Kategorie: Programm-Kino
Startdatum
Enddatum
Zurücksetzen

Programm-Kino

  • 26. September 2018 um 20:00
  • KiK - Kultur in der Kaserne
  • Offenburg

Film: Der Stern von Indien

Ein Historiendrama über die Geschichte der britisch-indischen Beziehungen, verknüpft mit einer Liebesgeschichte. Der Film erzählt von den schmerzhaften Folgen eines politischen Geschachers für Millionen von Menschen. Der hervorragend gespielte Film bietet anspruchsvolle Unterhaltung und bekommt durch die humanistische Sicht auf Konflikte, eine besondere Note. 1947 bekommt Lord „Dickie“ Mountbatten vom britischen König den Auftrag, vor Ort sicherzustellen, dass Indien reibungslos unabhängig...

  • 10. Oktober 2018 um 19:00
  • Volkshochschule Offenburg e. V.
  • Offenburg

Globaler Filmherbst: "Death by design"

Dokumentarfilm von Sue Williams, USA 2017, OmU Konsumenten lieben ihre Smartphones, Tablets und Laptops. Eine Welle von neuen Geräten überflutet ständig den Markt, alle ver-sprechen eine noch bessere Kommunikation, pausenlose Unterhaltung und sofortige Information. Doch wie werden unsere Elektronikgeräte produziert? In einer weltweiten Ermittlung recherchiert Filmemacherin Sue Williams die Schattenseite der Elektronikindustrie und enthüllt, wie sogar die kleinsten elektronischen Geräte...

  • 22. Oktober 2018 um 19:00
  • Volkshochschule Lahr
  • Lahr/Schwarzwald

Filmgespräch: "Worauf warten wir noch?"

Film über „Village en Transition“ Ungersheim/Elsass, Frankreich 2016, vonMarie-Monique Robin(Franz. mit deutschen Untertiteln) Der Film erzählt die wunderbare Geschichte, wie die kleine elsässische Stadt Ungersheim mit gerade einmal 2.200 Einwohnern ihren eigenen Transformationsprozess in die Post-Öl-Ära mit geringer Umweltbelastung in Gang setzt. Auf Initiative der Gemeindeverwaltung wird eine Re-Lokalisierung der Lebensmittelproduktion angestrebt, Energiesparen und die Entwicklung...

  • 15. November 2018 um 19:00
  • Volkshochschule Offenburg e. V.
  • Offenburg

Film: "Der Imker"

Schweiz 2013, 107 Min., Regie: Mano Khalil Ibrahim Gezer hat alles verloren. Er wird aus der Gemeinschaft seines kurdischen Bergdorfs von der türkischen Armee vertrieben, verliert seine Bienenvölker, seine Lebensgrundlage, seine Familie. Was ihm bleibt, ist die Liebe zu den Bienen, die Verbindung zur Natur und ein unerschütterliches Vertrauen in den Menschen. In der Schweiz, seiner neuen Asylheimat, wird er vom Räderwerk der Bürokratie erfasst, in eine winzige Stadtwohnung einquartiert...

  • 28. November 2018 um 19:00
  • Volkshochschule Offenburg e. V.
  • Offenburg

Filmgespräch: "Die grüne Lüge"

Mit unseren Kaufentscheidungen sollen wir die Welt retten. Wenn die Schlagworte „Nachhaltig“ und „Grün“ den Umsatz ankurbeln, bemüht sich fast jeder Konzern um ein entsprechendes Image. Aber sind die Produkte, die so beworben werden, wirklich nachhaltig hergestellt? Welche Kriterien werden dabei herangezogen? In der Dokumentation „Die grüne Lüge“ brechen Werner Boote und Kathrin Hartmann auf, um den Werbeslogans auf den Grund zu gehen. Sie recherchieren vor Ort, ob die Firmen, die ihre...

  • 10. Januar 2019 um 19:00
  • Volkshochschule Offenburg e. V.
  • Offenburg

Film: „Kommen Rührgeräte in den Himmel?“

Wie viel sind uns unsere Gebrauchsgegenstände noch wert? Ausgehend von dieser Frage entwickelt Regisseur Reinhard Günzler eine Geschichte um die Schweiz-Peruanerin Carmen, die ein Rührgerät aus der ehemaligen DDR auf einem Flohmarkt erwirbt. Dieses funktioniert trotz seiner 30 Jahre noch tadellos. Carmen lernt die Menschen kennen, welche das Gerät hergestellt haben und erfährt von ihnen viel über das Wegwerfverhalten unserer Konsumgesellschaft. Denn schwindet mit der wachsenden Gleichgültigkeit...

  • 16. Januar 2019 um 19:00
  • Volkshochschule Lahr
  • Lahr/Schwarzwald

Film: „Wastecooking“–Kochen was andere verschwenden

„Wastecooking“ ist ein Roadmovie, das sich auf kreative Weise mit dem Thema Lebensmittelverschwendung beschäftigt. David Gross, Lebensmittelaktivist und Koch, reist mit seiner mobilen Wasteküche, einem zum Kochherd umgebauten Müllcontainer, und seinem Wastemobil, das nur mit gebrauchtem Speiseöl fährt, durch fünf europäische Länder. Er spürt Orte der Verschwendung auf und trifft unterwegs engagierte Mitstreiter, mit denen er Nahrungsmittel rettet, die ansonsten vergeudet werden, und in...

  • 23. Januar 2019 um 19:00
  • KiK - Kultur in der Kaserne
  • Offenburg

Film: "Unsere Erde 2"

Der Film begleitet die Regisseure Richard Dale und Peter Webber bei Ihrer faszinierenden Reise um die Erde. Allein 100 Stunden Material sind dafür mithilfe modernster Technik von 39 Kameramännern aufgezeichnet worden. Erzählt von Günter Jauch werden die kleinen und großen Wunder gezeigt, die sich im Laufe eines einzigen Tages in der Natur abspielen. Dabei folgt der Film dem Lauf der Sonne von den höchsten Bergen über die abgelegensten Inseln bis zu den exotischsten Urwäldern. Hauptfiguren...

2 Bilder
  • 29. Januar 2019 um 19:00
  • Kath. Pfarramt St. Fidelis
  • Offenburg

Film: "Das Wunder von Mals"

Südtirol hat sich in den letzten Jahrzehnten in eine riesige Apfelplantage verwandelt, in der große Mengen an Pestiziden versprüht werden, um Pflanzenkrankheiten von den Monokulturen fernzuhalten. Doch ein kleines Dorf im Vinschgau wehrt sich mit Ideenreichtum und Idealismus gegen diesen Weg. In einer Volksabstimmung stimmten 76 % für ein Verbot des giftigen Chemiecocktails, der die Natur und die biologische Vielfalt belastet. Die Erfolgsgeschichte macht Mut, selbst aktiv zu werden und sich...

  • 13. Februar 2019 um 19:00
  • Evangelische Erwachsenenbildung
  • Offenburg

Film: „System Error“– Wie endet der Kapitalismus?

Es ist verrückt: Wir sehen die schwindenden Regenwälder und Gletscher, wissen um die Endlichkeit der Natur und sind dennoch wie besessen vom Wirtschaftswachstum. Warum treiben wir das Wachstum immer weiter, obwohl wir wissen, dass man auf unserem endlichen Planeten nicht unendlich wachsen kann? „System Error“ sucht Antworten auf diesen großen Widerspruch unserer Zeit und macht begreifbar, warum trotzdem alles so weitergeht wie gehabt. Der Film zeigt die Welt aus der Perspektive von Menschen,...