Bürgerwerkstatt in Oberweier
Ideen aus und für die Gemeinde

Friesenheim-Oberweier (st). Der Friesenheimer Gemeinderat hat beschlossen, ein Gemeideentwicklungskonzept (GEK) zu erstellen, das die zukünftige Entwicklung der gesamten Gemeinde für die nächsten 15 Jahre beinhaltet.
Hierzu führt die Gemeinde einen offenen Beteiligungsprozess durch, der mit einer Auftaktveranstaltung am 11. September in der Sternenberghalle begonnen hat.In allen Ortsteilen werden zur Intensivierung der Beteiligung Bürgerwerkstätten durchgeführt.

Bürger können dabei mit ihren zukunftsfähigen Ideen und Lösungsansätzen zu einer nachhaltigen Entwicklung der Gemeinde beitragen.Die nächste Bürgerwerkstatt findet in Oberweier in der Waldmattenhalle am 23. November von 10 bis 17 Uhr statt.

Hierzu möchte die Gemeinde Friesenheim gerne einladen. Für die Tagesverpflegung ist gesorgt.

Die Anmeldung erfolgt bis zum 16. November über die Homepage der Gemeinde Friesenheim. Dort kann man sich über das eingestellte Formular anmelden. Weitere Auskünfte sind über das Hauptamt, Telefon 07821/6337200, erhältlich.

Sämtliche Anregungen aus dieser und der folgenden Bürgerwerkstatt am 7. Dezember in Oberschopfheim sowie der Jugendbeteiligung werden dann in einer Werkstatt-Abschlussveranstaltung am 22. Januar zusammengeführt und vorgestellt.
Bürgermeister Erik Weide hofft auf einen spannenden und lebendigen Beteiligungsprozess.

Autor:

Rembert Graf Kerssenbrock aus Kehl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.