"SUZUKI BARAL-Cup" im Hallensportzentrum
Toller Jugendfußball wird in Lahr geboten

So wie die beiden Spieler des SC Lahr (v.l.) Torben und Max freuen sich 136 Mannschaften aus ganz Südbaden auf das Turnier.
  • So wie die beiden Spieler des SC Lahr (v.l.) Torben und Max freuen sich 136 Mannschaften aus ganz Südbaden auf das Turnier.
  • Foto: SCL
  • hochgeladen von dtp01 dtp01

Lahr. Seit dem 27. Dezember findet im Hallensportzentrum Lahr der 17. SUZUKI BARAL-Jugend-Cup 2018 statt. 136 Jugendteams aus ganz Südbaden folgten der Einladung des Sportclub Lahr und spielen bei einem der größten Jugendturniere in der Region in neun Altersgruppen um den begehrten „17. SUZUKI BARAL-Wanderpokal". Zum Abschluss am heutigen Sonntag greifen ab zehn Uhr die F1-Junioren ins Turniergeschehen ein. 20 Vereine haben ihre Jugendteams zum F1-Jugend-Turnier angemeldet. Der Abschluss des Turniers bildet dann ab 15.30 Uhr das Turnier der C-Junioren. 20 Nachwuchsteams – darunter aus der Verbandsliga der Freiburger FC, die Sportfreunde Eintracht Freiburg, der FC Emmendingen und der SC Lahr und aus der Landesliga der SV Mörsch, Kehler FV, der SV Sinzheim und der SV Bühlertal – sind am Start und ermitteln den Turniersieger. Bei den A- bis D-Junioren und bei den Juniorinnen wird Futsal, bei den F1/E-Junioren normaler Hallenfußball gespielt. Alle Infos gibt es unter www.sc-lahr.de.

Autor:

dtp01 dtp01 aus Achern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.