Schulstunde mit Christoph Spendel zu gewinnen
Jazz-Nights auf Schloss Staufenberg

Nachwuchsförderung: Eine Schule kann eine Musikstunde mit Prof. Christoph Spendel am Freitag, 22. März, gewinnen.
  • Nachwuchsförderung: Eine Schule kann eine Musikstunde mit Prof. Christoph Spendel am Freitag, 22. März, gewinnen.
  • Foto: Michael Bode
  • hochgeladen von Christina Großheim

Durbach (gro). Es ist ein Angebot, das es nicht alle Tage gibt: Die Jazz-Nights in Durbach und der Stadtanzeiger Verlag bieten einer Schule in Offenburg die Gelegenheit, zu einer Musikstunde der besonderen Art.

Musikstunde der besonderen Art

Prof. Christoph Spendel, renommierter Jazzpianist und Professor für Jazz-Piano an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main, tritt mit seinem Trio am Donnerstag, 21. März, im Rahmen der viertägigen Jazz-Nights auf Schloss Staufenberg in Durbach auf. Am Freitagvormittag, 22. März, nimmt er sich Zeit für den Nachwuchs und hat zugesagt, diesen in Offenburg eine Stunde lang zu unterweisen. Wer Interesse hat, die Meisterstunde im Jazz zu gewinnen, schreibt bis Freitag, 22. Februar, eine E-Mail mit dem Stichwort "Jazz" an redaktion@staz-online.de.

Zum zweiten Mal finden die Jazz-Nights auf Schloss Staufenberg statt. Die Macher, Dominik Müller vom Hotel "Ritter", Claudio Labianca vom Klavierhaus Labianca, Jürgen Siegloch, C & S Marketing, und der Musiker Lawrence Grey konnten für das viertägige Festival Spitzeninterpreten verpflichten.

Den Auftakt macht am Donnerstag, 21. März, um 20 Uhr das "Christoph Spendel Trio", das durch den Trompeter Christoph Moschberger verstärkt wird. Moschberger ist bekannt aus den Fernsehshows "TV Total" sowie "Sing meinen Song", wo er Teil der Begleitband "Grosch's Eleven" ist. Der zweite Act des Abends ist der Auftritt von "Unikat", das Ensemble um Gaby und Armin Heuberger.

Till Brönner und Dieter Ilg

Zwei Große der deutschen Jazzszene stehen am Freitag, 22. März, ab 20 Uhr auf der Bühne im Schloss: Startrompeter Till Brönner und der bekannte Bassist Dieter Ilg treffen sich zu einem kreativen Stelldichein. Wie intensiv diese Begegnungen sein können, haben sie auf ihrer gemeinsamen CD "Nightfall" bereits bewiesen.

Lorenz Stiegeler alias Lawrence Grey ist Jazz-Sänger, Songwriter und Pianist. Am Freitag präsentiert er seine Songs mit der gewohnten Könnerschaft.

Martin Tingvall gilt als der Edvard Grieg des Jazz. Das Multitalent hat sich als Komponist und Pianist einen Namen gemacht. Er steht, wie auch "Förster & Friends" am Samstag, 23. März, ab 20 Uhr auf der Bühne.

Jazz-Frühschoppen zum Finale

Der Sonntag, 24. März, wird zum Jazz-Frühschoppen. Er beginnt um 11 Uhr und endet gegen 18 Uhr am späten Nachmittag. Zu hören sind dann "Bun-Jon & The Big Jive", sechs großartige Musiker und ein Sänger, die ganz dem Swing verfallen sind.

Bis auf den Sonntag sind alle Konzerte bereits ausverkauft. Allerdings sind noch Drei-Tages-Tickets unter E-Mail jazz.nights@ritter-durbach.de erhältlich. Die Jazz Nights unterstützen die Charity-Organisation "Team4Winners".

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen