Alles zum Thema Lahr

Beiträge zum Thema Lahr

Lokales
Kritik gab es an der Vereinsführung des Vorsitzenden des Tierschutzvereins Offenburg-Zell a. H..

Tierschutzvereine und Vergütungen
Wie wird es in der Ortenau gehandhabt?

Ortenau (gro). Der Tierschutzverein Offenburg-Zell a. H. steht in der Kritik. Angeblich soll bei der jüngsten Mitgliederversammlung die eigentliche Tagesordnung wegen mangelnder Vorbereitung und Formfehlern nicht abgearbeitet worden sein. Weiter wird behauptet, dass eine Vergütung die seit Januar 2015 an den Vorsitzendenen fließen soll, im nachhinein abgesegnet worden wäre. Vor der Versammlung hätte es, so hinter vorgehaltener Hand, keinen rechtsgültigen Beschluss dafür gegeben. Der erste...

  • Offenburg
  • 12.07.19
  • 809× gelesen
  •  9
  •  10
Lokales
Käuflichen Sex gibt es wohl überall auf der Welt. 

Viele Prostituierten kommen aus dem Ausland
Auch in der Ortenau ist das wohl älteste Gewerbe aktiv

Ortenau (set/mak). Es ist das älteste Gewerbe der Welt: Prostitution. In vielen Ländern ist der käufliche Sex verboten. In Deutschland regelt seit dem 1. Januar 2002 das sogenannte Prostitutionsgesetz die rechtliche Stellung von Prostitution als Dienstleistung, um die rechtliche und soziale Situation von Prostituierten zu verbessern. Mit der Legalisierung können sich Prostituierte nun regulär in den gesetzlichen Kranken-, Arbeitslosen- und Rentenversicherungen versichern. Wo sind...

  • Ortenau
  • 22.06.19
  • 664× gelesen
Lokales
Eine Aktion, Geld für das Gemeinwohl zu erhalten: In Willstätt wird bei vielen Gelegenheiten der Stifterhonig angeboten.

Wirken der gesellschaftlichen Organisation
Bürgerstiftungen fördern das Gemeinwohl

Ortenau (mn/als). (als). Engagieren, mitmachen, Bleibendes schaffen – dafür stehen Bürgerstiftungen. Inzwischen sind in vielen Städten und Gemeinden der Ortenau diese fürs Allgemeinwohl tätigen Institutionen etabliert. Rheinau: "Menschen stärken Menschen"Der Vorsitzende der Bürgerstiftung Rheinau ist Siegfried Koch aus Holzhausen. Gründungsstifter sind Rheinauer Privatpersonen sowie Institutionen und Firmen. Das Motto der Bürgerstiftung ist: „Menschen stärken Menschen – voneinander –...

  • Kehl
  • 18.06.19
  • 42× gelesen
Lokales
Bei den Sitzgelegenheiten in der Offenburger Innenstadt bietet sich die Möglichkeit, seinen Abfall zu entsorgen.

Müllentsorgung ist nicht billig
Städte leeren täglich die Behälter

Ortenau (gro). Die Städte und Gemeinden tun einiges dafür, dass Müll nicht auf der Straße oder in der Natur, sondern in dafür vorgesehenen Abfallbehältern landet. Rund 400 davon gibt es in Offenburg. "Größtenteils handelt es sich um konventionelle Abfallbehälter", erklärt Steffen Letsche, zweiter Betriebsleiter der Technischen Betriebe Offenburg (TBO). "Zur Verlängerung der Leerungsintervalle werden seit 2017 auch Unterflurmüllbehälter in den Bereichen, die neu gestaltet werden und die...

  • Offenburg
  • 11.06.19
  • 94× gelesen
Lokales
Der Schriftsteller Joachim Ringelnatz ist durch die Benennung einer Straße nach seinem Namen in Kehl-Sundheim verewigt.
2 Bilder

Warum sie so heißen, wie sie heißen
Straßennamen sollen hohe Identifikationswerte haben

Ortenau (als/ds). Straßennamen dienen in erster Linie der Orientierung, sollten daher in einer Kommune nur ein Mal vergeben sein und – im Idealfall – identitätsstiftend sein. Da Straßennamen dauerhaft den Charakter eines ganzen Viertels prägen, macht man es sich bei der Namensfindung nicht leicht. In der Regel werden bereits bei der Erstellung des Bebauungsplan die Straßennamen durch den jeweiligen Gemeinderat festgelegt. Dabei orientiert man sich oft an berühmten Persönlichkeiten oder...

  • Ortenau
  • 04.06.19
  • 74× gelesen
Marktplatz
Sie haben den Einzug ins Finale geschafft: Klaus Deutscher (v. l.), Gerold Schulze, Daniel Huber, Markus Dauber, Wolfgang Isenmann, Edmund Barth, Bernhard Vetterer.

Großer Preis des Mittelstandes
Drei Ortenauer Unternehmen in der Finalrunde

Offenburg (st). Seit 1995 sucht die Oskar-Patzelt-Stiftung im Wettbewerb "Großer Preis des Mittelstandes" die besten mittelständischen Unternehmen Deutschlands. Seit der Erstverleihung hat sich der "Große Preis des Mittelstandes" zum bedeutendsten deutschen Wirtschaftspreis entwickelt. Fast 5.400 Unternehmen waren aus dem gesamten Bundesgebiet durch Dritte für den Wettbewerb nominiert. Aus der Region Baden-Württemberg haben es 92 Unternehmen ins Finale geschafft. Darunter die Peter Huber...

  • Offenburg
  • 29.05.19
  • 151× gelesen
Lokales
In Offenburg werden die Stimmzettel der Kommunalwahl ausgewertet.
3 Bilder

51 Ortsparlamente im Überblick
850 Räte für die Region

Ortenau (gro/rek). Die Ortenau hat gewählt: In 51 Städten und Gemeinden wurden die Gemeinderatssitze neu vergeben. Weniger als zwei Drittel der rund 325.000 Ortenauer Wahlberechtigten haben bei der Europa- und Kommunalwahl ihre Stimmen abgegeben. Seit Sonntagabend haben die Wahlhelfer die zumindest bei der Kommunalwahl umfangreichen Stimmzettel ausgewertet – erschwert durch das Wahlsystem mit Kumulieren und Panaschieren. Mit Offenburg wurde am Dienstagabend gegen 17.30 Uhr auch der letzte der...

  • Ortenau
  • 28.05.19
  • 155× gelesen
Freizeit & Genuss
Die Minigolf-Anlage im südlichen Teil des Parks ist ein Erlebnis für Jung und Alt.
2 Bilder

Ausflugstipp
Grünes Idyll mitten in der Stadt

Lahr (set). Der idyllische Friedrich-Maurer-Park am Spierlingsrain in Lahr war einst die Sommerresidenz von Christian Trampler. Dieser baute 1798 in der Dinglinger Vorstadt eine Zichorienfabrik auf. Die Pflanzenart diente als Kaffeeersatz. Friedrich-Maurer-Park Christian Trampler pflegte einen bescheidenen Lebensstil und verbrachte viel Zeit auch außerhalb des Geschäftsbetriebes. So auch in seiner Sommerresidenz, dem heutigen Friedrich-Maurer-Park. Daher ist es auch nicht verwunderlich,...

  • Lahr
  • 24.05.19
  • 75× gelesen
Marktplatz

Unter den besten 100
Beste Steuerberater

Ortenau (st). Das Wirtschaftsmagazin Focus Money zeichnete in diesem Jahr erneut drei Steuerberatungsgesellschaften aus der südlichen Ortenau mit dem Prädikat "TOP Steuerberater" aus. Dabei ging die begehrte Auszeichnung bereits zum vierten Mal an die Steuerberatungsgesellschaft Melzer und Kollegen. Das Wirtschaftsmagazin attestierte der Lahrer Steuerkanzlei auch im Jahr 2019 Beratung auf höchstem Niveau. „Besonders mit unserer neuen Kanzlei-Anwendung für den digitalen Belegversand dürften wir...

  • Ortenau
  • 21.05.19
  • 57× gelesen
Lokales
Von links: Rainer Leppert, Hildegard Haas, Markus Neugebauer, Jakob Maus und Gery Deletoille

Jahresmotto Mittelalter
Lahrer Stadtgärtner verschönern Beet in Dole

Lahr (st). Schon zum sechsten Mal machten sich Mitte Mai fünf Mitarbeiter der Abteilung Öffentliches Grün und des Bau- und Gartenbetriebs Lahr auf den Weg nach Dole. Im Gepäck hatten sie Blumen, Werkzeug und Dekorationen für ein Sommerblumenbeet in der französischen Partnerstadt. Blumengruß Die Gärtner aus Dole sind seit vielen Jahren mit ihren kreativen Beiträgen auf der Chrysanthema vertreten. Die Lahrer Gärtner haben den Bürgern von Dole im Gegenzug einen Blumengruß aus Lahr überbracht....

