Leckereien für die Weinbruderschaft
Grillevent mit Gerhard Volk

Gerhard Volk zauberte vom Grill
  • Gerhard Volk zauberte vom Grill
  • hochgeladen von dtp01 dtp01

Die Ortenauer Weinbruderschaft hatte letzte Woche das Event „Grillen und Wein“ auf dem Programm und war zu diesem Anlass Gast auf dem Weingut Freiherr von Neveu im
Durbacher Hespengrund.

Franz- Michael Freiherr von Neveu informierte die Besucher während der Fasskellerbesichtigung ausführlich über die Philosophie des Weingutes. Bereits hier wurde als erster Imbiss
ein Flammkuchen vom Grill serviert, eine von vielen Spezialitäten die
auf dem Kugelgrill zubereitet werden können. Beim anschließenden Menu
gab es viele nützliche Informationen zum Thema Grillen und Kochen von
Gerhard Volk und seinem Team, der auf dem Weingut seine Grillschule
betreibt. Gefüllte Hähnchenkeulen und langsam gegarter Schweinenacken
mit einer Kruste aus Akazienhonig und geröstetem schwarzen Pfeffer waren
die Highlights vom Grill, alles ganz langsam und indirekt bei
kontrollierter Temperatur gegart. Aber auch die geräucherte Tomatensuppe
hatte ihr Aroma auf dem Grill erhalten. Ein weiteres Highlight war
Gerhard Volks Nachtisch, ein Gurken-Buttermilcheis auf Ananastartar mit
Szechuanpfeffer und Schokoladenmakronen, ausnahmsweise mal nicht vom Grill.

Das Weingut von Neveu kredenzte die korrespondierenden Weine vom Chardonnay über Grauburgunder, Spätburgunder bis zum Sauvignon
Blanc, dies ergab ein himmlisches, harmonisches Ganzes.

Autor: Klaus Pusch

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen