6. Dezember 2017, 00:01 Uhr | 0 | 53 Leser

Mühlenbachs Bürgermeister sagt Ade
Karl Burger verabschiedet

Der scheidende Bürgermeister Karl Burger mit seiner Ehefrau Brigitte Burger und der neuen Mühlenbacher Bürgermeisterin Helga Wössner (links)
Der scheidende Bürgermeister Karl Burger mit seiner Ehefrau Brigitte Burger und der neuen Mühlenbacher Bürgermeisterin Helga Wössner (links)

Mühlenbach (bos). Nach 24 Amtsjahren wurde Karl Burger gestern Abend in der Mühlenbacher Gemeindehalle als Bürgermeister offiziell verabschiedet. 

Es war kein leichter Abschied für den scheidenden Bürgermeister, für den die Feierstunden eine große Ehre war. Einerseits mit Wehmut aber auch mit Vorfreude auf die private Freizeit verlässt er das Amt, das er seit 1993 für nunmehr ein gutes Vierteljahrhundert inne hatte. Zwei Mal wurde Burger in dieser Zeit von der Bevölkerung das Vertrauen durch eine Wiederwahl ausgesprochen, wofür er sich sehr dankbar zeigte.

"Ich hoffe, Sie haben gespürt, dass ich die Aufgaben dieses Amtes sehr gerne und sehr intensiv wahrgenommen habe", so Burger. Den Erfolg der gemeinsamen Arbeit für Mühlenbach machte Burger im Wesentlichen an zwei Dingen fest: "Das eine sind die guten Grundvoraussetzungen, die Mühlenbach hat und das andere das gute Miteinander der Menschen in ihrer Zusammenarbeit." Nach seiner Verabschiedung und Dankesworten wünschte Karl Burger der neuen Bürgermeisterin Helga Wössner eine gute Zukunft.