Kategorie: Programm-Kino
Startdatum
Enddatum
Zurücksetzen

Programm-Kino

  • 27. März 2019 um 20:00
  • KiK-Kultur in der Kaserne
  • Offenburg

Film: Transit von Christian Petzold

Der Spielfilm "Transit" orientiert sich frei nach dem gleichnamigen Roman von Anna Seghers. Das Kino als Zeitmaschine, die gleichzeitig in zwei Epochen haltmacht. Marseille in unseren Tagen: die Flüchtlinge versuchen den deutschen, faschistischen Truppen zu entfliehen und träumen nur davon, nach Amerika auszuwandern. Unter ihnen befindet sich Georg, ein deutscher Flüchtling, der die Identität eines zu Tode gekommenen Schriftstellers namens Weidel annimmt. Weidels Visa soll ihn...

  • 28. März 2019 um 19:00
  • Volkshochschule Offenburg e. V.
  • Offenburg

Filmgespräch: Rummelplatz Alpen

Dokumentarfilm von Louis Saul/arte, 2016 13 Millionen Menschen und über 30.000 Tier- und Pflanzenarten leben dort, wo jedes Jahr Besucher aus aller Welt hinkommen, um sich zu erholen und Sport zu treiben: Die wirtschaftliche und landschaftliche Entwicklung in den Alpen ist seit über 150 Jahren untrennbar mit dem Tourismusverbunden. Vor allem der alpine Wintertourismus kommt jedoch zunehmend an seine Grenzen. Der Klimawandel, der sich im Alpenraum besonders bemerkbar macht, sowie...

  • 5. April 2019 um 19:00
  • Volkshochschule Offenburg e. V.
  • Offenburg

Filmgespräch: "Worauf warten wir noch?"

Französisch mit deutschen Untertiteln! Film über „Village en Transition“ Ungersheim/Elsass, Frankreich 2016, von Marie-Monique Robin Der Film erzählt die wunderbare Geschichte, wie die kleine elsässische Stadt Ungersheim mit gerade einmal 2.200 Einwohnern ihren eigenen Transformationsprozess in die Post-Öl-Ära mit geringer Umweltbelastung in Gang setzt. Auf Initiative der Gemeindeverwaltung wird eine Re-Lokalisierung der Lebensmittelproduktion angestrebt, Energiesparen und die Entwicklung...

  • 17. April 2019 um 20:00
  • KiK-Kultur in der Kaserne
  • Offenburg

Doppelfilmnacht: Reihe Gestorbene Helden - Bruno Ganz & Tomi Ungerer

DIE DREI RÄUBER D 2007 / 75 Min. Regie: Hayo Freitag Bilderbuch 1961: Tomi Ungerer Auszeichnung: besonders wertvoll Ezähler: Tomi Ungerer Darsteller: Joachim Krol, Katharina Thalbach, u. a. Mi 17.04.2019 / 20 Uhr im KiK / Eintritt 5 € Um nach dem Tod ihrer Eltern dem Waisenhaus zu entkommen, gibt die kleine Tiffany bei einem Überfall der drei Räuber an, die Tochter eines Maharadschas zu sein. Die Räuber entführen sie, um später Lösegeld zu erpressen, und bringen sie in eine Höhle, wo...

  • 24. April 2019 um 20:00
  • KiK-Kultur in der Kaserne
  • Offenburg

Film: Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm

Im August 1928 wird im Berliner Schiffbauerdamm Theater Bertold Brechts (Lars Eidinger) „Dreigroschenoper“ uraufgeführt. Das Stück wird zum vollen Erfolg, was den Urheber dazu veranlasst, sein Werk für eine Filmadaption vorzubereiten. Der Komponist Kurt Weill (Robert Stadlober) steht ihm tatkräftig zur Seite, gemeinsam streben sie danach, die „Dreigroschenoper“ auf die große Leinwand zu bringen. Doch ihr Vorhaben, die im 19. Jahrhundert angesiedelte Geschichte rund um den Ganoven Macheath...