Nachrichten - Durbach

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

100 folgen Durbach
  • Kinderzuschläge
    Diese Zuschüsse gibt es für Eltern

    Ortenau (st). Mit dem Kinderzuschlag sorgt die Familienkasse dafür, dass einkommensschwache Familien finanziell unterstützt werden, um eine Abhängigkeit von Hartz IV zu verhindern, heißt es in einer Pressemitteilung der Agentur für Arbeit Offenburg. Mit dem Starke-Familien-Gesetz hat die Bundesregierung seit Juli 2019 neue Rahmenbedingungen geschaffen, um Familien besser unterstützen zu können....

  • Blickpunkt Landratsamt Ortenaukreis
    Besuch im Dezernat 1

    Offenburg (gr). Ob Personalwesen oder Gebäudemanagement, Finanzsteuerung oder Digitalisierung, Postdienst oder Einkauf: Das Dezernat 1 erbringt für das Landratsamt alle Dienstleistungen, die das Ganze am Laufen halten. „Als interne Dienstleister sorgen wir dafür, dass sich die Fachbereiche ganz auf ihre Kompetenzen konzentrieren können“, erklärt Dezernentin Jutta Gnädig. Denn: Je besser die...

  • Viele Tafelläden bleiben geschlossen
    Ehrenamt stößt an Weihnachten an seine Grenzen

    Ortenau (ds). Ein üppig gedeckter Festtagstisch gehört in vielen Familien zur weihnachtlichen Tradition. Doch längst nicht jeder kann sich die Weihnachtsgans oder den gebeizten Wildlachs leisten. Wie überall in Deutschland sind auch in der Ortenau viele Menschen tagtäglich auf das Lebensmittelangebot in den Tafeln angewiesen – Weihnachten ist da keine Ausnahme. Wir haben in den Tafeln...

  • Dokumentarfilmer Klaus Klinkner
    Menschen und ihre Geschichten

    Offenburg. "Ich bin ein echter Oststädtler, wie man so schön sagt", sagt Klaus Klinkner. Er wuchs in dem Offenburger Stadtteil auf und besuchte das Schiller-Gymnasium bis zur mittleren Reife – kein Wunder, dass der Dokumentarfilmer schon zwei Filme über "seinen" Stadtteil gedreht hat. Geboren wurde er 1949. Nach der Schule machte er eine Ausbildung zum Grafiker und arbeite später im Marketing....

  • Gewinner der Weihnachtstombola im E-Center
    180.000 Euro für krebskranke Kinder

    Offenburg (ds/io). Die Verlosung der Weihnachtstombola im E-Center in Offenburg ist jedes Mal ein Ereignis und die Spannung war gestern wieder besonders groß, denn schließlich wurde am Abend die Höhe der Spendensumme bekanntgegeben. 180.000 Euro stehen in diesem Jahr auf dem Scheck, den Franz Bähr, einer der beiden Initiatoren, an den Förderverein für krebskranke Kinder e. V. Freiburg überreichen...

Lokales

Das Fenster vom 05.12.2019 bei Familie Reinbold im Stöcken.
6 Bilder

Lebendiger Adventskalender Durbach Ebersweier
St. Nikolaus als Scherenschnitt

Wunderbar gestaltete Fenster beim lebendigen Adventskalender in Durbach und Ebersweier. Am Nikolaustag (06.12.) öffnete sich das Fenster bei Familie Bohnert und Schilli in Durbach. Ein wunderschöner Scherenschnitt von St. Nikolaus gepaart mit musikalisch besinnlicher Umrahmung machte den Abend unvergessen. Bereits am Vorabend (05.12.) wurde bei Familie Reinbold im Stöcken ein Fenster geöffnet und bei einem prasselnden Lagerfeuer, welches Licht und Wärme spendete, gelesen und gesungen. Das...

  • Durbach
  • 06.12.19
  • 33× gelesen
  •  2
Jedes Jahr in der Advents- und Weihnachtszeit, schmückt ein prächtiger Christbaum den Platz vor dem Kriegerdenkmal in Ebersweier.
2 Bilder

Adventszeit in Ebersweier
Auch der Friedhof Ebersweier erhält einen Christbaum

Das Wort Advent ist lateinischer Abstammung und bedeutet "Ankunft Christi". Christen wollen in dieser Zeit still werden, sich auf Weihnachten vorbereiten. Deshalb zünden sie zum Beispiel abends am Adventskranz die Kerzen an oder beleuchten in dieser dunklen Zeit ihre Häuser und Vorgärten. Passend zur stillen Zeit, haben die Mitarbeiter des Bauhofes, auch auf vielfachen Wunsch, am stillsten Ort von Ebersweier, dem Friedhof, ebenfalls einen wunderschönen Christbaum aufgestellt und installiert....

