Dank an die Helfer vom Schlachtfest
Gemeinschaftserlebnis

Gutach (st). Der Kirchengemeinderat der evangelischen Kirchengemeinde Gutach bedankt sich bei allen, die durch ihren beispielhaften Einsatz zum guten Gelingen des diesjährigen Schlachtfestes beigetragen haben.

Viele helfende Hände

Viele helfende Hände waren beteiligt: Danke dem Team um Hannelore und Jürgen Bärmann, das zwei Zentner Kartoffeln geschält und zu Kartoffelbrei verarbeitet hat. Danke den Konfirmandeneltern, die beim Auf- und Abbau Hand anlegten und dem Deko-Team, das eine gemütliche Atmosphäre im Raum geschaffen hat. Dank an die fleißigen Konfirmandinnen, Konfirmanden und Bedienungen, die dafür sorgten, dass 440 Speisen zügig an die Tische gelangten. Dank an die Helfer vom Schwarzwaldverein, die den Dienst hinter der Theke übernahmen und an die Wurstbrater, die Essensausgeber und die Spülerinnen. Danke den Damen hinter der Kuchentheke, die Kaffee und die vielen gespendeten Kuchen verkauften. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön allen Kuchenspendern für die köstlichen Kuchen und Torten. Der Trachtenkapelle danken wir für die schönen Musikbeiträge. Nicht zuletzt danken wir unserem Metzger Hans Wöhrle, der das Schwein geschlachtet und die leckeren Würste zubereitet hat und Gabi Billharz, die die Organisation des ganzen Festes übernommen hat.
Alle zusammen haben dazu beigetragen, dass das diesjährige Schlachtfest ein voller Erfolg und ein schönes Gemeinschaftserlebnis wurde.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen