Nachrichten - Hohberg

  • Aufstehen gegen Rassismus kontra AfD
    Gegendemo verblüffte mit schweigendem Protest

    Offenburg (ag). Damit hatte der AfD-Abgeordnete Stefan Räpple nicht gerechnet. Als der Zug der Gegendemonstranten vor dem Offenburger Rathaus am Samstag ankam, hielten diese zwar Schilder und Plakate hoch, sagten aber kein Wort. Selbst als ihnen aus dem Räpple-Lager Provokationen entgegenrufen wurden, blieben sie weitgehend still. Yannik Hinzmann, Mitinitator der Gegendemo von Aufstehen gegen...

  • Somalier in U-Haft
    Vorwurf: heimtückischer Mord an Hausarzt

    Offenburg (rek). Eine Traube von Journalisten, Fotografen und Kamerateams wartete vor dem Amtsgericht. Alle wollten ein Foto und Aufnahmen des 26-jährigen Somaliers, der dem Haftrichter vorgeführt werden sollte. Gegen 14.15 Uhr fuhren ein Streifenwagen sowie ein Zivilfahrzeug der Polizei vor. Auf dem Rücksitz der Mann, der unter Verdacht steht, einen Offenburger Hausarzt ermordet zu...

  • Sonntagsportrait: Kurt Bildstein
    Ein erfülltes Leben mit und für seine Malerei

    Ettenheim. Dienstagnachmittag 14 Uhr im Atelier in der Neumannstraße: Kurt Bildstein trägt die letzte Farbe auf ein Bild auf, das er für seine nächste Ausstellung gemalt hat. Dem Ettenheimer Maler und Träger des Kultur- und Sozialpreises der Stadt ist zu seinem 90. Geburtstag eine Ausstellung mit neuen großformatigen Bildern im Rathaus Ettenheim gewidmet. Jetzt bereitet er schon wieder die...

  • Umfrage und Glosse im Guller
    Es geht um Facebook

    Wie stehen Sie zu Facebook?Wer um Himmels Willen ist James Hooper aus Oldenburg? Der Name sagt mir rein gar nichts. Was aber nicht viel heißen mag. Mein Namensgedächtnis ist lausig und hat mich schon in manch peinliche Situation gebracht. Doch auch Herr Hoopers Gesicht lässt nicht den Hauch einer Erinnerung in mir aufsteigen. Meines Wissens war ich auch noch nie in Oldenburg, wo der Mann wohnt....

Lokales

Mit dem Karren wurde der Deliquent des Grohohberger Narrengericht durch den Ort gefahren.
14 Bilder

Narrengericht spricht Bürgermeister schuldig
Klaus Jehle gehängt und gefleddert

Hohberg-Hofweier (gro). Selbst das Singen der "Schwarzwaldmarie" gemeinsam mit Gemeinderat Hans Herr rettete den Hohberger Bürgermeister Klaus Jehle nicht vor den Krabbenaze aus Bohlsbach. Das erste Großhohberger Narrengericht sprach den Schultheiß in allen Anklagepunkten schuldig und verurteilte ihn zum gefürchteten Hängen und Fleddern.  Die Hofweierer Narrenzunft Beiabsäger feiert an diesem Wochenende ihr 33-jähriges Bestehen. Aus diesem Grund wurde das erste Großhohberger Narrengericht,...

  • Hohberg
  • 03.02.18
  • 230× gelesen

Lärmreduzierung nach Fertigstellung in Niederschopfheim
Bau der Lärmschutzwand während der Nächte

Hohberg-Niederschopfheim (st). Im Rahmen des Programms „Lärmsanierung an bestehenden Schienenwegen des Bundes“ erstellt die Deutsche Bahn in den kommenden Wochen in Niederschopfheim eine 1.020 Meter lange und drei Meter hohe Lärmschutzwand. Die Arbeiten in Niederschopfheim beginnen am Dienstag, 6. Februar, und enden am 2. April. Wegen der dichten Zugfolge auf der Strecke können die Arbeiten bis 23. März nur in den Nächten von Montag bis Samstag jeweils von 23 bis 6 Uhr ausgeführt werden. In...

  • Hohberg
  • 29.01.18
  • 23× gelesen
Klaus Jehle (Mitte), hier mit Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer Foto: hga

Bürgermeister Klaus Jehle über 1997 und Hohberg heute
"Wahlkampf mit vielen Höhen und Tiefen"

Hohberg (rek). Im Sommer 1997 setzte sich Klaus Jehle, zuvor beim Medizinischen Dienst der Krankenkassen in Lahr in der Stabsstelle der Geschäftsführung, bei der Bürgermeisterwahl im zweiten Wahlgang durch. Acht Jahre später hatte er wieder ernsthafte Widersacher, gewann aber im ersten Wahlgang deutlich. Rembert Graf Kerssenbrock sprach mit dem 61-Jährigen, für den jetzt die dritte Amtsperiode läuft. Welche Erinnerungen und Erwartungen hatten Sie, als Sie sich um das Amt als Bürgermeister...

  • Hohberg
  • 17.11.17
  • 33× gelesen

Arbeiten von November bis März für autobahnparallele Trasse
Probebohrungen der Bahn von Hohberg bis Kenzingen

Hohberg (st). Die Deutsche Bahn führt ab dem 6. November ein Bohrprogramm zur Baugrunderkundung in den Planfeststellungsabschnitten zwischen Hohberg und Kenzingen durch. In den Abschnitten sind der Ausbau der Rheintalbahn auf 250 Kilometer pro Stunde inklusive zusätzlicher Überholgleise und eine neue Trassenführung parallel zur BAB 5 geplant. Die Arbeiten umfassen insgesamt rund 143 Bohrungen, 32 davon werden zu Grundwassermessstellen ausgebaut. Dazu kommen weitere Untersuchungen zu den...

  • Hohberg
  • 20.10.17
  • 4× gelesen
6 Bilder

Tierschutz
Entstehungsgeschichte des deutschen Fördervereins Freundeskreis der Straßenhunde in Campulung - Hilfe für Tiere in Rumänien e.V.

Von Elke Grafmüller (1.Vorsitzende) 2001 hörte ich an meinemdamaligen Arbeitsplatz (eine Tierarztpraxis auf dem Land) von einer Kundin über die Missstände der Hunde in Rumänien. Sie nahm regelmäßig tierische Notfälle oder ältere Hunde aus dem rumänischen Tierheim "Smeura" aus Pitesti, bei sich zuhause auf. Die deutsche Partnerorganisation ist die Tierhilfe Hoffnung e.V. in Dettenhausen. Ich freute mich immer, wenn sie mit ihren Hunden zu uns kam, denn sie erzählte immer spannende, leider...

  • Hohberg
  • 19.06.17
  • 252× gelesen
  • 1
Wenn die Fete kommt, wird getanzt und gefeiert zu Musik von DJ und Liveband.

Freikarten für „Die Fete“

Hohberg-Hofweier. Die Fete präsentiert sich unter dem neuen Motto „mehr als eine Disco“ mit ihrer Premiere in der Festhalle von Hohberg-Hofweier am Samstag, 9. Mai, ab 20 Uhr. Bei der Fete trifft sich ein feierwilliges Publikum, das in tollem Ambiente seinesgleichen treffen will. Mit im Programm sind Chartbreaker, Clubsounds und jede Menge Discofox – eben das Beste aus vier Jahrzehnten Disco-Geschichte mit der besonderen Musikauswahl im Wechsel mit der Liveband „Tom & Andy“ und...

