Lahr

Beiträge zum Thema Lahr

Lokales
Mit Energie bewusst umgehen, ist nicht nur gut für die Umwelt, sondern auch für die städtische Haushaltskasse.

Wie die Kommunen in der Ortenau Energie einsparen
LED-Straßenleuchten sind Maßnahme Nummer eins

Ortenau (kec). Der Klimawandel hat schon vor Greta und „Friday for Future“ in den Städten und Gemeinden der Ortenau zum Umdenken geführt. Im Fokus stehen neben der Umstellung der Straßenbeleuchtung auf LED insbesondere Gebäudesanierungen, Anlagenoptimierungen und erneuerbare Energien, aber auch nachhaltige Mobilität sowie die Sensibilisierung bei Mitarbeitern, Schülern und Nutzern. Gegenüber den früher eingesetzten Quecksilberdampflampen besitzen LED-Leuchtmittel eine Stromeinsparung von...

  • Ortenau
  • 09.11.19
  • 40× gelesen
Lokales
Klaus Muttach (links) und Hans Heizmann, Fachgebiet Sicherheit und Ordnung

Probleme durch Ruhestörung und Alkoholkonsum
Nach Schulschluss geht es manchmal richtig hoch her

Ortenau (jtk). Die Stadt Achern geht restriktiver gegen Trinkgelage und andere Formen der Störung der öffentlichen Ordnung auf Schulgelände vor. „Der Aufenthalt auf öffentlichen Plätzen ist vollkommen in Ordnung, massive Störungen der öffentlichen Ordnung bis hin zu unappetitlichen Hinterlassenschaften akzeptieren wir aber nicht“, so Oberbürgermeister Klaus Muttach. Damit Polizei und Ordnungskräfte dies auch durchsetzen können, wurden in Abstimmung mit den Schulleitern an allen Schulen...

  • Ortenau
  • 02.11.19
  • 289× gelesen
Lokales
Wolfgang G. Müller ein letztes Mal mit Amtskette bei seiner Verabschiedung am vergangenen Freitag

Bürgermeister und ihre Amtsketten
Im Einsatz zu besonderen Anlässen

Ortenau (ds). In den vergangenen 22 Jahren hat der Lahrer Oberbürgermeister Wolfgang G. Müller zu so einigen Anlässen seine Amtskette umgelegt, etwa beim Neujahrsempfang, bei Ehrungen der Stadt oder bei der Verpflichtung neu gewählter Gemeinderatsmitglieder. Am vergangenen Freitag war es aber ein ganz besonderer und feierlicher Moment, als das scheidende Stadtoberhaupt anlässlich seiner Verabschiedung im Parktheater das Schmuckstück zum letzten Mal in der Öffentlichkeit trug. Lahrer...

  • Ortenau
  • 29.10.19
  • 57× gelesen
Lokales
Die Stadt Offenburg informierte am Montag in einem Bürgerinformationsabend über die nächsten Schritte für den Neubau des Ortenau Klinikums von städtischer Seite.
2 Bilder

Agenda 2030: Neubauten ab 2024?
Ortenau Klinikum befindet sich mitten im Wandel

Offenburg (gro). "Es ist ein Prozess, der über ein Jahrzehnt läuft, mit dem wir verhindern wollen, dass wir keine Handlungsmöglichkeiten mehr haben und es zu unkontrollierten Klinikschließungen kommt", stellte Landrat Frank Scherer fest. Im Kreistag am Dienstag erhielten die Fraktionen einen Überblick über die Entwicklung des Ortenau Klinikums, sowohl für das Modell Landrat als auch die Agenda 2030. Ziel ist eine Verbesserung in der Qualität der Versorgung: "Und das geht nur durch das Personal,...

  • Offenburg
  • 22.10.19
  • 139× gelesen
Lokales
Politische Vertreter des Eurodistrikts, der Région Grand Est, des Département du Bas-Rhin, des Gemeindeverbands Canton d’Erstein sowie des Ortenaukreises und der Stadt Lahr haben sich auf die Einrichtung einer öffentlichen, grenzüberschreitenden Buslinie zwischen Erstein und Lahr geeinigt.

Grenzüberschreitende Busverbindung
Linie zwischen Erstein und Lahr ab September 2020

Ortenau (st). Gute Nachrichten für den grenzüberschreitenden Verkehr im Eurodistrikt Strasbourg-Ortenau: Im Rahmen eines Treffens der Steuerungsgruppe zum Eurodistrikt-Bus haben sich die politischen Vertreter des Eurodistrikts, der Région Grand Est, des Département du Bas-Rhin, des Gemeindeverbands Canton d’Erstein sowie des Ortenaukreises und der Stadt Lahr auf die Einrichtung einer öffentlichen, grenzüberschreitenden Buslinie zwischen Erstein und Lahr ab voraussichtlich September 2020...

  • Ortenau
  • 21.10.19
  • 132× gelesen
Lokales
Wegen eines Kabelfehler kam es zu Stromausfällen in Neuried.

Stromausfall in Teilen von Neuried
Ursache ist ein Kabelfehler

Ortenau (st). Am Donnerstag, 17. Oktober, ging um 8.11 Uhr in der Netzleitstelle der Netze Mittelbaden die Meldung ein, dass die Stromzufuhr in Teilen der Gemeinden Dundenheim, Altenheim sowie in Müllen unterbrochen war. Die Ursache waren  Kabelfehler. In der Folge reagierten die Sicherheitssysteme und unterbrachen dieStromzufuhr. Durch Umschaltungen auf Reservesysteme waren nach etwa 30 Minuten ein Großteil der Kunden wieder mit Strom versorgt. Im Ortsteil Altenheim sind aktuell die...

  • Neuried
  • 17.10.19
  • 146× gelesen
Lokales
Seit September 2015 wird im Oberkircher Gemeinderat mit dem Tablet gearbeitet.

Digitale Ratsarbeit
Immer mehr Kommunen stellen um

Ortenau (mak/ds/rek). Das Zauberwort Digitalisierung ist momentan in aller Munde. Aber nicht nur Privathaushalten ist das Thema allgegenwärtig, sondern auch Städte und Gemeinden beschäftigen sich damit. So diskutierte der Gemeinderat in Oppenau in seiner jüngsten Sitzung über die Anschaffung von Tablet-Computern für die Ratsmitglieder. In anderen Städten und Gemeinden sind die Sitzungen mit Papier bereits Geschichte. Die Stadtanzeiger-Redaktion hat zu den Erfahrungen mit der digitalen...

  • Ortenau
  • 08.10.19
  • 76× gelesen
Lokales
Toben und spielen ganz ohne Leinenzwang

Ort der Begegnung für Tier und Mensch
Hundewiesen sind mehr als Spielplatz für Vierbeiner

Ortenau (ds). In Großstädten sind sie längst keine Seltenheit mehr, im ländlichen Raum tut man sich eher schwer mit der Einrichtung von Freilaufflächen für Hunde. Jüngst beschäftigte sich der Technische Ausschuss der Stadt Lahr mit dem Thema. Nachdem am Langenhard 2014 Leinenpflicht eingeführt wurde, warten dort Hundehalter auf einen damals zugesagten Ersatz. Doch erneut kam das Gremium nicht zum Beschluss. So störte man sich beispielsweise an den Kosten von bis zu 100.000 Euro und warf die...

  • Ortenau
  • 01.10.19
  • 173× gelesen
Lokales

Landesturnfest 2022
Lahr erhält Zuschlag

Lahr (st). Die Stadt Lahr hat den Zuschlag des Badischen Turner-Bundes als Austragungsort für das Landesturnfest im Jahr 2022 erhalten. Die größte Breitensportveranstaltung Baden-Württembergs wird Ende Mai 2022 in Lahr stattfinden. Über das verlängerte Wochenende von Christi Himmelfahrt werden mehr als 10.000 Teilnehmer aus ganz Baden-Württemberg zu hunderten Wettkämpfen und Wettbewerben erwartet. Fest für alle   Das Landesturnfest ist ein Fest für alle: Eine große Vielfalt an Sportarten...

  • Lahr
  • 01.10.19
  • 26× gelesen
Lokales
Oberbürgermeister Wolfgang G. Müller mit den Kandidaten Guido Schöneboom, Christine Buchheit, Markus Ibert, Jürgen Durke, Lukas Oßwald (v. l.)

OB-Wahl geht in nächste Runde
Ibert und Buchheit vorn

Lahr (stp). Die Oberbürgermeister-Wahl in Lahr geht am 6. Oktober in die zweite Runde. Keiner der fünf Kandidaten hat am Sonntag die absolute Mehrheit erreicht. Die Wahlergebnisse nach dem ersten Wahlgang im Überblick: Markus Ibert 39,78 Prozent (5.118 Stimmen)Jürgen Durke 2,01 Prozent (258 Stimmen)Christine Buchheit 34,17 Prozent (4.397 Stimmen) Guido Schöneboom 19,52 Prozent (2.512 Stimmen)Lukas Oßwald 4,48 Prozent (577 Stimmen)Die Wahlbeteiligung lag bei 36,33 Prozent.

  • Lahr
  • 22.09.19
  • 311× gelesen
  •  1
Lokales

Bundesgartenschau Heilbronn
Lahrer Gemeinderäte und Verwaltungsmitarbeiter besuchen die Buga

Lahr (st). Die Stadt Heilbronn veranstaltet dieses Jahr nicht nur die Bundesgartenschau, sie beendet auch den ersten Abschnitt einer großen Stadtentwicklungsmaßnahme. Darüber haben sich Oberbürgermeister Müller, Gemeinderäte und Mitarbeiter der Verwaltung am vergangenen Samstag vor Ort informiert. Führung durch das neue Stadtquartier Nach einem Vortrag durch Ersten Bürgermeister Diepgen, der auch die Standortentwicklung und Wirtschaftsförderung beinhaltete, wurde die Gruppe durch das neue...

  • Lahr
  • 11.09.19
  • 107× gelesen
Lokales
Der Sitz des Lahrer Oberbürgermeisters: die Lotzbeck-Villa

OB-Wahl in Lahr
Die Stimmzettel sind gedruckt

Lahr (st). Am Sonntag, 22. September, findet in Lahr die Wahl des Oberbürgermeisters statt. Die Lahrer Bürger haben an diesem Tag zwischen 8 und 18 Uhr in den Wahllokalen die Möglichkeit, ihr Stadtoberhaupt zu wählen. In Baden-Württemberg wird der Oberbürgermeister auf acht Jahre gewählt - es gelten die Grundsätze der Mehrheitswahl: Gewählt ist, wer im ersten Wahlgang mehr als die Hälfte der gültigen Stimmen erhalten hat.  Reihenfolge der Kandidaten auf dem Stimmzettel In der öffentlichen...

  • Lahr
  • 06.09.19
  • 125× gelesen
Lokales
Schüler des Max-Planck-Gymnasiums besuchen den Lahrer SPD-Abgeordneten Johannes Fechner (M.) im Berliner Bundestag.

Besuch in Berlin
Lahrer Gymnasiasten zu Gast im Bundestag

Berlin/Lahr (st). Schüler des Max-Planck-Gymnasiums Lahr waren zu Besuch im Landtag. Eingangs gab es einen Vortrag über den Bundestag und anschließend ein Gespräch mit SPD-Bundestagsabgeordneten Johannes Fechner. Wenig Parlamentarier im Plenum hat Gründe Im Gespräch stelle der Parlamentarier sich und seine Arbeit in Berlin vor und erläuterte weshalb bei Sitzungen des Bundestags das Plenum oft nur zu einem kleineren Teil besetzt ist. "Meist nehmen nur die entsprechenden Fachpolitiker an...

  • Lahr
  • 29.08.19
  • 54× gelesen
Lokales
Wer in das Rathaus in Lahr als Oberbürgermeister einzieht entscheidet sich am 22. September.

Bewerbungsfrist abgelaufen
Kandidaten für OB-Wahl in Lahr stehen fest

Lahr (st). Am Mittwoch, 28. August, 18 Uhr, endete die Bewerbungsfrist für die Oberbürgermeisterwahl am 22. September. Laut einer Pressemitteilung der Stadtverwaltung Lahr haben bis Ende Juli bereits fünf Bewerber ihre Unterlagen abgegeben. Um 18 Uhr wurden alle Briefkästen kontrolliert und es gingen keine weiteren Bewerbungen ein. Fünf Kandidaten stellen sich zur Wahl Dem Gemeindewahlausschuss werden deshalb die Unterlagen folgender Bewerber (in alphabetischer Reihenfolge) vorgelegt: die...

  • Lahr
  • 29.08.19
  • 96× gelesen
Polizei

Polizei sucht Zeugen des Geschehens
Unfall beim Abbiegen

Lahr (st). Am Freitagnachmittag kam es kurz vor 15 Uhr in Lahr in der Tiergartenstraße in Höhe Werderplatz an der dortigen Lichtsignalanlage zu einem Unfall zwischen einem Fiat Panda und einem Audi A6. Ein Fahrzeugführer bog, stadtauswärts fahrend, nach links von der Tiergartenstraße auf den Werderplatz ab und kollidierte mit dem stadteinwärts fahrenden Fahrzeug. Beide Autofahrer gaben an, dass die Lichtsignalanlage für sie Grünlicht gezeigt habe. Beim Unfall wurde eine Person leicht verletzt....

  • Lahr
  • 24.08.19
  • 62× gelesen
Lokales
Naturerlebnis im Sulzbachtal auf dem Wasserpfad
2 Bilder

Ferien-Insider-Tipps
Lieblingsplätze direkt vor unseren Haustüren

Lahr/Kehl (gr) Zugegeben: Verreisen und die Welt entdecken, das ist spannend, lehrreich und macht Laune. Aber es gibt auch ein paar gute Gründe, ab und zu mal den Urlaub zu Hause zu verbringen. Etwa weil wir uns, glaubt man Wissenschaftlern, daheim deutlich besser erholen – weil man keine stressige Anreise hat und spontan etwas unternehmen kann. Zum Beispiel in aller Ruhe die eigene Stadt und nähere Umgebung erkunden. Die besten Tipps bekommt man in der Touristik-Info – und von...

  • Kehl
  • 20.08.19
  • 504× gelesen
Lokales
Grundwasser darf in den meisten Fällen nur für den heimischen Garten genutzt werden.

Grundwasser
Kostbare Ressource Wasser überlegt einsetzen

Ortenau (set). Gerade Rasensprenger sind bei Hitze und Trockenheit im Dauereinsatz. Sie sorgen dafür, dass die künstlich angelegte Pflanzenwelt auf privatem Grund und Boden ihr sattes Grün behält. Dabei ist es nicht unwesentlich, woher das Wasser dafür stammt. Aus einem privaten Tiefbrunnen ist die Angelegenheit unbedenklich, wie Kai Hockenjos, Pressesprecher des Landratsamtes Ortenaukreis, auf Anfrage mitteilt. Die private Wasserentnahme müsse lediglich der Unteren Wasserbehörde mitgeteilt...

  • Ortenau
  • 17.08.19
  • 239× gelesen
Extra
Das E-Werk Mittelbaden betreut aktuell rund 30 Ladesäulen für E-Autos – wie hier in Seelbach.

Ladesäulen-Netz wird ausgebaut
Nutzung noch übersichtlich

Ortenau (ds). Insgesamt rund 30 Ladesäulen betreut das E-Werk Mittelbaden derzeit in seinem Versorgungsgebiet. Die Anfänge reichen bereits zurück ins Jahr 2010, als man am deutsch-französischen Flottentest des Projekts Chrome beteiligt war, in dem geprüft werden sollte, welche Anforderungen Ladesäulen erfüllen müssen, damit sie rechts- und linksrheinisch – also grenzüberschreitend – erfolgreich genutzt werden können. So standen die ersten zehn Ladesäulen in Kehl, Lahr, Offenburg und in...

  • Ortenau
  • 16.08.19
  • 48× gelesen
Lokales
Teilnehmer und Teilnehmerinnen des Netzwerktreffens machen sich mit dem E-Lastenrad vertraut.
2 Bilder

Lastenräder für City-Logistik-Konzepte
Treffen des Mobilitätsnetzwerks Ortenau

Schutterwald (st). Das dritte Netzwerktreffen des Mobilitätsnetzwerks Ortenau im Juli stand im Zeichen der E-Räder. Mehrere Kommunen präsentierten in Schutterwald ihre Erfahrungen rund um Fahrräder mit und ohne E-Antrieb. Martin Stehr vom Stadtplanungsamt in Lahr berichtete vom Pedelec-Verleihsystem und der Pedelec-Kaufprämie. Bürgermeister Christian Huber aus Willstätt stellte Motivationsmodelle für den Wechsel vom Auto auf das Fahrrad vor. Bürgermeister Jochen Fischer aus Neuried...

  • Schutterwald
  • 14.08.19
  • 37× gelesen
Lokales
Martin Stehr vom Stadtplanungsamt Lahr beantwortete Fragen zur Bedienung des E-Lastenrads.

Mobilitätsnetzwerk Ortenau
Radverkehr im Fokus

Schutterwald (st). Das dritte Netzwerktreffen des Mobilitätsnetzwerks Ortenau fand im Juli in Schutterwald statt. Die Mitgliedskommunen tauschten sich zum Thema Radverkehrsförderung aus. Das Mobilitätsnetzwerk Ortenau soll nicht nur die Kommunen im Bereich der Mobilität vernetzen, sondern dient auch als Informations- und Beratungsplattform zwischen Kommunen und externen Fachleuten. Dementsprechend fanden in den vergangenen Wochen Gespräche mit mehreren Dienstleistern und Fachbüros statt,...

  • Lahr
  • 08.08.19
  • 70× gelesen
ExtraAnzeige
Maier + Kaufmann in Kehl
5 Bilder

Maier + Kaufmann in Kehl
Baustoffhandel für berufliche und private Bauherren

Kehl. Der Maier + Kaufmann Baustoffhandel in Kehl ist der Baustoffprofi in Kehl rund um das Bauen und Modernisieren für private und gewerbliche Kunden. Auf dem rund 5.000 Quadratmeter großen Gelände mit einer etwa 2.000 Quadratmeter großen Lagerhalle findet der Kunde alles, was er zum Bauen, Modernisieren oder Renovieren benötigen wird. Zusätzlich bietet der Baustoffprofi alles für den Holzbau und Gartenbaumaterialien an. Das zusätzliche Warensortiment in der firmeneigenen Ausstellung in...

  • Kehl
  • 06.08.19
  • 63× gelesen
Lokales
Die Zahl der Mitfahrbänke zwischen Schuttertal und Lahr steigt weiter an.

Angebot wird weiter ausgebaut
Mitfahrbank auch in Kuhbach und Reichenbach

Schuttertal/Lahr (st). Anlässlich des Aufstellens weiterer Mitfahrbänke in Kuhbach und Reichenbach trafen sich Schuttertals Bürgermeister Carsten Gabbert und die Ortsvorsteher Klaus Girstl aus Reichenbach und Norbert Bühler aus Kuhbach. Das Projekt „Mitfahrbank“ wird weiter ausgebaut. Nach Standorten in den Ortsteilen Schuttertal, Dörlinbach und Schweighausen kommen nun also neben einem bereits vorhandenen Standort in Lahr am Schlüssel jeweils zwei Bänke in Kuhbach und Reichenbach dazu....

  • Schuttertal
  • 29.07.19
  • 62× gelesen
Lokales
Glücklich schwanger, auch dank der Hebamme

Leistungszuschuss für Hebammen
Kommunen unterstützen mit Gutscheinen

Ortenau (gr). „Wir haben uns eine finanzielle Wertschätzung gewünscht“ – kurz und präzise bringt Hebamme Renate Darrmann aus Ettenheim die Aktion "Gutschein für Hebammen" auf den Punkt. Inspiriert von Kolleginnen aus Weil am Rhein trat die Hebammengemeinschaft Ettenheim 2015 an Bürgermeister Bruno Metz heran mit dem Antrag, die Hebammen von Seiten der Stadt mit einem Gutschein zu unterstützen. Der Gemeinderat stimmte einem 30-Euro-Gutschein zu, seit 2017 gilt die Aktion unbefristet, mit einem...

  • Ortenau
  • 23.07.19
  • 84× gelesen
Lokales
Kritik gab es an der Vereinsführung des Vorsitzenden des Tierschutzvereins Offenburg-Zell a. H..

Tierschutzvereine und Vergütungen
Wie wird es in der Ortenau gehandhabt?

Ortenau (gro). Der Tierschutzverein Offenburg-Zell a. H. steht in der Kritik. Angeblich soll bei der jüngsten Mitgliederversammlung die eigentliche Tagesordnung wegen mangelnder Vorbereitung und Formfehlern nicht abgearbeitet worden sein. Weiter wird behauptet, dass eine Vergütung die seit Januar 2015 an den Vorsitzendenen fließen soll, im nachhinein abgesegnet worden wäre. Vor der Versammlung hätte es, so hinter vorgehaltener Hand, keinen rechtsgültigen Beschluss dafür gegeben. Der erste...

  • Offenburg
  • 12.07.19
  • 960× gelesen
  •  9
  •  10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.