Nachrichten - Durbach

  • In den Höhenlagen des Schwarzwaldes
    Eis, Schnee und Wind lassen Bäume brechen

    Ortenau (rek). Wer in diesen Tagen sich auf die Höhen des Schwarzwalds begibt, sieht neben der weiterhin schneebedeckten Landschaft an vielen Hängen frische Abbruchstellen bei Bäumen. Dabei sind sowohl Laub- als auch Nadelbäume von einem Wetterphänomen betroffen. Sogenannter Schneebruch ist vor allem an den Hängen zwischen 700 und 1.000 Metern und entlang der Schwarzwaldhochstraße zu beobachten,...

  • Bezirkskantorin Carola Maute mag nicht nur die Klassik
    "Ich empfinde Demut vor den Musikwerken"

    Kehl. Der eigentliche Berufswunsch war Musiklehrerin an Gymnasien. Dafür studierte Carola Maute in Stuttgart. Doch als Lehrerin war sie nie tätig, obwohl die pädagogische Arbeit und das Einstudieren von Musikstücken ihr als Bezirkskantorin der evangelischen Kirchen im Raum Kehl dennoch geblieben sind. "Ich kann meine eigenen Ideen einbringen", sieht sie Raum für ihre gestalterischen...

  • Fußnote, die Glosse im Guller
    Das Geheimnis der Durchfaller

    Er ist sogar schon bei vielen 17-Jährigen heiß begehrt. Und selbst ambitionierte Klimaschützer mögen letztendlich zwar auf ein Auto verzichten, nicht jedoch auf einen Führerschein. Um so schockierender die Schlagzeilen vor einigen Tagen: Mehr als ein Drittel fallen bei der Prüfung erst einmal durch. Das soll ein neuer Rekord sein. Warum die Zahl gestiegen ist, darüber gibt es zwar Vermutungen,...

  • Offenburger Narrentag
    Ganz Bohneburg ist in Narrenhand

    Offenburg (gro). Mit dem Einzug der Offenburger Zünfte startete die Stadt am Samstagmorgen, 16. Februar, in ein närrisches Wochenende. Punkt 11.11 Uhr begann die Ranzengarde der Althistorischen Narrenzunft nach einem Wortgefecht mit der Stadtspitze den Sturm aufs Rathaus. Den ersten Angriff konnten Oberbürgermeister Marco Steffens und die Bürgermeister Oliver Martini und Hans-Peter Kopp noch...

  • Rezept: Roulade vom Backhendl mit Kartoffelrisotto
    Immer gut gewickelt

    Das braucht's: 2 Maispoulardenbrüstchen 2 Maispoulardenkeulen 200 ml Sahne SalzPfeffer 100 g Paniermehl 1 EL Sesam 1 Ei Bärlauch nach Belieben Butterschmalz Kartoffelrisotto: 300 g festkochende Kartoffeln ca. 1 l Fleischbrühe Salz Pfeffer Muskat 60 g Parmesan gerieben 50 g geschlagene Sahne So geht's: Aus dem Keulenfleisch mit Salz, Pfeffer und Sahne im Mixer eine Fleischfarce herstellen....

Lokales

Bürgermeister Andreas König

Multifunktionale Mehrzweckhalle in Durbach
Richtfest gefeiert

Durbach (arts). Nachdem Bürgermeister Andreas König (Mitte) am gestrigen Samstag in Durbach die Bürger über die Fortschritte bei der Sanierung der alten Turnhalle und die Erweiterung zur multifunktionalen Mehrzweckhalle informiert hatte, ließen die beiden Zimmerleute beim Richtfest des Drei-Millionen-Bauwerks das Glas zu Boden gehen.

  • Durbach
  • 02.02.19
  • 17× gelesen
Gerade im Baubereich sind Kommunen zunehmend auf externe Fachleute angewiesen.

Zahl der externen Gutachten steigt
Kommunen brauchen Expertenwissen von außen

Ortenau (gro/ds). Ob Lärmschutzgutachten, Bodengutachten oder Bauleitplanung – viele Kommunen greifen in diesen Fällen auf das Wissen von externen Fachleuten zurück. "Dort, wo es aufgrund von Regelwerken erforderlich ist, werden externe Gutachter eingesetzt", erklärt Markus Vollmer, Bürgermeister von Ortenberg. Dazu gehörten etwa Wertgutachten bei Zuschussanträgen oder die Prüfstatik bei Baumaßnahmen. Aber auch im Rahmen der Bauleitplanung – etwa bei der Aufstellung von Bebauungsplänen, wenn...

  • Durbach
  • 29.01.19
  • 23× gelesen
2 Bilder

Kreisstraße nach Ebersweier runderneuert
K5324 nach 15 Wochen Bauzeit fertig

Nach nur 15 Wochen Bauzeit sind die Bauarbeiten an der K5324 auf der Zielgeraden. Die Kreisstraße zwischen Bohlsbach und Ebersweier wurde kpl. erneuert und mit einem abgetrennten Radweg ausgebaut. Nach Abschluss der restlichen Markierungs- und Feinarbeiten, wird die neue Straße nächste Woche ihrer Bestimmung übergeben und wieder geöffnet sein. Direkt im Anschluss wird dann die Baustelle an die Nesselrieder Straße verlegt, denn auch hier wird ein Radweg angelegt. In den nächsten Wochen wird...

  • Durbach
  • 02.08.18
  • 68× gelesen

Vereinsrat Ebersweier e.V.
Drei langjährige Mitglieder aus dem Vereinsrat verabschiedet

In der jüngsten Sitzung des Vereinsrat Ebersweier e.V. wurden drei langjährige Mitglieder, nachdem sie in den eigenen Vereinen den Führungsposten abgegeben hatten, auch aus dem Vereinsrat Ebersweier verabschiedet. Vorsitzender Alexander Kuderer ließ es sich nicht nehmen, Daniel Frank, Hartmut Heitz und Tobias Schneider, mit lobenden Worten und einem kleinen Präsent gebührend zu verabschieden. Daniel Frank (NCE) war Gründer der Guggemusik Zulutt und hatte zuletzt den Ausbau des Speichers im...

  • Durbach
  • 30.07.18
  • 26× gelesen
2 Bilder

Brandstiftung in Ebersweier
Feuerwerkskörper als Auslöser

Ein Feuerwerkskörper war wohl der Auslöser für den Brand eines Altkleider- und Schuhcontainer im Schmiedweg in Ebersweier. Der Brand wurde kurz nach Mitternacht gemeldet und die Feuerwehr Abt. Ebersweier wenige Minuten später vor Ort. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und hofft aus Hinweise aus der Bevölkerung.

  • Durbach
  • 29.07.18
  • 30× gelesen

Polizei

Einbruch
Schmuck und Armbanduhren geklaut

Durbach (st). Vermutlich über eine Balkontür gelangte ein noch Unbekannter am Donnerstagnachmittag in ein Wohnhaus in der Straße Langmatt. Im Inneren des Gebäudes wurden die Räumlichkeiten nach Lohnenswertem durchsucht, bevor sich der Langfinger mit Schmuck und Armbanduhren wieder entfernten. Die Beamten des Polizeireviers Offenburg haben die Ermittlungen aufgenommen.

  • Durbach
  • 02.11.18
  • 23× gelesen

Beim Rangieren übersehen
Fußgängerin wird in Durbach überrollt

Durbach. Zu einem Unfall mit einer Verletzten kam es am Mittwoch gegen 14:45 Uhr an einer Klinik in der Burgunderstraße. Der 21 Jahre alte Fahrer eines Zustellungsfahrzeuges fuhr zu diesem Zeitpunkt in Schrittgeschwindigkeit rückwärts und übersah hierbei eine 81 Jahre alte Fußgängerin, die das Gelände gerade verlassen wollte und seinen Weg kreuzte. Durch den Zusammenstoß fiel die Frau zu Boden und wurde durch den VW Kastenwagen teilweise noch überrollt. Die Frau konnte unter dem Fahrzeug...

  • Durbach
  • 23.11.17
  • 204× gelesen

Schwer verletzt
12-Jährige von Auto erfasst

Durbach-Ebersweier. Ein 12 Jahre altes Mädchen wurde heute Nachmittag auf der Straße "Am Durbach" von einem Auto erfasst und hierbei schwer verletzt. Nach ersten Ermittlungen war das Mädchen gegen 15.40 Uhr mit einer Gruppe weiterer Kinder auf Höhe der Einmündung zur Wiesenstraße zu Fuß unterwegs und geriet hierbei aus Unachtsamkeit auf die Fahrbahn. Einer aus Richtung Ortsmitte herannahenden Autofahrerin gelang es nicht mehr der 12-Jährigen auszuweichen. Das Mädchen wurde vom Kleinwagen...

  • Durbach
  • 15.09.17
  • 163× gelesen

Tragischer Arbeitsunfall
Obstbrenner tot

Ein 67-Jähriger hat sich am Samstag bei der Herstellung von Feinbrand tödliche Verletzungen zugezogen. Angehörige hatten den Mann kurz vor 11 Uhr leblos und mit schweren Verbrennungen unweit des Anwesens neben der Destillationsanlage in Durbach aufgefunden. Für den Verletzten kam jede Hilfe zu spät, die hinzugerufenen Rettungskräfte und ein Notarzt konnten nur noch den Tod des langjährig erfahrenen Obstbrenners feststellen. Die Beamten der Kriminalpolizei haben die Ermittlungen aufgenommen....

  • Durbach
  • 29.05.17
  • 105× gelesen

Patient aggressiv gegen Pfleger
Ausnahmezustand

Am frühen Dienstagmorgen rief eine Durbacher Klinik Polizisten wegen einer randalierenden Person zu Hilfe. Ein 62-jähriger Patient befand sich in einem psychischen Ausnahmezustand und reagierte zunehmend aggressiv auf anwesende Personen. Zu einem Gespräch war er nicht bereit und versuchte sich durch Stöße und Tritte auch gegen die Polizisten zur Wehr zu setzen. Hierbei verletzte sich der 62-Jährige leicht. Zur weiteren Behandlung wurde er in eine psychiatrische Klinik nach Offenburg gebracht....

  • Durbach
  • 22.02.17
  • 15× gelesen

Sport

FUSSBALL-LANDESLIGA: SC Durbachtal – SV Sinzheim 4:1
Dank Philipowski Spitze

Durbach-Ebersweier (woge). Es gibt zwei Gründe warum der SC Durbachtal wieder den Platz an der Sonne in der Landesliga zurück erobert hat. Zum einen verlor der bisherige Spitzenreiter Bühlertal in Langenwinkel mit 0:1 und zum Zweiten haben die Rebdörfler mit Jan Philipowski einen Goalgetter in ihren Reihen, der immer für Tore gut ist. So auch gestern Nachmittag auf dem Kunstrasenplatz in Ebersweier. Der gefährliche Stürmer erzielte drei Tore zum klaren 4:1-Sieg gegen den SV Sinzheim....

  • Durbach
  • 24.11.18
  • 6× gelesen
Der SC Durbachtal (weißes Trikot) hatte im Spiel gegen den FSV Altdorf alles unter Kontrolle.

FUSSBALL-LANDESLIGA: SC Durbachtal – FSV Altdorf 5:1
Hattrick: Auf Goalgetter Jan Philipowski ist Verlass

Durbach-Ebersweier (woge). Auch auf dem Kunstrasenspielfeld in der Bruno-Kern-Arena in Ebersweier lässt sich der SC Durbachtal nicht bremsen. Gestern Nachmittag siegten die "Rebdörfler" klar mit 5:1 gegen den FSV Altdorf und bleiben Spitzenreiter Bühlertal dicht auf den Fersen. Von Beginn an entwickelte sich ein gutes Spiel, bei dem der SC Durbachtal leichte Vorteile hatte. Altdorf versteckte sich keineswegs, doch gegen die Abwehr der Gastgeber gab es kein Durchkommen. Nach zehn Minuten...

  • Durbach
  • 03.11.18
  • 9× gelesen
Der SC Durbachtal (weißes Trikot) fegte mit 5:0 den SV Stadelhofen vom Platz.

FUSSBALL-LANDESLIGA: SC Durbachtal – SV Stadelhofen 5:0
Nach Debakel geht der SV Stadelhofen ganz schweren Zeiten entgegen

Durbach (fis). Verbandsligaabsteiger SV Stadelhofen rauscht immer tiefer in die Krise. Beim SC Durbachtal gab es am Samstag, 20.10.2018, vor rund 250 Zuschauern eine herbe und verdiente 0:5-Klatsche. Eine Woche, nach dem Trainer Thomas Heilmann, nach der 0:4-Pleite gegen Aufsteiger FV Würmersheim das Handtuch warf, konnte auch Interimscoach Markus Armbruster das Ruder nicht herum reißen. Im Gegenteil zu allem Übel sah auch noch der Ex-Kehler Aaron Zimmerer nach einer Tätlichkeit die Rote...

  • Durbach
  • 20.10.18
  • 32× gelesen
Der SC Durbachtal (weißes Trikot) hatte im Heimspiel gegen den Aufsteiger TSV Loffenau alles im Griff und gewann verdient mit 3:2.

FUSSBALL-LANDESLIGA: SC Durbachtal – TSV Loffenau 3:2
SC Durbachtal bleibt nach Sieg in der Verfolgerrolle

Durbach (osf). Der SC Durbachtal bleibt weiter in der Spitzengruppe. Mit einem knappen 3:2-Sieg im Heimspiel gegen den noch sieglosen Aufsteiger TSV Loffenau setzten die Jungs um Trainer Jan Haist ihre kleine Serie fort. Die Hausherren war im ersten Abschnitt das überlegene Team, brauchten aber Zeit um den Ball im gegnerischen Tor unter zu bringen. Nach 33 Minuten war es dann soweit, als Marius Hauser zum mittlerweilen verdienten 1:0 ins Schwarze traf. Nach 44 Minuten war es Thomas Dautner...

  • Durbach
  • 15.09.18
  • 25× gelesen
Der SC Durbachtal (weißes Trikot) hatte im Spiel gegen Verbandsligaabsteiger Hofstetten alles unter Kontrolle.

FUSSBALL-LANDESLIGA: SC Durbachtal – SC Hofstetten 1:0
Timo Petereit erzielt Tor des Tages und hält den SCD oben

Durbach (osf). Durch einen knappen 1:0-Erfolg gegen Verbandsligaabsteiger SC Hofstetten schob sich die SG Durbachtal für eine Nacht auf Rang zwei in der Tabelle. Den goldenen Treffer erzielte Timo Petereit durch einen Foulelfmeter. Vor rund 270 Zuschauern im Graf-Metternich-Stadion in Durbach, entwickelte sich eine Partie, in der die Hausherren leichte Vorteile hatten. Hofstetten das zuletzt mit drei Siegen überzeugen konnte kam in Durbach nicht wie gewohnt zum Zuge. Nach 35 Minuten die...

  • Durbach
  • 01.09.18
  • 23× gelesen

LANDESLIGA: SC Durbachtal – VfB Bühl 4:1
Keine Chance für Bühl im Durbachtal

Durbach (woge). So hat sich der hoch gehandelte VfB Bühl die Reise in die Ortenau nicht vorgestellt. Beim SC Durbachtal kassierten sie eine saftige 1:4-Niederlage und befinden sich plötzlich in den unteren Tabellenregionen. Die Rebdörfler dagegen erwischten einen Sahnetag und legten den Grundstein für den Heimsieg bereits in der ersten Halbzeit. Bereits in der dritten Minute war es Timo Petereit, der mit dem frühen 1:0 gleich für klare Verhältnisse sorgte. Torjäger Jan Philipowski legte in...

  • Durbach
  • 18.08.18
  • 40× gelesen

Freizeit & Genuss

Roland Spieth, Zuckerhut und Kreisel, 2013

Ausstellung Sammlung Hurrle
Heinz Pelz und Roland Spieth

Das Museum für Aktuelle Kunst – Sammlung Hurrle Durbach zeigt in der Reihe „Profile in der Kunst am Oberrhein“ Arbeiten von Heinz Pelz und Roland Spieth. Beide Künstler haben Anfang der 80er-Jahre an der der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe studiert, sind künstlerisch jedoch sehr unterschiedliche Wege gegangen. Ausstellung in DurbachDas beginnt schon bei der Wahl des Materials: Während Roland Spieth sich überwiegend an die klassischen Malmittel wie Tusche, Tempera und...

  • Durbach
  • 21.12.18
  • 14× gelesen
Arbeiten von Thomas Ranft sind aktuell in Durbach zu sehen.

Ausstellung in Durbach
Aus dem Land der Graphik

Im „Single Room“ des Museums für Aktuelle Kunst in Durbach ist aktuell eine Werkauswahl des Graphikers Thomas Ranft zu sehen. Unter dem Titel „Die DDR als Land der Graphik“ widmet sich das Museum herausragenden Graphikern Ostdeutschlands, zu denen auch Ranft zu zählen ist. Thomas Ranft ist Absolvent der Hochschule für Graphik und Buchkunst (HGB) Leipzig, lebt heute bei Chemnitz und war Gründungsmitglied der dortigen „Avantgarde-Künstlergruppe“ Clara Mosch (1977-1982), an deren...

  • Durbach
  • 14.09.18
  • 13× gelesen

Flohsamen - Wirkung
Flohsamen - die natürliche Wirkung

Bei Flohsamen handelt es sich um die Samen einer Wegerichart, die schon lange als Heilpflanze bekannt ist. Die kleinen Körnchen sehen Flöhen ähnlich, daher der Name. Flohsamen bzw. Flohsamenschalen üben eine positive Wirkung auf die Gesundheit aus, was im Jahr 2013 die Europäische Arzneimittelagentur bescheinigte. Flohsamen können bei verschiedenen Beschwerden und Erkrankungen hilfreich angewandt werden. Ob Verstopfung oder Durchfall, Flohsamen sind das natürliche Mittel der Wahl. Sie können...

  • Durbach
  • 06.09.18
  • 38× gelesen
Marianne Gartner, "Funk to funky"

Ausstellung in Durbach
Stillleben im Wandel der Kunst

Bis zum 4. November zeigt das Museum für Aktuelle Kunst in Durbach die Ausstellung „Das Lied der Dinge. Stillleben im Wandel der Kunst“. Mit einem kurzen Blick zurück auf die Malerei der frühen Neuzeit, widmet sich die Ausstellung schwerpunktmäßig dem Fortleben des Stilllebens in der Kunst des 20. Jahrhunderts bis heute. Dabei wird der Vielfalt des Sujets und seiner Symbolik Rechnung getragen: vom althergebrachten Blumenstillleben über Früchtearrangements hin zu Vanitas-Motiven mit...

  • Durbach
  • 03.08.18
  • 53× gelesen
"Piano.Vocal", Schauspieler Carsten Dittrich (Mitte) und der Cellistin Anne Schmidt-Heinrich

Gewinnspiel Sommernachtstraum
Shakespeare auf Schloss Staufenberg

Durbach. Zusammen mit dem Schauspieler Carsten Dittrich und der Cellistin Anne Schmidt-Heinrich bieten "Piano.Vocal" Kleinkunst-Programme an der Schnittstelle von Musik, Literatur und Poesie. Am Donnerstag, 19. Juli, ist um 21 Uhr „Ein Sommernachtstraum“ nach William Shakespeare auf Schloss Staufenberg zu sehen. Wir verlosen für die Veranstaltung 5x2 Eintrittskarten, darunter 1x2 auf unserer Facebookseite. Wer teilnehmen möchte schickt eine E-Mail mit dem Stichwort „Ein Sommernachtstraum“...

  • Durbach
  • 11.07.18
  • 91× gelesen
Tobias Männle, Schwarzwaldgasthof "Kreuz", Durbach

Crème brûlée mit Beerenragout
Fruchtige Verführung

Das braucht's: 400 ml Sahne, 140 ml Milch, 90 g Zucker, 1 Vanilleschote, 5 Eigelb; für das Ragout: 400-500 g Beeren nach Wahl, etwas Zucker und Rotwein (oder Saft) und einen Schluck Beerenbrand So geht's: Milch und Sahne mit dem Zucker, Vanillemark und der ausgekratzten Vanilleschote aufkochen und anschließend erkalten lassen. Die erkaltete Sahnemasse durch ein Sieb unters Eigelb rühren. Die Masse ruhen lassen und anschließend in vier Förmchen füllen. Die Förmchen in ein Backblech (Blech...

  • Durbach
  • 29.06.18
  • 78× gelesen

Panorama

Nachwuchsförderung: Eine Schule kann eine Musikstunde mit Prof. Christoph Spendel am Freitag, 22. März, gewinnen.

Schulstunde mit Christoph Spendel zu gewinnen
Jazz-Nights auf Schloss Staufenberg

Durbach (gro). Es ist ein Angebot, das es nicht alle Tage gibt: Die Jazz-Nights in Durbach und der Stadtanzeiger Verlag bieten einer Schule in Offenburg die Gelegenheit, zu einer Musikstunde der besonderen Art. Musikstunde der besonderen Art Prof. Christoph Spendel, renommierter Jazzpianist und Professor für Jazz-Piano an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main, tritt mit seinem Trio am Donnerstag, 21. März, im Rahmen der viertägigen Jazz-Nights auf Schloss...

  • Durbach
  • 15.02.19
  • 34× gelesen
Vanessa Frank weiß viel über Christbäume.

Weihnachtsbaumkönigin in Durbach
Vanessa Frank eröffnet die Saison

Durbach (djä). "Meine Eltern bauen seit 23 Jahren außerhalb von Karlsruhe Weihnachtsbäume an", erzählt Vanessa Frank. "Ich bin damit aufgewachsen". Da lag es nahe, dass sie sich beim Bundesverband der Weihnachtsbaumerzeuger als Repräsentantin bewarb. Seit September 2017 ist sie die 4. Deutsche Weihnachtsbaumkönigin. Ausgestattet mit Amtszepter und Schärpe vertritt sie den Verband für zwei Jahre. Am 25. November besucht sie nun den Ortsteil Gebirg, wo die Durbacher Christbaumbauern am Sonntag...

  • Durbach
  • 20.11.18
  • 41× gelesen
Stephan Danner, geschäftsführender Vorstand der WG Durbach

Interview mit Stephan Danner
Wann der neue Wein am besten schmeckt

Neuer Wein, oder auch Federweißer genannt, ist derzeit in vieler Munde. Er ist in Maßen genossen durchaus gesund, weil er einen hohen Gehalt an Vitamin B1 und B2 hat und die enthaltenen Milchsäurebakterien sich positiv auf die Verdauung auswirken. Sein süßer bis herber Geschmack gehört hierzulande ebenso zum farbenfrohen Herbst wie der Zwiebelkuchen, der gerne zum neuen Wein gereicht wird. Wie der Neue entsteht und wann er am besten schmeckt, erklärt Stephan Danner, geschäftsführender Vorstand...

  • Durbach
  • 25.09.18
  • 29× gelesen
Hannes Schmidt, Anne Schmidt-Heinrich, Carsten Dittrich und Ralf Brandstetter präsentieren "Romeo & Julia" in Durbach.

Karten gewinnen für "Romeo & Julia"
Kleinkunst-Programm mit "Piano.Vocal"

Durbach (st). Zusammen mit dem Schauspieler Carsten Dittrich und der Cellistin Anne Schmidt-Heinrich präsentieren "Piano.Vocal" "Romeo & Julia" – ein Kleinkunst-Programm an der Schnittstelle von Musik, Literatur & Poesie. Wir verlosen 2x2 Karten für die Veranstaltung am Donnerstag, 20. Juli, um 21 Uhr auf Schloss Staufenberg, davon 1x2 Karten über unsere Facebookseite. Das Stichwort ist "Piano.Vocal", Einsendeschluss der 9. Juli.

  • Durbach
  • 04.07.17
  • 116× gelesen
Ehrgeiz, Disziplin und Kreativität – Christian Baur verwöhnt die Gäste des Hotels „Ritter“ in Durbach auf hohem Niveau.

Christian Baur wollte immer Haute Cuisine kochen
Von Anfang an die Sterne fest im Blick

Er hat schon eine gehörige Portion Ehrgeiz in sich – anders ist es nicht zu erklären, warum Christian Baur schon mit 26 Jahren den ersten Stern in seinem Leben erkocht hat. Der 35-jährige Spitzenkoch verwöhnt seit 2008 die Gäste des Hotels Ritter in Durbach mit seinen Kreationen. Doch Ehrgeiz allein reicht nicht, Baur bringt noch Disziplin und Kreativität mit. Eine seltene Mischung. „Natürlich wurde bei uns zu Hause gut gekocht“, erzählt der gebürtige Memminger, warum er sich...

  • Durbach
  • 15.02.17
  • 350× gelesen
An Rente denkt Heinrich Männle noch lange nicht. Auch mit 80 Jahren ist der Weinkeller sein Reich und steht er selbst noch in den Reben.

Heinrich Männle – Durbacher Urgestein und Ausnahmewinzer

Die Beleuchtung ist gedämpft, überall sind Kerzen. Am anderen Ende des mit Natursteinen ausgekleideten Gewölbekellers plätschert das Wasser einer Quelle, dahinter thront die Skulptur einer Frau mit Weintrauben. Rechts und links an den Wänden stehen mächtige Holzfässer. In ihnen reifen die Weine – darunter fruchtige Klingelberger, geschmackvolle Gewürztraminer und natürlich die wundervollen Rotweine, für die das Weingut so berühmt ist. Was für ein edles Ambiente! „Ich habe mir damit...

  • Durbach
  • 24.01.17
  • 43× gelesen

Marktplatz

Medaillensegen für den Weinort Durbach: Sylvia und Heinrich Männle (vorne Mitte) erhielten einen DLG-Bundesehrenpreis, aber auch die anderen Weinbaubetriebe schnitten gut ab.

Medaillensegen für Winzer bei der Bundesweinprämierung
Durbach ist und bleibt das goldene Weindorf

Durbach (ge). Sie brachten wieder reichlich Edelmetall-Auszeichnungen mit nach Hause, die sechs örtlichen Durbacher Weinbaubetriebe, die bei der DLG-Bundesweinprämierung 2018, ihre Weine zur Bewertung angestellt haben. „Wir sind unserem Ruf als goldenes Weindorf wiederum gerecht geworden“, bilanzierte der Durbacher Bürgermeister Andreas König beim Empfang, den die Gemeinde für die erfolgreichen Teilnehmer am Freitagabend im Bürgersaal des Rathauses ausrichtete. Derzeit belegt der diesjährige...

  • Durbach
  • 31.10.18
  • 10× gelesen
Die Durbacher Winzer sind durch die Bank weg mit dem Jahrgang 2018 zufrieden.

Traumjahrgang für Durbacher Winzer
Qualität und Menge stimmen

Durbach (ge). Ein Traumjahrgang befindet sich in den Weinkellern der 13 Durbacher Weinbaubetriebe derzeit in Gärung. Das war einhellige Meinung beim Herbstgespräch in Durbach. Franz-Michael Freiherr von Neveu, auf dessen Weingut die Pressekonferenz stattfand, brachte die Stimmung auf den Punkt: "Einfach hervorragend." 99 Prozent der Jahresernte haben die Durbacher Winzer bereits eingebracht. Nur wenige Rebzeilen stehen noch in Erwartung auf eine Beerenauslese oder sogar wie im Fall der...

  • Durbach
  • 16.10.18
  • 14× gelesen
In Durbach hat die Hauptweinlese begonnen.
2 Bilder

WG Durbach startet in die Hauptlese
Müller-Thurgau ist am Start

Durbach (st). Auch in diesem Jahr hat die Lese der Durbacher Winzergenossenschaft wieder ungewöhnlich früh begonnen. Gestartet wurde bereits am 23. August mit dem Findling von den Mitgliedswinzern Andreas und Robert Wörner sowie Alfons Kiefer, die den Startschuss für die Herbstlese 2018 gaben. Dieser wird bereits als neuer Wein angeboten. Die Hauptlese hat am Dienstag, 4. September, mit dem Müller-Thurgau begonnen, dem Grundwein für den „Edelmann Sekt“. Stephan Danner, geschäftsführender...

  • Durbach
  • 06.09.18
  • 19× gelesen
Zwei Maskottchen hatten die Durbacher Kindern - hier die Staufenberg-Schüler - zur Auswahl. Die Wahl fiel auf den Ritter.

Durbi wirbt für Kinder-Attraktionen
Neues Maskottchen des Tourismus-Vereins Durbach

Durbach (st). Im Zuge der Fertigstellung des neuen Erlebnis-Spielplatzes in der Almstraße beschäftigte sich der Tourismusverein Durbach intensiv damit, wie dieser künftig heißen soll. In der Diskussion entstand bald die Idee, für eine bessere Vermarktung und Werbung der Kinder-Attraktionen ein Maskottchen einzuführen. Die Idee vom "Durbi" war geboren. Die Tourist- Information fragte bei drei erfahrenen Grafikern an. So entstanden überzehn Vorschläge, wie Durbi aussehen soll. Die...

  • Durbach
  • 23.07.18
  • 99× gelesen

WG Durbach steigert Rekordumsatz erneut
Plus von 3,3 Prozent – Winzer erhalten mehr Traubengeld

Durbach (st). Zum vierten Mal in Folge wurde der höchste Umsatz seit Bestehen der Durbacher WG erreicht, dies konnte Vorstand Stephan Danner auf der Generalversammlung bekannt geben. Im Geschäftsjahr 2016/2017 wurden rund 25.091 Hektolieter Wein und Sekt mit einem Gesamtumsatz von 11,92 Millionen Euro vermarktet. Im Vergleich zum Vorjahr entspricht dies einem Umsatzplus von 3,3 Prozent. Die Absatzmenge wurde um 2,9 Prozent und der Durchschnittserlös nochmals gesteigert. Besonders erfreulich...

  • Durbach
  • 28.02.18
  • 30× gelesen
Alexander Laible aus Durbach-Ebersweier hat den Wine Award 2017 verliehen bekommen.

Feinschmecker Wine Award 2017 für Kollektion des Jahres
Alexander Laible holt Trophäe nach Baden

Durbach/Bergisch Gladbach (krö). Von hoher und höchster Stelle Anerkennung für seine Arbeit zu bekommen, dieser Traum ging für Alexander Laible am Samstagabend im Grandhotel Schloss Bensberg in Bergisch Gladbach in Erfüllung. Dort nämlich hat er eine der renommiertesten Auszeichnungen für Persönlichkeiten aus der internationalen Weinwelt erhalten: Den Feinschmecker Wine Award 2017 für die beste Weinkollektion des Jahres. Laible hatte die Jury mit Weißweinen aus dem Jahrgang 2015 überzeugt....

  • Durbach
  • 03.05.17
  • 62× gelesen

Extra

Die Kapellenruine St. Anton

HeimatEntdecker-Tipp von Ortenau Gottfried Ibig
Verstecktes Schmuckstück im Hartwald

Wer auf dem Durbacher Weinpanoramaweg die Landschaft erkundet, der kommt ebenfalls an der Kapellenruine von St. Anton vorbei. Sie liegt mitten im Hartwald und war einst eine Einsiedelei der Franziskaner und im 16. und 17. Jahrhundert eine Wallfahrtskirche. Sie geriet in Vergessenheit und war fast völlig im Grün des Waldes verschwunden. 1994 wurde die Kapelle restauriert und wird seitdem liebevoll gepflegt.

  • Durbach
  • 24.10.18
  • 14× gelesen
Andreas König, Bürgermeister Durbach

HeimatEntdecker-Tipp von Bürgermeister König
Auf Schusters Rappen Durbach entdecken

Den Wein kann man bei uns auf viele Arten genießen. Eine tolle Möglichkeit ist die Wanderung auf unseren Premiumwegen „Durbacher Weinpanorama“ oder „Durbacher Weitblick“. Auf beiden Wegen gibt es herrliche Ausblicke und an dem einen oder anderen Platz auch Durbacher Wein zu verkosten. Was viele nicht wissen: Das Durbachtal erstreckt sich von der Rheinebene in Ebersweier bis in den Schwarzwald in Durbach-Gebirg. Wer diese nicht so bekannten Ecken in Durbach erkunden möchte, dem empfehle ich die...

  • Durbach
  • 24.10.18
  • 18× gelesen