Nachrichten - Lahr

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

838 folgen Lahr
Lokales

Bei 44 Neu-Infektionen und sechs Todesfällen
Inzidenz steigt auf 37,6

Ortenau (st). 44 der am Dienstag vom Gesundheitsamt des Ortenaukreises ermittelten positiven Labornachweise hat das Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg bestätigt. Damit beträgt der Wert für die übermittelten Fälle der vergangenen sieben Tage bei 162 bestätigten Neuinfektionen 37,6. Die landesweite Sieben-Tage-Inzidenz liegt in Baden-Württemberg bei 52 (alle Werte Stand 02.03.2021, 16 Uhr; LGA). Die vom Landesgesundheitsamt bestätigten neuen Covid-19-Fälle stammen aus Achern (4), Appenweier...

Lokales
Freuen sich über die Inbetriebnahme der neuen ZNA: Dr. Bernhard Gorißen (Vierter von rechts), Chefarzt der Klinik für Akut- und Notfallmedizin am Ortenau Klinikum Offenburg-Kehl, und  Verwaltungsdirektor Mathias Halsinger (ganz rechts) sowie Kolleginnen und Kollegen aus dem Team der ZNA.Freuen sich über die Inbetriebnahme der neuen ZNA: Dr. Bernhard Gorißen (Vierter von rechts), Chefarzt der Klinik für Akut- und Notfallmedizin am Ortenau Klinikum Offenburg-Kehl, und  Verwaltungsdirektor Mathias Halsinger (ganz rechts) sowie Kolleginnen und Kollegen aus dem Team der ZNA.Freuen sich über die Inbetriebnahme der neuen ZNA: Dr. Bernhard Gorißen (Vierter von rechts), Chefarzt der Klinik für Akut- und Notfallmedizin am Ortenau Klinikum Offenburg-Kehl, und  Verwaltungsdirektor Mathias Halsinger (ganz rechts) sowie Kolleginnen und Kollegen aus dem Team der ZNA.

Ortenau Klinikum Offenburg
Neue Zentrale Notaufnahme in Betrieb

Offenburg (st). Die erweiterte Zentrale Notaufnahme (ZNA) des Ortenau Klinikums in Offenburg hat zum 1. März ihren Betrieb in einem Anbau sowie kürzlich sanierten Räumern der Klinik aufgenommen. Nach rund acht Monaten Bauzeit steht Notfallpatienten nun ein neuer Eingangs-, Warte- und Erstbehandlungsbereich in unmittelbarer Nähe zum Haupteingang der Klinik am Ebertplatz zur Verfügung, teilt das Ortenau Klinikum mit. Mit der Erweiterung trägt das Ortenau Klinikum in Offenburg dem gesteigerten...

Lokales
Im Mai beginnt der Bau der Lärmschutzwände in Offenburg. Die BI Bahntrasse informiert.Im Mai beginnt der Bau der Lärmschutzwände in Offenburg. Die BI Bahntrasse informiert.Im Mai beginnt der Bau der Lärmschutzwände in Offenburg. Die BI Bahntrasse informiert.

Lärmsanierung in Offenburg
BI Bahntrasse informiert zu den Details

Offenburg (st). Die BI Bahntrasse informiert in einer Pressemitteilung über Details der Lärmsanierung in Offenburg. So hätten die Vorarbeiten für die in 2016 mit einer Mehrheit der betroffenen Bürger beschlossenen Lärmschutzwände am Bahngleis inzwischen begonnen und mündeten ab Mai 2021 in die konkrete Bauphase. Dazu zeigt die BI wichtige Details auf: So müssten, um den Bahnbetrieb aufrecht zu erhalten, die Bauarbeiten im Wesentlichen nächst durchgeführt werden. "Bevor der erwünschte Lärmschutz...

Polizei

Dringender Zeugenaufruf
Unfall auf der B33 - LKW-Fahrer gesucht

Berghaupten (st). Die intensiven Fahndungsmaßnahmen nach dem flüchtigen Sattelzug, der am Dienstag nach einer Kollision mit einem Rollerfahrer einfach weitergefahren ist, verliefen bislang ergebnislos, teilt die Polizei am Mittwochnachmittag, 3. März, mit. Die inzwischen eingerichtete gemeinsame Ermittlungsgruppe beim Polizeipräsidium Offenburg durch Beamte der Verkehrspolizei, der Schutzpolizei sowie der Kriminalpolizei ist daher dringend auf die Mithilfe aus der Bevölkerung angewiesen. Nach...

Lokales
Symbolischer Spatenstich: Bauunternehmer Klaus Eble (v. l.), Lebenshilfe-Geschäftsführer Martin Schmid, Landschaftsbautechnikerin Viktoria Walter, Klaus Schwendemann (Seniorenwerk), Manfred Schöner (Stadtbauamt mit Leader-Fördertafel), Stadtbaumeister Clemens Hupfer, Leader-Geschäftsstellenleiterin Julia Kiefer, Bürgermeister Philipp Saar, Planer Wilfried Trapp, Vorsitzender Leader-Regionalentwicklung Mittlerer Schwarzwald e. V. Henry HellerSymbolischer Spatenstich: Bauunternehmer Klaus Eble (v. l.), Lebenshilfe-Geschäftsführer Martin Schmid, Landschaftsbautechnikerin Viktoria Walter, Klaus Schwendemann (Seniorenwerk), Manfred Schöner (Stadtbauamt mit Leader-Fördertafel), Stadtbaumeister Clemens Hupfer, Leader-Geschäftsstellenleiterin Julia Kiefer, Bürgermeister Philipp Saar, Planer Wilfried Trapp, Vorsitzender Leader-Regionalentwicklung Mittlerer Schwarzwald e. V. Henry HellerSymbolischer Spatenstich: Bauunternehmer Klaus Eble (v. l.), Lebenshilfe-Geschäftsführer Martin Schmid, Landschaftsbautechnikerin Viktoria Walter, Klaus Schwendemann (Seniorenwerk), Manfred Schöner (Stadtbauamt mit Leader-Fördertafel), Stadtbaumeister Clemens Hupfer, Leader-Geschäftsstellenleiterin Julia Kiefer, Bürgermeister Philipp Saar, Planer Wilfried Trapp, Vorsitzender Leader-Regionalentwicklung Mittlerer Schwarzwald e. V. Henry Heller
2 Bilder

Leader-Projekt in Haslach
Spatenstich für den Mehrgenerationenparcours

Haslach (st). Mehrgenerationen-Erlebnis-, Spiel- und Bewegungsparcours entlang des Albert-Schweitzer-Weges, so lautet der etwas sperrige Antragstitels des Regionalprojektes, das mit Mitteln der Leader-Förderung nun in Haslach verwirklicht wird. Vorgesehen ist bis Mitte April am altstadtnahen Albert-Schweitzer-Weg auf 370 Metern Länge einen Parcours zu schaffen, wie er anregender nicht sein könnte: Ziel ist es, Menschen jeden Alters dort zusammenzuführen. Insbesondere auch...

Lokales

Mobilitätspakt Lahr
Regionalverband setzt sich für Gründung ein

Freiburg/Lahr (st). Gute Aussichten für die Mobilität am südlichen Oberrhein: Der Regionalverband Südlicher Oberrhein hat einstimmig beschlossen, den Aufbau eines Mobilitätspakts Lahr zu unterstützen. Es wäre der erste in Südbaden. Gemeinsam verantwortlich denken In Form der Mobilitätspakte fördert und fordert Verkehrsminister Winfried Hermann dazu auf, Mobilität gemeinsam verantwortlich zu denken. Nur die Kooperation aller Beteiligten und die Vernetzung aller Verkehrsmittel kann dazu...

  • Lahr
  • 03.03.21
Die Arbeiten in der Tramplerstraße kommen gut voran.

Arbeiten im Zeitplan
Ersatzneubau für Westendschule macht Fortschritte

Lahr (st). Der Ersatzneubau für die Westendschule am Stammsitz der Gewerblichen Schule Lahr macht sichtlich Fortschritte. Die Bauarbeiten an der Beruflichen Schule des Ortenaukreises liegen sowohl im geplanten Zeit- als auch Kostenrahmen – obgleich die frostigen Temperaturen in den vergange Wochen die ausführenden Baufirmen herausgefordert haben. „Angesichts des guten Baufortschritts sowie der bereits erfolgten Auftragsvergaben für die kommende Bauphase gehen wir derzeit davon aus, bereits im...

  • Lahr
  • 02.03.21

Beschädigung der Wahlplakate
Landtagskandidaten erstatten Anzeige

Lahr (st/ds). In einer gemeinsamen Pressemitteilung teilen die Landtagskandidaten Regina Sittler (FDP), Karl-Rainer Kopf (SPD) und Marion Gentges MdL (CDU) mit, dass am vergangenen Wochenende in Lahr beim Kreisverkehr an der B3 in Höhe Offenburger Straße/Dingliner Hauptstraße Plakate der drei Parteien für die bevorstehende Landtagswahl beschmiert wurden. Am Montag stellten alle drei bei der Polizei Strafanzeige. Regina Sittler „Dass Vandalismus während des Wahlkampfes betrieben wird, ist üblich...

  • Lahr
  • 02.03.21

Obdachloser in Lahr
Angebote laufen seit Jahren ins Leere

Lahr (st). Seit geraumer Zeit nächtigt ein Obdachloser in einem Buswartehäuschen am Doler Platz. Der Stadtverwaltung Lahr ist dies bekannt, das teilt sie in einer Pressemitteilung mit. Da es sich um eine Bedarfsbushaltestelle handelt, wurde der Aufenthalt dort temporär geduldet. In den kommenden Tagen wird die Haltestation geräumt. Kontakt aufgenommen Neben dem Amt für Soziales, Schulen und Sport und der Abteilung Öffentliche Sicherheit und Ordnung haben weitere Institutionen, wie zum Beispiel...

  • Lahr
  • 25.02.21

Fachmarktzentrum Lahr
Stadt überrascht: Lidl erwirbt Grundstück

Lahr (st). Zur Überraschung der Stadt erwirbt Lidl ein Grundstück im Fachmarktzentrum Lahr. Das teilt die Stadt in einer Pressemitteilung mit. Hintergrund Im Mai 2019 beschloss der Gemeinderat, dass auf dem Grundstück des ehemaligen Baumarktes ein Thomas Philipps-Markt einziehen soll. Auch wurde ein Umzug des vorhandenen Penny-Marktes aus dem Umfeld ins Fachmarktzentrum befürwortet. Eine weitere Teilfläche war in der Nutzung noch offen. Die Verwaltung wurde beauftragt, die planungsrechtlichen...

  • Lahr
  • 25.02.21
Im Kreisimpfzentrum in der Rheintalhalle wird jetzt der Impfstoff von Astrazeneca verimpft.

Bis zu 560 Impfungen täglich
Kreisimpfzentrum Lahr fährt hoch

Lahr (st). Seit dem Start des Kreisimpfzentrums (KIZ) des Ortenaukreises in Lahr am 22. Januar wurden dort über 1.500 Personen geimpft, rund 200 davon haben bereits ihre zweite Impfung erhalten. Bisher wurde in den KIZ des Ortenaukreises der Impfstoff Comirnaty“von Biontech-Pfizer verabreicht, seit dieser Woche steht auch der Impfstoff Astrazeneca den KIZ zur Verfügung. „Damit können wir unsere Impfangebote deutlich erhöhen und ab nächster Woche täglich von Montag bis Samstag 560 Impfungen an...

  • Lahr
  • 25.02.21

Polizei

Während Streit gebissen
Vom unbekannten Täter fehlt jede Spur

Lahr. Am Dienstag wurde ein 20-Jähriger in einer Gemeinschaftsunterkunft in der Willy-Brandt-Straße in Lahr im Rahmen einer Streitigkeit von einem bislang unbekannten Mann gebissen. Als eine hinzugerufene Streife des Polizeireviers Lahr vor Ort eintraf, stieß sie auf den Leichtverletzten, doch fehlte von dem Tatverdächtigen jede Spur. Ferner erschwerten offenbar alkoholisierte Umstehende vor Ort die Ermittlungen der einschreitenden Polizisten. Zur Behandlung der Bisswunde begab sich der...

  • Lahr
  • 03.03.21

Radfahrer flüchtete vor der Polizei
Kein Licht und zu viel Alkohol

Lahr (st). Ein 24-jähriger Fahrradfahrer sollte am Sonntag, 28. Februar, aufgrund eines fehlenden Vorderlichtes einer Kontrolle in Lahr unterzogen werden. Beamte des Polizeireviers Lahr gaben dem Radler gegen 23.30 Uhr in der Dinglinger Hauptstraße Anhaltezeichen, als der 24-Jährige in die Pedale stieg und flüchtete. Sofort nahmen die Beamten die Verfolgung auf und stellten den Flüchtigen kurze Zeit später auf einem Fahrradweg. Dabei stellte sich heraus, warum dieser geflohen war. Mit rund 1,7...

  • Lahr
  • 01.03.21

Streit zwischen Jugendgruppen
Haschisch und Verletzte

Lahr. Am Dienstagabend um 19.15 Uhr kam es im Bereich des Seeparks beim ehemaligen Landesgartenschaugelände in Lahr zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Jugendlichen. Zwei Gruppen von insgesamt 20 bis 30 Personen trafen aufeinander und gerieten auf Grund von früherer Differenzen in Streit. Zuerst wurden dann wohl eine 13-Jährige und ihr 16-jähriger Bruder, der sie verteidigen wollte, körperlich angegriffen. Beim Eintreffen der hinzugerufenen Polizei flüchteten einige...

  • Lahr
  • 24.02.21

Sittenstrolch in Lahr
16-Jährige unsittlich berührt

Lahr. Am Sonntagabend gegen 21.30 Uhr wurde eine 16-Jährige beim Ausführen ihres Hundes in der Feuerwehrstraße mutmaßlich von einem 48-Jährigen angesprochen und unsittlich berührt. Die verständigten Beamten des Polizeirevier Lahr konnten den Tatverdächtigen in Tatortnähe einer Kontrolle unterziehen. Die Beamten der Kriminalpolizei in Offenburg haben die Ermittlungen übernommen. Mögliche Hinweise werden unter der Telefonnummer 0781/212820 entgegengenommen

  • Lahr
  • 22.02.21

Streit unter Jugendlichen
13-Jährige erleidet Beule am Hinterkopf

Lahr. Am Mittwochabend um 21.30 Uhr kam es zu einer Streitigkeit zwischen einem 16-Jährigen und einer 13-Jährigen am Busbahnhof in Lahr. Der Grund der Auseinandersetzung, bei der die 13-Jährige zu Boden fiel und mit dem Hinterkopf auf dem Asphalt aufschlug, ist noch Gegenstand polizeilicher Ermittlungen. Das Mädchen wurde vor Ort durch den Rettungsdienst untersucht, musste aber nicht weiter medizinisch versorgt werden. Sie erlitt wohl lediglich eine Beule. Bei der Sachverhaltsaufnahme fiel den...

  • Lahr
  • 18.02.21

Rettungshubschrauber im Einsatz
Zwei Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß

Lahr. Am heutigen Mittwochnachmittag, 17. Februar, ereignete sich beim Frachtpostzentrum in der Dr.-Georg-Schaeffler-Straße in Lahr ein schwerer Unfall. Zwei PKW sind dort gegen 13.50 Uhr frontal miteinander kollidiert. Ersten Erkenntnissen zufolge ist ein Citroen-Fahrer aus bislang unbekannter Ursache in den Gegenverkehr geraten und stieß dort mit einem Mercedes zusammen. Nach aktuellen Kenntnisstand wurde eine Person leicht und zwei weitere schwer verletzt. Eine eingeklemmte Person musste von...

  • Lahr
  • 17.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Der Sulzer Speedway- und Langbahnfahrer Max Dilger ist für die kommende Saison bestens vorbereitet.

BAHNSPORT: Sulzer hat Langbahn-WM im Fokus
Max Dilger ist für die neue Saison bereit

Lahr-Sulz (woge/st). Mit dem Aufbau der Motorräder liegen Max Dilger und sein Team gut im Zeitplan. Die vier Speedwaybikes sind schon fast startbereit. Für die Langbahnbikes fehlen noch ein paar speziell angefertigte Teile, die aber in den nächsten Tagen ankommen werden. Die körperliche Fitness von Max ist wieder Wettkampftauglich. Nach der Zwangspause durch die Knie-Operation hat er mittlerweile wieder seine alte Form erreicht, ein Dank geht hier an das Top-Life in Berghaupten. Um eine erneute...

  • Lahr
  • 13.02.21
Teningens Stephan Stübe (26) erwischte den SC Lahr in der Anfangsphase mit zwei biltzsauberen Toren auf dem falschen Fuß.

FUSSBALL-VL: SC Lahr – FC Teningen 3:2
Tabellenzweiter SC Lahr dreht das Blatt

Lahr (jörg). Das hatte sich der Tabellenzweite SC Lahr ein wenig leichter vorgestellt. Kaum sieben Minuten gespielt lag das Leder zum 0:1 in den Maschen durch den schnellen Stephan Stübe. Im gleichen Strickmuster das 2:0 wieder durch den agilen Stübe. Die Pausenpredigt trug Früchte. Ousman Bojang verkürzte auf 1:2 und Yasin Ilhan nickt zum Ausgleich ein. Jetzt drückten die Hausherren dem Spiel den Stempel auf. Yannic Prieto hat die Führung auf dem Fuß aber die will nicht fallen. Janosch Bologna...

  • Lahr
  • 17.10.20
Gabriel Gallus, dritter von rechts, traf in dieser Szene per Foulelfmeter zum 1:0 für den Sportclub Lahr.

VERBANDSLIGA: SC Lahr – SC Pfullendorf 2:0
SC Lahr sticht den Tabellenführer aus

Lahr (jörg). Das Topspiel in Lahr gegen Spitzenreiter SC Pfullendorf begann für die zuletzt erfolgsverwöhnten Lahrer recht gut. Taktisch passte es bei der Elf von Trainer Oliver Dewes gegen den leicht favorisierten Spitzenreiter aus Pfullendorf. Lahr bekam die Partie in den ersten Minuten gut in den Griff, störte den Gegner hochstehend und brachte den Favoriten mit einem guten Pressing aus der Spur. Von den Schwaben kam in Hälfte eins nur wenig. Die Hausherren hingegen hatten einen Auftakt nach...

  • Lahr
  • 03.10.20
Yannic Prieto klärt per Kopf vor OFV-Spieler Louis Beiser-Biegert und traf zum 2:0 für den SC Lahr.

VERBANDSLIGA: SC Lahr – Offenburger FV 2:0
Dewes-Elf behält im Derby die Oberhand

Lahr (jörg). Das Derby zwischen dem SC Lahr und dem Offenburger FV war am Samstagmittag der Zuschauermagnet. Rund 500 Zuschauer fanden den Weg ins Lahrer Volksbank Lahr-Stadion. Die Partie begann mit leichten Vorteilen für den Gast aus Offenburg, der sich auch die ersten beiden Chancen erspielte. Zuerst setzte Maximillian Leist einen Freistoß aus rund 20 Metern knapp drüber und wenig später scheiterte der OFV erneut. Aber auch die Einheimischen, die zuletzt in Villingen mit 0:3 untergingen,...

  • Lahr
  • 19.09.20
Nur bis zur 70. Minute konnte sich Lahr behaupten.

VERBANDSLIGA: SC Lahr – SV Weil 2:2
Dewes-Truppe reicht 2:0-Führung nicht

Lahr (woge). 70 Minuten die bessere Mannschaft und am Ende musste sich der SC Lahr gegen den SV Weil 1910 mit einem 2:2-Unentschieden begnügen. Die erste Chance des Spiels hatten die Gäste aus Weil. Ridje Sprich legte zu Buba Ceesay auf, der die gute Gelegenheit nicht nutzen konnte (18.). Danach übernahmen die Lahrer immer mehr das Kommando. In der 24. Minute wurde ein Schuss von Violande Kerellaj noch abgefälscht, doch eine Minute später war die Führung fällig. Weils Torhüter Sandro Keller war...

  • Lahr
  • 05.09.20
C-Juniorinnen FV Sulz 2019/20
2 Bilder

Meisterschaft
FV Sulz stellt zwei Meister im weiblichen Bereich

Seit etwa 7 Jahren unterstützt der FV Sulz nun aktiv den Mädchen-/bzw. Frauenfußball. Für die vergangene Saison 2019/20 konnte sowohl eine C- Mädchen, als auch eine Frauenmannschaft gemeldet werden. Und das mit großem Erfolg! Beide Teams sicherten sich die Meisterschaft 2020. Die C-Juniorinnen wurden nach dem Abbruch aufgrund der Corona-Pandemie mit 19 Punkten und einem Torverhältnis von 65:3 Toren Meister in ihrer Altersklasse. Das Team um Trainer Bernd Schmieder holte bereits mit dem gleichen...

  • Lahr
  • 03.08.20
  • 2

Freizeit & Genuss

Entlang der Wegstrecke werden zahlreiche Ruhebänke aufgestellt.

Geplante Eröffnung im April
Sulzer Stiefelrundweg nimmt konkrete Formen an

Lahr-Sulz (st). Eigentlich hätte der Sulzer Stiefelrundweg bereits im Herbst dieses Jahres mit einem Einweihungsfest der Öffentlichkeit übergeben werden sollen. Doch Anfang März legte die Corona-Pandemie nicht nur die ganze Welt lahm, sondern auch die Aktionen vom Förderverein Sulzer Heimatgut hatten darunter sichtlich zu leiden. Neben der Aktion „Sulzbachverlauf“ war dann auch der Jubiläumsweg betroffen. Doch im Hintergrund zog der erste Vorsitzende Bernd Matthiß mit seiner Mannschaft rührig...

  • Lahr
  • 15.12.20
  • 1

SWEG reagiert auf Corona-Verordnung
Freizeitbuslinie über Schönberg vorzeitig eingestellt

Lahr/Biberach (st). Der Betrieb des Freizeitbusses von Lahr über den Schönberg nach Biberach ist eingestellt – als Reaktion auf die seit Montag, 2. November, geltende Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg und der damit mutmaßlich einhergehenden ausbleibenden Verkehrsnachfrage. Das teilt die SWEG mit. Die Linie über den Schönberg verkehrt normalerweise an Sonn- und Feiertagen und hätte in diesem Jahr eigentlich noch bis einschließlich Sonntag, 15. November, fahren sollen. Bereits Mitte...

  • Lahr
  • 05.11.20
Sebastian Riedel, "Zur Poche" Lahr-Reichenbach

Rezept: Schlachtplatte auf badische Art
Deftiges für kalte Tage

Das braucht's: Sauerkraut: 2 Zwiebeln1 kg Sauerkraut1/2 l Gemüsebrühe1 bis 2 Lorbeerblätter6 Wacholderbeeren2 EL SonnenblumenölBeilage: frische Blut- und LeberwürsteSchäufele am StückKartoffelstampf: 1 kg mehlig-kochende Kartoffeln250 g Butter120 ml MilchMuskatnussSalzPfeffer So geht's: Wasser in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Das Schäufele hineinlegen, es sollte knapp mit Flüssigkeit bedeckt sein. Eine gute Stunde zugedeckt ziehen, aber nicht kochen lassen. Für das Sauerkraut die...

  • Lahr
  • 30.10.20
17 Bilder

Chrysanthemen-Flair genießen
Im herbstlichen Lahrer Stadtpark

Ein wenig „Chrysanthema“ kann man im Lahrer Stadtpark genießen. „Mehr als 3000 Chrysanthemen-Büsche und zahlreiche Kaskaden schmücken in diesem Jahr die Parkanlage. Im Pavillon ist der Ozukuri zu bewundern, eine überdimensionale Chrysanthemen-Pflanzung mit Dutzenden Einzelblüten.“ So steht es in der Zeitung. Corona konnte die beliebte Chrysanthemen-Schau in Lahr nicht ganz verhindern. Im herbstlich gefärbten Stadtpark mit wunderschönen uralten Bäumen hat nun ein Teil der Chrysanthema einen...

  • Lahr
  • 28.10.20
  • 1
Stellten die Veranstaltung vor (v. l.): Martina Mundinger, Stadtmarketing Lahr, Ob Markus Ibert, Alexandra Hugenberg, Palais Wunderlich, Isabella Vetter, Geschäftsführerin Breisgauer Wein GmbH, Alexander Hugenberg, Palais Wunderlich, Markus Wöhrle, Weingut Wöhrle

Veranstaltungsreihe im Palais Wunderlich
Breisgauer Weine in den Fokus rücken

Lahr (krö). Qualität, Exklusivität, Regionalität: Das sind die drei Schlagworte, mit denen die Veranstaltung „Breisgauer Weine erleben“ beworben wird. Was sich dahinter verbirgt, erläuterten die Veranstalter im Palais Wunderlich in Lahr. Die Region Breisgau und deren Weine bekannter zu machen, hat sich die Breisgauer Wein GmbH auf ihre Fahnen geschrieben. Wie kann dies besser gelingen, als bei einer Weinpräsentation in traumhafter Atmosphäre. Auf der Suche nach diesbezüglich passendem Ambiente...

  • Lahr
  • 02.10.20
Erklärtafel auf dem Waldlehrpfad in Kuhbach
3 Bilder

Waldlehrpfad am Altvater
Heimische Flora und Fauna wird erklärt

Lahr (st). 1,6 Kilometer ist er lang und bietet Natur pur, der Waldlehrpfad am Altvater in Lahr. Schon im März 2006 wurde der ergänzungsbedürftig gewordene Waldlehrpfad im verlängerten Bereich des Philosophenwegs Richtung Kuhbach erneuert und erweitert. Seither hat sich einiges getan. Von Station zu Station Oberhalb des Philosophenwegs schlängelt sich der Pfad durch das Waldgelände von Station zu Station. Die Lahrer Förster erklären auf dem Weg anhand von Tafeln und Bildern die heimische Flora...

  • Lahr
  • 03.09.20

Panorama

Hans-Georg Dietrich

Angedacht: Hans-Georg Dietrich
Schutz und Fürsorge für die Schwächeren

„Frauen und Kinder zuerst!“, brüllte eine Gruppe von Buben, die im Sommer am Baggersee Piraten spielten. Zuerst habe ich darüber gelächelt. Aber dann habe ich begriffen, welche wichtige Wahrheit die Jungen in ihrem Spiel da in die Welt schreien. Die Schwächsten sollten zuerst gerettet werden. Das gefällt mir. Und es gefällt mir auch, dass die Politik auf ganz anderem Niveau dieses Spiel mitspielt und diese Wahrheit teilt. Schutzfunktion des Staates „Wir müssen uns zuerst um die besonders...

  • Lahr
  • 22.01.21
Gottfried Berger

Lahrer Kulturamtsleiter
Gottfried Berger verabschiedet sich in Ruhestand

Lahr (st).Über zwei Jahrzehnte leitete Gottfried Berger das Lahrer Kulturamt. Der in Frankfurt/Main geborene und in Innsbruck aufgewachsene Österreicher geht zum 1. Januar in den wohl verdienten Ruhestand. Die 39-jährige Opernsängerin Cornelia Lanz übernimmt an diesem Tag das Ruder des Kulturamts, nachdem Berger sie in den vergangenen zwei Monaten kontinuierlich an seinen Erfahrungen hat teilhaben lassen. Es ist ein Abschied so ganz untypisch gegenüber den mehr als 21 Jahren seiner Amtszeit....

  • Lahr
  • 18.12.20
Michel Voigt hat vor einigen Wochen seine Stelle in Lahr angetreten und freut sich auf koordinierende Aufgaben rund um das Rathaus.

Die Chance, über den Tellerrand zu blicken
Michael Voigt ist Wirtschaftsförderer der Stadt Lahr

Lahr. Michael Voigt ist erst seit ein paar Wochen in Lahr und hat bereits seinen Lieblingsplatz gefunden: den Seepark auf dem ehemaligen Landesgartenschaugelände. "Ich habe aber längst noch nicht alles gesehen", räumt der neue Wirtschaftsförderer der Großen Kreisstadt ein. Der 35-Jährige setzte sich im April gegen 13 Mitbewerber durch und trat zum 1. Oktober seine Stelle im Lahrer Rathaus an. Städte und ihre Entwicklung haben Michael Voigt schon immer interessiert. "Bereits als kleines Kind,...

  • Lahr
  • 11.12.20
Anna Lohf

Angedacht: Anna Lohf
Automatik-Modus ist derzeit kaum möglich

Die vergangenen Wochen, die auch bei mir ganz anders sind als die Wochen in den vorherigen Jahren vor und im Advent, zerren an meinen Nerven. Sie sind anstrengender als je zuvor. Es gibt viele Nächte in denen ich nicht gut einschlafe, weil meine Gedanken kreisen, weil ich plane, umplane, überlege und gute Lösungen suche. Freundliche Geste einer fremden Frau Vielleicht geht es Ihnen ähnlich. Vieles was geplant ist, ist in der nächsten Woche schon wieder hinfällig. Ein Automatik-Modus, in dem...

  • Lahr
  • 11.12.20
Richard Sottru ist Abteilungsleiter Öffentliches Grün und Umwelt bei der Stadt Lahr. Hierbei gehört dem Stadtpark und den Chrysanthemen seine Leidenschaft.

Faible fürs Grüne hatte er schon immer
Richard Sottru liebt es zu gestalten

Lahr. "Über meinem Garten zu Hause sollte eigentlich besser ein Schild hängen: bitte nicht anschauen", gibt Richard Sottru offen zu und muss dabei selbst lachen. Schließlich ist der 63-Jährige seit 1998 Abteilungsleiter Öffentliches Grün und Umwelt bei der Stadt Lahr und damit absoluter Experte in Sachen Bäume, Sträucher, Stauden oder Blumen. Auch wenn er sich als Ausgleich zum Schreibtischjob gern im heimischen Garten körperlich betätigt, so hat Sottru doch für filigrane Arbeiten aktuell weder...

  • Lahr
  • 06.11.20
Hans-Georg Dietrich

Angedacht: Hans-Georg Dietrich
Das Lied über die Treppe zum Himmel

Bis vor wenigen Tagen lief im Radio die SWR-1-Hitparade. Da ist mancher Ohrwurm dabei, der den ganzen Tag nicht mehr aus dem Kopf geht. Ich staune über die Unterschiedlichkeit der Lieder in der Hitliste – von „Karl der Käfer“ bis „Bohemian Rhapsody“. „Jeder Mensch“, sagt der Heilige Johannes Chrysostomos, „trägt eine Melodie im Herzen und gemeinsam bilden sie die Symphonie dieser Welt.“ Ganz weit vorne in der Hitparade ist immer „Stairway to heaven“ von Led Zeppelin. Dieses Lied erzählt von...