  • Lahr
  • 20.05.19
  • 34× gelesen
Lokales
Bei jedem Wetter draußen – zum Essen, Spielen, Toben und Lernen.

Waldkindergärten finden Zuspruch
Ganz ohne Strom und Wände

Ortenau (ds). Jeder Tag steckt voller Abenteuer und Überraschungen, ob es schneit oder die Sonne scheint: Im Waldkindergarten braucht es keine Gruppenräume, Spielzeug, Strom oder fließend Wasser, um Kindern Erziehung, Bildung und Betreuung angedeihen zu lassen. Das aus Skandinavien stammende Konzept findet auch im Ortenaukreis immer mehr Zuspruch, aktuell prüft beispielsweise die Gemeinde Friesenheim, einen Waldkindergarten einzurichten. Erster Waldkindergarten Mit dem Lahrer Flitzebogen...

  • Ortenau
  • 14.05.19
  • 139× gelesen
  •  1
Lokales
Straßencafés, Werbeaufsteller und Warenauslagen müssen genehmigt werden.

Sondernutzungen erlauben nicht alles
Gestaltungsrichtlinien für Innenstädte

Ortenau (ds/gro). Nicht jeder Gehweg in den Innenstädten steht ausschließlich Fußgängern zur Verfügung: Geschäfte nutzen die freien Flächen, um ihre Waren zu präsentieren, Aufsteller weisen auf Sonderangebote im Einzelhandel hin oder Tische und Stühle der Straßencafés laden ein, sich niederzulassen. Doch längst nicht alles ist tatsächlich auch erlaubt – was genau und in welchem Umfang auf den Gehwegen und in der Fußgängerzone stehen darf, regeln die Kommunen. Altstadtsatzung in...

  • Ortenau
  • 07.05.19
  • 45× gelesen
Extra
Mobilitätsstationen wie hier für Leihräder gehören mit zu dem Konzept, das in der Ortenau umgesetzt werden soll.
2 Bilder

Mobilitätsnetzwerk Ortenau plant die Zukunft des Verkehrs
Gute Alternativen zum eigenen PKW schaffen

Ortenau (gro). Mobilität heute ist geprägt durch das eigene Auto. Gerade im ländlichen Raum scheint ohne dieses Fortbewegungsmittel nichts zu gehen. Das Angebot des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) ist mit Blick auf die Taktung und Attraktivität nicht mit dem einer Großstadt zu vergleichen. Dabei leben im gesamten Ortenaukreis über 423.000 Menschen – allerdings auf 51 Städte und Gemeinden verteilt. Gemeindeübergreifende Planung In Sachen Mobilität konzentrierten Kommunen sich bislang...

  • Ortenau
  • 29.04.19
  • 86× gelesen
Lokales
Zehn Ortenauer Städte und Gemeinden haben sich am Montag zu einem Netzwerk für Mobilität zusammengeschlossen.

Mobilitätsnetzwerk gegründet
Zehn Kommunen arbeiten zusammen

Ortenau (st). Zehn Ortenauer Städte und Gemeinden haben am Montag eine Absichtserklärung für eine verstärkte übergemeindliche Zusammenarbeit zur Förderung einer nachhaltigen und stadtverträglichen Mobilität unterzeichnet. Zu dem Mobilitätsnetzwerk Ortenau gehören die Städte Gengenbach, Kehl, Lahr, Offenburg und Rheinau sowie die Gemeinden Appenweier, Friesenheim, Neuried, Schutterwald und Willstätt. Das Netzwerk wird vom Bundeswirtschaftsministerium gefördert und ist bundesweit das erste seine...

  • Offenburg
  • 16.04.19
  • 162× gelesen
Lokales
Damit alle Spielgeräte sicher sind, kontrollieren Kommunen die Plätze – hier: der Spielplatz am Mühlbachareal in Offenburg.

Städte kontrollieren die Geräte
Spielplätze nicht nur zum Saisonstart im Blick

Ortenau (rek). Mit den Osterferien beginnt spätestens wieder die Zeit, in der auch die Spielplätze der Region wieder belebt werden. Das gilt für die Familien und Kinder, genauso wie für die kommunalen Abteilungen, die die Freizeitangebote kontrollieren und auf Sicherheitsaspekte achten. "Nicht nur nach dem Winter, sondern regelmäßig kontrollieren die Technischen Betriebe die Spielplätze", erklärt Wolfgang Reinbold, Pressesprecher der Stadt Offenburg. Dabei würden auch die ständig...

  • Ortenau
  • 13.04.19
  • 122× gelesen
Marktplatz
Der neue und damit vierte Standort von Maier + Kaufmann im Ortenaukreis ist in Kehl.

Montag, 15. April, in der Eugen-Ensslin-Straße
Maier + Kaufmann eröffnet Baustoffmarkt in Kehl

Kehl (st). Am Montag, 15. April, eröffnete Maier + Kaufmann in Kehl in der Eugen-Ensslin-Straße 6 den vierten Standort im Ortenaukreis. Der Baustoffhandel bietet auf einem rund 5.000 Quadratmeter großen Gelände mit einer etwa 2.000 Quadratmeter großen Lagerhalle Bauunternehmern, Handwerkern und Privatkunden die klassischen Baustoffsortimente für Bau- und Modernisierungsmaßnahmen. Im Verkaufsgebäude mit integriertem Baufachmarkt wird ein ausgewähltes Profi-Sortiment an Bauchemie,...

  • Kehl
  • 13.04.19
  • 133× gelesen
Lokales
Die Brücke über die Plataneallee wird erneuert.
2 Bilder

Sanierung der Bahnbrücke
Rheintalbahn über Ostern gesperrt

Offenburg (st). Die Eisenbahnbrücke über die Platanenallee in Offenburg wird erneuert – sie ist in die Jahre gekommen. Ab Karfreitag, 19. April, 6 Uhr, bis Ostermontag, 22. April, 22 Uhr, ist die Bahnstrecke Offenburg-Basel zwischen Offenburg und Lahr für Regionalzüge komplett gesperrt. Beim Fernverkehr geht es erst Karfreitag, 16 Uhr, mit den Einschränkungen los, diese dauern bis Montag, 14 Uhr. Der neue Überbau wird derzeit neben der Bahnstrecke auf der Seite der Messe Offenburg...

  • Offenburg
  • 12.04.19
  • 647× gelesen
Lokales
Markus Kollmer gibt Tipps für sicheres Radfahren.

Zweiradsaison hat begonnen
Gefahren werden oft unterschätzt

Ortenau (ds). Strahlender Sonnenschein und äußerst milde Temperaturen – wen hält es da schon in den eigenen vier Wänden? Fahrräder und Motorräder werden aus dem Winterschlaf geholt und ab geht es auf die Straße. Doch ist das Zweirad nach der langen Pause tatsächlich noch verkehrssicher? "Nach der Wintersaison haben Zweiräder, egal ob Fahrräder oder Motorräder, oft sogenannte Standschäden. Die Reifen verlieren gerne Luft, Ketten sind angerostet, vielleicht hat sich auch die eine oder andere...

  • Ortenau
  • 30.03.19
  • 91× gelesen
Lokales
Sandra Boser
2 Bilder

Bauprogrammen für Radwege an Landes- und Bundesstraßen
Land baut Radnetz weiter aus

Ortenau (st). „Der Ausbau des Radnetzes geht voran. Baden-Württemberg gilt mittlerweile als Vorbild bei der Radverkehrsförderung“, so die die Grünen-Landtagsabgeordnete Sandra Boser in einer Pressemitteilung. Der Ortenaukreis profitiere vom am Donnerstag vorgestellten Bauprogrammen des Landes für Radwege an Landes- und Bundesstraßen. Der Radweg an der L104 Meißenheim – Ichenheim findet sich im Bauprogramm für 2019. Neu ins Bauprogramm hinzugekommen sind in diesem Jahr 2019 die Beleuchtung von...

  • Ortenau
  • 21.03.19
  • 57× gelesen
Lokales
Martin Hinders Bauchladentheater zeigt "Göttervögel".

Puppen-Parade wird in Ettenheim eröffnet
Figurentheater vor der barocken Kulisse

Ettenheim (st). Am Samstag, 23. März, beginnt die diesjährige Puppen-Parade Ortenau. Erstmals ist Ettenheim Eröffnungsstadt. Von 10 bis 14 Uhr wird in der Innenstadt Lust gemacht auf drei Wochen volles Programm in Achern, Ettenheim, Gengenbach, Kehl, Lahr, Oberkirch, Offenburg, Rust, Willstätt und Zell a. H. Die Ettenheimer Kinder haben in den vergangenen Wochen eifrig gebastelt, um mit einer echten Puppen-Parade das Festival auf dem Rathausplatz zu eröffnen. Anschließend gibt es im...

  • Ettenheim
  • 12.03.19
  • 65× gelesen
Lokales
Annika Huber, Schülerin der Heimschule Lender in Sasbach, bei einem vorbereitenden Treffen mit Jana Schwab vom Offenburger Klostergymnasium

Am Freitag für Umweltschutz und Klimawandel
Schüler streiken kreisweit

Ortenau (gru). Das Ausmaß, welches ihr Schulstreik einmal annehmen würde, hätte sich die 16-jährige Greta Thunberg wohl so nicht vorstellen können, als sie im vergangenen Sommer begann, jeden Freitag statt zur Schule zu gehen, vor dem schwedischen Parlament für ein besseres Klima zu demonstrieren. In Offenburg fand die erste Schüler-Klima-Demo im Januar mit über 500 Schülern statt. Mittlerweile gibt es im Ortenaukreis Gruppen in Achern, Kehl, Lahr und Offenburg, die gemeinsam den weltweiten...

  • Offenburg
  • 08.03.19
  • 460× gelesen
  •  1
Lokales
Der Hexenfraß zeigt das baldige Ende der Fastnacht an.
6 Bilder

Bilanz der Polizei
Eine ruhige Fastnacht

Ortenau (set). "Unser Sicherheitskonzept funktioniert sehr gut", so lautet das Fazit von Marcus Spinner, Oberzunftmeister der Schlappgret aus Oppenau, kurz vor Ende der fünften Jahreszeit. Mit seinem Urteil ist der Oberzunftmeister nicht allein. überwiegend positive Bilanz Auch Polizeipräsident Reinhard Renter zieht eine überwiegend positive Bilanz bezüglich der närrischen Zeit für den Bereich des Polizeipräsidiums Offenburg: Zum Höhepunkt der närrischen Zeit – seit Donnerstag bis zum...

  • Ortenau
  • 05.03.19
  • 146× gelesen
Marktplatz
1.895 Frauen sind in der Ortenau derzeit ohne Beschäftigung, rund 300 weniger als Männer es sind.

Agenturen melden 7.977 Menschen ohne Job – sinkende Zahlen in Achern und Kehl
Gesamtzahl der Arbeitslosen im Februar nahezu unverändert

Ortenau (st). Im Februar ist die Arbeitslosenzahl im Vergleich zum Vormonat nahezu unverändert. Aktuell zählen bei der Arbeitsagentur und der Kommunalen Arbeitsförderung 7.977 Männer und Frauen als arbeitslos, drei Personen mehr als im Vormonat, allerdings 207 Personen weniger als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote liegt für beide Rechtskreise zusammen bei 3,2 Prozent. Von der Arbeitsagentur wurden im Februar 4.116 arbeitslose Menschen betreut, das sind 142 Personen mehr als im Vormonat....

  • Ortenau
  • 05.03.19
  • 34× gelesen
Polizei

Drogen im Spiel
Von Fahrbahn abgekommen

Mahlberg. Der Fahrer eines Volkswagen war am Montagmorgen auf der A5 in südliche Richtung unterwegs. Gegen 6.20 Uhr kam er nach ersten Erkenntnissen zwischen den Anschlussstellen Lahr und Ettenheim zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab, schleuderte anschließend nach links gegen die Mittelleitplanke und kam auf dem linken Fahrstreifen zum Stehen. Er blieb glücklicherweise unverletzt. Ob möglicherweise der vorangegangene Konsum von Drogen zu dem Unfall geführt hat, wird derzeit von den Beamten...

  • Mahlberg
  • 04.03.19
  • 37× gelesen