt ist nach skandinavischem Vorbild eine Stabkirche. Wie bei den Stab- oder Mastenkirchen in Norwegen und Schweden bildet eine Holzkonstruktion den Baukörper. Schulzimmer war kein geeigneter Andachtsraum Dass in Ottenhöfen vor mehr als 80 Jahren eine evangelische Kirche gebaut wurde, verdankte die damals bestehende Kirchengemeinde mit 42 evangelischen Christen zu...

  • Ottenhöfen
  • 24.10.18
  • 17× gelesen