Bauwerk der Landesgartenschau steht in Hohberg
Hirtenhütte auf dem Marienhof wächst

Die Hirtenhütte der Landesgartenschau Lahr nimmt Gestalt auf dem Marienhof in Hohberg an.
  • Die Hirtenhütte der Landesgartenschau Lahr nimmt Gestalt auf dem Marienhof in Hohberg an.
  • Foto: CVJM
  • hochgeladen von Christina Großheim

Hohberg (st). In wenigen Tagen wird der Aufbau der Hirtenhütte auf dem Gelände des CVJM-Marienhof im Rahmen des Projekts Kinder- und Jugendbauernhof fertiggestellt sein. Mehr als 20 Ehrenamtliche engagierten sich unter Anleitung der Zimmerei Jägle aus Meißenheim und den Mitarbeitern der Evangelischen Stiftung Pflege Schönau, aus der das Holz für die Hirtenhütte stammt.

Die Hirtenhütte war das gemeinsame Projekt des Evangelischen Dekanats Lahr und der Badischen Landeskirche zur Landesgartenschau in Lahr im vergangenen Jahr. Das Gebäudekonzept soll, so Matthias Zeller, Leiter des Marienhofs, ganz ähnlich beibehalten werden: „Es wird ebenfalls einen Raum für Tiere geben und daneben einen Gruppenraum sowie den größeren Gebäudeteil für Andachten beziehungsweise als Gebetsraum.“ Vor der Hirtenhütte entsteht ein Kinder- und Jugendgarten, wo Gruppen und Schulklassen die Schöpfung hautnah erleben, pflanzen, ernten und daraus Essen zubereiten können, so Zeller weiter.

Kinder- und Jugendbauernhof

Der Kinder- und Jugendbauernhof wird von der Badischen Landeskirche finanziell unterstützt, und es wurde hierfür eigens eine Projektstelle geschaffen. Christa Müller, CVJM- Sekretärin, leitet mit ehrenamtlichen Teams die Projekte im Kinder – und Jugendbauernhof für verschiedene Altersgruppen, darunter Ferienprogramme, Gottesdienste für die ganze Familie in der Natur oder monatliche und wöchentliche Treffen wie die Gruppen Marienkäfer oder Schöpfungskinder. Auch der Hirtenweg auf der Grundlage von Psalm 23 wird wieder installiert und so in das Gesamtkonzept integriert.

„Wir sind dem evangelischen Kirchenbezirk sehr dankbar, der uns die Hirtenhütte überließ und sich finanziell am Wiederaufbau beteiligt hat, da das Gebäude wunderbar zu unserem neuen Kinder- und Jugendbauernhof passt“, stellt Zeller abschließend fest. Am 29. Juni soll die Hirtenhütte mit einem festlichen Gottesdienst eingeweiht werden, zu dem auch das Team der "Kirche auf der Landesgartenschau" mit vielen Ehrenamtlichen eingeladen ist. „Unsere Freude, dass die segensreiche Arbeit mit der Hirtenhütte eine Fortsetzung auf dem Marienhof findet, ist sehr groß“, so Dekan Rainer Becker, der ebenfalls am Festgottesdienst teilnehmen wird. Aber bereits beim alljährlichen Hoffest am 30. Mai können die Hirtenhütte und das Gelände des Kinder- und Jugendbauernhofs bestaunt werden.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen