Streit

Beiträge zum Thema Streit

Polizei

Streit in Lahr eskalierte
Angreifer bei Polizeieinsatz festgenommen

Lahr (ag). Polizei und Feuerwehr waren am Samstagnachmittag in Lahr in der Kruttenaustraße im Einsatz. Auf Anfrage erklärte die Polizei, dass es einen Streit zwischen zwei Bekannten gegeben hatte, bei der eine Person verletzt wurde. Es besteht aber keine Lebensgefahr. Um 17.45 Uhr konnte der Angreifer, der sich auf den Balkon geflüchtet hatte, festgenommen werden. Er leistete keinen Widerstand.

  • Lahr
  • 11.07.20
Polizei

Ex-Partner droht mit dem Messer
Streit geriet außer Kontrolle

Offenburg (st). Zu einer Auseinandersetzung, unter anderem mit Bedrohungen, einer versuchten gefährlichen Körperverletzung mittels Messer sowie einem Zeugen der sich den Maßnahmen der Polizei widersetzte, kam es am Mittwochnachmittag, 8. Juli, in der Nordoststadt in Offenburg. Bei der Übergabe des gemeinsamen Kindes durch seine Ex-Partnerin geriet ein 24 Jahre alter Mann in der Goethestraße offenbar derart in Rage, dass er sich nun mit mehreren Strafanzeigen konfrontiert sieht. Vor seinem...

  • Offenburg
  • 09.07.20
Polizei

Auseinandersetzung am Busbahnhof
Im Streit zugeschlagen

Offenburg (st). Die genauen Hintergründe einer Auseinandersetzung am Offenburger Busbahnhof sind aktuell Gegenstand polizeilicher Ermittlungen. Nachdem Passanten eine vorbeifahrende Streifenbesatzung des Polizeireviers Offenburg über einen Streit informierten, konnten die Ordnungshüter mehrere Personen antreffen. Ein 29-Jähriger gab an, von mehreren Personen angegriffen worden zu sein. Hierbei soll unter anderem ein etwa 20-Jähriger, sehr schlanker und dunkelhäutiger Mann mit kurzen Haaren und...

  • Offenburg
  • 09.06.20
Polizei

Mit zerbrochenem Glas angegriffen
Streit eskaliert

Renchen (st). Ersten Erkenntnissen zufolge wurde am frühen Dienstag ein Weizenglas zerbrochen und dazu genutzt, um einen Mann in einem Bistro in der Hauptstraße Verletzungen zuzufügen. Zeugenangaben zufolge kam es zwischen zwei deutlich alkoholisierten Männern gegen 2 Uhr zum Streit, wobei ein 34-Jähriger seinen zwei Jahre jüngeren Kontrahenten mit dem beschädigten Glas am Arm verletzte. Während der 32-Jährige mit einem Rettungswagen in die Klinik nach Achern gebracht wurde, ließ sich sein...

  • Renchen
  • 03.06.20
Polizei

Kontrahenten Schnittverletzungen zugefügt
Streit in Bistro eskalierte

Renchen (st). Ersten Erkenntnissen zufolge wurde laut Polizei am frühen Dienstag, 2. Juni, ein Weizenglas zerbrochen und dazu genutzt, um einen Mann in einem Bistro in der Renchener Hauptstraße Verletzungen zuzufügen. Zeugenangaben zufolge kam es zwischen zwei deutlich alkoholisierten Männern gegen 2 Uhr zum Streit, wobei ein 34-Jähriger seinen zwei Jahre jüngeren Kontrahenten mit dem beschädigten Glas am Arm verletzte. Während der 32-Jährige mit einem Rettungswagen in die Klinik nach...

  • Renchen
  • 02.06.20
Polizei

Handfeste Auseinandersetzung
Ermittlungen wegen Körperverletzung

Achern (st). Nach einer handfesten Auseinandersetzung am späten Sonntagabend, 24. Mai, auf einem Gelände in der Ambros-Nehren-Straße in Achern haben die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch die Ermittlungen aufgenommen. Nach derzeitigen Ermittlungen sind zwei 28 und 43 Jahre alte Lastwagenfahrer aus noch nicht abschließend geklärten Gründen aneinandergeraten. Möglicherweise dürfte die starke Alkoholisierung der beiden auf dem Parkplatz Verweilenden zu den Unstimmigkeiten und dem...

  • Achern
  • 25.05.20
Polizei

Handfester Streit eskaliert
Mann mit Messer schwer verletzt

Zell am Harmersbach. Im Laufe des Freitagabends kam es in der Hauptstraße in Zell am Harmersbach gegen 21.30 Uhr zwischen zwei Personen nach einer zunächst verbalen Auseinandersetzung zu einem handfesten Streit. In dessen Verlauf wurde ein Mann mittleren Alters so schwer verletzt, dass er in eine Klinik eingeliefert werden musste. Ersten Erkenntnissen zufolge soll der amtsbekannte Verletzte eine Frau verbal und auch körperlich angegangen haben und dabei mit einem Messer schwer verletzt worden...

  • Zell a. H.
  • 23.05.20
Polizei

Streit eskaliert
Unstimmigkeiten wegen Mietzahlungen

Offenburg (st). Unstimmigkeiten über Mietkürzungen aufgrund mutmaßlich zu erbringender Handwerkerarbeiten eskalierten am Montagabend gegen 19 Uhr in der Rheinstraße in Offenburg. Dabei wurden, nach bisherigen Erkenntnissen der hinzugerufenen Beamten des Polizeireviers Offenburg, mehrere Personen leicht verletzt. Da die Kontrahenten unterschiedliche Angaben zum Ablauf des Geschehens machen sind weitere Ermittlungen der Polizei erforderlich.

  • Offenburg
  • 06.05.20
Polizei

Streit eskaliert
Unstimmigkeiten über Mietkürzungen

Offenburg (st). Unstimmigkeiten über Mietkürzungen aufgrund mutmaßlich zu erbringender Handwerkerarbeiten eskalierten am Montagabend gegen 19 Uhr in der Rheinstraße. Dabei wurden, nach bisherigen Erkenntnissen der hinzugerufenen Beamten des Polizeirevier Offenburg, mehrere Personen leicht verletzt. Da die Kontrahenten unterschiedliche Angaben zum Ablauf des Geschehens machen, sind weitere Ermittlungen der Polizisten erforderlich.

  • Offenburg
  • 05.05.20
Polizei

Getrunken, gestritten und geschlagen
Gruppe hielt Polizei in Atem

Offenburg (st). Eine Personengruppe hielt die Beamten des Polizeireviers Offenburg zwischen Montagnachmittag und -abend, 27. April, mächtig auf Trab. Nachdem die Ordnungshüter bereits gegen 16 Uhr zu einem Streit gerufen wurden und den sich untereinander Bekannten einen Platzverweis erteilten, mussten sie zur Durchsetzung desselben kurze Zeit später erneut vor Ort fahren. Kurz vor 19 Uhr wurden die Polizisten zu einer Körperverletzung innerhalb derselben Gruppe vor einem Discounter in der...

  • Offenburg
  • 28.04.20
Polizei

Mit Flasche aufs Auto geschlagen
Bedrohung und Beleidigung

Offenburg (st). Im Verlauf einer Streitigkeit schlug ein 19-Jähriger am Mittwoch, 22. April, kurz nach Mitternacht mit einer Flasche auf den Wagen eines 23-Jährigen ein. Dieser war zuvor mit seiner Beifahrerin durch die Englerstraße in offenburg gefahren und hat hierbei einen Streit mehrerer Personen beobachtet, hierauf seinen Wagen gestoppt und gehupt. Dies veranlasste den 19-jährigen Aggressor offenbar, mit einer Glasflasche auf den VW Golf des 23-Jährigen einzuschlagen, ihn in einem...

  • Offenburg
  • 23.04.20
Polizei

Mit Waffe bedroht
In Berghaupten festgenommen

Offenburg/Berghaupten (st). Aus noch ungeklärten Gründen kam es am Montagabend, 6. April,  kurz nach 20 Uhr in der Zeppelinstraße in Offenburg zu Streitigkeiten, in deren Folge ein zunächst Unbekannter seinen ihm bekannten Kontrahenten mit einer Waffe bedroht haben soll. Kurz vor Eintreffen der alarmierten Polizeistreifen war der Mann bereits mit einem Fahrzeug weggefahren. In der Folge ging über Notruf eine weitere Meldung aus der Okenstraße ein, wo der Unbekannte gegen 20.30 Uhr auf einem...

  • Offenburg
  • 07.04.20
Polizei

Strittiger Mindestabstand
Im Streit gestürzt

Kehl (st).  Nach einer Kontroverse zwischen vier Personen bezüglich des derzeit einzuhaltenden Mindestabstandes, war am Sonntagabend, 6. April, im Bereich des Rathausplatzes in Kehl ein kurzer Polizeieinsatz von Nöten. Ein Radfahrer war dort gegen21.15 Uhr an drei Jugendliche herangetreten, die unabhängig voneinander auf einen Bus warteten. Als diese von dem Radfahrer angesprochen wurden, sollen sie ihn auf den durch ihn unterschrittenen Mindestabstand angesprochen haben. Hierauf geriet der...

  • Kehl
  • 06.04.20
Polizei

Familiärer Streit
Polizist leicht verletzt

Kehl. Ein leicht verletzter Polizeibeamter ist das Ergebnis eines Polizeieinsatzes am Donnerstag gegen 18.30 Uhr im südlichen Keher Stadtgebiet. Die Streife war zu einem familiären Streit zu Hilfe gerufen worden. Ein 23-Jähriger war hierbei überhaupt nicht mit der Hilfeleistung der Beamten einverstanden und richtete seine Aggressionen umgehend gegen die Beamten. Hierbei trat er einen Polizisten gegen das Bein. Nach ärztlicher Untersuchung wurde der leicht alkoholisierte junge Mann an ein...

  • Kehl
  • 04.04.20
Polizei
Symbolfoto

Warnschuss abgegeben
Ausufernder Streit in Mahlberg

Mahlberg. Die genauen Hintergründe einer körperlichen Auseinandersetzung am Sonntagabend müssen noch durch polizeiliche Ermittlungsarbeit aufgehellt werden. Nach bisherigen Erkenntnissen soll ein 32 Jahre alter Mann laut Pressemeldung mit zwei noch unbekannten Begleitern am westlichen Stadtrand die Wohnung eines ihm bekannten Mittvierzigers aufgesucht haben. Hierbei soll sich gegen 19.30 Uhr ein Streit entwickelt haben, in dessen Verlauf der 32-Jährige mit seinen beiden Komplizen auf den...

  • Mahlberg
  • 30.03.20
Polizei

Ein Messer gezogen
Auseinandersetzung auf der Straße

Offenburg (st). Die Ursache einer Auseinandersetzung am Mittwochabend, 25. August, in der Offenburger Hauptstraße ist noch Gegenstand der Ermittlungen der Beamten des Polizeireviers Offenburg. Nach Aussage einer Zeugin soll es kurz vor Mitternacht zwischen zwei 34 und 35 Jahre alten Männern zunächst zu einem verbalen Streit gekommen sein. Im Anschluss sollen sie gegenseitig aufeinander eingeschlagen haben. Hierbei soll der Jüngere auch ein Messer gezogen haben. Beide unter Alkohol und...

  • Offenburg
  • 26.03.20
Polizei

Stark alkoholisiert
Polizei kann schlichten

Lahr. Seiner starken Alkoholisierung dürfte es zu verschulden gewesen sein, dass ein 33 Jahre alter Mann am Montagabend die Hilfe der Beamten des Polizeireviers Lahr in Anspruch nehmen musste. Der Mann hatte seine Tasche nach seiner Ansicht in einem Supermarkt in der Straße Im Götzmann einer Kassiererin zur Aufbewahrung gegeben. Als er diese zurückwollte, kam es zu Streitigkeiten, woraufhin die Polizei alarmiert werden musste. Wie sich herausstellte, hatte der mit über zwei Promille...

  • Lahr
  • 17.03.20
Polizei
Symbolfoto

Streit im Supermarkt
43-Jähriger mit Flasche attackiert

Kehl. Nach einer handfesten Auseinandersetzung zwischen zwei Männern am frühen Montagabend in einem Supermarkt in der Königsberger Straße ermitteln die Beamten des Polizeireviers Kehl nun wegen gefährlicher Körperverletzung. Während die genauen Hintergründe des Disputs zwischen dem 37-Jährigen und dem 43-Jährigen noch unklar sind, sollen die beiden laut Zeugenangaben nicht nur mit Fäusten aufeinander losgegangen sein. Der jüngere der Streithähne soll seinen Kontrahenten zudem mit einer...

