Nachrichten - Ausgabe Achern / Oberkirch

  • Ausstellung in Stuttgart
    Markant und farbintensiv

    Ernst Wilhelm Nay (1902-1968) gilt als einer der eigenständigsten Vertreter der abstrakten Nachkriegsmalerei. Als junger Künstler noch von den Nazis diffamiert, wurde er nach dem Zweiten Weltkrieg mehrfach auf Biennale- und "documenta"-Ausstellungen gewürdigt. Die Sammlung der Staatsgalerie Stuttgart beherbergt mit über 20 Gemälden und Zeichnungen einen repräsentativen Bestand seiner Arbeiten,...

  • Deckekelupfer: Gaeng Kiaw Wan Gai – grünes Curry mit Huhn
    Echter Thai-Klassiker

    Das braucht's: 500 g Hühnerbrustfilet, 6 große Thai-Auberginen, zirka 50 g kleine Thai-Auberginen, 200 g Bambusssprossen in Streifen, 3 Kaffir-Limettenblätter, 1 Handvoll Thai-Sweet-Basilikum, 2 EL grüne Currypaste, 1 bis 2 EL Palmzucker je nach Bedarf, 400 ml Kokosnussmilch, 100 ml Wasser, 1 Prise Salz, 2 EL Fischsoße, etwas Sonnenblumenöl So geht's: Hühnerbrustfilet und die großen Auberginen...

  • Intendant Jürgen Clever plant neues Stück für die Burgfestspiele
    Im Sommer kommt "Das kalte Herz"

    Hausach (cao). Im Sommer 2019 gibt es die achte Auflage der Hausacher Burgfestspiele, diesmal mit dem Märchen "Das kalte Herz" von Wilhelm Hauff. Das ist eine besondere Herausforderung für Intendant und Regisseur Jürgen "Mäx" Clever. Er hatte nun gemeinsam mit Kultur- und Tourismusbüroleiter Hartmut Märtin zur ersten Pressekonferenz geladen. Mit Blick auf sein Ensemble von aktuell 22 Akteuren...

  • Bausteine für echte Männer
    "Rulantica" entsteht Stück für Stück

    Rust (bre). Wie kleine Bausteine, fein säuberlich sortiert, liegen die Einzelteile der 25 Attraktionen und Rutschen der neuen Wasserwelt „Rulantica“ des Europa-Parks in Rust auf dem 450.000 Quadratmeter großen Gelände. Auf einer der derzeit größten Baustelle im Land sind aktuell über 600 Arbeiter tätig. Zug um Zug werden die Teile der 17 Wasserrutschen eingebaut und verschwinden in der 32.600...

  • Kontrollen auf der A5
    Raser und ein ungewöhnlicher "Beifang"

    Ortenau (st). Die Beamten der Verkehrspolizeidirektion hatten am Dienstag anlässlich verstärkter Kontrollen auf der A5 zwischen Offenburg und Lahr alle Hände voll zu tun. Zwischen 9 und 15 Uhr mussten auf beiden Richtungsfahrbahnen zahlreiche Verkehrsteilnehmer wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelrecht, der Lenk- und Ruhezeiten, aber auch etlichen Geschwindigkeitsüberschreitungen...

Lokales

Die Stadtverwaltung lässt das Trinkwasser in und um Achern reinigen.

Stadtverwaltung lässt Trinkwasser reinigen
Versorgungsgebiete rund um Achern von Reinigung betroffen

Achern (st). Nachdem in Teilbereichen des Trinkwassernetzes der Stadt Achern bakteriologische Verunreinigungen festgestellt wurden, wird in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt vorsorglich eine Desinfektion für die betroffenen Netzteile erforderlich. Die Einwohner der betroffenen Teilgebiete des Versorgungsbereichs in Achern und Oberachern werden per Handzettel informiert. Schmutziges Trinkwasser nicht im gesamten Gebiet Zur Beseitigung der Verunreinigung werde eine Chlorung vorgenommen, bei...

  • Achern
  • 19.10.18
  • 14× gelesen
Ortsvorsteherin Christine Rösch (v. l. n. r.), Oberbürgermeister Klaus Muttach, Bauhofmitarbeiter Bernd Bär, Revierleiter Markus Gutmann und Oskar Schrempp vom Fachgebiet Wirtschaftsförderung und Liegenschaften beim Aufstellen des Hinweisschildes am Grillplatz Önsbach.

Schnelle Hilfe
Rettungspunkte für Verletzte im Wald

Achern (st). „Wir wollen Wanderern und Erholungssuchenden helfen, damit sie in Notfällen von Rettungskräften besser gefunden werden können. In einem Notfall zählt jede Sekunde“, erklärt Oberbürgermeister Klaus Muttach. Auf Vorschlag von Revierleiter Markus Gutmann habe die Stadt Achern verschiedene Rettungspunkte auf der Gemarkung Achern definiert. Rettungspunkte, um Leben zu retten Ein Unfall bei Arbeiten im Forst, ein Umknicken bei der Wanderung oder ein Schwächeanfall im Wald oder...

  • Achern
  • 18.10.18
  • 47× gelesen
Über das neue Gebäude am Stützpunkt Oppenau-Ibach freuten sich (v. l. n. r.): Bürgermeister Uwe Gaiser von der Stadt Oppenau, Herbert Bohnert, Kolonnenführer am Stützpunkt Ibach, Marcel Schiff, Straßenmeister der Straßenmeisterei Offenburg, Architekt Alfons Burkart, Dezernent Michael Loritz und Gero Morlock vom RP Freiburg.

Stützpunkt Oppenau-Ibach
Neubau der Straßenmeisterei eröffnet

Oppenau-Ibach (st). Am Stützpunkt der Straßenmeisterei Offenburg in Oppenau-Ibach hat das Landratsamt Ortenaukreis ein neues Gebäude errichtet. Der Neubau mit Büro, Sozial- und Sanitärräumen ersetzt zwei seit 2009 behelfsmäßig genutzte Container. Zudem ergänzen drei neue Salzsilos sowie eine Soleanlage die bisher aus einer Salzhalle und drei Salzsilos bestehende Infrastruktur. Zur Eröffnung kamen Michael Loritz, Dezernent für Infrastrukturen, Baurecht und Migration im Landratsamt, Gero Morlock...

  • Oppenau
  • 18.10.18
  • 6× gelesen
Habitatpflege leistete die Waldjugend Kappelrodeck unterhalb des zukünftigen Gasthauses „Grindehütte“.

Pflege für die Hornisgrinde
Freiwillige Helfer entfernen Fichten

Seebach (gat). Knapp sechzig Jugendliche und Erwachsene machten sich zum Pflegetag auf der Hornisgrinde wieder daran, Fichten aus dem Hochmoor zu entfernen, Arbeiten an Wanderwegen vorzunehmen, Entwässerungsgräben freizulegen und Gras zu mähen. Gemeinde Seebach hatte zur Aktion geladen Bei den Arbeiten wurde auch Müll eingesammelt und entsorgt. Ab 9 Uhr sah man die freiwilligen Helfer an ihren zugewiesenen Stellen im Einsatz. Die Gemeinde Seebach hatte zu der Aktion eingeladen.  Die...

  • Seebach
  • 16.10.18
  • 17× gelesen
Auf der Eisenbahnstraße in der Stadt Renchen sind die Bauarbeiten im vollem Gange.

Zwischenstand
Renchener Bürgermeister mit Stand der Bauarbeiten zufrieden

Renchen (set). Brückentage habe er in diesem Jahr genug, sagt der Renchener Bürgermeister Bernd Siefermann und lacht. Im übertragenen Sinne meint er die Sanierung der Rench- und Mühlbachtalbrücke. Die Bauarbeiten haben Anfang Oktober mit der Instandsetzung der Fahrbahn in der Ortsdurchfahrt zwischen Rathaus und Mühlbachtalbrücke begonnen. Leerrohre für Breitband "Im Zuge der Bauarbeiten sollen neue Leitungen unter anderem für Wasser oder Leerrohre für den Breitbandausbau gelegt werden",...

  • Renchen
  • 16.10.18
  • 16× gelesen
Arbeiten am Haltepunkt Bindfadenfabrik in Oberachern

Bauarbeiten
SWEG modernisiert Bahnsteiganlagen

Achern (st). Im Rahmen der von der SWEG angekündigten Modernisierungsmaßnahmen diverser Bahnsteige im Achertal stehen die Arbeiten am Haltepunkt Bindfadenfabrik in Oberachern an. Der Bahnsteig solle verlängert werden und über dessen Erhöhung künftig ein barrierefreier Einstieg in die Fahrgastwagen möglich sein. Bauarbeiten von Oktober bis Mitte Dezember 2018 Die Bauarbeiten erfolgen im Zeitraum Oktober 2018 bis Mitte Dezember 2018. Um einen uneingeschränkten Bahnbetrieb zu gewährleisten,...

  • Achern
  • 11.10.18
  • 7× gelesen

Polizei

Alkoholtest der Polizei beweist: Autofahrer fährt mit einem Promille Auto.

Zu tief ins Glas geschaut
Alkoholisiert am Steuer

Renchen (st). Mit einem Promille Atemalkohol wurde ein 55-Jähriger VW-Fahrer am frühen Donnerstagmorgen erwischt. Laut Polizeibericht befuhr er gegen 1 Uhr morgens die L87 aus Wagshurst. Hier hätte ihn die Polizei einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei dieser konnten die Beamten laut dem Bericht erste Anzeichen für eine Trunkenheitsfahrt feststellen. Ein Atemalkoholtest hätte dem Mitfünfziger einen Wert von einem Promille bescheinigt. Nach einem zweiten beweissicheren Test erwarte den...

  • Renchen
  • 18.10.18
  • 5× gelesen

Schwelbrand im Dachgebälk
Ökonomiegebäude fing Feuer

Kappelrodeck (st). Ein Schwelbrand im Dachgebälk eines Ökonomiegebäudes hat am frühen Dienstagabend, 16. Oktober, zu einem Blaulichteinsatz in der Trompeterstraße in Kappelrodeck geführt. Nach ersten Ermittlungen könnte der Betrieb eines Ofens zur Herstellung von Edelbrand zu dem Feuer geführt haben. Ein Arbeiter hatte Geruch und Flammen kurz vor 18.30 Uhr bemerkt und die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei verständigt. Die so hinzugerufenen Helfer der Kappelrodecker Wehr hatten die...

  • Kappelrodeck
  • 17.10.18
  • 7× gelesen
Der 52-jährige Markus Geißler aus Achern wird seit Samstagabend, 13. Oktober, vermisst.

Markus Geißler wird vermisst
52-Jähriger seit Samstag verschwunden

Achern (st). Angehörige und Polizei sind seit dem vergangenen Wochenende, 13. Oktober, auf der Suche nach Markus Geißler. Der 52-Jährige wurde letztmals am Samstagabend von Angehörigen beim Verlassen seiner Wohnung in der Kolpingstraße in Achern gesehen. Die bislang eingeleiteten Suchmaßnahmen, die zeitweise auch von der Besatzung eines Polizeihubschraubers und von Tauchern des Polizeipräsidiums Einsatz unterstützt wurden, verliefen erfolglos. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich...

  • Achern
  • 17.10.18
  • 1814× gelesen
Die Beamten des Polizeirevier Achern/Oberkirch haben die Ermittlungen aufgenommen und prüfen, ob die beiden Taten miteinander in Verbindung stehen.

Einbruch
Täter räumen Häuser leer

Achern/Fautenbach (st). Gleich zwei Mal ist es bislang unbekannten Einbrechern am Sonntag gelungen, sich Zugang zu Wohnhäusern in der Lindenstraße zu verschaffen. Unbekannte stahlen mehrere Schmuckstücke Laut Bericht der Polizei sind bei dem ersten Wohnhaus die Eindringlinge auf einen Balkon auf der Rückseite des Hauses gestiegen, schlugen dort das Fenster ein und gelangten so in die Wohnung. Nachdem sie diverse Zimmer und Schränke durchwühlt hätten, entwendeten die Unbekannten mehrere...

  • Achern
  • 15.10.18
  • 33× gelesen
Ein Autofahrer macht nach einem riskanten Überholmanöver Bekanntschaft mit der Polizei.

Riskantes Überholmanöver
Aufmerksamer Fahrer verhindert Schlimmeres

Renchen (st). Ein 51 Jahre alter Autofahrer muss sich nach einem riskanten Überholmanöver am Donnerstagnachmittag auf der L89 zwischen Oberkirch und Renchen wegen Straßenverkehrsgefährdung verantworten. Ausflug in den Graben Laut Polizeibericht entschloss sich der 51-Jährige unmittelbar vor einer Senke einen vor ihm fahrenden Lastwagen zu überholen. Ein ihm entgegenkommender Autofahrer konnte, so heißt es in dem Bericht weiter, nur noch durch einen Ausflug in den rechtsseitig der...

  • Renchen
  • 12.10.18
  • 18× gelesen

Staatsanwaltschaft klagt an
Heimtückischer Mord

Bad Peterstal-Griesbach/Offeburg (st). Ein 48-Jähriger steht in Verdacht, am Nachmittag des 24.April seine Ehefrau getötet zu haben (wir berichteten). Die Staatsanwaltschaft Offenburg hat nun vor dem Schwurgericht des Landgerichts Offenburg Anklage wegen Mordes erhoben, heißt es in einer Pressemitteilung. Verblutet vor Ort Rund drei Wochen vor der Tat sei die 46-Jährige aufgrund der Trennung von ihremEhemann aus der gemeinsamen Wohnung ausgezogen. An jenem Dienstag habe sie die Wohnung...

  • Bad Peterstal-Griesbach
  • 13.09.18
  • 385× gelesen

Sport

Die Abwehr des SV Oberachern konnte die 1:5-Niederlage in Reutlingen nicht verhindern.

OBERLIGA: SSV Reutlingen – SV Oberachern 5:1
SVO leidet unter Auswärtsschwäche

Reutlingen (woge). Das Stadion an der Kreuzeiche ist für den SV Oberachern keine gute Adresse. Bisher war der SVO zu Gast und nur einmal konnte ein Punkt mitgenommen werden. Auch gestern Nachmittag, 13.10.2018 stand die Mannschaft von Trainer Marc Lerandy beim SSV Reutlingen auf verlorenem Posten. Der SVO verlor mit 1:5 und bleibt in den unteren Regionen hängen. Vor allem in den ersten 45 Minuten waren die Schwaben eine Nummer zu groß. Sie konnten fast nach Belieben aufspielen und gingen...

  • Achern
  • 13.10.18
  • 16× gelesen
Der SV Stadelhofen (weißes Trikot) kassierte gestern eine empfindliche 0:4-Niederlage gegen Aufsteiger Würmersheim.

FUSSBALL-LANDESLIGA: SV Stadelhofen – FV Würmersheim 0:4
SVS kassiert bittere Heimpleite im Kellerduell gegen Neuling

Oberkirch-Stadelhofen (fis). Verbandsligaabsteiger SV Stadelhofen ist am vorläufigen Tiefpunkt angelangt. Gegen Aufsteiger FV Würmersheim setzte es vor heimischer Kulisse eine herbe 0:4-Klatsche. Obendrein sah Co-Trainer und Ersatzkeeper Markus Armbruster nach einem Handspiel noch die Ampelkarte, als er außerhalb des Strafraumes die Hände nahm. Es war ein Kellerduell bei dem beide Teams enorm unter Druck standen. Nach der Niederlage in Oberachern, wollten die Renchtäler unbedingt den ersten...

  • Oberkirch
  • 13.10.18
  • 8× gelesen
Der SV Oberachern (blaues Trikot) stellte seine Heimstärke erneut unter Beweis und gewann auch sein fünftes Heimspiel.

FUSSBALL-OBERLIGA: SV Oberachern – SV Spielberg 4:3 - Heimstarker SV
SVO dreht das Heimpiel durch einen kampfstarken Einsatz

Achern-Oberachern (mig). Auch im fünften Heimspiel der Oberliga-Saison blieb der SV Oberachern ungeschlagen und zeigte erneut großen Kampf und drehte die Partie in der 2. Halbzeit binnen weniger Minuten. Oberacherns Trainer Lerandy zeigte dabei ein glückliches Händchen bei den Auswechslungen im zweiten Durchgang. Drei der vier Oberacherner Tore wurden durch eingewechselte Spieler erzielt. Bereits in der siebten Spielminute konnten die Gäste aus Spielberg in Führung gehen. Der frühere KSC...

  • Achern
  • 06.10.18
  • 27× gelesen
Der SV Stadelhofen (weißes Trikot) konnte sich im Heimspiel gegen Aufsteiger Loffenau nicht durchsetzen und verlor mit 1:2

SV Stadelhofen – TSV Loffenau 1:2
Nach Heimpleite: Stadelhofen bleibt in den unteren Regionen

Oberkirch-Stadelhofen (fis). Herbe Heimpleite für den SV Stadelhofen. In einer über fast die gesamte Spielzeit dominierten Partie kassierten die Renchtäler im Mührigwald-Sportpark gegen einen biederen Aufsteiger aus Loffenau eine enttäuschende 1:2 Niederlage. In der Nachspielzeit verloren die Schützlinge um Trainer Thomas Heilmann im Spielaufbau das Leder und Gästespieler Sven Büchel traf aus rund 32 Metern mit einem Sonntagsschuss am Samstag genau in den Winkel zum überraschenden Auswärtssieg...

  • Oberkirch
  • 29.09.18
  • 21× gelesen

Stadelhofen– Hofstetten 1:1
SVS muss sich noch steigern

Oberkirch-Stadelhofen (woge). Der SV Stadelhofen wartet immer noch auf den ersten Sieg. Im Heimspiel gegen Verbandsligaabsteiger SC Hofstetten kamen die Renchtäler nicht über ein 1:1-Unetnschieden hinaus. In der ersten halben Stunde hatte der SVS mehr vom Spiel, doch Chancen von Valon Salihu konnten nicht genutzt werden. Dann großer Jubel. Jonas Frammelsberger gelang in der 30. Minute die Führung. Von Hofstetten war bis dahin nicht viel zu sehen. Dann doch noch der Ausgleich. In der 45. Minute...

  • Oberkirch
  • 15.09.18
  • 19× gelesen

FUSSBALL: Heute um 15 Uhr beim SGV Freiberg
SVO will auswärts endlich mal treffen

Achern-Oberachern (mig). Es gab Spielzeiten in der Oberliga Baden-Württemberg, in denen der SV Oberachern mehr Punkte auswärts als auf dem heimischen Sportplatz erspielen konnte. In dieser Saison jedoch sieht dies ganz anders aus. Saisonübergreifend ist der SV Oberachern nun schon seit 290 Minuten auswärts ohne Torerfolg, seit sieben Spielen ohne Punktgewinn und der letzte Auswärtssieg liegt inzwischen sogar schon mehr als fünf Monate zurück (2:0 beim KSC II am 1. April 2018). Heute gastiert...

  • Achern
  • 15.09.18
  • 8× gelesen

Freizeit & Genuss

Ein Turm mit Weitblick

Buchkopfturm in Oppenau
Grandioses Panorama

138, 139, 140 – wer so viele Stufen erklommen hat, wird reichlich belohnt mit einer herrlichen Aussicht über die Rheinebene, Teile des Schwarzwalds bis hin zu den Vogesen. Der Buchkopfturm in Oppenau hält für seine Besucher ein grandioses Panorama bereit. Eröffnet im Jahr 2015, wurde der Turm aus heimischer Weißtanne und 13 Tonnen Stahl erbaut. Er thront mit seinen 28 Metern Höhe in der Ortschaft Maisach im Stadtwald Oppenau, oberhalb des Anwesens Antogast. Durch seine offene, sechseckige...

  • Oppenau
  • 21.09.18
  • 29× gelesen

Mit der Familie in den Wildpark Bad Mergentheim

So nahe wie hier kommt man wilden Tieren wohl nirgends sonst. Naturnahe Anlagen, größtenteils ohne Gitter und Zäune, machen den Wildpark Bad Mergentheim im Main-Tauber-Kreis zu einem Familienerlebnis der intensiven Art. Das Beste ist: Im Wildpark Bad Mergentheim fühlen sich die Tiere ebenso wohl wie die Besucher. Etwa 70 Wildtierarten sind hier zu beobachten, darunter Bären, Luchse, Wisenten, Elche und das mit fast 30 Tieren größte Wolfsrudel Europas. Der Ruf der Wildnis – live. Die...

  • Seebach
  • 20.09.18
  • 12× gelesen

Verlosung
„Die Draufgänger" in Sasbachwalden

„Die Draufgänger" spielen am Freitag, 5. Oktober, um 20 Uhr beim Erntedank- und Weinfest in Sasbachwalden. Karten gibt es unter anderem bei der Tourist-Info Sasbachwalden. Wir verlosen unter dem Stichwort „Die Draufgänger" 5x2 Karten, darunter 1x2 auf unserer Facebookseite.

  • Sasbachwalden
  • 19.09.18
  • 148× gelesen

Besuch in Mainz

Mainz ist Universitätsstadt, Römerstadt, Medienstadt, Landeshauptstadt – und steht für den berühmten Dreiklang aus romanischem Dom, Gutenbergs Schwarzer Kunst und rheinischer Fastnacht. Und für ein großes Erbe aus annähernd 2.000 Jahren, auf das die Mainzer zu Recht stolz sind. Dass zu den vielen Kulturgütern der Stadt auch eine ausgeprägte Weinkultur gehört, macht Mainz gleich noch einmal so sympathisch. Seit über 1.000 Jahren wird das Stadtbild von einem Bauwerk dominiert: vom Mainzer Dom....

  • Seebach
  • 19.09.18
  • 12× gelesen
Bernhard Kininger, Restaurant/Hotel "Kiningers Hirsch", Achern

Deckelupfer: Würziges Zwetschgenchutney
Fein ausbalanciert

Das braucht's: 300 g Zwetschgen, 1 Chili, 1 bis 2 rote Zwiebel à 150 g, 20 g Ingwer, 5 EL Olivenöl, 50 ml Weißweinessig, 2 EL Zwetschgenwasser, 75 g Zucker, 1 Messerspitze gemahlener Piment, 1/2 Zimtstange, Salz So geht's: Zwetschgen vierteln und entsteinen. Zwiebel und Ingwer in feine Würfel schneiden dann in Olivenöl anschwitzen, restliche Zutaten dazu geben und bei mittlerer Hitze langsam einkochen bis fast alle Flüssigkeit verdampft ist Chutney mit Salz abschmecken. Die Zimtstange wieder...

  • Achern
  • 31.08.18
  • 16× gelesen
20 Meter über der Erde öffnet sich der wunderbare Blick über die Rheinebene.

Wanderung zum Geigerskopf
Ein kleiner Turm ganz groß

Wer den nun schon vereinzelt recht bunten Blättern beim Wiegen imsanften Wind zusehen, ist im Hummelswald bei Durbach jetzt genau richtig. Vom Landgasthof "Hummelswälder Hof" startend, kann man sich für verschiedene Rundwege entscheiden. Sehr angenehm zu gehen ist beispielsweise der Weg zum Geigerskopfturm. Auf dem Gebiet der Gemeinde Bottenau liegt der 434 Meter hohe Geigerskopf. Dieser trennt das Hesselbachtal von den Ausläufern des Rheintals. Der Turm, der aufgrund seines Anstrichs auch...

  • Oberkirch
  • 24.08.18
  • 133× gelesen

Panorama

Neubau der Unikinderklinik
Spatenstich für die Kinder- und Jugendklinik in Freiburg

Freiburg. Am Montag, 15. Oktober, um 12.26 Uhr war es soweit: Viele bunt von Kindern gestaltete Spaten kamen zum Einsatz und signalisierten mit dem offziellen Spatenstich den lang ersehnten Baubeginn für die neue Kinder- und Jugendklinik des Universitätsklinikums Freiburg. GrußworteNeben einigen Grussworten war es besonders Frau Finanz-Ministerin Edith Sitzmann, die in ihrer sehr engagierten Ansprache den langen und nicht einfachen Weg von der Planung bis zum Spatenstich schilderte. 125...

  • Oberkirch
  • 15.10.18
  • 72× gelesen
Oswald Sattler kommt nach Achern.

Eine Frage,
Herr Sattler

Volksmusikant Oswald Sattler war am Anfang seiner Karriere Mitglied der Kastelruther Spatzen. Mittlerweile ist er als Solo-Künstler unterwegs. Am Mittwoch, 28. November, gibt er um 19 Uhr ein Kirchenkonzert in der Pfarrkirche Unserer Lieben Frau in Achern. Karten gibt es im Vorverkauf unter anderem bei der Tourist-Info Achern. Sebastian Thomas sprach mit dem Südtiroler Musiker. Warum singen Sie über den Glauben? Waren Sie bereits einmal in der Ortenau? Ja, das erste Mal durfte ich Ende...

  • Achern
  • 06.10.18
  • 18× gelesen

Naturgewalten
Der lange ersehnte Regen

Hier mal wieder ein Bild von Mutter Natur, Mittwoch Abend kurz vor Sonnenuntergang beim Kreisverkehr Erlach. Rechts Ulm, gerade aus Renchen Links Erlach und oben der lang ersehnte Regen – was für ein Schauspiel und Wohltat für die Natur! Viele Grüße Hubert Grimmig

  • Oberkirch
  • 01.08.18
  • 360× gelesen
  • 1
Andreas Moll

An(ge)dacht
Friedenstaube vom heiligen Berg Ararat

Waren Sie schon einmal in Armenien? Vor einigen Wochen durfte ich eine Reisegruppe durch dieses Land südlich des Kaukasus leiten. Es lohnt sich, eine Reise dorthin zu unternehmen. Man begegnet einer eindrücklichen Landschaft, freundlichen Menschen und vielen Zeugnissen einer lebendigen Geschichte. Armenien gilt als das älteste christliche Land der Welt. Schon zu Beginn des vierten Jahrhunderts wurde das Christentum als Staatsreligion eingeführt und es bildete sich eine bis heute...

  • Kappelrodeck
  • 13.07.18
  • 55× gelesen
Im Sommer der absolute Lieblingsplatz von Bernd Rendler: die Sommerliege im heimischen Garten in Oberkirch, die ihm seine Frau geschenkt hat.

Bernd Rendler aus Oberkirch feiert seinen 75. Geburtstag
Für Miesepeter hat er so gar kein Verständnis

Oberkirch (ds). Kaum ist der Fotograf verabschiedet, entschuldigt sich Bernd Rendler kurz bei seinem Besuch, um sich umzuziehen. In kurzen Hosen und einem Poloshirt kommt er zurück auf die heimische von Grün umsäumte Terrasse in Oberkirch. "Ich mag es lieber legerer", erklärt er gut gelaunt. Am kommenden Freitag feiert der ehemalige Rektor der Oberkircher Johann-Wölfflin-Schule und das Vorstandsmitglied des Fördervereins für krebskranke Kinder Freiburg seinen 75. Geburtstag – im kleinen Kreis,...

  • Oberkirch
  • 29.06.18
  • 106× gelesen
Frank König

Illenau-Doku im Stadtgarten
Eine Frage, Herr König

Im Oktober vergangenen Jahres feierte die Filmdokumentation "Illenau" der Acherner Filmemacher Frank König und Emre Özlü Premiere. Im Gespräch mit Daniela Santo zieht Frank König ein erstes Resümee. Wie war die Resonanz auf den Illenau-Film? Der Film lief in den Kinos von Haslach bis Rastatt und knapp 5.500 Besucher haben ihn gesehen. Auch die DVD verkauft sich bisher sehr gut. Erst am vergangenen Dienstag konnten wir im Anschluss an deren Filmsichtung mit den Abiturienten der Heimschule...

  • Achern
  • 15.06.18
  • 92× gelesen

Marktplatz

Einen Teil der jungen Menschen, die sich typisieren ließen. Am rechten Bildrand: Markus Dauber (Vorstandsvorsitzender Volksbank in der Ortenau), Thomas Huber (Bereichsleiter Privatkunden), Elisabeth Lennartz (Leiterin Freiburger Stammzellendatei) und Studiendirektor Ralf Schneider von den Beruflichen Schulen Achern

200 Mal die Chance auf ein neues Leben
Volksbank spendet mehr als 10.000 Euro für Stammzellen-Typisierung

Achern (st). Die Volksbank in der Ortenau hat in ihrem Volksbank-Beratungscenter in Achern eine Stammzellen-Typisierung durchgeführt und alle Kosten – mehr als 10.000 Euro - dafür übernommen. Davor hatte sie bereits anlässlich des Dreikönigsballs in Oberkirch dem Förderverein für krebskranke Kinder in Freiburg bereits 5000 Euro für Stammzellen-Typisierungen gespendet. Dort entstand auch die Idee für eine weitere tatkräftige Aktion. Vor allem Schüler lassen sich als Spender...

  • Achern
  • 12.10.18
  • 9× gelesen
Geschäftsstellenleiter der SV in Achern (v. l .n. r.) Jochen Huff und Timo Frischmuth bei der Scheckübergabe an Feuerwehrkommandant Achim Dürr und Bürgermeister Stefan Hattenbach.

Tradition verbindet
SparkassenVersicherung unterstützt Feuerwehr Kappelrodeck

Mit einer Spende in Höhe von 500 Euro unterstützt die SV SparkassenVersicherung (SV) die Freiwillige Feuerwehr in Kappelrodeck. Scheckübergabe in Kappelrodeck Laut einer Pressemitteilung der Gemeinde Kappelrodeck übergaben am Donnerstag, 13. September, Jochen Huff & Timo Frischmuth, Geschäftsstellenleiter der SV in Achern, in Kappelrodeck Achim Dürr, dem Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Kappelrodeck und Bürgermeister Stefan Hattenbach, im Rahmen der Feierlichkeiten zum...

  • Kappelrodeck
  • 17.09.18
  • 34× gelesen
Große Freude bei Markus Ell und Martin Bäuerle (v. l.) über den Goldsegen, darunter „Großes Gold“ beim Internationalen Weinwettbewerb Mundus Vini, eines von zwei in Deutschland und das einzige für Baden.

Dieser Wein ist Gold wert
Großes Gold für Baden geht an Oberkircher Winzer

Die Oberkircher Winzer haben beim 23. Großen Internationalen Weinpreis Mundus Vini eines von zwölf begehrten „Großes Gold“ für den 2015 Collection Royal Weißer Burgunder trocken erhalten. Außerdem ist der Weißburgunder „Best of Show Pinot Blanc Germany“. Gold Extra für vier Oberkircher Weine gab es bei der DLG-Finalverkostung. Damit zählen die Oberkircher Weine zu den DLG Top 50 Weinen in Deutschland. Gegen internationale Konkurrenz durchgesetzt Im Mundus Vini Wettbewerb ist die...

  • Oberkirch
  • 12.09.18
  • 19× gelesen
Renato Ramella, Geschäftsführer der DOLL Fahrzeugbau GmbH (vorne rechts), freut sich mit seinen Ausbildern über 14 neue Auszubildende.

Fachkräfte von morgen
Firma Doll begrüßt 14 neue Auszubildende in Oppenau

Oppenau (st). Pünktlich zum September startet auch die DOLLFahrzeugbau GmbH in das neue Ausbildungsjahr. Laut einer Pressemitteilung des Unternehmens, darf sich der Betrieb 2018 über zwölf Auszubildende aus dem technischen und kaufmännischen Bereich sowie zwei DH-Studenten freuen. Im Vergleich zum Ausbildungsstart im Vorjahr sei das eine Steigerung um 250 Prozent. Gemeinsam mit ihren Ausbildern verbringen die Auszubildenden erstmalig eine Einführungswoche am Standort in Oppenau und lernen...

  • Oppenau
  • 07.09.18
  • 31× gelesen
Ausbildungsleiter Ingo Bender (3.v.r.) und Personalleiter Gregor Fährmann (4.v.l.) begrüßten die neuen Auszubildenden am Schaeffler-Standort in Bühl.

Start ins Berufsleben
57 neue Auszubildende bei Schaeffler

Bühl (st). Für insgesamt 57 junge Menschen hat mit dem neuen Ausbildungsjahr am Standort Bühl das Berufsleben begonnen. Ingo Bender, Ausbildungsleiter beim Automobil- und Industriezulieferer Schaeffler in Bühl, hat die neuen Auszubildenden an ihrem ersten Tag begrüßt. „Mit einer Ausbildung sind sie bestens gerüstet für die weitere berufliche Karriere. Sie werden als hochqualifizierte Mitarbeiter die Zukunft des Unternehmens mitgestalten können. Vor Ihnen liegt eine lehrreiche und aufregende...

  • Achern
  • 05.09.18
  • 24× gelesen

Extra

Mondfinsternis
Blutmond über dem Achertal

Freitag Abend war Ausnahmezustand für viele Astronomen und Fotografen. Die beste Mondfinsternis seit vielen Jahren stand auf dem Programm. Leider wurden viele enttäuscht, da im Nordschwarzwald viele Wolken das Schauspiel bis auf wenige Augenblicke verdeckten.  Besser sah es Richtung Rheinebene aus. Das Bild entstand unterhalb von Kappelrodeck.

  • Kappelrodeck
  • 29.07.18
  • 100× gelesen
Foto: privat; v.l.n.r.: Anne-Katrin Hormann, Joachim Neymeyer  (Geschäftsführer), Werner Kimmig

1111 Euro - Schnapszahl-Spende zum 70. Firmenjubiläum
Schwarzwälder Edelobstbrennerei spendet für krebskranke Kinder

Anlässlich des 70-jährigen Firmenjubiläums und des Tags der offenen Tür, am Samstag den 21. April 2018, konnte die Brennerei Franz Fies die erfreuliche Schnapszahl in Höhe von 1.111€ an den Förderverein für krebskranke Kinder in Freiburg spenden. Vorstandsmitglied Werner Kimmig nahm die Spende entgegen und verwies auf die hohen laufenden Ausgaben, die dem Förderverein monatlich für die Betreuung betroffener Familien entstünden. Am Tag der offenen Tür stand der Neubau der Brennerei in...

  • Oberkirch
  • 14.05.18
  • 192× gelesen
3 Bilder

Kaltes Wochenende
Gaishölle

Die Gaishölle in Sasbachwalden präsentierte sich am Sonntag überzuckert und von der kalten Seite. Aber der Frühling lässt nicht mehr lange auf sich warten

  • Sasbachwalden
  • 18.03.18
  • 119× gelesen
Antje Merkel, Hans Denk, Hans-Peter Vollet und Karl Schofer, vor dem Paul Gerhart-Haus in Freiburg.

Förderverein krebsrkanker Kinder Freiburg e.V.
Vollet lobt Denk für dessen Engagement

Achern (rb). Kürzlich veranstaltete Hans Denk mit dem Ural Kosaken Chor, dem Projektchor der beiden Kirchenchöre aus Lauf und Sasbachried und weiteren Instrumentalsolisten in der katholischen Kirche St. Leonhard in Lauf ein wirklich außergewöhnliches Benefizkonzert. Sehr gut besucht, erbrachte es doch ein erfreuliches Ergebnis. Der Reinerlös von 2.800 Euro wurde dieser Tage nun Hans-Peter Vollet, Vorstandsmitglied des Fördervereins für krebskranke Kinder, in Freiburg übergeben. Hans Denk, die...

  • Achern
  • 06.10.17
  • 42× gelesen