Nachrichten - Ausgabe Achern / Oberkirch

  • Heiße Tipps von Dr. Thomas Wolf und Ingeborg Merker
    Das hilft bei Hitze

    Ortenau (tf). Die Sonne lacht, der Himmel ist wolkenlos, die Temperaturen steigen über die 30-Grad-Marke. Doch nicht jeder kommt mit der großen Hitze gut zurecht. Viele Menschen bekommen gesundheitliche Probleme und halten die Wärme nur sehr schwer aus. “Zunächst ist es wichtig, genug zu trinken. Zwei bis drei Liter Flüssigkeit sollte es an heißen Tagen sein, auch dann, wenn kein Durstgefühl...

  • Ulrike Karl ist Geschäftsführerin der Landesgartenschau
    Zuweilen wird sie sogar spontan umarmt

    Lahr (ds).  Braun gebrannt, bestens gelaunt und mit einem letzten Stück vom Vesperbrot in der Hand begrüßt sie ihre Besucherin, die bereits in ihrem Büro auf sie wartet. "Bei uns geht es immer etwas turbulent zu", entschuldigt sich Ulrike Karl. Die Geschäftsführerin der Landesgartenschau Lahr 2018 GmbH ist nicht oft in ihrem Büro anzutreffen. Meist ist sie auf dem Gelände unterwegs, macht...

  • Polizei besorgt
    Alarmierende Unfallzahlen bei Pedelecs und E-Bikes

    Offenburg (djä). "Die Beteiligung von Pedelecs an Radunfällen im Bereich des Polizeipräsidiums Offenburg ist auffällig", berichtete Polizeioberrat Günther Preis, Leiter des Verkehrskommissariates Offenburg und stellvertretender Leiter der Verkehrspolizeidirektion, bei einem Pressetermin am Freitag. "Die Thematik wird uns leider auch weiterhin beschäftigen", so seine Einschätzung. Pedelecs und...

  • Winfried Hermann weiht autonomes Busshuttle ein
    Jeder kann ihn jetzt ausprobieren

    Lahr (st).  Winfried Hermann, baden-württembergischer Minister für Verkehr, hat in Lahr den ersten autonom fahrenden Bus des Bundeslandes eingeweiht. Bereits seit dem 2. Juli fährt das Busshuttle bisher ohne Besatzung eine Runde zwischen Kanadaring und dem Eingang der Landesgartenschau an der Haltestelle Bürgerpark. Ab sofort gibt es für alle Interessierten noch bis Ende September die...

  • Verkehrsunfall
    Elfjähriges Kind schwer verletzt

    Ein Autofahrer war am Freitagabend um 20.30 Uhr auf der Oberkirchstraße in Oberachern stadteinwärts unterwegs. Er erkannte ein Elfjähriges Kind zu spät, das mit dem Fahrrad vom Gehweg auf die Fahrbahn fuhr. Das Kind wurde von dem Auto erfasst und auf die Fahrbahn geschleudert. Hierbei wurde es so schwer verletzt, dass es mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden musste. Bei...

Lokales

Hubert Männle (v. l.) und Andreas Huber vom Oberkircher Bauhof sowie der städtischen Umweltbeauftragten Georg Schäffner

Oberkirch beteiligt sich am landesweiten Projekt
"Natur nah dran" an Renchallee

Oberkirch. Oberkirch beteiligt sich in diesem Jahr am landesweiten Projekt „Natur nah dran“. Neben Ettenheim ist Oberkirch die einzige Kommune im Bereich des Regierungsbezirks Freiburg. Das Land fördert den Oberkircher Beitrag mit 30.000 Euro. Zurzeit wird durch den städtischen Bauhof eine rund 1.000 Quadratmeter große naturnahe Grünfläche entlang der Renchallee angelegt. Sie ist Teil des Projekts „Natur nah dran“. Im Rahmen des gemeinsamen Projekts von Land und Nabu werden unter anderem...

  • Oberkirch
  • 16.07.18
  • 10× gelesen
Hauptamtsleiter Martin Reichert (hinten l.) mit Bürgermeister Stefan Hattenbach sowie drei Betreuerinnen Vanessa Dinger, Anna-Lena Köninger und Raphaela Baßler

Angebote vom 27. August bis 7. September
Ferienprogramm in Kappelrodeck

Kappelrodeck. Kinderferienprogramme gehören mittlerweile zum Standard in familien-freundlichen Gemeinden. Mit der zusätzlichen Ferienfreizeit setzt die Gemeinde Kappelrodeck noch eins drauf: „Entstanden ist die Idee diese Extras für Familien vor wenigen Jahren im Gespräch mit Eltern“, berichtet Bürgermeister Stefan Hattenbach. Mit über 60 schulfreien Tagen außerhalb von Feiertagen und Wochenenden sei die Betreuung für Eltern als normale Arbeitnehmer und ohne „Oma im Dorf“ kaum zu leisten. ...

  • Kappelrodeck
  • 13.07.18
  • 6× gelesen
Ortsvorsteher Helmut Huber (v. l.), Oberbürgermeister Klaus Muttach, Investor Jürgen Grossmann, Tomas Ferahyan als Vertreter für den bisherigen Eigentümer

Areal am Achernsee
Grossmann kauft "Seehotel" und Campingplatz

Achern. Am Freitag meldete die Stadt Achern Vollzug: Nach dem Notartermin mit Oberbürgermeister Klaus Muttach und dem "Seehotel"-Eigentümer Wolfram Richter, vertreten durch Tomas Ferahyan, gehört dem Kehler Architekten und Projektentwickler Jürgen Grossmann nicht nur der Campingplatz am Achernsee, sondern auch das so genannte Seehotel. „Wir starten jetzt durch“, teilte Grossmann mit. „Ich bin sehr glücklich, dass die Stimmung auf dem Campingplatz schon jetzt super ist und die Menschen mit der...

  • Achern
  • 13.07.18
  • 241× gelesen
Franz Ziegler bei den letzten Handgriffen

Wanderweg am Eulenstein in Oberkirch
Neue Sitzgruppe Paradies

Oberkirch. Mitarbeiter des Oberkircher Bauhofes haben eine neue Sitzgruppe im Bereich Paradies oberhalb des Eulensteins aufgestellt. Schreiner Franz Ziegler hat eine massive Sitzgruppe aus Akazien- und Robinienholz errichtet, wo früher einmal ein Häuschen stand. Zuvor haben die Landschaftsgärtner Josef Danner und Armin Hurst die Fläche mit Mineralgemisch hergerichtet sowie Sträucher entfernt, damit Wanderer die schöne Aussicht auf Oberkirch wieder genießen können. Die Strecke der...

  • Oberkirch
  • 12.07.18
  • 24× gelesen
Wie gut die Neuanschaffungen von den Kindern angenommen wurden, zeigen - stellvertretend für alle Kindertageseinrichtungen in Achern - die Kinder aus dem Kinderhaus im Rollerbau, für die das neue Kletternetz ein wichtiger Bestandteil des Außengeländes wurde.

Spenden für Acherner Kindergärten
Neue Spielgeräte

Achern. „Wir bleiben in Bewegung“  - unter diesem Motto stellte Acherns Oberbürgermeister Klaus Muttach einen Antrag auf Förderung aus der Regionalstiftung der Sparkasse Offenburg/Ortenau für die fünf städtischen und sieben katholischen Kindertagesstätten in Achern. Die Regionalstiftung der Sparkasse Offenburg/Ortenau ist eine unabhängige und selbstständige Stiftung für die Region und beschränkt sich bei der Förderung von Projekten grundsätzlich auf ihr Geschäftsgebiet. Eine Spende in Höhe...

  • Achern
  • 09.07.18
  • 6× gelesen
Simone Pohl (vordere Reihe, 2. v. l.), die städtische Integrationbeauftragte, mit einigen Teilnehmern der Fortbildung für den Dolmetscherpool in Oberkirch

Fortbildung für Oberkircher Dolmetscher
Diplom-Dolmetscherin gibt wertvolle Tipps

Oberkirch (st). Seit über zwei Jahren gibt es den Oberkircher Dolmetscherpool. Bei Arztbesuchen, bei Gesprächen in Kindergärten und Schulen oder bei Beratungs- und Krisengesprächen kommen die 26 ehrenamtlichen Dolmetscher immer häufiger zum Einsatz. Die Ehrenamtlichen bilden dabei die sprachliche Brücke zwischen Profession und Klient. Auf 23 Sprachen kann zurückgegriffen werden. Zu einem Austausch haben sich vor wenigen Tagen alle ehrenamtlichen Dolmetscher getroffen. Diplom-Dolmetscherin...

  • Oberkirch
  • 05.07.18
  • 8× gelesen

Polizei

Jugendliche Verdächtige gesucht
Helfer am Bahnhof geschlagen und getreten

Bad Peterstal-Griesbach. Die Beamten des Polizeipostens Oppenau sind nach einer mutmaßlich handfesten Auseinandersetzung zwischen einem 57-Jährigen und zwei Jugendlichen auf der Suche nach Zeugen der Tat. Nach Angaben des Mannes war er gegen 15.40 Uhr mit den beiden etwa 14 bis 15 Jahre alten Jugendlichen in einem Zug der SWEG zwischen Oppenau und Bad Peterstal aneinandergeraten. Angeblich hätte das Duo eine noch unbekannte junge Frau im Zug beleidigt und auch bespuckt, weshalb der...

  • Bad Peterstal-Griesbach
  • 17.07.18
  • 1× gelesen

Motorradfahrer schwer verletzt
Unter LKW gerutscht und eingeklemmt

Der Fahrer eines Lastzuges wollte am Freitag kurz nach 16 Uhr bei Waldulm nach links Richtung Oberachern abbiegen. Hierbei übersah er ein vorfahrtsberechtigtes Motorrad. Nach dem Aufprall rutschte der Fahrer mit dem Motorrad unter den LKW und wurde eingeklemmt. Der 18-jährige musste nach der Bergung in eine Klinik geflogen werden.

  • Kappelrodeck
  • 14.07.18
  • 14× gelesen

Verkehrsunfall
Elfjähriges Kind schwer verletzt

Ein Autofahrer war am Freitagabend um 20.30 Uhr auf der Oberkirchstraße in Oberachern stadteinwärts unterwegs. Er erkannte ein Elfjähriges Kind zu spät, das mit dem Fahrrad vom Gehweg auf die Fahrbahn fuhr. Das Kind wurde von dem Auto erfasst und auf die Fahrbahn geschleudert. Hierbei wurde es so schwer verletzt, dass es mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden musste. Bei dem Autofahrer wurde Alkoholeinfluss festgestellt, weshalb eine Blutentnahme durchgeführt und der...

  • Achern
  • 14.07.18
  • 806× gelesen

Ätzender Geruch
Stinkfrucht löst Einsatz in Postfiliale aus

Oppenau. Der Austritt eines zunächst unbekannten Luftgemischs rief am Freitag Einsatzkräfte des Polizeipostens Oppenau, des Polizeireviers Achern/Oberkirch, Ermittler des Fachbereichs Gewerbe und Umwelt sowie die Wehrleute aus Oppenau auf den Plan. In einer Postfiliale drang gegen 9.30 Uhr ein ätzender Geruch aus einem Paket, welcher bei allen sechs anwesenden Angestellten sowie einer Kundin zu Atemwegsreizungen und Unwohlsein führte. Wie die hinzugerufenen Helfer vor Ort ermitteln konnten,...

  • Oppenau
  • 13.07.18
  • 187× gelesen

Hühnerstall in Flammen
Milbenbekämpfung führt zu Feuerwehreinsatz

Renchen. Der Versuch eines Hühnerbesitzers dem Milbenbefall seiner Tiere Herr zu werden, endete am Mittwoch mit einem Feuerwehr- und Polizeieinsatz. Der Mann wollte mit einem Bunsenbrenner die von ihm umsorgten Federtiere von lästigen Plagegeistern befreien. Da sich hierbei nicht nur das Stroh, sondern auch der umgebende Stall entzündete, mussten Einsatzkräfte der Feuerwehr Renchen an den nördlichen Ortsrand ausrücken um den Brand zu bekämpfen. Ein Übergreifen der Flammen auf die...

  • Renchen
  • 05.07.18
  • 145× gelesen

Glück im Unglück
Fuchs und Motorradfahrer unversehrt

Seebach. Beide Beteiligten eines Verkehrsunfalls hatten am Montagabend Glück im Unglück. Der 28 Jahre alte Lenker einer Kawasaki befuhr gegen 19.45 Uhr die K5363 von Seebach kommend in Richtung Sasbachwalden, als er eigenen Angaben zufolge einem Fuchs ausweichen musste und die Kontrolle über seine Maschine verlor. Durch den Sturz und die folgenden Beschädigungen am Motorrad liefen Betriebsstoffe aus, welche durch die Wehrleute aus Sasbachwalden, entfernt wurden. Der entstandene Sachschaden...