  • Kehl
  • 25.02.20
Polizei
Symbolfoto

Streit am Bahnhof
23-Jähriger nach Schlägen und Tritten mit blutiger Nase

Kehl. Am Montag gegen 15.35 Uhr soll es am Bahnhof Kehl an Gleis 3 zu einer Körperverletzung gekommen sein. Hierbei soll eine zunächst verbale Auseinandersetzung zwischen einem 23-Jährigen und zwei bislang unbekannten männlichen Personen laut Pressemeldung in eine Handgreiflichkeit gemündet haben. Im Anschluss soll der 23-Jährige geschlagen und getreten worden sein, woraufhin er eine blutige Nase davontrug. Die beiden bislang unbekannten männlichen Personen können nur unzureichend beschrieben...

  • Kehl
  • 18.02.20
Marktplatz
Streit Geschäftsleitung von links: Marc Fuchs, Geschäftsführer, Simon Gewald, Kaufmännischer Leiter, Rudolf Bischler, Geschäftsführer, Rainer Betz, Leiter Business Unit "Streit office", Clemens Imberi, Leiter Business Unit "Streit inhouse"

Streit Service & Solution
Marc Fuchs zum Geschäftsführer ernannt

Hausach (st). Um die Marktposition zu stärken und auszubauen, hat der Bürodienstleister Streit aus Hausach die Geschäftsführung verstärkt. Mit Marc Fuchs steigt die dritte Generation in die Führung des Hausacher Bürodienstleisters ein. Gleichzeitig positioniert sich Streit mit der erweiterten Geschäftsleitung neu für die Zukunft und die weitere Wachstumsstrategie des Unternehmens, heißt es in einer Pressemitteilung. Bischler und Fuchs bilden DoppelspitzeGemeinsam mit dem langjährigen...

  • Hausach
  • 10.12.19
Polizei

Durch Tritte und Bisse verletzt
Widerstand gegen die Polizei

Kehl (st). Bei einem Einsatz am frühen Samstagmorgen wurden vier Beamte des Polizeireviers Kehl verletzt. Die Ermittler wurden gegen 5.20 Uhr wegen eines Streits zwischen einer Frau und einem Mann in eine Wohnung in der Kehler Innenstadt gerufen. Da sich der dort befindliche 23-Jährige nicht nur äußerst aggressiv gegenüber der jungen Frau, sondern auch den um Schlichtung bemühten Beamten zeigte, sollte er der Wohnung verwiesen werden. Er leistete massiven Widerstand. Vier der eingesetzten...

  • Kehl
  • 09.11.19
Polizei

Streit am Bahnhof
Drei Personen durch Pfefferspray geschädigt

Offenburg. Eine Auseinandersetzung zwischen zwei gambischen Staatsangehörigen am Bahnhof Offenburg beschäftigte am Mittwoch die Beamten der Bundespolizei. Gegen 15.25 Uhr soll es laut Pressemeldung zunächst vor der Bahnhofshalle zu einem Disput zwischen den zwei 24- bzw. 19-Jahre alten Männern gekommen sein. Im weiteren Verlauf soll sich die Streitigkeit in die Bahnhofshalle verlagert haben, wo dann der 19-Jährige gegen seinen Kontrahenten Pfefferspray eingesetzt haben soll. Infolge des...

  • Offenburg
  • 07.11.19
Polizei

Zeugen gesucht
Faustschlag in Gengenbacher Innenstadt

Gengenbach. In der Nacht auf Donnerstag ist es im Nachgang einer Brauchtumsveranstaltung zwischen zwei rivalisierenden Gruppen zu einer Auseinandersetzung gekommen. Nach bisherigen Erkenntnissen sollen sich laut Pressemeldung die Beteiligten in einer Räumlichkeit in der Klosterstraße bereits den ganzen Abend über provoziert haben. Als sich die Streithähne gegen 1.40 Uhr nach draußen begeben hatten, soll es zu gegenseitigen Beschimpfungen und Sticheleien gekommen sein. Hierbei soll ein...

  • Gengenbach
  • 07.11.19
Polizei

Unbekannte drohen mit Messer
Bettelei um Zigaretten eskaliert

Kehl (st). Die Beamten des Polizeireviers Kehl ermitteln nach einer Auseinandersetzung am Freitagabend im Bereich eines Autohofs in der Eugen-Ensslin-Straße wegen gefährlicher Körperverletzung und hoffen in diesem Zusammenhang um Hinweise aus der Bevölkerung. Nach bisherigen Erkenntnissen soll dort ein 20-Jähriger gegen 22.30 Uhr von zwei unbekannten Männern um Zigaretten angebettelt worden sein. Hierbei soll sich ein Streit entwickelt haben, in deren Verlauf der Heranwachsende mit einem...

  • Kehl
  • 28.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.