Malala – Mädchen mit Buch

25. September 2020
19:00 - 20:00 Uhr
Theater der 2 Ufer, Oststraße 13, 77694, Kehl
In Kalender speichern
  25. September 2020
19:00 - 20:00 Uhr
  27. September 2020
11:00 - 12:00 Uhr
  7. Oktober 2020
19:00 - 20:00 Uhr

In Kalender speichern

Das Mädchen, das die Taliban erschießen wollten, weil es für das Recht auf Bildung kämpft
„Und dann sagte Ban Ki Mun: Die Terroristen zeigten was sie am meisten fürchteten: Ein Mädchen mit einem Buch.“

An ihrem 16. Geburtstag hielt das pakistanische Mädchen Malala vor den Vereinten Nationen eine bemerkenswerte Rede.

Mit 11 Jahren veröffentlichte sie ein Internet-Tagebuch über das angstvolle Leben in Pakistan unter den Taliban.

2014 erhielt sie für ihren mutigen Kampf für das Recht auf Bildung, als jüngste Preisträgerin, den Friedensnobelpreis.

Ihre Geschichte sorgte international für Erschütterung, als sie im Oktober 2012 im Alter von 15 Jahren auf dem Weg zur Schule von Taliban-Kämpfern brutal niedergeschossen wurde.

Wie durch ein Wunder überlebte sie.

In diesem Ein-Personen-Stück tastet sich ein Autor und Journalist aus unserer westlichen Perspektive an Malalas Geschichte heran: er trägt Blog-Einträge und Zeitungsartikel zusammen, konfrontiert sich selbst mit seinen Vorurteilen und Stereotypen gegenüber dem Islam, um sie daraufhin zu hinterfragen, und vergegenwärtigt für kurze Momente alltägliche und dramatische Situationen aus Malalas Leben.

Schauspieler: Horst Kiss

Bühnenbild und theaterpädagogische Bearbeitung: Christina Beilharz

Regie: Ruth Dilles

Autor:

Maike Blaszkiewiez aus Kehl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Weitere Veranstaltungen zu den Themen

TheaterTheater in KehlBühneBühne in Kehl

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen