Alles zum Thema Streit

Beiträge zum Thema Streit

Polizei

Persönliche Differenzen
Festnahme nach erneuter versuchter Brandstiftung

Lahr. Nachdem es bereits in der vorangegangenen Nacht zu einer versuchten Brandstiftung an einem VW in der Hugo-Eckener-Straße gekommen war, konnte in den frühen Donnerstagmorgenstunden der gleiche Fahrzeugbesitzer offenbar eine weitere Brandstiftung am selben Fahrzeug vereiteln. Auf der Lauer liegend konnte er gegen 1.45 Uhr den Versuch eines 27-Jährigen abwenden und diesen in die Flucht treiben. Daraufhin fahndeten Beamte des Polizeireviers Lahr nach dem Verdächtigen und konnten diesen...

  • Lahr
  • 09.08.18
  • 160× gelesen
Polizei

Betrunkener leistet Widerstand
Bierflasche nach Polizisten geworfen

Offenburg. Ein 28 Jahre alter Mann ist am Dienstag in einer städtischen Unterkunft völlig ausgerastet, hat Beamte des Polizeireviers Offenburg mit einer Bierflasche beworfen und leistete bei der daraufhin folgenden vorläufigen Festnahme erheblichen Widerstand. Vorausgegangen war ein Streit mit einem 42 Jahre alten Mitbewohner. Hierbei soll der 28-Jährige kurz nach 23 Uhr mit einem Kettenschloss nach seinem Widersacher geschlagen und ihn damit am Hals touchiert haben. Beim Eintreffen der...

  • Offenburg
  • 08.08.18
  • 152× gelesen
Polizei

Scheibe eingeschlagen
Streit mit lebensgefährlichen Folgen

Kehl. Innerfamiliäre Differenzen haben am Sonntag zu lebensgefährlichen Verletzungen eines Mannes in Kehl geführt. Er hatte im Zorn und mutmaßlich auch unter Alkoholeinfluss kurz vor 20 Uhr die Scheibe einer Eingangstür am Haus eines Verwandten eingeschlagen und sich hierbei lebensgefährliche Verletzungen zugezogen. Da sich ein Bewohner des Anwesens durch die Scherben ebenfalls leicht verletzte, haben die Beamten des Polizeireviers Kehl neben Ermittlungen wegen Sachbeschädigung, auch ein...

  • Kehl
  • 06.08.18
  • 286× gelesen
Polizei

Zeugen gesucht
Verkehrsrowdy auf der Autobahn

Offenburg. Ein noch unbekannter Mann war mit seinem silbernen Skoda Oktavia am Donnerstag gegen 1.18 Uhr auf der A5 auf den Fiat eines 55-Jährigen aufgefahren. Nachdem der Unfallverursacher danach geflüchtet war, wurde er kurz darauf vom Fahrer des Fiat auf dem Parkplatz Unditz bei der Begutachtung seines Schadens angetroffen. Absichtlich aufgefahren Es kam zum Streitgespräch in dessen Folge der Oktavia-Fahrer erneut das Weite suchte und hierbei nicht nur mit voller Absicht auf den bereits...

  • Offenburg
  • 02.08.18
  • 252× gelesen
Polizei

Ermittlungen nach Messerstich
21-Jähriger in Offenburg verletzt

Offenburg. Nachdem am Mittwoch in der Offenburger Innenstadt ein 21-Jähriger durch ein Messer am Oberkörper eine Verletzung erlitten hat, werden nun Ermittlungen gegen mindestens einen an der Auseinandersetzung beteiligten 20-Jährigen geführt. Nach ersten Recherchen war der Verdächtige kurz nach 19 Uhr in Begleitung weiterer Personen im Bereich der Kreuzkirche mit seinem späteren Opfer aneinandergeraten. Kurz darauf, so die Schilderung einiger Zeugen, verlagerte sich die Auseinandersetzung...

  • Offenburg
  • 29.06.18
  • 901× gelesen
Polizei

Renitent und uneinsichtig
Störenfried sorgt in Kehl für Ärger

Kehl. Das ungehobelte Verhalten eines 34-Jährigen hat in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag zu gleich zwei Polizeieinsätzen in der Innenstadt geführt. Erstmals machte der Mann gegen 23.30 Uhr in der Hauptstraße auf sich aufmerksam, als er ein Cocktailglas auf ein in der Hauptstraße geparktes Auto warf. Eine im Zuge des darauffolgenden Polizeieinsatzes ausgesprochene Ermahnung zur Mäßigung hielt dann aber nur kurze Zeit an. Knapp zwei Stunden später suchte der bereits angezählte...

  • Kehl
  • 28.06.18
  • 21× gelesen
Polizei

Streit in Flüchtlingsheim
Verletzungen durch Küchenmesser?

Rheinau-Rheinbischofsheim. Nach einem Streit in einem Flüchtlingsheim unter zwei asiatischen Bewohnern mussten am späten Sonntagabend zwei Streifenbesatzungen des Polizeireviers Kehl schlichtend eingreifen. Ersten Erkenntnissen zur Folge haben sich die beiden 40 und 52 Jahre alten Männer kurz nach 23 Uhr gegenseitig oberflächliche Verletzungen beigebracht, die aber keine ärztliche Behandlung nach sich zogen. Möglicherweise wurde zur Ausfechtung des Konflikts von dem jüngeren der beiden ein...

  • Rheinau
  • 25.06.18
  • 237× gelesen
Polizei

Diskostreit
Vater und Sohn verletzen 22-Jährigen

Lahr. Zu einer handfesten Auseinandersetzung soll es in der Nacht auf Sonntag in einer Diskothek in der Tullastraße gekommen sein. Zunächst soll es gegen 3.30 Uhr zu einer verbalen Streitigkeit auf der Tanzfläche gekommen sein, welche sich anschließend wohl vor den Club verlagerte. Ein 18-Jähriger soll dort zusammen mit seinem Vater den 22-jährigen Kontrahenten angegriffen haben. Während der Vater das Gegenüber festgehalten haben soll, wird dem Sohn vorgeworfen dem 22-Jährigen eine Flasche...

  • Lahr
  • 19.06.18
  • 275× gelesen
Polizei

Nachbarschaftsstreit
Bedrohung mit Schreckschusswaffe

Offenburg. Ersten Ermittlungen nach führte ein Streit unter Nachbarn im Verlauf des Sonntagvormittags zu einem Polizeieinsatz in der Wilhelmstraße. Demnach soll ein 29 Jahre alter Mann gegen 10.30 Uhr die Wohnung eines weiteren 37-Jährigen Hausbewohners aufgesucht haben, um sich bei diesem über eine Ruhestörung zu beschweren. Nach aktueller Sachlage besteht der Verdacht, dass der 37-Jährige daraufhin aus seiner Wohnung eine Schreckschusswaffe griff und seinen Kontrahenten damit bedrohte....

  • Offenburg
  • 18.06.18
  • 255× gelesen
Polizei

Streit unter Nachbarn
Private Feier sorgte für Ärger

Kehl-Auenheim (st). Bei einer privaten Feier wurden am Freitagabend in der Blumenthalstraße in Kehl-Auenheim insgesamt vier Personen verletzt. Ein alkoholisierter 31-jähriger Nachbar geriet mit der Festgesellschaft in Streit und es kam zur körperlichen Auseinandersetzung, an der sich mehrere Personen beteiligten. Zudem bedrohte der Mann die Anwesenden mit einer Schreckschusswaffe. Er wurde von der Polizei festgenommen und die Waffe einbehalten. Er beleidigte noch die Polizeibeamten. Ihn und...

  • Kehl
  • 09.06.18
  • 47× gelesen
Polizei

Diebstahl und Körperverletzung
Streit endet in Gerangel an Tankstelle

Offenburg. Das ungebührliche Verhalten zweier Männer auf dem Gelände einer Tankstelle in der Schutterwälder Straße hat zu einem Polizeieinsatz geführt. Die beiden 38 und 39 Jahre alten Männer hatten gegen 2.45 Uhr mehrfach versucht an alkoholische Getränke und Tabakprodukte zu gelangen. Da das durstige Duo die gewünschten Produkte jedoch auch im vierten Anlauf nicht bezahlen konnten und hierbei auch eine Flasche Hochprozentiges zu Bruch ging, wurde der anwesende Mitarbeiter deutlich und...

  • Offenburg
  • 08.06.18
  • 35× gelesen
Polizei
Symbolbild

Streit am Baggersee
31-Jähriger beim Baden mit Messer verletzt

Kehl-Kork. Am Dienstagnachmittag kam es kurz nach 15 Uhr am Baggersee in Kehl-Kork zu einer handfesten Auseinandersetzung zweier Männer, bei der auch ein Messer zum Einsatz kam. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen dürfte der Streit um einen Liegeplatz Grund für den zunächst verbalen Zwist zwischen einem 31-jährigen Franzosen und einem bislang noch unbekannten etwa 50-jährigen Mann gewesen sein. Der französische Staatsangehörige begab sich ins Wasser, worauf ihm der Angreifer folgte und...

  • Kehl
  • 07.06.18
  • 557× gelesen
Polizei

Streit eskaliert
23-Jähriger mit Machete verletzt

Willstätt. Das Aufeinandertreffen zweier 36 und 23 Jahre alter Männer am frühen Mittwochabend wird sowohl ein polizeiliches als auch juristisches Nachspiel haben. Die beiden Bekannten hatten sich mutmaßlich zur Klärung persönlicher Differenzen um 19.30 Uhr auf einem Parkplatz der Industriestraße getroffen. Hierbei waren die beiden heftig miteinander in Streit geraten. Im Verlauf der Auseinandersetzung zog sich der 23-Jährige unter anderem Schnittverletzungen zu, die im Anschluss ambulant...

  • Willstätt
  • 18.05.18
  • 242× gelesen
Lokales
Einsatzkräfte am Tatort

Nach tödlichem Streit in Bad Peterstal-Griesbach
Monika Strauch zu Gewalt in Beziehungen

Bad Peterstal-Griesbach/Offenburg (gro). Tödlich endete der Streit eines Ehepaares am Dienstagnachmittag in Bad Peterstal-Griesbach. Nachdem der 48-jährige Ehemann seine zwei Jahre jüngere Frau mit einem Messer getötet hatte, rief er selbst die Polizei. Der Hintergrund soll eine anstehende Trennung gewesen sein. Nachrichten wie diese lösen einen Schock aus und werfen Fragen auf wie: Hätte das Umfeld nicht etwas bemerken und helfen müssen? Was können Außenstehende in so einer Sitution überhaupt...

  • Ortenau
  • 28.04.18
  • 1200× gelesen
Polizei

Ehefrau im Streit getötet
Ehemann rief selbst die Polizei

Bad Peterstal-Griesbach (st). Der Streit zweier Eheleute in Bad Peterstal-Griesbach hat am späten Dienstagnachmittag, 24. April, ein Todesopfer gefordert. Staatsanwaltschaft und Polizei haben Ermittlungen gegen einen 48 Jahre alten deutschen Staatsangehörigen wegen des Verdachts eines Tötungsdeliktes eingeleitet. Dem Mann wird vorgeworfen, seine zwei Jahre jüngere Ehefrau im Streit getötet zu haben. Nachdem sich der mutmaßliche Täter kurz vor 17.30 Uhr telefonisch an die Polizei gewandt...

  • Bad Peterstal-Griesbach
  • 25.04.18
  • 85× gelesen
Polizei

Schlägerei und fliegende Bierdose
Alkoholisierter flüchtet auf Fahrrad

Kehl. Zu einer Schlägerei zwischen mehreren Beteiligten soll es am Dienstag gegen 21.15 Uhr in der Friedhofstraße gekommen sein. Beim Eintreffen der Ordnungshüter waren nur noch zwei betroffene Personen und ein Zeuge vor Ort und berichteten von den Vorfällen. Ein noch unbekannter Mann soll sichtlich alkoholisiert mit dem Fahrrad an die Örtlichkeit gekommen sein und den dort anwesenden 51-Jährigen und seinen 43 Jahre alten Begleiter beleidigt haben. Nachdem er in der dortigen Tankstelle Bier...

  • Kehl
  • 28.03.18
  • 79× gelesen
Polizei

Im Streit das Messer gezückt
Angreifer gesucht

Lahr (st). Die Hintergründe einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Flüchtlingen am späten Donnerstagnachmittag beschäftigen nun die Ermittler des Polizeireviers Lahr. Im Bereich "Alter Stadtbahnhof" kam es gegen 18.15 Uhr vermutlich vor einem Schnellrestaurant zu einer Streitigkeit zwischen vier Personen. In deren Verlauf verletzte ein bislang unbekannter Mann seine 28 und 29 Jahre alten Kontrahenten mit einem Messer. Ein weiterer 20-Jähriger, der Begleiter des noch Unbekannten...

  • 16.03.18
  • 14× gelesen
Polizei

Streit artet aus
Aus Casino gezerrt und geschlagen

Kehl. Eine scheinbar harmlose Meinungsverschiedenheit artete am Mittwochabend in einem Casino am Bahnhofsplatz in einen gewaltsamen Übergriff auf einen 23 Jahre alten Mann aus. Ersten Erkenntnissen nach bat der Angegriffene einen anderen Casinogast lediglich darum seine Musik auszumachen, worauf er von diesem gepackt und nach draußen gezerrt wurde. Zwei weitere Männer, die dort hinzukamen sollen den 23-Jährigen festgehalten haben, sodass der Angreifer ihn mit mehreren Faustschlägen treffen...

