Nachrichten - Meißenheim

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

96 folgen Meißenheim
Lokales

Streik der französischen Eisenbahnen
Auch Ortenau-S-Bahn betroffen

Ortenau (st). Aufgrund eines Streiks bei den französischen Eisenbahnen SNCF fallen am Mittwoch, 25. Mai, zahlreiche Verbindungen der Ortenau-S-Bahn zwischen Offenburg und Straßburg aus. Für die ausfallenden Züge ist ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Konkret geht es um folgende Verbindungen: Zug 87403: Straßburg (Abfahrt: 6.20 Uhr) – Offenburg (Ankunft: 6.52 Uhr) Zug 87408: Offenburg (Abfahrt: 7.05 Uhr) – Straßburg (Ankunft: 7.36 Uhr)Zug 87411: Straßburg (Abfahrt: 7.50 Uhr) –...

Lokales

Offizielle Übergabe des Radwegs: Meißenheims Bürgermeister Alexander Schröder (v. l.), Thomas Mücke vom Regierungspräsidium Freiburg, Claus Bleckwehl von der Radstation Meißenheim,  Bauamtsleiterin Franziska Reiff, Kurt Reith von der Verkehrswacht, Neurieds Bürgermeister Tobias Uhrich, Ichenheims Ortsvorsteher Helmut Roth sowie Dietmar Boos und Wolfram Döring vom Ingenieurbüro Boos

Verbindung zwischen Meißenheim und Ichenheim
Offizielle Übergabe des Geh- und Radwegs

Meißenheim/Ichenheim (ds/st). Im Januar 2017 haben die Gemeinden Neuried, Meißenheim und das Regierungspräsidium Freiburg (RP) die Vereinbarung des Kooperationsmodels zum Radwegneubau unterzeichnet. Dieses sieht vor, dass im Namen des RP der Radweg durch die Gemeinde Meißenheim geplant, gebaut und abgerechnet wird. Die Baukosten und ein Verwaltungskostenbeitrag werden durch das Land erstattet. Mehrere Planvarianten wurden erarbeitet und deren Machbarkeit geprüft. Ein weiterer Bestandteil dieser...

  • Meißenheim
  • 10.05.22
Dirk Lehmann (r.) hat die Unterschriftenliste an Bürgermeister Alexander Schröder (l.) übergeben.

Gegen Biogasanlage
Bürgerinitiative übergibt Unterschriften

Meißenheim (ds). Die Bürgerinteressengemeinschaft für den Erhalt der Missner Lebensqualität, BIM21, vertreten durch Dirk Lehmann hat 750 Unterschriften an Bürgermeister Alexander Schröder übergeben. Die Unterzeichnenden beantragen einen Bürgerentscheid zu der Fragestellung: "Soll die Gemeinde Meißenheim auf die Aufstellung eines Bebauungsplans zur Errichtung einer Anlage zur Verwertung biogener Reststoffe im Gebiet Auf dem Grund verzichten?" Die Bürger sprechen sich gegen das geplante Vorhaben...

  • Meißenheim
  • 20.08.21
Dr. Bertram Jenisch und Jan Kasprzak

Ungewöhnlicher Fund am Burgerrainsee
Degen aus dem 17. Jahrhundert fast vollständig erhalten

Meißenheim-Kürzell (st). Bei Böschungspflegearbeuten am Burgerrainsee in Kürzell ist Bauhof-Mitarbeiter Jan Kasprzakauf einen nahezu vollständig erhaltenen Degen aus dem 17. Jahrhundert gestoßen. Der Fund gelangte bei der Bearbeitung des benachbarten Feldes an die Oberfläche und wurde dabei verbogen und beschädigt. Exakte Datierung nicht möglich Die aufgrund der Fundumstände verbogene Klinge ist gut, aber erstaunlich kurz. Sie ist 58,5 Zentimeter lang und drei Zentimeter breit. Die Klinge ist...

  • Meißenheim
  • 17.08.21
Hauptamtsleiter Hartmut Schröder (v. l.), Bürgermeister Alexander Schröder, Architekt Frieder Gäßler, Martina Goldammer, Leiterin Kindergarten Arche Noah, Pfarrer Heinz Adler

Baubeginn in Meißenheim
Erweiterung des evangelischen Kindergartens

Meißenheim (st). In Meißenheim und Kürzell werden Kinder in drei Kindergärten in kirchlicher Trägerschaft betreut. Die Kirchengemeinden und die politische Gemeinde haben ein Konzept entwickelt, in welcher Form künftig der Rechtsanspruch zur Betreuung abgedeckt werden kann. Ein wichtiger Schritt in diesem Zusammenhang ist die Sanierung und Erweiterung des evangelischen Kindergartens. Kosten und Fördergelder Im April 2020 wurde die Baugenehmigung erteilt. Die Baukosten wurden 2019 geschätzt und...

  • Meißenheim
  • 11.08.21
Bürgermeister Alexander Schröder (l.) und Dirk Weber (r.) vom DRK begrüßten Traudel Schiff in ihrem Testzentrum mit einem kleinen Gruß der Gemeinde und wünschten ihr viel Erfolg bei ihrem Projekt.

Weiteres Corona-Testzentrum
Neu im ehemaligen Feuerwehrheim in Meißenheim

Meißenheim (st). In Meißenheim hat ein weiteres Testzentrum im ehemaligen Feuerwehrheim den Betrieb aufgenommen. Betrieben wird das Testzentrum durch Traudel Schiff, welche sich im Schulungszentrum des DRK Freiburg zur Durchführung von Testungen zertifizieren ließ. Bei Traudel Schiff können montags, dienstags und donnerstags Termine zum Testen telefonisch unter 0160/94 61 7373 vereinbart werden. Auch Firmentestungen können durchgeführt werden. Ungeachtet dessen finden bis auf Weiteres noch die...

  • Meißenheim
  • 12.05.21

Sperrung verlängert
Sanierungsarbeiten in Ortsdurchfahrt Kürzell gehen weiter

Meißenheim-Kürzell (st). Die gemeinsamen Sanierungsarbeiten des Ortenaukreises und der Gemeinde Meißenheim in der Ortsdurchfahrt Kürzell im Bereich der Oberdorfstraße zwischen der Einfahrt zur Kirchgasse und der Hauptstraße müssen witterungsbedingt verlängert werden. Die bis Freitag, 19. März, geplante Vollsperrung bleibt daher bis Mittwoch, 24. März, um 7 Uhr bestehen. Nächster Sanierungsabschnitt Nach der Verkehrsfreigabe dieses Teilabschnitts wird das Straßenbauamt dann mit den...

  • Meißenheim
  • 17.03.21

Polizei

Eine Person verletzt
Brand in einem Mehrfamilienhaus

Meißenheim. Am Samstagnachmittag, gegen 13.20 Uhr, brach im Mehrzweckraum eines Mehrfamilienhauses in der Kürzeller Hauptstraße in Meißenheim ein Feuer aus. Der Brand konnte durch die eingesetzte Feuerwehr gelöscht werden. Ein Bewohner wurde durch das Feuer verletzt und musste zur Behandlung in eine Klinik gebracht werden. Es entstand nach ersten Schätzungen ein Sachschaden in Höhe von rund 50.000 Euro. Als Brandursache kann ein technischer Defekt nicht ausgeschlossen werden.

  • Meißenheim
  • 19.03.22

Streit in Asylunterkunft
Drei Männer attackieren 30-Jährigen mit Messer

Meißenheim. In einer Asylunterkunft in der Mühlstraße in Meißenheim kam es am Samstag zu einer tätlichen Auseinandersetzung mit vier beteiligten Personen. Nach ersten Erkenntnissen sollen gegen 13.30 Uhr drei Männer im Alter von 18, 22 und 28 Jahren einen 30-Jährigen mit einem Messer attackiert haben. Der Mann wurde an der linken Hand verletzt und flüchtete sich auf einen Balkon. Ob er zum Schutz vor weiteren Angriffen in der Folge selbst vom Balkon sprang oder die Angreifer möglicherweise...

  • Meißenheim
  • 27.12.21

Mutmaßliche Verursacherin schwer verletzt
Autos krachen zusammen

Meißenheim (st). Zu einem Unfall auf der L75 mit zwei verletzten Autofahrerinnen kam es am vergangenen Donnerstagnachmittag, 18. November. Gegen 14.25 Uhr war eine 66 Jahre alte Autofahrerin von Ichenheim in Richtung Kürzell unterwegs, als sie auf die Panzerstraße nach links abbiegen wollte. Dabei übersah sie offenbar eine entgegenkommende 29-Jährige am Steuer ihres BMW. Durch den folgenden Zusammenstoß verletzte sich die nach derzeitigem Stand nicht angegurtete mutmaßliche Verursacherin...

  • Meißenheim
  • 20.11.21

Führerschein beschlagnahmt
Ohne Licht auf der Autobahn unterwegs

Meißenheim (st). Mit der Beschlagnahme seines Führerscheines und einem entsprechenden Strafverfahren muss sich seit Montagabend, 6. September, ein 38-jähriger BMW-Fahrer nach Angaben der Polizei auseinandersetzen. Der Mann war gegen 21.50 Uhr auf der A5 in südlicher Richtung unterwegs und soll dabei in gefährlicher Fahrweise mehrere Fahrzeuge rechts und links, teilweise unter Nutzung des Standstreifens, überholt haben. Dabei habe der Enddreißiger offenbar auch zeitweise das Licht an seinem...

  • Meißenheim
  • 07.09.21

Biker und Sozius schwer verletzt
Motorradfahrer prallt in Fahrzeugheck

Meißenheim-Kürzell (st). Nach einem schweren Unfall am Mittwochmorgen war die L75 im Bereich der Abfahrt nach Kürzell gesperrt. Ersten Erkenntnissen zufolge wollte ein Autofahrer gegen 6.40 Uhr nach links in Richtung Kürzell abbiegen und musste hierzu verkehrsbedingt anhalten, um den Gegenverkehr durchfahren zu lassen. Ein nachfolgender Motorradfahrer erkannte die Situation offensichtlich zu spät und prallte in das Heck des Wagens. Der Biker wurde durch den Aufprall von seinem Motorrad getrennt...

  • Meißenheim
  • 28.04.21

Halsbrecherische Flucht
20-Jähriger muss sich verantworten

Meißenheim-Kürzell. In einem Strafverfahren wegen seiner halsbrecherischen Flucht vor der Polizei und eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr muss sich seit Mittwochabend ein 20-Jähriger verantworten. Einer Streifenbesatzung des Polizeireviers Lahr fiel gegen 21 Uhr in Kürzell auf der Schutternstraße ein mit einem letztjährigen Versicherungskennzeichen versehener Roller auf. Das mit zwei Personen besetzte Zweirad war dabei deutlich schneller unterwegs als für diese Bauart erlaubt...

  • Meißenheim
  • 25.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Altenheims David Teufel (schwarzes Trikot) war bei diesem Angriff nicht zu stoppen.

HTV Meißenheim – TuS Altenheim 22:29
Erfolgreiche Revanche im Ried-Derby

Meißenheim (fis). Der TuS Altenheim nimmt erfolgreich Revanche für die Hinspielniederlage im Ried-Derby. Der abstiegsbedrohte HTV Meißenheim unterlag vor heimischer Kulisse dem Reviernachbarn mit 22:29 (14:16). Die Gäste, die ohne die zuletzt im Spitzenspiel gegen Oberkirch starken Thomas Gaudin und Trainersohn Marvin Schilling antraten, konnten die Ausfälle aber recht gut kompensieren. “Das ist ein Alptraum für einen Trainer, wenn er solche Spieler in einem Derby ersetzen muss.“ klagte...

