TANZEN: Turnierpaare des TSC Achern waren bundesweit erfolgreich unterwegs
TSC-Tanzpaar Michaela und Patrick Schlaich steigen auf

Michaela und Patrick Schlaich in Aktion
  • Michaela und Patrick Schlaich in Aktion
  • Foto: TSC
  • hochgeladen von dtp02 dtp02

Achern (w/st). Über Ostern fanden zwei traditionelle Großereignisse im Tanzsport statt, nämlich „Die Ostsee tanzt“ in Holm und „Das blaue Band der Spree“ in Berlin. Nach Berlin reisten die TSC-Turnierpaare Helena und Stanislaw Scharnagel, Michaela und Patrick Schlaich sowie Christine und Thomas Schönjahn.
Mit einem geteilten neunten und zehnten Platz im Semifinale (bei 23 startenden Paaren) in der II B-Lateinklasse in Berlin im Rahmen des traditionellen Turniermarathon "Blaues Band der Spree" haben Michaela und Patrick die für den Aufstieg in die A-Klasse fehlenden fünf Punkte locker geholt. Christine und Thomas Schönjahn erreichen in der II A-Latein bei 18 Startpaaren das Finale und wurden Vierte, Helena und Stanislaw Scharnagel belegten Platz 17. In der II A-Standardklasse erreichte das Paar Scharnagel das Semifinale und wurden Zehnte – es waren 34 Paare am Start. Christine und Thomas wurden in dieser Disziplin 29. In der II S-Standardklasse wurden Michaela und Patrick Schlaich in Berlin Siebte.
Brigitte und Jürgen Hofmann traten beim Turneier an der Ostsee an. Mit einem 14. Platz am Samstag, 20. April 2019, einem 13. am Ostersonntag sowie einem achten Platz am Ostermontag, 22. April 2019 in der IV A-Standardklasse holten die Beiden wertvolle Punkte für den Aufstieg in die S-Klasse, den sie schaffen möchten.

Autor:

dtp02 dtp02 aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen