Nachrichten - Durbach

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

157 folgen Durbach
Lokales

Kehl und die Ortschaften
Die Weihnachtsmärkte dürfen stattfinden

Kehl (st). Geschmückte Buden im Lichterglanz, wärmender Glühwein und leckerer Lebkuchen: Weihnachtsmärkte dürfen in diesem Jahr in Baden-Württemberg stattfinden – das gilt auch für den in Kehl und den Ortschaften. Allerdings müssen bestimmte Regeln eingehalten werden. Darauf haben sich das baden-württembergische Sozialministerium, die kommunalen Landesverbände und Vertreter der Schausteller geeinigt. Adventstreff am 26. November Los geht es am Freitag, 26. November, mit dem Adventstreff in der...

Lokales
Freie Fahrt auf neuem Asphalt – die B3 zwischen Kippenheim und AltdorfFreie Fahrt auf neuem Asphalt – die B3 zwischen Kippenheim und AltdorfFreie Fahrt auf neuem Asphalt – die B3 zwischen Kippenheim und Altdorf

Bauarbeiten früher beendet
B3 ab Donnerstag wieder frei befahrbar

Kippenheim/Ettenheim-Altdorf (st). Wie das Regierungspräsidium Freiburg (RP) mitteilt, ist die B3 zwischen Kippenheim und Altdorf ab Donnerstag, 21. Oktober, wieder frei befahrbar. Damit konnten die Bauarbeiten zwei Wochen früher als ursprünglich geplant abgeschlossen werden. „Durch den gut abgestimmten Bauablauf der Firma Vogel Bau und auch durch die gute Witterung war es möglich, die Bauzeit zu verkürzen“, sagt Projektleiter Tobias Schilli vom Straßenbaureferat des RP. Er bedankte sich bei...

Lokales

Wochenbericht zur Corona-Lage
Hospitalisierungsinzidenz steigt an

Ortenau (rek/st). Die 84 vom Gesundheitsamt des Ortenaukreises am Dienstag an das Landesgesundheitsamt übermittelten und bestätigten neuen Covid-19-Fälle im Ortenaukreis - einer weniger als vor einer Woche - stammen aus Achern (4), Appenweier (1), Biberach (2), Friesenheim (8), Gengenbach (1), Gutach (1), Haslach (1), Hohberg (5), Kappel-Grafenhausen (1), Kehl (3), Kippenheim (1), Lahr (14), Lautenbach (1), Mahlberg (1), Neuried (1), Oberharmersbach (1), Oberkirch (1), Offenburg (16), Rheinau...

Lokales
Herbstübung der Feuerwehr SeelbachHerbstübung der Feuerwehr SeelbachHerbstübung der Feuerwehr Seelbach
3 Bilder

Herbstübung der Feuerwehr
Wegen Corona ohne Zuschauer

Seelbach (st). Da es weder die geltenden Vorschriften noch der Infektionsschutz für die Feuerwehrkameraden zuließen, im Jahr 2021 die Herbstübung, wie gewohnt mit Beteiligung von Zuschauern, durchzuführen, fand am Samstag, 16. Oktober, eine Herbstübung der Freiwilligen Feuerwehr Seelbach der anderen Art statt. In zwei Gruppen eingeteilt mussten am Morgen und am Nachmittag jeweils eine Gruppe zunächst einen Brand- und dann ein Technisches-Hilfe-Szenario realitätsnah abarbeiten. Dank der...

Polizei

Bilanz von Polizei und Feuerwehr
Herbststurm sorgt für etliche Einsätze

Ortenau (st). Der erste Herbststurm des Jahres hat für etliche Feuerwehr- und Polizeieinsätze gesorgt. Über 50 Einsätze hat das Führungs- und Lagezentrum im Zusammenhang mit dem Sturmtief "Ignatz" quer durch den Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums dokumentiert. Hierbei waren sowohl der Landkreis Rastatt, der Stadtkreis Baden-Baden als auch der Ortenaukreis gleichermaßen betroffen. Bisher keine größeren Schäden Größere Schadensereignisse blieben nach derzeitigen Erkenntnissen allerdings...

Lokales
Die Stadt Offenburg verzichtet auf die Einführung der 2-G-Option. Das bedeutet, dass Kulturveranstaltungen wie in der Oberrheinhalle auch von nicht-geimpften oder -genesenen Personen bei Vorlage eines negativen Testergebnisses besucht werden können.Die Stadt Offenburg verzichtet auf die Einführung der 2-G-Option. Das bedeutet, dass Kulturveranstaltungen wie in der Oberrheinhalle auch von nicht-geimpften oder -genesenen Personen bei Vorlage eines negativen Testergebnisses besucht werden können.Die Stadt Offenburg verzichtet auf die Einführung der 2-G-Option. Das bedeutet, dass Kulturveranstaltungen wie in der Oberrheinhalle auch von nicht-geimpften oder -genesenen Personen bei Vorlage eines negativen Testergebnisses besucht werden können.

Offenburg verzichtet auf 2-G-Option
Kultur gibt es auch mit Test

Offenburg (st). Die Stadt Offenburg setzt weiter auf 3G und verzichtet auf die Möglichkeit, die 2-G-Regel anzuwenden. Weiterhin können also neben Personen, die gegen das Coronavirus geimpft oder von einer Covid-Erkrankung genesen sind, auch Personen, die tagesaktuell getestet sind, städtische Kultureinrichtungen und Veranstaltungen besuchen. Die aktuelle Coronaverordnung des Landes Baden-Württemberg, seit Freitag, 15. Oktober, in Kraft, beinhaltet ein 2-G-Optionsmodell: Der Zugang zu...

Lokales

Auf dem Foto v.l.n.r.: Björn Kirn (Musikverein) bisheriger Kassierer, Klaus Schöner (NCE) 2. Vorsitzender, Joachim Gütle (SCD) 1. Vorsitzender, Rainer Halter (SCD) Schriftführer, Alexander Kuderer (Musikverein) bisheriger 1. Vorsitzender
6 Bilder

Vereinsrat Ebersweier e.V.
SCD und NCE übernehmen den Vorsitz

Am Mittwoch, 29.09.2021, trafen sich alle Vorsitzenden und Verantwortlichen der Vereine aus Ebersweier im Foyer der Halle am Durbach in Ebersweier zur Generalversammlung 2021 des Vereinsrat Ebersweier e.V..  Der Vereinsrat Ebersweier, gegründet 1966 vom damaligen Ortschaftsrat Franz Heitz, ist der Zusammenschluss aller in Ebersweier ansässigen Vereine und Institutionen. Im Turnus von zwei Jahren wird eine neue Vorstandschaft gewählt, welche sich immer aus zwei Vereinen zusammen setzen muss und...

  • Durbach
  • 30.09.21
  • 1
Die scheidende Deutsche Weinkönigin Eva Lanzerath (l.) übergab die Krone an ihre Nachfolgerin Sina Erdrich.

Sina Erdrich ist 73. Deutsche Weinkönigin
Durbacherin setzt sich im Finale durch

Neustadt an der Weinstraße/Durbach (ds). Die Durbacherin Sina Erdrich ist neue Deutsche Weinkönigin. In einem spannenden, zweistündigen Finale in Neustadt an der Weinstraße setzte sich die 24-Jährige am Freitagabend gegen ihre fünf Mitbewerberinnen durch. Als Deutsche Weinprinzessinnen stehen ihr Saskia Teucke aus der Pfalz und Linda Trarbach von der Ahr zur Seite. "Ungeheuer stolz" Am Samstagvormittag konnte Sina Erdrich ihr Glück immer noch nicht wirklich fassen. "Es ist sehr verrückt, was da...

  • Durbach
  • 25.09.21
1. Vorstand Marco Kuderer (links) und Zunftmeister Florian Kuderer (rechts) gratulierten dem neuen Ehrenmitglied Werner Horn auch zum 70. Geburtstag.

Feuerhexen Ebersweier e.V.
Eine Ehrenmitgliedschaft zum Geburtstag

Werner Horn, Feuerhexen Urgestein, Chefkoch, Stimmungsmacher, "Hexen-Opa" und langjähriges Vorstandsmitglied, wurde von den Feuerhexen Ebersweier e.V. im Zuge der vergangenen Generalversammlung im Juli zum Ehrenmitglied ernannt. Der Geehrte war aber leider, urlaubsbedingt, verhindert und so konnte diese große Ehrung erst am vergangenen Dienstag offiziell vollzogen werden. In diesem Falle auch ein "riesiges" Geburtstagsgeschenk, denn Werner Horn feierte am Montag seinen 70. Geburtstag und hatte...

  • Durbach
  • 17.09.21
  • 2
Ebersweier hat Bock auf einen gemütlichen Hock!
5 Bilder

100 Jahre Strom in Ebersweier
Dorfgemeinschaft feierte bei Kaiserwetter

"Endlich kann wieder gemeinsam in Ebersweier gefeiert werden!" Diesen Satz hörte man sehr oft an den Tischen und auf den Bänken beim Dorfhock der HEIMATgeschichte Ebersweier anlässlich des Stromfestes "100 Jahre Strom" beim alten Stromhiesli am Friedhof mitten in Ebersweier. Bei spätsommerlichen Temperaturen und strahlendem Sonnenschein strömten die Gäste aus nah und fern zum gemütlichen Hock an der ehemaligen Trafostation, welche 1919 errichtet und 2021 aufwändig restauriert wurde. Die...

  • Durbach
  • 12.09.21
  • 2
2019: Badens Weinkönigin Sina Erdrich beim Empfang in ihrer Heimatgemeinde Durbach: Zwei Jahre später tritt sie am kommenden Samstag in der Vorentscheidung zum Finale um den Titel der Deutschen Weinkönigin an.
3 Bilder

Sina Erdrich vor Wahl zur Deutschen Weinkönigin
Woche mit Nervenkitzel

Ortenau (rek). "Natürlich ist der gewisse Nervenkitzel da. So eine Fernsehbühne erlebt man auch nicht alle Tage", beschreibt Sina Erdrich ihre Gefühlslage. Zwei Jahre trug die Durbacherin die Krone der Badischen Weinkönigin. Jetzt will sie mehr: Am kommenden Samstag wetteifern ab 16 Uhr in Neustadt/Weinstraße sie und die zehn Kandidatinnen aus den weiteren Weinanbaugebieten um den Einzug ins Finale eine Woche später zur Wahl der 73. Deutschen Weinkönigin. Durbacherin als Badische Weinkönigin...

  • Durbach
  • 11.09.21
Prof. Dr. med. Jürgen Wagner, Chefarzt der Staufenburg-Klinik, mit Werner Hawes, der auf seinem Weg der Genesung Unterstützung findet.

Long-Covid-Patient berichtet
Vom langen Weg zurück ins Leben

Durbach (gro). Bis zum 15. April dieses Jahres führte Walter Hawes ein ganz normales Leben. Der 74-Jährige aus Tübingen war fit, arbeitete sogar noch als Kraftfahrer. "Ich war immer gesund", erzählt er in der Staufenburg Klinik in Durbach, wo er vier Wochen in Reha-Behandlung war. Seine Diagnose: Long-Covid. Mit dem Notarzt ins Krankenhaus Mitte April veränderte sich dann alles: Walter Hawes fühlte sich unwohl, meldete sich bei seinem Disponenten ab. Schnell ging es ihm schlechter, seine Frau...

  • Durbach
  • 11.09.21

Polizei

Polizei ermittelt 14 technische Abweichungen
Auto erheblich frisiert

Durbach (st). Ein 25-jähriger Fahrzeughalter sieht nach einer Kontrolle durch Beamte des Verkehrsdienstes Offenburg am Sonntagnachmittag, 17. Oktober, einem empfindlichen Bußgeld entgegen. Die Ermittler nahmen den PKW des Mittzwanzigers gegen 16.45 Uhr an dessen Wohnanschrift genauer unter die Lupe, da Hinweise vorlagen, dass an dem Fahrzeug diverse technische Veränderungen vorgenommen worden seien, ohne diese bei einem anerkannten Sachverständigen abnehmen zu lassen. Alleine im Rahmen dieser...

  • Durbach
  • 18.10.21

Brennender Mähdrescher
Technischer Defekt könnte Ursache sein

Durbach (st). Der Brand eines Mähdreschers rief am Donnerstagabend, 29. Juli, Einsatzkräfte der Feuerwehr und der Polizei in Durbach-Ebersweier auf den Plan. Gegen 18.40 Uhr wurde in einem Notruf mitgeteilt, dass das Arbeitsgerät auf einem Feld nahe des Schmiedwegs brennen würde. Beim Eintreffen der Beamten hatte die zuvor verständigte Feuerwehr die Flammen jedoch bereits gelöscht. Auslöser des Feuers war ersten Erkenntnissen zufolge ein technischer Defekt. Verletzt wurde glücklicherweise...

  • Durbach
  • 30.07.21

Gefährliche Körperverletzung
Wie konnte der Streit eskalieren?

Durbach (st). Die Hintergründe einer körperliche Auseinandersetzung am Mittwochnacht, 14. April, in der Schulstraße in Durbach sind noch unklar und Gegenstand polizeilicher Ermittlungen. Gegen 22.40 Uhr soll es zwischen vier Männern im Alter von 17, 19, 20 und 62 Jahren zum Streit gekommen sein. Dabei soll der 20-Jährige von seinen drei Kontrahenten festgehalten und geschlagen sowie ein Passant durch die Gruppe beleidigt worden sein. Die Personengruppe konnte von den Beamten des Polizeireviers...

  • Durbach
  • 15.04.21

Betriebserlaubnis erloschen
Motorradfahrer schwer gestürzt

Durbach (st). Nachdem ein 28-jähriger Motorradfahrer am Sonntagvormittag, 28. März, auf der K5369 von Durbach kommend in Richtung Bottenau vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit alleinbeteiligt gestürzt ist, verletzte sich dieser schwer. Als der Suzuki-Fahrer, der in einer Gruppe unterwegs war, gegen 11 Uhr in einer Linkskurve die Kontrolle über seine Maschine verloren hat, rutschte er in die rechte Schutzplanke. An dem Kraftrad entstand ein Schaden in Höhe von rund 4.000 Euro. Im Rahmen...

  • Durbach
  • 29.03.21

Besitzer von Schmuckstücken gesucht
Tatverdächtige wurden ermittelt

Durbach (st). Beamten des Polizeireviers Offenburg ist es nach einem Diebstahl aus einer Wohnung in Durbach gelungen, zwei Tatverdächtige zu ermitteln und nun zur Anzeige zu bringen. Das Duo steht im Verdacht, im November mehrere Anzeigen, unter anderem in Amtsblättern, geschaltet und mit dem Ankauf verschiedenster Gegenstände geworben zu haben, schreibt die Polizei in einer Pressemitteilung. Hierauf meldete sich auch eine Frau aus Durbach. Bei dem vereinbarten Treffen soll das Paar dann nicht...

  • Durbach
  • 05.01.21

Von der Fahrbahn abgekommen
Auto rutscht eine Böschung herunter

Durbach (st). Bei einem Unfall wurden am Dienstagmorgen, 1. Dezember, gegen 6.40 Uhr in der Straße Obertal in Durbach zwei Personen verletzt. Die Fahrerin eines Audi kam nach Polizeiangaben auf Grund der winterlichen Witterung von der Fahrbahn ab, rutschte eine Böschung hinunter und überschlug sich mehrfach. Die beiden Insassen wurden vorsorglich in das Klinikum eingeliefert. An dem Fahrzeug, das mit Hilfe eines Traktors geborgen wurde, entstand Sachschaden in Höhe von über 20.000 Euro.

  • Durbach
  • 01.12.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Der SC Lahr (blaue Trikots) war im ersten Durchgang drückend überlegen, traf aber nicht trotz etlicher Chancen.

FUSSBALL VERBANDSLIGA: SC Durbachtal – SC Lahr 3:1 (1:0)
SC Durbachtal holt auch gegen Lahr einen Dreier

Durbach (jörg). Es bleibt dabei, der SC Durbachtal zeigt auf dem heimischem Kunstrasen in den Lokalkämpfen den Reviernachbarn die Hacken. Nach dem Kehler FV und dem Offenburger FV musste nun der SC Lahr, der zuletzt einen 5:0 Sieg gegen die Oberligareserve des FC 08 Villingen feierte, Punkte in Durbachtal lassen. Die Gäste aus Lahr, bei denen Kapitän Johannes Wirth zunächst auf der Bank Platz nahm, setzten den Gastgeber gleich unter Druck und bestimmten über weite Strecken der ersten Halbzeit...

  • Durbach
  • 09.10.21
Der SC Durbachtal kann jubeln. Nach einem Eigentor von Keeper Pascal Weisgerber stand es 1:0 für die Weinörtler.

VERBANDSLIGA: Durbachtal – Donaueschingen 3:0
SC Durbachtal feiert ersten Dreier daheim

Durbach (jörg). Nach der Auftaktniederlage des Sportclubs beim FC Radolfzell wollten die Gastgeber die guten Momente aus der verloren gegangenen Partie mitnehmen. Von Beginn an zeigten die Weinörtler, dass man gegen die DJK Donaueschingen unbedingt einen Dreier einfahren wollte. Aggresiv in den Zweikämpfen wurde dem Gast der Schneid abgekauft. Mit einer Flanke nach innen war es DJK-Keeper Pascal Weisgerber, der sich das Leder ins eigene Netz warf und Durbach zur Führung schoss. Auch danach...

  • Durbach
  • 14.08.21
Diogo Carolina (rotes Trikot) kommt gegen SC-Keeper Lukas Grothmann und Hannes Gütle einen Tick zu spät.

FUSSBALL-VERBANDSLIGA: SC Durbachtal – Offenburger FV 3:4
Favorisierte Offenburger schlagen im Derby zurück

Durbach (jörg). Das Derby zwischen dem Underdog SC Durbachtal und dem Traditionsverein Offenburger FV war für die Fußballfans beider Lager ein Fest. Bei kaiserlichem Fußballwetter sahen die rund 430 Zuschauer eine hochinteressante Partie, die gleich vom Anpfiff weg in die Vollen ging. Nach fünf Minuten Jubel im Lager des Offenburger FV, bei dem die Aktivposten Nico Schlieter, Dennis Kopf, Martin Weschle und Marco Junker auf der Bank saßen. Nach schöner Vorarbeit von Marco Petereit war es...

  • Durbach
  • 24.10.20
Niclas Decker (weißes Trikot) wird von zwei Lahrer Abwehrspielern geblockt.

VERBANDSLIGA: SC Durbachtal – SC Lahr 1:2
Aufsteiger Durbachtal geht erneut leer aus

Durbach (jörg). Neuling SC Durbachtal kassierte beim Kellerkind SV Endingen jüngst eine bittere und vermeidbare Niederlage. Deshalb wollte die Mannschaft um Trainer Sebastian Bruch unbedingt im Heimspiel gegen den favorisierten SC Lahr nicht schon wieder mit leeren Händen da stehen. Ohne den gesperrten Torjäger Jan Philpowski im Sturmzentrum hatten es die Hausherren zunächst schwer ins Spiel zu finden. Lahr war spielerisch doch einen Tick stärker und hatte auch mehr Ballbesitz. Der SC...

  • Durbach
  • 26.09.20
Neuling SC Durbachtal hatte gegen den Spitzenreiter vom Bodensee einen schweren Stand.

FUSSBALL-VERBANDSLIGA: SC Durbachtal – FC Radolfzell 1:1
SC Durbachtal überrascht gegen den Spitzenreiter

Durbach (jörg). Verbandsligaaufsteiger SC Durbachtal luchst dem bisherigen Tabellenführer FC Radolfzell trotz langzeitiger Unterzahl einen Zähler im Graf Metternich Stadion in Durbach ab. Und dabei begann die Partie zunächst mit mehr Vorteilen für die Seehasen, die in der Vorwärtsbewegung einfach energischer waren. Der Sportclub machte es den Gästen durch einige leichte Abspielfehler auch in manchen Phasen des Spiels viel zu leicht. In der neunzehnten Minute die kalte Dusche für die Elf um...

  • Durbach
  • 12.09.20
Spitzenreiter SC Durbachtal (weißes Trikot) verschenkte im Heimspiel gegen den FV Ottersweier den schon sicher geglaubten Sieg.

FUSSBALL-LANDESLIGA: SC Durbachtal – FV Ottersweier 2:2
Tabellenführer verschenkt gegen Kellerkind den Sieg

Durbach (osf). as hatte sich der Spitzenreiter um Trainer Sebastian Bruch ein wenig anders ausgemalt. Gegen Kellerkind FV Ottersweier führte der SC Durbachtal bereits mit 2:0 und musste sich am Schluss mit einem trostlosen Remis begnügen. Nach dem jüngsten Remis in Stadelhofen, wollten die Hausherren vor heimischer Kulisse auf dem Kunstrasenplatz in Ebersweier wieder in die Erfolgsspur finden. Und es lief auch zunächst alles nach Wunsch. Nach 21. Minuten brachte Daniel Schmidt den...

  • Durbach
  • 07.12.19

Freizeit & Genuss

Andreas-Diehlmann-Band
8 Bilder

Doppeltes Programm bei Durbacher Nachlese
Acht Künstler, acht Orte plus Zugaben

Durbach (rek). Vier Künstler verschiedener Genres spielen gleichzeitig an vier Orten ihr Programm und geben danach eine gemeinsame Zugabe mit allen Veranstaltungsbesuchern - das ist das Konzept der Durbacher Nachlese. In diesem Jahr - der zehnten Veranstaltung - ist es anders: Es gibt das Konzept an zwei Tagen, am Freitag und Samstag, 5. und 6. November, erläutert Initiator und Organisator Günther Laubis und kann drei Woche vor Start der Nachlese bereits drei Veranstaltungen als ausverkauft...

  • Durbach
  • 12.10.21
Sina Erdrich, Deutsche Weinkönigin 2021

Deutsche Weinkönigin Sina Erdrich
Königliche Angebote vom Weinparadies

Ortenau (st). Sina Erdrich (24) stammt aus Durbach in der Ortenau und wurde zur 73. Deutschen Weinkönigin gewählt. Sie ist damit erst die siebte Deutsche Weinkönigin, die aus Baden kommt. Die Bildungswissenschaftlerin kennt alle Arbeiten in den Reben aus dem elterlichen Betrieb und konnte ihre weinbaufachliche Kompetenz mit Charme und Humor der Jury erfolgreich präsentieren. „Die Wahl von Sina Erdrich zur Deutschen Weinkönigin“, so der erste Vorsitzende des Weinparadieses Ortenau und...

  • Durbach
  • 02.10.21

Fr. 01.10.2021 BSO unplugged beim Künstler Hautnah-Konzert im Weingut Freiherr von Neveu
Künstler Hautnah Konzert mit BSO im Weingut von Neveu

Das Power-Trio BSO um Klaus Bayer, Dirty Harry Braun und Erwin Busam wird an diesem Abend Boogie, Blues & Rock Strait aus dem Amp spielen und Songs von Garry Moore, Eric Clapton, America, Rolling Stones, CCR, Status Quo, so wie einige Rockschmakerl in Mundart u.v.a. präsentieren !!! Einlass: 19:00Uhr Beginn: 20:00Uhr Eintritt 8EUR "Achtung wg. der Corona Verordnung sind leider nur die 3 G,s gestattet" G = Geimpft G = Genesen G = Getestet "NUR" 70 Sitzplätze buchbar !!! Reservierung unter...

  • Durbach
  • 15.09.21
Hannes Schmidt von "piano.vocal" (v. l.), Anne Schmidt-Heinrich, Carsten Dittrich und Ralf Brandstetter, "piano.vocal" bringen "Romeo und Julia" auf die Bühne.

Shakespeare mit Musik
"Romeo und Julia" auf Schloss Staufenberg

Durbach (st). Das beliebteste und bekannteste Liebespaar der Literaturgeschichte wird am Donnerstag, 15. Juli, um 21 Uhr auf Schloss Staufenburg in Durbach zum Leben erweckt. Anne Schmidt-Heinrich und Carsten Dittrich überführen Shakespeares Meisterwerk "Romeo und Julia" in die Gegenwart. Mit einfühlsamen Popballaden, romantischen Cello-Klängen und natürlich mit viel Literatur gehen die Künstler vor romantischer Kulisse der berühmten Liebesgeschichte auf den Grund. Die szenische Lesung an der...

  • Durbach
  • 30.06.21
Die gesamten Einnahmen gehen an die Aktion "Leser helfen".
3 Bilder

Alleine laufen-gemeinsam helfen
Silvesterlauf des SC Durbachtal

Ein bisschen Weihnachtsspeck angesetzt? Dann los!  Die Strecken für den Silvesterlauf 2020 sind ab sofort, bis zum 03.01.2021, ausgeschildert und freigegeben! Start und Ziel ist die Halle am Durbach in Ebersweier. Natürlich ist auch der Silvesterlauf 2020 des SC Durbachtal für einen guten Zweck. In diesem Jahr gehen die kpl. Einnahmen aus Startgebüren und Spenden an die Aktion "Leser helfen". Eine Spendenkasse finden Sie am Eingang zum Foyer. Gehen Sie also alleine oder in kleinen Gruppen,...

  • Durbach
  • 28.12.20
Schauspieler und Musiker Stefan Jürgens  ist 2021 bei der Durbacher Nach-Lese dabei.

Durbacher Nach-Lese 2020 wird verschoben
Nächster Herbst Festivalteil

Durbach (djä). "Wir haben überlegt, ob wir unsere Durbacher Nach-Lese, die in diesem Jahr zum neunten Mal stattfinden sollte, wegen der Coronaregeln in zwei Teile mit jeweils der Hälfte der Besucheranzahl splitten sollen. Der Aufwand und die mehrfachen Wege vom Schloss zu den Weingütern wären aber zu viel gewesen. Dann kam uns eine bessere Idee", sagte der Veranstalter Günther Laubis beim Pressetermin am Freitag. "Und die Künstler und die teilnehmenden Weingüter sagten sofort zu." Die...

  • Durbach
  • 02.10.20

Panorama

Jan-Moritz Berl mit zweien seiner prachtvollen Greifvögel, mit denen er nicht nur Flugvorführungen anbietet, sondern auch auf die Jagd geht.

Falkner Jan-Moritz Berl
Die Könige der Lüfte sind seine Leidenschaft

Durbach. Er hat nicht nur einen Vogel, sondern gleich acht. Und dabei handelt es sich nicht um niedliche kleine Kanarienvögel, sondern um prachtvolle Greifvögel. Jan-Moritz Berl hat sich in Durbach den Traum der eigenen Falknerei erfüllt und lebt ihn mit großer Leidenschaft. Geboren wurde der 26-Jährige in Kehl, wo er auch die ersten Lebensjahre verbrachte. Als er 16 war, zog die Familie nach Offenburg, wo Berl noch heute wohnt. "Wir hatten immer Tiere: Hunde, Katzen und ich habe relativ früh...

  • Durbach
  • 14.05.21
Dominic Müller

Eine Frage, Herr Müller
Ganzheitliche Lösungen nötig

Die Gastronomie wurde durch den Lockdown hart getroffen. Über den Sommer waren die Gartenwirtschaften voll, doch in die bevorstehende kühlere Jahreszeit blicken die Wirte voll Sorgen. Christina Großheim sprach mit Dominic Müller, Vorsitzender der DEHOGA-Kreisstelle Ortenau, über die Situation und die neuen Hilfen des Landes. Wie sind die Sommermonate für die Gastronomie gelaufen? Die Sommermonate sind für einen Teil der Gastronomie sehr gut gelaufen. Der Trend zum Inlandstourismus hat sich...

  • Durbach
  • 18.09.20
Der Schmied, seit der Bronzezeit ein mystischer und magischer Handwerker.
6 Bilder

Der Schmied von Ebersweier
Jürgen Botschek pflegt ein uraltes Handwerk

Von der Bronzezeit (1.000 v. Chr.) bis zur Industrialisierung war der Schmied einer der wichtigsten Handwerker in jeder Siedlung. Werkzeuge, landwirtschaftliche Geräte, Waffen, Hufeisen oder Eisenringe für Wagenräder wurden stets gebraucht und ein guter Schmied mit viel Erfahrung war äußerst begehrt und angesehen. Neben einer guten Ausbildung seines Lehrmeisters wächst ein guter Schmied mit der eigenen Praxis. Jürgen Botschek aus Ebersweier hatte mit seinem Vater, Franz Botschek, Kunstschmied...

  • Durbach
  • 19.08.20
  • 1
Felix Harmuth aus Ebersweier in seiner Holzwerkstatt.
2 Bilder

Holz Künstler Felix Harmuth aus Ebersweier
Sein Hobby wird zum Beruf

Felix Harmuth - Ein Holz Künstler aus Ebersweier, der sein Hobby zum Beruf macht Man sieht ihm die Freude förmlich an, als wir mit Felix Harmuth (34, ehemaliger Polizist) aus der Gartenstraße in Ebersweier über sein neues Hobby sprechen. Er zeigt uns verschiedene seiner Arbeiten und wir sind wirklich beeindruckt! Vor allem vom Odin Kopf, welchen er seinem Freund und Musikerkollegen, Timo Mayr, in das Firstbalkenlager geschnitzt hat, aber auch von den Holztafeln mit unterschiedlichsten Motiven...

  • Durbach
  • 03.08.20
  • 2
Robert Kessler unterhält die Besucher im Weingut Metternich.
2 Bilder

"Durbacher NachLESE"
Günther Laubis zur Planung in Corona-Zeiten

Durbach. Das Münchner Oktoberfest und andere Traditionsveranstaltungen wurde wegen der Unwägbarkeiten in der Corona-Krise abgesagt. Andere halten an ihren Plänen fest. Einer dieser Veranstalter ist Günther Laubis. Er möchte, wenn möglich, am 14. November wie gewohnt die „Durbacher NachLESE“ präsentieren. Dabei sollen Markus Kapp, Andreas Diehlmann Band, Robert Kessler und Matthias Kehle auftreten. Im Interview mit Anne-Marie Glaser spricht er über die Hintergründe. Worin liegen im Augenblick...

  • Durbach
  • 22.05.20
2 Bilder

Fröhliche Weihnachtszeit / Winterzeit :-)
Nur geträumt..., auf Schloß Staufenberg in Durbach

So oder ähnlich könnte es vor langer Zeit einmal in einer Nacht im Dezember auf dem Schloß Staufenberg in Durbach ausgesehen haben. Diese atemberaubende Stimmung habe ich dadurch erzeugt indem ich in meiner Fotografie den Original-Himmel durch einen dramatische Astro-Himmel ausgetauscht habe. Das Original-Bild ist diesem Beitrag als Vergleich beigefügt. Also einfach hinschauen und genießen;-)

  • Durbach
  • 22.12.19
  • 1

Marktplatz

Beste Kollektion "Edelsüß"
DLG prämiert Durbacher Winzergenossenschaft

Durbach (st). Die Durbacher Winzergenossenschaft eG ist jetzt von der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) für die Beste Kollektion „Edelsüß“ im Rahmen der Bundesweinprämierung 2021 ausgezeichnet worden. Die Auszeichnung „Beste Kollektion“ unterstreicht die Arbeit der Preisträger auf höchstem Qualitätsniveau über die Breite des Sortiments hinweg. Für Weinliebhaber bieten die ausgezeichneten Kollektionen eine optimale Möglichkeit, die verschiedenen Variationen einer Kategorie oder den...

  • Durbach
  • 19.10.21
Georg Lehmann (v. l.), Lukas Wild, Alexander Laible, Ahmed Hashem und Thomas Männle auf dem beladenen LKW

Weine aus der Ortenau in Dubai
4.000 Flaschen auf dem Weg zur Expo

Durbach (gro). Ein Container mit edlen Tropfen aus der Ortenau macht sich bald auf den Weg nach Dubai. In dem arabischen Emirat beginnt am 1. Oktober die Expo und dank der Initiative von Ahmed Hashem werden im deutschen Pavillon nun nicht nur Weine aus dem Rheingau und von der Mosel ausgeschenkt, sondern auch badischer Rebensaft.  Die Erzeugnisse von fünf Weinbaubetrieben, vier davon aus der Ortenau, konnten bei einer Verkostung den Gastro-Betrieb des deutschen Pavillons auf der Expo, Angerer &...

  • Durbach
  • 01.07.21
In der Mediclin Staufenburg Klinik in Durbach wird ein ganzheitliches Konzept für Patienten, die unter Langzeitfolgen von Covid-19 leiden, angeboten.
2 Bilder

Neues Angebot für Post-Covid-Reha
Mediclin mit ganzheitlichem Konzept

Durbach (st). Die Langzeitfolgen einer Covid-Erkrankung können sowohl Körper als auch die Psyche betreffen – sämtliche Körperbereiche und Organe können in Folge dieser Erkrankung Schäden aufweisen. Die Komplexität des Krankheitsbildes des sogenannten Post- oder Long-Covid-Syndroms stellt Mediziner  daher vor besondere Herausforderungen. Gefragt sind fachübergreifende Konzepte, die die Gesamtheit aller Symptome berücksichtigen, so das Mediclin-Staufenburg Klinik in Durbach in einer...

  • Durbach
  • 25.05.21
Bürgermeister Andreas König (rechts) und Michael Mathuni, E-Werk Mittelbaden, mit der neuen öffentlichen Ladestation für Elektrofahrzeuge vor der Steinberghalle in Durbach

Erste E-Ladestation in Durbach
Stromzapfen vor der Steinberghalle

Durbach/Lahr (st). Bürgermeister Andreas König, Durbach, und Michael Mathuni, E-Werk Mittelbaden, inspizierten die neue Ladestation für Elektrofahrzeuge, die ab sofort öffentlich genutzt werden kann. Zur Errichtung der Ladestation im Tal 40 vor der Steinberghalle erhielt die Gemeinde Durbach Fördermittel aus dem Bundesförderprogramm „Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge“ des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) und aus dem Ökologie- und Innovationsfond des E-Werk...

  • Durbach
  • 11.05.21
  • 1
Stephan Danner ehrte Andreas Werner für seine 50-jährige Mitgliedschaft.

Seit 50 Jahren Mitgliedswinzer
Eine Ehrung für Andreas Werner

Durbach (st). Im Rahmen der Generalversammlung der Durbacher Winzergenossenschaft wurden langjährige Mitglieder geehrt. Stephan Danner, der geschäftsführende Vorstand, hätte sich für diesen Abend gerade für diese Ehrungen, andere Rahmenbedingen gewünscht. Aber dies war aufgrund der Corona-Pandemie leider nur sehr eingeschränkt möglich. Der Durbacher Winzergenossenschaft sei es immer ein besonderes Anliegen, die langjährigen Mitgliedswinzer zu ehren und ihnen zu danken. Das älteste Mitglied der...

  • Durbach
  • 05.05.21
Karl Benz, Aufsichtsratsvorsitzender der Winzergenossenschaft Durbach sowie Vorstandsvorsitzender der WVG (links) und Emil Klaus, Vorstandsvorsitzender der WG (rechts), wurden im Rahmen der Generalversammlung durch den geschäftsführenden Vorstand Stephan Danner (2. v. l.) verabschiedet. Siegfried Wörner (2. v. r.) wurde zum neuen Vorstandsvorsitzenden gewählt.
3 Bilder

Generalversammlung der WG Durbach
Vorstands- und Aufsichtsratära endet

Durbach (st). Die Durbacher Winzergenossenschaft mit ihrer Tochter Weinbau- und Vertriebsgenossenschaft eG hielt am Mittwoch, 21. April, ihre jährliche Generalversammlung ab. Diese wurde unter Einhaltung der Corona-Vorschriften in der Halle am Durbach in Ebersweier durchgeführt. Das Hygienekonzept wurde mit Bürgermeister Andreas König abgestimmt. Eine Präsenzveranstaltung war durch die anstehenden Wahlen zwingend notwendig. Der geschäftsführende Vorstand Stephan Danner stellte den...

  • Durbach
  • 30.04.21

Extra

Shirley Cartier (von links), Veranstalterin Tanja Silzer, Lady Vikky Winchester und Gordin Rouge bieten in Durbach Travestie sowie Comedy.

Verlosung
Travestie bei der Mirage Dinnershow

Durbach. Zum ersten Mal gastiert die Mirage Dinnershow am Samstag, 25. Mai 2019, im "Best Western Hotel Vierjahreszeiten" in Durbach. Ab 19.30 Uhr werden die Zuschauer in die märchenhafte Welt der Travestie entführt und erleben eine einzigartige Show mit einem exzellenten Drei-Gänge-Menü. Die Damen – Madame Gordin Rouge, Lady Vikky Winchester sowie Shirley Cartier – bieten Stand-up-Comedy, witzige Parodien, prächtige Kostüme und Live-Gesang. Da vergisst man leicht, dass nicht alles Frau ist,...

  • Durbach
  • 15.05.19
Andreas König, Bürgermeister Durbach

HeimatEntdecker-Tipp von Bürgermeister König
Auf Schusters Rappen Durbach entdecken

Den Wein kann man bei uns auf viele Arten genießen. Eine tolle Möglichkeit ist die Wanderung auf unseren Premiumwegen „Durbacher Weinpanorama“ oder „Durbacher Weitblick“. Auf beiden Wegen gibt es herrliche Ausblicke und an dem einen oder anderen Platz auch Durbacher Wein zu verkosten. Was viele nicht wissen: Das Durbachtal erstreckt sich von der Rheinebene in Ebersweier bis in den Schwarzwald in Durbach-Gebirg. Wer diese nicht so bekannten Ecken in Durbach erkunden möchte, dem empfehle ich die...

  • Durbach
  • 24.10.18
Die Kapellenruine St. Anton

HeimatEntdecker-Tipp von Ortenau Gottfried Ibig
Verstecktes Schmuckstück im Hartwald

Wer auf dem Durbacher Weinpanoramaweg die Landschaft erkundet, der kommt ebenfalls an der Kapellenruine von St. Anton vorbei. Sie liegt mitten im Hartwald und war einst eine Einsiedelei der Franziskaner und im 16. und 17. Jahrhundert eine Wallfahrtskirche. Sie geriet in Vergessenheit und war fast völlig im Grün des Waldes verschwunden. 1994 wurde die Kapelle restauriert und wird seitdem liebevoll gepflegt.

  • Durbach
  • 24.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.