Nachrichten - Durbach

  • Umfangreiche Vorbereitungen unerlässlich
    Fleißige Helfer sorgen für reibungslose Wahl

    Ortenau (mak). Für die rund 320.000 Wähler in der Ortenau ist es nur ein Kreuz auf dem Wahlschein, aber damit sie am kommenden Sonntag ihre Stimme bei der Europa-, Kreistags- und Gemeinderatswahl abgeben können, müssen die Städte und Gemeinden bereits frühzeitig eine Unmenge an Vorbereitungen treffen, damit ein reibungsloser Ablauf am Wahltag gewährleistet ist.  Wahlhelfer unabdingbar Das...

  • Anne Obrecht
    Botschafterin einer beliebten Frucht

    Oberkirch-Bottenau. Oberkirch hat gewählt. Gemeint sind nicht etwa die Europa- oder Kommunalwahl, denn diese erfolgen erst am nächsten Sonntag. Es ging bei dieser besonderen Wahl eher um ein 20-jähriges zierliches Mädchen aus Bottenau. Erste baden-württembergische Erdbeerkönigin Ihr Name ist Anne Obrecht, der eine große Ehre zuteil wurde: Sie setzte sich in der Erwin-Braun-Halle in Oberkirch...

  • Fußnote, die Glosse im Guller
    Badisches Schweigen

    Der Ortenaukreis ist für uns alle zur Heimat geworden. Tatsächlich hier geboren ist aber nur ein Mitglied der Guller-Redaktion. Ansonsten standen die Wiegen in ganz Deutschland verteilt. Dass bei unseren Redaktionskonferenzen trotzdem keine babylonisches Dialektwirrwar herrscht, ist vor allem der Tatsache geschuldet, dass alle mehr oder weniger Hochdeutsch sprechen. Davon abgesehen haben einige...

  • Erlebnispfad im Schuttertal
    Auf den Spuren der Erdgeschichte

    Mit jedem Schritt eine Millionen Jahre in der Erdgeschichte voranschreiten? Das geht nur auf dem Erdgeschichtenweg in der Nähe von Schuttertal. Auf 4,6 Kilometern werden 4,6 Milliarden Jahre Erdzeitalter erzählt. Wer sich auf diese Zeitreise begibt, erfährt, wie unsere Erde zu dem wurde, was sie heute ist. Begonnen hat natürlich alles mit dem Urknall. Was dabei genau passiert ist und wie es mit...

  • Markus Ibert will OB werden
    Erster Kandidat in Lahr

    Lahr (st). Markus Ibert, 51 Jahre alt, IGZ-Geschäftsführer und Verbandsdirektor, tritt bei der Oberbürgermeisterwahl in Lahr am 22. September als unabhängiger Kandidat an. Der verheiratete Vater von drei Kindern will die Zukunft von Lahr gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern gestalten. Frühzeitige Kandidatur „Ich habe mich schon eine ganze Zeit mit der anstehenden Wahl in Lahr...

Lokales

2 Bilder

So sehen Sieger aus
Leistungsabzeichen in Silber mit Bestwert errungen

Feuerwehr Gemeinschaft Durbach-Ebersweier-Oberkirch erringen das silberne Leistungsabzeichen Baden-Württemberg als Jahrgangsbeste Gleich beide Leistungsgruppen der Feuerwehr Durbach errangen bei den heutigen Wettbewerben in Kippenheim das Leistungsabzeichen in Silber des Feuerwehrverband Baden-Württemberg. Insgesamt 13 Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehren Durbach, Ebersweier und Oberkirch legten mit 0 Fehler und in Bestzeit ihre Prüfungen ab. Jahrgangsbestwert! Gefordert waren ein...

  • Durbach
  • 11.05.19
  • 261× gelesen
  •  1
  •  3
2 Bilder

Buswartehäuschen wird Schutzhütte
Ebersweirer Rundwanderweg bekommt weitere Aufwertung

Im Zuge der Baumaßnahme der Lebenshilfe Offenburg-Oberkirch, musste das Buswartehäuschen bei der ehemaligen Schule in Ebersweier weichen. Eine willkommene Gelegenheit für die Wanderwegegruppe Ebersweier auf den Rundwegen rund um Ebersweier eine weitere Schutzhütte zu platzieren. Die Wahl fiel auf den Standort Weißkopf. Mit vereinten Kräften und der maschinellen Unterstützung des Fuhrparkes von Andreas Reinbold fand der Umzug am Dienstag, 07.05.2019 statt. Die Schutzhütte erhält nun noch ein...