  • Hohberg
  • 16.02.17
  • 5× gelesen

Polizei

Gegen die Betonleitwand gedrückt
Unfall auf der A5

Hohberg (st). Am Freitag gegen 14.40 Uhr geriet ein litauischer Lkw nach einem "Reifenplatzer" von der rechten auf die linke Fahrspur der Autobahn 5 bei Hohberg und drückte hierbei einen neben ihm fahrenden Nissan gegen die Betongleitwand. Diese wurde durch die Kollision nach links verschoben, ragte allerdings nicht in die Gegenfahrbahn hinein. Die beiden Insassen im Nissan erlitten leichte Verletzungen und wurden mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gefahren. Der Stau reichte bis zur...

  • Hohberg
  • 23.03.18
  • 13× gelesen

Reizung der Atemwege in Lebensmittelmarkt
Reiznebel erwies sich als harmlos

Hohberg-Diersburg (st). Am Freitagmorgen, 16. März, mussten vier Beschäftigte eines Lebensmittelmarkts im Hohberger Ortsteil Diersburg mit Reizungen der Atemwege in ein Krankenhaus gebracht werden. Nach derzeitigen Erkenntnissen trat gegen 8 Uhr beim Öffnen des Kühlraums ein noch nicht näher definierbarer Reiznebel aus. Ein Techniker der Wartungsfirma der Kühlanlage sowie ein externer Sachverständiger untersuchten die Ursachen. Eine Luftmessung der Experten zusammen mit Einsatzkräften der...

  • Hohberg
  • 16.03.18
  • 9× gelesen

Zwei Katzen von Polizei aus Dachgeschoss gerettet
Eine Person durch Brand in Heizungskeller verletzt

Hohberg. Am Samstag, um 13.25 Uhr, meldete ein Anwohner der Abt-Fulrad-Straße über den Notruf 110 eine starke Rauchentwicklung aus einem Nachbarhaus. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte kamen offene Flammen aus dem Keller. Aus noch unbekannter Ursache war ein Brand im Heizungsraum eines Mehrfamilienhauses ausgebrochen. Zu Brandausbruch hielten sich vier Personen im Haus auf, die dieses rechtzeitig verlassen konnten. Der 76-jährige Hauseigentümer musste mit einer Rauchgasvergiftung in ein...

  • Hohberg
  • 23.12.17
  • 10× gelesen

Drei Schwerverletzte auf der B3
Auto gerät in Gegenverkehr und schleudert in Radfahrerin

Hohberg. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Montag gegen 15 Uhr auf der B3 nördlich von Hohberg. Der Fahrer eines Geländewagens war in Richtung Offenburg unterwegs. Aus bislang unbekannter Ursache kam der 64-Jährige im Bereich einer langgezogenen Rechtskurve in den Gegenverkehr und kollidierte dort mit einem in Richtung Lahr fahrenden Renault Twingo eines 54 Jahre alten Mannes. Beide Fahrzeuge kamen in Folge des Unfalls von der Fahrbahn ab und auf einem Radweg, der in Richtung...

  • Hohberg
  • 28.11.17
  • 691× gelesen

Feuerwehreinsatz in der Nacht in Hofweier
Fahrzeugbrand griff auf Gebäude über

Hohberg-Hofweier (st). Am Samstagmorgen gegen 1.30 Uhr gingen bei den Leitstellen von Feuerwehr und Polizei mehrere Brandmeldungen von Anwohnern aus der Ruthenstraße in Hofweier ein. Nach ersten Erkenntnissen bemerkte ein Bewohner Feuerschein vor dem Schlafzimmerfenster im Gartenbereich einer Doppelhaushälfte. Eigene Löschversuche mittels Feuerlöscher musste der Mann wieder einstellen, die Flammen waren bereits zu groß. Noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr griff der Brand bereits auf einen...

  • Hohberg
  • 14.10.17
  • 11× gelesen

Nicht angeleint
Hund verursacht Unfall

Hohberg.  Eine Fußgängerin war am Sonntagvormittag mit ihrem nicht angeleinten Hund auf dem Wirtschaftsweg neben der B3 zwischen Hohberg und Niederschopfheim unterwegs. Mutmaßlich ablenkt durch das Spielen mit dem Hund, nahm sie die sich annähernde 64-jährige Fahrradfahrerin nicht wahr. Hierbei rannte der Vierbeiner über den Radweg und genau vor das Fahrrad der Mittsechzigerin. Die Radlerin stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu. Am Rennrad der Frau entstand ein Schaden von rund 200...

  • Hohberg
  • 21.08.17
  • 9× gelesen

Sport

HANDBALL: Nächsten Samstag, 28. Juli, um 17 Uhr
Rhein-Neckar-Löwen in der Hohberghalle

Hohberg-Hofweier. Seit 90 Jahren wird in Hofweier Handball gespielt. Im Rahmen der Feierlichkeiten dürfen sich die Handballfreunde aus der Region auf einen besonderen Leckerbissen freuen. Am Samstag, 28. Juli, gastieren um 17 Uhr die Rhein-Neckar-Löwen in der Ortenau. Mit dem Auftritt des Spitzenteams aus Nordbaden weht wieder ein Hauch von Bundesliga durch die Hohberghalle. Viele Fans erinnern sich noch wehmütige an die Zeit, als sich die Gegner in der Bundesliga vor dem Schlachtruf...

  • Hohberg
  • 21.07.18
  • 36× gelesen
Spielausschuss Nicolas Braun (links) und Neuzugang Meller

SV Niederschopfheim präsentiert weiteren Neuzugang
Meller Aziz schließt sich den Blau-Weißen an

Der SVN freut sich für die neue Spielzeit einen weiteren sehr starken Neuzugang präsentieren zu können. Meller Aziz, der zu Beginn der abgelaufenen Saison als Spielertrainer den SV Hausach übernahm und sich in der Winterpause dann dem Offenburger FV anschloss, wird in der kommenden Saison das Trikot der Blau-Weißen tragen. Aziz ist nach Johannes Geyer der zweite Neuzugang, der von der Offenburger Badstraße nach Niederschopfheim wechselt. Meller Aziz bringt eine Menge Erfahrung mit, welche er...

  • Hohberg
  • 07.06.18
  • 20× gelesen
SVN-Spielausschuss Nicolas Braun (links) mit Neuzugang Kevin Rapp.

Weiterer Neuzugang für den SV Niederschopfheim
SVN verpflichtet Kevin Rapp

Mit Kevin Rapp hat der SVN für die kommende Saison einen defensiven Allrounder verpflichtet. Rapp war viele Jahre für den SV Hausach in der Landesliga aktiv und bringt aus dieser Zeit eine Menge Erfahrung mit. Kevin ist ein Typ, der immer Vollgas fährt und der jungen SVN-Truppe mit seiner Einstellung und Erfahrung sicherlich gut tun wird. Außerdem wird Kevin Rapp den Trainerstab um Dominic Künstle und Max Maassen erweitern. Der studierte Fitnesstrainer wird im Bereich Kraft/Ausdauer alles...

  • Hohberg
  • 06.06.18
  • 18× gelesen
v.l. SVN Spielausschuss Nicolas Braun, Nico Krumm, Yannick Götz

SVN mit weiterem Neuzugang
Nico Krumm wechselt zur neuen Saison zum SV Niederschopfheim

Der SV Niederschopfheim meldet zur kommenden Saison einen weiteren Neuzugang. Vom Ligakonkurrenten SF Ichenheim wechselt Nico Krumm zum SVN. Mit Nico Krumm erhält Niederschopfheim einen sehr spielstarken Defensivallrounder. Die Verantwortlichen des SV Niederschopfheim freuen sich, einen weiteren starken Spieler präsentieren zu können. Ebenfalls hat Torjäger Yannick Götz dem SV Niederschopfheim seine Zusage zur neuen Saison gegeben.