  • Lahr
  • 30.10.20

Marktplatz

Eröffnung Haus am See: Bürgermeister Tilman Petters v. l.), Ortsvorsteherin Diana Frei, Oberbürgermeister Markus Ibert und Betreiber Lothar Scheer

Essen zum Mitnehmen
„Im Original – Haus am See" geht an den Start

Lahr (st). Das Restaurant „Im Original – Haus am See“ bietet ab dem 8. März Essen zum Mitnehmen. Mit diesem ersten Angebot machen Pächter und Betreiber trotz der pandemiebedingten Schließung gastronomischer Betriebe das Beste aus der aktuellen Situation. Pächter des Hauses ist die Scheer GmbH, die seit 2006 das Restaurant „Im Original“ in Teningen betreibt, geführt wird das Restaurant „Im Original - Haus am See‟ von Bernd Seggelke. Oberbürgermeister Ibert Oberbürgermeister Markus Ibert zeigt...

  • Lahr
  • 03.03.21

Alljährliche Almi-Umfrage
Lahrer Industrie ist verhalten optimistisch

Lahr (ds). Mit einem blauen Auge, je nach Branche zwischen Hell- und Dunkelblau schattiert, haben es die Lahrer Unternehmen bisher durch die Krise geschafft. So der Tenor des Pressegesprächs der Arbeitsgemeinschaft Lahrer Mittelständischer Industrieunternehmen (Almi), die traditionell das Ergebnis ihrer jährlichen Umfrage unter den Mitgliedsbetrieben am Dienstagvormittag vorstellte. Rück- und Ausblick 25 Mitgliedsfirmen der unterschiedlichsten Branchen, die zusammen rund 4.000 Mitarbeiter...

  • Lahr
  • 02.03.21
Der Vorstandsvorsitzende Peter Rottenecker (Mitte) mit seinem Vorstandskollegen Reiner Richter (l.) und Moderator Markus Knoll (r.) bei der ersten digitalen Pressekonferenz

Volksbank Lahr zieht Bilanz
Trotz Corona weiter auf Wachstumskurs

Lahr (ds). Coronabedingt war der Rahmen der erstmals digitalen Bilanzpressekonferenz der Volksbank Lahr in diesem Jahr ein anderer. Wie gewohnt aber beschränkten sich der Vorstandsvorsitzende Peter Rottenecker und sein Kollege Reiner Richter nicht auf die Vorstellung des bloßen Zahlenwerks, sondern gaben einen Einblick in die Strategie, die Philosophie und das Innenleben der Bank. "Kurz gesagt, wie wir ticken, wie wir denken und was wir vorhaben", fasste Rottenecker zusammen. Bilanzsumme Trotz...

  • Lahr
  • 04.02.21
Dieter Leidinger (v. l.), Peter Rottenecker und Ingrid Schatz bei der Spendenübergabe

4.100 Packungen Nudeln für die Tafel
Spendenaktion der Volksbank Lahr

Lahr (st). "Die Zahl der Bedürftigen ist in der Corona-Krise stark gestiegen“, bestätigt die Leiterin der Lahrer Tafel Ingrid Schatz bei einer Spendenübergabe am Dienstag, 26. Januar. "Umso mehr freuen wir uns, dass die Volksbank Lahr auch in dieser schwierigen Zeit die jährliche Nudelsammelaktion durchgeführt hat." Mit über 4.100 Packungen sei wieder eine ähnlich große Menge wie in den Vorjahren zusammengekommen. Lange haltbare Lebensmittel wie Nudeln und Reis sind immer knapp im Tafel...

  • Lahr
  • 28.01.21

Mitteilung des E-Werk Mittelbaden
Kundencenter weiterhin geschlossen

Lahr/Offenburg/Hausach/Kehl (st). Mit Blick auf die weiterhin sehr hohen Corona-Infektionszahlen und den geltenden Bund-Länder-Beschlüssen zum Lockdown bleiben aus Sicherheitsgründen die Kundencenter des E-Werk Mittelbaden an den Standorten Hausach, Kehl, Lahr und Offenburg für den Publikumsverkehr bis einschließlich 14. Februar geschlossen. Für Kunden, die Barzahlungen tätigen möchten, sind nach wie vor die Kassenautomaten in Kehl, Lahr und Offenburg zu den Öffnungszeiten zugänglich. Die...

  • Lahr
  • 26.01.21
Weckmänner für das Lahrer Klinikum: Addo Twum-Boafo (v. l.), Entwicklungsleiter der it-werke Technology GmbH,
Christof Mutter, Verwaltungsdirektor des Klinikums, Ulrich Kipper

Weckmänner fürs Klinikum
"it-Werke" Lahr spendet für Kaffeepause

Lahr (st). Alle Jahre wieder ist Adventszeit. Alle Jahre wieder auch der Wunsch, anderen eine Freude zu bereiten. Insbesondere denen, die oft im Hintergrund und unsichtbar bleiben und denen die dafür sorgen, dass alles läuft. In Corona-Zeiten gibt es viele solcher Menschen, denen Dankbarkeit geschuldet ist. Bei der Lahrer Firma "it-werke", Hersteller von Software und biometrischen Sicherheitssystemen, kam man auf die Idee, eine Geste für die Mitarbeiters des Ortenau Klinikums zu machen.Bei der...

  • Lahr
  • 18.12.20

Extra

Bundesratspräsident und Offenburgs Abgeordneter Wolfgang Schäuble (CDU, oben links) beim Videogespräch

Videogespräch mit Wolfgang Schäbule und Marion Gentges
Von Corona bis EU-Politik

Ortenau (rek). Weniger die klassischen Themen eines Landtagswahlkampfes standen im Mittelpunkt eines Videogesprächs, zudem die CDU-Kandidatin für den Wahlkreis Lahr, Marion Gentges, als prominenten Gast den Bundestagspräsidenten und Offenburger CDU-Bundestagsabgeordneten Wolfgang Schäuble gewinnen konnte. Zu dem bestimmenden Komplex rund um die Corona-Pandemie gab Schäuble seine sowie die Positionen der CDU in den Bereichen Lockdown, Finanzen, Bedeutung des Parlaments in Zeiten des...

  • Lahr
  • 19.02.21
Schutzmasken aus China: Oberbürgermeister Markus Ibert (v. l.), Arnfried Sickinger, Leiter des OB-Büros, und Feuerwehr-Kommandant Thomas Happersberger

Stadt Lahr konnte zwei Spenden in Empfang nehmen
Masken dank enger Kontakte nach China

Lahr (ds/st). Dank der intensiven Kontakte nach China konnte die Stadt Lahr im April gleich zwei Spenden von Schutzmasken in Empfang nehmen. Verteilt wurden diese dort, wo sie am dringendsten gebraucht wurden – in verschiedenen Einrichtungen des Gesundheitswesens. Qiang Rong, stellvertretender Generalsekretär der Chinesisch-Deutschen Industriestädteallianz (ISA), in der auch Lahr Mitglied ist, vermittelte die erste Spende von 10.000 Schutzmasken, die aus der Stadt Foshan am 2. April in Lahr...

  • Lahr
  • 09.06.20
Auch im digitalen Unterricht macht Übung den Meister.
2 Bilder

Städtische Musikschule weiß sich zu helfen
Online-Unterricht per Videochat und Youtube

Lahr (ds). Improvisation? Für Musiker kein Problem. So fackelten die Lehrkräfte auch nicht lange, als die Städtische Musikschule Lahr am 17. März coronabedingt schließen musste und hielten ihren Unterricht einfach online über Videochat ab. Darüber hinaus hat die Musikschule weit über 100 Tutorials und Videos auf Youtube eingestellt. Unter „dannimprovisierenwirhalt“ wurden außerdem über den Unterricht hinaus Online-Angebote erstellt, die die Arbeit der Lehrkräfte und Schüler ergänzt, unterstützt...

  • Lahr
  • 09.06.20
Bummeln in der Lahrer Marktstraße

Aktionen der Werbegemeinschaft
Lahrer Einzelhandel trotzt Corona-Krise

Lahr (ds). Mit Internetangeboten ergriff der Handel vor Ort eine Chance in der Corona-Krise. "Vor allem im Bereich Sport haben unsere Einzelhändler die von ihren Verbänden bereits angebotenen Onlineplattformen verstärkt genutzt. Das war recht erfolgreich, da Sport zu den wenigen Dingen gehörte, die man in der reichlichen Freizeit machen konnte", berichtet Michael Schmiederer, erster Vorsitzender der Lahrer Werbegemeinschaft. Andere Branchen dagegen seien leider weniger oder gar nicht...

  • Lahr
  • 09.06.20
Reinhard Losch

Angedacht: Reinhard Losch
Innehalten und die Schöpfung entdecken

Sehr viele Menschen entdecken in unserer schwierigen Zeit, dass es gut tut, auch einmal Gang runter zu schalten. So manches entdecke man, wozu sonst nicht die Zeit da ist. Ihr Begleiter durch die Woche Da war ein kleines Mädchen, das im Garten eine kleine schwarze Raupe sah. Sie nahm das kleine Lebewesen und tat es in ein Glas. Sie fütterte sie mit Grünzeug. Die Raupe wurde von Tag zu Tag dicker. Doch eines Morgens war sie weg. Stattdessen sah das Mädchen ein kleines Bündel, was aussah wie ein...

  • Lahr
  • 15.05.20
Daniel Halter

Testfeld für autonomes Fliegen
Projekt auf dem Lahrer Flugplatz

Lahr (krö). Vor dem Hintergrund des Klimawandels, der damit verbundenen CO2-Emission und einer zunehmenden Verkehrsdichte in Städten und auf Autobahnen müssen neue energieeffiziente und umweltfreundliche Lösungen erprobt und zur Marktreife gebracht werden. „In Zukunft wird ein Flugtaxi genauso selbstverständlich sein wie ein Smartphone“, prognostiziert der Vorstandsvorsitzende des Forums Luft- und Raumfahrt Baden-Württemberg, Prof. Dr. Rolf-Jürgen Ahlers. Am Standort Lahr wird derzeit ein...

  • Lahr
  • 12.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.