  • Durbach
  • 11.05.19
  • 36× gelesen
Dank LED-Leuchten sparte die Gemeinde Durbach Energie.

Mehr Licht – geringerer Energieverbrauch

Durbach (st). Die Umstellung der Straßenbeleuchtung in Durbach auf LED-Leuchten schreitet voran. Die Gemeinde hatte das E-Werk Mittelbaden damit beauftragt weitere 79 Leuchten zu montieren. Innerhalb von zwei Wochen wurden die Leuchten in der Almstraße, Am Bühl, Auf der Bünd, Ebersbach, Ergersbach, Grol, Halbgütle, Heimbach, Hilsbach, Im Jeuch, Küfergasse, Obertal, Sendelbach, Stollenberg, Unterweiler und Wiedergrün getauscht.

  • Durbach
  • 07.05.19
  • 19× gelesen
2 Bilder

Maibaum Frevel in Ebersweier
Erneut wurde der Maibaum von Unbekannten gefällt

Ebersweier ist einfach nur sprachlos! In der letzten Nacht wurde in Ebersweier, nach 2016 und 2017, erneut der Maibaum gefällt und das 5 Tage nach der Nacht zum ersten Mai, in welcher dies traditionsgemäß noch als Streich zählen würde. Mit Tradition hat das nichts mehr zu tun, sondern ist reine Sachbeschädigung. Es wird nun Strafanzeige wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung gestellt. Außerdem bittet die Ortsverwaltung Ebersweier um Hinweise. Wer hat etwas beobachtet oder gehört? Es...

  • Durbach
  • 05.05.19
  • 97× gelesen
  •  1

Restauration hat begonnen
Grabstein von Pfr. Franz Sales Ries wird restauriert

Herr Pfarrer Franz Sales Ries ist der einzige Ehrenbürger der ehemals selbständigen Gemeinde Ebersweier. Er war Gründer der gleichlautenden Stiftung, die sich für die Förderung der Dorfkinder einsetzte und Erbauer der "neuen" Kirche. Der Grabstein ist der einzige erhaltene Zeuge, den es vom Ebersweirer Ehrenbürger gibt. Der Grabstein wurde im Zuge der Kirchenerweiterung, samt den anderen Resten des  Friedhofes bei der Kirche quasi als Auffüllfläche achtlos zur Seite geschoben. Bei den...

  • Durbach
  • 01.05.19
  • 30× gelesen
  •  1
3 Bilder

Vereinsrat Ebersweier stellt Maibaum
Ebersweier feiert in den Mai

Einen wunderschönen Abend erlebten die Ebersweirer beim Maibaumstellen rund ums Rathaus. Erstmals ziert eine Douglasie das Dorf in rot-weiß. Der Musikverein war für das Baumholen zuständig und unter Kommando von Alex Kuderer ging es recht schnell und gut mit vereinten Kräften unter Aufsicht von Bürgermeister Andreas König in die Vertikale. Die Chorgemeinschaft überraschte die zahlreichen Gäste bei sonnigem Wetter mit Flammenkuchen und reichlich Getränken. Eine vom Musikverein gestellte...

  • Durbach
  • 01.05.19
  • 30× gelesen

Polizei

Einbruch
Schmuck und Armbanduhren geklaut

Durbach (st). Vermutlich über eine Balkontür gelangte ein noch Unbekannter am Donnerstagnachmittag in ein Wohnhaus in der Straße Langmatt. Im Inneren des Gebäudes wurden die Räumlichkeiten nach Lohnenswertem durchsucht, bevor sich der Langfinger mit Schmuck und Armbanduhren wieder entfernten. Die Beamten des Polizeireviers Offenburg haben die Ermittlungen aufgenommen.

  • Durbach
  • 02.11.18
  • 34× gelesen

Beim Rangieren übersehen
Fußgängerin wird in Durbach überrollt

Durbach. Zu einem Unfall mit einer Verletzten kam es am Mittwoch gegen 14:45 Uhr an einer Klinik in der Burgunderstraße. Der 21 Jahre alte Fahrer eines Zustellungsfahrzeuges fuhr zu diesem Zeitpunkt in Schrittgeschwindigkeit rückwärts und übersah hierbei eine 81 Jahre alte Fußgängerin, die das Gelände gerade verlassen wollte und seinen Weg kreuzte. Durch den Zusammenstoß fiel die Frau zu Boden und wurde durch den VW Kastenwagen teilweise noch überrollt. Die Frau konnte unter dem Fahrzeug...

