Nachrichten - Meißenheim

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

65 folgen Meißenheim
  • Blickpunkt Landratsamt Ortenaukreis
    Besuch im Dezernat 1

    Offenburg (gr). Ob Personalwesen oder Gebäudemanagement, Finanzsteuerung oder Digitalisierung, Postdienst oder Einkauf: Das Dezernat 1 erbringt für das Landratsamt alle Dienstleistungen, die das Ganze am Laufen halten. „Als interne Dienstleister sorgen wir dafür, dass sich die Fachbereiche ganz auf ihre Kompetenzen konzentrieren können“, erklärt Dezernentin Jutta Gnädig. Denn: Je besser die...

  • Bahnhofsmission startet "Eine Tasse Menschlichkeit"
    Ein heißer Kaffee für jeden, der ihn braucht

    Offenburg (gro). Zum vierten Mal bittet die Bahnhofsmission in Offenburg um "Eine Tasse Menschlichkeit". Die Aktion läuft vom 9. bis 13. Dezember. Erneut können in dieser Zeit – täglich von 8 bis 17 Uhr – bei der Bahnhofsmission, am Gleis 1 im Offenburger Bahnhof, Kaffee und Tee abgegeben werden. Kaffee, Tee und mehr "Dieses Jahr haben wir die Aktion etwas erweitert", so Andreas Hornung,...

  • Viele Tafelläden bleiben geschlossen
    Ehrenamt stößt an Weihnachten an seine Grenzen

    Ortenau (ds). Ein üppig gedeckter Festtagstisch gehört in vielen Familien zur weihnachtlichen Tradition. Doch längst nicht jeder kann sich die Weihnachtsgans oder den gebeizten Wildlachs leisten. Wie überall in Deutschland sind auch in der Ortenau viele Menschen tagtäglich auf das Lebensmittelangebot in den Tafeln angewiesen – Weihnachten ist da keine Ausnahme. Wir haben in den Tafeln...

  • Dokumentarfilmer Klaus Klinkner
    Menschen und ihre Geschichten

    Offenburg. "Ich bin ein echter Oststädtler, wie man so schön sagt", sagt Klaus Klinkner. Er wuchs in dem Offenburger Stadtteil auf und besuchte das Schiller-Gymnasium bis zur mittleren Reife – kein Wunder, dass der Dokumentarfilmer schon zwei Filme über "seinen" Stadtteil gedreht hat. Geboren wurde er 1949. Nach der Schule machte er eine Ausbildung zum Grafiker und arbeite später im Marketing....

  • Gewinner der Weihnachtstombola im E-Center
    180.000 Euro für krebskranke Kinder

    Offenburg (ds/io). Die Verlosung der Weihnachtstombola im E-Center in Offenburg ist jedes Mal ein Ereignis und die Spannung war gestern wieder besonders groß, denn schließlich wurde am Abend die Höhe der Spendensumme bekanntgegeben. 180.000 Euro stehen in diesem Jahr auf dem Scheck, den Franz Bähr, einer der beiden Initiatoren, an den Förderverein für krebskranke Kinder e. V. Freiburg überreichen...

Lokales

Klassische Rollenspiele lieben diese Mädchen, die die Ferienbetreuung in Anspruch nehmen.

Kinder- und Jugendarbeit wird groß geschrieben
Meißenheimer Nachwuchs ist in den Ferien gut betreut

Meißenheim (sdk). Die Mädchen backen Sandkuchen oder gestalten Dekoartikel aus Wolle, während die Jungs Fußball spielen und sich auf dem weitläufigen Gelände austoben. In der Villa Beck mit ihrem wunderschönen Garten werden nicht nur in den Sommerferien für Kinder und Jugendliche Freizeitaktivitäten geboten. Die Kinder- und Jugendarbeit hat in Meißenheim einen hohen Stellenwert. Das Haus, das von montags bis freitags mit Leben gefüllt ist, erinnert mit seinem gemütlichen Flair ein wenig an...

