Nachrichten - Meißenheim

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

81 folgen Meißenheim
Lokales
Das Nordracher Unternehmen Junker wird nicht nach Gengenbach ziehen. Der Bauplatz bleibt vorerst leer.Das Nordracher Unternehmen Junker wird nicht nach Gengenbach ziehen. Der Bauplatz bleibt vorerst leer.Das Nordracher Unternehmen Junker wird nicht nach Gengenbach ziehen. Der Bauplatz bleibt vorerst leer.

Junker bläst Umzug nach Gengenbach ab
Kein Neubau auf dem Hukla-Gelände

Gengenbach/Nordrach (gro). Es ist ein Paukenschlag zum Schluss: In einer Pressemitteilung erklärt die Junker Group in Nordrach, dass sie nicht in Gengenbach bauen und ihre Firmenzentrale am Standort Nordrach belassen werde. "Mit dieser Entscheidung macht Junker den Weg dafür frei, dass sich auf dem erworbenen Grundstück auf dem ehemaligen Hukla-Gelände in Gengenbach gegebenenfalls andere interessierte Unternehmen ansiedeln können", so das Unternehmen. Man habe in den vergangenen Jahren nicht...

Lokales
Das Impfzentrum in OffenburgDas Impfzentrum in OffenburgDas Impfzentrum in Offenburg

Ortenaukreis unterstützt Kommunen
Impfterminlisten für über 80-Jährige

Ortenau (st). Der Ortenaukreis unterstützt seine Städte und Gemeinden und kann deren über 80-jährigen Bewohnern kurzfristig freigewordene Impftermine in den Ortenauer Kreisimpfzentren (KIZ) anbieten. Es komme wiederholt vor, dass gebuchte Impftermine in den Kreisimpfzentren in Offenburg und Lahr nicht wahrgenehmen werden, informiert Diana Kohlmann, Koordinatorin der Kreisimpfzentren. „Das passiert ohne Absage, sodass die eingeplanten Impfdosen für diese Termine am Ende des jeweiligen Tages...

Lokales

40 Neu-Infektionen und fünf Todesfälle
Inzidenz für die Ortenau 39,2

Ortenau (st). 40 der am Freitag vom Gesundheitsamt des Ortenaukreis ermittelten positiven Labornachweise hat das Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg (LGA) bestätigt. Damit beträgt der Wert für die übermittelten Fälle der vergangenen sieben Tage bei 169 bestätigten Neuinfektionen 39,2. Die landesweite Sieben-Tage-Inzidenz liegt in Baden-Württemberg bei 57,3 (alle Werte Stand 04.03.2021, 16 Uhr; LGA). Die Zahl der Todesfälle in Zusammenhang mit Covid-19 steigt in der Ortenau am Freitag um fünf...

Panorama
Der Sänger Patrick Labiche arbeitet auf beiden Seiten des Rheins und lässt sich musikalisch ungern festlegen.Der Sänger Patrick Labiche arbeitet auf beiden Seiten des Rheins und lässt sich musikalisch ungern festlegen.Der Sänger Patrick Labiche arbeitet auf beiden Seiten des Rheins und lässt sich musikalisch ungern festlegen.

Patrick Labiche liebt die Abwechslung
Hier passt keine Musikschublade

Offenburg. Oper, Operette, Jazz oder Chansons – Patrick Labiche fühlt sich in vielen Musikrichtungen zu Hause. "Ich habe schon viele Dinge gemacht", erzählt der Sänger mit einem Lächeln. "Von Kirchenmusik bis Fastnachtsschlager. Das war nicht immer gut, denn in Frankreich sollte man sich spezialisieren." Seiner Bekannt- und Beliebtheit hat das keinen Abbruch getan. Patrick Labiche ist ein gefragter Künstler. Geboren wurde der 59-Jährige, der in Offenburg lebt, in Château-Thierry, 70 Kilometer...

Lokales

Sanierung Ortsdurchfahrt Kürzell
Bauarbeiten beginnen am 25. November

Meißenheim-Kürzell (st). Das Straßenbauamt im Landratsamt Ortenaukreis teilt mit, dass die Sanierungsarbeiten an der Kreisstraße in Kürzell (Allmannsweierer Straße) zwischen der Einfahrt zur Kirchgasse und der Kürzeller Hauptstraße am Mittwoch, 25. November, beginnen. Im Zuge der gemeinsamen Arbeiten werden der Ortenaukreis und die Gemeinde Meißenheim in einem ersten Bauabschnitt eine Wasserleitung und einzelne Hausanschlüsse neu verlegen. Zudem wird die Bushaltestelle vor dem Kürzeller Rathaus...

  • Meißenheim
  • 17.11.20
Statt Ferienprogramm gibt es in diesem Jahr eine Ferientüte.

Gemeinde verteilt Ferientüte
Keine Langeweile für Kinder in Meißenheim

Meißenheim (st). Endlich haben die Sommerferien begonnen. Ein ganz besonders turbulentes Schul- beziehungsweise Kindergartenjahr ging zu Ende. In den letzten Schultagen haben Bürgermeister Alexander Schröder und die Leiterin der Jugendbetreuung, Bettina Lohrer, gemeinsam die Klassen 1 bis 4 der Friedericke-Brion-Grundschule und der SBBZ im Ried sowie die drei Kindergärten in der Gemeinde besucht. Da die Gemeindeverwaltung Meißenheim aufgrund der Corona-Pandemie in diesen Sommer leider nicht wie...

  • Meißenheim
  • 20.08.20
Projektleiter Professor Michael Kaufmann (l.) erläutert dem Bundestagsabgeordneten Peter Weiß den Zustand der Pfeifen der Silbermann-Orgel in Meißenheim.

Restaurierung der Silbermann-Orgel
Originalklang soll wiederhergestellt werden

Meißenheim (st). Die evangelische Kirchengemeinde Meißenheim besitzt mit ihrer barocken Saalkirche ein architektonisch höchst wertvolles, über die Grenzen der Gemeinde Meißenheim hinweg bekanntes Bauwerk. Noch bekannter als die Kirche selbst dürfte allerdings ihre Silbermann-Orgel sein, die bereits viele Gottesdienste und Konzerte in der Kirche zu einem musikalischen Ereignis gemacht haben. Als späte Schöpfung ihres Erbauers Johann Silbermann erfährt die Orgel weit über den Oberrhein hinaus...

  • Meißenheim
  • 06.08.20
Nur in kleinem Rahmen wurde Richtfest gefeiert, groß gefeiert werden soll zur offiziellen Einweihung.

Neubau des Feuerwehrhauses
Richtfest in kleinem Rahmen in Meißenheim

Meißenheim (st). Der Neubau des Feuerwehrhauses Meißenheim nimmt mehr und mehr Gestalt an, so dass nun Richtfest gefeiert werden konnte. Aufgrund den Beschränkungen der Corona-Pandemie wurde es allerdings in kleinem Rahmen abgehalten. Neben den Vertretern der am Bau beteiligten Firmen waren die Feuerwehrkommandanten Dominik Kässinger, Michael Heimburger und Thorsten Schläger anwesend sowie von Seiten der Kommunalen Gremien Bürgermeisterstellvertreterin Sabine Fischer und Ortsvorsteher Hugo...

  • Meißenheim
  • 24.06.20
Klassische Rollenspiele lieben diese Mädchen, die die Ferienbetreuung in Anspruch nehmen.

Kinder- und Jugendarbeit wird groß geschrieben
Meißenheimer Nachwuchs ist in den Ferien gut betreut

Meißenheim (sdk). Die Mädchen backen Sandkuchen oder gestalten Dekoartikel aus Wolle, während die Jungs Fußball spielen und sich auf dem weitläufigen Gelände austoben. In der Villa Beck mit ihrem wunderschönen Garten werden nicht nur in den Sommerferien für Kinder und Jugendliche Freizeitaktivitäten geboten. Die Kinder- und Jugendarbeit hat in Meißenheim einen hohen Stellenwert. Das Haus, das von montags bis freitags mit Leben gefüllt ist, erinnert mit seinem gemütlichen Flair ein wenig an...

  • Meißenheim
  • 07.08.18
Neu überplant wird der Bereich rund um das alte Rathaus in Meißenheim.

Wo drückt der Schuh, Herr Bürgermeister Schröder?
Ehemaliges Rathaus-Areal bekommt ein neues Gesicht

Meißenheim (ds). Die rund 3.900 Einwohner zählende Gemeinde Meißenheim genießt einen gewissen Bekanntheitsgrad weit über ihre Ortsgrenzen hinaus. Das hat sie zum einen Goethes Jugendliebe Friederike Brion zu verdanken, die hier im Jahr 1813 ihre letzte Ruhestätte fand. In jüngster Vergangenheit war es ein architektonisch imposantes Gebäude, in dem eine "Tatort"-Folge gedreht wurde, das die Riedgemeinde ins öffentliche Interesse rückte. Seit vergangenem Jahr ist im sogenannten Ufo, einem...

  • Meißenheim
  • 06.03.18

Polizei

Bewohner schwer verletzt
Wohnhaus in Meißenheim in Flammen

Meißenheim. Der Brand eines Wohnhauses in der Meißenheimer Hauptstraße rief am frühen Mittwochmorgen Einsatzkräfte der Feuerwehr, des Rettungsdienstes und der Polizei auf den Plan. Gegen 5.20 Uhr wurde den Leitstellen ein Feuer im Erdgeschoss des betroffenen Gebäudes gemeldet, für die Einsatzmaßnahmen wurde die Ortsdurchfahrt komplett gesperrt. Während die genaue Brandursache derzeit Gegenstand polizeilicher Ermittlungen ist, steht fest, dass eine Bewohnerin schwere und ein weiterer Bewohner...

  • Meißenheim
  • 03.03.21

Pedelec-Fahrer bei Unfall schwer verletzt
Zusammenstoß mit einem PKW

Meißenheim (st). Bei einem Zusammenstoß mit einem BMW am Dienstagnachmittag, 26. Januar, zog sich ein Pedelec-Fahrer schwere Verletzungen zu. Der über 80-jährige Radfahrer wollte die L75 bei Meißenheim kurz vor 14.30 Uhr queren, als er von dem in nördliche Richtung fahrenden PKW bei voller Fahrt erfasst wurde. Der Schwerverletzte wurde von den Kräften des Rettungsdienstes in ein Klinikum eingeliefert. Die Straße musste für zirka eine halbe Stunde gesperrt werden.

  • Meißenheim
  • 26.01.21
2 Bilder

Graffiti am Sportheim
Gemeinde hat Anzeige bei der Polizei erstattet

Meißenheim (st). Vermutlich in der Nacht zum vergangenen Sonntag haben Unbekannte die Fassade des Sportheims in Meißenheim in der Mühlstraße 37 durch Graffiti beschädigt und verunstaltet. Die Gemeinde hat einen Strafantrag gegen Unbekannt eingereicht, die Polizei ermittelt, so eine Mitteilung aus dem Rathaus. Hinweise zu den Tätern nimmt die Polizei entgegen.

  • Meißenheim
  • 07.12.20

Betriebsstoffe nach Unfall ausgelaufen
K5367 musste gesperrt werden

Meißenheim (st). Zwei leicht Verletzte und ein Sachschaden im fünfstelligen Bereich sind nach derzeitigem Sachstand die Bilanz eines Verkehrsunfalls.Aufgrund der Kollision zwischen einem Skoda und einem Mercedes kam es zur Sperrung der K5367 zwischen Allmannsweier und Ichenheim in Höhe der Abzweigung Kürzell. Einsatzkräfte der Feuerwehr unterstützten wegen auslaufender Betriebsstoffe und leiteten den Verkehr um. Helfer des Rettungsdienstes kümmerten sich um die Verletzten.

  • Meißenheim
  • 26.09.20

rettungshubschrauber am Matschelsee
Tauchunfall endet glimpflich

Meißenheim-Kürzell (st) Ein Tauchunfall hat am Sonntagvormittag am Matschelsee zu einem Einsatz von Rettungshubschrauber, Feuerwehr und Polizei - glücklicherweise aber nicht zum Schlimmsten - geführt. Ein 58 Jahre alter Mann musste allerdings zur Beobachtung in eine örtliche Klinik gebracht werden. Nach bisherigen Erkenntnissen war ein 58-Jähriger zusammen mit einem Gleichaltrigen in der Mitte des Badesees auf etwa 50 Meter abgetaucht. Möglicherweise hat eine falsche Berechnung der Luftmenge...

  • Meißenheim
  • 10.08.20

Seniorin schwer verletzt
Unfallursache noch unklar

Meißenheim (st). Ob möglicherweise eine medizinische Ursache der Grund für einen Unfall größeren Ausmaßes war, ist auch Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen der Beamten des Polizeireviers Lahr. Eine 82 Jahre alte Golf-Fahrerin war am Montag gegen 16.30 Uhr in der Kürzeller Hauptstraße aus bislang ungeklärten Gründen von der Fahrbahn abgekommen, hatte ein Werbeschild eines dortigen Supermarktes touchiert und prallte anschließend vermutlich ungebremst gegen einen auf dem Parkplatz des...

  • Meißenheim
  • 05.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Altenheims David Teufel (schwarzes Trikot) war bei diesem Angriff nicht zu stoppen.

HTV Meißenheim – TuS Altenheim 22:29
Erfolgreiche Revanche im Ried-Derby

Meißenheim (fis). Der TuS Altenheim nimmt erfolgreich Revanche für die Hinspielniederlage im Ried-Derby. Der abstiegsbedrohte HTV Meißenheim unterlag vor heimischer Kulisse dem Reviernachbarn mit 22:29 (14:16). Die Gäste, die ohne die zuletzt im Spitzenspiel gegen Oberkirch starken Thomas Gaudin und Trainersohn Marvin Schilling antraten, konnten die Ausfälle aber recht gut kompensieren. “Das ist ein Alptraum für einen Trainer, wenn er solche Spieler in einem Derby ersetzen muss.“ klagte...

  • Meißenheim
  • 25.01.20
  • 1

HANDBALL-SÜDBADENLIGA: HTV Meißenheim – HGW Hofweier 23:25
Knapper Derbysieg der HGW

Meißenheim (osf). Für HTV-Trainer Frank Erhardt war der Lokalkampf ein Wiedersehen mit seinem Heimatverein HGW Hofweier. Die Favoritenrolle war schon vor der Partie am Freitagabend vergeben. Dennoch bot Aufsteiger Meißenheim vor rund 350 Zuschauern dem Tabellenzweiten über die gesamte Spielzeit die Stirn und lag nach zehn Minuten und einem Treffer von Florian Engel mit 4:2 in Front. In einem Spiel auf Augenhöhe hatte der Tabellenzweite HGW Hofweier, der zuletzt gegen Ligaprimus Steißlingen...

  • Meißenheim
  • 30.11.19

Herbstreitturnier beim RRFV Meißenheim

Heute gehen die Reiterinnen und Reiter beim Herbstreitturnier des RRFV Meißenheim, welches gestern begann, ab 8.15 Uhr auf die Geländestrecke mit den festen Naturhindernissen. Anschließend ist ein Stilgeländeritt geplant und um 12.30 Uhr folgt der Stilgeländeritt Klasse A. Die Zuschauer können alle Wettbewerbe direkt live von der Mitte der Rennbahn aus miterleben. Der Sonntag steht neben den Geländeritten auch ganz im Zeichen der Nachwuchsreiter mit einer E-Dressur ab 8 Uhr und ab 11 Uhr mit...

  • Meißenheim
  • 21.09.19

Finale der Süddeutschen Meisterschaften beim RRFV Meißenheim

Seit Donnerstag, dem 29. August finden in Meißenheim die Süddeutschen Meisterschaften der Ein- und Zweispänner auf der Anlage des Reit-, Renn- und Fahrverein Meißenheim statt. Bereits seit acht Uhr heute morgen werden die letzten Entscheidungen ausgefahren. Zunächst beginnen die Einspänner Pferde in der Klasse M mit der Hindernisfahrt, gefolgt von den Ein- und Zweispännerponys bevor die Zweispänner Pferde der Klasse M im Hindernisparcours ihr Können zeigen. Über 100 Ponys und Pferde gehen bei...

  • Meißenheim
  • 31.08.19
Diese von den Wildschweinen verursachten Schäden führten zur Absage des Renntages in Meißenheim.

REITSPORT: Rennbahn wird komplett neu angelegt
Wildschweinschäden verhindern Renntag

Meißenheim. Der für Ende Juni geplante Renntag in Meißenheim muss nun aufgrund der wiederkehrenden massiven Wildschweinschäden erneut abgesagt werden. Damit steht der Reit-, Renn- und Fahrverein Meißenheim beim Verband Südwestdeutscher Rennvereine nicht alleine da. Auch die Waldrennbahn in Haßloch wurde in den vergangenen Wochen und Monaten derart von Wildschweinen beschädigt, dass die Veranstalter bereits im Januar diesen Jahres den für Mitte Juni geplanten Renntag abgesagt haben. Auch hier...

  • Meißenheim
  • 09.02.19
Brisantes Derby: Meißenheims Manuel Hügli (rotes Trikot) ist hier von der Schutterner Abwehr nicht zu stoppen.

HANDBALL: HTV Meißenheim – TuS Schuttern 25:19
Primus lässt auch Verfolger abblitzen

Landesligaprimus HTV Meißenheim schüttelte am Freitag, 1. Februar im Derby mit Reviernachbar TuS Schuttern beim 25:19-Sieg einen hartnäckigen Verfolger ab. Es war wie immer in diesem Derby eine enge Kiste. Zu Beginn hatte jedoch der Gast aus Schuttern um Trainer Alex Schmidt die besseren Nerven und lag nach knapp sieben Minuten mit 4:1 in Front. Nach einem kurzen Zwischenspurt und einem Doppelpack von HTV-Akteur Janis Jochheim stand es 4:4. Doch es blieb weiter spannend in einer Partie, in die...

  • Meißenheim
  • 02.02.19

Freizeit & Genuss

Wildromantische Stellen und Wildtiere finden sich immer wieder auf dem Schnakenpfad.

Auf dem urigen Schnoogepfad
Erlebnis- und Lehrpfad in Meißenheim

Der Aue-Erlebnis- und Lehrpfad in Meißenheim, der von den Einheimischen als Schnoogepfad bezeichnet wird, trägt seinen Namen nicht zu Unrecht, denn in den Sommermonaten wimmelt es dort nur so von den namensgebenden Insekten. So führt auch eine kleine Schnake als Wegweiser durch die urwüchsige Landschaft. In der kalten Jahreszeit erwarten den Wanderer aber nur wildromantische Natur und spektakuläre Ausblicke auf die Rheinauen. Der Schnakenpfad mit einer Streckenlänge von rund neun Kilometern...

  • Meißenheim
  • 04.12.20

Panorama

Auf dem Weg in einem neuen Lebensabschnitt: Kurt Kern gibt im Oktober den Landesvorsitz von ILCO ab und wird 2020 nach Offenburg umziehen.

Im Sonntagsporträt: Kurt Kern aus Meißenheim
Herausforderungen gilt es für ihn, zu meistern

Meißenheim. Ob unter der Woche oder am Wochenende, bei Kurt Kern klingelt oft das Telefon. In der Regel suchen Menschen seine Hilfe, die von einer harten Diagnose getroffen sind: Darmkrebs und der Einsatz eines Stomas – also eines künstlichen Darmausgangs. "Wenn es nicht um medizinische Fragen geht, dann versuche ich ihnen zu helfen", sagt der langjährige Landesvorsitzende von ILCO, einer bundesweiten Selbsthilfevereinigung. Kern weiß, wovon er spricht, schließlich veränderte die Diagnose...

  • Meißenheim
  • 18.10.19
Heinz Adler

Angedacht: Heinz Adler
Ganz klar: Auch der Wurm gehört dazu

Kindern traut man keine besondere Weisheit zu; ihre Aufgabe ist es, von den Erwachsenen zu lernen. Und doch können sie – bisweilen – uns, die ach so Erwachsenen, verblüffen mit ihrem Denken, das ganzheitlicher ist als unseres. Und wir Erwachsenen sollten uns angewöhnen, mehr von ihnen zu lernen. Ihr Begleiter durch die WocheWir feiern einen Kleinkindgottesdienst, es geht um Erntedank. Auf einem großen Plakat ist ein Baum gezeichnet, Wurzeln, Stamm, Äste, Zweige. Mit den Kindern überlegen wir,...

  • Meißenheim
  • 18.10.19
Pfarrer Heinz Adler

Angedacht
Zeit für Loslassen und Atemholen

Die Ferienzeit ist schon lange vorbei. Manchen geht es so, als sei der Urlaub gar nicht gewesen; die Hektik des Alltags hat sie schon lange wieder eingeholt und was an Erholung da war, längst wieder gefressen. Wir hecheln durch den Alltag und was dann ersehnt wird, sind die nächsten Ferientage, an denen wir dann mit hängender Zunge ankommen. Arbeiten, Malochen und Atemholen, Loslassen – dieser heilsame Wechsel – gelingt den meisten immer weniger. Dabei wäre es beneidenswert, klar zu...

  • Meißenheim
  • 12.10.18

Marktplatz

Thomas Maurer (v. l.), Badenova Kommunalmanagement, Bürgermeister Alexander Schröder, Badenova-Vorstand Mathias Nikolay und Jochen Debus, Badenova Kommunalmanagement, bei der coronakonformen Vertragsunterzeichnung im Meißenheimer Rathaus.

Erdgaskonzessionsvertrag unterzeichnet
Badenova und Meißenheim weiter Partner

Meißenheim (st). Die Gemeinde Meißenheim setzt bei der Erdgasversorgung ihre langjährige und bewährte Zusammenarbeit mit dem regionalen Energie- und Umweltdienstleister Badenova weiter fort. Meißenheims Bürgermeister Alexander Schröder und Badenova-Vorstand Mathias Nikolay unterzeichneten nun im Rathaus den entsprechenden Konzessionsvertrag. Konzessionsvertrag „Es freut uns, auch fortan die Verantwortung für das Erdgasnetz ihrer Gemeinde tragen dürfen“, so Vorstand Mathias Nikolay gegenüber...

  • Meißenheim
  • 25.02.21
Heimburger-Haus in Meißenheim

Jürgen Grossmann kauft Heimburger-Haus
Großteil des Grundstücks bleibt im Besitz der Gemeinde

Meißenheim (st). Architekt Jürgen Grossmann hat gemeinsam mit seiner Frau Mila und drei Mitarbeitern der Grossmann-Group das Heimburger-Haus in Meißenheim gekauft. Die Investoren um den Kehler Architekten und Immobilienentwickler haben vor, das denkmalgeschützte Fachwerk-Gebäude in direkter Nachbarschaft von Schule und Festhalle ab Frühjahr 2020 denkmalgerecht zu sanieren. Grossmann und seine Teilhaber erwerben das etwa 125 Quadratmeter große Gebäude an der Straße sowie einen Teil des Areals,...

  • Meißenheim
  • 03.12.19

Neuer Stammsitz
Spatenstich für neues Agrom-Zentrum

Meißenheim (st). Der neue Stammsitz in Meißenheim-Kürzell soll den bisherigen Standort Neuried/Schutterzell der Agrom Agrartechnik GmbH ersetzen. Vor wenigen Tagen erfolgte der symbolische Spatenstich. Meilenstein für Unternehmen Für Gesellschafter Martin Bauknecht ist die neue Zentrale ein „Meilenstein für ein Unternehmen, das zu den Wachstumsfeldern der ZG Raiffeisen Technik-Gruppe gehört“. Bis Dezember entstehen auf 11.645 Quadratmetern eine Werkstatt mit Lagerhalle, Ersatzteillager,...

  • Meißenheim
  • 28.05.19

Extra

Auf der Rückseite der Meißenheimer Kirche befindet sich das Grabmal von Friederike Brion.

Grabstätte von Friederike Brion
Goethes berühmte Liebe

Meißenheim (krö). „Ein Stral der Dichtersonne fiel auf sie, so reich, daß er Unsterblichkeit ihr lieh!“ Diese Inschrift, nach einem Vers von Ludwig Eckardt, ist zu lesen auf dem Grabstein von Friederike Brion, deren letzte Ruhestätte sich auf der Rückseite der Kirche in Meißenheim befindet. Das schlichte, blumengeschmückte und efeubewachsene Grab, auf dessen Grabstein dass Konterfei Friederikes zu sehen ist, verrät nichts über die tragische Geschichte, die sich dahinter verbirgt. Deutlich mehr...

  • Meißenheim
  • 20.11.18
Alexander Schröder

Bürgermeister Alexander Schröder
Die Heimat mit dem Fahrrad entdecken

Am liebsten entdecke und genieße ich unsere Heimat auf dem Fahrrad, bei einer Tour durch die Felder rund um Meißenheim oder die Rheinauen. Gerade im Rheinwald gibt es viele erholsame Plätze, wo man Wasserspinnen und Libellen beobachten und das Lichtspiel der Sonne im Wasser genießen kann. Alexander Schröder Bürgermeister Meißemheim

  • Meißenheim
  • 24.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.