  • Seebach
  • 03.07.18
  • 100× gelesen

Sport

Sascha Reiss, Trainer des SV Linx

FUSSBALL: Auslosung im Deutschen Fußballmuseum – Sascha Reiss zufrieden
Bundesligist Nürnberg kommt in das Linxer Hans-Weber-Stadion

Rheinau-Linx (woge). "Egal wer kommt, er wird es in Linx nicht leicht haben", so der Linxer Trainer Sascha Reiss, kurz vor der Auslosung zur ersten Hauptrunde im DFB-Pokal im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund. Gerade waren die Bilder vor 24 Jahren im Pokalfight der Linxer gegen Schalke 04 im Fernsehen zu sehen, als der damalige Trainer Patrick Ehle (Vater vom sportlichen Leiter Eric der auch bei der Auslosung dabei war) seine Spieler in der Kabine im besten badisch-elsässischen Slang...

  • Achern
  • 09.06.18
  • 23× gelesen
Geht die Taktik auf? Oberacherns Trainer Marc Lerandy beim Studieren der gegnerischen Aufstellung.

FUSSBALL-OBERLIGA: Trainer Marc Lerandy möchte in neuer Saison weitere Steigerung
Nach holprigem Start: Höhen und Tiefen in Oberacherns Saisonbilanz

Achern-Oberachern (rm). 136 Spiele hat der SV Oberachern bislang in der Oberliga absolviert, in der kommenden Saison werden 34 weitere Spiele hinzukommen. Damit belegen die Achertäler in der ewigen Tabelle der höchsten Baden-Württembergischen Liga den 53. Platz, allerdings weit hinter dem auf Rang zehn platzierten Offenburger FV. Nach dem turbulenten 5:5 am letzten 26.05. gegen die U23 des Zweitligisten SV Sandhausen beendete der SVO seine insgesamt vierte Oberligasaison mit 44 Punkten...

  • Achern
  • 02.06.18
  • 13× gelesen
Der SV Oberachern konnte gestern fünf Tore bejubeln, doch zu einem Sieg reichte es nicht: 5:5 gegen Sandhausen II.

FUSSBALL-OBERLIGA: SV Oberachern – SV Sandhausen II 5:5
Zehn Tore beim Tag der offenen Tür in Oberachern

Achern-Oberachern (rm). Obwohl der SV Oberachern zum dritten Mal hintereinander fünf Gegentore kassierte, kam man am Ende eines verrückten Spiels gerade noch einmal mit einem blauen Auge davon. Bis zur 85. Minute lagen die Gäste noch mit zwei Toren vorne, dann schafften Gabriel Gallus (85.) und Oguzhan Tasli (90.) noch den Ausgleich und einen halbwegs versöhnlichen Saisonabschluss, nach zuletzt drei Pleiten in Serie. 220 Zuschauer sahen zwar eine ganz schwache Oberliga-partie, wurden dafür aber...

  • Achern
  • 26.05.18
  • 27× gelesen
Spannende Strafraumszenen sahen die Zuschauer im Renchtalstadion im Spiel zwischen dem SV Oberkirch der Oberacherner Reserve.

FUSSBALL-LANDESLIGA: SV Oberkirch – SV Oberachern 2:2
Viele Chancen auf beiden Seiten – aber kein Sieger

Oberkirch (fis). Schiedlich, friedlich 2:2 trennten sich der SV Oberkirch und die Oberligareserve des SV Oberachern im Renchtalstadion. Die Renchtäler um Trainer Helmut Kröll begannen mit recht viel Druck und eröffneten das Spiel über die Flügel. Nach einem Kopfball an den Pfosten hatte Anicet Eyenka im Fünfmeterraum zwei Mal die ganz große Chance die Führung für den Gastgeber zu erzielen. Oberachern, das in den jüngsten Partien nicht unbedingt überzeugen konnte, brauchte um in das Spiel zu...

  • Oberkirch
  • 26.05.18
  • 4× gelesen
Ali Abdalla (rotes Trikot) erzielte das entscheidende 2:0 im Spitzenspiel gegen den VfB Bühl.

FUSSBALL-LANDESLIGA: TuS Oppenau – VfB Bühl 2:0
Oppenau übernimmt wieder Tabellenspitze

Oppenau (woge). Der TuS Oppenau hat wieder die Tabellenführung zurück erobert. Nach dem 2:0-Sieg im Spitzenspiel gegen den VfB Bühl ist ihnen der zweite Tabellenplatz nicht mehr zu nehmen und zumindest die Relegation sicher. Vor 250 Zuschauern hatten die Bühler die erste Chance des Spiels, doch Oppenaus Torhüter Jose Poveda Torrente hielt einen Strafstoß. Danach war es ein Spiel auf Augenhöhe und es war klar, dass diejenige Mannschaft, die das 1:0 erzielen würde, auf die Siegerstraße gelangen...