  • Meißenheim
  • 25.01.20
  • 1

HANDBALL-SÜDBADENLIGA: HTV Meißenheim – HGW Hofweier 23:25
Knapper Derbysieg der HGW

Meißenheim (osf). Für HTV-Trainer Frank Erhardt war der Lokalkampf ein Wiedersehen mit seinem Heimatverein HGW Hofweier. Die Favoritenrolle war schon vor der Partie am Freitagabend vergeben. Dennoch bot Aufsteiger Meißenheim vor rund 350 Zuschauern dem Tabellenzweiten über die gesamte Spielzeit die Stirn und lag nach zehn Minuten und einem Treffer von Florian Engel mit 4:2 in Front. In einem Spiel auf Augenhöhe hatte der Tabellenzweite HGW Hofweier, der zuletzt gegen Ligaprimus Steißlingen...

  • Meißenheim
  • 30.11.19

Herbstreitturnier beim RRFV Meißenheim

Heute gehen die Reiterinnen und Reiter beim Herbstreitturnier des RRFV Meißenheim, welches gestern begann, ab 8.15 Uhr auf die Geländestrecke mit den festen Naturhindernissen. Anschließend ist ein Stilgeländeritt geplant und um 12.30 Uhr folgt der Stilgeländeritt Klasse A. Die Zuschauer können alle Wettbewerbe direkt live von der Mitte der Rennbahn aus miterleben. Der Sonntag steht neben den Geländeritten auch ganz im Zeichen der Nachwuchsreiter mit einer E-Dressur ab 8 Uhr und ab 11 Uhr mit...

  • Meißenheim
  • 21.09.19

Finale der Süddeutschen Meisterschaften beim RRFV Meißenheim

Seit Donnerstag, dem 29. August finden in Meißenheim die Süddeutschen Meisterschaften der Ein- und Zweispänner auf der Anlage des Reit-, Renn- und Fahrverein Meißenheim statt. Bereits seit acht Uhr heute morgen werden die letzten Entscheidungen ausgefahren. Zunächst beginnen die Einspänner Pferde in der Klasse M mit der Hindernisfahrt, gefolgt von den Ein- und Zweispännerponys bevor die Zweispänner Pferde der Klasse M im Hindernisparcours ihr Können zeigen. Über 100 Ponys und Pferde gehen bei...

  • Meißenheim
  • 31.08.19
Diese von den Wildschweinen verursachten Schäden führten zur Absage des Renntages in Meißenheim.

REITSPORT: Rennbahn wird komplett neu angelegt
Wildschweinschäden verhindern Renntag

Meißenheim. Der für Ende Juni geplante Renntag in Meißenheim muss nun aufgrund der wiederkehrenden massiven Wildschweinschäden erneut abgesagt werden. Damit steht der Reit-, Renn- und Fahrverein Meißenheim beim Verband Südwestdeutscher Rennvereine nicht alleine da. Auch die Waldrennbahn in Haßloch wurde in den vergangenen Wochen und Monaten derart von Wildschweinen beschädigt, dass die Veranstalter bereits im Januar diesen Jahres den für Mitte Juni geplanten Renntag abgesagt haben. Auch hier...

  • Meißenheim
  • 09.02.19
Brisantes Derby: Meißenheims Manuel Hügli (rotes Trikot) ist hier von der Schutterner Abwehr nicht zu stoppen.

HANDBALL: HTV Meißenheim – TuS Schuttern 25:19
Primus lässt auch Verfolger abblitzen

Landesligaprimus HTV Meißenheim schüttelte am Freitag, 1. Februar im Derby mit Reviernachbar TuS Schuttern beim 25:19-Sieg einen hartnäckigen Verfolger ab. Es war wie immer in diesem Derby eine enge Kiste. Zu Beginn hatte jedoch der Gast aus Schuttern um Trainer Alex Schmidt die besseren Nerven und lag nach knapp sieben Minuten mit 4:1 in Front. Nach einem kurzen Zwischenspurt und einem Doppelpack von HTV-Akteur Janis Jochheim stand es 4:4. Doch es blieb weiter spannend in einer Partie, in die...

  • Meißenheim
  • 02.02.19

Freizeit & Genuss

Wildromantische Stellen und Wildtiere finden sich immer wieder auf dem Schnakenpfad.

Auf dem urigen Schnoogepfad
Erlebnis- und Lehrpfad in Meißenheim

Der Aue-Erlebnis- und Lehrpfad in Meißenheim, der von den Einheimischen als Schnoogepfad bezeichnet wird, trägt seinen Namen nicht zu Unrecht, denn in den Sommermonaten wimmelt es dort nur so von den namensgebenden Insekten. So führt auch eine kleine Schnake als Wegweiser durch die urwüchsige Landschaft. In der kalten Jahreszeit erwarten den Wanderer aber nur wildromantische Natur und spektakuläre Ausblicke auf die Rheinauen. Der Schnakenpfad mit einer Streckenlänge von rund neun Kilometern...

  • Meißenheim
  • 04.12.20

Panorama

Auf dem Weg in einem neuen Lebensabschnitt: Kurt Kern gibt im Oktober den Landesvorsitz von ILCO ab und wird 2020 nach Offenburg umziehen.

Im Sonntagsporträt: Kurt Kern aus Meißenheim
Herausforderungen gilt es für ihn, zu meistern

Meißenheim. Ob unter der Woche oder am Wochenende, bei Kurt Kern klingelt oft das Telefon. In der Regel suchen Menschen seine Hilfe, die von einer harten Diagnose getroffen sind: Darmkrebs und der Einsatz eines Stomas – also eines künstlichen Darmausgangs. "Wenn es nicht um medizinische Fragen geht, dann versuche ich ihnen zu helfen", sagt der langjährige Landesvorsitzende von ILCO, einer bundesweiten Selbsthilfevereinigung. Kern weiß, wovon er spricht, schließlich veränderte die Diagnose...

  • Meißenheim
  • 18.10.19
Heinz Adler

Angedacht: Heinz Adler
Ganz klar: Auch der Wurm gehört dazu

Kindern traut man keine besondere Weisheit zu; ihre Aufgabe ist es, von den Erwachsenen zu lernen. Und doch können sie – bisweilen – uns, die ach so Erwachsenen, verblüffen mit ihrem Denken, das ganzheitlicher ist als unseres. Und wir Erwachsenen sollten uns angewöhnen, mehr von ihnen zu lernen. Ihr Begleiter durch die WocheWir feiern einen Kleinkindgottesdienst, es geht um Erntedank. Auf einem großen Plakat ist ein Baum gezeichnet, Wurzeln, Stamm, Äste, Zweige. Mit den Kindern überlegen wir,...

  • Meißenheim
  • 18.10.19
Pfarrer Heinz Adler

Angedacht
Zeit für Loslassen und Atemholen

Die Ferienzeit ist schon lange vorbei. Manchen geht es so, als sei der Urlaub gar nicht gewesen; die Hektik des Alltags hat sie schon lange wieder eingeholt und was an Erholung da war, längst wieder gefressen. Wir hecheln durch den Alltag und was dann ersehnt wird, sind die nächsten Ferientage, an denen wir dann mit hängender Zunge ankommen. Arbeiten, Malochen und Atemholen, Loslassen – dieser heilsame Wechsel – gelingt den meisten immer weniger. Dabei wäre es beneidenswert, klar zu...

  • Meißenheim
  • 12.10.18

Marktplatz

Die Sanierung des Heimburger-Hauses ist abgeschlossen.

Das Heimburger-Haus ist fertig
Eröffnung nach zwölf Monaten Bauzeit

Meißenheim (st). Revitalisierung mitten im Ort: Das Heimburger-Haus im Ortskern von Meißenheim ist fertig. Die Sanierung des denkmalgeschützten Hauses ist abgeschlossen und die Wohnungen im Anbau sind bezugsfertig. Am kommenden Freitag, 8. Oktober, eröffnet die Bäckerei Heitzmann ihre Filiale samt Café im Erdgeschoss des Neubaus. Neben der Bäckerei wird im kommenden Jahr noch ein Tattoo-Studio in den neuen Gebäudeteil einziehen. Zusätzlich nimmt im November ein Geldautomat der Volksbank den...