  • Kehl
  • 22.02.18
  • 91× gelesen
Polizei

Tritte, Messer, Stromkabel
Jugendliche geraten mehrfach aneinander

Kehl. Ein gewaltsamer Streit zwischen drei Schülern hat am Dienstagnachmittag zu einer gefährlichen Auseinandersetzung auf dem Parkplatz am Läger geführt. Ein 15-Jähriger war laut eigener Aussage gegen 15.30 Uhr nach der Schule von zwei 16-jährigen Klassenkameraden abgepasst, zu Boden gebracht und anschließend von einem der beiden mehrfach getreten worden. Angeblich soll eine Beleidigung des 15-Jährigen dem körperlichen Übergriff vorausgegangen sein. Knapp zwei Stunden später kam es zu...

  • Kehl
  • 21.02.18
  • 155× gelesen
Lokales
Wie viele Standorte wird das Ortenau Klinikum künftig haben oder wo werden diese liegen? Vor allem an dieser Frage erhitzen sich derzeit die Gemüter.

Kreisrat könnte zeitnah Weichen stellen
Droht Streit um Ortenau Klinikum?

Ortenau (ag). Die Zukunft des Ortenau Klinikums erhitzt weiterhin die Gemüter. Eins ist seit Mai 2017 klar: Die neun Standorte des kreiseigenen Ortenau Klinikums können so nicht gehalten werden, ohne ein großes Defizit einzufahren. Tatsächlich ist der Kreistag im vergangenen Sommer auch mit großer Mehrheit dem Model Landrat gefolgt und hat weitreichende Strukturveränderungen beschlossen (wir berichteten). Diese ermöglichen jedoch lediglich eine Übergangsphase. Offen ist nach wie vor, wie...

  • Ortenau
  • 06.02.18
  • 15× gelesen
Polizei

Werkzeug als Waffe
Streit in Flüchtlingsunterkunft

Schutterwald. Mehrere Streifenbesatzungen eilten am Donnerstag zu einer Flüchtlingsunterkunft in der Grimmelshausenstraße. Kurz vor 14 Uhr sollten hier nach ersten Erkenntnissen ein 20 und ein 47 Jahre alter Mann zunächst verbal und schließlich körperlich aneinandergeraten sein. Die genauen Hintergründe des Disputs sind bislang unklar. Vermutlich hatte der Jüngere seinem Kontrahenten zunächst mit Stößen und Schläge zugesetzt. Im Anschluss hätte er sich mit Werkzeug bewaffnet und den...

  • Schutterwald
  • 02.02.18
  • 107× gelesen
Lokales
Ullrich Böttinger

Eine Frage, Herr Böttinger
Streit und Stress an Feiertagen

Ullrich Böttinger Weihnachten ist das Fest der Liebe, doch nicht selten kommt es zwischen den Familienmitgliedern zum Streit. Christina Großheim sprach mit Ullrich Böttinger, Leiter des Amts für Soziale und Psychologische Dienste des Ortenaukreises, wie sich Streit und Stress an den Feiertagen vermeiden lassen. Was sind häufigsten Ursachen für Streit? Weihnachten ist das Familienfest Nummer eins, das unbedingt gelingen und besonders schön sein soll. Durch die große emotionale Bedeutung...

  • Ortenau
  • 22.12.17
  • 26× gelesen
Polizei

Mit Regenschirm und Handtasche
Kundin schlägt auf Verkäuferin ein

Lahr. Am Dienstag kam es gegen 16:30 Uhr in einem Geschäft in der Lammstraße zu verbalen Streitigkeiten zwischen zwei Frauen im Alter von 30 und 57 Jahren. Inhalt dieses Disputs war wohl, dass eine Verkäuferin des Ladens zu wenig Wechselgeld zurückgegeben hatte. Infolge der Auseinandersetzung verlies die 30-Jährige das Geschäft und steckte mehrere Postkarten ein, ohne diese zu bezahlen. Die Geschäftsinhaberin folgte der Dame und konnte sie am Marktplatz einholen. Daraufhin begann die...

  • Lahr
  • 20.12.17
  • 280× gelesen
Polizei

Liebe auf Schienen
Paar vergnügt sich in Regionalbahn

Haslach. Der Umstand, dass ein junges Paar am frühen Mittwochabend seine Triebe offenbar nicht mehr unter Kontrolle hatte, rief gegen 19 Uhr Einsatzkräfte des Polizeireviers Haslach auf den Plan. Das Außergewöhnliche daran: Der 27 Jahre alte Mann und seine sechs Jahre jüngere Begleiterin suchten nicht einfach zu Hause die körperliche Nähe des jeweils anderen. Stattdessen diente die Toilette einer Regionalbahn als Bühne ihres Liebesakts. Von den Geräuschen des außergewöhnlichen Treibens...

  • Haslach
  • 30.11.17
  • 543× gelesen
  • 1
  • 2