  • Hohberg
  • 06.04.18
  • 17× gelesen
Dominik Künstle (links), Trainer ab der kommenden Saison, mit dem Neuzugang Steffen Till und Nicolas Braun (Mitglied im Spielausschuss SVN)

Steffen Till vom SV Oberharmersbach schließt dem SVN an
Neuer Torhüter zur kommenden Saison beim SV Niederschopfheim

Der SV Niederschopfheim hat auf den Abgang von Robert Unrau zur neuen Saison reagiert und mit Steffen Till vom SV Oberharmersbach einen jungen und sehr talentierten Torhüter verpflichtet. Nicolas Braun (Mitglied des Spielausschuss SVN) freut sich sehr, dass wir Steffen Till von unserem sportlichen Konzept überzeugen konnten. Mit der Personalie Steffen Till, hat der SVN seine Kaderplanung zur neuen Saison weitestgehend abgeschlossen.

  • Hohberg
  • 23.02.18
  • 57× gelesen

Freizeit & Genuss

Uwe Anselment, Hotel Landgasthaus "Rössle", Hohberg-Hofweier

Deckelelupfer: Gekochter Rindertafelspitz mit Meerrettichrahmsoße
Badisches Hochzeitsessen

Das braucht's: 1,2 kg Rindertafelspitz (oder Tafelspitz vom Wasserbüffel), 1 Karotte, 1/2 mittelgroßer Knollensellerie, 1 Petersilienwurzel, 1 mittelgroßer Lauch, 2 Zwiebeln, 4 Lorbeerblätter, 8 Nelken, 8 Wacholderbeeren, etwas Liebstöckel, frisch gemahlene Muskatnuss, Salz, Pfeffer Meerrettichrahmsoße: 800 ml Brühe, 200 ml Sahne, Salz, Pfeffer, etwas Muskat, 300 g Meerrettich So geht's: Das Suppengemüse putzen und in Würfel schneiden. Das Fleisch in einem ausreichend großen Topf, gut...

  • Hohberg
  • 06.04.18
  • 19× gelesen

Panorama

Die Qualität des Getreides aus der Region wird ständig kontrolliert, bevor es gemahlen wird.

Generation Nachhaltigkeit
Anfänge der Huber-Mühle waren am Dorfbach

Hohberg-Niederschopfheim (asth). "Regionalität heißt für die Huber-Mühle, immer das Produkt mit dem kürzesten Weg auszuwählen", so Katharina Schell, die bei "Hubers" hauptsächlich für den Vertrieb und das Marketing verantwortlich ist. Die Huber-Mühle ist in der Region noch eine der wenigen Mühlen, die in Familienbesitz und damit unabhängig ist. "Wir verarbeiten Klasse statt Masse", betont Schell. Familiär geht es in dem Betrieb mit seinen 25 Mitarbeitern zu, dessen Biogetreide fast vor der...

  • Hohberg
  • 20.03.18
  • 10× gelesen

Ihr Begleiter durch die Woche
Einer für alle – im biblischen Sinn

„Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe.“ Dieser Amtseid verpflichtet unsere neue Bundesregierung. Die Kanzlerin Angela Merkel und alle Minister wollen dafür sorgen, dass der Wohlstand dieses Landes bei allen ankommt. Ganz im Wortsinn von...

  • Hohberg
  • 17.03.18
  • 10× gelesen
Edith Burtenshaw ist erfreut, dass bei den Kindern Diersburgs heute noch die gleichen Bräuche und Spiele im Mittelpunkt stehen wie zu ihrer Jugendzeit.

Edith Burtenshaw zieht es auch nach 50 Jahren in die Heimat
Von Diersburg über Paris in die weite Welt

Hohberg-Diersburg. Vor 50 Jahren hat Edith Burtenshaw ihren Heimatort Diersburg verlassen, die Welt erkundet und in Fotografien sowie bildenden Kunstwerken festgehalten. Ihre Fixpunkte waren während der Jahrzehnte Paris, London und seit einigen Jahren ihr Wohnort Brighton im Süden Englands. Zu den Feiertagen im Winter oder auch während einiger Wochen im Sommer kehrt sie immer wieder nach Diersburg zurück. "Ich wurde nicht nur in Diersburg geboren, sondern sogar in meinem Elternhaus", erzählt...

  • Hohberg
  • 05.08.17
  • 42× gelesen
In ganz Deutschland ist Boris Obergföll unterwegs, bei Wettkämpfen auch im Ausland, doch auch in Offenburg ist er als Trainer aktiv.

Boris Obergföll: "Nichts aufgegeben, sondern viel gewonnen"
Mit Wille, Ehrgeiz und viel Training zum Erfolg

Hohberg. ",Der wird nie gut werden', das hat einmal der heutige Bundestrainer Weitsprung Frauen, Uli Knapp, gesagt, als er mich mit 15 Jahren trainierte", erzählt Boris Obergföll. Aber aus ihm wurde ein Weltklasse-Athlet, der zur "Crème de la Crème" gehört, die den Speer über 90 Meter geworfen hat. Heute ist Boris Obergföll DLV-Teamleiter Speerwurf und DLV-Bundestrainer Speerwurf der Männer. "Bundestrainer war damals kein Thema für mich, das habe ich nie angestrebt", sagt der Mann von Christina...

  • Hohberg
  • 08.07.17
  • 176× gelesen
3 Bilder

Tierheimneubau in Campulung Rumänien
Mammutprojekt Tierheimneubau

Derzeit ist unser Verein mit einer große Herausforderung konfrontiert: Wir müssen für rund 900 Hunde ein neues Tierheim bauen. Eine finanzielle Mammutaufgabe, die unseren jungen Verein massiv belastet. Im Frühjahr 2014 teilte uns die Stadt das endgültige AUS für unser jetziges Grundstück mit. Es handelt sich um ein erschlossenes Industriegebiet. Die beiden Eigentümer wollen es baldmöglichst gewinnbringend verkaufen. Für uns ist der Kauf unbezahlbar. Hinzu kommt, dass die weitere Nutzung der...

  • Hohberg
  • 08.07.17
  • 88× gelesen
Auf dem Boden geblieben trotz vieler Leidenschaften: Hans Hönninger.

Hans Hönninger: Familienmensch und ein wenig Rampensau

Hohberg-Niederschopfheim. Zu den lautstarken Zeitgenossen zählt Hans Hönninger nicht. Er ist keiner, der auf den Putz haut. Dennoch wäre es nicht ganz falsch, ihn als Rampensau zu bezeichnen – vielleicht eine ruhige... Bekannt ist Hönninger unter seinem Vornamen: „Hans und seine Oldies“ rocken durch die Ortenau, bis Minirock und Stützstrümpfe glühen. So breitgefächert wie dieser textile Vergleich ist nicht nur das Publikum bei den Konzerten, auch die Interessen des 65-Jährigen sind...

  • Hohberg
  • 14.02.17
  • 133× gelesen

Marktplatz

Regionalmarktleiter Rainer Griesbaum, Marco Gutmann (HGW) und die Center-Leiterin Hofweier, Tanja Stark (v. l.)

Volksbank Lahr spendet für die Handballjugend
HGW Hofweier freut sich über Zuschuss

Hohberg-Hofweier (st). Der traditionsreiche Handballverein Grün-Weiß Hofweier konnte eine Spende der Volksbank Lahr über 750 Euro entgegennehmen. Marco Gutmann, beim HGW zuständig für Marketing und Sponsoring, bedankte sich für die Spende, die der Handballjugend zugute kommen soll. Beim HGW nehmen sieben Jugendmannschaften am Spielbetrieb teil. Hinzu kommen knapp 120 Minis und Bambinis, die bis zu viermal pro Woche beim Training und in der Spielrunde betreut werden, berichtet Marco Gutmann....

  • Hohberg
  • 20.03.18
  • 17× gelesen