  • Durbach
  • 23.11.17
  • 208× gelesen

Schwer verletzt
12-Jährige von Auto erfasst

Durbach-Ebersweier. Ein 12 Jahre altes Mädchen wurde heute Nachmittag auf der Straße "Am Durbach" von einem Auto erfasst und hierbei schwer verletzt. Nach ersten Ermittlungen war das Mädchen gegen 15.40 Uhr mit einer Gruppe weiterer Kinder auf Höhe der Einmündung zur Wiesenstraße zu Fuß unterwegs und geriet hierbei aus Unachtsamkeit auf die Fahrbahn. Einer aus Richtung Ortsmitte herannahenden Autofahrerin gelang es nicht mehr der 12-Jährigen auszuweichen. Das Mädchen wurde vom Kleinwagen...

  • Durbach
  • 15.09.17
  • 165× gelesen

Tragischer Arbeitsunfall
Obstbrenner tot

Ein 67-Jähriger hat sich am Samstag bei der Herstellung von Feinbrand tödliche Verletzungen zugezogen. Angehörige hatten den Mann kurz vor 11 Uhr leblos und mit schweren Verbrennungen unweit des Anwesens neben der Destillationsanlage in Durbach aufgefunden. Für den Verletzten kam jede Hilfe zu spät, die hinzugerufenen Rettungskräfte und ein Notarzt konnten nur noch den Tod des langjährig erfahrenen Obstbrenners feststellen. Die Beamten der Kriminalpolizei haben die Ermittlungen aufgenommen....

  • Durbach
  • 29.05.17
  • 116× gelesen

Patient aggressiv gegen Pfleger
Ausnahmezustand

Am frühen Dienstagmorgen rief eine Durbacher Klinik Polizisten wegen einer randalierenden Person zu Hilfe. Ein 62-jähriger Patient befand sich in einem psychischen Ausnahmezustand und reagierte zunehmend aggressiv auf anwesende Personen. Zu einem Gespräch war er nicht bereit und versuchte sich durch Stöße und Tritte auch gegen die Polizisten zur Wehr zu setzen. Hierbei verletzte sich der 62-Jährige leicht. Zur weiteren Behandlung wurde er in eine psychiatrische Klinik nach Offenburg gebracht....

  • Durbach
  • 22.02.17
  • 16× gelesen

Sport

Die beiden Trainer des SC Durbachtal Jan Haist (rechts) und Thomas Brombach hätten gerne weiter gespielt.

FUSSBALL: Durbachtal – Rastatt 3:0 – Abbruch
Gewitter und Blitze: Rastatt verweigerte

Durbach (woge). Einen Spielabbruch der besonderen Art gab es gestern im Spiel zwischen dem SC Durbachtal und dem Rastatter SC/DJK. In der 61. Minute unterbrach der Schiedsrichter die Begegnung, da ein heftiges Gewitter mit Blitzen vorbeizog. Die Zwangspause dauerte 40 Minuten, dann wollte der Schiedsrichter wieder anpfiefen. Doch die Gäste aus der Barockstadt nutzten die Chance und traten nicht mehr an. Sie unterschrieben, dass sie nicht mehr spielen wollten, während Durbachtal unterschrieb,...

  • Durbach
  • 18.05.19
  • 44× gelesen
Der SC Durbachtal (weißes Trikot) konnte Langenwinkel nicht aufhalten und verlor.

FUSSBALL-LANDESLIGA: SC Durbachtal – FV Langenwinkel 0:1 – Starker FVL
Siegtreffer erst kurz vor dem Schlusspfiff

Durbach (fis). Im Topspiel der Fußball-Landesliga setzte der FV Langenwinkel beim personell stark angeschlagenen SC Durbachtal in den Schlussminuten die Duftnote. Zwei Minuten vor dem Ende traf Markus Neu für die Sikanja-Elf. Damit bleiben die Lahrer Vorörtler nach der Winterpause weiterhin ungeschlagen und können noch auf den Relegationsplatz hoffen. SC-Trainer Jan Haist klagte schon vor der Partie: "Wenn das so weiter geht, dann muss ich selbst nochmal die Kickschuhe schnüren." In den ersten...

