Schnaps- und Getränkebrunnen auf dem Gutacher Tälersteig
Ein Brunnen ist nicht gleich ein Brunnen

Brunhilde Bösinger mit Ansgar Barth, Jean-Philippe Naudet und Hans-Jörg Haas mit neuer Tafel
2Bilder
  • Brunhilde Bösinger mit Ansgar Barth, Jean-Philippe Naudet und Hans-Jörg Haas mit neuer Tafel
  • Foto: Werner Hillmann
  • hochgeladen von Marthe Roth

Gutach (st). Seit Mitte des Jahres lädt der Schnaps- und Getränkebrunnen am Ebersbauernhof mit einer schönen Sitzgarnitur und kühlen Getränken zur Rast ein. Dass das Angebot genutzt wird, bestätigt Brunhilde Bösinger ausdrücklich. Viele Wanderer, sicherlich auch wegen des heißen Sommers, waren für diese kleine Einkehr mit kühlen Getränken dankbar.
Doch der Begriff „Brunnen“ täuscht ein wenig. Denn die Getränke sind in dem ehemaligen Milchhäusle des Hofes untergebracht. Auch bei den hohen Temperaturen des Sommers herrschten hier immer gleichmäßig kühle Temperaturen.
Das brachte den Schwarzwaldverein Gutach auf die Idee, auch hier eine der neuen Infotafeln anzubringen, die bislang schon den Wegesrand des Tälersteigs säumen.
Brunhilde Bösinger war sofort begeistert und mit Hilfe von Ansgar Barth/Text und Jean-Philippe Naudet/Bild wurde bei Hans-Jörg Haas die Tafel geordert.
Nun können die Wanderer sich auch über die Möglichkeit der Kühlung von Getränken und Lebensmittel aus der Zeit informieren, als es noch keine Kühlschränke in den Haushalten gab.

Brunhilde Bösinger mit Ansgar Barth, Jean-Philippe Naudet und Hans-Jörg Haas mit neuer Tafel

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen