Frau von Mann geschlagen
Körperverletzung

Am Montagmorgen gegen 9.35 Uhr kam es zwischen zwei Bewohnern einer Unterkunft in Lahr zu einer verbalen Auseinandersetzung. Im Rahmen einer Sprechstunde beim Sozialdienst gerieten zwei Männer im Alter von 20 und 29 Jahren aneinander, weil sich der 20-Jährige in der Sprechstunde vordrängeln wollte. Nachdem sich der Streit auf das Außengelände in der Rainer-Haungs-Straße verlagerte, griff eine 36-jährige Frau des Sicherheitsdienstes schlichtend ein. Hierbei schlug der 20-jährige Aggressor der Frau mit der Faust ins Gesicht, die in der Folge zu Boden fiel und sich am Knie verletzte. Das Polizeirevier Lahr ermittelt wegen Körperverletzung.

Autor:

Daniel Hengst aus Lahr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.