Fasching
Fasendkichle - Scherben

5Bilder

Zutaten:  30 gr.  Zucker
                    1       Ei  Gr.  M
                    2      Eigelb
                100 gr. Sauerrahm (10 % Fett)
                    1 Pr.  Salz
                             Abrieb einer halben Zitrone
               350 gr.  Mehl
               Zusätzlich:  Fritierfett, Zucker (Zimt)
Zubereitung: Alle Zutaten außer dem Mehl gut vermischen,
                        danach das Mehl dazugeben und zu einem Teig verkneten.
                        Den Teig sehr dünn auswellen , mit einem Teigrädchen
                        Rauten ausradeln und mit einer Gabel mehrmals
                        einstechen. Die Rauten auf einem Küchentuch auslegen
                        und ca. 20 - 30 Min. ruhen lassen. In einem nicht
                        zu heißen Fritierfett ausbacken, auf Küchenkrepp
                        abtropfen lassen und noch warm mit Zucker u.                                                   
                        (Zimt) bestreuen.  Mit einem Glas Sekt, Helau + Horig isch de Bär - - --

Autor:

Albert Bauer aus Gengenbach

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.