  • Durbach
  • 05.12.19
  • 19× gelesen
St. Martin hoch zu Ross und leuchtende Laternen in Ebersweier.

Ebersweier feiert traditionell St. Martin
St. Martin hoch zu Ross und leuchtende Laternen

Ich gehe mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir... Beim traditionellen Laternenumzug zu St. Martin war in Ebersweier wieder richtig viel los. Viele Kinder mit ihren Eltern trafen sich erst in der Pfarrkirche Heilig-Kreuz, um dann anschließend mit ihren schön beleuchteten Laternen durchs Unterdorf zu ziehen. Allen voran St. Martin, hoch zu Ross, die Jugendkapelle des Musikverein Ebersweier begleitete den Umzug musikalisch und im Anschluss Dutzende Kinder mit ihren Familien. Stolz auf die...

  • Durbach
  • 11.11.19
  • 76× gelesen
  •  3
Die Delegierten der CDU Südbaden tagten zwei Tage in der Halle am Durbach in Ebersweier.
3 Bilder

Politprominenz gab sich ein Stelldichein
CDU Südbaden tagte in Ebersweier

Parteitag der Südwest-CDU in der Halle am Durbach in Ebersweier. Am vergangenen Freitag und Samstag gab sich die politische Prominenz der hiesigen Raumschaft ein Stelldichein. Neben Bundes- und Landtagsabgeordneten war Justizminister Guido Wolf und Kultusministerin Susanne Eisenmann vor Ort. Wolfgang Schäuble musste aufgrund des Lufthansa Streiks sein Kommen kurzfristig absagen. Volker Schebesta wurde u.a. als stellvertretender Bezirksvorsitzender im Amt bestätigt. Der CDU Ortsverband...

  • Durbach
  • 10.11.19
  • 86× gelesen
Klaustagung des Durbacher Gemeinderat

Bürgerbeteiligung Metternich-Stadion kommt Anfang 2020
Viele, große Projekte stehen in Durbach an

Durbach (st). Der Durbacher Gemeinderat beschäftigte sich bei seiner zweitägigen Klausurtagung intensiv mit den Vorhaben für die anstehende Legislaturperiode. So wurden die Ziele und Maßnahmen des Gemeindeentwicklungskonzepts überprüft und teilweise angepasst. In diesem Konzept wird ein Zeitraum bis 2030 betrachtet und es deckt alle Lebensbereiche in der Gemeinde ab. Größere Maßnahmen wurden erarbeitet und in eine zeitliche Abfolge gebracht. Dazu gehört auch die Entwicklung des Bärenareals...

  • Durbach
  • 29.10.19
  • 48× gelesen
Der AED oder Defi am Waaghäuschen in Ebersweier ist jederzeit für die Öffentlichkeit zugänglich.

Kostenlose Fortbildung in Ebersweier
Öffentliche Einweisung für die Defibrillatoren

In Durbach (Volksbank) und Ebersweier (Waaghiesli und Halle) befinden sich Defibrillatoren. Ein Defibrillator, auch Schockgeber, oder im Fachjargon Defi, ist ein medizinisches Gerät das mit gezielten Stromstößen Herzrhythmusstörungen wie Kammerflimmern und Kammerflattern oder Vorhofflimmern und Vorhofflattern beenden. Seit den 1990er-Jahren werden Defibrillatoren in Form automatisierter externer Defibrillatoren auch zunehmend in öffentlich zugänglichen Gebäuden wie Bahnhöfen, Flughäfen und...

  • Durbach
  • 22.10.19
  • 47× gelesen

Polizei

Vandalismus am Plättleweg

Mutwillige Zerstörung im Maisfeld - Zeugen gesucht
Mit schwerem Fahrzeug querfeldein

Ende letzter Woche fuhr ein schweres Auto offensichtlich mutwillig mitten durch ein Maisfeld im „Plättleweg“. Das Gewann „Stockfeld“ liegt auf dem landwirtschaftlichen Verbindungsweg zwischen Ebersweier und Rammersweier. Josef Siebert traute seinen Augen nicht, als er nach dem Ertrag seines Maisfeldes schaute: Eine Spur verlief längs durch den gesamten Acker. Den Spuren nach zu urteilen, kam das Auto aus Rammersweier in Richtung Ebersweier. Oberhalb des ersten „Buckels“ bog es rechts ab und...

  • Durbach
  • 27.08.19
  • 77× gelesen
  •  1

Zeugen gesucht
Mann flüchtet vom Unfallort

Durbach (st). Am Freitagabend ereignete sich gegen 19 Uhr ein Verkehrsunfall in der Straße Heimbach in Durbach. Nachdem es zu Meinungsverschiedenheiten hinsichtlich der Schadensregulierung kam, entfernte sich ein Unfallbeteiligter mit seinem Fahrzeug mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Oberkirch. Zuvor entfernte er das Kennzeichen an seinem silbernen Opel Astra Kombi. Der flüchtige Fahrer wird als männlich, etwa 30 Jahre alt, zirka 1,80 Meter groß mit kurzen, dunkelbraunen Haaren beschrieben....

  • Durbach
  • 08.07.19
  • 50× gelesen

Hoher Sachschaden
Autos und Gebäude mit Farbe beschmiert

Durbach. Ein noch Unbekannter hat in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in der Straße Stollenberg einen erheblichen Schaden verursacht. Zwischen 22 und 5 Uhr wurden sowohl im Halbgütle, als auch in der Straße Stollenberg und der Talstraße insgesamt dreizehn Fahrzeuge mit Farbe besprüht. Die mit Abstand größten Beschädigungen wurden an einem Anwesen im Halbgütle verursacht. Der entstandene Schaden am Haus und den Autos beläuft sich aktuellen Schätzungen der Beamten des Polizeireviers...

  • Durbach
  • 05.07.19
  • 537× gelesen

Einbruch in Einfamilienhaus
Erfolgreicher Beutezug

Durbach (st). Zwischen Samstag, 8. Juni, 17 Uhr und Montag, 10. Juni, 11 Uhr nutzten Einbrecher die Abwesenheit von Bewohnern in der Klingelberstraße in Durbach für ihren Beutezug aus. Nach dem Hochschieben eines Rollladens an der Terrasse schlugen die Diebe die Fensterscheibe ein und gelangten so in das Einfamilienhaus. Nach bisherigen Erkenntnissen wurden Schmuck und Uhren sowie Bargeld entwendet. Kriminaltechniker übernahmen die Spurensicherung am Tatort.

  • Durbach
  • 11.06.19
  • 79× gelesen

Einbruch
Schmuck und Armbanduhren geklaut

Durbach (st). Vermutlich über eine Balkontür gelangte ein noch Unbekannter am Donnerstagnachmittag in ein Wohnhaus in der Straße Langmatt. Im Inneren des Gebäudes wurden die Räumlichkeiten nach Lohnenswertem durchsucht, bevor sich der Langfinger mit Schmuck und Armbanduhren wieder entfernten. Die Beamten des Polizeireviers Offenburg haben die Ermittlungen aufgenommen.

  • Durbach
  • 02.11.18
  • 57× gelesen

Beim Rangieren übersehen
Fußgängerin wird in Durbach überrollt

Durbach. Zu einem Unfall mit einer Verletzten kam es am Mittwoch gegen 14:45 Uhr an einer Klinik in der Burgunderstraße. Der 21 Jahre alte Fahrer eines Zustellungsfahrzeuges fuhr zu diesem Zeitpunkt in Schrittgeschwindigkeit rückwärts und übersah hierbei eine 81 Jahre alte Fußgängerin, die das Gelände gerade verlassen wollte und seinen Weg kreuzte. Durch den Zusammenstoß fiel die Frau zu Boden und wurde durch den VW Kastenwagen teilweise noch überrollt. Die Frau konnte unter dem Fahrzeug...

  • Durbach
  • 23.11.17
  • 242× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Spitzenreiter SC Durbachtal (weißes Trikot) verschenkte im Heimspiel gegen den FV Ottersweier den schon sicher geglaubten Sieg.

FUSSBALL-LANDESLIGA: SC Durbachtal – FV Ottersweier 2:2
Tabellenführer verschenkt gegen Kellerkind den Sieg

Durbach (osf). as hatte sich der Spitzenreiter um Trainer Sebastian Bruch ein wenig anders ausgemalt. Gegen Kellerkind FV Ottersweier führte der SC Durbachtal bereits mit 2:0 und musste sich am Schluss mit einem trostlosen Remis begnügen. Nach dem jüngsten Remis in Stadelhofen, wollten die Hausherren vor heimischer Kulisse auf dem Kunstrasenplatz in Ebersweier wieder in die Erfolgsspur finden. Und es lief auch zunächst alles nach Wunsch. Nach 21. Minuten brachte Daniel Schmidt den...

  • Durbach
  • 07.12.19
  • 23× gelesen
Thomas Dautner (weißes Trikot) traf für den Tabellenführer zum zwischenzeitlichen 3:0.

FUSSBALL-LANDESLIGA: SC Durbachtal – TSV Loffenau 6:0
Souveräner Kantersieg des Spitzenreiters im Heimspiel

Durbach (osf). Gut erholt von der ersten Saisonniederlage in Oberwolfach zeigte sich der Landesliga-Spitzenreiter vor heimischer Kulisse auf dem Kunstrasenplatz in Ebersweier. Schlusslicht TSV Loffenau wurde vom Sportclub beim glatten 6:0-Sieg förmlich vom Platz gefegt. Bereits nach 14 Minuten überloppte Daniel Schaffellke nach einem Ball über die Gästeabwehr TSV-Schlussmann Kevin Lunghard zum 1:0. Und weiter ging die Post in Richtung Gästetor. Nach 24. Minuten war es Marius Hauser nach...

  • Durbach
  • 16.11.19
  • 85× gelesen

FUSSBALL: SC Durbachtal – FV Schutterwald 3:2
SCD marschiert weiter

Durbach-Ebersweier (mm). Der SC Durbachtal ist weiter nicht aufzuhalten. Bereits am Donnerstag gastierte der FV Schutterwald in der Bruno-Kern-Arena. In einer Partie, die über weite Strecken von der Spannung lebte, sicherten sich die Bruch-Schützlinge einen verdienten Derby-Sieg. Timo Petereit (43.) und Jens Reiss (45.) sorgten für die Pausenführung. In der zweiten Hälfte verpassten es die Rebdörfler, frühzeitig den Deckel drauf zu machen. In der 60. Minute schaffte Carus-Lacolade den...

  • Durbach
  • 02.11.19
  • 11× gelesen
Durbachtal-Torjäger Jan Philipowski (Bildmitte) ging im Lokalkampf gegen den SC Offenburg leer aus

FUSSBALL LANDESLIGA: SC Durbachtal – SC Offenburg 4:3
Janis Leberer holt für SCD die Kohlen aus dem Feuer

Durbach (jörg). Tabellenführer SC Durbachtal, schaffte im Derby gegen den SC Offenburg den Lucky Punch. Quasi in der Nachspielzeit, setzte Janis Leberer den entscheidenden Nadelstich zum 4:3 Heimsieg. Die favorisierten Gastgeber um Trainer Sebastian Bruch hatten über weite Strecken der Partie das optische Plus. Kellerkind SC Offenburg hielt rustikal dagegen und versuchte über den Kampf das Spiel an sich zu reißen. Und das schien zunächst aufzugehen. Denn Aliu Cisse, brachte die Offenburger...

  • Durbach
  • 19.10.19
  • 59× gelesen
Im Landesligaderby zwischen Durbachtal (weißes Trikot) und Stadelhofen wurde hart gekämpft.

FUSSBALL LANDESLIGA: SC Durbachtal – SV Stadelhofen 3:1 – Hitziges Spiel
Erfolgreicher Saisonauftakt für den "Landesliga-Dino"

Durbach (jörg). In einem hitzigen Derby gegen Reviernachbar SV Stadelhofen sicherte sich der SC Durbachtal mit einem 3:1-Sieg die ersten drei Punkte der neuen Saison. Beide Seiten mit einem neuen Trainer auf der Kommandobrücke zeigten in der ersten Hälfte eine recht ausgeglichene Partie. Bei den Hausherren feierte Sebastian Bruch Premiere und auf der anderen Seite hatte Heinz Braun seinen Einstand. Torchancen blieben in der ersten Halbzeit jedoch lange Mangelware. Beiden Teams merkte man...

  • Durbach
  • 17.08.19
  • 81× gelesen
Enttäuschung auf der ganzen Linie: die Fans des SC Durbachtal hatten nichts zu feiern.
2 Bilder

FUSSBALL-RELEGATION: SC Durbachtal – SV Weil 1:6
Die "Rebdörfler" gehen im Aufstiegsspiel völlig unter

Durbach (fis). Der Traum vom Verbandsligaaufstieg ist jäh geplatzt. Vor rund 1.500 Zuschauern wurde der SC Durbachtal im heimischen Graf-Metternich-Stadion im entscheidenden Spiel um den Aufstieg gegen den SV Weil am Rhein mit 6:1 förmlich vom Platz gefegt. Dadurch wurde auch der Abstieg des FV Rammersweier (Bezirksliga) und des SV Freistett aus der Landesliga besiegelt. Herausragender Mann auf dem Feld war Gästetorjäger Ridje Sprich, der die Hausherren mit fünf Toren fast im Alleingang...

  • Durbach
  • 22.06.19
  • 323× gelesen

Freizeit & Genuss

Weihnachtsmarkt in Durbach
Mit viel Ambiente

Auch am Sonntag, 1. Dezember, darf rund um die Winzergenossenschaft Durbach gefeiert werden. Von 12 bis 20 Uhr haben das Weihnachtsdorf auf dem Parkplatz und der Markt im Burgundersaal geöffnet. Über 30 regionale Aussteller präsentieren sich, die Durbacher Vereine sorgen für das leibliche Wohl. Der Durbacher Weihnachtsmarkt ist einer von vielen Advents- und Weihnachtsmärkten, die seit diesem Wochenende in der Region laufen.

  • Durbach
  • 30.11.19
  • 58× gelesen
  •  1
5 Bilder

Kleiner Sonntagsspaziergang
Kapellenruine St. Anton, Durbach

Ein kleiner Spaziergang von Durbach aus durch die Weinberge, und man ist bei der malerischen Kapellenruine St. Anton im Hartwald. Heute ist das ein romantisches Plätzchen zum Innehalten, Träumen und vielleicht ein wenig der Geschichte dieses Ortes als Einsiedelei und Wallfahrtsort zu gedenken. Besonders schön ist es hier, wenn die Rosen blühen und betörend duften. Einst von Einsiedlern und Mönchen, die sich dem Gebet in der Einsamkeit verschrieben hatten, gegründet, entwickelte sich nach...

  • Durbach
  • 01.06.19
  • 160× gelesen
  •  3
Roland Spieth, Zuckerhut und Kreisel, 2013

Ausstellung Sammlung Hurrle
Heinz Pelz und Roland Spieth

Das Museum für Aktuelle Kunst – Sammlung Hurrle Durbach zeigt in der Reihe „Profile in der Kunst am Oberrhein“ Arbeiten von Heinz Pelz und Roland Spieth. Beide Künstler haben Anfang der 80er-Jahre an der der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe studiert, sind künstlerisch jedoch sehr unterschiedliche Wege gegangen. Ausstellung in DurbachDas beginnt schon bei der Wahl des Materials: Während Roland Spieth sich überwiegend an die klassischen Malmittel wie Tusche, Tempera und...

  • Durbach
  • 21.12.18
  • 37× gelesen
Arbeiten von Thomas Ranft sind aktuell in Durbach zu sehen.

Ausstellung in Durbach
Aus dem Land der Graphik

Im „Single Room“ des Museums für Aktuelle Kunst in Durbach ist aktuell eine Werkauswahl des Graphikers Thomas Ranft zu sehen. Unter dem Titel „Die DDR als Land der Graphik“ widmet sich das Museum herausragenden Graphikern Ostdeutschlands, zu denen auch Ranft zu zählen ist. Thomas Ranft ist Absolvent der Hochschule für Graphik und Buchkunst (HGB) Leipzig, lebt heute bei Chemnitz und war Gründungsmitglied der dortigen „Avantgarde-Künstlergruppe“ Clara Mosch (1977-1982), an deren...

  • Durbach
  • 14.09.18
  • 26× gelesen

Flohsamen - Wirkung
Flohsamen - die natürliche Wirkung

Bei Flohsamen handelt es sich um die Samen einer Wegerichart, die schon lange als Heilpflanze bekannt ist. Die kleinen Körnchen sehen Flöhen ähnlich, daher der Name. Flohsamen bzw. Flohsamenschalen üben eine positive Wirkung auf die Gesundheit aus, was im Jahr 2013 die Europäische Arzneimittelagentur bescheinigte. Flohsamen können bei verschiedenen Beschwerden und Erkrankungen hilfreich angewandt werden. Ob Verstopfung oder Durchfall, Flohsamen sind das natürliche Mittel der Wahl. Sie können...

  • Durbach
  • 06.09.18
  • 46× gelesen
Marianne Gartner, "Funk to funky"

Ausstellung in Durbach
Stillleben im Wandel der Kunst

Bis zum 4. November zeigt das Museum für Aktuelle Kunst in Durbach die Ausstellung „Das Lied der Dinge. Stillleben im Wandel der Kunst“. Mit einem kurzen Blick zurück auf die Malerei der frühen Neuzeit, widmet sich die Ausstellung schwerpunktmäßig dem Fortleben des Stilllebens in der Kunst des 20. Jahrhunderts bis heute. Dabei wird der Vielfalt des Sujets und seiner Symbolik Rechnung getragen: vom althergebrachten Blumenstillleben über Früchtearrangements hin zu Vanitas-Motiven mit...

  • Durbach
  • 03.08.18
  • 114× gelesen

Panorama

"Ich schmecke die Region im Glas": Die Durbacherin Sina Erdrich repräsentiert als Badische Weinkönigin das Anbaugebiet.

Sina Erdrich - Badische Weinkönigin aus Durbach
"Irgendetwas hat noch in mir geschlummert"

Durbach. Vor ziemlich genau einem Jahr war Sina Erdrich als Durbacher Weinprinzessin bereits bei der Prämierungsfeier des Badischen Weinbauverbands. Damals stupste Bürgermeister Andreas König sie an: "Im nächsten Jahr kannst du dort oben sitzen" – und meinte die damalige Badische Weinkönigin Miriam Kaltenbach aus Gundelfingen auf dem Podium. "Nee", war ihre Reaktion. Jetzt, ein Jahr später beim Gespräch im heimischen Elternhaus mit vielen Zetteln auf dem Küchentisch, bereitet sie sich gerade...

  • Durbach
  • 08.11.19
  • 152× gelesen
Beste 1960er-Fahrgemeinschaft: Andreas Schengel (1964) und Omnibus Willi (1963) – der Name des Mercedes-Oldies ist eine Hommage an den ehemaligen "Ritter"-Hotelier Wilhelm Brunner.

Andreas Schengel und Kultbus Willi
Gemeinsam fahren sie "Lecker aufs Land"

Offenburg. Er sieht umwerfend aus, und das gerade mal zwei Tage nach der Paul-Pietsch-Classic-Rallye! Für das makellose Aussehen hat Andreas Schengel gesorgt, Willis Chauffeur. Er hegt und pflegt den Oldtimer-Mercedes-Bus, so wie den gesamten Fuhrpark im Durbacher Hotel "Ritter". Zu Willi hat er jedoch eine besondere Beziehung: Seit 2011 kutschiert er mit eben diesem Omnibus fünf Landfrauen und Hofbesitzerinnen für die SWR-Kochdoku „Lecker aufs Land“ durch das Sendegebiet. Wie es dazu kam?...

  • Durbach
  • 31.05.19
  • 269× gelesen
Nachwuchsförderung: Eine Schule kann eine Musikstunde mit Prof. Christoph Spendel am Freitag, 22. März, gewinnen.

Schulstunde mit Christoph Spendel zu gewinnen
Jazz-Nights auf Schloss Staufenberg

Durbach (gro). Es ist ein Angebot, das es nicht alle Tage gibt: Die Jazz-Nights in Durbach und der Stadtanzeiger Verlag bieten einer Schule in Offenburg die Gelegenheit, zu einer Musikstunde der besonderen Art. Musikstunde der besonderen Art Prof. Christoph Spendel, renommierter Jazzpianist und Professor für Jazz-Piano an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main, tritt mit seinem Trio am Donnerstag, 21. März, im Rahmen der viertägigen Jazz-Nights auf Schloss...

  • Durbach
  • 15.02.19
  • 113× gelesen
Vanessa Frank weiß viel über Christbäume.

Weihnachtsbaumkönigin in Durbach
Vanessa Frank eröffnet die Saison

Durbach (djä). "Meine Eltern bauen seit 23 Jahren außerhalb von Karlsruhe Weihnachtsbäume an", erzählt Vanessa Frank. "Ich bin damit aufgewachsen". Da lag es nahe, dass sie sich beim Bundesverband der Weihnachtsbaumerzeuger als Repräsentantin bewarb. Seit September 2017 ist sie die 4. Deutsche Weihnachtsbaumkönigin. Ausgestattet mit Amtszepter und Schärpe vertritt sie den Verband für zwei Jahre. Am 25. November besucht sie nun den Ortsteil Gebirg, wo die Durbacher Christbaumbauern am Sonntag...

  • Durbach
  • 20.11.18
  • 83× gelesen
Stephan Danner, geschäftsführender Vorstand der WG Durbach

Interview mit Stephan Danner
Wann der neue Wein am besten schmeckt

Neuer Wein, oder auch Federweißer genannt, ist derzeit in vieler Munde. Er ist in Maßen genossen durchaus gesund, weil er einen hohen Gehalt an Vitamin B1 und B2 hat und die enthaltenen Milchsäurebakterien sich positiv auf die Verdauung auswirken. Sein süßer bis herber Geschmack gehört hierzulande ebenso zum farbenfrohen Herbst wie der Zwiebelkuchen, der gerne zum neuen Wein gereicht wird. Wie der Neue entsteht und wann er am besten schmeckt, erklärt Stephan Danner, geschäftsführender Vorstand...