  • Meißenheim
  • 07.08.18
  • 53× gelesen
Neu überplant wird der Bereich rund um das alte Rathaus in Meißenheim.

Wo drückt der Schuh, Herr Bürgermeister Schröder?
Ehemaliges Rathaus-Areal bekommt ein neues Gesicht

Meißenheim (ds). Die rund 3.900 Einwohner zählende Gemeinde Meißenheim genießt einen gewissen Bekanntheitsgrad weit über ihre Ortsgrenzen hinaus. Das hat sie zum einen Goethes Jugendliebe Friederike Brion zu verdanken, die hier im Jahr 1813 ihre letzte Ruhestätte fand. In jüngster Vergangenheit war es ein architektonisch imposantes Gebäude, in dem eine "Tatort"-Folge gedreht wurde, das die Riedgemeinde ins öffentliche Interesse rückte. Seit vergangenem Jahr ist im sogenannten Ufo, einem...

  • Meißenheim
  • 06.03.18
  • 70× gelesen
Das Baugebiet Hellersgrund in Meißenheim

Die Erschließung neuer Baugebiete ist immer ein Thema
Aktuell ist die Nachfrage in Meißenheim größer als das vorhandene Angebot

Meißenheim (st/ds). Nicht nur heute, sondern auch schon vor 20 Jahren war die Erschließung neuer Baugebiete ein großes Thema in Meißenheim. Denn in der Gemeinde lässt es sich gut wohnen, bietet sie doch so manche Vorteile. So sind die beiden Orte Meißenheim und Kürzell eingebettet in eine sehr schöne Landschaft. Zu Fuß oder mit dem Rad kann man die Rheinauen erkunden. "Wir haben in der Gemeinde Meißenheim ein umfangreiches Vereinsleben und eine gute Dorfgemeinschaft. Der Zusammenhalt der...

  • Meißenheim
  • 17.11.17
  • 312× gelesen
Alexander Schröder wurde am Sonntag mit deutlicher Mehrheit wiedergewählt.

Keine Überraschung bei der Wahl am Sonntag – 89,9 Prozent für den Amtsinhaber
Alexander Schröder bleibt Meißenheims Bürgermeister

Meißenheim (mam). Die Würfel sind erwartungsgemäß schon im ersten Wahlgang gefallen: Mit rund 89,9 Prozent der abgegebenen Stimmen wurde Amtsinhaber Alexander Schröder am Sonntag in Meißenheim wiedergewählt. Sein einziger Gegenkandidat, Gerhard Bidermann, verzeichnet mit rund 9,5 Prozent einen Achtungserfolg. Obwohl kein Kopf-an-Kopf-Rennen erwartet worden war, nahm sich das Team des Wahlausschussvorsitzenden und stellvertretenden Bürgermeisters Heinz Schlecht pünktlich ab 18 Uhr bewusst...

  • Meißenheim
  • 12.09.17
  • 51× gelesen

Bürgermeisterwahl in Meißenheim
Zwei Kandidaten stehen bereit

Meißenheim (st). Am 5. Dezember endet die erste Amtszeit von Bürgermeister Alexander Schröder in Meißenheim. Die Bürgermeisterwahl ist am Sonntag, 10. September. Neben dem Amtsinhaber, der sich zur Wiederwahl stellt, hat auch Gerhard Bidermann aus Kürzell seinen Hut in den Ring geworfen. Sollte im ersten Wahlgang kein Kandidat die absolute Mehrheit erreichen, wird am 24. September erneut zur Urne gerufen.

  • Meißenheim
  • 06.09.17
  • 16× gelesen

Bürgermeisterwahl in Meißenheim am 10. September
Zwei Kandidaten gehen ins Rennen

Meißenheim (ds). Am 5. Dezember endet die erste Amtszeit von Bürgermeister Alexander Schröder in Meißenheim. Gestern war Bewerbungsschluss für die Wahl am 10. September. Am heutigen Mittwoch tritt der Gemeindewahlausschuss um 18 Uhr in einer öffentlichen Sitzung zusammen, um über die Rechtmäßigkeit und Zulassung der eingegangene Bewerbungen zu befinden. Gleich als Erster warf Amtsinhaber Alexander Schröder seinen Hut in den Ring. Schon beim Neujahrsempfang kündigte der 44-Jährige eine erneute...

  • Meißenheim
  • 15.08.17
  • 31× gelesen

Polizei

Stichflamme
Junge Frau erleidet schwere Verletzungen

Meißenheim. Nach ersten Ermittlungen dürfte der leichtfertige Einsatz von Spiritus am frühen Sonntagmorgen zu einem Einsatz des Rettungsdienstes und der Beamten des Polizeireviers Offenburg geführt haben. Anlässlich einer Feier in der Friedrichstraße wollte ein 32 Jahre alter Mann laut Pressemeldung nach ersten Erkenntnissen mit der schnell entzündbaren Flüssigkeit ein Feuer entfachen, als es kurz nach 2 Uhr zu einer Stichflamme kam. Hierbei wurden zwei junge Frauen verletzt. Eine der...

  • Meißenheim
  • 23.09.19
  • 415× gelesen

Unfallflucht und hoher Sachschaden
Metalltür auf Autobahn verloren

Meißenheim. Ein Lastwagenfahrer war am frühen Donnerstagmorgen auf der A5 von Offenburg kommend in Richtung Lahr unterwegs. Da die Ladung seines Gefährts ungenehmigt zu hoch hinaus ragte, blieb er kurz vor 4 Uhr an einem Brückenbauwerk bei Meißenheim hängen. Hierbei stürzte eine schwere Metalltür auf die Fahrbahn. Der nachfolgende Lenker eines Sattelzugs konnte dem Hindernis nicht mehr ausweichen und überrollte es. Insgesamt entstand ein Schaden von rund 11.000 Euro. Der Unfallverursacher...

  • Meißenheim
  • 25.04.19
  • 221× gelesen

Auffahrunfall auf A5
LKW nicht mehr fahrbereit

Meißenheim. Innerhalb der Baustelle kam es am Dienstagnachmittag gegen 16 Uhr auf der A5 zu einem Auffahrunfall. Der Fahrer eines Lastwagen fuhr in Richtung Süden und prallte innerhalb der Baustelle zwischen Offenburg und Lahr gegen den vor ihm fahrenden Lkw. Durch den Zusammenstoß wurde niemand verletzt, einer der beteiligten LKW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

  • Meißenheim
  • 26.02.19
  • 40× gelesen

Weiterfahrt beendet
Unter Drogen am Steuer

Meißenheim. Eine Kontrolle durch Beamte des Verkehrskommissariats Offenburg wurde am Dienstagabend einem BMW Fahrer zum Verhängnis. Der 21-jährige Mann wurde gegen 22.15 Uhr auf der A5 zwischen den Anschlussstellen Offenburg und Lahr einer genaueren Überprüfung unterzogen. Nachdem mehrere Anzeichen darauf hindeuteten, dass der Fahrzeugführer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln am Steuer seines Wagens gesessen haben könnte, wurde die Weiterfahrt beendet und eine Blutentnahme angeordnet....

  • Meißenheim
  • 30.01.19
  • 18× gelesen

Kontrolle verloren
29-Jähriger nach Überholmanöver schwer verletzt

Meißenheim. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Mittwochmorgen gegen 5.35 Uhr. Ein 29 Jahre alter Honda-Fahrer war auf der L 118 von Meißenheim in Richtung Kürzell unterwegs und überholte ein vorausfahrendes Fahrzeug. Beim Wiedereinscheren nach rechts verlor er aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Civic überfuhr in der Folge den Grünstreifen, einen Wirtschaftsweg und mehrere junge Bäume und prallte über 100 Meter...

  • Meißenheim
  • 02.01.19
  • 198× gelesen

Schlangenlinien Richtung Süden
Fahrverbot für LKW-Fahrer

Meißenheim. Bei der Kontrolle eines Lkw-Fahrers wurde am späten Donnerstagabend festgestellt, dass der 64-Jährige seinen in Spanien zugelassenen Sattelzug mit deutlich über zwei Promille über die A 5 in Richtung Süden gesteuert hatte. Ein Zeuge hatte die Polizei verständigt, weil er den Lastwagen gegen 23.30 Uhr in gefährlichen Schlangenlinien bemerkt hatte. Der mit Früchten beladene 40-Tonner musste stehen bleiben und dessen Fahrer neben der Abgabe seines Führerscheins auch eine Blutprobe über...

  • Meißenheim
  • 19.10.18
  • 17× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

HANDBALL-SÜDBADENLIGA: HTV Meißenheim – HGW Hofweier 23:25
Knapper Derbysieg der HGW

Meißenheim (osf). Für HTV-Trainer Frank Erhardt war der Lokalkampf ein Wiedersehen mit seinem Heimatverein HGW Hofweier. Die Favoritenrolle war schon vor der Partie am Freitagabend vergeben. Dennoch bot Aufsteiger Meißenheim vor rund 350 Zuschauern dem Tabellenzweiten über die gesamte Spielzeit die Stirn und lag nach zehn Minuten und einem Treffer von Florian Engel mit 4:2 in Front. In einem Spiel auf Augenhöhe hatte der Tabellenzweite HGW Hofweier, der zuletzt gegen Ligaprimus Steißlingen...

  • Meißenheim
  • 30.11.19
  • 54× gelesen

Herbstreitturnier beim RRFV Meißenheim

Heute gehen die Reiterinnen und Reiter beim Herbstreitturnier des RRFV Meißenheim, welches gestern begann, ab 8.15 Uhr auf die Geländestrecke mit den festen Naturhindernissen. Anschließend ist ein Stilgeländeritt geplant und um 12.30 Uhr folgt der Stilgeländeritt Klasse A. Die Zuschauer können alle Wettbewerbe direkt live von der Mitte der Rennbahn aus miterleben. Der Sonntag steht neben den Geländeritten auch ganz im Zeichen der Nachwuchsreiter mit einer E-Dressur ab 8 Uhr und ab 11 Uhr mit...

  • Meißenheim
  • 21.09.19
  • 30× gelesen

Finale der Süddeutschen Meisterschaften beim RRFV Meißenheim

Seit Donnerstag, dem 29. August finden in Meißenheim die Süddeutschen Meisterschaften der Ein- und Zweispänner auf der Anlage des Reit-, Renn- und Fahrverein Meißenheim statt. Bereits seit acht Uhr heute morgen werden die letzten Entscheidungen ausgefahren. Zunächst beginnen die Einspänner Pferde in der Klasse M mit der Hindernisfahrt, gefolgt von den Ein- und Zweispännerponys bevor die Zweispänner Pferde der Klasse M im Hindernisparcours ihr Können zeigen. Über 100 Ponys und Pferde gehen bei...

  • Meißenheim
  • 31.08.19
  • 61× gelesen
Diese von den Wildschweinen verursachten Schäden führten zur Absage des Renntages in Meißenheim.

REITSPORT: Rennbahn wird komplett neu angelegt
Wildschweinschäden verhindern Renntag

Meißenheim. Der für Ende Juni geplante Renntag in Meißenheim muss nun aufgrund der wiederkehrenden massiven Wildschweinschäden erneut abgesagt werden. Damit steht der Reit-, Renn- und Fahrverein Meißenheim beim Verband Südwestdeutscher Rennvereine nicht alleine da. Auch die Waldrennbahn in Haßloch wurde in den vergangenen Wochen und Monaten derart von Wildschweinen beschädigt, dass die Veranstalter bereits im Januar diesen Jahres den für Mitte Juni geplanten Renntag abgesagt haben. Auch...

  • Meißenheim
  • 09.02.19
  • 683× gelesen
Brisantes Derby: Meißenheims Manuel Hügli (rotes Trikot) ist hier von der Schutterner Abwehr nicht zu stoppen.

HANDBALL: HTV Meißenheim – TuS Schuttern 25:19
Primus lässt auch Verfolger abblitzen

Landesligaprimus HTV Meißenheim schüttelte am Freitag, 1. Februar im Derby mit Reviernachbar TuS Schuttern beim 25:19-Sieg einen hartnäckigen Verfolger ab. Es war wie immer in diesem Derby eine enge Kiste. Zu Beginn hatte jedoch der Gast aus Schuttern um Trainer Alex Schmidt die besseren Nerven und lag nach knapp sieben Minuten mit 4:1 in Front. Nach einem kurzen Zwischenspurt und einem Doppelpack von HTV-Akteur Janis Jochheim stand es 4:4. Doch es blieb weiter spannend in einer Partie, in...

  • Meißenheim
  • 02.02.19
  • 33× gelesen
Der HTV Meißenheim (rotes Trikot) gewinnt auch im Lokalderby gegen Ottenheim.

HANDBALL-LANDESLIGA: HTV Meißenheim – TuS Ottenheim 22:17
13. Sieg auch im 13. Spiel: Erhardt-Sieben dominieren

Meißenheim (ofa). Der souveräne Tabellenführer der Landesliga Nord aus Meißenheim setzte sich in eigener Halle im Riedderby gegen Reviernachbarn TuS Ottenheim mit 22:17 (11:10) durch. Spiele die elektrisieren – ein Highlight für alle Beteiligten. Dafür spielt man Handball. Meißenheim ist in dieser Saison das Maß der Dinge. 13 Spiele und 13 Siege – eine makellose Bilanz der Schützlinge um Trainer Frank Erhardt. Auch im Ortenauderby wurde der HTV Meißenheim seiner Favoritenrolle wieder einmal...

  • Meißenheim
  • 08.12.18
  • 48× gelesen

Freizeit & Genuss

Panorama

Auf dem Weg in einem neuen Lebensabschnitt: Kurt Kern gibt im Oktober den Landesvorsitz von ILCO ab und wird 2020 nach Offenburg umziehen.

Im Sonntagsporträt: Kurt Kern aus Meißenheim
Herausforderungen gilt es für ihn, zu meistern

Meißenheim. Ob unter der Woche oder am Wochenende, bei Kurt Kern klingelt oft das Telefon. In der Regel suchen Menschen seine Hilfe, die von einer harten Diagnose getroffen sind: Darmkrebs und der Einsatz eines Stomas – also eines künstlichen Darmausgangs. "Wenn es nicht um medizinische Fragen geht, dann versuche ich ihnen zu helfen", sagt der langjährige Landesvorsitzende von ILCO, einer bundesweiten Selbsthilfevereinigung. Kern weiß, wovon er spricht, schließlich veränderte die Diagnose...

  • Meißenheim
  • 18.10.19
  • 185× gelesen
Heinz Adler

Angedacht: Heinz Adler
Ganz klar: Auch der Wurm gehört dazu

Kindern traut man keine besondere Weisheit zu; ihre Aufgabe ist es, von den Erwachsenen zu lernen. Und doch können sie – bisweilen – uns, die ach so Erwachsenen, verblüffen mit ihrem Denken, das ganzheitlicher ist als unseres. Und wir Erwachsenen sollten uns angewöhnen, mehr von ihnen zu lernen. Ihr Begleiter durch die WocheWir feiern einen Kleinkindgottesdienst, es geht um Erntedank. Auf einem großen Plakat ist ein Baum gezeichnet, Wurzeln, Stamm, Äste, Zweige. Mit den Kindern überlegen...

  • Meißenheim
  • 18.10.19
  • 31× gelesen
Pfarrer Heinz Adler

Angedacht
Zeit für Loslassen und Atemholen

Die Ferienzeit ist schon lange vorbei. Manchen geht es so, als sei der Urlaub gar nicht gewesen; die Hektik des Alltags hat sie schon lange wieder eingeholt und was an Erholung da war, längst wieder gefressen. Wir hecheln durch den Alltag und was dann ersehnt wird, sind die nächsten Ferientage, an denen wir dann mit hängender Zunge ankommen. Arbeiten, Malochen und Atemholen, Loslassen – dieser heilsame Wechsel – gelingt den meisten immer weniger. Dabei wäre es beneidenswert, klar zu...

  • Meißenheim
  • 12.10.18
  • 32× gelesen

Marktplatz

Heimburger-Haus in Meißenheim

Jürgen Grossmann kauft Heimburger-Haus
Großteil des Grundstücks bleibt im Besitz der Gemeinde

Meißenheim (st). Architekt Jürgen Grossmann hat gemeinsam mit seiner Frau Mila und drei Mitarbeitern der Grossmann-Group das Heimburger-Haus in Meißenheim gekauft. Die Investoren um den Kehler Architekten und Immobilienentwickler haben vor, das denkmalgeschützte Fachwerk-Gebäude in direkter Nachbarschaft von Schule und Festhalle ab Frühjahr 2020 denkmalgerecht zu sanieren. Grossmann und seine Teilhaber erwerben das etwa 125 Quadratmeter große Gebäude an der Straße sowie einen Teil des Areals,...

  • Meißenheim
  • 03.12.19
  • 34× gelesen

Neuer Stammsitz
Spatenstich für neues Agrom-Zentrum

Meißenheim (st). Der neue Stammsitz in Meißenheim-Kürzell soll den bisherigen Standort Neuried/Schutterzell der Agrom Agrartechnik GmbH ersetzen. Vor wenigen Tagen erfolgte der symbolische Spatenstich. Meilenstein für Unternehmen Für Gesellschafter Martin Bauknecht ist die neue Zentrale ein „Meilenstein für ein Unternehmen, das zu den Wachstumsfeldern der ZG Raiffeisen Technik-Gruppe gehört“. Bis Dezember entstehen auf 11.645 Quadratmetern eine Werkstatt mit Lagerhalle, Ersatzteillager,...

  • Meißenheim
  • 28.05.19
  • 52× gelesen

Extra

Auf der Rückseite der Meißenheimer Kirche befindet sich das Grabmal von Friederike Brion.

Grabstätte von Friederike Brion
Goethes berühmte Liebe

Meißenheim (krö). „Ein Stral der Dichtersonne fiel auf sie, so reich, daß er Unsterblichkeit ihr lieh!“ Diese Inschrift, nach einem Vers von Ludwig Eckardt, ist zu lesen auf dem Grabstein von Friederike Brion, deren letzte Ruhestätte sich auf der Rückseite der Kirche in Meißenheim befindet. Das schlichte, blumengeschmückte und efeubewachsene Grab, auf dessen Grabstein dass Konterfei Friederikes zu sehen ist, verrät nichts über die tragische Geschichte, die sich dahinter verbirgt. Deutlich mehr...

  • Meißenheim
  • 20.11.18
  • 213× gelesen
Alexander Schröder

Bürgermeister Alexander Schröder
Die Heimat mit dem Fahrrad entdecken

Am liebsten entdecke und genieße ich unsere Heimat auf dem Fahrrad, bei einer Tour durch die Felder rund um Meißenheim oder die Rheinauen. Gerade im Rheinwald gibt es viele erholsame Plätze, wo man Wasserspinnen und Libellen beobachten und das Lichtspiel der Sonne im Wasser genießen kann. Alexander Schröder Bürgermeister Meißemheim

  • Meißenheim
  • 24.10.18
  • 51× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.