  • Oppenau
  • 19.05.18
  • 11× gelesen

Stadelhofen – Hofstetten 2:0
Duselsieg über das Schlusslicht

Oberkirch-Stadelhofen (woge). Wichtige drei Punkte im Abstiegskampf holte der SV Stadelhofen. Im Spiel gegen das Schlusslicht aus Hofstetten gewann der SVS mit 2:0. Es waren allerdings ein glücklicher Sieg, denn die Kinzigtäler bestimmten weitgehend das Geschehen. Doch im Abschluss haperte es gewaltig. Sie hatten allerdings auch mit zwei Lattentreffern Pech. Stadelhofen blieb vieles schuldig – erst in der Schlussphase kam der SVS auf. Valon Salihu, der seinen 32. Geburtstag feierte, gelang mit...

  • Oberkirch
  • 19.05.18
  • 9× gelesen

Freizeit & Genuss

Elias Lorenz, Restaurant "Fleischrösterei", Sasbach

Deckelelupfer: Pfifferlings-Beef-Burger mit Preiselbeermayonnaise
Der Liebling der Saison

Das braucht's: 4 Burgerbrötchen mit Sesamtopping, 720 g Rinderhackfleisch, 160 g frische Pfifferlinge, 8 Scheiben würziger Bergkäse, 50 g Speck, 1 mittelgroße Zwiebel, 2 Tomaten, 1 Salatgurke, 4 große Salatblätter, Ketchup, 1 TL Senf, Weißweinessig, Preiselbeeren, Sonnenblumenöl, 1 Ei, Salz, Pfeffer aus der Mühle So geht's: Die Pfifferlinge putzen und je nach Größe vierteln. Die Salatblätter waschen. Tomaten und Gurke in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in kleine Würfel...

  • Sasbach
  • 13.07.18
  • 8× gelesen
Manfred Hansmann, Restaurant "Herbstwasen", Bad Peterstal-Griesbach

Deckelelupfer: Spargelsalat mit Erdbeeren und Rauke
Eleganter Genuss

Das braucht's: 500 g grüner Spargel, 500 g weißer Spargel, 80 g Pinienkerne, 100 g Rauke, 250 g Erdbeeren, 6 EL Himbeer-Essig, 6 EL Walnussöl, etwas Balsamico-Creme So geht's: Das letzte Drittel des grünen Spargels schälen. Den weißen Spargel schälen und beide garen. Die Stangen in kurze Stücke schneiden. Die Rauke und die Erdbeeren waschen. Die Erdbeeren, je nachdem wie groß sie sind, halbieren. Alles mit dem Himbeeressig und Walnussöl, Salz und Pfeffer zu einem Salat vermischen. Mit der...

  • Bad Peterstal-Griesbach
  • 01.06.18
  • 12× gelesen
Sylvia Renner, Weinhaus- und Weinstube Renner, Oberkirch

Deckelelupfer: Erdbeerbowle
Launiger Sommerdrink

Das braucht's (für sechs Personen): 1 l Spätburgunder Weißherbst, 350 ml Verjus (Saft aus früh gelesenen Trauben), 1/4 Limette, 3 EL Erdbeerlikör alternativ Erdbeersirup, 500 g frische Erdbeeren, Pinot Rosé Sekt zum Aufgießen So geht's: Die Erdbeeren waschen und entkelchen. Je nach Größe halbieren oder vierteln. Mit dem Saft einer Viertel Limette beträufeln. Die Früchte in ein Bowlegefäß geben. Den gekühlten Spätburgunder Weißherbst, den Verjus und den Erdbeerlikör dazu geben. Diese Mischung...

  • Oberkirch
  • 25.05.18
  • 83× gelesen
5 Bilder

Frühling im Rapsfeld
Rapsblüte

Der Frühling 2018 gibt seit drei Wochen Vollgas. Alles ging so schnell. Vom ersten zarten Grün in den Wiesen bis zur Blütenexplosion vergingen nur wenige Tage. Und jetzt ist schon fast alles vorbei. Der gelbe Raps bringt nochmal reizvolle Motive

  • Achern
  • 26.04.18
  • 56× gelesen
Motorisierte Zweiräder aus vielen Jahrzehnten

Mopeds und Roller in Bad Peterstal
Zweiräder aus den bunten 70ern

Das Moped- und Roller-Museum Bad Peterstal lässt die Herzen von Liebhabern nostalgischer Zweiräder wieder höherschlagen. Heute wird ab 11 Uhr die diesjährige Saison mit den auf Hochglanz gebrachten Zweirädern eröffnet. Eine Ausstellung unter dem Motto „Die bunten 70er“ mit Kleinkrafträdern aus diesem Jahrzehnt ist neben den Fahrzeugen aus nahezu 100 Jahren ebenfalls zu bewundern. „Die Kellerräume und Garagen waren irgendwann einmal überfüllt“, nennt Museumswart Bruno Spinner den Hauptgrund...

  • Bad Peterstal-Griesbach
  • 29.03.18
  • 35× gelesen

Panorama

Andreas Moll

An(ge)dacht
Friedenstaube vom heiligen Berg Ararat

Waren Sie schon einmal in Armenien? Vor einigen Wochen durfte ich eine Reisegruppe durch dieses Land südlich des Kaukasus leiten. Es lohnt sich, eine Reise dorthin zu unternehmen. Man begegnet einer eindrücklichen Landschaft, freundlichen Menschen und vielen Zeugnissen einer lebendigen Geschichte. Armenien gilt als das älteste christliche Land der Welt. Schon zu Beginn des vierten Jahrhunderts wurde das Christentum als Staatsreligion eingeführt und es bildete sich eine bis heute...

  • Kappelrodeck
  • 13.07.18
  • 5× gelesen
Im Sommer der absolute Lieblingsplatz von Bernd Rendler: die Sommerliege im heimischen Garten in Oberkirch, die ihm seine Frau geschenkt hat.

Bernd Rendler aus Oberkirch feiert seinen 75. Geburtstag
Für Miesepeter hat er so gar kein Verständnis

Oberkirch (ds). Kaum ist der Fotograf verabschiedet, entschuldigt sich Bernd Rendler kurz bei seinem Besuch, um sich umzuziehen. In kurzen Hosen und einem Poloshirt kommt er zurück auf die heimische von Grün umsäumte Terrasse in Oberkirch. "Ich mag es lieber legerer", erklärt er gut gelaunt. Am kommenden Freitag feiert der ehemalige Rektor der Oberkircher Johann-Wölfflin-Schule und das Vorstandsmitglied des Fördervereins für krebskranke Kinder Freiburg seinen 75. Geburtstag – im kleinen Kreis,...

  • Oberkirch
  • 29.06.18
  • 71× gelesen
Frank König

Illenau-Doku im Stadtgarten
Eine Frage, Herr König

Im Oktober vergangenen Jahres feierte die Filmdokumentation "Illenau" der Acherner Filmemacher Frank König und Emre Özlü Premiere. Im Gespräch mit Daniela Santo zieht Frank König ein erstes Resümee. Wie war die Resonanz auf den Illenau-Film? Der Film lief in den Kinos von Haslach bis Rastatt und knapp 5.500 Besucher haben ihn gesehen. Auch die DVD verkauft sich bisher sehr gut. Erst am vergangenen Dienstag konnten wir im Anschluss an deren Filmsichtung mit den Abiturienten der Heimschule...

  • Achern
  • 15.06.18
  • 63× gelesen
"Hier bin ich groß geworden": Carsten Dittrich spielt mit den Requisiten auf der Bühne des "freche hus" in Oberkirch.

Carsten Dittrich: Puppenspieler, Darsteller und Regisseur
Mit Anarchie im Hirn und Struktur im Alltag

Oberkirch/Achern (rek). Zwischen einer Aufführung für ein Kindertheater von "Der kleine König" und Proben als Regisseur am Abend für das Acherner Illenau-Theater mit dem Stück "Der nackte Wahnsinn" findet Carsten Dittrich Zeit für das Schreiben an einer szenischen Lesung von Stephen Kings "Misery" und das Gespräch in dieser Guller-Reihe. Allein dieses Tagesprogramm zeigt die Bandbreite des Absolventen der bekanntesten deutschen Schauspielschule "Ernst Busch". Zwischen 1999 und 2003 besuchte er...

  • Oberkirch
  • 09.06.18
  • 25× gelesen
Roland Kusterer

An(ge)dacht
Fußball ist für viele wie eine Religion

Auch diejenigen, die sich nicht für Fußball interessieren, werden es sicherlich mitbekommen: Es fahren wieder viele Autos mit Fähnchen auf dem Dach durch die Gegend. Ende dieser Woche beginnt die Fußballweltmeisterschaft. Mit Beginn des Turniers in Russland bestimmt der Fußball das gesellschaftliche Leben – ob man das nun will und sogar schön findet oder nicht. Und dass da sogar Gott mitspielt, das ist manchmal nicht zu übersehen: Da kommen Fußballer zum Spielbeginn auf den Platz gelaufen...

  • Oberkirch
  • 08.06.18
  • 15× gelesen
Bernhard Pfaff

Angedacht von Bernhard Pfaff
Dreifaltigkeit: Vater, Sohn, Heiliger Geist

„Irgendetwas Höheres muss es geben.“ Ja! Oder ich muss glauben, dass alles in der Welt, im Weltall, im Mikrokosmos und in unserem Leben durch Zufall so geworden ist. Weder der Glaube an Gott noch der Glaube an den Zufall ist im wissenschaftlichen Sinn zu beweisen. Glauben müssen beide. Wer an den Zufall glaubt, muss freilich an unendlich viele Zufälle glauben. Das Höchste, was ich in der Welt vorfinde, ist der Mensch, der Ich und Du sagen kann, der sich seiner selbst bewusst und zur...

  • Renchen
  • 25.05.18
  • 4× gelesen

Marktplatz

Ein gelungener Wettbewerb für das Weinparadies Ortenau und die Winzer

Weinparadies Ortenau kürt bei Top-Ten-Wettbewerb Weine und Betriebe
Die besten Riesling-Winzer kommen aus Sasbachwalden

Bad Petertal-Griesbach (st). Die Alde Gott Winzer Schwarzwald eG aus Sasbachwalden darf sich über den ersten Platz als bester Betrieb bei der Top-Ten-Riesling 2018 des Weinparadies Ortenau freuen. Platz zwei geht an das Weinhaus Siegbert Bimmerle aus Renchen-Erlach. Und den dritten Rang auf dem Podest nimmt das Schwarzwaldweingut Andreas Männle aus Durbach ein. In der Rangliste sind noch folgende Betriebe aus dem Weingebiet Ortenau vertreten – alphabetisch geordnet nach Orten: Weingut...

  • Bad Peterstal-Griesbach
  • 10.07.18
  • 18× gelesen
Kellermeister Michael Huber, der erstplatzierten Alde Gott Winzer Schwarzwald, mit Dollenberg-Pokal und allen am Wettbewerb teilnehmenden Weinbaubetrieben sowie Gastgeber Meinrad Schmiederer mit Ehefrau Birgit, Koch Martin Herrmann, Moderator Hansy Vogt und die Ortenauer Weinprinzessin Elena Batzler und dem Vorsitzenden des Weinparadieses Ortenau, Ralf Schäfer, 4. von links

Alde Gott Winzer bester Riesling-Betrieb
Weinparadies Ortenau kürt "TOP TEN Riesling 2018"

Bad Peterstal-Griesbach (st). Die Alde Gott Winzer Schwarzwald eG aus Sasbachwalden darf sich über den ersten Platz als bester Betrieb bei der "TOP TEN Riesling 2018" des Weinparadies Ortenau freuen. Platz zwei geht an das Weinhaus Siegbert Bimmerle aus Renchen-Erlach. Und den dritten Rang auf dem Podest nimmt das Schwarzwaldweingut Andreas Männle aus Durbach ein. So gab es bei der Gala im Relais und Chateâux Hotel Dollenberg viele strahlende Gesichter. Denn in den "TOP TEN" sind noch...

  • Bad Peterstal-Griesbach
  • 05.07.18
  • 34× gelesen

Evangelische Heimstiftung pflegt langjährige Tradition
Externer Beirat für Haus am Marktplatz

Kappelrodeck (st). Die Evangelische Heimstiftung hat für das Haus am Marktplatz in Kappelrodeck einen externen Beirat gebildet. Der Beirat diskutiert über die Entwicklungen in der Politik zur Pflege sowie zu aktuellen Themen des Hauses. Den Vorsitz hat Pfarrer Andreas Moll. Sein Stellvertreter ist Bürgermeister Stefan Hattenbach. Diese lange Tradition in den Häusern der Evangelischen Heimstiftung ist besetzt mit Mitgliedern aus dem kirchlichen sowie politischen Umfeld des Hauses. Der Beirat...

  • Kappelrodeck
  • 17.04.18
  • 14× gelesen
Das schöne Wetter nutzen über 8.000 Menschen, um am Bierwandertag teilzunehmen.

Mit den Bierhoheiten durch die Natur
8.000 kamen zum Bierwandertag nach Renchen

Renchen (st). Der "Zweite Ortenauer Bierwandertag" der Familienbrauerei Bauhöfer war ein voller Erfolg. Es kamen doppelt so viele Wanderer wie bei der Erstauflage im Jahr davor. 8.000 starteten zur neun Kilometer langen Wanderung durch die blühende Vorbergzone am Fuße der Hornisgrinde, dem höchsten Berg im Nordschwarzwald. Begleitet von der Hopfenkönigin Teresa Locher und ihren Prinzessinnen Lena Heilig und Kathrin Arnegger, konnten die Wanderer alle neun Stationen auf dem Rundkurs ansteuern....

  • Renchen
  • 17.04.18
  • 18× gelesen
Geschäftsführer Siegbert Meier (r.) und Prokurist Michael Ziegler präsentieren die aktuellen Krüge, die alle inklusive zweier Bierproben erhalten, die den Wanderpass erwerben.

Start ist am Sonntag ab 10 Uhr bei Brauerei Bauhöfer in Renchen-Ulm
Wandertag rund um den regionalen Gerstensaft

Renchen-Ulm (st). Bierprobe im Brauereihof, drei zusätzliche Versorgungsstationen entlang der Wanderstrecke und ein Buspendelverkehr ab Bahnhof Achern sowie Drei-Kirschen-Halle in Achern-Mösbach sind die Neuerungen beim zweiten Ortenauer Bierwandertag der Familienbrauerei Bauhöfer am Sonntag, 15. April. Start ist zwischen 10 und 13 Uhr im Brauereihof in Renchen-Ulm. Hier gibt es auch den Wanderpass. Im vergangenen Jahr waren rund 4.000 Wanderer gekommen, um die neun Kilometer lange Strecke...

  • Renchen
  • 10.04.18
  • 41× gelesen

Bauarbeiten in Kappelrodeck schreiten voran
Sparkasse investiert 1,7 Millionen Euro

Kappelrodeck (st). Seit 1882 gibt es eine Sparkasse in Kappelrodeck. Das aktuelle Geschäftsstellen-Gebäude aus dem Jahr 1970 war sanierungsbedürftig und entsprach nicht mehr aktuellen Anforderungen. Deshalb hat die Sparkasse Offenburg/Ortenau entschieden, rund 1,7 Millionen Euro in den Achertäler Standort in Kappelrodeck zu investieren. Das Gebäude wird komplett bis auf die solide Beton-Trägerstruktur entkernt. Das barrierefrei zugängliche Erdgeschoss wird für die Kunden grundlegend neu...

  • Kappelrodeck
  • 20.03.18
  • 7× gelesen

Extra

Foto: privat; v.l.n.r.: Anne-Katrin Hormann, Joachim Neymeyer  (Geschäftsführer), Werner Kimmig

1111 Euro - Schnapszahl-Spende zum 70. Firmenjubiläum
Schwarzwälder Edelobstbrennerei spendet für krebskranke Kinder

Anlässlich des 70-jährigen Firmenjubiläums und des Tags der offenen Tür, am Samstag den 21. April 2018, konnte die Brennerei Franz Fies die erfreuliche Schnapszahl in Höhe von 1.111€ an den Förderverein für krebskranke Kinder in Freiburg spenden. Vorstandsmitglied Werner Kimmig nahm die Spende entgegen und verwies auf die hohen laufenden Ausgaben, die dem Förderverein monatlich für die Betreuung betroffener Familien entstünden. Am Tag der offenen Tür stand der Neubau der Brennerei in...

  • Oberkirch
  • 14.05.18
  • 48× gelesen
3 Bilder

Kaltes Wochenende
Gaishölle

Die Gaishölle in Sasbachwalden präsentierte sich am Sonntag überzuckert und von der kalten Seite. Aber der Frühling lässt nicht mehr lange auf sich warten

  • Sasbachwalden
  • 18.03.18
  • 85× gelesen
Antje Merkel, Hans Denk, Hans-Peter Vollet und Karl Schofer, vor dem Paul Gerhart-Haus in Freiburg.

Förderverein krebsrkanker Kinder Freiburg e.V.
Vollet lobt Denk für dessen Engagement

Achern (rb). Kürzlich veranstaltete Hans Denk mit dem Ural Kosaken Chor, dem Projektchor der beiden Kirchenchöre aus Lauf und Sasbachried und weiteren Instrumentalsolisten in der katholischen Kirche St. Leonhard in Lauf ein wirklich außergewöhnliches Benefizkonzert. Sehr gut besucht, erbrachte es doch ein erfreuliches Ergebnis. Der Reinerlös von 2.800 Euro wurde dieser Tage nun Hans-Peter Vollet, Vorstandsmitglied des Fördervereins für krebskranke Kinder, in Freiburg übergeben. Hans Denk, die...

  • Achern
  • 06.10.17
  • 28× gelesen