  • Durbach
  • 25.09.18
  • 108× gelesen
Hannes Schmidt, Anne Schmidt-Heinrich, Carsten Dittrich und Ralf Brandstetter präsentieren "Romeo & Julia" in Durbach.

Karten gewinnen für "Romeo & Julia"
Kleinkunst-Programm mit "Piano.Vocal"

Durbach (st). Zusammen mit dem Schauspieler Carsten Dittrich und der Cellistin Anne Schmidt-Heinrich präsentieren "Piano.Vocal" "Romeo & Julia" – ein Kleinkunst-Programm an der Schnittstelle von Musik, Literatur & Poesie. Wir verlosen 2x2 Karten für die Veranstaltung am Donnerstag, 20. Juli, um 21 Uhr auf Schloss Staufenberg, davon 1x2 Karten über unsere Facebookseite. Das Stichwort ist "Piano.Vocal", Einsendeschluss der 9. Juli.

  • Durbach
  • 04.07.17
  • 153× gelesen

Marktplatz

Die Durbacher Christbaum-Bauern haben die Saison am Sonntag eröffnet.

Eröffnung der Weihnachtsbaumsaison
Durbacher Christbaum-Bauern sind bereit

Durbach (st). Landtagsabgeordneter Volker Schebesta und Bürgermeister Andreas König eröffneten am 24. November symbolisch zusammen mit der Durbacher Weinprinzessin Hannah Kern auf dem Kapelleck-Hof in Durbach die baden-württembergische Weihnachtsbaumsaison mit dem Sägen des ersten Weihnachtsbaumes. Die Durbacher Christbaum-Bauern hatten zu dem Event eingeladen. Die Preise für die hochwertigen heimischen Bäume seien seit dem Vorjahr nicht gestiegen.

  • Durbach
  • 26.11.19
  • 52× gelesen
Auf dem Foto von Horst Zentner: Bürgermeister Andreas König und Geschäftsinhaberin Evelyn Glanzmann.

Kunden kehren zur Regionalität zurück
Evelyns Hofladen eröffnete in Ebersweier

Am 15.11.2019 eröffnete Evelyn Glanzmann in der Gartenstraße in Ebersweier ihren Hofladen. Zahlreiche Besucher, Interessierte und neue Kunden strömten den ganzen Tag über in den liebevoll eingerichteten Laden. Bürgermeister Andreas König und Ortsvorsteher Horst Zentner überbrachten die Glückwünsche der Gemeinde und freuten sich mit den Anwesenden über die Bereicherung der Einkaufsmöglichkeiten im Ort. Gerade heimische Lebensmittel rücken mehr und mehr in das Bewusstsein einer gesunden...

  • Durbach
  • 16.11.19
  • 461× gelesen
Die Urkunden "Beste Kollektion Edelsüß“ mit dem geschäftsführenden Vorstand der Durbacher Winzergenossenschaft, Stephan Danner (l.), und dem ersten Kellermeister Rüdiger Nilles (r.)

Bei DLG-Bundesweinprämierung top in der Kategorie "Beste Kollektion Edelsüß"
Durbacher WG holt sich zum fünften Mal begehrten Titel

Durbach (st). Die Durbacher Winzergenossenschaft hat es wieder geschafft: Bei der Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG)-Bundesweinprämierung 2019 wurde diese mit dem Preis "Beste Kollektion Edelsüß Deutschlands" bereits zum fünften Mal ausgezeichnet. In ihren steilsten Lagen am Plauelrain, Ölberg und Steinberg bauen die Durbacher Winzer Gewürztraminer, Traminer (Clevner) und Scheurebetrauben an, aus denen sie vornehmlich edelsüße Spezialitäten herstellen. Bukettrebsorten sind mit ihrem...

  • Durbach
  • 08.10.19
  • 56× gelesen
Die "MEDICLIN Staufenburg Klinik" wurde von der Deutschen Diabetes Gesellschaft mit der höchsten Stufe zertifiziert.

"MEDICLIN Staufenburg Klinik" von DDG zertifiziert
Gute Qualität in der Versorgung bestätigt

Durbach (st). Diabetes ist die Volkskrankheit Nummer eins in Deutschland. Über sechs Millionen Menschen sind betroffen. Sie brauchen fachübergreifende Behandlung in spezialisierten Zentren, Kliniken oder Praxen. Um eine qualitativ hochwertige Versorgung zu gewährleisten, zertifiziert die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) die Einrichtungen, die hohe definierte Anforderungen erfüllen. Die "MEDICLIN Staufenburg Klinik" in Durbach hat jetzt von der DDG das Zertifikat „Zertifiziertes...

  • Durbach
  • 30.07.19
  • 73× gelesen
Bettina Siée (v. l.), Das deutsche Weinmagazin, Stephanie Eckert, Rheinhessische Weinprinzessin, Emil Klaus, Durbacher Winzergenossenschaft, und Wolfgang Kubicki bei der Preisübergabe in Alzey

Winzergenossenschaft überzeugt mit Beerenauslese
Die beste Scheurebe kommt aus Durbach

Alzey/Durbach (st). Die Durbacher Winzergenossenschaft hat die höchste Punktzahl beim Internationalen Scheurebe-Wettbewerb erreicht. Die Ortenauer Winzer überzeugten die Jury im Rahmen der "Scheu time" in Alzey mit einer 2017er Durbacher Plauelrain Scheurebe Beerenauslese. Ausgerichtet wurde der Wettbewerb durch die Fachzeitschrift Wein + Markt. Angestellt worden waren 385 Scheurebe-Weine. Schon zum zweiten Mal ließ die Winzergenossenschaft Durbach (Baden) mit der höchsten Punktzahl des...

  • Durbach
  • 14.05.19
  • 99× gelesen
2 Bilder

Verstehen, wie ein Hustensaft Funktioniert

Husten, insbesondere Reizhusten, ist anstrengend und kräftezehrend. Gut, dass es viele Möglichkeiten gibt, gegen den Husten vorzugehen. Hausmittel können uns schnell Linderung verschaffen, aber nicht immer sitzen wir an der Quelle. Gerade dann, wenn wir unterwegs sind, ob auf der Arbeit oder bei einem Tagesausflug, ist schnelle Hilfe angebracht. Aber auch zur Nacht können uns Hustensäfte die Behandlung etwas erleichtern. Schauen wir uns mal an, welche Hustensäfte es gibt und wie diese...

  • Durbach
  • 14.05.19
  • 127× gelesen

Extra

Shirley Cartier (von links), Veranstalterin Tanja Silzer, Lady Vikky Winchester und Gordin Rouge bieten in Durbach Travestie sowie Comedy.

Verlosung
Travestie bei der Mirage Dinnershow

Durbach. Zum ersten Mal gastiert die Mirage Dinnershow am Samstag, 25. Mai 2019, im "Best Western Hotel Vierjahreszeiten" in Durbach. Ab 19.30 Uhr werden die Zuschauer in die märchenhafte Welt der Travestie entführt und erleben eine einzigartige Show mit einem exzellenten Drei-Gänge-Menü. Die Damen – Madame Gordin Rouge, Lady Vikky Winchester sowie Shirley Cartier – bieten Stand-up-Comedy, witzige Parodien, prächtige Kostüme und Live-Gesang. Da vergisst man leicht, dass nicht alles Frau...

  • Durbach
  • 15.05.19
  • 230× gelesen
Die Kapellenruine St. Anton

HeimatEntdecker-Tipp von Ortenau Gottfried Ibig
Verstecktes Schmuckstück im Hartwald

Wer auf dem Durbacher Weinpanoramaweg die Landschaft erkundet, der kommt ebenfalls an der Kapellenruine von St. Anton vorbei. Sie liegt mitten im Hartwald und war einst eine Einsiedelei der Franziskaner und im 16. und 17. Jahrhundert eine Wallfahrtskirche. Sie geriet in Vergessenheit und war fast völlig im Grün des Waldes verschwunden. 1994 wurde die Kapelle restauriert und wird seitdem liebevoll gepflegt.

  • Durbach
  • 24.10.18
  • 76× gelesen
Andreas König, Bürgermeister Durbach

HeimatEntdecker-Tipp von Bürgermeister König
Auf Schusters Rappen Durbach entdecken

Den Wein kann man bei uns auf viele Arten genießen. Eine tolle Möglichkeit ist die Wanderung auf unseren Premiumwegen „Durbacher Weinpanorama“ oder „Durbacher Weitblick“. Auf beiden Wegen gibt es herrliche Ausblicke und an dem einen oder anderen Platz auch Durbacher Wein zu verkosten. Was viele nicht wissen: Das Durbachtal erstreckt sich von der Rheinebene in Ebersweier bis in den Schwarzwald in Durbach-Gebirg. Wer diese nicht so bekannten Ecken in Durbach erkunden möchte, dem empfehle ich die...

  • Durbach
  • 24.10.18
  • 57× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.