Frontalzusammenstoß zwischen Meißenheim und Kürzell
Ein Insasse eingeklemmt

Meißenheim (st). Die L118 zwischen Meißenheim und Kürzell musste am Donnerstagmorgen nach einem Frontalzusammenstoß in beide Richtungen gesperrt werden. Die Fahrer eines VW Golf und eines VW Caddy stießen kurz vor 6.30 Uhr nach einer langgezogenen Kurve zusammen. Derzeit ist noch unklar, welches Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn geriet. Vier Menschen wurden verletzt, ein Insasse im VW Caddy wurde eingeklemmt und durch Einsatzkräfte der Feuerwehren Schwanau, Meißenheim und Neuried aus dem Wagen befreit. Insgesamt waren mehrere Rettungswagen und zwei Notärzte an der Unfallstelle im Einsatz. Die Unfallautos dürften nicht mehr zu reparieren sein. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf mehrere Zehntausend Euro.

Autor:

Daniela Santo aus Lahr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen