Streit

Beiträge zum Thema Streit

Polizei

Aggressiv gegen Mitbewohner
Erheblicher Widerstand gegen die Polizei

Ortenberg (st). Beamte des Polizeireviers Offenburg wurden am Sonntag, 22. November, gegen 13.20 Uhr wegen eines Streits zweier Bewohner in die Rothgasse nach Ortenberg gerufen. Beim Betreten der Wohnung durch die Polizisten sei die Situation zunächst ruhig gewesen, dann habe ein 21-Jähriger seinen 27 Jahre alten Mitbewohner körperlich angegriffen. Der aggressive Mann habe den Anweisungen der Polizisten in keinerlei Folge geleistet und sei unter großer Kraftanstrengung fixiert worden. Der...

  • Ortenberg
  • 24.11.20
Polizei

Streit auf Supermarkt-Parkplatz
Anzeigen wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung

Ettenheim. Zu einer handfesten Auseinandersetzung kam es am Mittwochabend auf dem Parkplatz eines Supermarkts am Bahndamm in Ettenheim. Zunächst soll dort ein 20-Jähriger gegen 21.50 Uhr mit einer 27-Jährigen in Streit geraten sein. In dessen Verlauf soll die Frau drei männliche Bekannte hinzugerufen haben. Einer der bislang unbekannten Männer habe daraufhin einem 17-jährigen Begleiter des 20-Jährigen in das Gesicht gespuckt und diesen geschlagen haben. Ein weiterer der Männer schlug die...

  • Ettenheim
  • 19.11.20
Polizei

Polizisten verletzt
Strafverfahren gegen zwei jugendliche Streithähne

Wolfach. Zwei Beamte des Polizeireviers Haslach sind am Freitagabend bei Widerstandshandlungen durch zwei Heranwachsende verletzt worden - ein Polizist konnte seinen Dienst infolge der erlittenen Verletzung nicht mehr fortführen. Die Streifenbesatzung wurde gegen 22.45 Uhr zu einem Streit in die Straße Am Stuckhäusle gerufen. Mehrere Anrufer alarmierten die Polizei wegen lautstarker Schreie und mutmaßlich ausgesprochenen Bedrohungen. Vor Ort trafen die Gesetzeshüter auf zwei aggressive und...

  • Wolfach
  • 16.11.20
Polizei

Gefährliche Körperverletzung
Mann im Streit mit Messer verletzt

Lahr. Die Hintergründe einer offenbar gefährlichen Körperverletzung in der Römerstraße in Lahr am Sonntagnachmittag sind derzeit noch nicht vollständig geklärt. Einsatzkräfte des Polizeireviers Lahr wurden gegen 17 Uhr in ein Anwesen gerufen, nachdem ein bislang Unbekannter, vermutlich im Verlauf eines Streitgesprächs, einen 29-Jährigen mit einem Messer verletzt haben soll. Die genaueren Abläufe der Tat soll nun ein Ermittlungsverfahren erbringen. Die Beamten des Polizeireviers Lahr haben die...

  • Lahr
  • 09.11.20
Polizei

Mehrere Körperverletzungen
Jugendliche in Streit geraten

Lahr. Zu gleich mehreren Körperverletzungen kam es am späten Donnerstagnachmittag auf dem Rathausplatz in Lahr. Dort soll eine Gruppe Jugendlicher kurz vor 18 Uhr in Streit geraten sein. Im Verlauf der Auseinandersetzung soll ein 15-Jähriger ein Mädchen gewürgt und bedroht und einer weiteren Jugendlichen mit der Faust gegen den Kopf geschlagen haben. Den herbeigerufenen Streifenbesatzungen des Polizeireviers Lahr gelang es, die Streitenden zu trennen. Nach der Sachverhaltsaufnahme wurden die...

  • Lahr
  • 06.11.20
Polizei

Bedrohung durch den Ex-Partner
Beziehungsstreit ist eskaliert

Offenburg (st). Ein Beziehungsstreit hat am Mittwochnachmittag, 21. Oktober, einen Polizeieinsatz in der Stegermattsiedlung in Offenburg ausgelöst, teilt die Polizei mit. Nach Schilderung einer Frau seien sie und ihre gemeinsamen Kinder kurz vor 14 Uhr von ihrem Ex-Partner bedroht worden, nachdem sie die Beziehung am Vortag für beendet erklärt habe. Laut vorliegenden Hinweisen soll der Verlassene Zugriff auf verschiedentliche Waffen haben. Mit starken Polizeikräften seien daher mögliche...

  • Offenburg
  • 22.10.20
Polizei

Gefährliche Körperverletzung
Retter wurde mit Fäusten traktiert

Offenburg (st). Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung mussten Beamte des Polizeireviers Offenburg am Donnerstagabend, 15. Oktober,  aufnehmen, nachdem es Nahe des Busbahnhofes zu einer körperlichen Auseinandersetzung gekommen war. Gegen 20.40 Uhr schrien den Schilderungen eines 21-Jährigen zu Folge mehrere Personen einen Mann an, woraufhin er diesem zu Hilfe kommen wollte. Daraufhin soll er von zwei Unbekannten zu Boden gestoßen, beleidigt und mit Fäusten traktiert worden sein. Die...

  • Offenburg
  • 16.10.20
Polizei

Streitigkeiten um Fahrrad
Rückgabeforderung löste Drohungen aus

Offenburg (st). Am Montagmittag, 12. Oktober, sei es in einer Unterkunft in der Lise-Meitner-Straße in Offenburg zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei 20 Jahre alten Männern gekomen, was in der Folge einen Polizeieinsatz mit mehreren Streifenbesatzungen ausgelöst habe. Hintergrund des Streits sei ein Fahrrad gewesen, welches der Besitzer seinem Bekannten für einige Tage ausgeliehen hatte und nun wieder zurück haben wollte. Die Rückforderung des Eigentümers habe sein Gegenüber mit...

  • Offenburg
  • 13.10.20
Polizei

Zu Streitigkeiten gerufen
Zwei Personen flüchteten vor der Polizei

Offenburg (st). Am Dienstagmorgen, 22. September, gegen 3.25 Uhr wurden Beamte des Polizeireviers Offenburg zu Streitigkeiten in der Okenstraße in Offenburg gerufen. Beim Erblicken der Streife hätten sich sich mehrere Personen entfernt. Aus Höhe des Ochsenstegs sei ein lauter Schlag vernommen worden. Nach dortiger Überprüfung seien zwei Personen rennend in Richtung Okenstraße beobachtet worden. Eine Person sei an der Einmündung Okenstraße/Saarlandstraße kontrolliert worden. Nachdem ein lautes...

  • Offenburg
  • 22.09.20
Polizei

Angriff mit dem Messer
53-Jährige wurde lebensgefährlich verletzt

Offenburg (st). Nach einer Auseinandersetzung am Sonntagnachmittag, 20. September, im Bereich des Offenburger Bahnhofs haben die Beamten der Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen. Nach derzeitigem Sachstand soll ein noch unbekannter Mann gegen 15.30 Uhr mit einer 53 Jahre alten Frau in Streit geraten sein. Der zunächst verbale Disput soll dann in eine handfeste Auseinandersetzung übergegangen sein, in deren Verlauf der Mann ein Messer gezückt und gegen die 53-Jährige eingesetzt haben...

  • Offenburg
  • 21.09.20
Polizei

22-Jähriger droht mit dem Messer
Polizeieinsatz wegen Streitigkeiten

Schutterwald (st). Nach einer familiären Streitigkeit am Freitag, 11. September, in einer Flüchtlingsunterkunft in Schutterwald wurde die Polizei in Neuried zu dem Anwesen gerufen. Vor Ort bedrohte ein 22-jähriger Anwohner die eingesetzten Beamten mit einem Messer, weshalb Kräfte des Polizeireviers Offenburg, der Polizeihundestaffel sowie der Kriminalpolizei zur Unterstützung zusätzlich alarmiert wurden. Unter Einsatz von Pfefferspray konnte der Mann gegen 12.30 Uhr vorläufig festgenommen...

  • 12.09.20
Polizei

Gefährliche Körperverletzung
Verbaler Streitigkeit eskalierte

Achern (st). Eine anfänglich verbale Streitigkeit zwischen bislang Unbekannten und drei Männern endete in der Nacht auf Sonntag, 23. August, in einer wechselseitigen Körperverletzung, teilt das Polizeipräsidium Offenburg mit. Gegen 3.30 Uhr sei offenbar eine Auseinandersetzung vor einem Club am Acherner Stadtgarten eskaliert. In Folge eines Schlagabtauschs seien ein 37-Jähriger, ein 35-Jähriger und ein 29-Jähriger verletzt worden. Beim Eintreffen der Streifenbesatzung seien nur noch die drei...

  • Achern
  • 24.08.20
Polizei

Psychischer Ausnahmezustand
43-Jähriger wird in Fachklinik gebracht

Lahr. Weil er sich in einem psychischen Ausnahmezustand nach einem Streit bedrohlich mit einem Hiebwerkzeug gegen Angehörige gestellt haben soll, wurde ein 43-Jähriger am Samstagabend durch Beamten des Polizeireviers Lahr in Gewahrsam genommen. Gegen 21.45 Uhr erreichte die Polizei Notrufe, nachdem der Mann mittlerweile die Wohnung verlassen hatte und sich offenbar kurze Zeit grölend auf der Straße befand. Nachdem er zurück in die Wohnung ging, konnte er dort widerstandslos durch die...

  • Lahr
  • 17.08.20
Polizei

Auseinandersetzung im Bahnhof Kehl
Schläge und Beleidigungen

Kehl (st). Am 15. August gegen 1.45 Uhr soll es laut Pressemitteilung der Bundespolizei Offenburg im Eingangsbereichs des Bahnhofs Kehl zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei französischen Staatsangehörigen gekommen sein. Demnach soll ein 36-Jähriger einen 27-Jährigen geschlagen haben, woraufhin dieser über Schmerzen am Arm klagte. Über die Hintergründe liegen derzeit keinerlei Erkenntnisse vor und die Bundespolizei hat diesbezüglich die Ermittlungen aufgenommen. Fest steht,...

  • Kehl
  • 17.08.20
Polizei

Auseinandersetzung im Zug nach Kehl
Reisender durch Schläge verletzt

Appenweier/Kehl (st). Am Montagnachmittag, 10. August, kam es in einem Zug der SWEG (SWE87440), gegen 15.33 Uhr auf der Fahrt von Appenweier nach Kehl, zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen, teilt die Bundespolizei mit. Im Laufe der Fahrt beleidigten zwei Männer zunächst einen Fahrgast, als dieser sie auf die Maskentragepflicht in Zügen hinwies. Im weiteren Verlauf schlugen die beiden unbekannten Täter mit den Fäusten mehrfach auf den Reisenden ein. Dieser zog...

  • Kehl
  • 12.08.20
Polizei

Streit um nicht angeleinten Hund
Stoß gegen Mittsechzigerin

Achern-Gamshurst (st). Offenbar war der Streit um einen nicht angeleinten Hund am Montagnachmittag, 10. August, der Auslöser für diverse Beleidigungen und eine Körperverletzung. Eine 66 Jahre alte Frau war gegen 15 Uhr im Bereich des Baggersees in Achern-Gamshurst unterwegs, als sie einen 47 Jahre alten Hundehalter eigenen Angaben zufolge gebeten hat, seinen Vierbeiner an die Leine zu legen. Im Zuge der folgenden, vorerst verbalen, Auseinandersetzung soll es zu diversen Beleidigungen von beiden...

  • Achern
  • 11.08.20
Polizei

Widerstand gegen die Polizei
Beleidigungen bei Festnahme

Offenburg (st). Ein Beziehungsstreit löste in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, 6. auf 7. August, einen Polizeieinsatz in Offenburg aus. Nachdem sich ein stark alkoholisierter und aggressiver 21-Jähriger auch durch die eingesetzten Polizeibeamten nicht beruhigen ließ, sollte er zur Verhinderung von Straftaten in Gewahrsam genommen werden. Auf dem Weg zum Streifenfahrzeug setzte er sich gegen die polizeilichen Maßnahmen körperlich zur Wehr und beleidigte mehrfach die eingesetzten...

  • Offenburg
  • 08.08.20
Polizei

Streit eskaliert
Zugeschlagen und bedroht

Lauf (st). Mit Strafverfahren wegen wechselseitigen Körperverletzungen und Bedrohung endete eine Auseinandersetzung in den frühen Morgenstunden am Donnerstag in Lauf. Gegen 0.20 Uhr soll nach derzeitigem Stand der Ermittlungen zunächst ein 33-Jähriger wegen des Nicht-Anleinens eines Hundes mit einem 19-Jährigen und dessen Vater in Streit geraten sein. Dabei soll er beide ins Gesicht geschlagen haben. Kurz darauf soll auch der 45-jährige Mann seinen 33 Jahre alten Kontrahenten mehrfach mit den...

  • Lauf
  • 06.08.20
Polizei

Mit dem Messer verletzt
Tätliche Auseinandersetzung

Offenburg (st). Die Hintergründe einer tätlichen Auseinandersetzung am frühen Dienstagabend. 5. August, in der Elsässer Straße sind noch Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Nach bisherigen Erkenntnissen soll es gegen 17.30 Uhr zwischen einem 39-Jährigen und einem bislang unbekannten Mann zu Streitigkeiten gekommen sein. In deren Verlauf soll der als zirka 1,90 Meter große, etwa 25 Jahre alte und dunkelhäutig beschriebene Mann ein Taschenmesser gezückt und damit seinem Widersacher...

  • Offenburg
  • 05.08.20
Polizei

Verbaler Streit eskaliert
Mit Pfefferspray und Messer angegriffen

Offenburg (st). Vermutlich ruhestörender Lärm veranlasste am Samstag gegen 16 Uhr einen 25-Jährigen in der Vogesenstraße in Offenburg dazu, einen 37-Jährigen mit einem Teleskopschlagstock körperlich anzugehen. Nach bisherigen Erkenntnissen sollen die beiden Beteiligten zu einem späteren Zeitpunkt erneut aufeinandergetroffen sein. Hierbei soll der 25-Jährige zunächst Pfefferspray gegen den bereits zuvor Angegriffenen eingesetzt und ihn im weiteren Verlauf mit einem Küchenmesser verletzt haben,...

  • Offenburg
  • 03.08.20
Polizei

Streifenwagen musste ausrücken
Streit in Shishabar eskalierte

Offenburg (st). Nach einer Auseinandersetzung in einer Shishabar in der Hauptstraße mussten in der Nacht auf Montag mehrere Streifenwagen ausrücken.  Dort soll es gegen 0.30 Uhr zwischen zwei 28 und 41 Jahre alten Männern zu einem handfesten Streit gekommen sein. Der zunächst verbal ausgetragene Konflikt mündete später in einem Gerangel im hinteren Bereich des Lokals. Kurz darauf haben sich die mutmaßlichen Streithähne vor die Shishabar begeben, um dort aufeinander einzuschlagen. Hierbei soll...

  • Offenburg
  • 03.08.20
Polizei

Körperverletzung
Vor einer Bank in Streit geraten

Offenburg (st). Nach ersten Ermittlungen der Beamten des Polizeireviers Offenburg dürfte ein Beziehungsstreit am Dienstagmittag, 21. Juli, in der Offenburger Hauptstraße dafür gesorgt haben, dass die Ordnungshüter nun wegen Körperverletzung ermitteln. Kurz nach 14 Uhr gerieten vor einer Bankfiliale zwei junge Frauen aneinander, wobei eine 19-Jährige ihre ein Jahr jüngere Kontrahentin zu Boden gerissen und lauthals beleidigt haben soll. Die einschreitenden Ermittler konnten die Streitenden...

  • Offenburg
  • 22.07.20
Polizei

Kinder sind in Streit geraten
Mutter greift zu hart ein

Durbach (st). Die genauen Hintergründe einer Auseinandersetzung am Sonntagnachmittag, 19. Juli, in einem Schwimmbad am Lindenplatz in Durbach sind noch nicht abschließend geklärt. Fest steht bislang, dass ein Achtjähriger gegen 17.40 Uhr zunächst mit mehreren unbekannten Kindern gespielt haben soll. Anschließend sei es zum Streit mit einem weiteren Jungen gekommen, woraufhin dessen Mutter den Achtjährigen körperlich angegangen sei. Schwerere Verletzungen trug das Kind hierbei zwar nicht davon,...

  • Durbach
  • 20.07.20
Polizei

Streit in Lahr eskalierte
Angreifer bei Polizeieinsatz festgenommen

Lahr (ag). Polizei und Feuerwehr waren am Samstagnachmittag in Lahr in der Kruttenaustraße im Einsatz. Auf Anfrage erklärte die Polizei, dass es einen Streit zwischen zwei Bekannten gegeben hatte, bei der eine Person verletzt wurde. Es besteht aber keine Lebensgefahr. Um 17.45 Uhr konnte der Angreifer, der sich auf den Balkon geflüchtet hatte, festgenommen werden. Er leistete keinen Widerstand.

  • Lahr
  • 11.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.