  • Durbach
  • 23.03.19
  • 43× gelesen
Jan Philipowski (SCD) wird im Strafraum gefoult.

FUSSBALL LANDESLIGA: SC Durbachtal – FV Schutterwald 1:1 – Zwei Rote Karten
Rebdörfler müssen sich im Derby mit Remis begnügen

Durbach (osf). Es war eine Landesligapartie auf dem Kunstrasenspielfeld in Ebersweier, die es in sich hatte. Der SC Durbachtal, war eigentlich selbst schuld, dass man sich im Derby gegen den FV Schutterwald am Ende mit einem 1:1 begnügen musste. Unterm Strich geht das Unentschieden in Ordnung. Die erste Hälfte gehörte klar dem SC Durbachtal, das vom Anpfiff weg zunächst den Ton angab. Nach acht Minuten wurde wurden Jan Philpowski regelwidrig von den Beinen geholt. Timo Petereit lief an und...

  • Durbach
  • 09.03.19
  • 50× gelesen

FUSSBALL-LANDESLIGA: SC Durbachtal – SV Sinzheim 4:1
Dank Philipowski Spitze

Durbach-Ebersweier (woge). Es gibt zwei Gründe warum der SC Durbachtal wieder den Platz an der Sonne in der Landesliga zurück erobert hat. Zum einen verlor der bisherige Spitzenreiter Bühlertal in Langenwinkel mit 0:1 und zum Zweiten haben die Rebdörfler mit Jan Philipowski einen Goalgetter in ihren Reihen, der immer für Tore gut ist. So auch gestern Nachmittag auf dem Kunstrasenplatz in Ebersweier. Der gefährliche Stürmer erzielte drei Tore zum klaren 4:1-Sieg gegen den SV Sinzheim....

  • Durbach
  • 24.11.18
  • 7× gelesen
Der SC Durbachtal (weißes Trikot) hatte im Spiel gegen den FSV Altdorf alles unter Kontrolle.

FUSSBALL-LANDESLIGA: SC Durbachtal – FSV Altdorf 5:1
Hattrick: Auf Goalgetter Jan Philipowski ist Verlass

Durbach-Ebersweier (woge). Auch auf dem Kunstrasenspielfeld in der Bruno-Kern-Arena in Ebersweier lässt sich der SC Durbachtal nicht bremsen. Gestern Nachmittag siegten die "Rebdörfler" klar mit 5:1 gegen den FSV Altdorf und bleiben Spitzenreiter Bühlertal dicht auf den Fersen. Von Beginn an entwickelte sich ein gutes Spiel, bei dem der SC Durbachtal leichte Vorteile hatte. Altdorf versteckte sich keineswegs, doch gegen die Abwehr der Gastgeber gab es kein Durchkommen. Nach zehn Minuten...

  • Durbach
  • 03.11.18
  • 17× gelesen
Der SC Durbachtal (weißes Trikot) fegte mit 5:0 den SV Stadelhofen vom Platz.

FUSSBALL-LANDESLIGA: SC Durbachtal – SV Stadelhofen 5:0
Nach Debakel geht der SV Stadelhofen ganz schweren Zeiten entgegen

Durbach (fis). Verbandsligaabsteiger SV Stadelhofen rauscht immer tiefer in die Krise. Beim SC Durbachtal gab es am Samstag, 20.10.2018, vor rund 250 Zuschauern eine herbe und verdiente 0:5-Klatsche. Eine Woche, nach dem Trainer Thomas Heilmann, nach der 0:4-Pleite gegen Aufsteiger FV Würmersheim das Handtuch warf, konnte auch Interimscoach Markus Armbruster das Ruder nicht herum reißen. Im Gegenteil zu allem Übel sah auch noch der Ex-Kehler Aaron Zimmerer nach einer Tätlichkeit die Rote...

  • Durbach
  • 20.10.18
  • 41× gelesen

Freizeit & Genuss

Roland Spieth, Zuckerhut und Kreisel, 2013

Ausstellung Sammlung Hurrle
Heinz Pelz und Roland Spieth

Das Museum für Aktuelle Kunst – Sammlung Hurrle Durbach zeigt in der Reihe „Profile in der Kunst am Oberrhein“ Arbeiten von Heinz Pelz und Roland Spieth. Beide Künstler haben Anfang der 80er-Jahre an der der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe studiert, sind künstlerisch jedoch sehr unterschiedliche Wege gegangen. Ausstellung in DurbachDas beginnt schon bei der Wahl des Materials: Während Roland Spieth sich überwiegend an die klassischen Malmittel wie Tusche, Tempera und...

  • Durbach
  • 21.12.18
  • 22× gelesen
Arbeiten von Thomas Ranft sind aktuell in Durbach zu sehen.

Ausstellung in Durbach
Aus dem Land der Graphik

Im „Single Room“ des Museums für Aktuelle Kunst in Durbach ist aktuell eine Werkauswahl des Graphikers Thomas Ranft zu sehen. Unter dem Titel „Die DDR als Land der Graphik“ widmet sich das Museum herausragenden Graphikern Ostdeutschlands, zu denen auch Ranft zu zählen ist. Thomas Ranft ist Absolvent der Hochschule für Graphik und Buchkunst (HGB) Leipzig, lebt heute bei Chemnitz und war Gründungsmitglied der dortigen „Avantgarde-Künstlergruppe“ Clara Mosch (1977-1982), an deren...

  • Durbach
  • 14.09.18
  • 15× gelesen

Flohsamen - Wirkung
Flohsamen - die natürliche Wirkung

Bei Flohsamen handelt es sich um die Samen einer Wegerichart, die schon lange als Heilpflanze bekannt ist. Die kleinen Körnchen sehen Flöhen ähnlich, daher der Name. Flohsamen bzw. Flohsamenschalen üben eine positive Wirkung auf die Gesundheit aus, was im Jahr 2013 die Europäische Arzneimittelagentur bescheinigte. Flohsamen können bei verschiedenen Beschwerden und Erkrankungen hilfreich angewandt werden. Ob Verstopfung oder Durchfall, Flohsamen sind das natürliche Mittel der Wahl. Sie können...

  • Durbach
  • 06.09.18
  • 42× gelesen
Marianne Gartner, "Funk to funky"

Ausstellung in Durbach
Stillleben im Wandel der Kunst

Bis zum 4. November zeigt das Museum für Aktuelle Kunst in Durbach die Ausstellung „Das Lied der Dinge. Stillleben im Wandel der Kunst“. Mit einem kurzen Blick zurück auf die Malerei der frühen Neuzeit, widmet sich die Ausstellung schwerpunktmäßig dem Fortleben des Stilllebens in der Kunst des 20. Jahrhunderts bis heute. Dabei wird der Vielfalt des Sujets und seiner Symbolik Rechnung getragen: vom althergebrachten Blumenstillleben über Früchtearrangements hin zu Vanitas-Motiven mit...

  • Durbach
  • 03.08.18
  • 77× gelesen
"Piano.Vocal", Schauspieler Carsten Dittrich (Mitte) und der Cellistin Anne Schmidt-Heinrich

Gewinnspiel Sommernachtstraum
Shakespeare auf Schloss Staufenberg

Durbach. Zusammen mit dem Schauspieler Carsten Dittrich und der Cellistin Anne Schmidt-Heinrich bieten "Piano.Vocal" Kleinkunst-Programme an der Schnittstelle von Musik, Literatur und Poesie. Am Donnerstag, 19. Juli, ist um 21 Uhr „Ein Sommernachtstraum“ nach William Shakespeare auf Schloss Staufenberg zu sehen. Wir verlosen für die Veranstaltung 5x2 Eintrittskarten, darunter 1x2 auf unserer Facebookseite. Wer teilnehmen möchte schickt eine E-Mail mit dem Stichwort „Ein Sommernachtstraum“...

  • Durbach
  • 11.07.18
  • 98× gelesen
Tobias Männle, Schwarzwaldgasthof "Kreuz", Durbach

Crème brûlée mit Beerenragout
Fruchtige Verführung

Das braucht's: 400 ml Sahne, 140 ml Milch, 90 g Zucker, 1 Vanilleschote, 5 Eigelb; für das Ragout: 400-500 g Beeren nach Wahl, etwas Zucker und Rotwein (oder Saft) und einen Schluck Beerenbrand So geht's: Milch und Sahne mit dem Zucker, Vanillemark und der ausgekratzten Vanilleschote aufkochen und anschließend erkalten lassen. Die erkaltete Sahnemasse durch ein Sieb unters Eigelb rühren. Die Masse ruhen lassen und anschließend in vier Förmchen füllen. Die Förmchen in ein Backblech (Blech...

  • Durbach
  • 29.06.18
  • 92× gelesen

Panorama

Nachwuchsförderung: Eine Schule kann eine Musikstunde mit Prof. Christoph Spendel am Freitag, 22. März, gewinnen.

Schulstunde mit Christoph Spendel zu gewinnen
Jazz-Nights auf Schloss Staufenberg

Durbach (gro). Es ist ein Angebot, das es nicht alle Tage gibt: Die Jazz-Nights in Durbach und der Stadtanzeiger Verlag bieten einer Schule in Offenburg die Gelegenheit, zu einer Musikstunde der besonderen Art. Musikstunde der besonderen Art Prof. Christoph Spendel, renommierter Jazzpianist und Professor für Jazz-Piano an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main, tritt mit seinem Trio am Donnerstag, 21. März, im Rahmen der viertägigen Jazz-Nights auf Schloss...

  • Durbach
  • 15.02.19
  • 86× gelesen
Vanessa Frank weiß viel über Christbäume.

Weihnachtsbaumkönigin in Durbach
Vanessa Frank eröffnet die Saison

Durbach (djä). "Meine Eltern bauen seit 23 Jahren außerhalb von Karlsruhe Weihnachtsbäume an", erzählt Vanessa Frank. "Ich bin damit aufgewachsen". Da lag es nahe, dass sie sich beim Bundesverband der Weihnachtsbaumerzeuger als Repräsentantin bewarb. Seit September 2017 ist sie die 4. Deutsche Weihnachtsbaumkönigin. Ausgestattet mit Amtszepter und Schärpe vertritt sie den Verband für zwei Jahre. Am 25. November besucht sie nun den Ortsteil Gebirg, wo die Durbacher Christbaumbauern am Sonntag...

  • Durbach
  • 20.11.18
  • 51× gelesen
Stephan Danner, geschäftsführender Vorstand der WG Durbach

Interview mit Stephan Danner
Wann der neue Wein am besten schmeckt

Neuer Wein, oder auch Federweißer genannt, ist derzeit in vieler Munde. Er ist in Maßen genossen durchaus gesund, weil er einen hohen Gehalt an Vitamin B1 und B2 hat und die enthaltenen Milchsäurebakterien sich positiv auf die Verdauung auswirken. Sein süßer bis herber Geschmack gehört hierzulande ebenso zum farbenfrohen Herbst wie der Zwiebelkuchen, der gerne zum neuen Wein gereicht wird. Wie der Neue entsteht und wann er am besten schmeckt, erklärt Stephan Danner, geschäftsführender Vorstand...

  • Durbach
  • 25.09.18
  • 47× gelesen
Hannes Schmidt, Anne Schmidt-Heinrich, Carsten Dittrich und Ralf Brandstetter präsentieren "Romeo & Julia" in Durbach.

Karten gewinnen für "Romeo & Julia"
Kleinkunst-Programm mit "Piano.Vocal"

Durbach (st). Zusammen mit dem Schauspieler Carsten Dittrich und der Cellistin Anne Schmidt-Heinrich präsentieren "Piano.Vocal" "Romeo & Julia" – ein Kleinkunst-Programm an der Schnittstelle von Musik, Literatur & Poesie. Wir verlosen 2x2 Karten für die Veranstaltung am Donnerstag, 20. Juli, um 21 Uhr auf Schloss Staufenberg, davon 1x2 Karten über unsere Facebookseite. Das Stichwort ist "Piano.Vocal", Einsendeschluss der 9. Juli.

  • Durbach
  • 04.07.17
  • 128× gelesen
Ehrgeiz, Disziplin und Kreativität – Christian Baur verwöhnt die Gäste des Hotels „Ritter“ in Durbach auf hohem Niveau.

Christian Baur wollte immer Haute Cuisine kochen
Von Anfang an die Sterne fest im Blick

Er hat schon eine gehörige Portion Ehrgeiz in sich – anders ist es nicht zu erklären, warum Christian Baur schon mit 26 Jahren den ersten Stern in seinem Leben erkocht hat. Der 35-jährige Spitzenkoch verwöhnt seit 2008 die Gäste des Hotels Ritter in Durbach mit seinen Kreationen. Doch Ehrgeiz allein reicht nicht, Baur bringt noch Disziplin und Kreativität mit. Eine seltene Mischung. „Natürlich wurde bei uns zu Hause gut gekocht“, erzählt der gebürtige Memminger, warum er sich...

  • Durbach
  • 15.02.17
  • 372× gelesen
An Rente denkt Heinrich Männle noch lange nicht. Auch mit 80 Jahren ist der Weinkeller sein Reich und steht er selbst noch in den Reben.

Heinrich Männle – Durbacher Urgestein und Ausnahmewinzer

Die Beleuchtung ist gedämpft, überall sind Kerzen. Am anderen Ende des mit Natursteinen ausgekleideten Gewölbekellers plätschert das Wasser einer Quelle, dahinter thront die Skulptur einer Frau mit Weintrauben. Rechts und links an den Wänden stehen mächtige Holzfässer. In ihnen reifen die Weine – darunter fruchtige Klingelberger, geschmackvolle Gewürztraminer und natürlich die wundervollen Rotweine, für die das Weingut so berühmt ist. Was für ein edles Ambiente! „Ich habe mir damit...

  • Durbach
  • 24.01.17
  • 58× gelesen

Marktplatz

Bettina Siée (v. l.), Das deutsche Weinmagazin, Stephanie Eckert, Rheinhessische Weinprinzessin, Emil Klaus, Durbacher Winzergenossenschaft, und Wolfgang Kubicki bei der Preisübergabe in Alzey

Winzergenossenschaft überzeugt mit Beerenauslese
Die beste Scheurebe kommt aus Durbach

Alzey/Durbach (st). Die Durbacher Winzergenossenschaft hat die höchste Punktzahl beim Internationalen Scheurebe-Wettbewerb erreicht. Die Ortenauer Winzer überzeugten die Jury im Rahmen der "Scheu time" in Alzey mit einer 2017er Durbacher Plauelrain Scheurebe Beerenauslese. Ausgerichtet wurde der Wettbewerb durch die Fachzeitschrift Wein + Markt. Angestellt worden waren 385 Scheurebe-Weine. Schon zum zweiten Mal ließ die Winzergenossenschaft Durbach (Baden) mit der höchsten Punktzahl des...

  • Durbach
  • 14.05.19
  • 34× gelesen
2 Bilder

Verstehen, wie ein Hustensaft Funktioniert

Husten, insbesondere Reizhusten, ist anstrengend und kräftezehrend. Gut, dass es viele Möglichkeiten gibt, gegen den Husten vorzugehen. Hausmittel können uns schnell Linderung verschaffen, aber nicht immer sitzen wir an der Quelle. Gerade dann, wenn wir unterwegs sind, ob auf der Arbeit oder bei einem Tagesausflug, ist schnelle Hilfe angebracht. Aber auch zur Nacht können uns Hustensäfte die Behandlung etwas erleichtern. Schauen wir uns mal an, welche Hustensäfte es gibt und wie diese...

  • Durbach
  • 14.05.19
  • 46× gelesen
Medaillensegen für den Weinort Durbach: Sylvia und Heinrich Männle (vorne Mitte) erhielten einen DLG-Bundesehrenpreis, aber auch die anderen Weinbaubetriebe schnitten gut ab.

Medaillensegen für Winzer bei der Bundesweinprämierung
Durbach ist und bleibt das goldene Weindorf

Durbach (ge). Sie brachten wieder reichlich Edelmetall-Auszeichnungen mit nach Hause, die sechs örtlichen Durbacher Weinbaubetriebe, die bei der DLG-Bundesweinprämierung 2018, ihre Weine zur Bewertung angestellt haben. „Wir sind unserem Ruf als goldenes Weindorf wiederum gerecht geworden“, bilanzierte der Durbacher Bürgermeister Andreas König beim Empfang, den die Gemeinde für die erfolgreichen Teilnehmer am Freitagabend im Bürgersaal des Rathauses ausrichtete. Derzeit belegt der diesjährige...

  • Durbach
  • 31.10.18
  • 27× gelesen
Die Durbacher Winzer sind durch die Bank weg mit dem Jahrgang 2018 zufrieden.

Traumjahrgang für Durbacher Winzer
Qualität und Menge stimmen

Durbach (ge). Ein Traumjahrgang befindet sich in den Weinkellern der 13 Durbacher Weinbaubetriebe derzeit in Gärung. Das war einhellige Meinung beim Herbstgespräch in Durbach. Franz-Michael Freiherr von Neveu, auf dessen Weingut die Pressekonferenz stattfand, brachte die Stimmung auf den Punkt: "Einfach hervorragend." 99 Prozent der Jahresernte haben die Durbacher Winzer bereits eingebracht. Nur wenige Rebzeilen stehen noch in Erwartung auf eine Beerenauslese oder sogar wie im Fall der...

  • Durbach
  • 16.10.18
  • 21× gelesen
In Durbach hat die Hauptweinlese begonnen.
2 Bilder

WG Durbach startet in die Hauptlese
Müller-Thurgau ist am Start

Durbach (st). Auch in diesem Jahr hat die Lese der Durbacher Winzergenossenschaft wieder ungewöhnlich früh begonnen. Gestartet wurde bereits am 23. August mit dem Findling von den Mitgliedswinzern Andreas und Robert Wörner sowie Alfons Kiefer, die den Startschuss für die Herbstlese 2018 gaben. Dieser wird bereits als neuer Wein angeboten. Die Hauptlese hat am Dienstag, 4. September, mit dem Müller-Thurgau begonnen, dem Grundwein für den „Edelmann Sekt“. Stephan Danner, geschäftsführender...

  • Durbach
  • 06.09.18
  • 28× gelesen
Zwei Maskottchen hatten die Durbacher Kindern - hier die Staufenberg-Schüler - zur Auswahl. Die Wahl fiel auf den Ritter.

Durbi wirbt für Kinder-Attraktionen
Neues Maskottchen des Tourismus-Vereins Durbach

Durbach (st). Im Zuge der Fertigstellung des neuen Erlebnis-Spielplatzes in der Almstraße beschäftigte sich der Tourismusverein Durbach intensiv damit, wie dieser künftig heißen soll. In der Diskussion entstand bald die Idee, für eine bessere Vermarktung und Werbung der Kinder-Attraktionen ein Maskottchen einzuführen. Die Idee vom "Durbi" war geboren. Die Tourist- Information fragte bei drei erfahrenen Grafikern an. So entstanden überzehn Vorschläge, wie Durbi aussehen soll. Die...

  • Durbach
  • 23.07.18
  • 115× gelesen

Extra

Shirley Cartier (von links), Veranstalterin Tanja Silzer, Lady Vikky Winchester und Gordin Rouge bieten in Durbach Travestie sowie Comedy.

Verlosung
Travestie bei der Mirage Dinnershow

Durbach. Zum ersten Mal gastiert die Mirage Dinnershow am Samstag, 25. Mai 2019, im "Best Western Hotel Vierjahreszeiten" in Durbach. Ab 19.30 Uhr werden die Zuschauer in die märchenhafte Welt der Travestie entführt und erleben eine einzigartige Show mit einem exzellenten Drei-Gänge-Menü. Die Damen – Madame Gordin Rouge, Lady Vikky Winchester sowie Shirley Cartier – bieten Stand-up-Comedy, witzige Parodien, prächtige Kostüme und Live-Gesang. Da vergisst man leicht, dass nicht alles Frau...

  • Durbach
  • 15.05.19
  • 93× gelesen
Die Kapellenruine St. Anton

HeimatEntdecker-Tipp von Ortenau Gottfried Ibig
Verstecktes Schmuckstück im Hartwald

Wer auf dem Durbacher Weinpanoramaweg die Landschaft erkundet, der kommt ebenfalls an der Kapellenruine von St. Anton vorbei. Sie liegt mitten im Hartwald und war einst eine Einsiedelei der Franziskaner und im 16. und 17. Jahrhundert eine Wallfahrtskirche. Sie geriet in Vergessenheit und war fast völlig im Grün des Waldes verschwunden. 1994 wurde die Kapelle restauriert und wird seitdem liebevoll gepflegt.

  • Durbach
  • 24.10.18
  • 29× gelesen
Andreas König, Bürgermeister Durbach

HeimatEntdecker-Tipp von Bürgermeister König
Auf Schusters Rappen Durbach entdecken

Den Wein kann man bei uns auf viele Arten genießen. Eine tolle Möglichkeit ist die Wanderung auf unseren Premiumwegen „Durbacher Weinpanorama“ oder „Durbacher Weitblick“. Auf beiden Wegen gibt es herrliche Ausblicke und an dem einen oder anderen Platz auch Durbacher Wein zu verkosten. Was viele nicht wissen: Das Durbachtal erstreckt sich von der Rheinebene in Ebersweier bis in den Schwarzwald in Durbach-Gebirg. Wer diese nicht so bekannten Ecken in Durbach erkunden möchte, dem empfehle ich die...

  • Durbach
  • 24.10.18
  • 33× gelesen