  • Meißenheim
  • 07.10.21
Thomas Maurer (v. l.), Badenova Kommunalmanagement, Bürgermeister Alexander Schröder, Badenova-Vorstand Mathias Nikolay und Jochen Debus, Badenova Kommunalmanagement, bei der coronakonformen Vertragsunterzeichnung im Meißenheimer Rathaus.

Erdgaskonzessionsvertrag unterzeichnet
Badenova und Meißenheim weiter Partner

Meißenheim (st). Die Gemeinde Meißenheim setzt bei der Erdgasversorgung ihre langjährige und bewährte Zusammenarbeit mit dem regionalen Energie- und Umweltdienstleister Badenova weiter fort. Meißenheims Bürgermeister Alexander Schröder und Badenova-Vorstand Mathias Nikolay unterzeichneten nun im Rathaus den entsprechenden Konzessionsvertrag. Konzessionsvertrag „Es freut uns, auch fortan die Verantwortung für das Erdgasnetz ihrer Gemeinde tragen dürfen“, so Vorstand Mathias Nikolay gegenüber...

  • Meißenheim
  • 25.02.21
Heimburger-Haus in Meißenheim

Jürgen Grossmann kauft Heimburger-Haus
Großteil des Grundstücks bleibt im Besitz der Gemeinde

Meißenheim (st). Architekt Jürgen Grossmann hat gemeinsam mit seiner Frau Mila und drei Mitarbeitern der Grossmann-Group das Heimburger-Haus in Meißenheim gekauft. Die Investoren um den Kehler Architekten und Immobilienentwickler haben vor, das denkmalgeschützte Fachwerk-Gebäude in direkter Nachbarschaft von Schule und Festhalle ab Frühjahr 2020 denkmalgerecht zu sanieren. Grossmann und seine Teilhaber erwerben das etwa 125 Quadratmeter große Gebäude an der Straße sowie einen Teil des Areals,...

  • Meißenheim
  • 03.12.19

Neuer Stammsitz
Spatenstich für neues Agrom-Zentrum

Meißenheim (st). Der neue Stammsitz in Meißenheim-Kürzell soll den bisherigen Standort Neuried/Schutterzell der Agrom Agrartechnik GmbH ersetzen. Vor wenigen Tagen erfolgte der symbolische Spatenstich. Meilenstein für Unternehmen Für Gesellschafter Martin Bauknecht ist die neue Zentrale ein „Meilenstein für ein Unternehmen, das zu den Wachstumsfeldern der ZG Raiffeisen Technik-Gruppe gehört“. Bis Dezember entstehen auf 11.645 Quadratmetern eine Werkstatt mit Lagerhalle, Ersatzteillager,...

  • Meißenheim
  • 28.05.19

Extra

Auf der Rückseite der Meißenheimer Kirche befindet sich das Grabmal von Friederike Brion.

Grabstätte von Friederike Brion
Goethes berühmte Liebe

Meißenheim (krö). „Ein Stral der Dichtersonne fiel auf sie, so reich, daß er Unsterblichkeit ihr lieh!“ Diese Inschrift, nach einem Vers von Ludwig Eckardt, ist zu lesen auf dem Grabstein von Friederike Brion, deren letzte Ruhestätte sich auf der Rückseite der Kirche in Meißenheim befindet. Das schlichte, blumengeschmückte und efeubewachsene Grab, auf dessen Grabstein dass Konterfei Friederikes zu sehen ist, verrät nichts über die tragische Geschichte, die sich dahinter verbirgt. Deutlich mehr...

  • Meißenheim
  • 20.11.18
Alexander Schröder

Bürgermeister Alexander Schröder
Die Heimat mit dem Fahrrad entdecken

Am liebsten entdecke und genieße ich unsere Heimat auf dem Fahrrad, bei einer Tour durch die Felder rund um Meißenheim oder die Rheinauen. Gerade im Rheinwald gibt es viele erholsame Plätze, wo man Wasserspinnen und Libellen beobachten und das Lichtspiel der Sonne im Wasser genießen kann. Alexander Schröder Bürgermeister Meißemheim

  • Meißenheim
  • 24.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.